Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ONKOLOGIE

Dr. Volker Zindel verlässt nach über elf Jahren das Klinikum Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

26.06.2020

Bad Salzungen

Gewartet, bis Nachfolger gefunden wurde

Nach über elf Jahren verlässt Chefarzt Dr. Volker Zindel die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Bad Salzungen. Er nimmt eine Pflegeauszeit für seine Frau. » mehr

Gymnastik mit Abstand: Auch bei den Reha-Behandlungen wird darauf geachtet, dass sich niemand zu nahe kommt.	Fotos: frankphoto.de

18.06.2020

Hildburghausen

Median-Klinik wieder geöffnet: Zwanzig neue Patienten pro Tag

Am Montag hat die Median-Klinik in Bad Colberg ihren Betrieb wieder aufgenommen, nach und nach füllen sich die Klinikbetten. Für die Terrassentherme ist ebenfalls ein Ende der Schließzeit in Sicht. » mehr

Geld, das gebraucht wird: Von den 1000 Euro, die Mark Hauptmann (rechts) als Botschafter der Town & Country-Stiftung an Steffen Liebert und Karin Allstädt von der Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt übergeben hat, sollen der Spielplatz und neues Mobiliar für den Bungalow auf dem Geiersberg bezahlt werden. Foto: frankphoto.de

08.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein bisschen Auszeit von der Angst

Wie muss sich das anfühlen, wenn das eigene Kind an Krebs erkrankt? Die Mütter und Väter der Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt wissen wie. Für ihre Arbeit wurden sie nu... » mehr

Dexamethason

17.06.2020

Brennpunkte

Entzündungshemmer gegen Covid-19 - noch viele Fragen offen

«Großartige Neuigkeiten» werden bei der Weltgesundheitsorganisation bejubelt. Erstmals scheint ein Medikament die Sterblichkeit bei Covid-19 merklich mindern zu können. Deutsche Experten sehen aber no... » mehr

Entzündungshemmer hilft bei schwerem Covid-19

16.06.2020

Wissenschaft

Entzündungshemmer hilft bei schwerem Covid-19-Verlauf

Dexamethason ist ein seit langem etablierter Wirkstoff bei der Behandlung von Entzündungen. Kann er auch schwere Verläufe bei Covid-19 mildern? Vorläufige Studienergebnisse lassen es vermuten, eine ab... » mehr

Anna Schmidt (links) und Michaela Bornschlegel sind wieder genesene Covid-19-Patientinnen. Aktuell sind sie zur Anschlussheilbehandlung in der Parkklinik in Bad Salzungen, wo sie sich auf den Wiedereinstieg in ihrem Alltag vorbereiten. Fotos (2): Susann Eberlein

11.05.2020

Bad Salzungen

Geheilte Covid-19-Patienten: Zurück in den Alltag

Michaela Bornschlegel und Anna Schmidt hatten die neuartige Viruserkrankung Covid-19. Nach mehreren Wochen in Akutkrankenhäusern sind die beiden Frauen inzwischen wieder genesen. In der Asklepios Park... » mehr

Die Kinder- und Jugend-Rehaklinik "Charlottenhall" behandelt derzeit keine Patienten, steht aber dem Krisenstab des Wartburgkreises zur Verfügung, wenn Bedarf besteht. Foto (Archiv): Heiko Matz

26.04.2020

Bad Salzungen

Reha-Kliniken in Corona-Krise: Das Rückgrat der Akutkliniken

Die Reha-Kliniken im südlichen Wartburgkreis behandeln aktuell weniger, teils sogar keine Patienten. Dennoch spielen sie eine große Rolle in der Bewältigung der Corona-Pandemie. Sie springen ein, wenn... » mehr

Krebsdiagnostik

24.04.2020

Gesundheit

Onkologen:«Bugwelle an zu spät diagnostizierten Krebsfällen»

Nicht lebensnotwendige OPs werden verschoben, Früherkennungsprogramme gekürzt. Vor allem aber scheuen Patienten den Gang zum Arzt - aus Angst vor einer Corona-Ansteckung. Manche Krebsdiagnose könnte s... » mehr

Krebsdiagnostik

24.04.2020

Brennpunkte

Onkologen fürchten «Bugwelle» zu spät erkannter Krebsfälle

Nicht lebensnotwendige OPs werden verschoben, Früherkennungsprogramme gekürzt. Vor allem aber scheuen Patienten den Gang zum Arzt - aus Angst vor einer Corona-Ansteckung. Manche Krebsdiagnose könnte s... » mehr

Krankenhaus

22.04.2020

Gesundheit

Ärzte sind über fehlende Patienten besorgt

Die Krankenhäuser sollen wieder in den Regelbetrieb wechseln, aber werden auch die Patienten kommen? Mediziner sind alarmiert, weil auch schwer kranke Menschen mit akutem Behandlungsbedarf fernbleiben... » mehr

Ein wichtiges Element zur Krebsvorbeugung, aber auch zur Therapie ist Bewegung. Trainerin Birgit Schmitt (rechts) und der Verein Gemeinsam gegen Krebs geben zum Darmkrebstag wieder Anregungen. Foto: K.- H. Hofmann

02.03.2020

Region

Mit Wissen und Bewegung gegen den Darmkrebs

Interessante Vorträge über Diagnose und Therapie bei Darmkrebs und Tipps zur Vorbeugung können Besucher des Darmkrebs-Tages am 14. März in der Helios-Frankenwaldklinik Kronach erwarten. » mehr

Karneval in Venedig

24.02.2020

dpa

Covid-19: Was Italien-Urlauber wissen sollten

Es ist der erste große Sars-CoV-2-Ausbruch in Europa. Und einer, der in seiner Dynamik schwer zu bremsen ist. Binnen weniger Tage schnellt die Zahl der Infektionen in Italien nach oben. Wie in China w... » mehr

Sabine Helmer

04.12.2019

Gesundheit

Warum Homöopathie hilft - aber nicht wirkt

Sanft heilen, ganz ohne die üblichen Tabletten, das verspricht die Homöopathie. Einen wissenschaftlichen Beweis für ihre Wirksamkeit gibt es nicht - und doch schwören viele Patienten darauf. Warum? » mehr

"Egal, was kommt, wir werden kämpfen": Andreas und Lisa Manteuffel geben ihrer zweijährigen leukämiekranken Loraine Liebe, Mut und Kraft.

15.11.2019

Thüringer helfen

Loraine und die Hoffnung auf die Goldene Glocke

Nicht mal zwei Jahre alt, und dann die schockierende Diagnose: Blutkrebs. Die kleine Loraine aus Hildburghausen kämpft tapfer, auch ihre Eltern sind stark. Sie brauchen aber Hilfe unserer Leser. » mehr

Spektakulär: Wer wollte, konnte sich selbst durchs Treppenhaus abseilen. Die Mitglieder der Masserberger Bergwacht machten das Angebot. Fotos: frankphoto.de

29.09.2019

Region

Masserberger Klinik öffnet ihre Türen

In der Masserberger Klinik war am Samstag Andrang beim Tag der offenen Tür. Zahlreiche soziale Träger und Gesundheitsfirmen präsentierten ihr Angebot. » mehr

Mammographie

10.09.2019

dpa

Mammographie nützt älteren Frauen kaum

In Deutschland wird Frauen bis zum Alter von 69 Jahren eine regelmäßige Mammografie zur Früherkennung von Brustkrebs empfohlen. Dieser Altersgrenze scheint berechtigt, wie eine aktuelle Studie naheleg... » mehr

Geschäftsführer Christian Weberus (links) schätzt seine Kollegen, Verwaltungsleiter André Raffel (Mitte) und Chefarzt Dr. Ronni Veitt (zugleich stellvertretender Ärztlicher Leiter des Klinikums) als "wertvolle Leistungsträger". Hier bespricht sich das Trio vor dem Lageplan der neu entstehenden Funktionsdiagnostik. Foto: fotoart-af.de

25.04.2019

Region

Patienten und Mitarbeiter sollen gerne ins Klinikum kommen

Am 1. April 2018 übernahm Christian Weberus die Geschäftsführung im Schmalkalder Elisabeth Klinikum. Er habe Ruhe und Stabilität gebracht, sagt er über das erste Jahr. Nun wird investiert und nach vor... » mehr

Armand Daliri. Foto: Jana Henn

11.04.2019

Region

"Bahnbrechende Neuigkeiten" in der Therapie

In der Reihe "Talk im Klinikum" ging es diesmal um neue Therapiemöglichkeiten bei Krebs. » mehr

Brustkrebsvorsorge

18.02.2019

Deutschland & Welt

Wie Blinde bei der Brustkrebsvorsorge helfen

Mit dem besonderen Tastsinn blinder Helferinnen will ein Frauenarzt aus Duisburg die Brustkrebsvorsorge besser machen. Eine Studie zeigt: Ihr Einsatz hat sich bewährt. Doch es gibt Grenzen. » mehr

Dr. János Juhász, Chefarzt der Medizinischen Klinik III für Pneumologie und Beatmungstechnik, bei einer Ultraschalluntersuchung des Rippenfells und der Lunge. Foto: Stephan Zeidler

12.02.2019

Meiningen

Neuer Lungen-Fachbereich am Klinikum Meiningen

Am Helios-Klinikum Meiningen gibt es einen neuen Fachbereich für die Behandlung von Lungen- und Atemwegserkrankungen sowie für Beatmungsmedizin. Geleitet wird er von Chefarzt Dr. János Juhász, einem U... » mehr

Prof. Charlotte Niemeyer

04.02.2019

Gesundheit

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt

Krebs bei Kindern ist ein schwerer Schicksalsschlag für die ganze Familie. Doch es gibt Hoffnung: Vier von fünf kleinen Patienten überleben die Krankheit inzwischen - dank gut vernetzter Spezialisten ... » mehr

Jens Spahn

01.02.2019

Deutschland & Welt

Spahn: Krebs in 10 bis 20 Jahren besiegbar

Krebs endgültig besiegen - das wollen Mediziner schon lange. Mit Prognosen dazu halten sie sich zurück. Anders als Gesundheitsminister Spahn. Dessen «heroischen Aussagen» müssten nun erstmal Taten fol... » mehr

31.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Verordnung mit unterschiedlichen Nebenwirkungen

Einerseits baut sich mit der Verordnung für die Pflegepersonal-Untergrenze ein Bürokratiemonster auf, andererseits hat sie die begrüßenswerte Nebenwirkung, dass an der Pflege nicht mehr gespart wird. » mehr

27.08.2018

TH

Innovationszentrum Medizintechnik entsteht in Jena und Ilmenau

Jena/Ilmenau - Das Thüringer Wissenschaftsministerium fördert ein neues Innovationszentrum für Medizintechnik in Jena und Ilmenau mit 9,5 Millionen Euro. » mehr

Behandlung von Prostatakrebs

11.05.2018

dpa

Neue Therapie für Prostatakrebs-Patienten erprobt

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Patienten haben bisher die Wahl zwischen der Entfernung des Organs, Bestrahlen oder Abwarten. Eine neue Therapie birgt Hoffnung - fü... » mehr

Gehören für viele untrennbar zusammen: Die Rehabilitationsklinik in Masserberg und das angrenzende Badehaus im Hintergrund. Foto: frankphoto.de

18.04.2018

Region

Neustart für Reha-Klinik Masserberg in greifbarer Nähe

Für die insolvente Rehabilitationsklinik in Masserberg scheint ein Rettungsanker zum Greifen nahe. Die Regiomed-Kliniken GmbH will die Klinik künftig betreiben. Das beschloss die Gesellschafterversamm... » mehr

Bei der Erklärung seiner Erkenntnisse griff Vasil Kaniskov auch auf die Mathematik zurück. Schließlich betrachtet der Heilpflanzen-Experte die Mathematik als Grundlage allen Seins. Fotos (2): Ilga Gäbler

27.11.2017

Region

Naturheiler öffnet Blick für Naturschätze

Es war kein alltäglicher Ausflug in die Welt der Heilpflanzen, den die mehr als 40 Gäste im Bad Liebensteiner Hotel "Herzog Georg" erlebten. Denn er führte sie nicht etwa vor die Haustür in den Thürin... » mehr

Seit mehr als 30 Jahren lebt Gotthard Schramm mit einem künstlichen Darmausgang. Sein Dickdarm war übersät mit Polypen, sodass man dem heute 73-Jährigen im Jahr 1986 den kompletten Dickdarm entfernen musste. Foto: frankphoto.de

24.11.2017

Region

Dem Tod eher zufällig von der Schippe gesprungen

Es ist eine der häufigsten Krebserkrankungen überhaupt: Darmkrebs. Mehr als 65 000 Menschen in Deutschland werden pro Jahr mit der Diagnose konfrontiert. Gotthard Schramm aus Schleusingen ist einer vo... » mehr

Tabletten

30.10.2017

Thüringen

Das teure Geschäft mit Arzneien für die Tonne

Oft bekommen Patienten deutlich mehr Medikamente, als sie eigentlich brauchen. Der Rest landet dann im Müll. Für das Solidarsystem der gesetzlichen Krankenversicherung geht es dabei um Millionen. » mehr

Geschafft: Andreas Möller, Dr. Bogdan Tarcea und Dr. Martin Wernicke (von links) präsentieren das Zertifikat für das Darmkrebszentrum des Klinikums Bad Salzungen.	Foto: Heiko Matz

26.10.2017

Region

Das Herzstück des Zentrums ist die Tumorkonferenz

Nach sieben Jahren ist es geschafft: Das Klinikum Bad Salzungen hat ein zertifiziertes Darmkrebszentrum - das erste im Wartburgkreis. » mehr

Dr. Julia Eichler (links) hat zum 1. Oktober die Praxis von Bernd Krüger übernommen. Ihr zur Seite steht weiterhin Schwester Jutta Mangold. Foto: Elisabeth-Klinikum

05.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Internistische Praxis unter neuer Leitung

Die Praxis von Dr. Bernd Krüger in Zella-Mehlis ist von der MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH übernommen worden. Die 33-jährige Internistin Dr. Julia Eichler leitet die Praxis. » mehr

Chefarzt Dr. Heinz-Dieter Eichhorn geht mit Dankbarkeit für die Arbeit und das Miteinander mit den Kollegen auf der Inneren in den Ruhestand. Foto: Heiko Matz

22.06.2017

Region

"Manchmal fühle ich mich noch wie der kleine Assistenzarzt"

Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Klinikum Bad Salzungen, Dr. Heinz-Dieter Eichhorn, geht nach fast 40 Dienstjahren Ende Juni in den Ruhestand. » mehr

Ende 2016 wurde die Klinik von der Median-Gruppe übernommen (von links): Median-Bereichsleiter Ost Dieter Stocker, ehemals noch Verwaltungsdirektorin Ingrid Münch und Sebastian Linsler damalig noch aus dem Median-Management.

20.06.2017

Region

Die Klinik ist in Männerhand

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert hat sich was getan an der Spitze der Median Klinik Bad Colberg. Urgestein Ingrid Münch verabschiedete sich, ein engagierter junger Mann rückt nach. » mehr

Andreas Willer, Chefarzt der Onkologie, überreichte den symbolischen Scheck an Marcus Köhler. Foto: C. Hoppe

24.01.2017

Region

Patienten und Mitarbeiter spenden für Hospiz

Im Jahresverlauf haben Patienten, Besucher und Mitarbeiter der Masserberger Klinik Herz bewiesen und für das Kinderhospiz Mitteldeutschland gespendet. » mehr

Chefarzt Dr. med. Ronni Veitt (rechts) begrüßt Dr. med. Tino Schröder am Elisabeth Klinikum.

10.10.2016

Region

Lungenspezialist bereichert Klinik-Team

Seit 1. Oktober gibt es eine neue Sektion am Elisabeth Klinikum Schmalkalden: Die Pneumologie und Beatmungsmedizin. » mehr

Median-Bereichsleiter Ost Dieter Stocker, Verwaltungsdirektorin Ingrid Münch und Sebastian Linsler aus dem Median-Management (von links) nach der Betriebsversammlung am Dienstag vor der Bad Colberger Reha-Klinik. Der Betreiberwechsel ist auch optisch sichtbar. Foto: frankphoto.de

04.10.2016

Region

Bad Colberger Klinik unter neuer Flagge

Die Reha-Klinik Bad Colberg steht unter neuer Flagge: Das 260-Betten-Haus gehört jetzt zum Median-Konzern, einem der größten deutschen Gesundheitsunternehmen. Auch die bisherige AHG-Suchtklinik Römhil... » mehr

Im Freiluft-Café vor der Klinik ließen viele Besucher des Tages der offenen Tür ihre Besichtigungsrunde durch das Haus ausklingen. Fotos: frankphoto.de

25.09.2016

Region

Lichtblick für Badehaus und Klinik?

Mit einem Tag der offenen Tür präsentierte sich die Masserberger Reha-Klinik am Samstag der Öffentlichkeit. Am Rande wurde bekannt, dass die thüringisch-fränkische Regiomed-Klinikgruppe Interesse an e... » mehr

Historische Mauern in Stadtlengsfeld beherbergen eine moderne Klinik: Chefarzt Dr. Holger Süß und Verwaltungsdirektor Michael Schiffgen (von links) auf dem Burghof. Fotos: Stefan Sachs

09.08.2016

Region

Ziel: Der Zeit ein Stück voraus sein

Die Burg-Klinik in Stadtlengsfeld gehört seit 25 Jahren zur Dr. Becker Klinikgruppe in Köln. Damals als "Anhängsel" mitgekauft, entwickelte sich die Einrichtung zum "Sahnestück". » mehr

Visite mit dem neuen Chefarzt für Kardiologie (von links): Krankenschwestern Carina Linß und Sabrina Schön, Chefarzt Dr. Helge Ulrich Simon und Patient Günter Winges aus Barchfeld. Foto: Heiko Matz

22.07.2016

Region

Neuer Chefarzt für Kardiologie

Dr. Helge Ulrich Simon ist der neue Chefarzt für Kardiologie am Klinikum Bad Salzungen. » mehr

In Thüringen einzigartig: das Universitätsklinikum Jena. Die Fassaden des Neubaus sind von klassischer Schlichtheit. Fotos: dpa

15.07.2016

Thüringen

Wo geheilt und geforscht wird

Die derzeit größte Baustelle Thüringens steht vor der Fertigstellung: Anfang nächsten Jahres soll der Neubau der Uni-Klinik Jena nahezu abgeschlossen sein - ein Multi-Millionen-Projekt. » mehr

Mitarbeiter und Gäste feierten.

25.06.2016

Region

FAZ verzehnfacht Belegschaft

Das Facharztzentrum Sonneberg feierte am Freitag 25-jähriges Jubiläum. Mit heute 30 000 Behandlungsfällen pro Jahr hat es sich zu einem großen Baustein für die wohnortnahe fachärztliche Versorgung von... » mehr

Spendenübergabe in der Masserberger Volhard/Lenz-Kurklinik: Matthias Münch vom Kinderhospiz, Dr. Andreas Willer, Christiane Petermann und Karina Wohlfarth (von links). Foto: frankphoto.de

09.12.2015

Region

Masserberger Klinik spendet für Kinderhospiz

Rehabilitanden, Besucher, Mitarbeiter - übers gesamte Jahr haben ganz unterschiedliche Menschen mit einer Spende das Kinderhospiz Mitteldeutschland unterstützt. Vor kurzem wurde die Spende übergeben. » mehr

Dr. Matthias Schmidt ist zu Jahresbeginn an das Zentralklinikum zurückgekehrt. Er ist Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin. 	Foto: frankphoto.de

28.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Nochmal eine Herausforderung"

Er gilt als einer der Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin in Suhl. Jetzt kehrt Dr. Matthias Schmidt dahin zurück, wo er die stärksten Wurzeln geschlagen hat. » mehr

Chefarzt Dr. Marc Walther bei der Endoskopie.

27.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Pfefferminztee statt Verdauungsschnaps

Sind ihnen die Feiertage auf den Magen geschlagen? Mitarbeiter und Ärzte des SRH-Zentralklinikums geben den Lesern von Freies Wort Tipps für ihre Gesundheit. » mehr

Dr. Rudolf Schmidt, hier bei einer Untersuchung, wird gemeinsam mit Dr. Karin Storch künftig die MRT-Untersuchungen in Schmalkalden vornehmen.

04.07.2014

Region

MRT ist "riesiger Schritt nach vorn"

Hochmoderne MRT-Technik zieht ins Elisabeth-Klinikum und das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Schmalkalden ein. Landrat Peter Heimrich spricht von einer richtungsweisenden Investition. » mehr

Bei der Temperatur im Bewegungsbad scheiden sich die Geister. Sozialministerin Heike Taubert (links) und Wirtschaftsminister Uwe Höhn (4. von links) waren auf Stippvisite in der Masserberger Kurklinik. Dort ging es auch um die Zukunft des Badehauses.

19.02.2014

Region

"Bad und Klinik sind eine Einheit"

Mit Heike Taubert und Uwe Höhn kamen am Dienstag zwei Minister zu Besuch in die Masserberger Klinik. Der einen ging es um die Auslastung der Klinik, dem anderen ums Badehaus. » mehr

Wie sieht ein Darm von innen aus? Viele Besucher nutzen die Chance, das zu erkunden.	Fotos (3): Sascha Bühner

06.11.2013

Region

Alle wollen in den Darm

Damit haben Ärzte und Geschäftsführer nicht gerechnet: Etwa 150 Menschen folgen der Einladung ins Elisabeth-Klinikum in Schmalkalden zum Tag der offenen Tür zum Thema „Darmkrebs – Verhindern, Erkennen... » mehr

Der eine Chefarzt kommt, der andere geht und werden mit Blumen und Herzen beschenkt. Im Bild von links: Neuhaus Bürgermeisterin Marianne Reichelt (Die Linke), Landrätin Christine Zitzmann (CDU), Dr. Frank Wedel, Andreas Flemming (Geschäftsführer Medinos Kliniken), Dr. Klaus Müller, Katja Bittner (Hauptgeschäftsführerin regioMed mbH). 	Foto: N. Kleinteich

15.03.2013

Region

In der Neuhäuser Inneren: Alles Müller oder was?

Führungswechsel in der Inneren: Klaus Müller ist ab sofort neuer Chefarzt der Inneren Medizin in der Klinik Neuhaus. » mehr

12.03.2013

Meiningen

Felix Zintl erhält hohe Auszeichnung

Wasungen - Professor Felix Zintl, ehemaliger Direktor der Universitäts-Kinderklinik in Jena, wird am 12. März mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. » mehr

Gabi Köhler-Terz, DRK Kinder- und Jugendzentrum, Andreas Müller, Betriebsratsvorsitzender der Medinos-Klinik, Andreas Flemming, Geschäftsführer der Medinos-Klinik und MdL Beate Meißner (v.l.) freuen sich über den Erlös. 	Fotos: camera900.de

22.12.2012

Region

Hilfe für krebskranke Kinder und Mitmachzirkus

In der Weihnachtszeit wird überall gespendet. Anne Ackermann sammelte in ihrer Körperwerkstatt "Arcadia" für die Jenaer Elterninitiative und die Medionos-Kliniken unterstützte die Aktion "Thüringen sa... » mehr

Anna Schwert mit den Klinikclowns Rudolpho und Machiato und den Mutperlen. 	Foto: Jana Henn

16.11.2012

Region

Vom Anker bis zur Blume

Statt sich einen langgehegten Wunsch zu erfüllen und sich eine Schweiz-Reise zu gönnen, spendete Anna Schwert (74) aus Geisa ihr Preisgeld, um an Krebs erkrankten Kindern eine Freude zu bereiten. » mehr

Abseilen will geübt werden. Die Bergwacht Masserberg zeigte, wie es geht. 	Fotos: Sittig

26.09.2012

Region

"Bewegung" in allen Facetten

"Wir halten Sie in Bewegung", das war jüngst das Motto des Tages der offenen Tür in der Masserberger Klinik, der auf große Resonanz stieß. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.