Lade Login-Box.

MODEFOTOGRAFIE

Auch in Schwarzweiß hatte Modefotografie in der DDR ihren Reiz: Fotos aus der dritten Ausgabe 1975 der "Sybille" von Rudolf Schäfer. Repros (3): SKD

03.05.2018

Feuilleton

Mehr als Mode

Das Dresdner Kunstgewerbe-Museum zeigt Werke der "Sibylle"-Fotografen und ermöglicht einen interessanten Einblick in die Mode-Welt der DDR. » mehr

Sonja mit Handpuppen aus der Kindersendung "Abendgruß" - auch das ein "Für Dich"-Titel aus dem Jahr 1963. 	Foto: Kurt Schwarzer

26.03.2014

Feuilleton

Inszenierte Wunschbilder

"Farbe für die Republik" - ORWO-Chrome und ORWO-Color aus Wolfen machten es möglich. Das Deutsche Historische Museum zeigt nun farbige Auftragsfotografien vom Leben in der DDR. » mehr

Contemporary Muslim Fashions

03.04.2019

Boulevard

Voller Widersprüche: Schau zu muslimischer Mode

Porträt einer jungen kreativen Modeszene oder Steigbügelhalter für die Unterdrückung von Frauen? Selten hat eine Ausstellung in einem Design-Museum solche Kontroversen ausgelöst. » mehr

kle-isabellbild_sw_270110

27.01.2010

Suhl/ Zella-Mehlis

Ausgezogen, um die Welt zu entdecken

Suhl - Von einer, die auszog, um sich, die Welt und ihre Profession zu entdecken - dieser Satz trifft mit Sicherheit auf Isabelle Gründer zu. Als sie Ende der neunziger Jahre ihre beschauliche Heimats... » mehr

Aktfotograf Günter Rössler wird 80

30.08.2007

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Mann, der die Frauen kennt

Günter Rössler hat die Aktfotografie in der DDR salonfähig und zur Kunst gemacht. Der Leipziger gilt als Altmeister dieses Genres. Seinen 80. Geburtstag würdigte das Leipziger Stadtmuseum 2006 mit ein... » mehr

Modefotograf2_011008

08.10.2008

Hildburghausen

Vom Maschinenbau-Studium zur Modefotografie

Schleusingen – Auf die Frage, wie lange er in Dresden Maschinenbau studiert hat, antwortet Konrad Schmidt mit einem verschmitzten Grinsen. „Also zu Vorlesungen gegangen bin ich drei Semester lang.“ Di... » mehr

^