Lade Login-Box.

NATURFORSCHER UND NATURWISSENSCHAFTLER

Großer Andrang herrschte an der Bastelstraße. Vorn rechts im Bild basteln Nele und Sophia am Planeten-System. Fotos (5): Ilga Gäbler

22.09.2019

Bad Salzungen

700 Besucher kamen zur ersten "Langen Nacht"

Ob Fans des Bogenschießens oder des Dudelsackspiels, ob Nachtwanderer, Whisky-Liebhaber oder Sternengucker - sie alle waren im und um das Bad Salzunger Planetarium willkommen. Die Volkshochschule lud ... » mehr

14.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 14. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. September 2019: » mehr

Vertreter von sechs Landkreisen unterzeichneten beim Festakt zu zehn Jahren Geopark Schieferland eine gemeinsame Erklärung zur Zukunft des länderübergreifenden Parks. Das Bild zeigt (von links) Erhard Hildner, Florian Meusel, Klaus Löffler, Dietrich Förster, Hans-Peter Schmitz, Jürgen Hauck, Marko Wolfram, Christine Kober und Oliver Bär.

27.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gemeinsam für den Schieferpark

Sechs Landkreise aus Bayern und Thüringen setzen sich mit vereinten Kräften für das Projekt Schieferpark ein. Auch Kronach ist dabei. Das steht nun schwarz auf weiß. » mehr

Alexander von Humboldt

13.09.2019

Boulevard

Alexander von Humboldt ist aktueller denn je

Naturforscher und Gegner der Sklaverei - Alexander von Humboldt war seiner Zeit voraus. Zu seinem 250. Geburtstag sind seine Erkenntnisse aktueller denn je. » mehr

Der Naturforscher Alexander von Humboldt - gemalt von Georg Friedrich Weitsch. Foto: Archiv/dpa

14.09.2019

Feuilleton

Ein unerschrockener Forscher

Er war Weltbürger und unerschrockener Naturforscher, ihn interessierte alles und er dachte alles zusammen: 250 Jahre nach seiner Geburt am 14. September 1769 in Berlin steht man staunend vor Alexander... » mehr

Zitteraale

10.09.2019

Wissenschaft

Neue Arten elektrischer Aale identifiziert

Zitteraale faszinieren. Sie geben Elektroschocks um sich zu verteidigen. Nun haben Forscher ein Geheimnis der Tiere gelüftet. » mehr

Die Privaträume von Loki Schmidt

29.08.2019

Boulevard

Ein Blick ins Leben der Loki Schmidt

Kanzlergattin, Naturschützerin und Lehrerin: Loki Schmidt war weit mehr als nur die Ehefrau von Altkanzler Helmut Schmidt. In diesem Jahr hätte sie ihren 100. Geburtstag gefeiert. Eine Ausstellung erz... » mehr

31.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. August 2019: » mehr

Vor über 30 Jahren erforschten interessierte Schüler in ihrer Freizeit das Vorkommen der heimischen Amphibien. Ihre damaligen Aufzeichnungen und schriftlichen Dokumentationen dienen jetzt biologischen Fachexperten für einen interessanten Vergleich der Naturentwicklung nach drei Jahrzehnten. Archivfoto: Klaus Schmidt

02.07.2019

Bad Salzungen

Auf den Spuren heimischer Amphibien

Der Landesfachausschuss "Herpetologie" hat Amphibiengewässer im Altkreis Bad Salzungen untersucht. » mehr

Haus des Deutschen Alpenvereins

09.05.2019

Reisetourismus

Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Unwegsame Hänge, steile Felsen - wozu sich da hochquälen? Erst vor gut 200 Jahren begannen Menschen auf Berge zu steigen. Heute ist Bergsport eine Massenbewegung. Der Alpenverein hat das entscheidend ... » mehr

Vinci in der Toskana

23.04.2019

Reisetourismus

Urlaub in da Vincis Heimatstadt

Von Vinci hat kaum jemand je etwas gehört. Doch zum 500. Todestag des großen Leonardo rückt der kleine Ort in der Toskana ins Scheinwerferlicht. » mehr

Hobbyhistoriker Michael Theuring-Kolbe forscht unter anderem über die Forstwissenschaft. Foto: Marina Hube

05.10.2018

Region

Forschungen zum Ilmenauer Forstmeister

Seit dem Jahr 2004 wird der Ur-Krostitzer Jahresring, ein mitteldeutscher Historikerpreis, ausgelobt. Zum zweiten Mal beteiligt sich daran der Hobby- Historiker Michael Theuring-Kolbe. » mehr

Naturkundemuseum in Tel Aviv

27.06.2018

dpa

Neues Naturkundemuseum in Tel Aviv eröffnet

Es sieht aus wie eine Arche Noah und beherbergt etwa 5,5 Millionen Exemplare verschiedener Tier- und Pflanzenarten: In Tel Aviv hat ein neues Naturkundemuseum eröffnet. » mehr

Bernd Wilhelm zeigt den Kindern der Klasse 1B eines der Metalltiere, die es im Wald zu finden galt. Fotos: Brüsch

04.06.2018

Region

Kleine Forscher entdecken die Natur im Vessertal

162 Kinder der Grundschule Großbreitenbach haben sich am Montag auf Entdeckertour im Biosphärenreservat gemacht. Ab Vessers Offenstall haben die Steppkes an sechs Stationen ihr Wissen getestet und erw... » mehr

Martin Biedermann (l.) aus Schweina ist seit 20 Jahren Vorsitzender der Fledermausforscher in Thüringen. Er übergab mit Staatssekretär Olaf Möller (r.) den Bechstein-Preis an Elisabeth Hahn, Annalena Schmidt und Patrizia Priller sowie den betreuenden Lehrer Bernd Baumann (v. l.). Foto: privat

26.10.2017

Meiningen

Preis für Hilfe bei der Wohnungssuche

Sie wissen, wo Batman wohnt: Schüler des Rhön-Gymnasiums haben Fledermäusen in die gute Stube geschaut, deren "Vermieter" besucht und bekamen dafür jetzt einen Preis der Thüringer Fledermausforscher. » mehr

Merian-Ausstellung

13.01.2017

dpa

Erinnerung an Naturforscherin Merian

Vor 300 Jahren starb die berühmte Naturkundlerin und Künstlerin Maria Sibylla Merian. Ausstellungen in Wiesbaden, Frankfurt und Berlin erinnern an ihr Wirken. » mehr

Landschaft als "Nahrung für die Seele" - hier in der Nähe von Brotterode. Um Natur und Tourismus unter einen Hut zu bekommen, gehört auch der Verband Naturpark Thüringer Wald zu den touristischen Akteuren der Region. Fotos: Birgitt Schunk

15.12.2016

Thüringen

"Wegen Fichtengrün kommt keiner"

Thüringen hat in diesem Jahr seine Naturschätze ins Blickfeld gerückt, um mehr Gäste anzulocken. Um die grünen Edelsteine zu bewahren und an den Mann zu bringen, wird einiges getan. Es reicht aber nic... » mehr

13.12.2016

Thüringen

Thüringer Stiftung lobt Preis für Fledermausschutz aus

Erfurt - In Thüringen wird erstmals ein Preis für den Schutz von Fledermäusen ausgelobt. Damit sollen konkrete Schutzmaßnahmen für die Tiere gewürdigt werden, wie die Stiftung Fledermaus am Dienstag i... » mehr

Die Festmacher auf einen Blick: Um die Gäste des Quellfestes kümmern sich die Mitglieder der Dorfgemeinschaft schon seit Jahren. Auch am Sonntagnachmittag sind sie im Einsatz. Fotos:camera900.de

24.08.2016

Region

Wasserspender muss in die Kur

Auch wenn die Quelle derzeit etwas desolat ist, auf das Quellfest wollten die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Truckenthal nicht verzichten. » mehr

Interview: Ball-Moderator Mathias Kaiser

04.08.2016

Meiningen

Das Beste zum Schluss: Finale in Meiningen

Meiningen - Eine laue Sommernacht mit Musik, Tanz, schicker Garderobe und guter Unterhaltung - das erwartet (nicht nur) die Meininger am Samstagabend im Englischen Garten. » mehr

Immer unterwegs, um die heimische Vogelwelt zu beobachten, ist Hobby-Ornithologe Klaus Schmidt. Fotos: Schunk

27.07.2016

Thüringen

Meister Adebar auf der Spur

Seit fünf Jahrzehnten verfolgt Klaus Schmidt die Lebenslinien der Störche. Über 400 Jungtiere hat er seither schon beringt, bevor sie sich auf die lange Reise gen Süden aufmachen. » mehr

Forscher sammelt Tierläuse

08.05.2016

Thüringen

Der Mann, der (fast) jede Laus kennt

Wo bei anderen Menschen schon der Gedanke Juckreiz auslöst, ist Eberhard Mey voller Begeisterung. Er hat in Rudolstadt eine Sammlung von internationalem Rang zusammengetragen - zu Läusen. » mehr

Die Ausstellung "Lebendige Stille - natürlich!" ist nicht nur etwas zum anschauen. Man kann dort auch einiges anfassen, probieren und erleben. Foto: Scherer

07.12.2015

Region

Ein Haus für kleine Naturforscher in Schmiedefeld

Schmiedefeld - Das Interesse der Schmiedefelder und Gäste am umgebauten "Haus am hohen Stein" war groß beim Tag der offenen Tür am Samstag. » mehr

Auch für die Schüler aus der Region stehen bald die großen Ferien an, mit jeder Menge Aktivitäten.	Foto: dpa

18.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Keine Langeweile in den Ferien

Zahlreiche Fahrten, Veranstaltungen und Aktivitäten werden Schülern aus Suhl und Umgebung in den Sommerferien geboten. » mehr

Rhön-Quellschnecken siedeln auf einer Wasserpflanze. 	Fotos (6): LPV

07.11.2014

Meiningen

Schützling repräsentiert die Rhön

Nächste Woche wird einem Birxer Quellgebiet eine Schutzmaßnahme zuteil. Damit die Wasserqualität so gut bleibt und sich die gefährdete Rhön-Quellschnecke hier weiter zu Hause fühlt. » mehr

06.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Die besten Pressefotos

Die besten Pressefotos aus Hessen und Thüringen sind seit Montag im Foyer des Neuen Rathauses zu sehen. Auch zwei Werke von Freies Wort-Fotograf Michael Reichel (ari) gehören zu den 55 herausragenden ... » mehr

18.09.2014

Region

Im Ilm-Kreis lebt es sich gut, aber ...

Landrätin Petra Enders kann stolz sein: Der Ilm-Kreis gehört nicht nur zu den wirtschaftlich am besten aufgestellten Kreisen, die große Mehrheit der Bevölkerung fühlt sich hier wohl. Kritik gibt es an... » mehr

Carl Spitzweg: Der Bücherwurm

26.04.2014

TH

Das verkannte Genie - Spitzweg in Schweinfurt

Sie weiß, dass sie zu kämpfen hat - die große Carl Spitzweg-Ausstellung in Schweinfurt. Gegen Vorurteile. Die Bildwelt des Münchner Genremalers (1808-1885) gilt als brav-deutsch und harmlos. » mehr

Roswitha Zörner vom Forstamt Kaltennordheim und Nils Hofmann von der AG Junge Naturforscher pflanzen gemeinsam das drei Jahre alte Bäumchen ein.

17.04.2014

Meiningen

Einen Zukunftsbaum für die Urururenkel gepflanzt

Einen Zukunftsbaum für ihre Urururenkel haben am gestrigen Dienstag Schüler der Grundschule Oepfershausen gepflanzt. Die dreijährige Traubeneiche, Baum des Jahres 2014, kann sehr alt werden. » mehr

Sonja mit Handpuppen aus der Kindersendung "Abendgruß" - auch das ein "Für Dich"-Titel aus dem Jahr 1963. 	Foto: Kurt Schwarzer

26.03.2014

TH

Inszenierte Wunschbilder

"Farbe für die Republik" - ORWO-Chrome und ORWO-Color aus Wolfen machten es möglich. Das Deutsche Historische Museum zeigt nun farbige Auftragsfotografien vom Leben in der DDR. » mehr

Das Schülerfreizeitzentrum (SFZ) in Ilmenau ist in die Jahre gekommen. Der vordere Teil (links) hat sich sogar schon abgesenkt. 	Fotos: b-fritz.de

05.12.2012

Region

Wer zahlt einen SFZ-Neubau?

Das Schülerfreizeitzentrum (SFZ) hätte eine Sanierung nötig. Oder eher sogar einen Neubau - unklar ist aber, ob die Stadt oder der Kreis dafür zahlen soll. » mehr

Warum erkennt man manche tierischen Bewohner der Natur schneller als andere? Diese und andere Fragen wurden den zwölf teilnehmenden Kindern gestern beim Ferientag im Biosphärenreservat Vessertal von den Betreuern Klaus Knauer (im Bild) und Bernd Wilhelm beantwortet. 	Foto: b-fritz.de

26.07.2012

Region

Natur spielerisch erleben

Beim Ferientag unter dem Motto "Tarnen, Warnen und Täuschen im Tierreich" konnten sich Kinder mit Biosphärenreservatsmitarbeitern gestern auf Entdeckungstour durch den Wald begeben. » mehr

Volker Köbler zeigt die zum Jubiläum entstandene Broschüre über die heimischen Orchideen. 	Foto: Richter

23.03.2012

Region

Schönheiten in guten Händen

Vor gut 25 Jahren wurde der Arbeitskreis heimische Orchideen in Arnstadt gegründet, jetzt zeigt eine Ausstellung im Landratsamt die Pflanzenvielfalt. » mehr

NH_Waldkoffer_160409

17.04.2009

Region

Waldkoffer bestand ersten Einsatz mit Bravour

Meuselbach - Das Naturerwachen nahm dieser Tage Christian Hassenstein, Revierleiter im Revier Mellenbach, mit seinen acht Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft "Wald- und Naturschutz" in de... » mehr

NH_Waldkoffer_160409

17.04.2009

Region

Waldkoffer bestand ersten Einsatz mit Bravour

Meuselbach - Das Naturerwachen nahm dieser Tage Christian Hassenstein, Revierleiter im Revier Mellenbach, mit seinen acht Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft "Wald- und Naturschutz" in de... » mehr

27.04.2010

Meiningen

Die späte Heimkehr eines Weitgereisten

Meiningen. Ein Reisetagbuch des letzten regierenden Meininger Herzogs, Bernhard III. (1851– 1928), wurde kürzlich dem Thüringischen Staatsarchiv Meiningen übergeben. Das umfangreiche gebundene hands... » mehr

21.04.2008

Meiningen

Neuer Mann an der Spitze

Herpf/Meiningen. Die Kreisjägerschaft Meiningen hat einen neuen Vorsitzenden. Der 44 Jahre alte Maik Deckert aus Herpf wurde zur Jahreshauptversammlung am Freitagabend in Herpf zum neuen Vorsitzenden ... » mehr

vpmuseum_011208

01.12.2008

Region

Bis zur letzten Minute aufgebaut

Ilmenau – Geheimhaltung bis zur letzten Minute. ,,Unter Tage und über allen Wipfeln – Goethe und Ilmenau‘‘, so lautet zwar das Motto der neuen Dauerausstellung im Amtshaus, was daraus aber im Einzelne... » mehr

sachNaturerlebnis_sw_310809

31.08.2009

Region

Entdeckt, was in einem Fluss so alles lebt

Dermbach - Im Rahmen ihres Kinder- und Jugendprogramms "Konrad Pfützenspringer" veranstaltete die VR-Bank NordRhön dieser Tage die 4. Natur-Erlebnis-Tage für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Unterstützt wu... » mehr

sm-aaaflemau_sw_070509

07.05.2009

Region

Neues Mikroskop und viel Lob

Bad Liebenstein - Viele Hände hatten Robert Neugebauer und sein Team zu schütteln, feierten sie doch den 40. Geburtstag ihrer Naturschutzgruppe. Ein neues Mikroskop zur Begutachtung von Kleinstlebewes... » mehr

^