Lade Login-Box.

NATURKATASTROPHEN

Einschlag

24.06.2020

Wissenschaft

Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

In Katastrophenfilmen wird die Menschheit gerne mal vom Einschlag riesiger Asteroiden bedroht. Ein Horrorszenario wie das wohl durch eine solche Kollision ausgelöste Dinosauriersterben sehen Experten ... » mehr

Buschbrand in Australien

26.05.2020

Brennpunkte

Australische Experten: Hunderte starben am Rauch der Feuer

Mehr als 30 Menschen verloren durch die gewaltigen Buschfeuer Anfang des Jahres in Australien offiziell ihr Leben. Doch nach Ansicht von Experten ist die tatsächliche Zahl der Opfer sehr viel höher. » mehr

Asteroid

30.06.2020

Wissenschaft

Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

In Katastrophenfilmen wird die Menschheit gerne mal vom Einschlag riesiger Asteroiden bedroht. Ein Horrorszenario wie das wohl durch eine solche Kollision ausgelöste Dinosauriersterben sehen Experten ... » mehr

Wirbelsturm «Amphan»

22.05.2020

Brennpunkte

Aufräumen nach Zyklon mit 80 Toten in Indien und Bangladesch

Einer der stärksten Stürme der Region in der jüngeren Geschichte hat Indien und Bangladesch getroffen. «Amphan» hinterlässt eine Schneise der Zerstörung. » mehr

Allianz

12.05.2020

Wirtschaft

Allianz erzielt Milliardengewinn trotz Corona

Auch Versicherungen leiden unter Corona, wenn auch weniger stark als die Industrie. Der europäische Branchenprimus muss Federn lassen, wird aber nicht gerupft. » mehr

Vertriebene

28.04.2020

Brennpunkte

Rekordzahl von Vertriebenen im eigenen Land

Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Konflikten, Krisen und Katastrophen. Das Schicksal derer, die im eigenen Land vertrieben werden, wird oft zu wenig beachtet. Aber einige Länder find... » mehr

Prof. Martin Löffelholz, Leiter des Instituts für Medien und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau. Foto: Hamburg

30.03.2020

Ilmenau

"Klare Informationen und Orientierung sind jetzt wichtig"

Die Internationale Forschungsgruppe "Krisenkommunikation" an der TU Ilmenau beschäftigt sich auch mit der Kommunikation über das Covid 19-Virus. » mehr

Maschinenbau

23.03.2020

Brennpunkte

Corona-Krise kostet Deutschland Hunderte Milliarden

Die Coronavirus-Krise könnte Deutschland nach Berechnungen des Münchner Ifo-Instituts mehr als eine halbe Billion Euro und mehr als eine Million Jobs kosten. » mehr

Ifo-Präsident Fuest

23.03.2020

Wirtschaft

Ifo: Corona-Krise kostet Deutschland Hunderte Milliarden

Die Coronavirus-Krise könnte Deutschland nach Berechnungen des Münchner Ifo-Instituts mehr als eine halbe Billion Euro und mehr als eine Million Jobs kosten. » mehr

ESC

18.03.2020

Boulevard

ESC in Rotterdam wegen Coronavirus abgesagt

Es war zuletzt nicht anders zu erwarten, dennoch ist es eine Riesen-Enttäuschung für eine internationale Fangemeinde: Der ESC kann dieses Jahr wegen der Corona-Gefahr nicht stattfinden. Ob er 2021 in ... » mehr

Lewis Hamilton

17.03.2020

Sport

Lewis Hamilton: Der Meinungsweltmeister der Formel 1

Coronavirus, Rassismus, Klima - Lewis Hamilton weicht keinem Thema unserer Zeit aus. In Australien bauen seine Aussagen sogar Druck auf die Formel-1-Bosse auf. Was treibt diesen Meinungsführer an? » mehr

Taylor Swift

06.03.2020

Boulevard

Taylor Swift spendet eine Million Dollar für Tornado-Opfer

Ein Tornado hat die US-Großstadt Nashville und ihre Umgebung schwer getroffen. Es gab Tote, Verletzte und massive Schäden. Mit einer großzügigen Spende will Taylor Swift die Not lindern. » mehr

Nach Tornado

06.03.2020

Brennpunkte

Trump besucht Tornado-Gebiete im US-Staat Tennessee

Ein Wirbelsturm zog am Dienstag über Tennessee hinweg und hinterließ viel Zerstörung. Präsident Trump will sich nun ein Bild von der Lage machen. » mehr

Wissenschaftler in Sibirien

16.02.2020

Brennpunkte

Gefahr fürs Weltklima - Sibiriens Permafrostboden taut

Wenn in Sibirien der Permafrostboden zunehmend auftaut, könnten die Folgen weltweit zu spüren sein. Denn es werden mehr Treibhausgase freigesetzt. Wie sehr wirkt sich das aufs Klima aus? » mehr

Brand im Waisenhaus

15.02.2020

Brennpunkte

15 Kinder bei Brand in Waisenhaus in Haiti getötet

In dem ärmsten Land der westlichen Hemisphäre leben viele Kinder in Waisenhäusern, weil ihre Familien nicht für sie sorgen können. Allerdings sind viele Heime in einem erbärmlichen Zustand. In einer U... » mehr

Flut in Tuvalu

15.01.2020

Wirtschaft

Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

«Für eine solidarische und nachhaltige Welt» sollen sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos einsetzen. Die Zeit drängt, warnt die Organisation. Vor allem ein Thema behe... » mehr

14.01.2020

Meinungen

Unverzeihlich

Wir sind gespalten – in „Klimahysteriker“ und „Klimaleugner“. Und wir überziehen uns gegenseitig mit Vorwürfen. Doch etwas, das bei dieser Gemengelage unabdingbar ist, wird aus den Augen verloren: der... » mehr

Prinz Charles

08.01.2020

Boulevard

Promis spenden für die Opfer der Buschbrände

Es gehört momentan zum guten Ton unter Prominenten, über die Buschbrände in Australien zu sprechen. Die Spenden fließen in Millionenhöhe. Aber es gibt auch Skepsis. » mehr

Buschbrände

04.01.2020

Brennpunkte

Morrison lässt 3000 Reservisten gegen Buschfeuer kämpfen

Das Inferno scheint kein Ende zu nehmen: Brutale Hitze und Wind machen die Brandbekämpfung in Australien noch schwieriger. Die Regierung ruft nun die Armee zur Hilfe. » mehr

Buschbrände in Australien

03.01.2020

Hintergründe

Die Brände in Australien, der Mensch und der Klimawandel

Australien ist ein Land, in dem Kohle noch ein großes Thema ist. Die Brände haben eine Debatte ausgelöst: Welche Rolle spielt der Klimawandel? Ist Australien ein Klimasünder? » mehr

Buschbrände in Australien

03.01.2020

Reisetourismus

Australien: Pauschalreise nicht vorschnell absagen

Die verheerenden Brände in Australien schrecken Urlauber ab. Wer aber erst in einigen Monate eine Reise geplant hat, sollte jetzt nicht überreagieren. Diese Rechte haben Pauschalurlauber. » mehr

Buschbrände in Australien

03.01.2020

Brennpunkte

Tausende fliehen vor Feuern in Australien

Die verheerenden Feuer in Australien treiben Tausende Bewohner und Touristen in die Flucht. Die Behörden warnen mit deutlichen Worten davor, in der Gegend zu bleiben. Und am Wochenende drohen neue Feu... » mehr

Buschbrände in Australien

02.01.2020

Hintergründe

Feuer in Australien: Liegt es am Klimawandel?

Klimaforscher gehen davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und der gestiegenen Gefahr für schwere Naturkatastrophen gibt. » mehr

Japanischer Kaiser Naruhito + Gattin

02.01.2020

Boulevard

Kaiser Naruhito hofft auf Jahr ohne Naturkatastrophen

Was wird 2020 den Japanaern bringen? Der neue Monarch hofft auf das Beste und darauf, dass das Land von Naturkatastrophen verschont bleibt. » mehr

Tankstelle

02.01.2020

Brennpunkte

Anwohner und Urlauber fliehen vor Feuerinferno in Australien

In Australien brennt es weiter heftig. Die Wetterprognose ist nicht gut - eine neue Hitzewelle wird erwartet, die ohnehin hohe Brandgefahr steigt noch weiter. Touristen müssen sich in Sicherheit bring... » mehr

Banda Aceh

26.12.2019

Brennpunkte

Gebete für Opfer am 15. Jahrestag der Tsunami-Katastrophe

Am zweiten Weihnachtstag 2004 verwüsteten gewaltige Flutwellen Küsten am Indischen Ozean. Bei der größten Tsunami-Katastrophe seit Menschengedenken kamen rund 230 000 Menschen ums Leben. » mehr

Dürre in Simbabwe

04.12.2019

Brennpunkte

UN rechnen für 2020 mit Rekordzahl an Bedürftigen

Konflikte, Naturkatastrophen und der Klimawandel stürzen immer mehr Menschen ins Elend. Die Zahl der Bedürftigen dürfte im kommenden Jahr auf Rekordniveau wachsen, fürchten die Vereinten Nationen. » mehr

Tourismus auf Mallorca

29.11.2019

Reisetourismus

Kunden halten Pauschalreise bislang die Treue

Der Zusammenbruch von Thomas Cook jagt Schockwellen durch die erfolgsverwöhnte Tourismusindustrie. Hat die Pauschalreise noch eine Zukunft? Wie geht es weiter beim Ferienflieger Condor? » mehr

Suche nach Verschütteten

27.11.2019

Deutschland & Welt

Albanien: Retter bergen 46 Überlebende aus Erdbeben-Trümmern

Die Naturkatastrophe in einem der ärmsten Länder Europas fordert Dutzende Menschenleben, Hunderte Menschen werden verletzt. Der materielle Schaden lässt sich noch gar nicht abschätzen. » mehr

Kaiser Naruhito

15.11.2019

Deutschland & Welt

Japans Kaiser trifft Sonnengöttin

Fackeln in der Nacht, mystische Rituale und ein geheimnisvolles Bett: Mit einer jahrhundertealten und geheimnisumwitterten Zeremonie hat Japans Kaiser Naruhito den letzten Akt zu seiner Inthronisierun... » mehr

Training

17.10.2019

Überregional

Gastgeber Japan will bei Rubgy-WM «Geschichte schreiben»

Japans Rugby-Auswahl sorgt mit dem erstmaligen Einzug ins Viertelfinale der Weltmeisterschaft für große Begeisterung im Land der Kirschblüten. Nun hoffen viele auf einen weiteren starken Auftritt gege... » mehr

Vulkan

16.10.2019

dpa

Kostenloser Reiserücktritt bei Vulkanausbruch

Kann ein Urlauber seine Reise kostenlos stornieren, wenn am Ziel ein Vulkan ausgebrochen ist? Ein Gerichtsurteil ist eindeutig. » mehr

Kalenderblatt

10.10.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 11. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Oktober 2019: » mehr

Der Wald ist krank, mancherorts todkrank - mancher Experte spricht von einer Naturkatstrophe und warnt vor Schnellschüssen.	Foto: fotoart-af.de

02.10.2019

Region

Waldbauern unter Druck

Waldeigentümer der Region kamen mit Vertretern ihres Verbandes und des Forstamtes Schmalkalden an einen Tisch. Die Schadholzaufarbeitung hat absolute Priorität. Anpflanzungen sind erst einmal kein The... » mehr

Boris Johnson

12.09.2019

Deutschland & Welt

London veröffentlicht Szenarien für einen No-Deal-Brexit

Das «Yellowhammer»-Dokument war bereits einer Zeitung zugespielt worden, nun veröffentlicht Downing Street das Papier unter dem Titel «Planungsannahmen für den schlimmsten Fall». Spielt die Johnson-Re... » mehr

31.07.2019

Deutschland & Welt

Attacke im Bahnhof «enorm schwer zu verarbeiten»

Nach der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof wird die Mutter des Jungen nach Expertenansicht Jahre brauchen, um das Trauma therapeutisch bearbeiten zu können. «Dieses ... » mehr

30.07.2019

Deutschland & Welt

Bilanz: Wenige Naturkatastrophen im ersten Halbjahr

Die meisten Länder dieser Welt sind im ersten Halbjahr von verheerenden Naturkatastrophen verschont geblieben. Die globale Bilanz von Januar bis Ende Juni: Volkswirtschaftliche Gesamtschäden von 42 Mi... » mehr

Verspätungen

06.06.2019

Deutschland & Welt

Keine Bahn-Entschädigung mehr bei «höherer Gewalt»?

Haben Bahnfahrer bei Unwettern ein Recht auf Schadenersatz? Bislang schon, künftig könnten derlei Ansprüche in der EU jedoch empfindlich eingeschränkt werden. Nun diskutieren die zuständigen Minister ... » mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

19.05.2019

Deutschland & Welt

Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

Die Bundeswehr stellt in Bayern ein erstes Landesregiment in Dienst. Der Einsatz von Reservisten soll dadurch effektiver werden. Bis zu 500 Männer und Frauen sollen künftig bei Naturkatastrophen zivil... » mehr

Allianz

14.05.2019

Deutschland & Welt

Geringe Schäden treiben Allianz-Gewinn

Der Versicherer Allianz ist überraschend stark ins Jahr gestartet - weil Naturkatastrophen weniger Schäden anrichteten. Vom Menschen gemachte Katastrophen schlagen allerdings teurer zu Buche. » mehr

Zerstörung

26.04.2019

Tagesthema

Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert

Von der letzten Naturkatastrophe hat sich Mosambik noch gar nicht erholt - schon trifft ein neuer Zyklon das arme Land im Südosten Afrikas. Zahlreiche Häuser sind zerstört, die Stromversorgung ist unt... » mehr

Holzernte

22.04.2019

Deutschland & Welt

Stürme führen zur größten Holzernte seit 2007

In der Landwirtschaft führen Naturkatastrophen zu Missernten. Im Wald gilt das Gegenteil: Setzt die Natur den Bäumen zu, sind Rekordernten die Folge. Das ist für Förster und Waldbesitzer gleichermaßen... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Nach Zyklon «Idai» - Millionenkredit für Mosambik

Für den Wiederaufbau nach dem tropischen Wirbelsturm «Idai» gewährt der Internationale Währungsfonds (IWF) Mosambik einen Notkredit in Höhe von umgerechnet rund 103 Millionen Euro. Nach der bislang «s... » mehr

17.04.2019

Deutschland & Welt

Spendenrat: Notre-Dame-Brand steigert Spendenbereitschaft

Nach dem Großbrand von Notre-Dame rechnet der Deutsche Spendenrat mit einem Zuwachs der Spendenbereitschaft in Deutschland. «Ähnlich wie bei einer Naturkatastrophe werden die Menschen verstärkt spende... » mehr

Wie geht es weiter mit dem Lindenberg? Das Thema wird noch immer ausführlich diskutiert. Foto: Danny Scheler-Stöhr

04.03.2019

Region

Liberale mahnen Sachlichkeit bei Lindenberg-Diskussion an

Die Diskussion über einen möglichen Natur-Sport-Park am Lindenberg in Ilmenau wird leidenschaftliche geführt. Die FDP mahnt nun etwas mehr Besonnenheit in der Debatte an. » mehr

Felix Adloff lebte ein halbes Jahre in Japan und hat das fernöstliche Land kennengelernt. Japaner selbst arbeiten extrem viel, aber bei Freizeitaktivitäten kann man ihnen doch näherkommen. Manche Speisen wiederum waren eine Herausforderung.	Foto: Michael Bauroth

27.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Arbeit ist das ganze Leben

Ein halbes Jahr lebt der 25-jährige Felix Adloff aus Zella-Mehlis in Japan. Dabei gewinnt er nicht nur Einblicke in die Lebens- weise der Japaner gewinnen, sondern kann auch das Land erkunden. » mehr

Tropensturm  «Florence»

21.02.2019

Deutschland & Welt

Katastrophen bringen Swiss Re um Milliardengewinn

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re hat 2018 wegen Naturkatastrophen erneut einen Milliardengewinn verfehlt. » mehr

Waldbrände in Kalifornien

08.01.2019

Deutschland & Welt

Jahr des Feuers - Munich Re hat Schäden für 2018 berechnet

Der Rückversicherer Munich Re dokumentiert Naturkatastrophen rund um den Globus. 2018 starben dabei weltweit 10.400 Menschen - deutlich weniger als im Durchschnitt anderer Jahre. Doch eine Katastrophe... » mehr

Waldbrände in Kalifornien

24.11.2018

Deutschland & Welt

US-Behörden warnen vor schweren Schäden durch Erderwärmung

Die USA bekommen die Auswirkungen des Klimawandels schon heute schmerzhaft zu spüren - durch verheerende Naturkatastrophen. Experten mehrerer Bundesbehörden beschreiben nun detailliert, was dem Land i... » mehr

Nach Hurrikan "Irma"

09.11.2018

Deutschland & Welt

Allianz von Katastrophen verschont

Versicherungen sind von den Naturgewalten abhängig: Schwere Stürme und Erdbeben belasten die Bilanzen. 2017 war für die ganze Branche eine Katastrophe - dieses Jahr sieht freundlicher aus. » mehr

24.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Sicherheitsbedenken in Deutschland sinken weiter

Ungeachtet der labilen politischen Situation in Deutschland haben die Menschen in der Bundesrepublik keine besonders starken Sicherheitsbedenken. In einer Studie des IT-Beratungsunternehmens Unisys ka... » mehr

11.10.2018

Deutschland & Welt

Indonesien beklagt wieder Tote durch Erdbeben

Der wiederholt von Naturkatastrophen heimgesuchte Inselstaat Indonesien ist erneut von einem Erdbeben erschüttert worden. Das Beben der Stärke 6,4 riss in der Nacht die Menschen auf Java und Bali aus ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.