Lade Login-Box.

MUSIKSCHULEN

Das Blechbläser-Quartett begeisterte die Gäste im Gradiergarten. Foto: Jana Henn

13.07.2020

Bad Salzungen

Ohne Bach, mit vielen Zaungästen

Das letzte von drei Philharmonischen Sommerkonzerten fand bei schönstem Wetter im Gradiergarten in Bad Salzungen statt. » mehr

Wie war das wohl in der Nacht zum Dienstag, als Unbekannte einen Flügel im Meininger Heinrichsbrunnen installierten?	Karikatur: Sven Kirchner

10.07.2020

Meiningen

Auf der Suche nach der Wahrheit

Noch immer rätseln die Meininger über Heinrichs Flügel. Eine heiße Spur führt nun zum Verein "K.RÜN". Die Vorsitzende Dorothea Brandt lässt im journalistischen Verhör viele Fragen offen - und propheze... » mehr

Musikschulleiter Johannes Eberlein ist froh, dass endlich wieder musiziert werden darf. Foto: Annett Recknagel

14.07.2020

Schmalkalden

Der Fokus liegt auf dem Herbst

Die Schmalkalder Musikschule hat den Unterricht wieder aufgenommen - einzeln und in kleinen Gruppen darf musiziert werden. » mehr

Am Gemeinschaftsprojekt "BBB - Straße der Barockmusik" sind zahlreiche Akteure beteiligt, wie beim Pressetermin in der Musikschule Wartburgkreis deutlich wurde: Kathleen Heß, Ralph Groß, Klaus Bohl und Christian Storch (1. Reihe, von links), Frank Schaft, Peter Drescher und Uwe Müller (2. Reihe, von links), Wolfram Flurschütz, Stefanie Ihling, Jochen Wölkner, Thomas Volkmann und Hartmut Meinhardt (3. Reihe, von links). Fotos: Susann Eberlein

09.07.2020

Bad Salzungen

Eine musikalische Zeitreise

Bad Salzungen, Bad Liebenstein und Barchfeld-Immelborn haben sich für das Projekt "BBB - Straße der Barockmusik" zusammengeschlossen und wollen Musikgeschichte hör- und erlebbar machen. Jetzt wurden D... » mehr

So ähnlich wie beim Parkgeflüster, dem Hörspielwochenende, das nach zwei Jahren Pause übrigens in diesem Sommer wieder im Rahmen des Sommerkulturfestivals Grasgrün veranstaltet wird, könnte es am Samstag auch beim Park-Picknick unter dem Motto "Meiningen macht Musik" im Schlosspark aussehen. Foto: ME-Fotografie

08.07.2020

Meiningen

Musikalisches Park-Picknick für Große und Kleine

Wie wäre es am Samstag mit einem Familienausflug in den Schlosspark? Unter dem Titel "Meiningen macht Musik" lädt die AWO-Jugendarbeit Meiningen am 11. Juli zu einem musikalischen Picknick auf die gro... » mehr

Das Orchester der POS Geisa in den 1980er-Jahren mit Bernhard Hergert (rechts). Foto: Archiv Hergert

06.07.2020

Bad Salzungen

Nachwuchsmusiker, die man europaweit gerne hört

Seit 30 Jahren begeistert das Jugendblasorchester der Musikschule Wartburgkreis seine Zuhörer, und das sogar auf internationalem Parkett. Geleitet wird es vom ersten Tag an von Bernhard Hergert. » mehr

Reiner Bosecker hat die Liebe zur Piccolotrompete für sich entdeckt. Bei seinem jüngsten Auftritt in Bedheim nutzte er sie bevorzugt. Fotos: W. Swietek

29.06.2020

Hildburghausen

Die Kleine und die Besondere

Zu einer musikalischen Andacht hatte die Kirchgemeinde von Bedheim am Sonntagnachmittag in die Kilian-Kirche eingeladen. » mehr

Die Jugend-musiziert-Teilnehmer haben mit ihren Instrumenten bemerkenswerte Leistungen erspielt.

28.06.2020

Ilmenau

Eine Tradition unter neuen Bedingungen

Grund zur Freude und auch ein bisschen Wehmut: Im Ilmenauer Musikschulteil wurden einmal mehr die Teilnehmer vom Musikwettbewerb Jugend musiziert geehrt - und die diesjährigen Absolventen verabschiede... » mehr

Anton Stübinger beim Flötenspiel auf dem heimischen Garagen-Dach in Martinroda. Foto: Heiko Matz

23.06.2020

Bad Salzungen

Musik für die Nachbarn: Ein Junge steigt aufs Dach

Mit seinem Spiel auf der Sopran-Blockflöte hat Anton Stübinger schon viele Menschen begeistert. Der Zehnjährige aus Martinroda ist Musiker aus Leidenschaft. Und damit es nicht zu langweilig wird, stei... » mehr

Zurzeit sind für die Suhler Singakademie und dessen Chordirektor Robert Grunert nur Proben im Mini-Modus und mit Abstand möglich. Foto: frankphoto.de

19.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Proben im Minimodus - kein Messias, aber a-capella-Zuwachs

Für die Singakademie ist dienstags, 19.15 Uhr Probenzeit. Das war schon immer so. Seit 44 Jahren. Jetzt grätscht Corona in den eingespielten Modus. Ein Fluch. Und eine Chance. » mehr

Die Vertreter der regionalen Vereine freuen sich über ihren symbolischen Fördermittelscheck. Sven Hauschild, Vorstandsmitglied der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau (rechts im blauen Anzug), erklärte, dass in diesem Jahr viele Projekte mit Bezug der Behinderten- und Altenpflege unterstützt werden.	Foto: Jessie Morgenroth

10.06.2020

Ilmenau

Gut 15 000 Euro für das Vereinsleben

Einmal mehr fördert die Stiftung der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau regionale Vereine mit Finanzmitteln. Das Geld kommt sieben gemeinnützigen Projekten zugute, Vereinsmitglieder stellten diese genauer vor... » mehr

Die Bad Salzunger Stadtkirche ist ein Austragungsort der Veranstaltungsreihe "Straße der Barockmusik". Foto (Archiv): Heiko Matz

07.06.2020

Bad Salzungen

Musikalische Barock-Reise von Tiefenort bis Steinbach

Ein Jahr Vorarbeit soll nicht umsonst sein: Trotz der Corona-Einschränkungen will man das kulturelle Konzept "Straße der Barockmusik" in diesem Jahr umsetzen. » mehr

Susanne Schumacher gibt Einzelunterricht an der Gitarre, Lehrerin und Schüler tragen Masken, die die Ausbreitung von Atemluft bremsen. Fotos: Müller

04.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die Musikschule wagt ein Zurück in die Zukunft

Die Musikschule des Landkreises Sonneberg hat ihren Betrieb unter Sicherheitsauflagen wieder aufgenommen. » mehr

Nicht nur in der abgebildeten Musikschule, auch in der Volkshochschule darf ab Montag wieder gelernt werden.

07.05.2020

Ilmenau

Volkshochschule und Musikschule öffnen wieder

An den Standorten der Volkshochschule und der Musikschule in Ilmenau und Arnstadt wird ab Montag wieder unterrichtet. Wie überall gelten strenge Hygieneregeln. » mehr

Sahne, Früchte und ein Teig aus Kartoffeln? Früher war das üblich, und heute schmeckt es auch wieder.

07.05.2020

Hintergründe

Familienkaffee, Kultur, Shoppen - was ist jetzt erlaubt?

Das Leben in Bayern nähert sich an vielen Stelle wieder dem Vor-Corona-Niveau. Trotzdem gilt es, gewisse Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, um keinen Rückfall zu riskieren. Ein Überblick für Bayern. » mehr

Wenn sie nicht persönlich vorbeikommen können, unterrichtet Joachim Rosenbrück seine Schüler auch übers Tablet via Internet. In dem Musikerhaushalt gibt es zahlreiche Instrumente, 33 sind es - inklusive Flöten und Percussions - bei der vergangenen Zählung gewesen. Foto: Jessie Morgenroth

30.04.2020

Ilmenau

Musikalisch verbunden dank Internet

Wenn der Berufsmusiker Joachim Rosenbrück nicht mit seinen Bands auf der Bühne steht, unterrichtet er mehrere Instrumente - auch online. Das Hauptaugenmerk seines Unterrichts liegt auf Liedbegleitung,... » mehr

Jeder der Lehrer der Schmalkalder Musikschule hält Kontakt zu seinen Schülern - die Art ist recht verschieden. Von links Direktor Johannes Eberlein, Susanne Bleck, Anke Bak, Jacqueline Eberlein, Ute Ellenberg und Elke Hausmann. Foto: Annett Recknagel

29.04.2020

Schmalkalden

Die Hausmusik erlebt eine Renaissance

Ebenso wie alle anderen Schulen macht auch die Musikschule in Schmalkalden eine Zwangspause. Die Lehrer bleiben dennoch mit ihren Schülern in Kontakt. » mehr

Hausmusik in der Corona-Krise

28.04.2020

Familie

Mit Hausmusik gegen den Lagerkoller

In der Corona-Krise stehen in vielen Städten Menschen auf den Balkonen und singen oder spielen ein Instrument. Musik verbindet - und hilft im Kampf gegen den Lagerkoller. Das häusliche Musizieren erle... » mehr

«Musik ist systemrelevant»

28.04.2020

Deutschland & Welt

Mit Hausmusik gegen den Koller: «Musik ist systemrelevant»

In der Corona-Krise stehen in vielen Städten Menschen auf den Balkonen und singen oder spielen ein Instrument. Musik verbindet - und hilft im Kampf gegen den Lagerkoller. Das häusliche Musizieren erle... » mehr

Armut

22.04.2020

Thüringen

Künstler in Existenzangst - Corona-Pauschalen für Musiker gefordert

Theater, die nicht spielen, abgesagte Sommerfestivals - freischaffende Künstler wie Musiker oder Bühnenbildner trifft das hart. Forderungen nach besonderen Hilfen für sie werden laut. » mehr

Aktualisiert am 21.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Corona-Lockerungen: Das ist der Plan für Suhl

Die Stadt Suhl schafft derzeit die Voraussetzungen, um die neue Verordnung der Landesregierung zur stufenweisen Lockerung der Corona-Beschränkungen umzusetzen. Wir erklären, was für Suhl geplant ist. » mehr

Wiederholt gab das Thüringer Bach Collegium, hier beim Bach-Advent 2018, Konzerte in Arnstadt, nun verlegte es seinen Sitz ganz dahin. Archivfoto: Richter

20.04.2020

Region

Bachs Botschafter: Ein Gewinn für alle

Das Thüringer Bach Collegium hat seinen Vereinssitz von Weimar nach Arnstadt verlegt. Davon sollen nicht nur die Liebhaber barocker Musik profitieren sondern auch der Nachwuchs. » mehr

Die Leiterin der Rhön-Musik-Schule Diana Kram (links) beim Sommerfest 2019 mit ihrem "Musikgarten" in Aktion. Archivfoto: Jürgen Körber

14.04.2020

Region

Rhön-Musik-Schule digital

Die Zellaer Rhön-Musik- Schule hat sich auf die aktuelle Situation eingestellt. Lehrer und Schüler gehen gemeinsam neue Wege: Angesagt ist Musikunterricht digital. » mehr

Ein Schlaflied für Maskottchen Toffel spielt Anja zur Gitarre im Homeoffice-Video für die Ein- bis Dreijährigen, ihre jüngsten Musikschüler. Fotos: Hein

13.04.2020

Region

Musik macht fröhlich und klüger - notfalls auch per Video-Chat

Von selbst gemachten Lehrvideos und vielen schöne Rückmeldungen der kleinen Schüler lebt in Zeiten von Corona der Unterricht der Musikschule Fröhlich aus Veilsdorf. » mehr

Timo Licht von der Schreinerei Matthias Licht in Bettenhausen arbeitet die Holzverkleidung in der Struppschen Villa auf. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

08.04.2020

Meiningen

"Wir versuchen, die Arbeiten bis Jahresende abzuschließen"

Halbzeit bei der Generalsanierung der Struppschen Villa in Meiningen: Möglichst bis zum Jahresende sollen die aufwendigen Arbeiten am und im denkmalgeschützten Gebäude abgeschlossen sein. Dann wird di... » mehr

Elias aus Leimbach folgt seinem Musiklehrer Jochen Wölkner via Internet. Foto: Heiko Matz

30.03.2020

Region

Nicht "d", sondern "c" wie Cäsar

Seit zwei Wochen ist die Musikschule des Wartburgkreises geschlossen. Keine leichte Situation für Lehrer und Schüler. Aber die Zeit setzt auch Kreativität frei. Es entwickeln sich neue Unterrichtsform... » mehr

Alles anders ist jetzt auch beim Unterricht der "Musikschule Fröhlich" für 180 Schüler. "Es hätte keiner gedacht, dass wir jetzt mit dieser Geschwindigkeit die Kurve kriegen müssen, sagt der langjährig im Geschäft des Unterrichtens tätige Matthias Hülss, hier am Dirigentenpult. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

25.03.2020

Region

Mit "Time to Tango" durch die Krise für Kulturschaffende

Keine Chor-Proben, kein Orgelspiel und kein Unterricht bedeuten am Monatsende kein Geld. Künstler und Freischaffende im Kulturbetrieb wie etwa Honorarlehrer an Musikschulen trifft die Coronakrise auch... » mehr

Bodo Ramelow (Linke) gibt ein Statement

16.03.2020

Thüringen

Das öffentliche Leben in Thüringen steht ab Mittwoch still

Im Kampf gegen das neue Coronavirus schränkt Thüringen das öffentliche Leben mit einem neuen Erlass noch deutlich stärker ein als bisher. Selbst die Besuchsmöglichkeiten in Krankenhäusern werden massi... » mehr

15.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Verein Jugendweihe

Suhl - Der Verein Jugendweihe Suhl und Umland sagt alle bis Ende April geplanten Veranstaltungen ab. Das betrifft die Fahrt nach Buchenwald am 21. » mehr

15.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Stadt Suhl verschärft Corona-Beschränkungen

Auch in Suhl gilt ab sofort ein generelles Veranstaltungsverbot. Die Stadt hat ihre Regelungen im Umgang mit dem Corona-Virus am Wochenende noch einmal verschärft. » mehr

Leere Räume in den Kitas des Landkreises - wie in der Einrichtung auf der Wehd - bestimmen ab Dienstag das Bild. Weil Kindergärten und Schulen von da an wegen der derzeitigen Coronavirus-Situation geschlossen bleiben, hat die Stadt Sonneberg entschieden, Eltern zumindest die finanzielle Last zu nehmen und die Erhebung der Kita-Gebühren vorerst auszusetzen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann (1), privat (1)

16.03.2020

Region

Stadt Sonneberg legt Kita-Gebühren auf Eis

Bis auf Weiteres wird die Stadt Sonneberg keine Kita-Gebühren erheben. Eine Entscheidung, die am Wochenende gefallen ist. Und nicht die einzige im Zuge der Corona-Lage. Rathaus und Landratsamt bleiben... » mehr

Abgesperrt: der Hauptzugang zur Regiomed-Klinik in Hildburghausen. Dazu detaillierte Hinweise für Patienten und Besucher.	Fotos:Steffen Ittig

13.03.2020

Region

Schulen und viele Einrichtungen schließen wegen Corona-Risiko

Keine Schule und keine Kindertagesstätte mehr geöffnet, keine Klinikbesuche, keine Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern: Der Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus beeinträchtigt das Leben... » mehr

Musikunterricht

11.03.2020

dpa

Musik-Unterricht in Grundschulen in Gefahr?

Für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern ist Musik wichtig, sagen Experten. Musikalische Bildung werde aber unterschätzt. Eine Studie schaut in die Grundschulen. » mehr

Musikunterricht

11.03.2020

Deutschland & Welt

Studie: Musik-Unterricht in Grundschulen in Gefahr?

Für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern ist Musik wichtig, sagen Experten. Musikalische Bildung werde aber unterschätzt. Eine Studie schaut in die Grundschulen. Findet der Ruf nach mehr Unterri... » mehr

Petra Adelbert und Volker Sesselmann (rechts) von der Musikschule Sonneberg nehmen die Radierungen von Joachim Nusser entgegen. Fotos (2): Zitzmann

09.03.2020

Region

Joachim Nusser taucht als Grafiker in die Welt der Musik ein

Die Musikschule Sonneberg und der Grafiker Joachim Nusser haben bereits vor Jahren ein freundschaftliches Band geknüpft. Nun schenkt der Künstler den Machern in der Villa am Weißen Rangen ein besonder... » mehr

Anja Kampe ist am 14. März in der Oper "Der fliegende Holländer zu erleben, die live aus dem MET in New York ins Suhler Cineplex übertragen wird.

06.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Wiedersehen mit Anja Kampe auf der Leinwand

Am 14. März gibt es in Suhl ein Wiedersehen mit Anja Kampe. Zumindest auf der Leinwand. Das Cineplex überträgt die Oper "Der fliegende Holländer" aus The Metropolitan Opera (MET) in New York. » mehr

Die Musikschule selbst wird auch weiterhin die erste Geige spielen, wenn es um die Entscheidung geht, welche Auftritte sie absichert. Foto: frankphoto.de

02.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Musikschule darf auch weiterhin für Parteien aufspielen

Muss die Musikschule vor Anfragen von Parteien zwecks Auftritten geschützt werden? Der Suhler Stadtrat hat dazu mehrheitlich Nein gesagt. Jeder könne selbst entscheiden, ob er auftreten will, oder ebe... » mehr

Er verzauberte Jury und Publikum: Sechstklässler Ngyen Viet Trung Kien.

01.03.2020

Region

Jugend musiziert: Konzert der Extra-klasse

Das Publikum ist entzückt von den Darbietungen der Preisträger des Regionalwettbewerbes "Jugend musiziert". Die Schmalkalder gewinnen gleich mehrfach. » mehr

Im Biologie-Raum: Besucher Quentin (rechts) lässt sich von Sarah aus der Klasse 5d den menschlichen Torso erklären.

01.03.2020

Region

Im Chemieraum steht ein Lolli-Labor

Das Gymnasium Georgianum in Hildburghausen hat mit einem Tag der offenen Tür um neue Schüler geworben. Die Schule zeigte, was alles in ihr steckt. » mehr

Es geht voran, innen wie außen, doch bis zum Einzug der Max-Reger-Musikschule bleibt an der Strupp-Villa noch viel zu tun. Fotos: Ralph W. Meyer

25.02.2020

Meiningen

Strupp-Villa: Es geht voran, kostet aber

Wer schon einmal ein altes Haus saniert hat, kennt Überraschungen und lernt mit ihnen umzugehen. Nicht anders geht es dem Landkreis mit der Sanierung der denkmalgeschützten Strupp-Villa in Meiningen. ... » mehr

Der Gesamtleiter der Musikschule Arnstadt-Ilmenau, Björn-Helmer Schmidt, und der Leiter des Ilmenauer Standortes, Jochen Hille (von links), möchten in der kommenden Zeit einige neue Musikschulangebote etablieren. Foto: b-fritz.de

21.02.2020

Region

Musikschule wird Vorreiter im Angebot von Musiktherapie

Die Musikschule Arnstadt-Ilmenau erweitert ihr Angebot um Musiktherapie und Feldenkrais. Eine neue Musicalgruppe hat sich bereits im vergangenen September gegründet. » mehr

Die Geehrten des Neujahrsempfangs 2020 im Meininger Ortsteil Walldorf: Hintere Reihe (von links): Klaus Hildebrand, Marco Thomas, Steffen Röhrig, Franz Heusinger, Tobias Lecher, Christian Verbocket, Waldemar Oelke, David Blaufuß, Max Stumpf. Vordere Reihe (von links): Hannelore Werning, Elke Schorcht, Christina Böhm, Siegfried Jobst, Martin Nagler und Sybille Hahn. Verhindert waren Andreas Matz, Gabi Wolf und Pauline Trabert. Fotos: Silvana Möder

16.02.2020

Meiningen

"Mit der Gemeinschaft viel erreichen"

Zum Neujahrsempfang hatte Walldorfs Ortsteilbürgermeisterin Ute Pfeiffer Vereine und Einwohner ins Gemeindezentrum Kressehof eingeladen. 17 Ehrenamtliche wurden für ihr Engagement geehrt. » mehr

Das Abschlusskonzert des diesjährigen Bachfestivals bestreitet Ludwig Güttler mit seinem Blechbläserensemble. Archivfoto: Scherzer

14.02.2020

Region

Bach mit Verlängerung zum diesjährigen Festival

Vom 19. bis 22. März findet das Arnstädter Bachfestival statt. Im Mittelpunkt der 27 Veranstaltungen stehen diesmal die Stadtpfeifer. » mehr

«Afterwork Familie»

14.02.2020

Familie

So entrümpeln Sie ihren Feierabend

Einkaufen, Hausaufgaben, Sport, Musikunterricht, Haushalt: Lauter Verpflichtungen verstopfen den Feierabend. Wie aber kann Familienleben trotz Terminen und Verabredungen entspannt gestaltet werden? » mehr

Die Künstler bei der Vernissage in der Musikschule, bei der ihnen die 1. Vorsitzende des Fördervereins, Ingrid Proske, mit Blumen dankte: Katja Beck, Maria Deichmüller, Ingeborg Hauck, Christina Hennig, Sibylle Michaelis, Hans Turczynski, Volker Krieg, Michael Kühn, Gerhard Usbeck und Dieter Kiehle. Fotos (3): frankphoto.de

07.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Gesichter und Körper in großer Vielfalt

Eine sehenswerte Ausstellung von Akt- und Porträtmalerei ist seit Dienstag in der Städtischen Musikschule Alfred Wagner zu sehen. Zehn Künstler präsentieren an den Wänden zwischen den Unterrichtsräume... » mehr

Schaurig schön: Celebrations Tanzgruppe Kohlbachtal mit "Dia de los Muertos" . Fotos (2): Paula Rosa Henkel

05.02.2020

Region

"Schwing die Hüfte": 15 Jahre Tanzevent

Unter dem Motto "Schwing die Hüfte - helau" trafen sich Tanzbegeisterte im Bermbacher Dorfgemeinschaftshaus zum 15. "Karnevalistischen Tanzevent". » mehr

Landrat Hans-Peter Schmitz übergibt den Sonderpreis an das Duo Gesine Rotzoll (links) und Alma Cermak. Fotos: Müller

28.01.2020

Region

Strahlende Augen zum Abschlusskonzert

Urkundenübergabe und Preisträgerkonzert bei "Jugend musiziert" in Südthüringen in der Musikschule Sonneberg. » mehr

Die Suhler Teilnehmerinnen der Solowertung Klavier der Altersgruppe 1A und 1B zeigten beim Regionalwettbewerb tolle Leistungen. Fotos (3): privat

27.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Junge Musikschultalente zeigen Klasse beim Regionalwettstreit

Vom 57. Regionalwettbewerb Jugend musiziert, der am Wochenende in Sonneberg stattfand, kehrten Suhler Nachwuchsmusiker erfolgreich zurück. Vier von ihnen sind nun beim Landeswettstreit im März in Sond... » mehr

Klangvollk: Die Sängerinnen und Sänger proben immer dienstags ab 19.30 Uhr. Foto: privat

26.01.2020

Region

Klangvollk trifft BigBand: Projektsänger gesucht

Vor zwei Jahren konnte das Klangvollk Tiefenort gemeinsam mit den Famberg-Musikanten mit einem Projektkonzert begeistern. Auch in diesem Jahr laufen die Planungen für ein besonderes Konzert. » mehr

Franka Sperschneider aus Sonneberg und ihr Klavierlehrer Peter Bachmann. Der 82-jährige ist selbstverständlich beim Vorspiel seiner Schüler dabei - und gibt noch im letzten Moment kleine Tipps. Fotos (5): ari

26.01.2020

TH

"Jugend musiziert" im 15-Minuten-Takt

Aufregung, Lampenfieber, Konzentration, Erleichterung, Freude - und vielleicht auch Enttäuschung: 64 Mädchen und Jungen zeigten am Wochenende bei Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Sonneberg, wa... » mehr

Verärgert: AfD-Fraktionschef Bernhard Meinunger. Foto: Archiv

23.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ärger um Spende für Musikschul-Förderverein

Die verweigerte Annahme einer Privatspende des Suhler AfD-Fraktionschefs Bernhard Meinunger an den Förderverein der städtischen Musikschule schlägt hohe Wogen. Die Fraktion beklagt undemokratisches Ha... » mehr

Benjamin Kania ist ein neues Gesicht an der Suhler Musikschule. Er unterrichtet Gitarre. Foto: frankphoto.de

17.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Über Umwege auf dem Weg, der mit viel Musik gepflastert ist

Auch wenn Benjamin Kania einen durch und durch musikalischen Vater hat - bis er selbst mit der nötigen Intensität zur Musik fand, hat es eine Weile gedauert. Jetzt unterrichtet er an der Suhler Musiks... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.