Lade Login-Box.

NACHRICHTENSENDUNGEN

Der US-Astronaut Buzz Aldrin entfaltet auf der Mondoberfläche das "Solar Wind Composition Experiment". Foto: Neil Armstrong/Apollo 11/Nasa/dpa

19.07.2019

Hildburghausen

Als Kind vor der Glotze: Zum ersten Mal bis 4 Uhr wach

"Weltall ohne Grenzen". Dieses Buch von Isaac Asimov hat mich total fasziniert. Oft beobachtete ich mit einem Fernglas Mond und Sterne. Die Apollo-11-Mission samt Mondlandung erlebte ich mit den Elter... » mehr

21.06.2019

Schlaglichter

ZDF-Nachrichtenmoderatorin Wibke Bruhns gestorben

Die erste Nachrichtenmoderatorin des ZDF, Wibke Bruhns, ist am Donnerstagabend im Alter von 80 Jahren gestorben. Dies habe die Familie dem ZDF bestätigt, sagte eine Sprecherin des Senders. Die in Halb... » mehr

Jan Hofer macht Selfie im «Tagesschau»-Studio

13.09.2019

Boulevard

Influencer Jan Hofer - Selfie am Ende der «Tagesschau»

Normalerweise ist es laut Jan Hofer «streng verboten», ein Handy mit ins «Tagesschau»-Studio zu nehmen und zu benutzen. Am Donnerstag machte der Chefsprecher eine Ausnahme - aus einem ganz bestimmten ... » mehr

Wibke Bruhns gestorben

21.06.2019

Boulevard

«Eine Frau mit Haltung» - Wibke Bruhns ist gestorben

Wibke Bruhns war eine Pionierin im Fernsehjournalismus, die Mediengeschichte geschrieben hat. Dabei bezeichnete sich die erste Nachrichtensprecherin im bundesdeutschen TV selbst als «maulfaul». » mehr

13.06.2019

Schlaglichter

Ehemaliger «Tagesschau»-Sprecher Wilhelm Wieben gestorben

Der ehemalige «Tagesschau»-Sprecher Wilhelm Wieben ist tot. Er starb im Alter von 84 Jahren in Hamburg, wie der Norddeutsche Rundfunk mitteilte. Von 1973 bis 1998 hatte Wieben Deutschlands bekannteste... » mehr

Wilhelm Wieben

13.06.2019

Boulevard

Ehemaliger «Tagesschau»-Sprecher Wilhelm Wieben gestorben

Er gehörte einst zu den bekanntesten TV-Gesichtern Deutschlands: Wilhelm Wieben war mehr als ein Vierteljahrhundert lang Sprecher der «Tagesschau». Im Alter von 84 Jahren ist er gestorben. » mehr

Herbert Köfer ist in der Komödie "Ein gesegnetes Alter" als Georg Neumann zu erleben, der nach 40 Jahren aus seinem Haus geworfen werden soll. Foto: Agentur

09.10.2017

Sonneberg/Neuhaus

Wenn Opa Georg aber nun mal nicht ausziehen will

In der schwarzen Komödie "Ein gesegnetes Alter", die am 18. Oktober im G-Haus mitzuerleben ist, gibt es ein Wiedersehen mit Herbert Köfer. » mehr

Zuerst war die Klasse 10a an der Reihe - die Zehntklässler bewährten sich ebenso wie die Jugendlichen der Parallelklasse. Foto: Annett Recknagel

04.02.2017

Schmalkalden

Nachrichtensendungen mit Fakten statt Fake-News

„Die Welt und wir“ unter diesem Motto standen die Bevölkerungskonferenzen in den beiden zehnten Klassen der Regelschule in Floh. Thematisiert wurde die Überbevölkerung. » mehr

Benno Kaufhold (l.) und Lutz-Rainer Senglaub (r.) kappen die Grenzschilder bei Martinroda. Die Aufnahmen stammen aus dem 1. Amtsblatt des Ilm-Kreises.

01.07.2014

Ilmenau

Einigung mit kleinen Hindernissen

Auf den Tag vor 20 Jahren am 1. Juli 1994 wurde der Ilm-Kreis gebildet. Beide Landräte kappten einvernehmlich die Grenzpfähle. Über den Kreissitz und das Autokennzeichen wurde jedoch heftig diskutiert... » mehr

kati5sp_sw_190310

20.03.2010

Regionalsport

"Bislang ging es auch ohne Trauschein"

Oslo/Suhl - Es stimmt tatsächlich. Seitdem Kati Wilhelm (33) das Ende ihrer Laufbahn angekündigt hat, macht sie einen ruhigen, gelösten Eindruck. Wir konnten uns während eines Telefongesprächs mit der... » mehr

scherzer_071109

09.11.2009

Feuilleton

Für die Extras

Im Herbst 1989 wollte ich im Hinterland der Sowjetunion, in Kamyschin an der Wolga, recherchieren, ob und wie Perestroika und Glasnost Demokratie und Sozialismus vereinigen können. Noch glaubte ich, d... » mehr

kundusneu_070709

07.07.2009

Thüringen

"Die Leute wissen nicht, was hier wirklich los ist"

Heute ist es zwei Wochen her, dass bei einem Einsatz in Afghanistan (Kundus) drei junge Männer vom Panzergrenadierbataillon 391 aus Bad Salzungen ums Leben kamen. Oberfeldwebel Maik Morgenroth aus Grä... » mehr

Horn_sw_270609

27.06.2009

Thüringen

"Nicht länger für fremde Staaten die Grenze schützen"

Jena/Suhl - Sie sind im Gedächtnis haften geblieben, die denkwürdigen Bilder, die heute vor genau 20 Jahren in den Nachrichtensendungen von ARD und ZDF über die Bildschirme liefen. Über den Äther kame... » mehr

ms_langguth_180309

20.03.2009

Thüringen

Als die Stasi in Masserberg den Umsturz witterte

Masserberg – Eine ruhige Oktobernacht in Masserberg. Plötzlich, der Dienstag ist kaum vier Stunden alt, Gepolter im Haus. Die vier Jungs in der schmalen Dachkammer wachen auf. Karl-Otto Langguth, 13 d... » mehr

wahlhausen_sw_170809

17.08.2009

Thüringen

Führte die Stasi Regie?

Wahlhausen - In der Nacht vom 17. zum 18. August 1989 schien der Vollmond über dem thüringischen Dorf Wahlhausen an der innerdeutschen Grenze. Der Mond beleuchtete einen ominösen Zwischenfall, der auc... » mehr

Haiti_Hilfe_050510

05.05.2010

Schmalkalden

Regelschüler ergreifen die Initiative

Schmalkalden - Über Wochen hinweg bestimmte das verheerende Erdbeben auf Haiti die Schlagzeilen und Nachrichtensendungen. Am 12. Januar waren Hunderttausende Kinder, Frauen und Männer ums Leben gekomm... » mehr

ahntar_160210

16.02.2010

Bad Salzungen

Schneehaufen nutzen!

Steinbach - Ein bunt gemischtes, sehr unterhaltsames Programm hat der Freie Karneval Klub in Steinbach auf die Beine gestellt. Spätestens bei dem Auftritt der "Stars in der Manege" (Männerballett) hie... » mehr

SLZ6Point-Ausstellung

02.02.2008

Bad Salzungen

Den mutigen Unbekannten gewidmet

Geisa/Rasdorf – „Dem Dichter und Liedermacher Wolf Biermann ist das Recht auf weiteren Aufenthalt in der Deutschen Demokratischen Republik entzogen.“ Diese Meldung am Abend des 16. November 1976 in de... » mehr

05.03.2010

Bad Salzungen

Jetzt soll nachgebessert werden

Region - Das Thema ist zum Dauerbrenner geworden - die Auffahrten auf die neue Autobahn an den Hörselbergen. » mehr

ms_langguth_180309

20.03.2009

20 Jahre Mauerfall

Als die Stasi in Masserberg den Umsturz witterte

Masserberg – Eine ruhige Oktobernacht in Masserberg. Plötzlich, der Dienstag ist kaum vier Stunden alt, Gepolter im Haus. Die vier Jungs in der schmalen Dachkammer wachen auf. Karl-Otto Langguth, 13 d... » mehr

^