Lade Login-Box.

OPER

Dirigentenpreis

19.10.2019

Boulevard

Julio Garcia Vico gewinnt Deutschen Dirigentenpreis

Der Deutsche Dirigentenpreis geht in diesem Jahr an den Spanier Julio Garcia Vico. Im Finale setzte er sich gegen zwei Konkurrenten durch. » mehr

Um den Spruch "Die Ohren spitzen" zu verdeutlichen, posiert der Sprichwortexperte Rolf-Bernhard Essig mit zwei spitzen Ohr-Modellen und einem Stifte-Spitzer. Hunde, Katzen und Pferde richten bei erhöhter Aufmerksamkeit die Ohren auf, die damit spitzer aussehen. Humorvoll oder mahnend übertrug man das in der Redensart auf Menschen.	Foto: D. Karmann/dpa

18.10.2019

Suhl

Sprichwortpapst und Musikschalk kennen ihre Pappenheimer

Alter Schwede! Wie unsterblich doch Redensarten sind. Bei zwei Kennern, die deren Geschichten von der Pike auf gelernt haben, rochen die Suhler Lunte, und der Sprichwörter-Abend im Waffenmuseum wird b... » mehr

Liudmila Lokaichuk als Effi in der Matthus-Oper "Effi Briest". Foto: Kross/STC

vor 1 Stunde

Feuilleton

Spiel mir das Lied von Effi B.

Das Fontane-Jahr geht langsam zu Ende - ein paar Höhepunkte aber gibt es noch: Am 30. Dezember hätte der Dichter seinen 200. Und am Staatstheater Cottbus bejubelt das Publikum die Uraufführung der neu... » mehr

Erstmals trat der Bachchor gemeinsam mit den Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt auf. Geleitet wurde das Konzert von Jörg Reddin. Foto: Richter

07.10.2019

Ilmenau

Opernhaft und opulent: Puccinis "Messa di Gloria"

Mit dem Erntedankkonzert setzen Bachchor und die Thüringer Symphoniker einen musikalischen Höhepunkt. Puccinis "Messa di Gloria" wird wahrlich glorios dargeboten. » mehr

Auch Herbstwanderungen zählen zu den zahlreichen Ferienangeboten der Kinder- und Jugendeinrichtungen.

07.10.2019

Thüringen

Herbstferien starten in Thüringen

Für rund 246 000 Thüringer Schüler beginnen am Montag offiziell die Herbstferien. Zwei Wochen frei - genug Zeit, um sich mit anderen Dingen als Hausaufgaben und anstehenden Klassenarbeiten zu beschäft... » mehr

Plácido Domingo

03.10.2019

Boulevard

Plácido Domingo tritt als Chef der Oper in Los Angeles ab

Ein weiterer bitterer Abgang für Plácido Domingo: Nach Vorwürfen sexueller Belästigung tritt der Sänger als Chef der Oper in Los Angeles zurück. Zuvor hatte er die New Yorker Metropolitan Opera verlas... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

«MeToo»-Vorwürfe: Plácido Domingo verlässt Oper in L.A.

Nach den Vorwürfen mehrerer Frauen gegen Plácido Domingo wegen sexueller Belästigung, hat der 78-Jährige die Oper in Los Angeles verlassen. Er trete von seinem Posten als Leiter der Oper zurück und sa... » mehr

Jessye Norman

01.10.2019

Boulevard

Opernsängerin Jessye Norman gestorben

Als Opernsängerin begeisterte Jessye Norman Fans auf der ganzen Welt. Die Diva wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist Norman im Alter von 74 Jahren gestorben. » mehr

Plácido Domingo

25.09.2019

Boulevard

Domingo verlässt nach «MeToo»-Vorwürfen die Met

Eine große Opernkarriere steuert einem bitteren Ende entgegen. Nach Vorwürfen sexueller Belästigung schließen sich für Plácido Domingo nun auch die Türen der New Yorker Metropolitan Opera. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Nach MeToo-Vorwürfen: Domingo verlässt New Yorker Met-Oper

Nachdem ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen haben, hat der Opernstar Plácido Domingo einen Tag vor einem geplanten Auftritt die New Yorker Metropolitan Oper verlassen. Er habe bei der ... » mehr

Gekonnte Parodien, großartige Stimmen: "LaLeLu" aus Hamburg boten am zweiten Konzertabend des Bad Salzunger A-Cappella-Festes im Pressenwerk musikalische Comedy vom Feinsten. Foto: Annett Spieß

23.09.2019

Bad Salzungen

Parodie ohne Instrumente von Sargsharing bis Mehrwegurne

Beim Bad Salzunger A-Cappella-Fest blieb am Wochenende kein Auge trocken. Die Musik-Comedy nahm menschliche Schwächen und kommunale Rivalitäten aufs Korn. » mehr

Ulrich Grasnick und Almut Armélin im Urania-Lesecafé. Die Lyrikerin Charlotte Grasnick - seine verstorbene Frau - hat das Gedicht auf der Fassade der Stadtbibliothek geschrieben. Foto: frankphoto.de

22.09.2019

Suhl

Das Haus ist ein Gedicht: Erinnerung an Charlotte Grasnick

Die Schriftstellerin Charlotte Grasnick ist in Suhl allgegenwärtig. Eines ihrer Gedichte ziert die große Glashaut der Stadtbücherei. Der Thüringerin war der Urania-Lesecafé-Nachmittag gewidmet. » mehr

Melanie Diener

21.09.2019

Boulevard

Opern-Nachwuchs muss wegen sozialer Medien auch gut aussehen

Technik, Kondition, Musikalität und Ausstrahlung - Opernnachwuchs muss darüber hinaus noch andere Fähigkeiten mitbringen. Die sozialen Netzwerke dürfen nicht vergessen werden - das Gesamtpaket zählt. » mehr

Opera national du Rhin

19.09.2019

Boulevard

«Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung. » mehr

Gunther Emmerlich in seinem Wohnzimmer in Dresden. Foto: Michael/dpa

17.09.2019

Feuilleton

Arbeit? Nur noch aus Spaß!

Sein sonorer Bass ist in Konzerten, in der Oper natürlich im Fernsehen zu hören. Längst im Rentenalter, legt Gunther Emmerlich die Hände nicht in den Schoß. Er singt, inszeniert, moderiert und schreib... » mehr

Szene aus "Hoffmanns Erzählungen": Emma Moore (Antonia), Jan Krauter (Der andere Hoffmann) und Chris Lysack (Hoffmann) - v.l. Foto: Welz/DNT

16.09.2019

Feuilleton

Der doppelte Hoffmann

Das Deutsche Nationaltheater in Weimar eröffnet die neue Spielzeit mit Jacques Offenbachs Oper "Hoffmanns Erzählungen". » mehr

Einen besonderen Tag feierte der Posaunenchor Bettenhausen-Bibra in der St.-Leo-Kirche in Bibra am Sonntag. Passend zum Anlass gaben sich die Musiker nun einen neuen Namen: "Mittendrin".

10.09.2019

Meiningen

Mittendrin: Neuer Name nach 25 Jahren

25 Jahre schon spielt der Posaunenchor Bettenhausen auf, seit einiger Zeit von den Bibraer Bläsern verstärkt. Das Jubiläum wurde jetzt in Bibra gefeiert. Und: Die Bläser gaben sich einen neuen Namen. » mehr

Wie zum Saisonauftakt am Sonntag wollen Schauspieler und Musikdirektor samt heimischem Orchester Thüringer Symphoniker und Partnerhäusern dem Publikum des Theaters Rudolstadt Heiteres, Nachdenkliches, Flottes, Musikalisches, vor allem aber kurzweilige persönliche Begegnung bieten. Foto: Klämt

10.09.2019

Ilmenau

Kleines Haus, großes Programm: Fast zwei Dutzend Premieren

Das Thüringer Landestheater Rudolstadt wartet mit einem Riesenprogramm zur neuen Saison auf: Knapp zwei Dutzend Premieren stehen auf dem Plan. Am Sonntag wurde der mit einem Theaterfest gefeiert und i... » mehr

Essen im Restaurant

12.09.2019

Ernährung

Wer geht allein ins Restaurant?

Es gibt Dinge, die machen die meisten nicht so gern allein. Eine Weltreise, Weihnachten feiern oder eben ins Restaurant gehen. Wer sind die, die es doch tun? » mehr

Am Pult in Suhl: Domingo Hindoyan. Foto: ari

09.09.2019

TH

Mit Leidenschaft für den "himmlischen König"

Letztes Konzert des MDR-Musiksommers und erstes der neuen Spielzeit: Sinfonieorchester und Rundfunkchor loteten am Samstag in Suhl die mitreißenden Attitüden italienischer Sakralmusik aus. » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 7. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. September 2019: » mehr

Domingo Hindoyan dirigiert am Samstag in Suhl. Foto: MDR

05.09.2019

TH

Theatralik in geistlichem Gewand

Auftakt mit Verdi und Puccini: Das MDR-Orchester eröffnet am kommenden Samstag (7. September) mit Musik der zwei italienischen Star-Komponisten seine neue Spielzeit in Suhl. Doch um die Oper - wie man... » mehr

Günther Jauch

03.09.2019

Deutschland & Welt

Günther Jauch will «Gottes großen Zoo» abbilden

Günther Jauch hat etwas zu feiern: «Wer wird Millionär?» wird 20 Jahre alt. Von den 2800 Kandidaten ist ihm einer besonders in Erinnerung geblieben. Er selbst weiß übrigens genau, wo seine Wissenslück... » mehr

Beethovenhalle Bonn

02.09.2019

Deutschland & Welt

«Perle der 50er Jahre» - Bonn feiert ohne Beethovenhalle

Die Bonner Beethovenhalle sollte zum 250. Geburtstag ihres Namenspatrons in neuem Glanz strahlen. Das klappt nicht. In Beethovens Geburtsstadt erklingt die Musik andernorts: in Oper, Redoute oder der ... » mehr

Plácido Domingo

30.08.2019

Deutschland & Welt

Wiener Staatsoper hält an Placido Domingo fest

Vorwürfe sexueller Belästigung haben Placido Domingo diskreditiert. Das Wiener Staatsoper hält dennoch an dem Star fest. Der Direktor des Hauses erklärt, warum. » mehr

Mitarbeiterin Simone Tetschner und Geschäftsführer Horst Köhler wollen im pab-Kinocenter ein breit gefächertes Programm anbieten. Foto: Susann Eberlein

29.08.2019

Region

"Die Bildgröße, die ein Kino bietet, kann man nicht simulieren"

Um den Minustrend aus dem Jahr 2018 zu deckeln, will die Bundesregierung Kinos im ländlichen Raum finanziell unter die Arme greifen. Horst Köhler, der Geschäftsführer des pab- Kinocenters in Bad Salzu... » mehr

Lessings "Minna von Barnhelm" mit Björn Boresch und Dagmar Poppy, inszeniert von Ansgar Haag - Wiederaufnahme ist am 21. September.	Foto: Sebastian Stolz

29.08.2019

Meiningen

Vorhang auf zur neuen Spielzeit!

Vorhang auf - Licht an!, heißt es zur Eröffnungsmatinee der neuen Spielzeit am Sonntag, 15. September, im Großen Haus des Meininger Theaters. Die erste Premiere geht bereits mit Henrik Ibsens "John Ga... » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 28. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. August 2019: » mehr

Berliner Philharmoniker

26.08.2019

Deutschland & Welt

Viel Beifall für Petrenko mit Beethovens «Neunter»

Kirill Petrenko tritt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker an - vor Zehntausenden Musikfans. Dabei ist dem Maestro nicht so sehr an großen Feiern gelegen. » mehr

Im April 2006 - vier Jahre nach seiner Zeit als GMD der Hofkapelle - kehrte Kirill Petrenko ein letztes Mal zu einem besonderen Konzert nach Meiningen zurück, bei dem dieses Foto gemacht wurde. In Meiningen dirigierte Petrenko neben dem "Ring" u.a. "Lady Macbeth von Mzensk", "Der Rosenkavalier", "Rigoletto", "La Traviata" und "Peter Grimes". Fotos (Archiv): ari

24.08.2019

TH

Wie einst Hans von Bülow

Der russische Dirigent Kirill Petrenko gibt - gestern Abend in der Philharmonie und heute Abend vor dem Brandenburger Tor - mit Beethovens Neunter seinen Einstand bei den Berliner Philharmonikern. Der... » mehr

Am Freitag öffnet das Landratsamt in Meiningen seine Türen ganz weit. Zudem findet der 27. Gesundheitstag auf dem Gelände statt. Der Plan erleichtert den Besuchern die Orientierung. Grafik: Landratsamt

21.08.2019

Meiningen

Die Kreis-Silberhochzeit wird groß gefeiert

Mit einem wahren Veranstaltungsreigen feiert der Landkreis Schmalkalden-Meiningen ab morgen sein 25-jähriges Bestehen. Insgesamt erwarten die Bürger in Meiningen vier Veranstaltungen in zwei Tagen. » mehr

Felix Axel Preißler (links) und Felix Römer geben den doppelten Siegfried. Foto: Bayreuther Festspiele/Konrad Fersterer

18.08.2019

TH

Siegfried für Fortgeschrittene

Eine Uraufführung in Bayreuth widmet sich dem Sohn Richard Wagners: "Siegfried. Ein Monolog". » mehr

Verhandlung gegen Domchor

16.08.2019

Deutschland & Welt

Mädchen wollte in Knabenchor singen: Klage zurückgewiesen

Hat ein Mädchen einen Anspruch darauf, in einem Knabenchor mitzusingen? Darüber hat das Berliner Verwaltungsgericht verhandelt. Die Richter nahmen sich Zeit für eine Entscheidung. » mehr

Salzburger Festspiele - Simon Boccanegra

16.08.2019

Deutschland & Welt

Salzburger Purismus: Verdis düstere Oper «Simon Boccanegra»

Mit einer wenig bekannten Verdi-Oper endet der diesjährige Reigen der Opernpremieren bei den Salzburger Festspielen. Nach seinem heftig kritisierten Bayreuther «Tannhäuser» überrascht Stardirigent Wal... » mehr

14.08.2019

Deutschland & Welt

US-Häuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab

Nach Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen den spanischen Opernstar Plácido Domingo ziehen US-Kulturinstitutionen erste Konsequenzen. Die Oper in San Francisco sagte ein für den 6. Oktober geplantes Ko... » mehr

Plácido Domingo

14.08.2019

Deutschland & Welt

US-Opernhäuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab

Plácido Domingo hat alle Vorwürfe zurückgewiesen. Aber die ersten Opernhäuser ziehen Konsequenzen. » mehr

Plácido Domingo

13.08.2019

Deutschland & Welt

Plácido Domingo weist Vorwürfe sexueller Übergriffe zurück

Mehrere Sängerinnen und eine Tänzerin werfen dem Opernstar einem Bericht zufolge sexuelle Übergriffe vor. Der reagiert mit einer Stellungnahme - und räumt ein, dass sich gesellschaftliche Regeln geänd... » mehr

Sommerkonzert im Altensteiner Schlosspark: Das Ensemble "Schwarzburgische Harmonie" begeisterte das Publikum. Foto: Sibylle Bießmann

12.08.2019

Region

Harmonie - das Zauberwort des Nachmittags

Ganz wie im höfischen Leben auf Schloss Altenstein vor gut 200 Jahren konnte man sich während des Konzertes des Ensembles "Schwarzburgische Harmonie" fühlen. » mehr

Scorpions spielen in Stuttgart

11.08.2019

Deutschland & Welt

Von der Leyen will «Wind of Change» für Zapfenstreich

Drei Lieder zum Abschied: Die Auswahl der Stücke für den großen Zapfenstreich am Ende einer Amtszeit sind ein Statement der besonderen Art. Mancher zieht damit ernsthaft Bilanz, andere verleihen der f... » mehr

Benedikt Blum erfüllte sich seinen Kindheitstraum, Sänger zu werden.

02.08.2019

Region

Ein Rhöner singt in Wien

Der Sänger und Musiker Benedikt Blum aus Dermbach hat sein Studium an der Musikhochschule Weimar erfolgreich abgeschlossen. Seinen Vertrag mit der Chorakademie der Staatsoper Wien hat er bereits in de... » mehr

Bayreuther Festspiele 2019 - Tristan und Isolde

02.08.2019

Deutschland & Welt

«Tristan und Isolde» tun sich in Bayreuth schwer

Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Reg... » mehr

Harold Prince

01.08.2019

Deutschland & Welt

Preisgekrönter Broadway-Produzent Harold Prince gestorben

Harold Prince brachte Erfolgsstücke wie «West Side Story» und «Phantom der Oper» auf die Bühne. Er wurde mit 21 Tony-Trophäen ausgezeichnet. Nun trauert die Musikwelt um den mit 91 Jahren gestorbenen ... » mehr

«Médée»

31.07.2019

Deutschland & Welt

Voralpines Ehedrama à la Bergman: Cherubinis «Médée»

Die zweite Opernpremiere bei den Salzburger Festspielen gilt der selten gespielten «Medée» des Beethoven-Zeitgenossen Luigi Cherubini. Ein kurzweiliger Abend. Doch Regisseur Simon Stone lässt vom Myth... » mehr

Parsifal

31.07.2019

Deutschland & Welt

«Parsifal» in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des «Parsifal» kommt beim Publikum bestens an. Und das,... » mehr

Le Gateau Chocolat

30.07.2019

Deutschland & Welt

Die heimlichen Stars am Grünen Hügel

Anna Netrebko? Christian Thielemann? Klaus Florian Vogt? Nein. Die heimlichen Stars des Grünen Hügels heißen Manni Laudenbach - und «Schokoladenkuchen». » mehr

Szene aus "Jugend ohne Gott" in Salzburg. Foto: Arno Declair/SFS

30.07.2019

TH

Wald und Wahrheit

Ödön von Horváths "Jugend ohne Gott" begeistert als Schauspielpremiere der Salzburger Festspiele. » mehr

Wagners "Lohengrin im Bühnenbild von Neo Rauch. Fotos (2): Nawrath/dpa

29.07.2019

TH

Hier gilt’s der Kunst

Die Bayreuther Festspiele sind im Wiederholungs-Modus angekommen: Aktuell geht es für "Lohengrin" und die "Meistersinger" in die nächste Runde. » mehr

Agrippina (Alice Coote) verhilft ihrem Sohn Nero (Franco Fagiolo) zur Macht. Foto: Wilfried Hoesl

28.07.2019

TH

Von den Mechanismen der Macht

Der in Bayreuth für seine "Meistersinger" gefeierte Barrie Kosky inszeniert in München Händels Oper "Agrippina". » mehr

Peter Sellars

27.07.2019

Deutschland & Welt

Klima-Appell zur Eröffnung des Opernreigens

Mit «Idomeneo» beginnt bei den diesjährigen Salzburger Festspielen der Reigen von fünf Musiktheaterpremieren. Zuvor hat sich US-Regisseur Peter Sellars zu Wort gemeldet - und verraten, was man aus dem... » mehr

Bayreuther Festspiele 2019

27.07.2019

Deutschland & Welt

Bayreuther Märchen-«Lohengrin» geht ins zweite Jahr

Die Bayreuther Festspiele starteten in diesem Jahr mit dem «Tannhäuser» und einem wahrhaften Regie-Feuerwerk. Der zweite Tag mit der Wiederaufnahme des «Lohengrin» ist in vielen Punkten ein Kontrastpr... » mehr

Bühnenbild und Videos werden in der Neuinszenierung des "Tannhäuser" überblendet und miteinander verschränkt. Hier bringt Venus gerade einen Spruch Wagners aus dessen Barrikaden-Periode am Festspielhaus-Balkon an: "Frei im Wollen. Frei im Thun. Frei im Genießen." Foto: Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth/dpa

27.07.2019

TH

Über allen Wipfeln . . .

Tobias Kratzer landet mit seiner "Tannhäuser"- Inszenierung zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele 2019 einen Volltreffer. » mehr

Bayreuther Festspiele - Tannhäuser

26.07.2019

Deutschland & Welt

Witzig, klug, wichtig: Bayreuths neuer «Tannhäuser»

Bayreuth hat einen neuen «Tannhäuser» - und was für einen! Regisseur Tobias Kratzer bringt eine bunte, unterhaltsame, kluge und berührende Neuproduktion auf die Bühne - und konfrontiert (nicht nur) di... » mehr

^