NOTRUFE

Der Burger-Zubereitungsbus mit Sitzplätzen, einer Küche und Essensausgabe brannte völlig aus. Foto: Hanns Friedrich

05.11.2018

Werra-Grabfeld

Rollender Imbiss auf Fahrt gen Meiningen ausgebrannt

Vollkommen ausgebrannt ist am Montag ein rollender Imbiss, ein sogenannter Food-Truck, auf der Fahrt in Richtung Meiningen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

03.11.2018

Thüringen

Mann wählt unter Drogen den Notruf und greift Sanitäter an

Die Polizei musste in Gotha eingreifen, nachdem ein 20 Jahre alter Mann erst zu viele Drogen konsumiert und dann einen Sanitäter verletzt hatte. » mehr

Spurensuche

08.11.2018

Brennpunkte

Polizei: Schütze von Thousand Oaks war Ex-Marinesoldat

Sie wollen feiern und tanzen. Doch plötzlich schießt ein Mann in einer Bar in Kalifornien auf College-Studenten. Es gibt viele Tote. Augenzeugen schildern dramatische Szenen. » mehr

28.10.2018

Thüringen

Frau gestürzt: Betrunkener Ehemann attackiert Rettungskräfte

Ein 57-Jähriger ist in Gera gegenüber Rettungskräften handgreiflich geworden. Diese waren nach enem Notruf vor Ort geeilt, um eine Frau, die in einem Treppenhaus schwer gestürzt war, zu versorgen. » mehr

Ein Brand im Walldorfer Kindergarten wird simuliert: Die Jugendwehr muss sich durch den Qualm im Haus kämpfen und zwei Menschenleben retten.

22.10.2018

Werra-Bote

Nachwuchs probt erfolgreich den Ernstfall

Mitglieder der Kinder- und Jugendwehren Walldorf, Meiningen, Helba und Herpf absolvierten ein gemeinsames Berufsfeuerwehr-Wochenende. Das förderte Geschick sowie Kenntnisse und stärkte den Gemeinschaf... » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Medien: Hinweise auf Notruf aus brennender Zelle von Syrer

Im Fall eines zu Unrecht inhaftierten Syrers, der in Nordrhein-Westfalen nach einem Zellenbrand gestorben ist, gibt es laut übereinstimmenden Medienberichten Hinweise auf einen Notruf. » mehr

Luftaufnahme der Einsatzstelle Rastplatz Mellrichstädter Höhe, Fahrtrichtung Schweinfurt. (Mehr Fotos im Internet unter www.insuedthueringen.de ) Fotos: Steffen Ittig

07.10.2018

Meiningen

Für Gefahrenabwehr gibt es keine Grenzen

Zu einer ersten länderübergreifenden Einsatzübung trafen sich am Samstag Feuerwehren und Rettungskräfte aus Bayern und Thüringen am Rastplatz Mellrichstädter Höhe an der A 71 bei Mellrichstadt. » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Babyschale im Kofferraum

Ein außergewöhnlicher Notruf ist am Wochenende bei der Thüringer Polizei eingegangen. Ein Zeuge hatte in Nordhausen beobachtet, wie ein etwa 30 Jahre alter Mann eine Babyschale in den Kofferraum eines... » mehr

07.10.2018

Thüringen

Außergewöhnlicher Notruf: Babyschale im Kofferraum

Ein außergewöhnlicher Notruf ist am Wochenende bei der Landeseinsatzzentrale der Thüringer Polizei eingegangen. » mehr

28.09.2018

Thüringen

19-Jährige will Beziehungskrise mit Hilfe der Feuerwehr lösen

Bad Berka - Mit Unterstützung der Feuerwehr wollte eine 19-Jährige in Bad Berka (Weimarer Land) eine Beziehungskrise lösen. Das kommt ihr nun teuer zu stehen. » mehr

Aktivierter Blitz

11.09.2018

Thüringen

Verdächtige erweisen sich als städtische Blitzer

Über Notruf erreichte die Erfurter Polizei am späten Montagabend der Anruf eines Busfahrers. Er gab an, an der Straße Am Herrenberg zwei Personen gesehen zu haben, die mit mehreren Kanistern im Gebüsc... » mehr

06.09.2018

Thüringen

37-Jähriger zeigt Polizisten Mittelfinger und rastet aus

Waltershausen - Zuerst zeigte ein 37-Jähriger in Waltershausen (Landkreis Gotha) einem Streifenwagen den Mittelfinger, dann ließ er sich nicht kontrollieren und musste die Nacht in Gewahrsam verbringe... » mehr

Phil-Luca, Marlon , Leopold und Julie, die Bambinis aus Hildburghausen, haben das verletzte Mädchen gefunden und wissen, was zu tun ist. Fotos: frankphoto.de

02.09.2018

Hildburghausen

Feuerwehrdrache Grisu belohnt den Wettkampfgeist

Die jüngsten Feuerwehrleute des Landkreises wetteifern in Schleusingen um das Leistungsabzeichen. Mit Erfolg. » mehr

29.08.2018

Zella-Mehlis

Bereitschaftsdienst für das Wochenende 1./2. September 2018

Rettungsdienst (nur für lebensbedrohliche Erkrankungen und Unfälle) Notruf: » mehr

mann wiese liegen

26.08.2018

Suhl

Kneipengänger verirrt sich auf Wiese und löst Polizeieinsatz aus

Suhl/Rohr - Ein Betrunkener hat vergangene Nacht per Notruf die Polizei um Hilfe gebeten, da er zwischen Suhl und Rohr die Orientierung verloren habe. » mehr

luftgewehr

12.07.2018

Thüringen

Schüsse auf Bauarbeiter lösen Großeinsatz der Polizei aus

Rudolstadt - Auf Bauarbeiter in Rudolstadt ist geschossen worden. Nach einem entsprechenden Notruf löste die Polizei einen Großeinsatz aus. » mehr

In einer Werkstatt im Keller brach das Feuer aus.

06.07.2018

Suhl

Wohnhausbrand: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Sirenenalarm rief Freitagnachmittag die Feuerwehren der Stadt Suhl zum Einsatz. In Goldlauter-Heidersbach brannte es in einem Wohnhaus. Ein Sachschaden von rund 40.000 Euro entstand. » mehr

gasdruckwaffe

23.06.2018

Thüringen

Schmerzhaftes Eigentor: 18-Jähriger schießt sich in die Hand

Erfurt - Ein Notruf lässt in Erfurt Rettungskräfte und Polizei aufschrecken: Ein 18-Jähriger forderte Hilfe an, weil er sich in die Hand geschossen habe. Was steckt dahinter? » mehr

wasserpfeife

15.06.2018

Thüringen

30-Jähriger kommt in Shisha-Bar ums Leben

Jena - Ein 30-Jähriger ist in der Nacht zu Freitag offenbar an einer Kohlenmonoxidvergiftung verstorben. Der Notruf kam um 00.43 Uhr aus einer Shisha-Bar, so die Polizei. » mehr

Bier

Aktualisiert am 11.05.2018

Thüringen

Trinken, beleidigen, schlagen: 728 Notrufe am Männertag

Bei der Landeseinsatzzentrale der Polizei sind am Vatertag 728 Notrufe für ganz Thüringen eingegangen. Im Zeitraum zwischen Donnerstagvormittag um 10 Uhr und Freitagmorgen um 5 Uhr habe es dadurch 587... » mehr

03.05.2018

Mobiles Leben

Škoda Connect: Online ab Werk

Früher sollten Autos einfach nur fahren. Vorzugsweise angenehm und gerne auch mal schnell. Im Laufe der Zeit kamen Radio und CD-Player dazu, der Wagen stellte vermehrt technische Informationen in eine... » mehr

Ausreißer-Schäfchen

29.04.2018

Thüringen

Schäfchen spazieren über Autobahn 71

Erfurt- Sonntagmittag gingen per Notruf mehrere Mitteilungen ein, dass sich auf der Autobahn 71, Höhe Parkplatz "Erfurter Becken", mehrere Schafe auf der Fahrbahn befinden. » mehr

21.04.2018

Thüringen

Vermeintlicher Überfall: Unbekannter missbraucht Notruf

Ein junger Mann löst in Coburg einen Polizeieinsatz aus. Er meldet einen Überfall im Stadtgebiet. Bei dem vermeintlichen Notruf erzählt er allerdings nur Lügen. » mehr

19.04.2018

Thüringen

Mann löst im Drogenrausch gleich zwei Polizeieinsätze aus

Im Drogenrausch hat ein Mann in der Nacht zu Donnerstag in Mühlhausen zwei Polizeieinsätze ausgelöst. » mehr

«Minimoog Model D»

04.04.2018

Netzwelt & Multimedia

App-Charts: Grooven, Baggern, Löschen

Die Platzhirsche in den iOS-App-Charts wie «Fortnite» bekommen diese Woche Konkurrenz: Ein Feuerwehrspiel, ein Baustellensimulator sowie ein Synthesizer haben sich in die Top Ten geschlichen. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

04.04.2018

Thüringen

Häusliche Gewalt entpuppt sich als lautstarkes Liebesspiel

Eine besorgte Erfurterin hat am frühen Mittwochmorgen den Notruf gewählt und der Polizei einen Fall von häuslicher Gewalt in ihrem Wohnblock gemeldet. » mehr

Unfall

29.03.2018

dpa

So lässt sich ein Notrufsystem im Auto nachrüsten

Ab dem 31. März müssen neue Automodelle über den automatischen Notruf eCall verfügen. Eine Nachrüstung schreibt der Gesetzgeber nicht vor, sie kann aber sinnvoll sein. Mit sogenannten Unfallmeldesteck... » mehr

Disponent Martin Tattermusch nimmt an seinem neu gestalteten und technisch aufgerüsteten Arbeitsplatz in der Rettungsleitstelle Suhl im GAZ Zella-Mehlis Notrufe entgegen und vermittelt Hilfe von Rettungsdienst und Feuerwehr. Foto: frankphoto.de

26.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Leitstelle am Netz

Mehr als eine Million Euro investierte der Rettungsdienstzweckverband (RDZV) Südthüringen in den Umbau der zentralen Leitstelle Suhl. Diese gehört jetzt neben Jena zu den modernsten Leitstellen im Fre... » mehr

Einige Kommunen schalten schon jetzt nachts die Straßenbeleuchtung aus, um Geld zu sparen. Am Samstag tun das viele, um sich an der "Earth Hour" zu beteiligen. 	Foto: Archiv/Daniel Karmann

25.03.2018

Thüringen

"Earth Hour", die Stunde ohne Licht, stiftet Verwirrung - Notrufe in Jena

Jena/Erfurt - Die Umweltschutzaktion «Earth Hour» (Stunde der Erde) hat in Jena die Rettungsleitstelle auf Trab gehalten. » mehr

Polizeiabsperrband vor Polizeiwagen

23.03.2018

Thüringen

Rettungsdienst findet zwei Leichen in Einfamilienhaus

Der Rettungsdienst entdeckte nach einem Notruf einen toten Mann und seine Ehefrau in einem Haus in Bad Staffelstein. » mehr

Kinderärztin Gesine Schröder erklärt den Kindern, wo sich die Organe in ihrem Körper befinden. Fotos: proofpic.de

22.03.2018

Region

"Hallo, hier ist die Rettungsleitstelle"

Ein Projekt zur Gesundheit an der Grundschule Hinternah fand dieser Tage mit einem Aktionstag seinen krönenden Abschluss und begeisterte Mädchen und Jungen. » mehr

Medizinische Informationen

15.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Was das Smartphone im Notfall kann

Bei einem Notfall müssen Rettungskräfte schnell zur Stelle sein. Doch was ist, wenn Anrufer ihren Standort nicht nennen können? Moderne Smartphones können weit mehr als nur die 112 anrufen. Sie zeigen... » mehr

Bei der Einsatzübung vor Publikum ging es dem Dach des vermeintlichen Unfallwagens mit schwerem Gerät ans Metall. Die Notfallsanitäter versorgten währenddessen die Schwerverletzten.	Mehr Bilder auf insuedthueringen.de/Fotos: S.Busch

12.03.2018

Meiningen

Rettungskräften über die Schulter geschaut

Unfallsimulation und lebensrettende Sofortmaßnahmen: Zum Tag der offenen Tür kamen nicht nur viele Meininger in die Berufsfachschule für die Notfallsanitäterausbildung. » mehr

Applaus von den Helfern für die Helfer: Respekt und Anerkennung gab's für jeden Kameraden, der im vergangenen Jahr seine Pflicht als Feuerwehrmann erfüllt hat. Fotos (2): frankphoto.de

04.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Weil die Kameraden für die Kleinsten die Größten sind

In ihrer Jahreshauptversammlung blickten die Kameraden der Suhler Feuerwehren zurück auf das in 2017 Erreichte. Auch das Feuer im Goldlauterer Kindergarten beschäftigte sie noch einmal. » mehr

Im Ergebnis des Unfalls in Dietzhausen standen eine leicht verletzte Frau sowie Blechschäden an zwei Autos im Protokoll. Zu diesem Unfall sind die Rettungskräfte per eCall-System gerufen worden. Foto: frankphoto.de

28.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Unfall mit eCall-Premiere für Rettungskräfte

Suhler Einsatzkräfte erlebten am Dienstagmorgen eine Premiere. Sie sind zum ersten Mal per eCall-Notruf alarmiert worden. » mehr

Der Geländewagen des Sonnebergers mit den drei Dackeln an Bord kam an der Grundstückshecke zum Stehen. Fotos: Köpper/Hausdörfer

20.02.2018

Region

Dackel-Express verunglückt auf dem Weg zum Tierarzt

Mit seinen drei Dackeln wollte ein 52-jähriger Sonneberger am Montagnachmittag offenbar zur tierärztlichen Kontrolle fahren. Nach einem Unfall musste er mit Verdacht auf Schock selbst in die Klinik. » mehr

Im Zweifel die 112 anrufen

09.02.2018

dpa

Europaweiter Notruf: Im Zweifelsfall die 112 anrufen

Nach einem Autounfall mit Verletzten ist klar: Immer gleich die 112 anrufen. Das gilt auch für Urlauber im europäischen Ausland. Doch was ist, wenn man nicht so genau weiß, ob ein Notruf angemessen is... » mehr

Die Alarmierung von Feuerwehren insbesondere in kommunalen Grenzgebieten stößt auf Kritik, weil jetzt Hilfsmannschaften gerufen werden, die noch nicht aufeinander eingespielt sind. Das ist eine Folge der Neufassung der Alarmierung.

07.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ärger ohne Ende: Gescheiterter Dieb löst Notruf aus

Suhl - Der 24 Jahre alte Asylbewerber, der nach einem geplatzten Hosen-Deal und einem verhinderten Fenstersprung in eine psychiatrische Klinik gebracht worden war, hat die Polizei in Suhl weiter besch... » mehr

Ein Gerätehaus für die Creidlitzer Feuerwehr ja, aber kein Erwerb von zusätzlichen Flächen, damit ein Investor dort ein Ärztehaus errichten kann. Das stellte Oberbürgermeister Tessmer im Stadtrat klar.	Archivbild: Paul Zinken/dpa

30.01.2018

Region

58-Jähriger will Führerschein wieder und erfindet dafür Brand

Mit hohen Einsatzrechnungen von Feuerwehr und Polizei wird ein 58-Jähriger aus dem Ilm-Kreis rechnen müssen. Der Mann wählte am Montagabend den Notruf und teilte der Rettungsleitstelle mit, dass es in... » mehr

Rettungshubschrauber

28.01.2018

Thüringen

Fluss-Abenteuer mit Schlauchboot endet mit Rettungseinsatz

Zwei 19-Jährige sind während eines Schlauchboot-Ausflugs in der Dunkelheit auf dem Flüsschen Zorge in Nordhausen bei starker Strömung gekentert und lösten einen Großeinsatz der Polizei aus. Auch ein H... » mehr

bergwacht

15.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bei Oberhof verlaufen: Zwei Wanderer setzen Notruf ab und werden gerettet

Zwei Wanderer aus Weißenfels (Sachsen-Anhalt), die sich bei Oberhof verlaufen hatten, sind nach einer großen Suchaktion gerettet worden. » mehr

Rettungswagen

11.01.2018

Netzwelt & Multimedia

App sucht nach Ersthelfern in der Nähe

Erste Hilfe ist enorm wichtig - und sie sollte schnell erfolgen. Support bietet eine neue App, mit der jeder Nutzer bei Unfällen einen Notruf absetzen kann. Der Vorteil dabei: Er geht nicht nur an die... » mehr

02.01.2018

Thüringen

Betrunkener 24-Jähriger lässt es im Parkhaus ordentlich krachen

Coburg - Ordentlich krachen lassen hat es am Neujahrstag ein 24 Jahre alter Mann aus Neustadt in einem Coburger Parkhaus. Er demolierte zwei Autos und löste den Notruf aus. » mehr

Spuren einer Nacht

01.01.2018

Thüringen

Sieben Verletzte, 69 Brände und ein gesprengtes Dixi-Klo

Der diesjährige Jahreswechsel bescherte Polizei, Feuerwehren und Rettungsdiensten wieder viel Arbeit. 648 Notrufe gingen von 18 bis 6 Uhr ein. Allein 137 Anrufe erreichten die Landeseinsatzzentrale in... » mehr

28.12.2017

Thüringen

80 Mal Notruf gewählt: Erst Polizei vor der Tür stoppt 66-Jährigen

Etwa 80 Mal hat ein 66-jähriger Weimarer in der Nacht zum Donnerstag den Notruf gewählt. Der Mann ist laut Polizei bereits wegen wiederholtem Notrufmissbrauch „einschlägig bekannt“. » mehr

Die Leitstelle in Eisenach koordiniert die Rettungseinsätze im Wartburgkreis und in der Stadt Eisenach. Der schnelle Einsatz ist für viele Patienten lebensrettend. Foto: Heiko Matz

26.12.2017

Region

Am Heiligabend vor dem Computer

Landrat Reinhard Krebs dankt Mitarbeitern der Rettungsleitstelle für ihren Einsatz für die Bürger des Wartburgkreises. » mehr

Techniker Jochen Seeber baut neue Computertechnik in die Dispatcher-Arbeitsplätze ein. Fotos: frankphoto.de

20.12.2017

Thüringen

Neue Rettungsleitstelle in Zella-Mehlis geht im Februar in Betrieb

Die neue Rettungsleitstelle in Zella-Mehlis soll nach Auskunft von Suhls Oberbürgermeister Jens Triebel Ende Februar nächsten Jahres in Betrieb gehen. » mehr

Jürgen Graske gab den verunfallten Probanten. Er ließ sich nicht nur in warme Decken hüllen, sondern wurde auch in die stabile Seitenlage gebracht. Foto: Sarah Busch

14.12.2017

Meiningen

"Labern, lagern, goldig machen"

Ob stabile Seitenlage oder das richtige Absetzen eines Notrufes. Im Mehrgenerationenhaus Sarterstift des Sozialwerks Meiningen frischten ältere Verkehrsteilnehmer jüngst ihr Erste-Hilfe-Wissen auf. » mehr

12.12.2017

Region

Garagenbrand hält in Schirnrod die Feuerwehren auf Trab

Ein Garagenbrand hat in der Nacht die Feuerwehr in Schirnrod (Lkr. Hildburghausen) stundenlang auf Trab gehalten. Der Notruf war kurz vor Mitternacht eingegangen. Menschen wurden laut Polizei glücklic... » mehr

Cannabis-Konsum

05.12.2017

Thüringen

Zu viel genascht: Berauschter wählt den Notruf

Erfurt - Offenbar hatte ein 30 Jahre alter Erfurter zu viel Cannabis konsumiert: Er bekam Panik-Attacken und wählte in seiner Angst den Notruf. » mehr

01.12.2017

Thüringen

Fahrer stellt Lkw auf Autobahn ab und legt sich schlafen

Ein 49 Jahre alter Lkw-Fahrer hat am frühen Freitagmorgen seinen 40-Tonner auf der linken Fahrbahn der Autobahn 9 bei Schleiz in Thüringen geparkt und sich schlafen gelegt. » mehr

Mensch liegt auf Gehweg

29.11.2017

Geld & Recht

Unterlassene Hilfeleistung ist strafbar

Jeder ist den Umständen entsprechend verpflichtet, im Notfall einen anderen zu unterstützen. Bleibt dies aus, liegt unterlassene Hilfeleistung vor - das kann mit einer Geldstrafe und sogar mit Haft ge... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".