Lade Login-Box.

MUSEEN UND GALERIEN

19.04.2019

Schlaglichter

George Lucas spendet für Oscar-Museum

» mehr

17.04.2019

Feuilleton

Meininger Museen zeigen Karikaturen

Im Doppelpack präsentieren die Meininger Museen ab heute deutsche Geschichte in Karikaturen-Form. » mehr

Neue Exponate: Uta Bretschneider (links) und Christine Hartung begutachten die eben erst eingetroffenen Textilien. Fotos (2): frankphoto.de

vor 7 Stunden

Suhl

Hygiene-Fundstück aus der Tabuzone

Die Ausstellung im Hennebergischen Museum Kloster Veßra zur Geschichte der Unterwäsche kommt bei Besuchern gut an. Manches neue Exponat wurde gespendet. » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Museum in früherer Luxuswohnung von Limburger Ex-Bischof eröffnet

Das Bistum Limburg nutzt die frühere Luxuswohnung des abberufenen Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst nun als Museum. Im Erdgeschoss präsentiert das Diözesanmuseum eine Ausstellung zur Geschichte de... » mehr

Ausstellung "Utrecht, Caravaggio und Europa"

16.04.2019

Boulevard

Wie die «Grablegung Christi» nach München kam

Meisterwerke in einer Ausstellung locken Besucher an und versprechen besonderen Kunstgenuss. Doch wertvolle Schätze bei anderen Museen auszuleihen, ist kompliziert. Oft gelingt es nur mit geschickter ... » mehr

Die Karikatur "Lebenslauf" von Detlef Beck aus dem Jahr 1988 ist Teil der Ausstellung "Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR".

15.04.2019

Meiningen

Museum sucht private Erinnerungen: Wie witzig war die DDR?

Private Geschichten und Anekdoten aus der DDR suchen die Meininger Museen für ein neues Projekt. Die besten werden vom Bad Salzunger Karikaturisten Rabe illustriert. » mehr

Christiane Gohlke beim Bemalen

14.04.2019

Thüringen

Frühlingserwachen im Kloster Veßra - Ostereiermarkt in Gotha

Das Wetter war nicht sehr frühlingshaft: Trotzdem kamen zahlreiche Besucher zu vorösterlichen Aktionen in Kloster Veßra und auf Schloss Friedenstein. Einen besonderen Abschluss konnte Saalfeld melden. » mehr

Ostereiergalerie in Libotenice

14.04.2019

Hildburghausen

Frühlingserwachen im Kloster Veßra - Motto: «Hasenohren aufgestellt»

Kloster Veßra - Unter dem Motto «Hasenohren aufgestellt» steht am Sonntag das Frühlingserwachsen im Museum Kloster Veßra. » mehr

Konzerthalle in Andermatt

12.04.2019

Reisetourismus

Kunst und Kultur von Andermatt bis Miami

Japanische Kunst, die Brüder Grimm und Fotografien von Prominenten: In der nächsten Zeit eröffnen spannende Ausstellungen ihre Pforten. Das Schweizer Dorf Andermatt feiert die Einweihung einer neuen K... » mehr

Brüder-Grimm-Museum

10.04.2019

Reisetourismus

Brüder-Grimm-Museum wird neues Ausflugsziel für Familien

Die weltberühmten Brüder Grimm bekommen in ihrer Geburtsstadt Hanau ein eigenes Museum. Es ist besonders kinder- und familienfreundlich. » mehr

Edvard Munch

10.04.2019

Boulevard

Edvard Munchs «visuelle Sprache» in der Druckkunst

Liebe, Angst, Eifersucht, Krankheit und Tod - das waren die Themen des norwegischen Künstlers Edvard Munch. Eine neue Ausstellung im British Museum in London wirft ein Schlaglicht auf seine bahnbreche... » mehr

Neue Exponate: Uta Bretschneider (links) und Christine Hartung begutachten die eben erst eingetroffenen Textilien. Fotos (2): frankphoto.de

09.04.2019

Hildburghausen

Hygiene-Fundstück aus der Tabuzone

Die Ausstellung im Hennebergischen Museum Kloster Veßra zur Geschichte der Unterwäsche kommt nicht nur bei Besuchern gut an. Die Einrichtung hat ein paar neue Exponate erhalten. Darunter eines, über d... » mehr

Bauhaus

07.04.2019

Boulevard

Bauhaus-Jubiläum: Mehr als 10.000 Besucher in Weimar

Lange wird über das neue Bauhaus-Museum in der Geburtsstadt der Gestaltungsschule diskutiert. 100 Jahre nach der Gründung des Bauhauses in Weimar zieht der Neubau Tausende Besucher an. » mehr

Bauhaus Weimar

06.04.2019

Feuilleton

Weimar feiert Bauhaus-Museumseröffnung als Volksfest

Weimar - Das neue Bauhaus-Museum in Weimar hat bereits innerhalb der ersten 24 Stunden seiner Eröffnung mehrere tausend Besucher angezogen. » mehr

Deutsches Bratwurstmuseum

03.04.2019

Thüringen

Stadt beauftragt Historiker nach Standortstreit um Bratwurstmuseum

Nach der Debatte um das Thüringer Bratwurstmuseum soll ein Historiker die Geschichte des ursprünglich angedachten neuen Museumsstandorts auf einem ehemaligen KZ-Außenlager aufarbeiten. » mehr

Niclas Brandt, John Langbein, Hartmut Göbel, Innenminister Georg Maier, Museumschef Thorsten Orban und Fördervereinsvorsitzender Joachim Scheibe (von links) probierten das neue Touch-Display aus. Fotos (2): M. Bauroth

01.04.2019

Suhl

Simson-Zweiradgeschichte kommt im digitalen Zeitalter an

Ab sofort geht es im Fahrzeugmuseum per Fingerdruck durch die Zweiradgeschichte. Auf einem interaktiven Display wird mit einfachen Worten erklärt, welche Bauteile zu einem Motorrad gehören. » mehr

Die Schleusinger Forscher haben den Fund bearbeitet und herausgefunden, dass es sich nicht um versteinerten Kot, sondern um den ältesten Saurier Deutschlands handelt. Zeichnung: Museum Bertholdsburg

01.04.2019

Hildburghausen

Museum bestätigt den ältesten Saurier Deutschlands

Im Naturhistorischen Museum Schleusingen sind die ältesten Saurier Deutschlands untersucht worden. Als die Stücke gefunden worden, hielt man sie für versteinerten Echsen-Kot. » mehr

Schlafwagen für Obdachlose

01.04.2019

Reisetourismus

Museum zeigt Projekte für eine bessere Welt

Ein Schlafwagen für Obdachlose oder eine modulare Unterkunft für Flüchtlinge - es gibt viele Erfindungen, die die Welt verbessern. Einige davon sind nun im Hamburger Mueseum für Kunst und Gewerbe zu s... » mehr

Öffentliche Proben in der Musikschule, Hausmusik bei Familie Meinhardt oder Jazz im Museum - die "Lange Nacht der Hausmusik" bietet Abwechslung.

27.03.2019

Bad Salzungen

"Lange Nacht der Hausmusik": Von Klassik bis Jazz

Jazz im Museum, Hausmusik bei Familie Meinhardt und im "Refuge", Musik-Geschichten in der Bibliothek, Proben in der Musikschule, "Kultur vor Ort" im Kulturkeller - die "Lange Nacht der Hausmusik" hat ... » mehr

Eine Tour entlang der Themse streift eine Reihe von Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt. Foto: privat

26.03.2019

Ilmenau

Regelschüler der Wolfsberggemeinde freuen sich auf London

Gräfinau-Angstedt - Vom Wolfsberg nach London führt demnächst die jährliche Sprachreise 40 Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen der Regelschule Gräfinau-Angstedt. » mehr

Spheres

19.03.2019

Reisetourismus

Ein Streifzug durch die Metropole Seattle

Seattle? Spielte da nicht mal ein Liebesfilm, in dem es immer regnet? Und kommt nicht die Band Nirvana von dort? Ja. Aber die Metropole im Nordwesten der USA ist auch ein kurioser Touristen-Hotspot ru... » mehr

Joachim Scheibe und Hartmut Göbel haben im Fahrzeugmuseum Bernd Göpfert (2.v.l.) und Thomas Stebich aus Zwickau (rechts) empfangen. Foto: frankphoto.de

13.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Besuch aus dem Zwickauer Horch Museum

Lange hat Hartmut Göbel darauf gewartet, endlich den Mann vor die Kamera zu bekommen, der mit seiner Firma das Straßenrennmotorrad RS 125 entwickelt hat. Am Mittwoch gab es Gelegenheit dazu. » mehr

12.03.2019

Deutschland & Welt

Lebenslang für Anschlag auf Jüdisches Museum in Brüssel

Knapp fünf Jahre nach dem Anschlag auf das Jüdische Museum in Brüssel ist der Hauptangeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Vor Gericht war der Attentäter schon am Donnerstag schuldig gespro... » mehr

Zu den Projekten, die Einnahmen der Stadt zu steigern, zählt bekanntlich das kostenpflichtige Marktparken. Dieses ist aus Finanzer-Sicht ein Erfolg: Die Tickets brachten 2018 rund 9300 Euro ein, Dauerparkscheine weitere 7000 Euro. Dazu kommen stadtweit eingetriebene Erlöse aus Knöllchen über fast 5000 Euro. F. (2): tho

08.03.2019

Region

Keine Luft mehr, um Ausgaben weiter nach unten zu drücken

Es bleibt beim Sparzwang für Steinach. Zumal sich schon jetzt abzeichnet, dass das Land die für 2019 beantragte Bedarfszuweisung nicht in der erhofften Höhe auszahlen wird. » mehr

Auf dem Bild ist König Salomo mit seinem Wunsch nach Weisheit als Vorbild dargestellt. Fotos (2): Sigrid Nordmeyer

07.03.2019

Region

Ein Gruß aus der Vergangenheit

Die Schmuckwand einer wohl 300-jährigen Bohlenstube aus dem Haus am Altmarkt 8 ist nach 30 Jahren wieder in jenes repräsentative Gebäude zurückgekehrt. Im Mai soll es als "Museum der Moderne" wiederer... » mehr

Picasso-Ausstellung in Potsdam

08.03.2019

Deutschland & Welt

Pablo Picasso: «Das späte Werk» im Barberini

Zur Eröffnungsschau hat das Museum Barberini schon Hunderttauensende Kunstfreunde nach Potsdam gelockt. Mit Picasso präsentiert das Haus erneut einen Publikumsmagneten. Bis auf einige Ausnahmen sind d... » mehr

Die ästhetischen Ideen des Bauhaus Hin oder Her - die bunkerartige Architektur des neuen Bauhaus-Museums hat längst für Diskussionen in Weimar gesorgt. Foto: Schutt/dpa

08.03.2019

TH

Der Betonklotz ist enthüllt

Die Gerüste sind weg und der Betonklotz ist enthüllt. Ab 5. April soll der gewaltige Bau Publikum aus aller Welt nach Weimar ziehen: Das neue Bauhaus-Museum will genügend Platz für die Schätze der Bau... » mehr

Rijksmuseum in Amsterdam

06.03.2019

dpa

Was die Niederlande 2019 Urlaubern bieten

Immer mehr Deutsche machen Urlaub in den Niederlanden - und von Kunst bis Käse gibt es dort eine Menge zu erleben. Dem Ansturm der Touristen begegnet das Nachbarland mit einer eigenen Strategie. » mehr

Johann Kaiser nimmt Abschied: Sein Amt als Bürgermeister der Gemeinde Straufhain wird er in andere Hände geben.	Foto: frankphoto.de

05.03.2019

Region

Sag’ beim Abschied leise Servus

Die Gemeinde Straufhain wird einen neuen Bürgermeister wählen müssen. Eigentlich keine große Überraschung, denn Johann Kaiser hatte schon im vergangenen Jahr angekündigt, keine sechs Jahre im Amt blei... » mehr

Olaf Kretzer, Leiter der Suhler Volkssternwarte sprach sehr anschaulich, lehrreich und unterhaltsam über das Verständnis der Menschen von Erde und Himmel im Mittelalter. Foto: frankphoto.de

27.02.2019

Region

Vom verhafteten Meteor und dem verschobenen Osterfest

In einem Vortrag im Hennebergischen Museum hat Olaf Kretzer, der Leiter der Suhler Sternwarte, über das Verständnis von Himmel und Erde im Mittelalter referiert. » mehr

«Farbige Formen I»

27.02.2019

Deutschland & Welt

LWL-Kunstmuseum kauft Macke-Gemälde

Seit Jahren war «Farbige Formen I» als Dauerleihgabe in Münster zu sehen. Nun drohte der Abzug des Werks. Das wusste das Museum nun zu verhindern. » mehr

26.02.2019

TH

Baustelle digitales Museum

Die Digitalisierung eröffnet Museen und anderen Kultureinrichtungen große Chancen. Aber es gibt auch Skepsis, Unsicherheit und Ablehnung in den Häusern. » mehr

schlittenwette Ilmenau

25.02.2019

Region

Über 350 Leute mit Schlitten sorgen für 10 000 Euro Anschub

Wenn 200 Ilmenauer mit Schlitten kommen, dann spendiert die Sparkasse 5000 Euro für die Anschubfinanzierung eines geplanten interaktiven Museums „Erlebniswelt Schlitten und Sport“. So die Wette. Es ka... » mehr

Salvador Dali

21.02.2019

Deutschland & Welt

Museum muss 30.000 Euro für Dalí-Werke in Videoclip zahlen

Ein Video mit Werken von Salvador Dalí kommt das Museum Dalí Berlin teuer zu stehen: 30.000 Euro wegen Urheberrechtsverletzungen muss das Kunsthaus zahlen. Nach Ansicht des Oberlandesgerichts München ... » mehr

Valencianische Institut für Moderne Kunst

13.02.2019

dpa

Für Urlauber: Kultur-Events in Valencia und Jamaika

Auf Kulturliebhaber warten in Valencia und Jamaika zwei interessante Attraktionen: ein Skulpturengarten und ein Rumfestival. In Washington wird das Spionagemuseum wiedereröffnet. » mehr

Minirock

11.02.2019

Lifestyle & Mode

Mary Quant machte den Minirock zum Kultstück der Sixties

Der Minirock ist aus Modeschauen nicht mehr wegzudenken. Mary Quant startete mit dem rebellischen und verführerischen Stück Stoff in den 60er Jahren einen Trend gegen die spießige Nachkriegsgesellscha... » mehr

Tomi Ungerer

10.02.2019

Deutschland & Welt

Scharfzüngig und unermüdlich: Tomi Ungerer

Tomi Ungerer hat mit seinen Späßen auch vor dem Tod nicht halt gemacht. Viele Karikaturen später ist es nun umgekehrt: Der Tod hat nicht halt gemacht vor dem elsässischen Künstler. » mehr

Nach Kloster Veßra locken: das wollen Direktorin Uta Bretschneider und ihr Museumsteam. Archivfoto: ari

08.02.2019

TH

Die trauen sich was!

Ganz reizend, was die Direktorin und ihre Mitstreiterinnen im Museum Kloster Veßra für dieses Jahr ankündigen. Sie wollen anderen Menschen unter den Rock und in die Hose schauen, kulturhistorisch gese... » mehr

Deutsches Bratwurstmuseum

06.02.2019

Region

Ilm-Kreis wirbt mit Standort um Bratwurstmuseum

Der Ilm-Kreis und die Stadt Arnstadt bieten Alternativen zum umstrittenen neuen Standort des Bratwurstmuseum in Mühlhausen an. » mehr

Stadtmuseum Dresden

01.02.2019

dpa

Dresdner Museen bieten Bezahlen per App an

Dresdens städtische Museen rüsten technisch auf. Besucher können die Tickets nun auch per App kaufen. Dazu erhalten sie die wichtigsten Infos im Überblick. » mehr

Ein Foto aus glücklicheren Zeiten: Für den Ilm-Kreis endet eine schöne Episode touristischer Vermarktung des Kulturgutes Thüringer Bratwurst - von der Ersterwähnung in Arnstadt über das Museum und das Bratwursttheater in Holzhausen. Fotos: Berit Richter

30.01.2019

Region

In der "Bratwursthauptstadt" fällt der Vorhang

Mühl- statt Holzhausen, das Bratwurstmuseum gibt seinen neuen Standort bekannt. Dort soll Großes entstehen. Im Ilm-Kreis zeigt man sich enttäuscht über den Verlust einer Touristenattraktion. » mehr

Rembrandt-Jahr 2019

30.01.2019

Deutschland & Welt

Niederlande feiern Rembrandt

Rembrandt ist einer der berühmtesten Maler der Geschichte. «Die Nachtwache» oder «Die Anatomie-Stunde des Dr. Tulp» faszinieren bis heute Millionen. Im Rembrandtjahr 2019 packen die Museen der Niederl... » mehr

So schmeckt Heimat

30.01.2019

Region

Deutsches Bratwurstmuseum wird den Ilm-Kreis verlassen

Der neue Standort für das Bratwurstmuseum steht fest: Es zieht nach Mühlhausen. Am Mittwochnachmittag soll der Vertrag unterzeichnet werden. » mehr

Hermann Parzinger

27.01.2019

Deutschland & Welt

Museen: Parzinger setzt auf lebhaften Austausch

Die Zusammenarbeit von Museen über Grenzen hinweg ist oft kompliziert - und teuer. Der Bund verspricht nun Unterstützung und Geld. Ein wichtiger internationaler Player sieht damit Projekte nicht mehr ... » mehr

Flughafen Miami

23.01.2019

dpa

Der «Shutdown» hält an: Einschränkungen für USA-Reisende

Warteschlangen am Flughafen, geschlossene Museen und Nationalparks, ungepflegte Grünanlagen - USA-Reisende treffen derzeit auf einige Probleme. Der «Shutdown» geht weiter. » mehr

Jürgen Mehl, Geschäftsführer des Briefmarkensammlervereins Zella-Mehlis, hat sein Exemplar des Zehnerbogens der Briefmarke Individuell schon sicher. Ab sofort können die Briefmarken gekauft werden. Foto: frankphoto.de

18.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Individuelle Grüße im Zehnerpack

Ein Gruß aus der Jubiläumsstadt in die Welt. Zehn Briefmarken sind in Zusammenarbeit mit dem Briefmarkensammlerverein anlässlich des 100. Stadtgeburtstages entstanden und jetzt im Verkauf. » mehr

17.01.2019

TH

Winnetou und Pierre

Winnetous Perücke wird demnächst versteigert. Am besten wäre, sie wird in einem Museum ausgestellt, meint Milina Reichardt-Hahn im Kommentar. Offen ist allerdings noch, wer sie anprobieren darf: Die g... » mehr

Auf unerwartet große Resonanz stieß die Veranstaltung einer Talk-Runde mit dem Sammler Thomas Müller am Mittwochabend. Foto: Gerd Dolge

17.01.2019

Region

Die "Dunkle Pracht" im Gespräch

Mit der Talk-Runde über Schwarzglas beschritt das Goethe-Stadt-Museum Neuland. Die Zahl der Teilnehmer zeigte: Es kam an. » mehr

Gloria von Thurn und Taxis

12.01.2019

Deutschland & Welt

Museum ehrt Gloria von Thurn und Taxis doch nicht

Ursprünglich wollte ein New Yorker Museum Gloria von Thurn und Taxis für ihre Verdienste um die Kunst ehren. Jetzt rückt die Einrichtung von diesem Vorhaben wieder ab - wegen Kritik an Ansichten, die ... » mehr

Kein freier Eintritt

11.01.2019

TH

Kein freier Eintritt

Der Vorsitzende des Sächsischen Museumsbundes Joachim Breuninger hat sich gegen den kostenfreien Eintritt von Kindern und Jugendlichen in Museen ausgesprochen. "Der Zoo oder die Schwimmbäder sind auch... » mehr

Rembrandtjahr 2019

10.01.2019

Deutschland & Welt

350. Todestag: Niederlande starten ins Rembrandt-Jahr

Rembrandt van Rijn gilt als großer Erneuerer der Kunst, als Meister von Licht und Schatten. Vor 350 Jahren starb der holländische Meister. 2019 steht ganz im Zeichen des weltberühmten Malers. » mehr

Museumsdirektor Eike Schmidt

09.01.2019

Deutschland & Welt

Eike Schmidt modernisiert die Uffizien

Warteschlangen sind eine Wissenschaft für sich. Uffizien-Chef Eike Schmidt hat sich einiges einfallen lassen, sie klein zu kriegen. Und Social Media sind für das altehrwürdige Haus in Florenz nun kein... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".