Lade Login-Box.

NOTARE

Taschenrechner

29.08.2019

ContentAd

Warum sollte eine Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen werden?

Bei der Ausübung der beruflichen Tätigkeit können Ihnen leicht Fehler unterlaufen. Im ungünstigsten Fall ist dies mit hohen finanziellen Belastungen, die sogar Ihre Existenz bedrohen können, verbunden... » mehr

Testament

28.08.2019

dpa

Unter Schmerzmitteln unterschriebenes Testament ist gültig

Selbst wenn ein Testament vom Verfasser unter Einfluss starker Schmerzmittel unterschrieben wurde, kann es gültig sein. Dies hat das Oberlandesgericht Koblenz entschieden. Wie lautet die Begründung? » mehr

10.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Eine Masche, um Senioren auszuspähen

Sonneberg/Steinach - In der Betreuungsbehörde des Landratsamtes Sonneberg ging am Montagvormittag der Anruf einer älteren Bürgerin aus Steinach ein. » mehr

Das Vermächtnis

07.08.2019

dpa

Das Vermächtnis ist die Kirsche auf der Erbschaftstorte

Wer seinen Nachlass regelt, legt fest, wer was bekommen soll. Über ein Vermächtnis werden auch Freunde und Verwandte bedacht, die sonst außen vor bleiben - oder sogar Tiere. » mehr

Bitcoin

31.07.2019

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt schärferes Vorgehen gegen Geldwäsche

In Deutschland werden jedes Jahr mehrere zehntausend Verdachtsfälle von Geldwäsche gemeldet. Transparency International schätzt, dass Kriminelle allein am deutschen Immobilienmarkt jährlich Milliarden... » mehr

Höhle, Gaststätte und Aussichtspunkt sind momentan im Dornröschenschlaf. Fotos: Kerstin Hädicke

19.07.2019

Meiningen

"Er kokettiert gern mit seinem Namen"

Nach einem vorübergehenden Aufwind mit Blick auf die Neubelebung der Meininger Goetz-Höhle herrscht nun wieder eine Flaute. Bürgermeister Fabian Giesder jedoch glaubt "an ein ehrliches Entwicklungsint... » mehr

Karin Gollan

17.07.2019

Bauen & Wohnen

Betreuungsverfügung hilft in schwierigen Zeiten

In einer Betreuungsverfügung kann jeder Wünsche und Vorstellungen für den Fall festhalten, dass er keine Entscheidungen für sich treffen kann. Wer will, kann auch den Namen eines möglichen Betreuers n... » mehr

Hotel Schloss Rheinfels

23.05.2019

Deutschland & Welt

Dämpfer für Hohenzollern-Chef im Streit um Burg Rheinfels

Eine malerische Ruine hoch über dem Rhein gehört seit fast 100 Jahren dem Städtchen St. Goar. Plötzlich hat der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Besitzansprüche angemeldet. » mehr

Grundschuld

28.05.2019

dpa

Wann das Löschen der Grundschuld Sinn macht

Banken sichern sich bei Immobilienkrediten ab. Sind Haus oder Eigentumswohnung abbezahlt, können Verbraucher die Grundschuld aber löschen lassen. Die Entscheidung sollten sie abwägen. » mehr

Dietmar Kurze

22.05.2019

Geld & Recht

Worauf es bei Patientenverfügungen ankommt

Mit einer Patientenverfügung kann jeder seinen Willen zu einer medizinischen oder pflegerischen Behandlung für den Fall festhalten, dass er sich selbst dazu nicht mehr äußern kann. Das Dokument sollte... » mehr

Jörn Durst, Leiter der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen, warnt: "Wer unsicher ist, sollte die Polizei anrufen."

11.05.2019

Meiningen

Täuschen, tricksen, abkassieren: Die miesen Maschen der Betrüger

Mit üblen Maschen versuchen Ganoven immer wieder, an das Geld argloser Bürger zu kommen. Allein in Schmalkalden-Meiningen erstatteten im vergangenen Jahr 89 Frauen und Männer Anzeige wegen Trickbetrug... » mehr

Paul Grötsch

27.02.2019

Geld & Recht

Welches Testament ist für wen das Richtige?

Ein Testament soll die Erbfolge regeln. Doch jeder Erbfall hat seine eigenen Besonderheiten. Für verschiedene Lebenssituationen gibt es verschiedene Varianten, den letzten Willen zu Papier zu bringen. » mehr

John Semler

26.12.2018

Bauen & Wohnen

Wie Immobilienkredite abgesichert werden

Ob Sanierung oder Kauf: Zur Sicherung von Immobilienkrediten wird im Grundbuch zugunsten der Bank ein sogenanntes Grundpfandrecht in Höhe der Darlehenssumme eingetragen - entweder in Form einer Grunds... » mehr

Wohnungsbau in Berlin

07.12.2018

Deutschland & Welt

Milliarden-Geldwäsche im deutschen Immobiliensektor

Es gebe gewaltige Geldströme nach Deutschland, sagen Mafiaermittler aus Italien. Eine neue Studie mutmaßt: Milliardensummen werden in «Betongold» gewaschen. Auch das treibt die Preise in Großstädten -... » mehr

Handschriftlich verfasstes Testament

29.11.2018

dpa

Worauf es bei Testamenten ankommt

Ein Testament soll Klarheit schaffen - doch manchmal erreichen Erblasser auch das Gegenteil, weil sie die falschen Worte wählen. Wer formale Fehler macht, kann sogar das ganze Testament ungültig mache... » mehr

Eigentümer

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Ist die virtuelle Eigentümerversammlung Zukunftsmusik?

Die Digitalisierung verändert viele Bereiche - sie macht auch vor Wohnungseigentümergemeinschaften nicht halt. Doch genau da gibt es Grenzen: Die Mitglieder dürfen zwar per E-Mail kommunizieren, virtu... » mehr

17.11.2018

Region

Angeblicher Gewinn entpuppt sich als Betrug

Lengfeld - In Lengfeld haben Betrüger am Donnerstag ihr Glück versucht. Und waren auch fast erfolgreich. » mehr

Vor dem frisch geputzten Supturgebäude hatten sich um die Mittagszeit Juristen, Musiker, Historiker und Mitglieder der Meininger Kirchgemeinde versammelt, wo anlässlich des 80. Jahrestags der Pogromnacht die Gedenktafel für Justizrat Dr. Jacob Simon feierlich enthüllt wurde.

09.11.2018

Meiningen

80 Jahre später: Nicht wieder wegschauen!

Eine Gedenktafel erinnert seit dem gestrigen 80. Jahrestag der Pogromnacht am Gebäude Neu-Ulmer Straße 25 b in Meiningen an den verdienstvollen Rechtsanwalt und Notar Jacob Simon. Erst geachtet, dann ... » mehr

Der Weg zum Notar

15.10.2018

Bauen & Wohnen

Notare überwachen den Immobilienkauf

Von Rechts wegen managen und überwachen Notare den Erwerb von Immobilien. Die Juristen setzen den Kaufvertrag auf und haben ein Auge auf dessen Abwicklung. Ohne das Siegel der Aufpasser ist der Kauf v... » mehr

Nach einer durchzechten Nacht wird Notar Dr. Falke, gespielt von Alexander Adams-Leytes (2. von rechts), nicht daran gehindert, betrunken und als Fledermaus durch die Straßen zu irren. Fotos (3): S. Eberlein

23.07.2018

Region

Schuld war der Champagner

Junge Gesangsstudenten aus 19 Ländern zeigten die Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauß. Damit gastierte das Lyric Opera Studio Weimar zum nun schon dritten Mal im Bad Liebensteiner Comödienhaus... » mehr

Achtung, Baulast!

26.02.2018

Bauen & Wohnen

Wenn Pflichten den Wert der Immobilie mindern

Wer eine Immobilie kauft, will auf Nummer sicher gehen. Doch manchmal sind mit dem Kauf auch Pflichten verbunden, von denen ein Käufer gar nichts ahnt. Ein Blick ins Grundbuch und ins Baulastenverzeic... » mehr

Yeshe Sangmo und Beate Göbel vom Zentrum für buddhistische Studien übergaben das Grundstück an Kindergartenleiterin Brigitte Jagomast und Moorgrund-Bürgermeister Hannes Knott (von rechts) im Beisein der Schulanfänger. Foto: Heiko Matz

22.02.2018

Region

Kita-Garten vergrößert: Ein Geschenk aus Dankbarkeit

Die Martin-Luther-Kindertagesstätte in Möhra hat im 25. Jahr ihres Bestehens ein Stück Land geschenkt bekommen – vom buddhistischen Zentrum des Dorfes. » mehr

Oberlandesgericht München

13.02.2018

dpa

Pflichtteilsberechtigten steht notarielles Verzeichnis zu

Was gehört alles zu einem Erbe? Über diese Frage müssen Erben Auskunft geben. Pflichtteilsberechtigte Personen haben dabei nicht nur ein Recht auf eine privatschriftliches Verzeichnis. » mehr

Die SWG will das gut 200 Jahre alte Wohnhaus in der Hauptstraße 7 sanieren. Foto: Michael Bauroth

12.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Wohnraum in Top-Lage am Mehliser Markt

Die Städtische Wohnungsbaugesellschaft investiert weiter in Bausubstanz der Stadt. Als Nächstes soll die Hauptstraße 7 in Angriff genommen werden. » mehr

Zur Vorstellung des Projektes im Rathaussaal gab es schon mal einen Blick auf die Zeichnungen für den geplanten Sparkassenneubau - vom Altmarkt aus (links) und vom Parkplatz.

19.01.2018

Region

"Offene Wunde" am Altmarkt wird nun endlich geheilt

Die Rhön-Rennsteig-Sparkasse baut ein neues Kundenhaus in Schmalkalden am Altmarkt. Damit wird eine Baulücke geschlossen, die es seit über sieben Jahrzehnten gibt. Auch Wohnungen entstehen. » mehr

Bestattungsmeister Dirk Zehner im Ausstellungsraum seines Unternehmens, das seinen Sitz am Meininger Parkfriedhof hat. Hier sind Särge und Urnen in den verschiedenen Formen und Farben zur Schau gestellt. Mit oder ohne Motive. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch ganz Spezielles: Für einen verstorbenen Fußballfan zum Beispiel wählten die Hinterbliebenen eine Urne in Form eines Fußballes aus. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

24.11.2017

Meiningen

Die meisten Menschen wählen die Urne

Zum Totensonntag: Die Bestattungskultur wandelt sich. Bei Trauerfeiern und der Beisetzung bekommt die individuelle Note ein immer größeres Gewicht. » mehr

Volles Haus beim Theaterstück "Familie Metzger spielt verrückt".

22.10.2017

Region

Theater in Schmiedefeld mit der Familie Metzger

Die Schmiedefelder Laienschauspieler stehen mit ihrem 14. Theaterstück auf der Bühne. In diesem Jahr ist es die Familie Metzger, die das Publikum zum Lachen bringt. » mehr

Hauskauf

20.10.2017

Bauen & Wohnen

Doppelt aufpassen: Fallstricke im Vertrag beim Hauskauf

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufp... » mehr

Eingetragener Verein

06.09.2017

Geld & Recht

Wie man einen Verein ins Leben ruft

Einen Verein gründen kann im Prinzip jeder. Wichtig ist die Satzung. Bei ihrem Erstellen sollten Gründer idealerweise auf professionelle Hilfe setzen. » mehr

Immobilien-Darlehen

04.09.2017

Bauen & Wohnen

So sparen Immobilienbesitzer mit der Grundschuld

Den Kredit für die eigene Immobilie zahlen Familien Jahre und Jahrzehnte ab. Die Löschung der Grundschuld aus dem Grundbuch symbolisiert: Endlich raus aus den Schulden. Manchmal bringt es jedoch Vorte... » mehr

Zu verkaufen

24.07.2017

Bauen & Wohnen

Darlehen, Preis, Vertrag: Darauf müssen Käufer achten

Der Kauf einer Immobilie ist mit vielen Unsicherheiten verbunden. Da sollte es bei den Themen Darlehen, Preis und Kaufvertrag keine bösen Überraschungen geben. Drei Punkte, die Interessenten beachten ... » mehr

Notar

05.07.2017

dpa

Wo Dokumente beglaubigt werden können

Eine beglaubigte Kopie einer Urkunde ist für bestimmte Angelegenheiten notwendig. Es gibt jedoch zwei unterschiedliche Arten von Beglaubigungen: die Amtliche und die Öffentliche. Worin die Unterschied... » mehr

Schreiben eines Testaments

28.06.2017

dpa

Erbe regeln: So machen Erblasser es Hinterbliebenen leichter

Immer wieder kommt es vor, dass ein Testament den Nachlass nicht so regelt, wie es der Erblasser eigentlich wünscht. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig über das Vermögen und die Begünstigten Gedan... » mehr

Streit um einen Erbschein

07.06.2017

dpa

Erbverzicht kann durch Wiederheirat aufgehoben werden

Liebe kennt keinen Plan. So sagt man. Auch in diesem Fall trennt sich ein Ehepaar und heiratet kurz nach der Scheidung wieder. Allerdings wird der Ehefrau deshalb der Erbschein nach dem Tod des Eheman... » mehr

Berliner Testament

03.07.2017

Geld & Recht

Wer erbt wann? Vor- und Nachteile des Berliner Testaments

Wenn sich Ehepartner gegenseitig zu Alleinerben machen wollen, setzen sie oft das Berliner Testament auf. Das schafft Transparenz und kann Streit vermeiden. Doch dieser letzte Wille birgt auch einige ... » mehr

Testament hinterlegen

09.05.2017

dpa

Testament hinterlegen: Zwei Wege zur amtlichen Verwahrung

Manche Menschen sorgen gerne vor. Das gilt insbesondere beim Erbe. Doch zuvor müssen sie das Testament schreiben und es amtlich verfahren. Dafür gibt es nicht nur eine Möglichkeit. » mehr

Der Vorstand des Vereines Bürgerinitiative Rennsteig gegen überhöhte Kommunalabgaben: Vorsitzender Andreas Ott, Schatzmeisterin Sigrid Schaar, Schriftführer Thomas Roth, Beisitzer Norbert Büchner und Stellvertreter Reinhard Fahrenbruch (von links). Foto: Michael Bauroth

01.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Bürgerinitiative ist jetzt Verein und will bei Wahlen antreten

Die Bürgerinitiative Rennsteig gegen überhöhte Kommunalabgaben hat sich eine Satzung gegeben und ist jetzt ein eingetragener Verein. Sie will bei den nächsten Bürgermeister- und Stadtratswahlen antret... » mehr

Urteil über Notargebühren

18.01.2017

dpa

Notargebühren muss der Notar selber verdienen

Ein Notar erhebt Gebühren für einen Termin, obwohl seine Mitarbeiterin - eine Rechtsanwältin - diesen wahrnahm. Geht das? Immerhin handelte es sich in dem Fall um hohe Gebühren nach der Notar-Kostenve... » mehr

Reservierung eines Baugrundstücks

23.12.2016

dpa

Hohe Gebühr kann Reservierungsvereinbarung unwirksam machen

Wer sich ein Grundstück vor dem Kauf reserviert, muss oft einen hohen Preis bezahlen. Doch was ist, wenn die Reservierung aufgelöst wird oder der Käufer sich durch den hohen Betrag zum Kauf gezwungen ... » mehr

13.10.2016

Region

"Zwei Notarstellen wären gerechtfertigt"

Die Stadt Bad Salzungen kämpft für den Erhalt ihrer beiden Notariatsstellen. Für die rund 90 000 Einwohner des südlichen Wartburgkreises ist seit Oktober nur noch eine Notarin zuständig. » mehr

Hans-Jürgen Haudric und Manuela Koch in dem immer noch sanierungsbedürftigen Haus in Heinrichs. Foto: frankphoto.de

08.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn der Traum vom Eigenheim zum Albtraum wird

Der Mietkauf eines Hauses in Heinrichs entpuppte sich für Hans-Jürgen Haudric und Manuela Koch zum Desaster. Ein Besuch beim Notar hätte der Familie einiges an Ärger erspart. » mehr

Hinter der Brücke von Mehmels befinden sich die innerörtlichen Straßen Hanfsack und Wiesgarten. Beide Trassen plant die Gemeinde möglichst in einem Zug auszubauen. Ein Vorhaben, welches sich allerdings ähnlich kompliziert wird die Sanierung der Justengasse darstellt. Foto: O. Benkert

28.04.2016

Meiningen

Straßensanierung im großen Stil

In den Jahren 2016 und 2017 will sich die Gemeinde Mehmels intensiv um die Sanierung mehrerer Straßen im Ort kümmern. Das Geld dafür soll aus dem Verkauf von Wald- flächen kommen. » mehr

30.01.2016

Region

Kindergarten in Buttlar wird erweitert und durchgereicht

Jetzt ist die Sache endgültig: Die Kommune übernimmt die Trägerschaft für den Kindergarten "St. Elisabeth" in Buttlar von der katholischen Kirchengemeinde, um sie nach einem halben Jahr an das DRK wei... » mehr

Großbreitenbach kauft die Halle für die Zentralisierung des Bauhofs. Foto:bf

19.12.2015

Region

Heimlichkeiten in Altenfeld und Großbreitenbach

So viel Heimlichkeit: In Altenfeld und Großbreitenbach wurden in den Ratssitzungen am Donnerstag die jüngsten Überraschungen für die Orte preisgegeben. Beide blicken damit in die Zukunft. » mehr

Der ehemalige Spar-Markt im Eisfelder Mühlenweg wird, sobald der Kaufvertrag besiegelt ist, umgebaut zur Asylbewerberunterkunft . Foto: Archiv/proofpic.de

25.11.2015

Region

Jetzt fehlt nur noch die notarielle Beglaubigung

Jetzt ist es hieb- und stichfest: Die Stadt Eisfeld erwirbt den ehemaligen Spar-Markt. Das Objekt soll nach dem Umbau an den Landkreis vermietet werden und rund 140 Asylbewerbern Unterkunft bieten. » mehr

Die ehemalige Gaststätte "Zum schwarzen Ross" ist seit 2013 geschlossen. Nun ergreift die Gemeinde die Initiative und kauft das Areal. Foto: K. Wollschläger

12.11.2015

Region

Gemeinde Westhausen kauft das "Schwarze Ross"

Westhausen hat sich entschlossen, das ortsbildprägende Gebäude der ehemaligen Gaststätte zu kaufen. Und unter anderem deshalb wurde nun ein Nachtragshaushalt beschlossen. » mehr

Ute Simon (Mitte) freut sich: Die Leiterin des Stadt- und Kreisarchivs Schmalkalden erhielt von den beiden Großcousinen Veronika Türcke (links) und Gertie Stemmler historische Dokumente aus den 1930er-Jahren. Fotos (2): fotoart-af.de

07.08.2015

Region

Glückwünsche von Hindenburg

Vor 173 Jahren wurde Johannes Rudolph geboren. Dokumente und Zeugnisse aus dem Leben des Schmalkalder Fabrikinhabers übergaben jetzt zwei seiner Urenkelinnen dem Stadt- und Kreisarchiv. » mehr

Der aktuelle Mitgeschäftsführer Oliver Wiegand mit Ehefrau Jutta, Mitgründergeschäftsführer Joachim und Ehefrau Christel Wiegand mit Enkelchen Marius, dessen Eltern Angela und Nikolaus Wiegand, aktueller Mitgeschäftsführer, sowie Dr. Konrad Wiegand, Mitgründergeschäftsführer (v.l.).

20.06.2015

Region

"25 Jahre pausenloser Einsatz von Familie Wiegand"

Zum 25. Jubiläum von Wiegand-Glas in Großbreitenbach wurden neben der Belegschaft auch die Unternehmer geehrt. Der Familienbetrieb gilt als erstes westdeutsches Unternehmen, das auf ostdeutschem Boden... » mehr

Bis Samstag soll der Trümmerhaufen, der einstmals Konsum war, in Scheibe-Alsbach verschwunden sein. 	Fotos: camera900.de

02.06.2015

Region

Endlich verschwindet der Konsum-Müllberg in Scheibe-Alsbach

Großes Aufatmen in Scheibe-Alsbach. Fast drei Jahre lang mussten die Anwohner den Trümmerhaufen, der vom alten Konsum übrig geblieben war, ertragen. Seit Montag ist Bewegung in die Sache gekommen. » mehr

Uwe und Jan Schleicher präsentieren ihr "Schmäkäller Bier". Erhältlich ist es unter anderem in der Tourist-Information. 	Foto: fotoart-af.de

29.05.2015

Region

"Mein Bier für hier"

Es wird zwar in Franken gebraut, ist aber trotzdem ein "Schmäkäller Bier". Denn die Rezeptur geben zwei waschechte Schmalkalder vor. Pünktlich zur Landesgartenschau haben Uwe und Jan Schleicher ihr "B... » mehr

Die Familienbande: Hans Hansen (Andreas Seidel), Kommissar Eddi Böhm (Andreas Schmidt), Sophie von Stein (Yasmin Kummer), Ilona Hennings (Simone Schmidt), Agathe Höllmann (Christine Zimmermann), Piet Hennings (Thomas Müller) und die Haushälterin der Tante Jolanda Paula Himmel (Gabriele Blüthgen). 	Fotos (2): frankphoto.de

04.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Krimineller Abend unter Aasgeiern

Wenn die Joel-Gemeinde ins Theater einlädt, darf sich das Publikum auf einen Abend voller Heiterkeit gefasst machen. Und da nun ein Krimi auf dem Plan steht, ist freilich auch Spannung angesagt. Erst ... » mehr

Vorsorge

05.04.2015

Thüringen

Notare warnen vor einer Vorsorge-Lücke

Erfurt - Die Thüringer sollten nach Ansicht der Notarkammer noch mehr Vorsorge für den Ernstfall treffen, dass ihnen gesundheitlich etwas zustößt. » mehr

^