Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MUPPERG

Walter Friedrich an seinem Schreibtisch in seinem Büro. Foto: Zitzmann

22.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Walter Friedrich stellt sein neues Buch vor

Mupperg - Als Autor hat er sich längst einen Namen gemacht. » mehr

Auch in Kirchen, Trauerhallen oder am Gräberfeld sollen in diesen Tagen größere Menschenansammlungen vermieden werden. Foto: Zitzmann

17.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sogar für die Trauerfeier bräuchte es ein Ja vom Gesundheitsamt

Im Kreis von Familie und Freunden von einem Verstorbenen Abschied zu nehmen, auch derlei Selbstverständlichkeit ist in Zeiten des verschärften Infektionsschutzes strengen Regeln » mehr

Augenschmaus gab es nicht nur für die Ohren. Die Mupperger Kirche ist auch sehenswert. Fotos: Sibylle Lottes

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die "Lady in Red" kam mit ihren Musik-Freunden und viel Gefühl

Flötistin und Sängerin Bojana Blohmann hat in der Mupperger Kirche ein außergewöhnliches Konzert gegeben. Das Gotteshaus strahlte dabei in roten Farben. » mehr

Die Bibelwoche fand ihren Abschluss am vergangenen Sonntag im Gemeinderaum von Neuhaus-Schierschnitz. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

03.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bibelwoche findet Zugänge zum "Deuteronomium"

Die letzte Januarwoche stand in den Kirchgemeinden Mupperg und Neuhaus-Schierschnitz ganz im Fokus der Bibelwoche. » mehr

Hildburghausens Superintendent Johannes Haak spricht am Sonntagnachmittag beim Friedensgebet in der Mupperger Heilig-Geist-Kirche. Fotos: Steffen Ittig

20.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Unsichtbare Gräben zwischen Kirche und Bürgerhaus

Während eines Friedensgebetes in Mupperg wird appelliert, Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden. In einer zeitgleichen AfD-Veranstaltung beklagen Mitglieder der Partei andererseits fehlende Dia... » mehr

19.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kein ruhiges Hinterland für die Rechtsaußen-Garde in der AfD

Die Alternative veranstaltet am Sonntag ein "Klartextforum" im "Roten Ochsen". Gleichzeitig wird der Sonneberger Kirchenkreis beim Friedensgebet Achtung der Wahrheit und Nächstenliebe anmahnen. » mehr

Ein Bild links der Kanzel in der Heilig-Geist-Kirche in Mupperg ist derzeit in "Kur".

17.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Erst ein Staatswappen, dann die Heiligen Drei Könige

Bei der Reinigung eines Bildes an der Kanzel in der Mupperger Heilig-Geist-Kirche sind einige Fragen aufgetaucht, die die Baugeschichte im neuen Licht erscheinen lassen. » mehr

... mit dem Lindenberger Feierwehrteam verbunden. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

10.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Im Feuerwehrsport lebt eine alte DDR-Norm weiter

Feuerwehrleute müssen fit und trainiert sein. Dazu gibt es einen eigenen Feuerwehrsport mit einem simulierten Löschangriff. Die Wehren aus Mupperg und Lindenberg nahmen an Wettkämpfen teil. » mehr

Marlene Wöhner und Annelie Martin freuen sich über den Schiefer mit ihrem Hausnamen, den Gerlinde Friedrich (rechts) persönlich vorbeibringt. Fotos: (2) Privat

06.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auf 56 Schiefertafeln steht jetzt der Hausname

Mit einem ganz besonderen Geschenk überrascht Gerlinde Friedrich die Mupperger zu ihrem Ortsjubiläum. » mehr

Auch ein Bild von der Grenzöffnung findet man in der Chronik.

01.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

950 Jahre Dorfgeschichte kurz und knapp festgehalten

Zum großen Jubiläum von Mupperg durfte auch eine kleine Chronik nicht fehlen. Zusammengetragen von Walter Friedrich und layoutet von Andreas Butz enthält sie alle wichtigen Fakten des Ortes. » mehr

Superintendent Thomas Rau.

19.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

An viele schöne Momente, aber auch an Leid erinnert

Ein Festgottesdienst durfte zur 950-Jahr-Feier in Mupperg auf keinen Fall fehlen. Neben Superintendent Thomas Rau war der ehemalige Pfarrer Dieter Dietzold, der 14 Jahre in Mupperg tätig war, gekommen... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (rechts) und viele andere Kommunalpolitiker sind gerne zum Festkommers "950 Jahre Mupperg" gekommen. Fotos: Zitzmann

14.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Dorf, in de sich jeder stets willkommen fühlt

Beim Festkommers zum 950jährigen Ortsjubiläum sind alle Redner, darunter Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, voll des Lobes und schätzen die Mupperger für ihr Wirken in und für ihren Ort. » mehr

Die Mupperger Blasmusiker eröffnen den Heimatabend, zu dem zahlreiche Gäste am Donnerstagabend nach Mupperg gekommen sind. Fotos: Zitzmann

12.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gechichtla, Liedla und viela schöna Bildla

Beim Heimatabend zum 950jährigen Jubiläum von Mupperg nehmen die Akteure ihre zahlreichen Gäste mit auf einen interessanten Exkurs in die Geschichte des Dorfes. » mehr

Blick auf das neue Feuerwehrhaus.

30.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Strahlende Feuerwehrler in Mupperg

Die Muppberger Feuerwehr hat ihr neues Feuerwehrgerätehaus übergeben. Es war ein langer Weg bis zum Festakt. Schon 1989 war klar, dass es Verbesserungen geben muss. » mehr

Das Gespräch mit Heinrich Bedford-Strohm (rechts) moderiert Superintendent Thomas Rau.

31.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Theologie und ihre politische Dimension

Flüchtlingspolitik, der Umgang mit extremen Wahlergebnissen und die Gegenwart Gottes in der Gegenwart waren Themen einer Diskussion mit EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm in Mupperg. » mehr

Anlässlich des Reformationsjubiläums besucht Bischof Heinrich Bedford-Strohm im März 2017 das Lutherzimmer auf der Veste Coburg. Zur Himmelfahrt wird er in Mupperg erwartet. Foto: Frank Wunderatsch

22.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Hoher Besuch in Mupperg

EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm kommt am Himmelfahrtsdonnerstag in die Heilig-Geist-Kirche zu Gottesdienst und Diskussion. » mehr

"Drei Mass Bier" sind mit ihrer Musik überall gern gesehene Gäste. Am 1. Mai spielen sie im Mupperger Sportlerheim auf. Foto: Archiv Thomas

25.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit vielen gemeinsamen Ideen das Sportlerheim beleben

Koch ist Henry Nigbur mit Leib und Seele und auch als Frührentner möchte er noch etwas machen. Da kommt das Angebot des Mupperger Sportvereins genau richtig. » mehr

"Mal ehrlich! - Sieben Wochen ohne Lügen", ist das Fastenmotto der evangelischen Kirche. In den Kirchgemeinden Mupperg und Neuhaus-Schierschnitz haben die Gemeindemitglieder die Herausforderung angenommen.	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

15.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sieben Wochen: Fasten ohne Lügen

Die gemeinsame Gestaltung der Fastenzeit hat eine lange Tradition im Sonneberger Unterland. Dieses Jahr war Enthaltsamkeit beim "Lügen" gefordert - keine leichte Herausforderung, wenn man sie ernst ni... » mehr

Ortschronist Walter Friedrich, der auch im Festkomitee mitwirkt freut sich, dass das Programm für die 950-Jahr-Feier in Mupperg steht. Foto: Repro Zitzmann

13.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Festschrift fast fertig und das Programm steht

Mupperg wird in diesem Jahr 950 Jahre und feiert dieses Jubiläum gebührend mit einer Festwoche. » mehr

Walter Friedrich hat es doch noch einmal gewagt und ein Buch herausgegeben. Diesmal sind es Dorfgeschichten aus zwei Jahrhunderten. Foto: Zitzmann

13.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Es gibt so vieles, das mä heute gor nier gegläb ka"

Manches darf auf keinen Fall in Vergessenheit geraten. Deshalb hat sich Walter Friedrich aus Mupperg doch noch mal entschieden, ein Buch zu schreiben. » mehr

Einige der mithelfenden Frauen des Vereins beim Kuchenverkauf mit Ex-Landrätin Christine Zitzmann, die tatkräftig mit anpackte. Fotos: Zitzmann

06.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Grandioses Backofenfest für Genießer in Mupperg

Mehr als 20 verschiedene Sorten Kuchen, frisches Brot und sogar Spanferkel wurden im historischen Backofen in Muppberg für die Gäste zubereitet. » mehr

Grünes Licht gab's von den Föritztal-Kommunen für die Details, mit denen Kreis und Neuhaus-Schierschnitz die Gemeinschaftsschule erweitern wollen.

09.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Friedenschluss im "Roten Ochsen" beendet Streit unter Nachbarn

Die Föritztal-Allianz legt ihren Knatsch um die Gebietsreform mit Sonneberg bei. Gleichauf dem Stadtrat stimmen die Räte aller drei Gemeinden für den Ausgleich in Form eines Flächentauschs. » mehr

Jessica Winkler von der Unteren Naturschutzbehörde, Marianne Hermann von Nabu Henneberger Land und Bürgermeister Roland Rosenbauer freuen sich über die besondere Auszeichnung. Fotos: Zitzmann

16.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Erste schwalbenfreundliche Gemeinde im Kreis

Mupperg darf sich über eine Auszeichnung freuen: Für den besonderen Schutz der Vögel verleiht der Nabu Titel und eine Plakette, die am neuen Schwalbenhaus angebracht wird. » mehr

Das gemeinsame Gebet durfte auf keinen Fall fehlen. Fotos: Lottes

05.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Eine kunterbunte Reise ins bisher unbekannte Surinam gestartet

Auch in diesem Jahr feierten Mupperger und Fechheimer den Weltgebetstag der Frauen gemeinsam. » mehr

Ulrich Wicklein.

18.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Baby des Forstamtes muss selbstständig werden

Ihr zehnjähriges Bestehen kann die Forstbetriebsgemeinschaft "Sonneberger Grenzland" heuer feiern. Beim alljährlichen Treffen der Privatwaldbesitzer zeigt sich, die FBG ist groß geworden und muss bald... » mehr

Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, absolvieren die Feuerwehren regelmäßig Übungen. Eine, auf die die Unterland-Wehren vergangenes Jahr zurückblicken können, ist etwa die Einsatzübung auf dem Gelände der Firma Friese in Mupperg. Archivfoto/Fotos(6): chz

30.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Viele Stunden fürs Gemeinwohl

Auch die Ortsteilwehren der Gemeinde Föritz sind jüngst zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammengekommen. Mit dem Ergebnis? Nicht den Mut für die Zukunft zu verlieren. » mehr

^