Lade Login-Box.

NATURPRODUKTE

Ständig gefragt: An seinem Stand bestimmt der Pomologe Frank Schelhorn (rechts) aus Hildburghausen mitgebrachte Äpfel der Museumsbesucher.

23.09.2019

Hildburghausen

Auch ohne "Apfelglück" ein tolles Fest

Das Herbstfest lockte am Sonntag viele Besucher ins Hennebergische Museum Kloster Veßra. Nicht nur aus dem eigenen Landkreis waren sie gekommen. » mehr

Apfelernte

02.09.2019

Ernährung

Weniger Äpfel aus Deutschland erwartet

Äpfel sind Naturprodukte - die Witterung hat Einfluss auf Qualität und Menge. In diesem Jahr wird die Ernte wohl unterdurchschnittlich ausfallen. Die Bauern hoffen aber auf bessere Preise. » mehr

In einer repräsentativen Sonderausstellung zeigten die Mitglieder der Künstlergruppe "RhoenKunst" den Besuchern einige ihrer Werke. Fotos (2): Jürgen Körber

30.09.2019

Bad Salzungen

Traditionelles und modernes Handwerk - und leckerer Kuchen

Der Rhöner Holzbildhauerverein veranstaltete auf dem Gelände der Schnitzschule und in der Turnhalle in Empfertshausen den 8. Rhöner Holz- und Kunsthandwerkermarkt. Die Berufsfachschule für Holzbildhau... » mehr

Beliebte Trophäen für Souvenir-Jäger wie Leon - die Holzscheiben.

01.09.2019

Suhl

Säge, Axt und Spannung pur

Oberhof kann auch Sommersport. Holz sägen und hacken zum Beispiel. Die Sportholzfäller haben ihre deutsche Meisterschaft im Biathlonstadion ausgetragen. Hier flogen erstmals Späne statt Kugeln. » mehr

Körnige Kartoffelstärke und Kartoffeln: Das Team bei der Produktion des ersten Testmusters. Von links: Dorina Böhner-Bauerschmidt, Horst Bauerschmidt, Birgit Bauerschmidt und Giovanni Schiller. Fotos (2): Sascha Bühner

23.08.2019

Schmalkalden

Erste Biofolie in Firmengeschichte in Sack und Tüten

Historische Stunde in der Struth-Helmershofer Firma Bauerschmidt: In einer Werkhalle ist beim Termin mit Lokalreportern zum ersten Mal eine Bio-Folie aus Kartoffelstärke geblasen worden. » mehr

Waschnüsse fallen bei Stiftung Warentest durch

23.07.2019

Bauen & Wohnen

Waschnüsse fallen bei Stiftung Warentest durch

Kastanien und Waschnüsse sollen eine umweltschonende Alternative zu üblichen Waschmitteln sein. Doch schon nach wenigen Waschgängen vergrauen die Textilien, und Flecken werden so gut wie gar nicht gel... » mehr

Am Stand von Brigitte Ansorg (rechts) herrscht große Nachfrage zu den Kräutertagen im Rennsteiggarten. Gisela Heinze, Andrea Göpfert und Winfried Heinze (von links) haben sich über Heilkräuter informiert. Foto: Michael Bauroth

28.05.2019

Suhl

Gegen jedes Zipperlein ist ein Kraut gewachsen

Das Wissen um alte Heilkräuter und alles Essbare von heimischen Wiesen ist gefragt. Bei den Kräutertagen im Rennsteiggarten konnten Besucher mehr erfahren. » mehr

Fachkundige Beratung rund um Kräuter bekommen die Gäste alljährlich im Rennsteiggarten, wenn wieder zu den Kräutertagen eingeladen wird. Am Wochenende finden die Kräutertage zum 18. Mal statt. Archivfoto: Michael Bauroth

23.05.2019

Suhl

Kräutertage: Würziges und Wildes auf der Höh’

Es ist wieder Kräuterzeit im Rennsteiggarten. Am Wochenende erfahren Besucher allerhand Wissenswertes rund um die Wildkräuter und können natürlich auch wieder echte Naturprodukte verkosten. » mehr

Kastanien

13.05.2019

Bauen & Wohnen

Rosskastanien statt Waschmittel nutzen

Umweltschonend und biologisch abbaubar: Wer eine Alternative zum klassischen Waschmittel und zu indischen Waschnüssen sucht, kann heimische Rosskastanien verwenden. So kommen sie zum Einsatz: » mehr

Ein Termin zum Vormerken: Der 2. Meininger Tiererlebnistag auf dem Rohrer Berg. Die Fotos entstanden bei der ersten Auflage im vorigen Jahr. Fotos: Archiv

16.04.2019

Meiningen

Ein Fest, drei Vereine und viele Tiererlebnisse

Im vorigen Jahr planten drei Vereine gemeinsam ein Fest für die Tierfreunde der Region. Heraus kam der 1. Meininger Tiererlebnistag Am Alten Flugplatz. Alle, die dabei waren, wird es freuen: Schon bal... » mehr

Bio

12.02.2019

Wirtschaft

Ist Bio bei Discountern Fluch oder Segen?

Die Lust der Deutschen an Bio-Lebensmitteln wächst. Inzwischen haben sogar Discounter Öko-Produkte für sich entdeckt. Aber ist es gut, wenn Öko zum billigen Massenprodukt wird? In der Branche ist man ... » mehr

Ein Muss auf jedem Weihnachtsmarkt: Adventsgestecke und Kerzen. Fotos: Jürgen Glocke

03.12.2018

Meiningen

Weihnachtlich belebter Eichenhof

Klein und nur ein paar Stunden dauernd erfreute sich der Weihnachtsmarkt am Samstag in Rohr einer guten Resonanz. Der Eichenhof war so belebt wie selten. » mehr

Florian Hoberg aus Eisenach, Auszubildender im zweiten Lehrjahr, demonstriert sein Geschick bei der Gestaltung eines Koi mit geometrischen Flächen. Die Besucher und auch die Auszubildende im ersten Lehrjahr Samantha Josephine Laatsch aus Gumpelstadt (links) zeigen sich beeindruckt. Fotos (2): Jürgen Körber

24.09.2018

Bad Salzungen

Holzkunst und Apfelkuchen

Auf dem Gelände der Schnitzschule und in der Turnhalle in Empfertshausen fand der 7. Rhöner Holz- und Kunsthandwerkermarkt statt. Ein Apfelkuchenwettbewerb gehörte zu den Highlights. » mehr

Michael Heinlein von der Mosterei Wacholderhof in Bad Blankenburg überwacht den Vorgang.

07.09.2018

Hildburghausen

Raus in die Natur: So wird ein Freitag zum Saft-Tag

Die Achtklässler der Herzog-Bernhard-Schule Römhild haben sich selbst einen fruchtig-saftigen Wochenausklang beschert. Und gleichzeitig auch etwas für ihre Gesundheit getan: Sie haben Äpfel gesammelt ... » mehr

Dieser Anblick bot sich Besuchern beim 1. Segelfest auf dem Ellenbogen am Sonntag - die Aussichtsplattform feierte ihren 1. Geburtstag. Fotos: Erik Hande

06.08.2018

Rhön

Ein Fest zu Ehren von Noahs Segel

Ein Familien-Fest war der 1. Geburtstag von Noahs Segel allemal. Von Treppenlauf, Rutscherlebnis und Ausblick, über E-Bike-Test und Honig-Verkostung bis hin zur Fachsimpelei mit dem Forst reichte das ... » mehr

Das Gespringwasser in Weidebrunn: Es diente viele Jahre als Trinkwasserdargebot für Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

19.07.2018

Schmalkalden

Wasserpreise im Raum Schmalkalden bleiben stabil

Die Schmalkalder können sich weiter mit bestem Trinkwasser erfrischen. Die Talsperren als Großversorger sind gut gefüllt, lokale Wasserreserven sind ausreichend vorhanden. Eine kalte Dusche wegen der ... » mehr

In der Sommerakademie kann man Kreatives aus Ton gestalten oder ...

26.06.2018

Zella-Mehlis

Sommerzeit ist Zeit für Kreatives

Auch in diesem Jahr startet zu Ferienbeginn die Volkshochschule Zella-Mehlis in ihre Sommerakademie. Die Angebote sollen Lust auf mehr machen und auch Anstoß sein, die VHS kennen zu lernen. » mehr

Calendula-Blüte

04.06.2018

Lifestyle & Mode

Calendula-Öl hilft bei rissiger Haut

Bei diversen Irritationen oder rissiger Haut kann das Extrakt der Calendula-Blüte helfen. Es lindert Beschwerden und fördert gleichzeitig die Regeneration. » mehr

In der Sonne

29.05.2018

Gesundheit

Auch günstige Sonnenschutzmittel sind «gut» oder «sehr gut»

Bei hohen Temperaturen sind gute Sonnenschutzmittel enorm wichtig. Auf die meisten Produkte ist Verlass, wie ein neuer Test ergeben hat. Einige wenige enthalten jedoch kritische Stoffe. » mehr

Wenn auch das Wetter passt, kommen die Markt-Besucher in Scharen. Foto: J. Glocke

13.04.2018

Meiningen

Jahrmarkt lockt zu Handel und Wandel

Der erste diesjährige Jahrmarkt steht in Kürze in Schwarza bevor: der Frühlingsmarkt am Sonntag, 6. Mai. » mehr

Russische Naturprodukte

24.01.2018

Lifestyle & Mode

Das Geheimnis der Wälder: Russische Naturkosmetik boomt

Viele russische Designer und Produzenten setzen auf Naturprodukte. Besonders in der Kosmetik gibt zunehmend ein Hersteller den Ton an - mit Kräutern und Inhaltsstoffen aus Sibirien. Der will nun auch ... » mehr

Taiga-Lammfelle

07.11.2017

Lifestyle & Mode

Kuscheltierberge: Wie Möbeldesigner Fell einsetzen

Da liegt ein Eisbär auf der Couch, und Koalas haben den Sessel erobert: Kuscheltiere scheinen gerade der angesagte Einrichtungstrend zu sein. Designer kreieren aus den flauschigen Gefährten Möbel. Und... » mehr

Auch die Zella-Mehliserin Roswitha Ruß (rechts) beteiligte sich mir ihren Handarbeiten am Markt und konnte unter anderem Helga Vogler, Ursel Holland-Moritz und Regina Zapf (von links) aus der Ruppbergstadt begrüßen.

15.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Kunsthandwerk im schönen Ambiente

Zum ersten Mal luden die Mitglieder der Kreativ-Malgruppe Benshausen zu einem herbstlichen Kunsthandwerkermarkt ein. Viele Besucher schauten sich im Vierseithof und im Gewölbekeller um. » mehr

Rahmen aus Klebeband

03.10.2017

Lifestyle & Mode

Gestalten mit bunten Klebebändern: Tape it!

Washi oder Masking Tape ist für DIY-Fans mehr als nur buntes Klebeband. Mit wenig Aufwand verwandelt es Alltags- und Einrichtungsgegenstände in Unikate - schnell und ohne Vorkenntnisse. » mehr

Für den richtigen Ton zum Biergarten-Flair rund ums Charlottenhaus sorgte einmal mehr die Kapelle "Heppies Blasmusik". Fotos: J. Glocke

10.07.2017

Meiningen

Bergfest mit Biergarten-Flair zwischen Blech und Blasmusik

Trotz eines im Vergleich zu früheren Jahren reduzierten Programms efreute sich das Sommerbergfest auf dem Dolmar am Sonntag einer großen Resonanz. » mehr

Nicht nur die Meininger Jagdhornbläser gaben einige Lieder zum Besten, sondern auch befreundete Bläsergruppen, wie hier die Milzer Alphornbläser.

Aktualisiert am 29.05.2017

Meiningen

Ein Nachmittag im Zeichen von Wald und Jagd

Zu einem bunten Waldfest hatten gleich vier Jubilare am Sonntag nach Hermannsfeld geladen. Viele hundert Gäste folgten diesem Ruf. » mehr

Bürgermeister Lars Petermann überreichte Christine Richter (links) und Diana Beck das Schild für die Stadtinformation. Foto: Richter

15.03.2017

Region

Tourist-Info jetzt direkt an größten Marktplatz

Die Tourist-Information Stadtilms hat einen Platz, schön zentral auf dem Markt, auch das Umland soll davon profitieren. » mehr

Als "Mintolla" wird die getrocknete Zerberusfrucht gern als Dekoartikel verwendet. Foto: fotoart-af.de

07.03.2017

Region

Von einer Nuss, die viele Rätsel aufgibt

Die in einem Schmalkalder Kindergarten aufgetauchte Zerberusfrucht kann man im Handel ganz legal kaufen. Sie ist, getrocknet, ein beliebter Dekoartikel. » mehr

Auch in diesem Jahr hofft der Marktverein auf schönes Wetter beim Frühlingsmarkt. Der findet am Sonntag, 7. Mai, statt. Fotos: J. Glocke

25.01.2017

Meiningen

Festhalten an der Jahrmarktstradition

Zwei Jahrmärkte und einen Theaterabend zu organisieren und das Vereinsheim gastronomisch zu bewirtschaften - all das hat sich der Marktverein Schwarza in diesem Jahr vorgenommen. » mehr

Hobbyschnitzer Manfred Griebel im Gespräch mit Marktbesuchern. Fotos (2): Lutz Rommel

26.09.2016

Region

Im Mittelpunkt steht das Holz

In Empfertshausen fand der 5. Holz- und Kunsthandwerkermarkt statt. Im Rahmen des bundesweiten "Tages der Regionen" wurde dieses Event, bei dem sich alles rund um das Naturprodukt Holz dreht, in der "... » mehr

Minnelieder unter dem schützenden Schirm.

18.09.2016

Region

Mittelalterfest unterm Regenschirm

Regenjacken und -schirme dominierten am Samstag auf dem Burghof der Veste. Doch Mittelalter ist nun mal nichts für Weicheier. Auch bei Regen und Wind wird Feuer gespuckt, "gegaukelt" und gekämpft. » mehr

Reihen zuweisen, geerntete Beeren wiegen, abkassieren - für Gina Sachs (l.) und Heidrun Muschka wird es in den nächsten Wochen nicht langweilig sein.

11.06.2016

Meiningen

Saison für Selbstpflücker eröffnet

Am Donnerstag startete die Selbsternte-Saison auf den Erdbeerfeldern von Christians Erdbeer- und Geflügelhof. Auch in Rohr heißt es wieder: Bücken und pflücken. » mehr

Reihen zuweisen, geerntete Beeren wiegen, abkassieren - für Gina Sachs (l.) und Heidrun Muschka wird es in den nächsten Wochen nicht langweilig sein.

09.06.2016

Meiningen

Saison für Selbstpflücker eröffnet

Am 9. Juni startete die Selbsternte-Saison auf den Erdbeerfeldern von Christians Erdbeer- und Geflügelhof. Auch in Rohr heißt es Bücken und Pflücken. » mehr

Der Schnellste auf der 26 Kilometer-Strecke: Timo Sachs aus Meiningen.

26.04.2016

Meiningen

Das erste Dutzend ist geschafft

120 Läufer beteiligten sich am Sonntag am 12. Lauf durch den Kultur- und Landschaftspark Oberes Werratal in Vachdorf. » mehr

Landrat Thomas Müller singt mit Bergbahnkönigin Sylvia Potreck auf der Thüringen-Bühne das Rennsteiglied. Fotos: H. Sittig

20.01.2016

Region

Mit Zwerwel-Schnitzmesser und Rennsteiglied

300 ausgediente Weihnachtsbäume werden am Stand des Landkreises Hildburghausen auf der Grünen Woche in Berlin zu Zwerweln verarbeitet. Die Resonanz ist riesig. » mehr

Einem Drechsler konnte man beim diesjährigen Herbstfest am Bahnhof Rennsteig ebenso bei seiner Arbeit über die Schultern schauen wie Glasbläsern und Frauen beim Werkeln mit Wolle.	Foto: Scherer

06.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Viel los beim Herbstfest

Das herrliche Spätsommerwetter am Samstag bescherte den Organisatoren und Aktiven zum diesjährigen Herbstfest am Bahnhof Rennsteig noch einmal Hunderte Besucher. » mehr

Einem Drechsler konnte man beim diesjährigen Herbstfest ebenso bei seiner Arbeit über die Schulter schauen, wie Glasbläsern und Frauen beim Werkeln mit Wolle.

04.10.2015

Region

Herbstfest am Bahnhof Rennsteig

Das herrliche Spätsommerwetter bescherte den Organisatoren und Aktiven zum diesjährigen Herbstfest am Bahnhof Rennsteig noch einmal hunderte Besucher. » mehr

Fabian und Kathrin Offhaus waren aus Floh- Seligenthal zum Herbstfest an den Rennsteig gekommen.

07.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Den Herbst mit einem Fest begrüßt

Trotz der kühlen Temperaturen war der Rennsteiggarten in Oberhof zum Herbstfest zumindest am Samstag gut besucht. An beiden Tagen wurden rund 450 Gäste gezählt. » mehr

Eine freundliche Begrüßungstafel und ein geschmückter Leiterwagen am Ortseingang laden jetzt schon die Gäste zum Jubiläumswochenende ein. Foto: Kaiser

16.07.2015

Region

Weißendiez: Kleines Dorf - großes Fest

Zwar ist Weißendiez der kleinste unter den sechs Ortsteilen von Tiefenort, aber eine eigene Geschichte leistet man sich trotzdem, und die dauert nun schon etwas über 700 Jahre an. » mehr

Der Bahnhof Rennsteig steht am Pfingstsamstag und -sonntag im Zeichen des 10. Schmiedefestes.

21.05.2015

Region

Zu lodernden Feuern oder per pedes durch die Natur

Die Meteorologen versprechen am verlängerten Pfingstwochenende Ausflugswetter: In der Region bieten sich allerhand Möglichkeiten, lohnende Ziele anzusteuern. » mehr

Zum Maimarkt gibt es auf dem Töpfemarkt traditionell den Antik- und Tödelmarkt. 	Foto: Archiv/kd

16.05.2015

Meiningen

Meininger Maimarkt am Sonntag

Am 17. Mai lädt der Meininger Maimarkt ab 10 Uhr wieder ein, die Innenstadt zu besuchen. » mehr

Am Pflanzenstand ließ sich Ute Jäger aus Benshausen zeigten, was dort von Sabine von Nordheim präsentiert und zum Mitnehmen empfohlen wurde.

27.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Regionalmarkt lud ein zum Tauschen und Kaufen

Der vierte Gib- und Nimm-Markt im Hof des Zella-Mehliser Bürgerhauses lockte am Sonntag wieder viel Volk an - zum Tauschen, Kaufen und Genießen. » mehr

Das alljährliche Weihnachtsbaumschlagen in Oberhof ist inzwischen ein Fest für die ganze Familie geworden. Auch am Samstag können sich kleine und große Leute neben der Fichtenauswahl auf Gegrilltes, heiße Getränke, Schlittenfahrten und Lagerfeuer freuen. Vielleicht liegt ja sogar ein bisschen Schnee... 	Foto: Michael Bauroth

18.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Im Fichtenwald und am Lagerfeuer

Das Forstamt Oberhof bietet auch in diesem Jahr an, den Weihnachtsbaum selbst zu schlagen. Am Samstag gibt es am Nordknoten von 9 bis 13 Uhr ein kleines Fest. » mehr

Heiko Kämmerzehl berät Gabi Ebert beim Kauf eines Weihnachtsbaums. Die Nordmanntanne ist die beliebteste Art hierzulande. 	Fotos (2): frankphoto.de

16.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Immer wieder beliebt: Die Nordmanntanne

Die Nordmanntanne ist nach wie vor der Deutschen liebster Weihnachtsbaum. Der Verkauf hat bei verschiedenen Händlern begonnen. Die Experten geben auch Tipps zur richtigen Lagerung. » mehr

Wichtelumzug am Tag vor Nikolaus: Viele Kinder folgten dem Herrscheklas und die Wichtel der Staatlichen Grundschule bereiteten ihm ein buntes Programm.

08.12.2014

Region

Buntes Treiben im Advent auf dem Herrscheklasmarkt

Schauen, essen und genießen: Großer Andrang herrschte am zweiten Adventswochenende auf dem Herrscheklasmarkt und auf Schloss Wilhelmsburg. » mehr

Großes Interesse und reißenden Absatz fanden die französischen Gäste aus Meyssac für die Leckereien, die sie an ihrem Stand beim traditionellen Markttreiben rund um die Kirche in Bettenhausen am Sonntag feilboten. 	Fotos: Gisela Ruck

17.09.2014

Meiningen

Bunter Markt mit Freunden in Bettenhausen

Zum vierten Mal jährte sich am Sonntag der deutsch-französische Markt in Bettenhausen, der einst auf Initiative des Freundschaftsvereines Meyssac ins Leben gerufen wurde. » mehr

Lucie Leutbecher und Emily Soßdorf boten ihre Waren auf dem Kinderflohmarkt feil. 	Fotos (3): Eva-Maria Ullmann

19.05.2014

Region

Erster Mengingoz-Markt in Diedorf

Erstmals fand in Diedorf der Mengingoz-Markt statt. Dieser historische Markt soll zur Tradition werden. » mehr

Die Bienen fanden in diesem Frühjahr sehr zeitig Nahrung. Ehe daraus ihr begehrtes Produkt, der Honig, wird, haben die Imker ziemlich viel zu tun.

16.04.2014

Meiningen

Da ist noch drin, was draufsteht

Die Natur hatte es eilig: Der Frühling brach zeitig aus. Und so kann auch der erste Honig in der Rhön 2014 ungewöhnlich früh - schon Mitte Mai - geschleudert werden. » mehr

Mit ihrem Flohmarkt lockten Niclas Bussemer und sein Freund Tobias Baumbach (v. l.). Doch sie waren die einzigen Kids, die die Gelegenheit nutzten.

10.09.2013

Meiningen

Feines von hier und von Freunden

Der Freundschaftsverein Meyssac hatte zum Tag des offenen Denkmals in Bettenhausen bereits das dritte Mal einen deutsch-französischen Markt auf die Beine gestellt. » mehr

Am Stand von Jochen Kettner aus Schmalkalden kann man zuschauen, wie Lettern gegossen werden.

28.08.2013

Region

Herbstspektakel mit Zwiebelzöpfen und Musik

Herbstlich-buntes Markttreiben in der Stadt: Am Samstag und Sonntag dreht sich alles um altes Handwerk, Naturprodukte, Thüringer Spezialitäten und mehr. » mehr

14.08.2013

Region

Wildkammer schon gut gefüllt

Breitungen/Schmalkalden - Das Forstamt Schmalkalden will das im Staatswald geschossene Wildbret noch stärker direkt vermarkten. "Nicht nur die Händler, sondern auch die Bürger können bei uns ein echte... » mehr

Oster-Dekoration stand selbstredend ganz hoch im Kurs bei den Besuchern des 9. Ostermarktes. Die Händler zeigten sich zumeist zufrieden mit dem Umsatz.

18.03.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Solch ein Gewimmel zum Ostermarkt im CCS

Der große Suhler Oster- und Frühlingsmarkt erlebte zu seiner 9. Auflage eine wahre Rekordresonanz. 45 Stände gab es bislang noch nie. Die Besucherzahl wurde auf 8000 bis 9000 geschätzt. » mehr

^