Lade Login-Box.

OMNIBUSSE

Pkw-Neuzulassungen

vor 6 Stunden

Wirtschaft

Nachfrage halbiert - Autokäufer halten sich zurück

Autohäuser dürfen seit Ende April wieder öffnen. Doch so wenig wie jetzt war schon lange nicht mehr los. Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit zerren am Budget der Käufer. Nun sollen Autos billiger werden. » mehr

Fahrrad in Rom

29.05.2020

Reisetourismus

Fahrrad-Boom im Autoland Italien

Ins Büro oder zum Einkaufen mit dem Fahrrad? Für viele Italiener war das lange ein Unding. Schlagloch-Pisten, drängelnde Autofahrer und Smog - wer mag da schon radeln? Doch 2020 ändert sich vieles. » mehr

Weniger Mehrwertsteuer auf Bahnkarten

vor 5 Stunden

Reisetourismus

Bahnkunden könnten von Mehrwertsteuersenkung profitieren

Wird Bahnfahren noch einmal billiger? Das ist noch nicht entschieden. Aber auch die Fahrgäste sollen etwas von der Steuersenkung haben. Ein großer Rabatt wie zu Jahresbeginn wird es aber nicht werden. » mehr

28.05.2020

Thüringen

Autobahnpolizei stoppt Überführung von Reisebussen auf A9

Die Autobahnpolizei hat auf der Autobahn 9 bei Hermsdorf in Richtung München acht Linienbusse der gleichen Bauart wegen mutmaßlichen Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz gestoppt. » mehr

Flixbus fährt wieder

28.05.2020

Reisetourismus

Flixbus nimmt Betrieb auf - Blablabus fährt ab Ende Juni

In den letzten Monaten kam der Bus-Fernverkehr nahezu zum Erliegen. Von diesem Donnerstag an fahren auf innerdeutschen Verbindungen wieder die ersten Fernbusse von Flixbus. Blablabus will seine Flotte... » mehr

23.05.2020

Mobiles Leben

Das Helferlein: Toyota Proace City

Natürlich stammt die Idee aus Vor-Corona-Zeiten - doch die akute Zunahme des innerstädtischen Lieferverkehrs dürfte Toyota mit Freude sehen. » mehr

Fliegen in Corona-Zeiten: Barcelona

19.05.2020

Reisetourismus

Ein Hauch von Exklusivität: Fliegen in Corona-Zeiten

Die Corona-Krise hat auch den Flugverkehr weitgehend zum Erliegen gebracht. Wer im arg ausgedünnten europäischen Streckennetz unterwegs ist, erlebt bizarre Situationen. Die neue Normalität des Fliegen... » mehr

Die Lautenbergkreuzung: Pläne zum Umbau in einen Kreisverkehr sind vorerst ad acta gelegt. Foto: frankphoto.de

18.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Kreisverkehr am Lautenberg ist vorerst vom Tisch

Ein Kreisel sollte als künftige Verkehrslösung auf dem Lautenberg für besseren Verkehrsfluss sorgen. Doch das im ISEK 2030 langfristig geplante Vorhaben wird nicht weiter verfolgt. » mehr

15.05.2020

Mobiles Leben

Ein feste Burg ...

Unterwegs und doch zu Hause - in Corona-Zeiten wächst die Liebe zum eigenen Auto. » mehr

Alles hat ein Ende, auch die Baustelle Kasseler Straße. Nun haben die Schmalkalder eine neue Straße, neue Gehwege, Verkehrsinseln, Haltepunkte und einen breiten Radstreifen. Foto: Sascha Bühner

14.05.2020

Region

Leidenszeit beendet: Jetzt ist wieder alles schick

Fast zwei Jahre hat der Ausbau der Kasseler Straße eine ganze Stadt - nämlich Schmalkalden - in Atem gehalten. Sie hatte den Ruf, die gefährlichste Baustelle Deutschlands zu sein. Seit dem 7. Mai gilt... » mehr

Die Todesanzeige für die Busbranche ist schon geschrieben - dass es nicht so kommt, hoffen Ralf-Guido und Simone Dübner bei Rottmann-Reisen. Foto: Chr. Dübner

13.05.2020

Meiningen

Vollbremsung - für die Busbranche tödlich

Protest-Schilder für die Busse waren bereits angefertigt: Heute wollte auch das Busunternehmen Rottmann aus Stedtlingen mit vor dem Reichstag auffahren. Die Verbands-Aktion ist abgesagt - die Probleme... » mehr

Mit Maske in die S-Bahn

13.05.2020

Deutschland & Welt

Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen brechen ein

Die Bahn nehmen oder doch lieber das Auto? Für viele Menschen ist die Entscheidung aus Angst vor dem Coronavirus klar. Mit der Pandemie geht die Zahl der Fahrgäste in Bussen und Bahnen zurück - die Er... » mehr

S-Bahn

13.05.2020

Deutschland & Welt

Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen eingebrochen

Wegen eingeschränkter Verbindungen und aus Angst vor einer Infektion meiden viele Menschen Busse und Bahnen. Besonders stark sind die Fahrgastzahlen im Eisenbahnnahverkehr einschließlich S-Bahnen gefa... » mehr

Ein Ikarus-Gelenkzug, wie er zu DDR-Zeiten das Stadtbild prägte, biegt auf die Wilhelm-Pieck-Straße, die heutige Friedrich-König-Straße, ein.

12.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Busfahrer mit Holzklötzen unter den Schuhen

Anlässlich des Jubiläums "125 Jahre Omnibusverkehr" haben Leser ihre ganz persönlichen Erinnerungen an Suhler Busgeschichte(n) hervorgekramt. Heute Manfred Will aus Suhl, der einst selbst Busse durch ... » mehr

Busfahrer Stefan Sommer zieht den Infektionsschutzvorhang in seinem Fahrzeug auf, der ihn vor Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen soll. Ab Montag werden die Busse der OVG wieder im gewohnten Takt verkehren. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

09.05.2020

Region

Rückkehr zum gewohnten Takt

Ab Montag nimmt das kommunale Nahverkehrsunternehmen OVG wieder den normalen Fahrplanbetrieb im Landkreis Sonneberg auf. » mehr

Entwicklung des Flugverkehrs

05.05.2020

dpa

Normalisierung des Flugverkehrs könnte Jahre dauern

Immer mehr Passagiere, immer mehr Flüge - mit diesem Trend ist es in der Corona-Krise vorerst vorbei. Fluggesellschaften kämpfen wie viele andere Branchen ums Überleben. Von Lockerungen dürften sie no... » mehr

Flugverkehr

05.05.2020

Deutschland & Welt

Verband: Normalisierung des Flugverkehrs dauert noch Jahre

Immer mehr Passagiere, immer mehr Flüge - mit diesem Trend ist es in der Corona-Krise vorerst vorbei. Fluggesellschaften, Hersteller und Zulieferer kämpfen wie viele andere Branchen ums Überleben. Von... » mehr

Traton-Chef Andreas Renschler

04.05.2020

Deutschland & Welt

VW-Tochter Traton will Abwrackprämie für Lastwagen

VW, Daimler und BMW rufen nach Kaufprämien für Autos - jetzt fordern auch die Lastwagenbauer Hilfe vom Staat. Denn ihre Kunden geben Lastwagen vorzeitig zurück, statt neue zu kaufen. Traton-Chef Rensc... » mehr

Der neue Busplatz ist noch ein Bauplatz, aber die arbeiten haben begonnen.

03.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Der Neubau Busplatz wird einiges zu bieten haben

Der Bahnhof in Zella-Mehlis verbindet die Bahn mit Fernbussen und dem öffentlichen Nahverkehr. Die Außenanlagen werden nun hergerichtet, um dieser Bedeutung gerecht zu werden. » mehr

Getagt wird jetzt am Telefon. Foto: Berit Richter

30.04.2020

Region

Der Kreisausschuss tagt wieder - per Telefonschalte

Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie nimmt ein politisches Gremium im Ilm-Kreis seine Arbeit wieder auf. Wenn auch in ungewöhnlicher Form. » mehr

Südlich des Rennsteigs nur noch 190er-Linien

28.04.2020

Region

Südlich des Rennsteigs nur noch 190er-Linien

Das Verkehrsunternehmen "Wartburgmobil" hat sein Liniennetz neu organisiert. In Kraft tritt der geänderte Fahrplan am 1. Mai. Ausgebaut werden beispielsweise die Busverbindungen nach Bad Liebenstein. » mehr

Maskenpflicht

28.04.2020

Tagesthema

Nun bundesweite Maskenpflicht auch im Einzelhandel

Zunächst versucht Berlin, bei der Maskenpflicht in der Corona-Krise differenziert vorzugehen. Am Ende aber gibt der Senat diese Strategie auf. » mehr

So präsentiert sich die Bahnhofs-Baustelle in Wernshausen momentan von der Behelfsbrücke aus. Die Brücke muss von allen Fahrgästen benutzt werden, die auf Gleis eins (links) ankommen und auf den Bahnsteig mit den Gleisen zwei (Mitte) und drei (rechts) umsteigen müssen - oder andersherum. Für viele Reisende ist das beschwerlich. Künftig soll der Bahnhof barrierefrei sein. Dazu wird die Fußgängerunterführung unter den Gleisen eins und zwei renoviert und mit zwei Aufzügen ausgestattet. Der Bahnsteig für die Gleise zwei und drei, rechts im Bild, wird neu aufgebaut. Foto: fotoart-af.de

27.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Gesperrte Gleise und Schienenersatzverkehr

Der Umbau des Bahnhofs in Wernshausen wirkt sich in den nächsten Wochen nicht nur auf den Zuverkehr aus. Auch der Bahnübergang wird gesperrt. » mehr

Verkehrsminister Andreas Scheuer

25.04.2020

Deutschland & Welt

Reisebusbetriebe fürchten um ihre Existenz

Viele private Busbetriebe stehen mit dem Rücken zur Wand - das Geschäft ist zum Erliegen gekommen, Fixkosten aber müssen weiter gezahlt werden. Das Verkehrsministerium will der Branche nun zur Seite s... » mehr

Ein Dorfbus für das Feldatal: Pilotprojekt startet

24.04.2020

Region

Ein Dorfbus für das Feldatal: Pilotprojekt startet

In Kürze wird in einigen Rhön-Orten ein Dorfbus fahren. Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt, das - wenn sich weitere Mitstreiter finden - ausgeweitet werden soll. Gestartet wird im Feldatal, wei... » mehr

So präsentiert sich die Bahnhofs-Baustelle in Wernshausen momentan von der Behelfsbrücke aus. Die Brücke muss von allen Fahrgästen benutzt werden, die auf Gleis eins (links) ankommen und auf den Bahnsteig mit den Gleisen zwei (Mitte) und drei (rechts) umsteigen müssen - oder andersherum. Für viele Reisende ist das beschwerlich. Künftig soll der Bahnhof barrierefrei sein. Dazu wird die Fußgängerunterführung unter den Gleisen eins und zwei renoviert und mit zwei Aufzügen ausgestattet. Der Bahnsteig für die Gleise zwei und drei, rechts im Bild, wird neu aufgebaut. Foto: fotoart-af.de

24.04.2020

Region

Gesperrte Gleise in Wernshausen

Der Umbau des Bahnhofs in Wernshausen wirkt sich in den nächsten Wochen nicht nur auf den Zugverkehr aus. Auch der Bahnübergang wird gesperrt. » mehr

Der normale Schulbusverkehr beginnt auch für das Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium erst wieder am 4. Mai. Für Abiturienten fahren deshalb in der nächsten Woche am Morgen sogenannte Rufbusse. Archivfoto:m Bauroth

24.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ab Montag: Rufbusse für Abiturienten

Für Abiturienten startet am Montag die Schule wieder, reguläre Busse aber fahren kaum. Die Meininger Busbetriebe halten Rufbusse vor. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich. » mehr

Der Schulbusverkehr beginnt erst wieder am 4. Mai. Für Abiturienten fahren deshalb in der nächsten Woche am Morgen sogenannte Rufbusse. Foto: Archiv

23.04.2020

Meiningen

MBB stellt Rufbusse für Abiturienten bereit

Für Abiturienten startet am Montag die Schule wieder, reguläre Busse aber fahren kaum. Die Meininger Busbetriebe halten Rufbusse vor, für die eine Anmeldung am Werktag zuvor nötig ist. » mehr

Landrätin Petra Enders zeigt, wie es richtig geht. Den Mund-Nasen-Schutz nur an der Befestigung anfassen, wenn man ihn aufsetzt. Anschließend muss er natürlich auch die Nase bedecken. Foto: Richter

21.04.2020

Region

Ab Freitag Maskenpflicht im Bus und in Geschäften

Bereits bevor der Freistaat eine Maskenpflicht in Aussicht stellte, liefen im Ilm-Kreis die Vorbereitungen dafür an. Ab Freitag müssen Mund und Nase unter anderem im ÖPNV und in Geschäften bedeckt wer... » mehr

Mercedes-Benz Lastwagenwerk

21.04.2020

Deutschland & Welt

Daimler und Volvo entwickeln Brennstoffzellen für Lkw

Vor allem im Lastwagenbereich gilt die Brennstoffzelle für viele als aussichtsreiche Alternative. Um Geld und Zeit bei der Entwicklung zu sparen, wollen nun zwei Schwergewichte der Branche zusammenarb... » mehr

17.04.2020

Mobiles Leben

Toyota Proace City: Sitz komm’ raus

Neben dem rustikalen Pick-up Hilux und dem Proace Mittelklasse-Transporter zielt der Proace City auf Fans des Hochdach-Kombis. » mehr

Im gefährdeten Bereich, oberhalb des Erdfall-Teiches, fährt die Südthüringenbahn zurzeit mit zehn Stundenkilometern. Foto: Heiko Matz

14.04.2020

Thüringen

Wieder Problem an Bahnstrecke nach Eisenach

Erneut bringt eine langjährige Dauer-Problemstelle der Werrabahn zwischen Bad Salzungen und Eisenach den Zugverkehr durcheinander. » mehr

Ein Blick in den Rückspiegel eines Busses der IOV. Hier sieht man: Der Bereich des Fahrers sowie die erste Sitzreihe ist momentan mit Flatterband abgesperrt. Ein Einsteigen in den Bus ist nur noch über die hintere Tür möglich.	. Fotos: IOV

10.04.2020

Region

Mit dem Bus unterwegs in Corona-Zeiten

Auch in diesen Tagen fahren die Ilm-Kreis-Bewohner noch Bus. Allerdings deutlich seltener als noch vor Corona. Zudem mussten sich die Fahrgäste auf einige kleinere Änderungen einstellen. » mehr

Der Fahrscheinautomat der SNG musste aufgrund von Bauarbeiten an eine andere Stelle umziehen, wird aber auch hier kaum zum Kauf von Tickets benutzt. Foto: frankphoto.de

08.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Tarifpflicht für Busse ist nicht ausgesetzt

Fahren mit Fahrschein? In den Bussen der Städtischen Nahverkehrsgesellschaft ist das zurzeit meist Fehlanzeige. Etwa 90 Prozent der Fahrgäste lassen sich zum Null-Tarif chauffieren. » mehr

Bahnverkehr

08.04.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Fahrten im Bahnfernverkehr 2019 auf Rekordwert

Momentan ist die Bahn krisenbedingt nicht besonders gefragt. 2019 aber gab es im Fernverkehr einen neuen Rekord. » mehr

Abgesperrt

07.04.2020

Deutschland & Welt

Verdi fordert Hilfsprogramm für Busse, U- und Straßenbahnen

Wegen der Corona-Krise fahren Busse und Bahnen weitgehend leer durch die Gegend. Die Verluste der Unternehmen sind enorm - nun wird der Ruf nach finanzieller Hilfe für die Kommunen lauter. » mehr

Die Anzeigetafel im Flughafen von Colombo: Alle Flüge storniert. Es gibt nur noch den Sonderflug nach Frankfurt/Main.

05.04.2020

Meiningen

Mit dem Rückholflieger in die Heimat

Wiltrud Hardt reist gern, weit und viel. Abenteuerlich endete für sie gerade ein Sri-Lanka-Urlaub. Dass sie wieder zu Hause in Wasungen ist, verdankt sie dem Auswärtigen Amt. » mehr

Bussen und Bahnen brechen die Einnahmen weg

03.04.2020

Deutschland & Welt

Bussen und Bahnen brechen die Einnahmen weg

Schüler und Arbeitnehmer zu Hause: Für Busse, U-Bahnen und Trams herrscht Flaute. Die Betreiber überlegen, wie die Rückkehr zum Normalbetrieb gelingen kann - und haben für Schüler eine Idee. » mehr

Bussen und Bahnen brechen die Einnahmen weg

03.04.2020

Deutschland & Welt

Bussen und Bahnen brechen die Einnahmen weg

Schüler und Arbeitnehmer zu Hause: Für Busse, U-Bahnen und Trams herrscht Flaute. Die Betreiber überlegen, wie die Rückkehr zum Normalbetrieb gelingen kann - und haben für Schüler eine Idee. » mehr

Selbstbedienung vor dem Tante-Emma-Laden in Mäbendorf. Das Geld legen die Kunden einfach in die Kassette. Fotos: frankphoto.de

01.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Geschäft geschlossen: Selbstbedienung vor der Ladentür

"Warum macht ihr Geschäft und die Tanke zu?" Diese Frage haben Mario und Simone Gießler in den letzten Tagen oft zu hören bekommen. Jetzt gibt es bei ihnen Kartoffeln & Co. trotzdem wieder - über die ... » mehr

Volker Gröschel hat seinen Reisebus-Fuhrpark abgemeldet. Dazu musste er auch die Nummernschilder von den Fahrzeugen abmontieren. Foto: Michael Bauroth

31.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Statt auf große Fahrt geht’s in die Bus-Garage

Wie aufgefädelt stehen die Reisebusse in der Garage. Eigentlich sollten sie ab heute unterwegs sein ins Berchtesgadener Land und an die polnische Ostsee. Doch Volker Gröschel hat seine Flotte abgemeld... » mehr

West-Busse vor dem Werkstor: Die beiden Mercedes-Benz O 3500 des VEB Simson Suhl im Wintereinsatz 1957/58. Die Haubenabdeckungen wurden in der werkseigenen Sattlerei angefertigt. Das dritte Fahrzeug im Hintergrund ist ein Phänomen Granit aus dem Baujahr 1954.	Foto: Sammlung Eckhard Griebel

29.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Sterne aus dem Ländle auf volkseigenen Straßen

Seit genau 125 Jahren gibt es Motor-Omnibusse. Das Jubiläum ist Anlass, um ein kaum bekanntes Kapitel deutscher Bus- Geschichte aufzuschlagen: Der Einsatz von Bussen aus West-Produktion sicherte ab 19... » mehr

20.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Wenig Fahrgäste - SNG verlängert Takte und streicht Fahrten

Seit Tagen sind deutlich weniger Fahrgäste in den Bussen unterwegs. Die Städtische Nahverkehrsgesellschaft Suhl/Zella-Mehlis reagiert - mit einem Sonderfahrplan. » mehr

Medizinischer Mundschutz

18.03.2020

dpa

Experte: Mundschutz selbst nähen ist keine abwegige Idee

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus gibt es vielerorts keinen Mundschutz mehr zu kaufen. In Tschechien nähen sich viele Bürger nun einfach selbst eine Maske. Wie sinnvoll ist das? » mehr

suedthueringenbahn

18.03.2020

Thüringen

STB streicht Rennsteig-Shuttle und dünnt Fahrplan der Werrabahn aus

Die Coronavirus-Pandemie hat jetzt auch Auswirkungen auf den Zugfahrplan in der Region. Die Süd-Thüringen-Bahn (STB) streicht ab Donnerstag mehrere Zugverbindungen. Die Fahrplanänderungen sind zunächs... » mehr

Flixbus

17.03.2020

Deutschland & Welt

Mehrere Fernbusunternehmen stellen ab Mittwoch Betrieb ein

Für Verbraucher fallen wegen der Coronavirus-Krise ab Mitternacht weitere Optionen für den Reiseverkehr weg. Die Fernbusunternehmen Flixbus und Blablabus wollen ab Mittwoch den Betrieb einstellen. Ein... » mehr

Weitere Maßnahmen

12.03.2020

Deutschland & Welt

Corona-Pandemie: Italien macht Läden und Restaurants zu

Italien hat seine bisherigen Sperrmaßnahmen deutlich ausgeweitet. Selbst die Italienern heiligen Kaffeebars und Restaurants müssen schließen. Ausnahmen gibt es nur wenige. » mehr

Windsack zeigt Sturm an

11.03.2020

dpa

Autofahrer müssen Seitenwind ernst nehmen

Bei starkem Wind oder Sturm braucht niemand mit dem Schlimmsten rechnen. Es kracht ja nicht gleich ein Baum aufs Auto. Doch wer Gefahrensignale ignoriert, bringt sich und andere in Gefahr. » mehr

Links vorn im Bild ist das Haus von Reinhold Krug zu sehen. Er fürchtet bei jedem Sturm, dass der nächste Baum umfällt und durch sein Dach kracht. Die Gemeinde will nun zügig handeln, muss aber erst ein Baumgutachten anfertigen lassen. Fotos (3): privat

03.03.2020

Region

"Bei Sturm schlafen wir im Keller"

Wenn es stürmt, hat Reinhold Krug aus Oechsen seit Jahren Angst, dass einer der großen Bäume vor seinem Haus ins Dachgeschoss kracht. Nun hat "Sabine" tatsächlich einen mächtigen Ahorn umgestürzt - un... » mehr

Bus in Berlin

03.03.2020

dpa

Das richtige Verhalten an Bushaltestellen

Der Schulbus schaltet die Warnblinkanlage ein und fährt in die Haltebucht. Und sofort rattert es im Kopf: Wie war das noch einmal - darf ich jetzt vorbeifahren, oder nicht? » mehr

Luxemburg

29.02.2020

Deutschland & Welt

Aus für Fahrscheine: Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere. Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé. » mehr

Luxemburg

29.02.2020

Deutschland & Welt

Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere. Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.