Lade Login-Box.

NIEDRIGVERDIENER

Prenzlauer Berg

01.10.2019

Brennpunkte

Hohe Mieten belasten vor allem Neumieter in Metropolen

Wer beispielsweise nach einer beruflichen Veränderung neu in einer Metropolregion und auf Wohnungssuche ist, weiß: Das wird teuer. Die Bezahlbarkeit des Wohnens in Großstädten bereitet nicht nur Wohnu... » mehr

Robert Habeck

23.09.2019

Brennpunkte

Habeck zu Fehler bei Pendlerpauschale: Ärger mich «tierisch»

Der Klimaschutz ist das Kernthema der Grünen - umso mehr fällt es auf, wenn in diesem Bereich ein Spitzengrüner ins Stolpern kommt. Das bekommt nun auch Robert Habeck zu spüren. » mehr

Plattenbau

vor 11 Stunden

Brennpunkte

DIW: Klimapaket belastet vor allem Haushalte mit wenig Geld

Sozial ungerecht, Klimaziele werden nicht erreicht: Das Forschungsinstitut DIW zerpflückt die Klimapläne der Bundesregierung. Für die Opposition ist das ein gefundenes Fressen. » mehr

Homeoffice

20.09.2019

Brennpunkte

Neue Wohltaten für Arbeitnehmer und Eltern

Von leichteren Auszeiten aus dem Job bis zu mehr Geld für ärmere Eltern: Der Arbeitsminister will das Leben der Menschen mit Dutzenden Vorschlägen erleichtern. Doch welche Chancen hat sein Wohlfühlpro... » mehr

Brieftasche

12.09.2019

Brennpunkte

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Es klingt beunruhigend: Mehr als jeder fünfte Rentner könnte in 20 Jahren ins Armutsrisiko rutschen, haben Forscher analysiert. Wäre die umstrittene Grundrente ein geeignetes Mittel dagegen? » mehr

Solidaritätszuschlag

21.08.2019

Brennpunkte

Kabinett beschließt Scholz' Soli-Pläne

Die meisten, die heute den Soli zahlen, sollen künftig verschont bleiben. Klingt gut? Von wegen, meinen Steuerzahlerbund und Wirtschaftsvertreter: Sparer und Mittelständler würden gerade nicht genügen... » mehr

CO2-Debatte

20.07.2019

Brennpunkte

Zuckerbrot und Peitsche: «Klimaprämie» und «CO2-Preis»

Im Herbst will die Bundesregierung die Karten auf den Tisch legen. Dann wird klar, welche konkreten Maßnahmen und Gesetze für Klimaschutz kommen. Wahrscheinliches Szenario: CO2-Sünder werden zahlen mü... » mehr

20.07.2019

Thüringen

SPD will Mietkauf-Modell in Thüringen

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat einen Vorschlag dazu gemacht, wie Menschen mit geringem Einkommen Eigentumswohnungen kaufen könnten. Die Thüringer SPD lobt die Idee. » mehr

Geldbeutel

01.07.2019

Brennpunkte

Mehr Kindergeld und höhere Renten: Was sich zum Juli ändert

Eltern, Rentner, Geringverdiener - ab Juli können viele Bürger von neuen Regelungen profitieren. Millionen Menschen erhalten mehr Geld. » mehr

Vorgestellt

13.06.2019

Brennpunkte

Grüne für Kindergrundsicherung von 280 Euro plus X

Die Grünen schlagen vor, wie das Dickicht aus Sozialleistungen für Kinder gelichtet werden könnte. Geringverdiener sollen mehr bekommen, Familien ab 148.000 Euro Jahreseinkommen weniger. Die Linke sie... » mehr

EU- und Italien

05.06.2019

Brennpunkte

EU-Kommission empfiehlt Schulden-Strafverfahren gegen Rom

Turbulenzen gibt es in der Regierung in Rom eigentlich schon genug. Nun kommt noch neuer Ärger von der EU-Kommission. Sie empfiehlt ein Strafverfahren wegen der ausufernden Staatsschulden. Am Ende kön... » mehr

22.05.2019

Schlaglichter

Arbeitsminister Heil verteidigt SPD-Vorschlag für Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil von der SPD hat seinen Vorschlag für eine Grundrente verteidigt und den Vorwurf eines Wahlkampfmanövers zurückgewiesen. Heil räumte in Berlin ein, es sei ein finanzieller... » mehr

22.05.2019

Schlaglichter

Scharfe Kritik aus der Union an Grundrenten-Plänen der SPD

Aus der Union kommt massive Kritik an den Plänen der SPD zur Finanzierung der Grundrente. Das Konzept des Koalitionspartners bestehe «allein aus Luftbuchungen», sagte Eckhardt Rehberg, haushaltspoliti... » mehr

Sparkasse. Symbolfoto.

14.05.2019

Wirtschaft

Sparkassen fordern Ende der Null-Zinspolitik in Europa

Wer Geld spart, hat wegen der niedrigen Zinsen derzeit das Nachsehen. Bankeinlage werfen kaum Rendite ab. Damit sollte nach dem Willen der Sparkassen endlich Schluss sein. Doch die Entscheidung darübe... » mehr

Realeinkommen

07.05.2019

Wirtschaft

Realeinkommen der meisten Deutschen gestiegen

Die gute Nachricht: Den meisten Deutschen steht seit der Wiedervereinigung mehr Einkommen zur Verfügung. Die schlechte: Ausgerechnet die Geringverdiener nehmen noch weniger ein als in den Neunzigern. » mehr

Tyron Ricketts

07.05.2019

Boulevard

Film, Fernsehen und die fehlende Diversität

Menschen mit dunkler Hautfarbe bekommen gern einmal die Rolle des Gelegenheitskriminellen. Den erfolgreichen Anwalt spielt dann wieder ein Weißer. Ein typisches Problem von zu wenig Diversität im Film... » mehr

Von Friedrich Rauer

14.04.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Ein Mensch, der kein Eigentum erwerben dürfe, könne eigentlich nur ein Interesse haben - "so viel wie möglich zu essen und so wenig als möglich zu arbeiten", schrieb der Wirtschaftsphilosoph Adam Smit... » mehr

Gegen Kinderarmut

12.04.2019

dpa

Mehr Geld für Kinder aus einkommensschwachen Familien

13 Millionen Kinder gibt es in Deutschland, etwa zwei Millionen gelten als armutsgefährdet. Die Bundesregierung will mit ihrem «Familienstärkungsgesetz» Kinderarmut verhindern. » mehr

Bundesrat stimmt für mehr Sozialleistungen für Kinder

12.04.2019

Deutschland & Welt

Mehr Leistungen für Kinder aus einkommensschwachen Familien

13 Millionen Kinder gibt es in Deutschland, etwa zwei Millionen gelten als armutsgefährdet. Die Bundesregierung will mit ihrem «Familienstärkungsgesetz» Kinderarmut verhindern. » mehr

Rente

02.03.2019

Deutschland & Welt

SPD gegen Kompromissidee der CDU-Arbeitnehmer zur Grundrente

Soll bei einer Grundrente die Bedürftigkeit geprüft werden oder nicht? Darüber liegt sich die Regierungskoalition in den Haaren. Die CDU-Arbeitnehmer wagen einen Kompromissvorstoß - und kassieren eine... » mehr

Geldscheine

23.02.2019

Deutschland & Welt

Scholz pocht auf Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Geringverdiener sollen sich künftig auf eine Grundrente verlassen können. Vorher gilt es in der Koalition aber noch eine Frage zu lösen: Sollte es für die Grundrente eine Prüfung der Bedürftigkeit geb... » mehr

Ralph Brinkhaus

16.02.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber und Brinkhaus attackieren Pläne für Grundrente

Die Idee von SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil für eine Grundrente sorgt für scharfe Kritik aus Union und dem Wirtschaftslager. Gibt es tatsächlich noch einen Kompromiss? » mehr

Arbeitsminister Heil

15.02.2019

Deutschland & Welt

Handwerk wettert gegen Grundrentenplan von Minister Heil

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer lässt kein gutes Haar an den Grundrentenplänen von Sozialminister Hubertus Heil. CSU-Chef Söder will einen eigenen Vorschlag machen. Ein anderer CSU-Mann reagi... » mehr

15.02.2019

Deutschland & Welt

Umfrage: Mehrheit begrüßt SPD-Vorschlag zur Grundrente

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen sieht den SPD-Grundrentenvorschlag einer Umfrage zufolge positiv. 67 Prozent gaben in dem ARD-«Deutschlandtrend» an, die Idee einer Grundrente ohne Bedürftigkeits... » mehr

Markus Söder

14.02.2019

Deutschland & Welt

CSU-Chef Söder hofft auf baldige Einigung über Grundrente

Das Projekt Grundrente ist im Koalitionsvertrag vereinbart, trotzdem gibt es Zoff zwischen Union und SPD. Einen Durchbruch hat auch eine stundenlange Nachtsitzung nicht gebracht. Gibt es einen Komprom... » mehr

Grundrente

08.02.2019

Deutschland & Welt

Große Mehrheit für Grundrente - SPD legt in Sonntagsfrage zu

Die Bundesbürger finden Gefallen an der Idee einer Grundrente für Geringverdiener nach langem Arbeitsleben. Die Zustimmungswerte in Umfragen sind hoch. Auch die SPD steigt in der Wählergunst. » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

Klare Mehrheit für Grundrente

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen ist für die von der SPD vorgeschlagene Einführung einer Grundrente für Geringverdiener. In einer Umfrage für das ZDF-«Politbarometer» sprachen sich 61 Prozent der... » mehr

Glückliche Rentner

06.02.2019

Geld & Recht

Neue Betriebsrente kommt nicht in Schwung

Ein Jahr neue Betriebsrente und keiner will sie bislang. Vor allem Geringverdiener und Beschäftigte kleiner Firmen sollen von dem Modell profitieren. Doch bislang hakt es. » mehr

A400M

05.02.2019

Deutschland & Welt

Knatsch ums Geld: Koalition von Milliardenloch kalt erwischt

Die große Koalition hat ein teures Projekt nach dem anderen auf den Weg gebracht, nun schwächelt die Konjunktur. Das bedeutet: weniger Steuereinnahmen. Besonders einen Bereich kann das hart treffen. » mehr

Grundrente

04.02.2019

Deutschland & Welt

Merkel erwartet Klärung zur Finanzierbarkeit der Grundrente

Parteivize Dreyer spricht von «SPD pur»: Nach Plänen von Arbeitsminister Heil sollen Millionen Geringverdiener, die lange gearbeitet haben, automatisch höhere Renten bekommen. Unionspolitikern gehen d... » mehr

03.02.2019

Deutschland & Welt

Gewerkschaften begrüßen Heils Konzept für Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil erhält für sein Grundrenten-Konzept Zustimmung von den Gewerkschaften. Wer ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt habe, müsse im Alter mehr ha... » mehr

Zeitungsausträger

03.02.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Menschen mit Nebenjobs in Deutschland

Millionen Menschen in Deutschland haben mehr als eine Arbeit. Warum erleben die Zweitjobs in Deutschland einen ungebrochenen Boom? Vielen reicht ein Job wohl nicht zum Leben. Doch das ist nicht die ga... » mehr

03.02.2019

Deutschland & Welt

Heil legt milliardenschweres Konzept für Grundrente vor

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat ein Konzept für die von der großen Koalition vereinbarte Grundrente vorgelegt. Es sei ein milliardenschweres Programm, das für drei bis vier Millionen ehemalige... » mehr

Ein Stück intaktes Suhl-Nord: Die Kleine Beerbergstraße. Hier gibt es in den sanierten Wohnungen eine gute Vermietungsquote und rührige Mieter, die ihr ...

17.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gewo-Chef: Mieterhöhungen ja, aber mit Augenmaß

Der Chef der städtischen Suhler Wohnungsgesellschaft Gewo hat auf die Vorwürfe reagiert, dass die Mieten zu niedrig sind. Richtig sei, dass die Löhne in der Stadt für hohe Mieten nicht reichen. Er sie... » mehr

Entlastung für Familien

09.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr Geld und kostenloses Schulessen für Millionen Kinder

Ein warmes Mittagessen, Geld für Schulhefte und überhaupt genug Geld zum Leben - das verspricht der Staat Geringverdienern mit Kindern. Doch nur bei wenigen kommt die Unterstützung richtig an. Das sol... » mehr

01.01.2019

Deutschland & Welt

Sogenanntes «Gute-Kita-Gesetz» wird umgesetzt

Deutschlands Kitas sollen besser und für Geringverdiener kostenlos werden. Ab 2019 können die Länder dafür Mittel über das sogenannte «Gute-Kita-Gesetz» erhalten. Bis 2022 fließen dafür 5,5 Milliarden... » mehr

27.12.2018

Deutschland & Welt

Mindestlohn steigt auf 9,19 Euro

Geringverdiener mit einem Einkommen auf Niveau des Mindestlohns verdienen ab 1. Januar 35 Cent mehr pro Stunde. Die gesetzliche Lohnuntergrenze wird von 8,84 Euro brutto auf 9,19 Euro angehoben. » mehr

Heil und Bsirske

26.12.2018

Deutschland & Welt

Rentenjahr 2019: Die Verbesserungen ab Januar

Höhere Bezüge und eine etwas stärkere langfristige Absicherung - bei der Rente tut sich im kommenden Jahr so einiges. Die weiteren Pläne aber sorgen für Unruhe. » mehr

Von Friedrich Rauer

17.12.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Ob die Franzosen so etwas wie ein Revolutions-Gen in sich tragen? Der Zorn gegen die herrschende Klasse treibt, wie ein Blick in die Geschichte zeigt, unsere Nachbarn jenseits des Rheins häufiger, sch... » mehr

10.12.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Kita-Gesetz soll in dieser Woche beschlossen werden

Die große Koalition will das «Gute-Kita-Gesetz» laut Medienberichten noch in dieser Woche durch das Parlament bringen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet unter Berufung auf Koalitionskreise ... » mehr

Werbung an einem Wohnblock in Gera. Foto: Jens Kalaene/dpa

26.10.2018

TH

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Bis zu 40 Prozent ihres Einkommens geben Haushalte von Geringverdienern inzwischen für die Miete aus. Mit einer eigenen Studie macht der Sozialverband Deutschland auf die zunehmende Wohnungsnot aufmer... » mehr

Zu vermieten

25.10.2018

dpa

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben. » mehr

25.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Miete drückt viele Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Die Miete drückt mehr als eine Million Haushalte in Deutschland unter Hartz-IV-Niveau. Das geht aus einer Untersuchung im Auftrag des Sozialverbands Deutschland hervor. Danach müssen Ärmere gemessen a... » mehr

Wohnungsgesuch

25.10.2018

Deutschland & Welt

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben. » mehr

Kita-Plätze sind begehrt, aber begrenzt: Auch in diesem Jahr bietet die Stadtverwaltung eine zentrale Vormerkmöglichkeit für alle Coburger Kindertagesstätten an. Auf Wunsch können Eltern und Erziehungsberechtigte auch den Status-Service nutzen. Foto: Monika Skolimowska/dpa

19.10.2018

Thüringen

Weiteres beitragsfreies Kita-Jahr doch keine gute Idee?

Erfurt - Die Bildungsgewerkschaft GEW Thüringen hat davor gewarnt, die Kita-Millionen vom Bund für ein weiteres beitragsfreies Kita-Jahr zu verwenden. » mehr

Die Kinderbetreuung ist dem Stadtrat ein großes Anliegen. Daher schafft die Stadt neue Plätze Foto: Georg Wendt/dpa

17.10.2018

Thüringen

Thüringen bei der Betreuung von Krippenkindern auf drittem Platz

Mehr als die Hälfte der Thüringer Kinder unter drei Jahren besuchen eine Kita. Damit liegt das Land bundesweit auf einem der vorderen Plätze. Bei der Qualität der Betreuung sieht das anders aus. » mehr

Glück

11.10.2018

dpa

Gesundheit, Familie und Geld machen Deutsche happy

Über Jahrhunderte haben Dichter und Denker das erhabene Gefühl des Glücks beschrieben. Heutzutage sind es Ökonomen und Marktforscher, die der Lebenszufriedenheit nachgehen - für einen «Glücksatlas». D... » mehr

Bibliothek

25.09.2018

Deutschland & Welt

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Vor allem Geringqualifizierte könnten profitieren. Gerade sie nehmen aber selten teil. Das gilt laut Studie auch für Einkommensarme... » mehr

Finanzierung der Weiterbildung

25.09.2018

dpa

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Von ihnen könnten vor allem Geringqualifizierte und Einkommensarme profitieren. Aber gerade sie nehmen selten teil. » mehr

Einen Apfelbaum - genauer: einen roten Berlepsch - pflanzten Ministerpräsident Bodo Ramelow, Landtagsabgeordnete Anja Müller und Bürgermeister Klaus Bohl in den Gemeinschaftsgarten des Stadtteilzentrums Allendorf/Rhönblick.	Foto: Heiko Matz

21.09.2018

Region

Die Hochbeete stehen - und nun auch ein Apfelbaum

Seit Jahresbeginn gibt es im Bad Salzunger Stadtteil Allendorf/Rhönblick ein Stadtteilzentrum. Nun verschaffte sich Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow vor Ort ein Bild von dem Projekt und dem z... » mehr

21.09.2018

Deutschland & Welt

Wohngipfel soll mehr Geld für Geringverdiener bringen

Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen. Das geht aus einer Beschlussvorlage für den Wohngipfel im Kanzleramt hervor. Als Antwort auf Wohnungsnot und hohe Mieten hat die Bundesregierung ... » mehr

Geldscheine

21.09.2018

Thüringen

Geld für Kitas soll Geringverdiener entlasten

Das Gute-Kita-Gesetz des Bundes könnte für Thüringen einen Geldsegen bedeuten. Schon im kommenden Jahr sollen die ersten Millionen in den Freistaat fließen. Im Bildungsministerium gibt es erste Überle... » mehr

^