Lade Login-Box.

MORDANSCHLÄGE

Nach Schüssen in Wächtersbach

23.07.2019

Hintergründe

Angriff auf Eritreer wühlt hessischen Ort auf

Nach der Attacke auf einen 26-Jährigen in Wächtersbach gehen die Ermittler auf Spurensuche. Nicht nur sie fragen sich, was der mutmaßliche Täter für ein Mensch war. » mehr

Guaidó und Marrero

22.03.2019

Brennpunkte

Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Die Agenten kommen im Morgengrauen und nehmen den Büroleiter des selbst ernannten Interimspräsidenten mit. Er soll eine Terrorzelle geführt und Mordanschläge geplant haben. Guaidó wertet den Schlag ge... » mehr

10.10.2019

Thüringen

Landtagssondersitzung abgebrochen - Gedenken an Opfer von Halle

Einen Tag nach den Morden eines mutmaßlichen Rechtsextremisten in Halle wollte Rot-Rot-Grün der AfD im Landtag keine Bühne geben. Eine Sondersitzung wurde abgebrochen - wird aber am 17. Oktober nachge... » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer nach Anschlag: Stimme gegen Hass erheben

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den mutmaßlich rechtsextremistischen Mordanschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland scharf verurteilt und zu einer verantwortungsvollen Debatte im Internet aufg... » mehr

08.11.2018

Schlaglichter

Anschlag auf Spaniens Ministerpräsidenten Sánchez vereitelt

Die spanische Polizei hat nach eigenen Angaben ein Attentat auf Ministerpräsident Pedro Sánchez vereitelt. Vor drei Wochen habe man einen Mann festgenommen, der einen Mordanschlag auf den sozialistisc... » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

Prozess um Mordanschlag auf 17-Jährige

Für einen Mordanschlag auf eine 17-Jährige müssen sich ab heute deren Ehemann und ihr Bruder verantworten. Vor dem Landgericht Ravensburg sind die beiden Männer wegen versuchten Mordes und gefährliche... » mehr

Behandlung

18.09.2018

Hintergründe

Mutmaßliche Vergiftung eines Kreml-Kritikers gibt Rätsel auf

Zuerst wirkten die Symptome noch lustig, dann entpuppten sie sich als ernsthafte Erkrankung: Der russische Pussy-Riot-Aktivist Piotr Wersilow wurde wahrscheinlich vergiftet. Angehörige vermuten einen ... » mehr

Pjotr Wersilow

18.09.2018

Brennpunkte

Hohe Plausibilität für Vergiftung von Pussy-Riot-Aktivist

Die Pussy-Riot-Aktivisten aus Russland sind bekannt für spektakuläre Auftritte. Für einen von ihnen ist das zur Gefahr für die eigene Gesundheit geworden. Angehörige vermuten einen Mordanschlag. » mehr

Vor Gericht

16.09.2018

Brennpunkte

Erkranktes Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin

Die Gruppenmitglieder sprechen von einem Mordanschlag. Nun ist Pussy-Riot-Aktivist Wersilow zur Behandlung in Berlin. Ärzte sollen feststellen, ob der als «Flitzer» vom WM-Endspiel bekannt gewordene M... » mehr

18.04.2018

Thüringen

Aus dem Gericht: "Damals passte das alles"

Zwei Autos brannten, es wurde geschossen - die Anschläge in Schleusingen an Weihnachten 2013 machten überregional Schlagzeilen. Am Dienstag ist die Sache erneut vor Gericht erörtert worden. » mehr

Opfer-Anwalt im NSU-Prozess: Mehmet Daimagüler erhebt schwere Vorwürfe gegen Verfassungsschutz und Polizei. Foto: dpa/Archiv

12.04.2018

NSU-Prozess

"Der Verfassungsschutz wusste, wo der NSU war"

Anwalt Mehmet Daimagüler vertritt Hinterbliebene von NSU-Mordopfern. Er ist überzeugt, dass der Verfassungsschutz den Unterschlupf der Rechtsterroristen kannte. » mehr

Der Besucherandrang am Wochenende in Geisa war riesig, zum Beispiel zur Tombola-Auslosung auf dem Schlossplatz.

06.08.2017

Bad Salzungen

Ein Wochenende erlebbarer Geschichte

Geschichte erleben und feiern konnten am Wochenende mehrere Tausend Besucher der 1200-Jahrfeier in Geisa. Im vielfältigen Programm war für jeden Geschmack etwas dabei. » mehr

Krimikomödie: Eine Leiche zum Dessert brachte das Tanzfest in der Seniorenresidenz gehörig durcheinander. Fotos: Stefan Sachs

02.11.2015

Bad Salzungen

Habgier, Liebe und einige Überraschungen

In Krimikomödien ist der Mörder meistens der Gärtner. Im Stück "Jetzt oder nie" am Wochenende in Kaltennordheim war er gleichzeitig auch das Opfer und schlug sich seit Jahren als Heiratsschwindler dur... » mehr

Von Busso von Mayer (Thomas Thieme - l.) erhofft Thorsten Lannert (Richy Müller) sich Aufschluss über den Gleisdreieck-Skandal, im Stuttgarter Volksmund auch "Bombaygate" genannt.

23.06.2015

Feuilleton

Guckkasten: Gut gemeint

Tatort: "Der Inder" - am Sonntag, 20.15 Uhr, in der ARD » mehr

24.02.2014

Thüringen

Keine Spur vom Phantom im Fall Kiesewetter

Der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter sorgt für viele Spekulationen. Doch die Beweisaufnahme im NSU-Prozess brachte keine Belege, dass Mundlos und Böhnhardt nicht die Täter waren. » mehr

Fahnder der Polizei sichern am Nachmittag des 25. April 2007 Spuren am Transformatorenhäuschen auf der Heilbronner Theresienwiese. Hier war gegen 14 Uhr die Polizeimeisterin Michèle Kiesewetter mit einem Kopfschuss ermordet, ihr Kollege Martin A. lebensgefährlich verletzt worden.

16.01.2014

Thüringen

Polizistin war kurz nach Anschlag bereits tot

Die aus Thüringen stammende Michèle Kiesewetter hatte beim Mordanschlag der NSU-Terroristen in Heilbronn keine Chance. Der Kollege der Polizeibeamtin überlebte schwer verletzt. Sein Zeugenauftritt wir... » mehr

24.12.2013

Thüringen

Zeugen zu Heilbronner Polizistenmord im Januar im NSU-Prozess

München/Heilbronn - Im NSU-Prozess wird sich das Oberlandesgericht München im Januar mit dem Mordanschlag auf zwei Polizisten in Heilbronn im Jahr 2007 befassen. » mehr

Erstaunt über so wenig Nationalismus im Westen: Hier posieren Jugendliche, die der rechten Szene zugeordnet werden, im Sommer 1990 am Palast der Republik in Berlin. 	Foto: dpa

01.03.2012

Thüringen

Der braune Sumpf als Tabuthema

Er gilt als exzellenter Kenner der rechtsextremen Szene Deutschlands: Bernd Wagner kämpfte schon in der DDR gegen den laxen Umgang der Politik mit dem braunen Sumpf. » mehr

kle-treffbild_050510

05.05.2010

Suhl

"Ich sollte wohl den Nahen Osten meiden"

Wilhelm Dietl ist ein Autor mit der Affinität zu aufregenden, heiklen Themen. Nun hat er ein besonders heißes angepackt: das Agieren der Geheimdienste der islamischen Welt. Schattenarmeen nennt er sie... » mehr

03.04.2008

Suhl

Nach Mordanschlag mit Suhler Auto geflüchtet

Suhl/Halle/Saale – Nach dem Mordanschlag auf einen Rechtsanwalt in Halle am Dienstag suchen die Ermittler einen Mann, der mit einem Auto mit Suhler Kennzeichen geflohen sein soll. » mehr

Weltgebetstag in der Kapelle der Kreuzkirche

10.03.2008

Suhl

Seerosen erblühten in der Kapelle der Kreuzkirche

Suhl – Guyana ist ein Land voller Schönheit. Wasserreichtum gab ihm seinen Namen – Guyana, „Land vieler Wasser. Allein 700 Vogelarten sind hier zu Hause. 275 Wasserfälle stürzen in die Tiefe. » mehr

ts_Kranzniederlegung_150210

15.02.2010

Sonneberg/Neuhaus

Erinnern hilft die schmerzlichen Traumata zu überwinden

Sonneberg - Für Sigrid Arndt ist der 14. Februar 1945 seit der Kindheit ein Tag, der im Kalender wie eingebrannt steht. Dabei hatte sie den Tag nie erlebt, denn sie wurde erst ein Jahr später geboren. » mehr

ts_Kranzniederlegung_150210

15.02.2010

Sonneberg/Neuhaus

Erinnern hilft die schmerzlichen Traumata zu überwinden

Sonneberg - Für Sigrid Arndt ist der 14. Februar 1945 seit der Kindheit ein Tag, der im Kalender wie eingebrannt steht. Dabei hatte sie den Tag nie erlebt, denn sie wurde erst ein Jahr später geboren. » mehr

^