Lade Login-Box.

MUSEUMSLEITER

Nürnberger Meisterbrille

23.01.2020

Reisetourismus

Optik-Erlebniswelt in Jena soll 2023 eröffnen

Moderne Mikroskopie, Entspiegelung von Glas, Fluoreszenz: Jena steht für Meilensteine in der optischen Forschung. Dabei ist eine Sammlung entstanden, die ihresgleichen sucht. Aus dem Fundus soll nun e... » mehr

Blick in den Innenhof der Meininger Elisabethenburg. Foto (Archiv): ari

13.01.2020

TH

Souverän und eigenverantwortlich

Thüringer Residenzmuseen werden künftig mit Millionen Euro gefördert. Sie bestehen darauf, souverän und eigenverantwortlich unter dem Dach der neuen Kulturstiftung Mitteldeutschland agieren zu können. » mehr

Fundsache auf der Suche nach Erinnerungen an bessere Zeiten hiesiger Porzellanindustrie: Hans Holland-Moritz (Mitte) staubt in seiner immer noch produzierenden Martinrodaer Eger-Porzellanmanufaktur mit dem Vorstand des Porzellantradtions-Vereins Michael Kühnlenz (links) und dessen Vize Andreas Schnee ein altes Mai-Plakat des "Weißen Riesen" ab. Zu diesem gehörte Martinroda ab 1977 als Betriebsteil von Henneberg. Fotos (2): uhu

24.01.2020

Ilmenau

Den Staub der Jahrhunderte beseitigen

Aus ihrer anfänglichen Phase "Wir sollten und könnten…" ist Ilmenaus jüngste Vereinsgründung heraus entstanden. Um die fast vergessene Ilmenauer Porzellantradition (seit 1777) dem Vergessen zu entreiß... » mehr

Das Museum am Gradierwerk wartet in diesem Jahr mit Ausstellungen, Vorträgen und Festen auf. Foto: Heiko Matz

08.01.2020

Bad Salzungen

Exponate und Berichte für Kaltwalzwerk-Ausstellung gesucht

Auch im Jahr 2020 gibt es im Bad Salzunger Museum am Gradierwerk viel zu sehen, zu hören und zu entdecken. Für das zweite Halbjahr ist eine Ausstellung über die Geschichte des Kaltwalzwerkes geplant. ... » mehr

Die vergessene Malerin der Renaissance

07.01.2020

Boulevard

Künstlerinnen im toskanischen Herrenclub

Michelangelo, Botticelli, Leonardo da Vinci: Die italienischen Künstler der Renaissance kennt jeder. Restauratorinnen gehen nun der Frage nach: Wo sind die Frauen? Die Bewegung ist eine von mehreren, ... » mehr

Regina Kürschner (rechts) vom Förderkreis Hospizarbeit Meiningen und Umgebung überreicht das Geschenk an Marcella Cagnetta Stephan, Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes. Sie kann sich zusätzlich über Sachspenden wie beispielsweise Spielsachen freuen. Foto: frankphoto.de

03.01.2020

Hildburghausen

Ein Spende, die dabei hilft, Seelen zu streicheln

Ein kleines und zugleich sehr großes Geschenk hat der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Meiningen und Umgebung am Anfang des neuen Jahres bekommen: 1008,01 Euro Spenden gehen an das Projekt "Ge... » mehr

Reinhold Albert beim Vortrag in der Glücksburg. Er berichtete über Traditionen um Weihnachten und volkstümliches Brauchtum zum Jahreswechsel. Fotos: kl

30.12.2019

Hildburghausen

Jetzt bloß keine Wäsche aufhängen!

Das Brauchtum zwischen den Jahren ist nicht vergessen. So mancher Aberglauben bringt heute aber nur noch ein Schmunzeln ins Gesicht. Ein Vortrag in Römhild sorgte für Freude. » mehr

Die Museumsfeste sind immer gut besucht. Dafür sorgen die Mitglieder des Museumsvereins und ihre Gäste. Fotos (2): Jana Henn

27.12.2019

Bad Salzungen

"Ein eingeschworenes Team"

Seit zehn Jahren gibt es den Bad Salzunger Museumsverein. Viel wurde inzwischen erreicht. » mehr

Andrea König und Veronika Jung stellten am Infostand die Stadt Steinbach-Hallenberg und das Metallhandwerksmuseum vor, während Glenn Häfner, Florian Wagner und Falk Nothnagel schmiedeten. Foto: ERik Hande

26.12.2019

Schmalkalden

Zangenschmiede neben Feitelmachern

Die Schmiedeweihnacht in Steyr steht bei Veronika Jung aus Steinbach-Hallenberg stets im Terminkalender. Zusammen mit den Jungschmieden und dem Museumsschmied ist sie in der Vorweihnachtszeit in Öster... » mehr

Kai Lehmann vor dem Prototyp: Der Stollenschrank wird vom Besucher geöffnet und erzählt dann anhand von Exponaten und Tafeln Geschichte und Geschichten. Foto: Sascha Bühner

22.12.2019

Schmalkalden

Türe öffne dich! - Neues Konzept mit Aha-Effekt

Mit einem neuen Konzept startet das Museum Schloss Wilhelmsburg in die nächsten Jahre. Statt Exponate in Vitrinen zu zeigen, sollen diese in Möbeln der Zeit versteckt und von den Besuchern entdeckt we... » mehr

Zwei Seniorinnen aus Rabenäußig schauen sich die Puppensammlung an.

22.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Weihnacht im Rauensteiner Museum

Auf gute Besucherresonanz stieß am Sonnabend die dritte Museumsweihnacht in Rauenstein. » mehr

Grundschüler entwerfen schon ein eigenes Weihnachtskugel-Dekor

22.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Grundschüler entwerfen schon ein eigenes Weihnachtskugel-Dekor

Mit einem besonderen Projekt hat die Grundschule Lauscha die Zusammenarbeit mit dem Museum für Glaskunst und der Berufsfachschule Glas auf eine neue Stufe gestellt. » mehr

Uta Bretschneider

Aktualisiert am 18.12.2019

Feuilleton

Uta Bretschneider verlässt Kloster Veßra

Kloster Veßra - Im Frühjahr verlässt Uta Bretschneider das Hennebergische Museum in Kloster Veßra und übernimmt die Leitung des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig. » mehr

Kaufmannsladen, Feuerwehrauto, Puppen - in der neuen Ausstellung im Museum am Gradierwerk dreht sich alles um Spielzeug.

16.12.2019

Bad Salzungen

Spielzeug im Wandel der Zeit

In der Spielzeugausstellung im Bad Salzunger Museum am Gradierwerk können Erwachsene in Erinnerungen schwelgen und Kinder entdecken, womit ihre Eltern und Großeltern einst gespielt haben. » mehr

Stasimuseum in Berlin

01.12.2019

Brennpunkte

Einbruch in Berliner Stasimuseum: Schmuck und Orden geklaut

Einbruch im Berliner Stasimuseum: Die Diebe hatten es auf Orden und Schmuck abgesehen. Der Schaden ist noch unklar. » mehr

Von rechts: Dieter Robert Frank mit Heiko Bartholomäus, Kerstin Schneider und seiner Lebensgefährtin Regina Kürschner vor den Figuren aus Fichtenholz.

01.12.2019

Hildburghausen

"Frohe Botschaft" lädt ein zur Entdeckungsreise

Sie ist eröffnet - die Ausstellung, die "Frohe Botschaft" überbringt. Auf Schloss Glücksburg sind bis zum 29. Dezember Krippen und Engel des Milzer Bildhauers Dieter Robert Frank zu sehen. » mehr

Dicke Mauern und mächtige Tore müssten Diebe erst einmal überwinden, um ins Schmalkalder Schloss zu gelangen. Foto: fotoart-af.de.de

29.11.2019

Schmalkalden

Schloss Wilhelmsburg ist Bollwerk gegen Kunsträuber

Die Schmalkalder Wilhelmsburg in Schmalkalden ist als Schloss mit mehreren Schlössern gut gegen Diebesbanden gesichert. „Wir haben keine Nofretete im Keller“, sagt Direktor Kai Lehmann. „Die gesamte A... » mehr

Hans Baldung Grien

28.11.2019

Boulevard

Heilige und Hexen: Hans Baldung Grien in Karlsruhe

Er war einer der ganz großen Renaissance-Künstler: Hans Baldung Grien. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe vermittelt in einer hochkarätigen Ausstellung tiefe Einblicke in das schillernde Werk des Mei... » mehr

Ein Tee-Extraktkännchen "MT 49" von Marianne Brandt - aufgenommen 1924 von der Bauhaus-Fotografin Lucia Moholy in Dessau. Foto: dpa

28.11.2019

Feuilleton

Chefdesignerin im Ruppelwerk

Sie ist "meine beste und genialste Schülerin", urteilt der Bauhausmeister László Moholy-Nagy über Marianne Brandt. Das Kunst-Forum Gotha zeigt in einer Sonderausstellung herausragende Designobjekte, d... » mehr

Rainer Ackermann aus Griesheim - ein Protagonist aus dem Buch "LPG-Dinge. Erinnerungen an die Landwirtschaft der DDR." Foto: Cornell Hoppe

27.11.2019

Ilmenau

LPG-Geschichte aus Sicht der Menschen

14 Menschen erinnern sich anhand von ganz unterschiedlichen Objekten an die LPG und ihre Zeit in der DDR-Landwirtschaft. Die aufgeschriebenen Geschichten sind jetzt als Buch erhältlich. » mehr

Hetty Berg

27.11.2019

Boulevard

Hetty Berg wird Leiterin des Jüdisches Museums Berlin

Der Rücktritt an der Spitze des Jüdischen Museums Berlin hatte Unruhe und Protest ausgelöst. Die Niederländerin Hetty Berg soll die Wogen glätten. » mehr

Grünes Gewölbe

26.11.2019

Nachbar-Regionen

Spurensuche im Grünen Gewölbe geht weiter - Täter noch flüchtig

Nach dem spektakulären Einbruch in das Grüne Gewölbe von Dresden ist bei den Ermittlern Präzisionsarbeit gefragt - innerhalb und außerhalb des Gebäudes. Die Verluste stehen noch nicht endgültig fest. ... » mehr

Einbruch in Dresden

25.11.2019

Brennpunkte

Spektakulärer Einbruch in Grünes Gewölbe in Dresden

Es geht um einen einmaligen Schatz, Brillanten und Diamanten aus dem 18. Jahrhundert: Mit dem Grünen Gewölbe in Dresden ist eines der bekanntesten Museen Deutschlands zur Zielscheibe von Einbrechern g... » mehr

Das Grüne Gewölbe in Dresden

25.11.2019

Boulevard

Einbruch in Dresdens Schatzkammer Grünes Gewölbe

Es geht um besonders wertvolle Juwelen und Kunstschätze: Das Grüne Gewölbe in Dresden, eines der bekanntesten Museen Deutschlands, wurde zur Zielscheibe von Einbrechern. Wie hoch ist der Schaden? » mehr

Richard Grosch (Mitte), der Initiator der Ausstellung mit Geschichtsvereinsvorsitzendem Olaf Ditzel (links) und Museumsleiter Eugen Rohm. Foto: Lutz Rommel

24.11.2019

Bad Salzungen

Bauhaus-Moderne in historischen Gemächern

Eine Bauhaus-Schau in der altehrwürdigen Burg Wendelstein. Historische Baukunst der Gemächer trifft hier auf moderne Architektur, die ja selbst schon in die Jahre gekommen ist. Größer könnten die Kont... » mehr

Museumsdirektorin Antje Vanhoefen in der Ausstellung "Hörbarer Glaube. Johann Sebastian Bach in Arnstadt".

20.11.2019

Feuilleton

Mehr Musik und sinnliches Erlebnis

Das Schlossmuseum im Neuen Palais verführt mit der neuen Dauerausstellung "Hörbarer Glaube. Johann Sebastian Bach in Arnstadt" in die Welt geistlicher Musik und eines jungen Wilden. » mehr

Dem Bild "Kartoffelsetzen" gehört die Aufmerksamkeit dieses Museumsbesuchers in der Ausstellung "Making Van Gogh · Geschichte einer Deutschen Liebe". Zu sehen sind rund 140 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter über 45 zentrale Werke des Künstlers. Fotos (2): Roessler/dpa

18.11.2019

Feuilleton

Mythos und Gottvater der Moderne

Er hat dick aufgetragen. Er spielte mit Farbe und Licht. Er malte sich immer wieder selbst. Er war zu Lebzeiten ein Unbekannter. Er wurde zu einem Mythos der deutschen Moderne und weltweit: Der Maler ... » mehr

Vagina-Museum in London

15.11.2019

Reisetourismus

Vagina-Museum in London will Tabus brechen und aufklären

Ein neues Museum in London rückt die Vagina ins Zentrum des Interesses. Die Ausstellung will Tabus und Gerüchten aus dem Weg räumen. » mehr

Sensibler Begleiter für die Jugendlichen während der Projekttage: Manfred May.

14.11.2019

Bad Salzungen

"Heimkinder in der DDR" - ein wichtiges Projekt

Viele Gäste kamen zur Vorstellung der Schülerprojektarbeiten zum Thema "Heimkinder in der DDR" im Bad Salzunger Museum am Gradierwerk. » mehr

12.11.2019

Schmalkalden

Das Signal vom Stadtrat

Der Stadtrat in Schmalkalden unterstützt mehrheitlich die Gründung einer Gemeinschaftsschule in kirchlicher Trägerschaft. Und strebt, losgelöst davon, die Sanierung und Nutzung des Hessenhofes an. » mehr

Thorsten Orban, Jens Weiß und Torsten Wünsche (von links) mit dem Schwalbe-Motor, den es zu heben und zu halten gilt.

28.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Schwalbe-Motor als Wettkampfgewicht

Mit einer pfiffigen Idee erinnern das Suhler Fahrzeugmuseum und das Sportstudio "Fit unlimited" gemeinsam an die große Tradition des Suhler Fahrzeugbaus. » mehr

Pia Querfurth vor einigen ihrer eindrucksvollen Werke. Fotos: Michael Bauroth

27.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Holzkunst in der Gesenkschmiede

Eine junge Zella-Mehliser Holzbildhauerin stellt seit Samstag in der Gesenkschmiede aus. » mehr

Thorsten Orban, Jens Weiß und Torsten Wünsche (von links) mit dem Schwalbe-Motor, den es zu heben und zu halten gilt. Foto: frankphoto.de

27.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Schwalbe-Motor als Wettkampfgewicht

Mit einer pfiffigen Idee erinnern das Suhler Fahrzeugmuseum und das Sportstudio "Fit unlimited" gemeinsam an die große Tradition des Suhler Fahrzeugbaus. » mehr

Steffi Beetz, Peter Smalun und Claus Jakubozyk (von rechts) schauen sich beim Treffen zur Vereinsgründung einen alten Henneberg-Report an. Foto: Marina Hube

25.10.2019

Ilmenau

Ilmenauer Porzellanverein nimmt Arbeit auf

Ilmenau hat einen neuen Verein - Ilmenauer Porzellantradition. Porzelliner und Nicht-Porzelliner haben sich zusammengefunden. Die Ziele sind hoch. » mehr

Ausstellung "Spurensuche - Geschichte eines Museums"

24.10.2019

Boulevard

Übersee-Museum zeigt eigene Sammlungsgeschichte

Das Bremer Haus arbeitet seine Historie auf und geht dabei der Frage nach, wie in der Kolonialzeit die Exponate in die Hansestadt gekommen sind. Wurden sie in ihren Ursprungsländern rechtmäßig erworbe... » mehr

Museumsführer Roland Wozniak hatte gut zu tun dem Besucherandrang ein wenig die Richtung zu geben.

20.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bei Museumsnacht dem Geist des Spielzeugs begegnet

14 Museen aus der Region Coburg-Rennsteig öffneten am Samstagabend ihre Türen und Tore zur 16. regionalen Museumsnacht. "Grenzenlos", hieß das Motto der Initiative. » mehr

Die Schauspielgruppe Tohuwabohu eröffnete den Museumsabend mit einer homogenen Choreographie.

14.10.2019

Meiningen

Wenn Schillers Locken locken

1782 war Friedrich Schiller ein Bewohner Meiningens. Was er dort erlebt hatte, zeigte am Samstag der Musumsabend "Schillers Locken". » mehr

Helge Achenbach

13.10.2019

Boulevard

Helge Achenbach denkt an Kunstmarkt-Comeback

Bei seinen Kunst-Deals war Helge Achenbach wie ein «Junkie, der den nächsten Schuss braucht». Seinen Aufstieg und Fall hat der verurteilte Kunstberater nun in einer Autobiografie verarbeitet. Fazit: A... » mehr

Interessiert schauten sich Besucher und Mitstreiter der vergangenen Jahrzehnte in den Ausstellungen um. Fotos (2): Erik Hande

07.10.2019

Schmalkalden

Ein Festtag für die "Neue Hütte"

Im Jahr 1835 wurde die „Neue Hütte“ in Schmalkalden gebaut, in Zeiten, als die Verhüttung von Eisenerz immer mehr industrielle Züge annahm. Heute ist die Hochofenanlage ein Museum, deren 30-jähriges B... » mehr

A.R. Penck in Dresden

04.10.2019

Boulevard

Der unbekannte Penck im Albertinum Dresden

Der Künstler wird 80. Eine Ausstellung in Dresden zeigt seine enorme Produktivität in den frühen Jahren. » mehr

Erika und Gerd Haake haben das Förderturmmodell von Schacht II in Unterbreizbach an Heimatmuseumsleiter Otto Augsten (von links) übergeben.

25.09.2019

Bad Salzungen

Der Förderturm kommt als Modell ins Museum

Ein ehemaliger Handwerker aus dem Unterbreizbacher Kalischacht hat den Förderturm als Modell nachgebaut. Es wird einen Platz im Museum finden. » mehr

Werke aus Gurlitt-Sammlung

24.09.2019

Boulevard

Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Bei Kathleen Hegenbarth (r.), Kunstpädagogin und Holzbildhauerin, stand Holzfachwerk im Mittelpunkt. Zusammen mit ihren Schützlingen baute sie ein zerlegbares Miniaturfachwerkhaus wieder auf. Fotos: O. Benkert

17.09.2019

Meiningen

Erfindungsreichtum und Forschergeist

Schüler des Förderzentrums "Jean Paul" aus Meiningen belebten im Rahmen von zwei Projekten jetzt das Wasunger Stadtmuseum einschließlich der Außenanlagen. Sie lernten, forschten und legten selbst Hand... » mehr

Selbstbildnis

12.09.2019

Boulevard

«Ich bin ich»: Paula Modersohn-Becker in Selbstbildnissen

Sie wurde nur 31 Jahre alt, hinterließ aber ein bedeutendes Werk: In Bremen widmet sich eine Ausstellung Selbstbildnissen der Malerin Paula Modersohn-Becker. » mehr

Ad Geerdink

02.10.2019

Reisetourismus

Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts

Die Niederlande feiern das Goldene Zeitalter und Rembrandt, der im Oktober vor 350 Jahren starb. Eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert - und zu der hochmodernen Untersuchung eines weltberühmten Gemäldes. » mehr

Staatskanzleichef und Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff hatte in den letzten Monaten verbissen um die neue Stiftung gerungen. Vor allem für die Auswahl der infrage kommenden Thüringer Liegenschaften erntete er zum Teil harsche Kritik. Foto (Archiv): ari

10.09.2019

TH

Hoff macht den Weg frei

Für die zu gründende Kulturstiftung Mitteldeutschland Schlösser und Gärten (KMSG) liegen Entwürfe für einen Staatsvertrag und ein Finanzierungsabkommen zwischen dem Bund, Thüringen und Sachsen-Anhalt ... » mehr

Sylvey Lommatzsch aus Dresden (l.) war bei ihrer Schwester Margit Haack in Wasungen zu Besuch. Auf dem Stadtrundgang durch die historische Altstadt durfte natürlich der historische Amtshof nicht fehlen. Margit Haack erinnerte sich dabei an die Zeit, in der sie vor vielen Jahren einmal hier wohnte.

10.09.2019

Meiningen

Zwischen Musik und Fachwerkkunst

Der Tag des offenen Denkmals stand in Wasungen im Zeichen eines ihrer berühmten Söhne - Johann Valentin Meder. Aus Anlass seines 300. Todestages wurde mit einem Vortrag und einem Konzert an den Kompon... » mehr

Den frisch sanierten Rokoko-Saal des Palais Feuchtersleben präsentierte die Stadt Hildburghausen zum Tag des offenen Denkmals. Fotos (3): S. Ittig

09.09.2019

Region

Streifzug durch bewahrte Vergangenheit

Viele Menschen haben sich am Sonntag aufgemacht, die Vergangenheit zu entdecken. Beim Tag des offenen Denkmals waren im Landkreis knapp 50 Bau- und Industriedenkmale, Parks und Museen geöffnet. » mehr

Elke Triesch sicherte alte Dokumente des VEB Schlachthof Bad Salzungen.

08.09.2019

Region

Beim Tag des offenen Denkmals in die Geschichte eingetaucht

Wer Geschichte mag, hat den gestrigen Tag geliebt. Gebäude, die sonst nicht oder nur selten zugänglich sind, öffneten beim Tag des offenen Denkmals, der stets am zweiten Sonntag im September stattfind... » mehr

05.09.2019

Region

Kommunale Vertreter wollen keine zweite Schlösserstiftung

Der kommunale Arbeitskreis der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, in der auch die Stadt Schmalkalden vertreten ist, lehnt die Gründung einer Mitteldeutschen Schlösserstiftung als unnötig, zeit- ... » mehr

Dieses Gemälde von Mirjam Gwosdek zeigt den Blick zum Unteren Tor mit Stadtmauer in Heldburg und ist in der aktuellen Ausstellung zu sehen.	Fotos: privat

05.09.2019

Region

Eine Kronacherin malt Heldburg

Besondere Stadtansichten von Heldburg hat Künstlerin Mirjam Gwosdek aus Kronach gemalt. Bis zum Jahresende sind die Werke im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg ausgestellt. » mehr

"Contemporary Muslim Fashions"

31.08.2019

Deutschland & Welt

«Muslim Fashion»-Schau in Frankfurt geht zu Ende

In Frankfurter endet in Kürze die «Muslim Fashion»-Schau. Für die Organisatoren war sie ein voller Erfolg - nicht nur was die Besucherzahlen anbelangt. » mehr

^