Lade Login-Box.

MUSEEN UND GALERIEN

Interessiert schauten sich Besucher und Mitstreiter der vergangenen Jahrzehnte in den Ausstellungen um. Fotos (2): Erik Hande

07.10.2019

Schmalkalden

Ein Festtag für die "Neue Hütte"

Im Jahr 1835 wurde die „Neue Hütte“ in Schmalkalden gebaut, in Zeiten, als die Verhüttung von Eisenerz immer mehr industrielle Züge annahm. Heute ist die Hochofenanlage ein Museum, deren 30-jähriges B... » mehr

Der Schlauchkraftwagen aus den 1960er Jahren konnte 1400 Meter Schlauch während der Fahrt abrollen.

07.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Das fehlende Exponat im Museum

Ein Oldtimer des Feuerwehrverein Sonneberg-Mitte hat eine neue Heimat im Vogtland gefunden. Der Schlauchkraftwagen steht nun in einem besonderen Museum. » mehr

Azteken

10.10.2019

Boulevard

Zerstörter Glanz: Kunst und Kult der Azteken

Die Straßen übersät mit Leichen, eine jahrhundertealte Kultur zerstört: Vor 500 Jahren landete der spanische Eroberer Cortés im Land der Azteken und löschte das Volk in nur zwei Jahren so gut wie aus.... » mehr

Auch Herbstwanderungen zählen zu den zahlreichen Ferienangeboten der Kinder- und Jugendeinrichtungen.

07.10.2019

Thüringen

Herbstferien starten in Thüringen

Für rund 246 000 Thüringer Schüler beginnen am Montag offiziell die Herbstferien. Zwei Wochen frei - genug Zeit, um sich mit anderen Dingen als Hausaufgaben und anstehenden Klassenarbeiten zu beschäft... » mehr

Harald R. Gratz vor einem Bild Max Ackermanns, das den Titel "Komposition" trägt. Foto: Annett Recknagel

06.10.2019

Schmalkalden

Die leuchtende Schwärze

Werke von Max Ackermann (1887-1975) sind derzeit im Otto Mueller Museum der Moderne in Schmalkalden zu sehen. » mehr

Erika und Gerd Haake haben das Förderturmmodell von Schacht II in Unterbreizbach an Heimatmuseumsleiter Otto Augsten (von links) übergeben.

25.09.2019

Bad Salzungen

Der Förderturm kommt als Modell ins Museum

Ein ehemaliger Handwerker aus dem Unterbreizbacher Kalischacht hat den Förderturm als Modell nachgebaut. Es wird einen Platz im Museum finden. » mehr

Beim Maskenanmalen: Stören nicht erwünscht. Horst Eichhorn (links) zeigt den Gästen, wie die Masken gefertigt werden. Fotos: H. Losansky

24.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Komm spiel mit, tanz mit, sing mit

"Komm spiel mit!" - unter diesem Motto stand die Gemeinschaftsaktion des Sonneberger Museums- und Geschichtsvereins, des Arbeitskreises Kinderspiele und des Deutschen Spielzeugmuseums zum Stadt- und M... » mehr

22.09.2019

Hildburghausen

Geplant: Kulturverein statt Museumszweckverband

Ein gemeinsamer Zweckverband der Museen der Landkreise Sonneberg und Hildburghausen ist gescheitert. Nun soll ein Verein retten, was möglich ist. » mehr

Ute Bönisch zeigt eine der Hinweistafeln, die Häuser kennzeichnen, für die ein neuer Besitzer gesucht wird.

17.09.2019

Ilmenau

Komet-Projekt = Erfolgsbilanz

Die Bilanz des KOMET-Projektes fällt positiv aus. Nun wird nach Wegen der Fortführung gesucht. » mehr

Museum der Moderne

17.09.2019

Boulevard

Museum der Moderne soll Lücke in Berlin schließen

Bei ihrer Hamburger Elbphilharmonie spricht kaum noch jemand über den desaströsen Bauverlauf und die Kostenexplosion. Nun bauen die Stararchitekten Herzog & de Meuron das Museum der Moderne in Berlin.... » mehr

Klo aus Gold

15.09.2019

Boulevard

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzz... » mehr

Klo aus Gold gestohlen

15.09.2019

Brennpunkte

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzz... » mehr

250 Jahre Alexander von Humboldt

14.09.2019

Boulevard

Humboldts Vermächtnis gegen Ausgrenzung gewürdigt

Kulturstaatssekretärin Monika Grütters würdigte den Wissenschaftler und Universalgelehrten, der vor 250 Jahren auf die Welt kam. » mehr

Ad Geerdink

02.10.2019

Reisetourismus

Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts

Die Niederlande feiern das Goldene Zeitalter und Rembrandt, der im Oktober vor 350 Jahren starb. Eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert - und zu der hochmodernen Untersuchung eines weltberühmten Gemäldes. » mehr

Christian Kämpf hielt zum Auftakt des Denkmaltages einen Vortrag über Johann Valentin Meder. Der 1649 in Wasungen geborene Komponist und Kirchenmusiker starb vor 300 Jahren.

10.09.2019

Meiningen

Zwischen Musik und Fachwerkkunst

Der Tag des offenen Denkmals stand in Wasungen im Zeichen eines ihrer berühmten Söhne - Johann Valentin Meder. Aus Anlass seines 300. Todestages wurde mit einem Vortrag und einem Konzert an den Kompon... » mehr

Museumsleiter Lothar Schreier (hinten, Fünfter von rechts) und Bürgermeister Richard Rossel (rechts daneben) eröffneten im Zella-Mehliser Stadtmuseum in der Beschußanstalt ein Kabinett zu Ehren des Medailleurs Helmut König. In wenigen Tagen wäre König 85 Jahre alt geworden.	Fotos (2): Michael Bauroth

09.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

König, Künstler, Familienmensch

Eine ansprechende Ausstellung zu Leben und Wirken des namhaften Medailleurs Helmut König ist im Zella-Mehliser Stadtmuseum in der Beschußanstalt zu sehen. » mehr

Conrad Elßmann, Richard Rossel und André Knapp (von links) beim Waffentausch im Zella-Mehliser Stadtmuseum. Foto: Michael Bauroth

09.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Waffentausch zur Ehre des Handwerks

Zwei Männer. Zwei Waffen. Und doch kein Duell. Obwohl es um die Ehre geht: für das traditionsreiche Waffenhandwerk von Zella-Mehlis und Suhl. » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Deutschland & Welt

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Bauhaus Museum

07.09.2019

Deutschland & Welt

Neues Dessauer Museum soll lebendiger Ort sein

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert - nun ist das Bauhaus Museum Dessau fertiggebaut und steht kurz vor der Eröffnung. In der ersten Ausstellung dreht sich alles um Geschichte, Lehr- und Lehrmethoden de... » mehr

Meininger Dampfloktage Meiningen

08.09.2019

Meiningen

Emotionen statt Emissionen: Meininger Dampfloktage

Mehrere Tausend Fans von historischer Eisenbahntechnik kamen am Samstag und Sonntag nach Meiningen. Dort fanden die 25. Dampfloktage statt. Auch drei von Dampfloks gezogene Sonderzüge aus Frankfurt, L... » mehr

"Wo ist der Eierlikör?"

05.09.2019

TH

"Wo ist der Eierlikör?"

Panikrocker Udo Lindenberg lässt es in Leipzig krachen. Zur Vorstellung seiner Ausstellung "Zwischentöne" im Museum der bildenden Künste in Leipzig haute er am Mittwochabend kräftig auf ein Schlagzeug... » mehr

Dieses Gemälde von Mirjam Gwosdek zeigt den Blick zum Unteren Tor mit Stadtmauer in Heldburg und ist in der aktuellen Ausstellung zu sehen.	Fotos: privat

05.09.2019

Region

Eine Kronacherin malt Heldburg

Besondere Stadtansichten von Heldburg hat Künstlerin Mirjam Gwosdek aus Kronach gemalt. Bis zum Jahresende sind die Werke im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg ausgestellt. » mehr

Udo Lindenberg stellt in Leipzig aus

04.09.2019

Deutschland & Welt

Udo Lindenberg bringt «Zwischentöne» nach Leipzig

Er ist nicht nur Sänger und Musiker, er kann auch zeichnen. Das stellt er jetzt in einer Ausstellung unter Beweis, einer Verneigung von den Montagsdemonstranten, wie er sagt. » mehr

Dem Medailleur Helmut König ist eine Ausstellung im Stadtmuseum gewidmet.

03.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Bürgermeister tauschen die Waffen

Suhls Oberbürgermeister André Knapp und der Zella-Mehliser Stadtchef Richard Rossel stehen sich am Denkmaltag in der Beschußanstalt mit Waffen gegenüber. Friedlich und vor Publikum. » mehr

Einmal mit dem ADLER mitfahren - auf dem Werksgelände wird das anlässlich der V. Dampfloktage für die Besucher möglich sein. Das Archivbild zeigt den im Dampflokwerk Meiningen restaurierten ADLER-Zug 2007 auf seiner ersten großen Fahrt von Meiningen nach Ritschenhausen. Archiv-Foto: Michael Bussemer

03.09.2019

Meiningen

Dampfloks locken zum 25. Mal

Zum silbernen Dampfloktage-Jubiläum werden am 7. und 8. September in Meiningen nicht 25, sondern 30 unterschiedlichste Lokomotiven zu bestaunen sein. Auch der ADLER ist dabei. Das lockt Besucher aus n... » mehr

Hôtel des Collections

02.09.2019

Deutschland & Welt

Ein Museum für Privatsammler in Montpellier

In Zeiten knapper finanzieller Mittel zeigen Museen immer häufiger die Kunstschätze privater Sammler. Eine umstrittene Tendenz. Die südfranzösische Stadt Montpellier hat ein Museum für Privatsammlunge... » mehr

James-Simon-Galerie

01.09.2019

Deutschland & Welt

Bauhaus & Co locken Tausende zur Berliner Museumsnacht

Die lange Nacht der Museen lockt seit Jahren Zehntausende in Berliner Kultureinrichtungen. Bei der 39. Ausgabe war der Andrang noch einmal größer. » mehr

"Contemporary Muslim Fashions"

31.08.2019

Deutschland & Welt

«Muslim Fashion»-Schau in Frankfurt geht zu Ende

In Frankfurter endet in Kürze die «Muslim Fashion»-Schau. Für die Organisatoren war sie ein voller Erfolg - nicht nur was die Besucherzahlen anbelangt. » mehr

Ausstellung über das Leben von Loki Schmidt

29.08.2019

Deutschland & Welt

Ein Blick ins Leben der Loki Schmidt

Kanzlergattin, Naturschützerin und Lehrerin: Loki Schmidt war weit mehr als nur die Ehefrau von Altkanzler Helmut Schmidt. In diesem Jahr hätte sie ihren 100. Geburtstag gefeiert. Eine Ausstellung erz... » mehr

Zukunftsmuseum Futurium öffnet

29.08.2019

dpa

Berliner Futurium bietet neuen Blick in die Zukunft

Wie wollen wir in Zukunft leben? Das Futurium in Berlin will dieser Frage Raum geben, zu Gedanken, Debatten und Experimenten anregen. Ab dem 5. September ist der futuristische Bau in der Nähe des Haup... » mehr

Da war schon viel Muskelkraft erforderlich, um den etwa 400 Kilogramm schweren Stamm der Moorlärche in das Museum zu bekommen. Foto: Hilmar Preuß

23.08.2019

Region

Eine Leihgabe auf unbestimmte Zeit

Am Donnerstagabend wurde ein Stück des Stammes einer über 7000 Jahre alten Moorlärche angeliefert. Sie ist Teil der ersten Ausstellung in der Goethe-Kultur-Scheune von Stützerbach. » mehr

Udo Kittelmann

21.08.2019

Deutschland & Welt

Udo Kittelmann räumt Chefposten der Nationalgalerie

Als Direktor der Nationalgalerie Berlin sorgt Udo Kittelmann bisher für international beachtete Ausstellungen und spektakuläre Events. Nun hört er überraschend auf. » mehr

Tag für Tag sitzt Helmut Arenz im neuen Ausstellungsraum. Er gestaltet die Vitrinen und katalogisiert die Exponate. Fotos (4): Volker Pöhl

16.08.2019

Region

Blende auf: Langewiesen kriegt ein Fotomuseum

Die Kulturfabrik wird ab Juni 2020 über eine weitere Etage verfügen: Ein Museum für Fotografie mit lokalem Bezug und ein Raum für Veranstaltungen werden dort unterkommen. Kulturminister Benjamin-Imman... » mehr

Museumsuferfest Frankfurt

16.08.2019

dpa

«Puls des Lebens» beim Museumsuferfest am Main

Mit zwei Millionen erwarteten Besuchern ist es eines der größten Feste nicht nur in Hessen: Am kommenden Freitag beginnt das Frankfurter Museumsuferfest. » mehr

Auch zum Schmiedefest 2019 können Besucher unter fachkundiger Anleitung selbst etwas schmieden. Archivbild: Bauroth

Aktualisiert am 14.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Schmiedefeuer lodern wieder im Museum im Lubenbachtal

Das technische Museum Gesenkschmiede in Zella-Mehlis lädt zum Schmiedefest ein. » mehr

Zeitsprünge: Kinderzeichnungen von einst stehen 40 Jahre später von Linde Bischofs Sohn Franz aufgenommene Fotos gegenüber.

06.08.2019

Meiningen

Ausstellung "Klassentreffen" verlängert

Eine aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum im Damenstift in Wasungen wurde um eine Woche verlängert, eine weitere ist in Vorbereitung. » mehr

Goethe wurde vor 270 Jahren geboren - Anlass für mehrere Veranstaltungen.

05.08.2019

Region

Veranstaltungsreihe zum 270. Geburtstag Goethes

Das Goethe-Stadt-Museum Ilmenau macht Angebote zum 270. Geburtstag Johann Wolfgang von Goethes. » mehr

05.08.2019

TH

Museumsverband kritisiert Stiftungs-Pläne

Wochenlang hat der Thüringer Museumsverband zu der von der Thüringer Staatskanzlei vorangetriebenen "Kulturstiftung Mitteldeutschland Schlösser und Gärten" mehr oder weniger geschwiegen. » mehr

Ilja Repin

04.08.2019

Deutschland & Welt

Die Kunstwelt feiert den Maler Ilja Repin

Zum 175. Geburtstag des Malers Ilja Repin feiern Russland und die Ukraine den Künstler - jeder für sich. Seine Bilder lösen bis heute teils scharfe Reaktionen aus, bis hin zur Zerstörung. Der Vertrete... » mehr

Seit dem 20. Juli ist das Café am Klostergarten wieder geöffnet und biete Getränke und einen Imbiss. Das Museum betreibt das Café nun selbst. Fotos: frankphoto.de

02.08.2019

Region

Frische Ideen und frische Speisen

Im Hennebergischen Museum in Kloster Veßra gibt es wieder eine regelmäßige Versorgung. Vor kurzem hat das Café am Klostergarten wieder geöffnet. Das Museum betreibt es nun selbst. » mehr

Gerhard Richter

02.08.2019

Deutschland & Welt

Das große Gerhard-Richter-Sommertheater

Wer bekommt Gerhard Richters Gemälde-Schatz? In Köln hatte man die Idee, ein eigenes Museum zu bauen. Doch der Künstler winkt ab. Die Millionen-Werke gehen wohl eher nach Dresden und Berlin. Doch sich... » mehr

Drei Jahre lang malte Ilja Repin sein berühmtes Bild von den Wolgatreidlern, das 1873 fertig wurde. Foto: Babailov/dpa

01.08.2019

TH

Die Kunstwelt feiert Repin

Zum 175. Geburtstag des Malers Ilja Repin am Montag feiern Russland und die Ukraine den Künstler - jeder für sich. Seine Bilder lösen bis heute teils scharfe Reaktionen aus, bis hin zur Zerstörung. De... » mehr

Unbekannte Werke des Künstlers zeigt die aktuelle Ausstellung.

31.07.2019

Region

Dionysisches Ringen mit dem Werkstoff Glas

Im Museum für Glaskunst sind bis Mitte Oktober Kunstwerke vom bereits verstorbenen Künstler Hartmut Bechmann aus Ernstthal zu sehen. Stücke, die bisher kaum jemand zu Gesicht bekommen hat. » mehr

Ein Museum für Gerhard Richter

30.07.2019

TH

Ein Museum für Gerhard Richter

Der ehemalige Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma hat die Gründung eines Gerhard-Richter-Museums angeregt. Er habe den Vorschlag intern schon vor Jahren lanciert, nun werde es langsam Zeit, etwas ... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow wagt am Dienstag während seines Besuchs in Schleusingen einen Blick ins geöffnete Maul des im Museum ausgestellten Tyrannosaurus Rex. Foto: frankphoto.de

23.07.2019

Region

Nicht den Kopf verlieren: Zeit für Museumszweckverband kommt

Der Ministerpräsident bereist den Freistaat. In der Schleusinger Bertholdsburg spaziert Bodo Ramelow durch die Ausstellungen und sagt, dass der Museumszweckverband kommen wird. » mehr

20.07.2019

TH

Wilhelmsburg: Land sieht "nationale Bedeutung"

Schmalkalden - Eigentlich hatte die Thüringer Landesregierung die Liste jener Schlösser, Parks und Museen, die Bestandteil der neuen, vom Bund mitfinanzierten Kulturstiftung Sachsen-Anhalt/Thüringen w... » mehr

David aus Suhl dachte beim Thema Grenze an einen Zaun und schrieb den Begriff auf einen Schieferstein.

16.07.2019

Region

Kunstlabor für Groß und Klein: Gute Grenzen, schlechte Grenzen

Barrieren, Mauern, Zäune können trennen, ausgrenzen , schützen. Ein Ferienprojekt im Museum Kloster Veßra animierte Kinder und Erwachsene, Grenzen darzustellen und sich damit auseinander zu setzen. » mehr

50 Jahre Mondlandung

15.07.2019

dpa

Museen erinnern an Mondlandung vor 50 Jahren

50 Jahre ist die erste Mondlandung her. In Museen in Wolfsburg und Hildesheim gibt es dazu besondere Shows und Ausstellungen - allerdings nur für kurze Zeit. » mehr

Museum Frieder Burda

15.07.2019

Topthemen

Das Museum und die Sammlung Frieder Burda

In Baden-Baden hinterlässt Frieder Burda seine Spur mitten auf der Flaniermeile der Stadt, der geschichtsträchtigen Lichtentaler Allee. » mehr

Interessiert hört Osmar Osten (rechts), der Künstler der neuen Sonderausstellung, zu, wie die Besucher der Ausstelluhngseröffnung über seine Werke ins Gespräch kommen. Fotos: W. Swietek

14.07.2019

Region

Keine Angst vor Missverständnissen

Ein Sonntag mit gleich zwei Ausstellungseröffnungen im Hennebergischen Museum Kloster Veßra: Ein erneuter Besuch lohnt sich seit dieser Woche nun gleich doppelt. » mehr

Grenzen, Mauern, Zäune können trennen, ausgrenzen, aber auch schützen. Die Russin Alla Krasnitski schützt sich hier vor Staub.	Fotos (3): Steffen Ittig.

12.07.2019

Region

Wie Kunst Grenzen interpretiert und sie überwindet

Bohren, fräsen, schnitzen, schneiden, kleben. Bis zur Vernissage am morgigen Sonntag arbeiten acht Künstlerinnen im Hennebergischen Museum in Kloster Veßra noch an ihren Werken. Zuschauen erwünscht. » mehr

James-Simon-Galerie

12.07.2019

Deutschland & Welt

Angela Merkel eröffnet die James-Simon-Galerie

Die Museumsinsel ist komplett. Mit der James-Simon-Galerie hat das Welterbe im Herzen Berlins einen neuen Zugang. Zur Eröffnung macht Kanzlerin Merkel deutlich, was Kultur heute für das Miteinander zu... » mehr

^