Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

NOT UND NÖTE

Am Ende sind seine beiden Treffer nur einen Punkt wert: Hildburghausens Jens Hirschfeld (Mitte), der zum 1:1-Ausgleich trifft und die zwischenzeitliche 2:1-Führung für die Eintracht erzielt.	Foto: Steffen Ittig

18.10.2020

Lokalsport Hildburghausen

Ein Einwurf in der 95. Minute

In einem spannenden Südthüringer Derby trennen sich Hildburghausen und Steinach 2:2-Unentschieden. Auf beiden Seiten treffen zwei Spieler doppelt. Einer von ihnen in der 95. Minute. » mehr

Hans-Joachim Watzke

18.10.2020

Sport

Bundesliga fürchtet Corona-Herbst - Watzke rügt Politik

Dem deutschen Fußball droht ein harter Herbst. Vielerorts gibt es keine oder nur wenige Zuschauer in den Stadien, Clubs beklagen neue Corona-Fälle nach Länderspielreisen. Die Branche will mit aller Kr... » mehr

27.10.2020

Schmalkalden

Behördengänge möglichst einschränken

Wie von Bürgermeister Thomas Kaminski angekündigt, hat am Dienstag aus aktuellem Anlass der Krisenstab im Rathaus wieder getagt. » mehr

Stefan Kuntz

14.10.2020

Sport

Corona-Wirbel «schweißt zusammen»: U21 vor EM-Ticket

Der 1:0-Sieg gegen Bosnien-Herzegowina war für die deutsche U21 etwas glücklich, dafür aber umso wichtiger. Am Ende steht Platz eins in der EM-Qualifikation - und die Erkenntnis, eine schwierige Lage ... » mehr

Einstellungen am Smartphone

13.10.2020

Netzwelt & Multimedia

Smartphone-Ortung nur mit richtigen Einstellungen

Das Smartphone dank Fernortung wiederzufinden ist heute mit fast allen Geräten möglich. Allerdings nur, wenn vorher die entsprechenden Einstellungen aktiviert wurden. » mehr

Von Friedrich Rauer

11.10.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Seit einem halben Jahr leben wir im Krisenmodus. Ein Ende ist nicht in Sicht; die Zahl der Infektionen mit dem Virus Sars-CoV-2 steigt inzwischen sogar wieder deutlich an. » mehr

Eva Raßloff und Mario Senf hatten die Helfer zur Einzugsparty eingeladen. Im Hintergrund ist das neue Haus der Familie zu sehen. In dem Gebäude rechts davon war am 4. November 2018 ein Brand ausgebrochen. Die Flammen hatten auf das Nachbarhaus übergegriffen. Foto: Marie-Luise Otto

06.10.2020

Bad Salzungen

In der Not zusammengestanden und nun gemeinsam gefeiert

Bei einem verheerenden Brand hat eine Familie aus Kupfersuhl vor knapp zwei Jahren ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Jetzt konnte sie in einen Neubau zurückkehren - und wurden überaus herzlich von de... » mehr

Im Vorwärtsgang: Louis Schlundt von der SG Herpfer SV (vorn) hat sich gegen Goldlauters Ronny Arnold durchgesetzt und treibt den Ball nach vorne.	Foto: Norbert Scheidler

05.10.2020

Lokalsport Meiningen

Mit Geduld zum Erfolg

Im Heimspiel gegen den Aufsteiger FSV Goldlauter hat die SG Herpfer SV in der Fußball-Landesklasse ihren zweiten Saisonerfolg gefeiert. Gegen Aufsteiger Goldlauter heißt es 4:0. » mehr

In dieser Szene sichert Wacker-Torhüter Tobias Blochberger (grünes Trikot) das Leder vor der Gegnerschaft. Foto: Matz

05.10.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Keine Aufholjagd der Gastgeber

Bad Salzungen - In dieser, insgesamt mäßigen, Fußball-Landesklasse-Partie entführten die Theaterstädter nicht unverdient alle drei Punkte aus dem Werra-Energie-Stadion. » mehr

Die Camping-Pods namens "Kuschelnester" kommen sehr gut an. In den fünf Häuschen wurden im Sommer "die Betten nicht kalt", sagt Werkleiter Tobias Dämmig. Wer sie 2021 testen möchte, sollte sich früh entscheiden. Die langen Wochenenden im Frühjahr sind schon ausgebucht. Fotos (2): fotoart-af.de

01.10.2020

Schmalkalden

Corona-Sommer im Strandbad: So viele Camper wie noch nie

Nicht mehr als 95 Gäste im Zelt, höchstens 500 am Badestrand: Trotz aller Einschränkungen dürfte das Breitunger Strandbad einen neuen Rekord aufgestellt haben. So viele Camper wie im Corona-Sommer kam... » mehr

28.09.2020

Lokalsport Schmalkalden

Wernshäuser finden keine Mittel

Mit einem Auswärtssieg beendete der SV Struth-Helmershof seine drei Spiele währende Torflaute in der Kreisoberliga. In dieser Partie mussten die Gastgeber die klare Überlegenheit des Kontrahenten aner... » mehr

Fritz Keller

25.09.2020

Sport

Keller zum WM-Skandal: «Es wird etwas Neues geben»

Fritz Keller ist bald seit einem Jahr im Amt. Der DFB-Präsident hatte viel zu tun - auch ohne die Corona-Krise. Einen Skandal hofft der 63-Jährige bald aufklären zu können. » mehr

Patrick Schellenberg (rechts) und seine Schweinar bestrafen die Nachlässigkeiten der VfL-Spieler prompt. In dieser Szene versucht Schellenberg, den Meininger Benjamin Pyterke vom Ball zu trennen. Foto: Norbert Scheidler

21.09.2020

Lokalsport Meiningen

Starke Gäste schocken den VfL

Nach der 1:4-Niederlage in der ersten Runde des Thüringer Fußball-Landespokals gegen Glücksbrunn Schweina kann sich der VfL Meiningen gänzlich auf die schweren Punktspiele der kommenden Wochen konzent... » mehr

Karola Leyh und Dekan Ralf Gebauer sind dankbar über die Unterstützung der Schmalkalder Tafel. Foto: fotoart-af.de

16.09.2020

Schmalkalden

Tafel hilft und erfährt selbst Hilfe

Zu Beginn der Corona-Krise mussten bundesweit viele Tafeln schließen. Auch die in Schmalkalden. Doch nach nur zweieinhalb Wochen stand die Tür wieder offen. Dank vieler Helfer und Förderer. » mehr

Jugendliche in der Corona-Krise

15.09.2020

Familie

WHO-Europa-Chef: Jugendliche beim Corona-Kampf mitnehmen

Ob Partys, Konzerte, Sportevents oder Clubbesuche - all das fällt in der Corona-Krise flach. Da kommt vor allem bei Jugendlichen großer Frust auf. Der WHO-Chef in Europa fordert daher mehr Verständnis... » mehr

Gräfinauer Spielmacher: Steve Möller, der später leider verletzt ausscheiden muss, leitet hier einen weiteren Gästeangriff ein. Fotos (2): Andreas Heckel

15.09.2020

Lokalsport Ilmenau

Derby mit Sonntagsfußball

Das mit Spannung erwartete Kreisoberliga-Derby hält wenig von dem, was es verspricht und wird zudem von einer schweren Verletzung überschattet. » mehr

Sitze wie diese, die hier in Eisenach produziert werden, brauchen auch Elektroautos. Doch die Automobil-Zulieferbranche in Thüringen steht vor großen Umwälzungen. Foto: Jens Kalaene/dpa

15.09.2020

Thüringen

Sand im Getriebe bei den Thüringer Automobil-Zulieferern

Milliarden-Umsatz, Zehntausende Arbeitsplätze: Die Autoindustrie ist wichtig für Thüringen. Doch die Hiobsbotschaften mehren sich - nicht nur wegen Corona. » mehr

Sport in der Krise

10.09.2020

Sport

Sportfunktionäre schlagen Alarm: «Clubs in akuter Not»

Das Verbot von Großveranstaltungen bringt die Top-Ligen in Deutschland in Not. » mehr

Ein Punkt für jeden: Sandro Heinkel (links), Trainer der SG Veilsdorf, und André Mohr, Trainer des SV 07 Milz, feiern ihre Pflichtspiel-Premiere an der Linie.

07.09.2020

Lokalsport Hildburghausen

Der späte Knall

Die SG Veilsdorf erkämpft sich am 1. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga in Überzahl ein 2:2-Unentschieden gegen Milz. Kurz vor Schluss schlägt der Ball unter der Querlatte im Netz ein. » mehr

Schmiedefeld statt Altenberg: Biathlet Erik Lesser nutzt den Rennsteigride zum Training, gemeinsam mit seiner Partnerin Nadine. Die Biathlon-Meisterschaften zum gleichen Zeitpunkt hatte er wegen einer Erkältung absagen müssen.

06.09.2020

Regionalsport

Blockstart aus fünf Gassen

Mit 636 Startern findet der 4. Rennsteigride trotz Corona großen Anklang. Die Siege gehen an Christian Kreuchler (64 km) und Lucas Heiß (34 km). » mehr

Cartoonist Uli Stein gestorben

04.09.2020

Boulevard

Cartoonist Uli Stein ist tot

Putzige Mäuse, lustige Pinguine. Der Zeichner Uli Stein wurde mit seinen drolligen Tieren berühmt. Unter den Menschen vermutete er viele Idioten, Tiere mochte er daher lieber. Jetzt ist der Cartoonist... » mehr

Kommissar Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) in einer Szene des Tatorts "Pumpen". Foto: ORF

04.09.2020

Feuilleton

"Berührung ist das, was uns legitimiert"

Am Sonntagabend startet das Erste mit dem Tatort "Pumpen" in die neue Krimi-Saison. Mit diesem Film greift der ORF ein gesellschaftspolitisches Thema auf, das in Österreich gerade Schlagzeilen gemacht... » mehr

Bereits im ersten Monat nach der Neueröffnung des Schillermuseums im Grabfeld-Ortsteil Bauerbach kamen gut 500 Besucher, um sich in dem restaurierten Haus umzuschauen. Fotos: Karla Banz

31.08.2020

Meiningen

Besucherrekord im Schillermuseum

Nach Neueröffnung des Bauerbacher Schillermuseums nutzten gut 500 Besucher die Gelegenheit, sich das grundhaft sanierte Haus anzuschauen. Dazu gehörte jüngst auch Landrätin Peggy Greiser. » mehr

Sonnebergs Sanitäter haben lange warten müssen auf bessere Bedingungen.

20.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ein modernes Domizil für die Helfer in der Stunde der Not

Nach zwei Jahren Bauzeit nahm Regiomed am Donnerstag die Rettungswache in der Neustadter Straße in Dienst. Der Neubau wird den Sanitätern helfen, leichter als in der Vergangenheit die Ausrückzeiten zu... » mehr

Knappheit

10.08.2020

Brennpunkte

Hitze, Trockenheit und kein Wasser - aus der Not lernen

Mitten im trockenen Sommer wird plötzlich in mehreren Orten Deutschlands die Wasserversorgung akut. In einzelnen Gemeinden muss der Verbrauch drastisch reduziert werden. » mehr

Imposantes Fotomotiv: Hier unterquert gerade der Norweger Emil Hegle Svendsen beim Weltcup 2018 die markante Holzbrücke in der Oberhofer Biathlon-Arena und biegt in die Sägespänerunde ein. Solche Bilder wird es künftig nicht mehr geben. Fotos: Gerhard König

05.08.2020

Regionalsport

Ein Biathlon-Wahrzeichen zieht um

Schlechte und gute Nachricht für alle Thüringer Biathlon-Fans: Die markante Holzbrücke in der Oberhofer Lotto-Arena muss weg. Sie wird aber nicht abgerissen, sondern findet neue Verwendung. » mehr

Steinach hat vor 100 Jahren Stadtrecht erhalten. Das war damals - kurz nach Weltkrieg und Revolution - eine bewegte Zeit. Steinach hat das beste daraus gemacht und ist heute eine Augenweide. Foto: chz

31.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Steinach, die Jahrhundert-Stadt zweiter Klasse

Der 1. August 1920 ist ein Jubeltag in der Steinacher Geschichte: Der Ort wurde zur Stadt erhoben und stand auf Augenhöhe mit Sonneberg oder Meiningen. Bürgermeister Hans Wolff hatte eine Schlüsselrol... » mehr

DFB-Vize

29.07.2020

Sport

So richtet sich der Amateurfußball wieder auf

Nach den Profis fahren auch die Amateurfußballer den Betrieb wieder hoch. Die Mehrheit hat die erste Welle der Pandemie überstanden. Eine mögliche zweite oder dritte könnte aber schwerere Folgen haben... » mehr

Fürs Gelände rechts oberhalb der Agroprodukt-Stallungen entlang der Rottmarer Straße greift der Aufstellungsbeschluss eines Bebauungsplanes.

27.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Stehen alte Müllsünden im Boden einer Verwertung entgegen?

Flächenspittel zusammenzufassen, um sie zur Ansiedlung von Gewerbe vorhalten zu können, dieses Ziel verfolgt die Stadt in der Rottmarer Straße. Im Stadtrat gibt‘s Nachfragen zum Biotopschutz. » mehr

Landtagsabgeordnete Beate Meißner (Mitte) hörte sich die Sorgen der Wefa-Beschäftigten in Sonneberg an. Foto: Daniela Löffler

23.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Soziale Isolation und finanzielle Einbußen

Die Mitarbeiter der Werkstatt für angepasste Arbeit (Wefa) mussten wie andere auch wegen Corona Einschränkungen hinnehmen. Kritik gab es am Informationsfluss aus der Landesregierung. » mehr

Diskussionen mit Käse: Geschäftsführer Peter Schulz (links) berichtet Bodo Ramelow von Erfolgen, aber auch Sorgen. Fotos: Berit Richter

21.07.2020

Ilmenau

"Jeder in Erfurt kennt das Ziegenried"

Ministerpräsident Bodo Ramelow macht auf seiner Sommertour im Ilm-Kreis Station. Dabei geht es ihm vor allem um die regionalen Höhepunkte. » mehr

Überbrückungshilfen gegen Corona

19.07.2020

Wirtschaft

Verbände sehen Corona-Hilfen für Selbstständige kritisch

Mit der Soforthilfe unterstützte der Bund zu Anfang der Corona-Krise Selbstständige, seit einigen Tagen kann die sogenannte Überbrückungshilfe beantragt werden. Diesen Zuschuss vom Bund sehen Selbstst... » mehr

Petra Notroff, Sabine Wenzel und Josefine Groß bilden das Team des Kinder- und Jugendschutzdienstes "Tabu" im Wartburgkreis. Mit Sorgenfressern und kleinen Handpuppen steigen sie häufig, vor allem bei jüngeren Kindern, ins Gespräch ein. Foto: Susann Eberlein

13.07.2020

Bad Salzungen

Kinder- und Jugendschutzdienst: Ein offenes Ohr in der Not

Seit über 25 Jahren hilft der Kinder- und Jugendschutzdienst "Tabu" des Wartburgkreises Kindern und Jugendlichen in der Not. Um Heranwachsende vor Gewalt zu schützen, setzen die Mitarbeiterinnen auf P... » mehr

Hinter der großen Ladentheke von Tea Time & Teestube: Für das Foto setzen Gabriele Johanna Hölzer (rechts) und Christine Kämmer die Masken schon mal ganz kurz ab. Die beiden sind ein eingespieltes Team. Die Registrierkasse (mit Waage) im Vordergrund liefert ihnen in Zeiten der Mehrwertsteuersenkung nur eingeschränkte Dienste. Mit Karte oder Bargeld können die Kunden aber nach wie vor bezahlen. 160 Teesorten sind derzeit im Angebot.	Foto: Sigrid Nordmeyer

12.07.2020

Meiningen

Der Geheimtipp abseits der Geschäftigkeit

Im Meininger Teeladen muss jetzt aufgeschrieben werden. Weil die Techniker mit der Umstellung der Kassen wegen der Senkung der Mehrwertsteuer nicht hinterherkommen, behelfen sich Gabriele Hölzer und i... » mehr

Autokonzert mit «Fury in the Slaughterhouse»

12.07.2020

Boulevard

Emotionaler Abschluss von Autokultur-Reihe mit Fury

Die Veranstaltungsreihe ist aus der Not geboren worden - und geht nach 54 Shows und 67 Filmen jetzt zu Ende. » mehr

UN-Sicherheitsrat

10.07.2020

Brennpunkte

Kompromiss für Syrienhilfe scheitert im UN-Sicherheitsrat

Die humanitäre Hilfe der UN ist seit sechs Jahren eine Lebensader für Millionen notleidende Syrer. Nun könnte sie vor allem wegen des Widerstands Russlands vor dem Aus stehen. Unklar ist, ob ein Gegen... » mehr

Frank Praß und Andrina Schmidt vom Ordnungsamt schauen sich mit Bürgermeister Andreas Meusel (von links) das derzeitige Baugeschehen an. Fotos: Zitzmann

03.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Modernes Haus für alle, die in Not geraten

Das Obdachlosenwohnheim in Neuhaus-Schierschnitz wird grundlegend saniert. Nach dem Innenausbau in diesem Jahr soll im nächsten noch die Außenfassade folgen. » mehr

Kreuzfahrtschiff «Ruby Princess»

03.07.2020

Reisetourismus

Corona-Flaute bringt Kreuzfahrtbranche in Not

Jahrelang ging es für die Kreuzfahrtindustrie nur nach oben - keinerlei Kritik oder Skandale schienen den Boom bremsen zu können. Dann kam die Corona-Krise und plötzlich stand der Branche das Wasser b... » mehr

Die Volleyballerin Lara Sophie Tchadjobo (2.v.r) spielt ihrer Partnerin beim Training auf dem Bad Salzunger Beachplatz die Annahme zu. Foto: Heiko Matz

30.06.2020

Lokalsport

Sporttreiben auf Sand unter Auflagen wieder möglich

Auf der Beach-Volleyball-Anlagen in der Region ist wieder Leben eingezogen. Die Frauen und Männer, die dem Volleyballsport im Sand frönen, können hier wieder trainieren. » mehr

Clemens Tönnies

30.06.2020

Überregional

Tönnies tritt ab - Schalke-Bürgschaft wirft Fragen auf

Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies tritt ab. Zudem sorgt eine angebliche Landesbürgschaft für Wirbel. Schalke 04 kommt einfach nicht aus den Negativ-Schlagzeilen heraus. Der Neuanfang wird eno... » mehr

Von Friedrich Rauer

28.06.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain (1835-1910) erzählt, wie er einmal einem Missionar zuhörte, der von der Not der Schwarzen berichtete. Zu Tränen gerührt greift der berühmte Autor nach dem S... » mehr

Spanisches Königspaar

25.06.2020

Deutschland & Welt

König Felipe eilt zur Rettung Mallorcas

Auch nach Öffnung der spanischen Grenzen für ausländische Besucher sieht man in der Corona-Krise auf Mallorca kein Licht am Ende des Tunnels. Der Deutschen liebste Urlaubsinsel ist in Not. In Gefahr s... » mehr

Die zweite Wasunger Stadtratssitzung in Zeiten der Corona-Pandemie fand am zurückliegenden Donnerstag im Bürgerhaus Paradies statt. Anders als im Rathaussaal können dort die Abstandsregelungen großzügig eingehalten werden. Auch für Gäste ist hier genügend Platz. Foto: O. Benkert

24.06.2020

Meiningen

Grumbach: Tendenz ablesbar

Welchen Namen die Straßen im Wasunger Stadtteil Grumbach künftig tragen werden oder ob die Grumbach einfach Grumbach bleibt, darüber machen sich gerade viele Anwohner Gedanken. Die Stadt hat ihnen die... » mehr

Spargelernte

24.06.2020

Thüringen

Saisonende: Deutlich weniger Spargel in Thüringen geerntet

Die Corona-Krise hat Thüringens Spargelbauern vor große Herausforderungen gestellt. Es fehlten Erntehelfer und Abnehmer in der Gastronomie. Wie fällt das Fazit aus? » mehr

Clemens Tönnies

23.06.2020

Überregional

Fans machen mobil: Club-Führung um Tönnies unter Druck

Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies gerät wegen des massenhaften Ausbruchs von Corona-Infektionen in seinem Fleisch-Unternehmen immer stärker unter Druck. Und die Fans gehen mit Aktionen gegen ... » mehr

Burnley-Kapitän

23.06.2020

Überregional

Polizei ermittelt wegen «White Lives Matter»-Banner

Während des Premier-League-Spiels zwischen Manchester City und dem FC Burnley fliegt ein Flugzeug mit dem Banner «White Lives Matter - Burnley» über das Stadion. Der Club verurteilt die Aktion. Die br... » mehr

Bilder aus besseren Tagen der Suhler Pyrotec performer GmbH. Beim Silvestervorschießen im vergangenen Jahr präsentierte Manfred Weniger (linkes Bild links) mit seinem Team im Simson-Gewerbepark seine Feuerwerkssortimente, für die sich etliche Kunden begeisterten. Archivfotos (2): frankphoto.de

14.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Flammender Appell einer Branche in Not

So wie in den meisten Firmen der Veranstaltungsbranche geht auch in der Suhler Pyrotec GmbH seit Monaten nichts mehr. Die Spezialisten für Feuerwerke und Spezialeffekte hängen in der Warteschleife. » mehr

BMW kommt von Autobahn ab und kracht gegen Baum

Aktualisiert am 15.06.2020

Thüringen

Wetterdienst warnt vor weiteren starken Gewittern

Heftige Regenschauer haben am Sonntagabend und in der Nacht zum Montag zu schweren Unfällen und Überschwemmungen auf den Straßen geführt. Auf den Autobahnen 4 und 38 kamen zwei Menschen ums Leben. Jet... » mehr

Sonntag, 15. September 2019, in Herpf: Weit mehr als 500 Zuschauer wollen das Stadtderby in der Fußball-Landesklasse SG Herpf/Helmershausen gegen den VfL Meiningen (0:0) sehen. Keiner weiß, wann solche Bilder wieder zu sehen sind. Fehlende Zuschauereinnahmen machen den Vereinen Sorgen. Foto (Archiv): Norbert Scheidler

14.06.2020

Meiningen

(Nicht) Alles eine Frage des Geldes

Der durch die Corona-Pandemie nötige Stopp aller Veranstaltungen, auch im Sport, hat natürlich große Auswirkungen auf die Finanzen der hiesigen Sportvereine. In echter Geldnot ist aber keiner. » mehr

Reichlich Freiraum zwischen den Teilnehmern prägt am Mittwoch die Sitzordnung beim Kreistag im Gesellschaftshaus. Foto: Zitzmann

11.06.2020

Region

Freiheit unterm Vorbehalt der Fallzahl

Ob die Lockerungen beim Corona-Reglement, die jetzt im Freistaat wirksam werden, auch in Sonneberg greifen, steht auf der Kippe. Diese Botschaft stellte Krisenstab-Leiter Köpper dem Kreistag durch. » mehr

Museumsdirektorin Antje Vanhoefen, hier in der Reklame-Sonderausstellung, freut sich nun wieder auf Besucher in ihrem Haus. Foto: Berit Richter

08.06.2020

Region

Aus der Not eine Tugend gemacht

Arnstadts kulturelle Einrichtungen sind recht gut durch die Krise gekommen, trotzdem wird mit etlichen Einnahmeverlusten gerechnet. » mehr

Spanien-Urlaub

08.06.2020

Deutschland & Welt

Spanien-Urlaub 2020: Sommer, Sonne, Strand und Schutzmaske

Der Corona-Hotspot Spanien bereitet sich intensiv darauf vor, wieder Millionen sonnenhungriger Urlauber zu empfangen. Der Tourismus ist für die wirtschaftliche Erholung von entscheidender Bedeutung. E... » mehr

^