MORDFÄLLE

17.09.2018

Schlaglichter

Mordfall Ramona: Tatverdächtiger in Erfurt ermittelt

Mehr als 20 Jahre nach dem Mord an einem zehnjährigen Mädchen aus dem Raum Jena hat die Polizei einen verurteilten Straftäter als Tatverdächtigen im Visier. Der 56-Jährige verbüßt derzeit wegen Drogen... » mehr

Fundstelle

13.09.2018

Brennpunkte

Fall Peggy: Durchsuchungen bei 41 Jahre altem Beschuldigten

Das Schicksal von Peggy zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Jahrelang galt sie als verschollen, dann entdeckte ein Pilzsammler Knochen des Kindes. Nun gab es Durchsuchungen b... » mehr

Mordfall Peggy

21.09.2018

Brennpunkte

Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran

Vor 17 Jahren verschwand die Schülerin Peggy auf dem Heimweg. Jahrelang war ihr Schicksal ein Rätsel - bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Vergangene Woche vernahmen die Ermittler einen ... » mehr

Gefängnis

12.09.2018

Thüringen

Tatverdächtiger im Jenaer Studentenmordfall wird begutachtet

Jena/Gera - Nach seiner vorläufigen Einweisung in die Psychiatrie wird der Tatverdächtige im Mordfall an einem chinesischen Studenten in Jena nun begutachtet. » mehr

Alexander Leser, Birte Mallehn und Johannes Kroker (von links) schilderten ihre erfolgreiche und ermutigende Entwicklung bei ACO Passavant und bestätigten damit die Firmenvorstellung von Geschäftsführer Peter Fröhlich. Fotos (2): wer

15.06.2018

Bad Salzungen

Antworten auf die Herausforderungen

Der 20. Unternehmertag der Wartburgregion unter dem anspruchsvollen Thema "Wandel der Arbeitswelt: Herausforderungen für Unternehmen und Region" fand mit rund 200 Gästen in Stadtlengsfeld statt. » mehr

Massengentest

14.06.2018

Thüringen

25 Jahre nach Mord an 9-Jährigem: Ermittler suchen Briefschreiber

Er verschwand am 6. Juli 1993 spurlos. Zwölf Tage später wurde der Neunjährige gefunden - tot. Im Mordfall Bernd Beckmann nehmen die Ermittler nun einen neuen Anlauf. Gesucht wird ein Zeuge. Meldet de... » mehr

Julian Lünser.

12.03.2018

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Schon von Weitem hört man die Rufe: "Genug von Fico! Genug von Fico!". Die sonst so beschaulichen Sträßchen des Prager Botschaftsviertels am Burgberg sind kaum wiederzuerkennen, die Menschenmassen que... » mehr

12.03.2018

Feuilleton

Gefangen in der Pflege

Tatort: "Im toten Winkel" - gestern Abend, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Durch die politische Debatte in Deutschland geistert seit längerem der Begriff Pflegenotstand. » mehr

polizei stephanie

06.03.2018

Thüringen

Puzzlearbeit im Fall Stephanie: Täter war schon verurteilt

Der mutmaßliche Mörder der kleinen Stephanie soll schon früher mindestens ein weiteres Kind sexuell missbraucht haben. Dass Polizei und Staatsanwaltschaft nun glauben, ihm den Mord nachweisen zu könne... » mehr

tatort kriminaltechniker

05.03.2018

Thüringen

Nach 26 Jahren Mord an zehnjähriger Stephanie aufgeklärt

Jena/Weimar - Rund 26 Jahre nach dem Mord an einer Schülerin aus Weimar ist der Fall aufgeklärt. Wie die Polizei am Montag in Jena mitteilte, konnte der mutmaßliche Täter ermittelt werden. » mehr

18.09.2017

Feuilleton

Action in Zeitlupe

Tatort: "Zwei Leben" - gestern Abend, 20. » mehr

28.08.2017

Thüringen

Mordfall Wunderlich: Verteidiger für Freispruch

Zwickau - Im Prozess um den 30 Jahre zurückliegenden Mord an Heike Wunderlich haben die Verteidiger einen Freispruch für den Angeklagten gefordert. » mehr

Der Angeklagte Helmut S. dpa

17.08.2017

Thüringen

DDR-Recht im Mordfall Wunderlich

Zwickau - Knapp 28 Jahre nach der Wende steht der Prozess zu einem Mord aus DDR-Zeit in Zwickau vor dem Abschluss. » mehr

Fall Peggy

29.06.2017

Thüringen

Ein Jahr nach Leichenfund: Mordfall Peggy weiter ungeklärt

Es schien der Durchbruch im Fall Peggy zu sein: Ein Pilzsammler fand vor einem Jahr die Leiche des seit 2001 vermissten Mädchens. Doch viel weiter sind die Ermittler seitdem nicht gekommen. Für viel V... » mehr

Neue Blickwinkel auf einen Mord: Am 18. Juli 1993 fanden Kinder am Saale-Ufer in Jena die Leiche des neunjährigen Bernd Beckmann. Sein Mörder wurde nie gefasst. Heute, fast 25 Jahre nach der Tat, sucht die Sonderkommission "Altfälle" mit moderner Technik - im Bild eine Drohne - nach neuen Hinweisen. Fotos: dpa

30.05.2017

Thüringen

Mit Hightech auf Mörderjagd

Drei ungeklärte Kindsmorde in Thüringen werden mit modernster Technik neu aufgerollt. Die Ermittlungen laufen schon seit einem halben Jahr. Über eine Suche, deren Ende niemand kennt. » mehr

15.05.2017

Feuilleton

Tristesse im Grenzgebiet

"Polizeiruf 110: Muttertag" - am Sonntag, 20. » mehr

Hat die Polizei den Schriftzug NSU übersehen? Foto: dpa

24.04.2017

Thüringen

Angeblich neue Spur im Mordfall Michèle Kiesewetter

Am 25. April vor zehn Jahren wird die Polizistin Michèle Kiesewetter erschossen - laut Bundesanwaltschaft von der Terrorzelle NSU. Kurz vor der Gedenkfeier gibt es möglicherweise eine neue Spur zum Mo... » mehr

29.03.2017

Feuilleton

Indianerzirkus

"Alles Klara" - gesehen am Dienstag, 18.50 Uhr, im Ersten Feuermachen ohne Streichhölzer, Tomahawks bauen, in Tipis nächtigen. » mehr

Unverschämter Internet-Eintrag

24.03.2017

Netzwelt & Multimedia

Pseudonymität im Netz erleichtert Pöbeleien

Im Internet lassen sich manche Menschen beim Schimpfen und Hetzen mitreißen, die im realen Leben eigentlich ganz anders wären. Warum und wann ist das so? Ein Interview. » mehr

Von eigenartigen Mordfällen

23.03.2017

Feuilleton

Von eigenartigen Mordfällen

Band eins der Reihe "Historische Serienmörder" gehört zu den erfolgreichsten Veröffentlichungen aus dem Hause Kirchschlager. Die Reihe beschäftigt sich mit unheimlichen und außergewöhnlichen Kriminalf... » mehr

21.03.2017

Thüringen

Neue Spekulationen um Geheimdienste im Mordfall Kiesewetter

Bislang hat sich der Verdacht nicht erhärtet, dass ausländische Geheimdienste am Tag der Ermordung von Michele Kiesewetter in Heilbronn die Finger im Spiel gehabt haben könnten. Eine neue Zeugin im St... » mehr

10.03.2017

Thüringen

Trotz Ermittlungspanne: Soko zu ungeklärten Kindsmorden setzt Arbeit fort

Ungeachtet der Ermittlungspanne rund um den Mordfall Peggy will die Thüringer Sonderkommission zu ungeklärten Kindsmorden ihre Arbeit fortsetzen. » mehr

Diplom-Psychologin Elisabeth Raffauf

09.03.2017

Familie

Psychologin: Kindern nach Herner Mordfall die Angst nehmen

Seit Tagen ist der Mord an einem Neunjährigen in Herne in den Schlagzeilen. Das wirft gerade bei Kindern viele Fragen auf. Eltern sollten sich viel Zeit nehmen und ihnen die Angst nehmen, rät eine Exp... » mehr

Am Landgericht Erfurt läuft der Prozess gegen die beiden Angeklagten. Archivbild: dpa

24.02.2017

Thüringen

Angeklagter im Mordfall fühlt sich von der Polizei unter Druck gesetzt

Nach der Tötung eines Bekannten bei Oberhof will einer der beiden Angeklagten nicht über seine Rechte belehrt worden sein. Sein Geständnis wäre damit hinfällig. Das Gericht hat große Zweifel. » mehr

Schweigt zu den Vorwürfen: Der Angeklagte Helmut S. vor dem Landgericht.

25.01.2017

Thüringen

Mord vor 30 Jahren: DNA-Spur beschäftigt Gericht

Eine einzelne DNA-Spur hat die Ermittler im Mordfall Heike Wunderlich nach fast drei Jahrzehnten auf die Spur des mutmaßlichen Täters geführt. Die Verhandlung dreht sich seit drei Prozesstagen ausschl... » mehr

22.01.2017

Thüringen

Mordfall Wunderlich: Sachverständiger erklärt Details zur DNA-Spur

Im Prozess zum Mord an Heike Wunderlich vor fast 30 Jahren steht am Landgericht Zwickau erneut die wohl entscheidende DNA-Spur im Mittelpunkt. » mehr

Ein Mann bekommt Handschellen angelegt

Aktualisiert am 16.12.2016

Thüringen

Wegen Mordes angeklagter Thüringer: Zeuge schildert Auffinden der Leiche

Fast 30 Jahre nach dem Tod einer jungen Frau versucht das Landgericht Zwickau aufzuklären, was am 9. April 1987 nahe Plauen geschehen ist. Problematisch ist nicht nur die lange Zeitspanne. Auch der Ge... » mehr

Berichteten vor vielen Zuhörern in der Bibliothek spannend und mitreißend von authentischen Mordfällen im Bezirk Gera: Verleger Michael Kirchschlager (links) und sein Autor Hans Thiers, Kriminalrat a.D., der darüber bereits zwei Bücher verfasst hat. Foto: Annett Spieß

31.10.2016

Bad Salzungen

Mord und Totschlag höchst unterhaltsam

Es war spannend, unterhaltsam und faszinierend: In der Stadt- und Kreisbibliothek ging es um Mord und Totschlag. » mehr

8. März Thüringen

27.10.2016

Thüringen

Doch Verunreinigung? DNA-Spur wird erneut geprüft

Eine DNA-Spur, die am Fundort der getöteten Peggy gefunden worden ist, führt zum Rechtsextremisten Böhnhardt. Das hat viele Spekulationen ausgelöst. Jetzt kommen Fragen an die Polizei hinzu. » mehr

Nach der Lesung schrieb Hans Thiers Widmungen in die Bücher und kam mit dem Publikum ins Gespräch. Foto: A. Recknagel

26.09.2016

Schmalkalden

Zuhörer hatten kein Mitleid mit Zeulenrodaer Kindermörderin

150 Mörder brachte der einstige Leiter der Morduntersuchungskommission des damaligen Bezirkes Gera zu DDR-Zeiten hinter Schloss und Riegel. Jetzt war Hans Thiers in der Schmalkalder Heine-Bibliothek z... » mehr

Großes Aufgebot: Nachdem ein Pilzsammler am Samstag Knochen in einem Waldstück in Südostthüringen entdeckt hatte, rückten auch am Montag die Mannschaftswagen der Polizei an. Zahlreiche Beamte durchkämmten noch einmal das Waldgebiet. Fotos: dpa

05.07.2016

Thüringen

Fall Peggy: Das Ende aller Hoffnung

Nach weit mehr als einem Jahrzehnt ist sehr wahrscheinlich die Leiche der kleinen Peggy gefunden worden. Doch gelöst ist der mutmaßliche Mordfall damit wohl noch lange nicht. Zur Zeit gibt es Fragen ü... » mehr

toter fambach

23.05.2016

Schmalkalden

Mordfall von Fambach gibt noch Rätsel auf

Fahndungserfolg im Mordfall von Fambach im Werratal: Am Sonntag ist ein 20-Jähriger in Schweina festgenommen worden. Die Polizei hält den Mann, der in derselben Region wie das Opfer zu Hause ist, für ... » mehr

11.04.2016

Thüringen

Mordfall: Nach 30 Jahren verhafteter Verdächtiger bestreitet Vorwürfe

Zwickau/Gera - Der im Mordfall Heike Wunderlich nach fast 30 Jahren verhaftete Verdächtige will nichts mit der Tat zu tun haben. » mehr

Kommissarin Lindholm (Maria Furtwängler) und Gerichtsmediziner Hans Jepsen (Niels Bormann) vor der Leiche einer jungen Frau. Foto: dpa

24.11.2015

Feuilleton

Guckkasten: Träume im Transportflieger

"Tatort: Spielverderber" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Krimikomödie: Eine Leiche zum Dessert brachte das Tanzfest in der Seniorenresidenz gehörig durcheinander. Fotos: Stefan Sachs

02.11.2015

Bad Salzungen

Habgier, Liebe und einige Überraschungen

In Krimikomödien ist der Mörder meistens der Gärtner. Im Stück "Jetzt oder nie" am Wochenende in Kaltennordheim war er gleichzeitig auch das Opfer und schlug sich seit Jahren als Heiratsschwindler dur... » mehr

Anlässlich der Kampagne "Netzwerk Bibliothek - Thüringen liest 2015" waren Hans Thiers (l.) und Michael Kirchschlager in Suhl zu Gast und trafen auf eine große Zuhörerschar. Foto: frankphoto.de

29.10.2015

Suhl

Das Böse lauerte zu DDR-Zeiten auch in Thüringen

Man muss offenbar nur die richtigen Themen finden, dann ist die Stadtbücherei auch voller Besucher: Zur aufregenden "Nacht der Serienmörder" blieb kein Stuhl im Lesewürfel frei. » mehr

Hans Thiers (links) und Michael Kirchschlager bei der Vorstellung des Buches "Mordfälle im Bezirk Gera II" in Themar.	Fotos: frankphoto.de

26.10.2015

Hildburghausen

Auch Unterhaltung, aber nicht nur . . .

Mord und Totschlag: Der Diplom-Kriminologe Hans Thiers stellte in Themar sein neues Buch vor, das teils von ihm bearbeitete, echte Mordfälle im Bezirk Gera zu DDR-Zeiten schildert. » mehr

13.10.2015

Suhl

Serienmördern eine Nacht gewidmet

Im Rahmen der Kampagne "Netzwerk Bibliothek - Thüringen liest 2015" sprechen und lesen Kriminalrat Hans Thiers und Michael Kirchschlager über Serienmörder in Thüringen zur Zeit der DDR. » mehr

Die Kommissare Janneke (Margarita Broich) und Brix (Wolfram Koch) geraten ins Milieu der russischen Mafia. Foto: ARD

15.09.2015

Feuilleton

Guckkasten: Ich weiß was, was du nicht weißt

Tatort "Hinter dem Spiegel" - am Sonntag, gegen 20.30 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Henrik May 2010 bei Germina Shitaleni. Er brachte der damaligen Bürgemeisterin Swakopmunds Skier von Germina.

31.07.2015

Suhl

Suhler Produkte am anderen Ende der Welt

Henrik May ist für Freies Wort auf Spurensuche nach Suhler Produkten in seiner neuen Heimat Namibia gegangen. Sie liegen dort nicht nur in Museen, sondern sind bis heute geschätzte Gebrauchsgegenständ... » mehr

Standort des Sachsensteins in der heute abgeholzten Balz.	Foto: Michael Himmel

21.04.2015

Bad Salzungen

"Spannender als jeder gute Krimi"

Kaum ein Denkmal gibt so viele Rätsel auf wie der Sachsenstein. Reichhaltige Informationen im Internet sucht man vergeblich. In seinem Vortrag trug der Immelborner Heimatfreund Michael Himmel die Wahr... » mehr

Michael Kirchschlager sorgt für Nachschub auf dem Büchertisch. Im Hintergrund signiert Kriminalrat a. D. Hans Thiers sein Werk. 	Foto. Sigrid Nordmeyer

24.10.2014

Schmalkalden

Von authentischen Serienmördern

Der Arnstädter Autor und Verleger Michael Kirchschlager ist stolzer Besitzer des Burgturms in Schwallungen. » mehr

Liest in Suhl: Krimi-Erfolgsautorin Andrea Maria Schenkel. 	Foto: Agentur

20.09.2014

Feuilleton

Zweite Südthüringer Kriminacht im Druckwerk

Das wird ganz schön gruselig: Zur zweiten Kriminacht im Druckwerk unserer Zeitung hat sich Erfolgsautorin Andrea Maria Schenkel angekündigt. Und sie bringt gleich noch ein paar Kollegen mit. » mehr

Schäfer Peter Scheuermann mit seinen 800 Marino-Landschafen in der Metzelser Flur. Seine Hütehunde Prinz und Karo begleiten ihn. 	Foto: O. Benkert

22.08.2014

Werra-Bote

Heiligenberg erzählt Geschichten

Die sechsjährige Jessica aus Metzels ist am 22. Juni 2004 von einem mehrfach vorbestraften Sexualstraf- täter entführt, missbraucht und brutal ermordet worden. Ort dieses grausamen Geschehens ist ein ... » mehr

Erscheint am 20. August.

05.08.2014

Hildburghausen

Krimiautorin entwirft neue Theorie zur Dunkelgräfin

Am 20. August erscheint der neue Kriminalroman "Die Dunkelgräfin und die Kokosnuss" von Katharina Schendel. Die Autorin lehnt den Krimi-Plot an das Rätsel um die Identität der Dunkelgräfin von Hildbur... » mehr

Stellte ihren in Bad Salzungen spielenden Krimi "Salz in deinem Kopf" zum Tag der offenen Tür in der Stadt- und Kreisbibliothek vor: Anja Wondraschek, die von ihrer Tochter Alina begleitet wurde. 	Foto: ann

26.04.2014

Bad Salzungen

Salzunger Bibliotheks-Maskottchen heißt jetzt Rudi

Einen Mordfall gab's beim Tag der offenen Tür in der Salzunger Bibliothek. Und das Bibliotheks-Maskottchen hat jetzt einen Namen: Rudi heißt das Lesestart-Känguru. » mehr

Der Grabstein der ermordeten Michèle Kiesewetter in Oberweißbach.

23.01.2014

Thüringen

Viele Rätsel im Mordfall Kiesewetter

Über die Hintergründe des Mordes an der Polizistin Michèle Kiesewetter wird heftig spekuliert. Im NSU-Prozess widersprach das Bundeskriminalamt jetzt all den wilden Theorien. » mehr

Rund 700 Spuren wurden am Tatort sichergestellt. 	Foto: Rosenbusch

04.01.2014

Thüringen

Rocker schweigen sich in Mordfall aus

Nach dem Mord an Wolfgang R. gestalten sich die Verhöre schwierig. Die beiden dringend tatverdächtigen Rocker haben noch kein Geständnis abgelegt. Es handelt sich um Paul K. aus Hildburghausen und Pet... » mehr

Polizist Volkhard Mülverstedt erklärt den Besuchern, wie die hochmoderne Technik eines Blitzers funktioniert: Joachim Bach von der FH Schmalkalden, Francisco Barbosa von der Partneruniversität in Brasilien und Fernando Arantes von der Polizeihochschule in Belo Horizonte (v.l.) hören aufmerksam zu. 	Foto: frankphoto.de

28.11.2013

Suhl

In Suhl die Fußball-WM vorbereitet

Zum ersten Mal hat Polizeichef Wolfgang Nicolai Besuch aus Brasilien in der Landespolizeiinspektion begrüßt. Die Südamerikaner interessierten sich für deutsches Know-How bei Sportveranstaltungen. » mehr

13.06.2013

Thüringen

Neuer Zeuge zum Mordfall Michèle Kiesewetter

Berlin - Der NSU-Ausschuss des Bundestags befasst sich erneut mit dem Mordfall Michèle Kiesewetter, obwohl die Befragungen bereits abgeschlossen waren. Nach Angaben des Thüringer CDU-Abgeordneten Tank... » mehr

Vom MDR in Rente geschickt: Jaecki Schwarz (l.) und Wolfgang Winkler. 	Foto: dpa

05.03.2013

Feuilleton

Ein Fall für 9,37 Millionen

Schmücke und Schneider sind Geschichte. Ihr letzter Fall - aufgeklärt. Am Sonntagabend im Ersten. Kein leiser Abschied, wie ihn sich der MDR vielleicht gewünscht hätte, der das "Polizeiruf"-Duo letzte... » mehr

24.04.2012

Thüringen

Polizei befragt Thüringer Politiker im Mordfall einer Bankiersgattin

Erfurt - Im Fall der entführten und ermordeten Bankiersgattin Maria Bögerl aus Baden-Württemberg weitet die Polizei ihre Ermittlungen nach Thüringen aus. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".