Lade Login-Box.

NACHKRIEGSJAHRE

Diese Schulanfänger des Jahrgangs 1949 kamen am vergangenen Samstag in Benshausen zusammen. Die Frauen und Männer treffen sich aber nicht nur zu Jubiläen, sondern feiern auch darüber hinaus gemeinsam. Foto: Michael Bauroth

02.09.2019

Suhl

Die Schulfreundschaften halten seit 70 Jahren

Sie sind mit Schiefertafel und Griffel aufgewachsen, sind 77 oder 78 Jahre alt und feiern: Zuckertütenfest. Die 26 Frauen und Männer hatten vor 70 Jahren in Benshausen Schuleinführung. » mehr

Pierre Soulages

23.12.2018

Boulevard

Frankreichs Starkünstler Pierre Soulages wird 99

Seinen Gemälden wohnt eine große meditative Kraft inne. Fast sein ganzes künstlerisches Leben hat Pierre Soulages der Farbe Schwarz gewidmet. » mehr

Marlene Dietrich 1938 neben ihrem Entdecker Josef von Sternberg.

08.11.2019

Thüringen

"Die Dietrich" gegen die Nazis - Schau wird eröffnet

Die Ausstellung "Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis" zeigt Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen auf die kritische Distanz "der Dietrich" zu den Nationalsozialisten. Die Schau wird a... » mehr

"Haus der Geschichte"

10.11.2018

Boulevard

Österreich eröffnet «Haus der Geschichte»

In Wien eröffnet das «Haus der Geschichte Österreich». Das Museum setzt sich kritisch mit den Ereignissen der vergangenen Jahre im eigenen Land auseinander. Die Festrede zum Auftakt hat ein Nobelpreis... » mehr

Atelier

17.10.2018

Boulevard

60 Jahre Avantgarde-Kunstbewegung ZERO

Die Kunstbewegung ZERO war 1958 ein radikaler Aufbruch. Ausgangspunkt war Düsseldorf, und hier agiert seit 2008 die ZERO-Stiftung. Vom 18. Oktober an wird drei Tage lang der Beginn vor 60 Jahren gefei... » mehr

15.10.2018

Feuilleton

Alles andere als Nullen

Als ein wenig durchgeknallt mögen sie dem ein oder anderen zwar noch immer erscheinen - dennoch haben es die ZERO-Künstler geschafft, sich in der internationalen Kunstwelt einen Namen zu machen. » mehr

Das Jubelpaar Alfred und Lieselotte Wintruff im Kreise der Familie mit ihrem Sohn Manfred Wintruff (6. v. r.), seinen drei verheirateten Töchtern und deren Familien. Sieben Urenkel bereiten den beiden 91-Jährigen Freude und sorgen hin und wieder für Leben im Kloster 11 in Wasungen, wo sie heute zu Hause sind. Foto: privat

01.10.2018

Werra-Bote

Glückwunsch zur Gnadenhochzeit

Alfred und Lieselotte Wintruff feiern heute in der Walldorfer Gaststätte Brückenmühle ihre Gnadenhochzeit. Gnadenhochzeit heißt, dass das Jubelpaar aus Wasungen 70 Ehejahre gemeinsam verbracht hat. » mehr

Trenchcoat

24.04.2017

Lifestyle & Mode

Trenchcoat passt allen Kleidungsgrößen

Es gibt Kleidungsstücke, die kauft man einmal für immer. Oder maximal noch ein zweites Modell in anderer Farbe. Zu diesen Klassikern, die in Jahrzehnten kaum bis gar nicht ihr Aussehen verändern, gehö... » mehr

Beim Lauf in der Waldstadt-Anlage

31.12.2016

Hildburghausen

Erwerb des Sportabzeichens reicht bis ins Jahr 1012

Alljährlich wird vom Kreissportbund das Sportabzeichen ausgeschrieben. » mehr

In Vitrinen und Schränken bewahrt der Mehmelser seine Arbeiten auf.

20.07.2016

Werra-Bote

Werkstoff Holz als Bindeglied

Der gebürtige Mehmelser Erich Heß und der Mehmelser auf Zeit, Peter van de Waal, werden vom 16. bis 18. September im Hanfsack 1 gemeinsam ausstellen. Beide eint eine Vorliebe für den Werkstoff Holz. » mehr

Das gotische Kastell inmitten Kühndorfs ist die einzige erhaltene Burg des Johanniterordens in Deutschland und das einzige private Objekt der Burgenstraße Thüringen. Foto: J. Glocke

15.07.2015

Meiningen

Wahrzeichen Kühndorfs wird 700

Nicht nur in Rohr gibt es heuer ein großes Jubiläum zu begehen, sondern auch im benachbarten Kühndorf. Die dortige Johanniterburg wird 700 Jahre alt. » mehr

Johanna Weineck und Dietrich Arlt blättern in den Chroniken der Sonneberger Kinogeschichte.

24.02.2015

Sonneberg/Neuhaus

Erinnerungen an die Glanzzeit des Kinos

In einem Vortrag wird sich Dietrich Arlt mit der Geschichte des Kinos beschäftigen. Heinrich Kochniß hat sie in Sonneberg geprägt. Seine Tochter erinnert sich noch gut daran. » mehr

Die Akkordeonspieler der Musikschule Fröhlich gestalteten das musikalische Rahmenprogramm des DGB-Neujahrsempfangs. 	Foto: Dolge

18.01.2015

Ilmenau

Mindestlohn-Marathon mit "Schneewalzer" eingeläutet

Auf seinem Neujahrsempfang rief der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) dazu auf, den Mindestlohn zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen. » mehr

Christoph Witzel  zum Literaturnobelpreis

10.10.2014

Meinungen

Der Beschwörer

Nicht mal mehr auf die Buchmacher ist Verlass in diesen Zeiten. » mehr

Von Haindorf nach Mittelschmalkalden: Der große Festumzug im Gedenken an die erste urkundliche Erwähnung des Ortes.

04.05.2014

Schmalkalden

Dank für die tatkräftige Rettung

Ein Abendmahlskelch stand im Mittelpunkt des Festgottesdienstes zur 725-Jahrfeier von Mittelschmalkalden. Er erinnert an beherzte Männer aus Mittelschmalkalden, die vor 321 Jahren die Insassen einer u... » mehr

Eine Geburtstagstorte, spendiert von der Konditorei Otto: Schon der Firmengründer besuchte die Lutherschule.

11.11.2013

Zella-Mehlis

Eine 130-Jährige, die Schule macht

Mit einem Tag der offenen Tür und einem großen Festgottesdienst wurde am Sonntag das 130-jährige Jubiläum der Zella-Mehliser Lutherschule gefeiert. Einige Hundert Besucher gratulierten zum Ehrentag. » mehr

03.08.2013

Feuilleton

Die den Feinden der Partei das Fürchten lehrte

Stalinistischer Terror lässt sich in den Nachkriegsjahren selten so gut an einer Person fest machen wie bei Hilde Benjamin - Vizepräsidentin des Obersten Gerichts und später Justizministerin der DDR. » mehr

Die goldenen Meister v.l.n.r. Werner Schmidt, Klempner- und Installateurmeister (Themar); Klaus Sommer, Herrenschneidermeister (Wallrabs); Horst Hanf, Schmiedemeister (Hinternah); Günter Fleischhauer, Schmiedemeister (Schönbrunn) und Heinrich Hofmann, Maschinenschlossermeister (Themar). Rechts Kammerpräsident Helmut Adamy, links Klaus Hering, der Vizepräsident Arbeitnehmerseite. 	Fotos: W. Swietek

09.07.2013

Hildburghausen

Eine Prüfung, die vergoldet wurde

Bereits zum 18. Mal überreichte die Handwerkskammer Südthüringen Goldene Meisterbriefe, 29 Meister und zwei Meisterinnen nahmen sie in diesem Jahr in Empfang. » mehr

08.02.2013

Gebietsreform

"Überall wird mit Wasser gekocht"

Zur Debatte um einen möglichen Großkreis Südthüringen und einen Wechsel nach Franken erreichen uns zahlreiche Leserbriefe. » mehr

08.02.2013

Thüringen

"Überall wird mit Wasser gekocht"

Zur Debatte um einen möglichen Großkreis Südthüringen und einen Wechsel nach Franken erreichen uns zahlreiche Leserbriefe. » mehr

Panorama des Oberlinder Kirchweihspektakels: das große Karussell und das quirlige Hin und her der Besucher vor der Kulisse von St. Aegidien - auch ein malerischer Anblick.

17.07.2012

Sonneberg/Neuhaus

Schon seit Kindertagen Höhepunkt

Nach wie vor ist die Oberlinder Kerwa das zweitgrößte Volksfest in der Kreisstadt. Und viele sind hier schon seit Jahrzehnten Stammbesucher. » mehr

21.06.2012

Hildburghausen

Studie: Zu viele alte Wohnungen im Landkreis

Rund 63 Prozent aller Wohnungen im Kreis Hildburghausen stammen aus der Zeit vor 1970 - viele sogar aus den Nachkriegsjahren. Lediglich jede fünfte Wohnung ist laut einer Studie nach der Wende gebaut ... » mehr

21.06.2012

Ilmenau

Wohnungen im Ilm-Kreis "veraltet"

Rund 57 Prozent aller Wohnungen im Ilm-Kreis stammen aus der Zeit vor 1970 - viele sogar aus den Nachkriegsjahren. Lediglich jede fünfte Wohnung sei nach der Wende neu gebaut worden. » mehr

Auf der Familienachterbahn "Mexico City" können große und kleine WollmarktsBesucher ihren Spaß haben. 	Fotos (2): Richter

18.06.2012

Ilmenau

Wollmarkt von Familien für Familien

Samstag begann der 163. Arnstädter Wollmarkt, bis zum kommenden Sonntag gibt es nun an 38 Fahrgeschäften und Buden Angebote für Groß und Klein. » mehr

Ein Bild der Dermbacher Kirche erinnert Margarete Siegesmund an die schönsten Jahre ihres Lebens. 	Foto: sus

23.09.2011

Bad Salzungen

Bohnenkaffee half beim Überleben

Margarete Siegesmund feiert heute im Kreise ihrer Lieben ihren 101. Geburtstag. » mehr

08.07.2009

Thüringen

Dampfross am Ostseestrand

Bad Doberan/Meiningen - Für Zugnostalgiker ist es ein echter Pflichttermin: Der "Molli", die historische Schmalspurbahn zwischen Bad Doberan, Heiligendamm und Kühlungsborn, bekommt diese Woche Zuwachs... » mehr

ski-vsbi_041110

04.11.2010

Zella-Mehlis

Volkssolidarität - heute so wichtig wie 1945

Vor 65 Jahren wurde im Osten Deutschlands die Volkssolidarität gegründet. Daran erinnerte die Zella-Mehliser Ortsgruppe mit einer Feierstunde. » mehr

bk-slomkabi_040709

04.07.2009

Zella-Mehlis

Das gewisse Gespür für Trends, Farben und Stoffe

Zella-Mehlis - Petra und Peter Slomka klagen - auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten - nicht. Die Inhaber des traditionsreichen Bekleidungshauses, das morgen seinen 115. Gründungsgeburtstag feiert... » mehr

DSC_0308_2_230810

23.08.2010

Suhl

Gemeinsam durch das Lehrerleben

Das gemeinsame Leben fing vor 71 Jahren mit einer Begegnung in der Tanzstunde an. Am Wochenende feierten Ursula und Ulrich Hamm nun ihre Diamantene Hochzeit. » mehr

THO_7210_sw_110509

12.05.2009

Sonneberg/Neuhaus

Die Nachkriegsjahre in der Vitrine

Steinach - Der diesjährige Internationale Museumstag steht unter dem Motto: "Museen und Tourismus". Der Museumsverein Schieferbergbau Steinach/Thüringen, die Touristinformation und der Fremdenverkehrs... » mehr

THO_7210_sw_110509

12.05.2009

Sonneberg/Neuhaus

Die Nachkriegsjahre in der Vitrine

Steinach - Der diesjährige Internationale Museumstag steht unter dem Motto: "Museen und Tourismus". Der Museumsverein Schieferbergbau Steinach/Thüringen, die Touristinformation und der Fremdenverkehrs... » mehr

fz_Veszra2_120810

12.08.2010

Hildburghausen

Buntes Programm zur Nacht

Ein Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm des Hennebergischen Museums Kloster Veßra in diesem Jahr ist die Museumsnacht am » mehr

FFwHellingen1_271009

28.10.2009

Hildburghausen

Zwei Jahrhunderte alt und kein bisschen müde

Hellingen - Alt sind sie - ohne Zweifel. Und sie zählen wohl auch zu den ältesten Feuerwehren im Landkreis. Da ist sich der Hellinger Ortsbrandmeister Egon Postler sicher. Er ist mit Leib und Seele Fe... » mehr

diamantene_hochzeit_sw_2606

26.06.2009

Hildburghausen

60 gemeinsam gelebte Jahre

Themar - Zur Ruhe sind sie gestern nicht gekommen, die beiden Jubilare Asta und Hans Bartsch. Eigentlich wollten sie gar nicht groß feiern, doch eine diamantene Hochzeit ist schon ein seltenes Jubiläu... » mehr

DH Nußmann.1a

24.08.2007

Hildburghausen

Nun sind Rosa und Ferdinand Nußmann für die Enkel da

Die Farbe blau herrschte gestern vor bei den ersten Gratulanten zur diamantenen Hochzeit von Rosa und Ferdinand Nußmann. Kein Wunder, trägt doch der „diamantene“ Bräutigam seit mehr als 60 Jahren die ... » mehr

moe-Senioren_schreiben002_s

17.12.2009

Bad Salzungen

Eine Schatztruhe mit Erinnerungen

Bad Salzungen - "Es fühlt sich sehr, sehr schön an, ein Buch in der Hand zu halten, in dem man seine eigene Geschichte lesen kann", beschreibt Marianne Feldmann aus Bad Salzungen ihre Gedanken. "Einma... » mehr

FFwHellingen1_271009

28.10.2009

Hildburghausen

Zwei Jahrhunderte alt und kein bisschen müde

Hellingen - Alt sind sie - ohne Zweifel. Und sie zählen wohl auch zu den ältesten Feuerwehren im Landkreis. Da ist sich der Hellinger Ortsbrandmeister Egon Postler sicher. Er ist mit Leib und Seele Fe... » mehr

^