Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MOBILITÄT

Horst Diezel ist einer der insgesamt acht Kutscher, die das 2,4 Tonnen schwere Fahrzeug durch die Stadt lenken. Fotos: Susann Eberlein

05.07.2020

Bad Salzungen

Bad Liebensteiner E-Kutsche legt guten Start hin

Die Bad Liebensteiner E-Kutsche ist in Betrieb, die ersten Fahrten sind ausgebucht. In der Testphase werden die laufenden Kosten von Projektpartnern gedeckt. » mehr

Schlafen auf der Schiene

05.07.2020

Wirtschaft

Von Sylt nach Salzburg über Nacht

Von der Nordsee in die Berge, vom herbstlich anmutenden Regenwetter in die Sonne: Die Kontraste können bei der Premierenfahrt des Nachtzugs von Sylt nach Salzburg kaum größer sein. Durch Corona ist es... » mehr

Robert mit Schulkameradin Madlen vor der Franz-Kafka-Skulptur in Prag.

12.08.2020

Meiningen

Abitur - und dann ran an die Pedale

Manche junge Leute zeigen in Zeiten von Corona und begrenzter Mobilität ganz besondere Interessen, um ihrem Erkundungsdrang nachzugehen - so Robert Müller aus Empfertshausen und Niklas Erdmann aus Ste... » mehr

Benjamin-Immanuel-Hoff (links) übergibt den Bescheid vor dem Rathaus an Oberbürgermeister André Knapp. Foto: frankphoto.de

01.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gut zu Fuß und zu Rad: Land fördert neuen Weg

Der Neubau des Rad- und Gehweges an der Gothaer Straße läuft auf Hochtouren. Am Dienstag übergab Infrastrukturminister Benjamin-Immanuel-Hoff dafür einen Fördermittelbescheid über knapp eine halbe Mil... » mehr

Christoph Bauer ist Dorfkümmerer in Waffenrod/Hinterrod und mit seiner Ideenwerkstatt laut Hans-Jürgen Rumm Vorreiter im Landkreis. Archiv: frankphoto.de

30.06.2020

Hildburghausen

Netzwerken der Dorfkümmerer: Menschen zum Reden gewünscht

Das Team der Dorfkümmerer im Landkreis ist vollzählig. Zum ersten Netzwerktreffen ging es darum, sich kennen zu lernen und anstehende Projekte zu priorisieren. Fazit: Im Fokus steht zunächst die Kommu... » mehr

Bürgermeister Dominik Straube, der Beigeordnete Lars Pitan und einer der Mitinitiatoren der Helferinitiative, René Buhr (von rechts), diskutieren über den künftigen Standort des geplanten Carports und der zweiten Ladesäule an der Gemeindeverwaltung. Foto: Kruse

24.06.2020

Ilmenau

Helferinitiative ist die Basis für ein weiteres Projekt im Geratal

Die corona-bedingte Hilfsaktion "Helden im Geratal" ist beendet. Aber auf Basis dieser Inititative soll für die Bürger im Geratal ein weiteres Projekt entstehen. » mehr

Lage im ÖPNV

18.06.2020

Wirtschaft

Trotz mehr Fahrgästen bleibt Lage im ÖPNV angespannt

Busse und Bahnen werden wieder voller. Doch von Fahrgastzahlen wie vor der Corona-Krise ist der öffentliche Nahverkehr noch weit entfernt. Aus Sicht der Branche sind nun kreative Angebote gefragt, die... » mehr

Der Traum von einer Motorradtour

Aktualisiert am 16.06.2020

Thüringen

CDU warnt vor drohenden Motorrad-Fahrverboten

Kurvenreiche Strecken mit vergleichsweise wenig Verkehr, wie es sie auch im Thüringer Wald gibt, sind bei Motorradfahrern beliebt - dem Fahrvergnügen könnte an einigen Stellen bald jedoch ein jähes En... » mehr

Führerschein mit 17

16.06.2020

Mobiles Leben

Sicher, aber weniger beliebt: Der Führerschein mit 17

Vor 15 Jahren wurde das Gesetz angestoßen, dass 17-Jährigen den Führerschein ermöglichte. Obwohl das Fahren mit Begleitperson Risiken senkt, ist das Konzept nicht mehr so beliebt wie einst. » mehr

E-Scooter

13.06.2020

Brennpunkte

Rufe nach mehr Sicherheit bei E-Scootern

Sie sind leise, flink und heißen eigentlich Elektrokleinstfahrzeuge. Nach einigem Durcheinander zum Start haben sich E-Scooter auch in Deutschland etabliert. Nicht alle sensiblen Fragen sind entschärf... » mehr

Protest

05.06.2020

Brennpunkte

Parken für Anwohner in Innenstädten könnte teurer werden

In Innenstadtvierteln ist es oft schwierig, einen Parkplatz zu finden. Oft stehen dann aber Autos lange unbenutzt herum. Nun könnten Parkausweise für Anwohner teurer werden. » mehr

Anwohner-Parken

05.06.2020

Mobiles Leben

Parken für Anwohner in Innenstädten könnte teurer werden

In Innenstadtvierteln ist es oft schwierig, einen Parkplatz zu finden. Oft stehen dann aber Autos lange unbenutzt herum. Nun könnten Parkausweise für Anwohner teurer werden. » mehr

Mobilität erweitern

25.06.2020

Mobiles Leben

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Wer sporadisch ein Auto benötigt und kein eigenes hat, guckt auf dem Land oft in die Röhre. Denn die meisten Carsharing-Anbieter konzentrieren sich auf größere Städte. Doch es gibt inzwischen auch Alt... » mehr

Stadtverkehr

27.05.2020

dpa

Autofahrer fahren weniger, wollen aber keinen ÖPNV

Seit Beginn der Corona-Krise benutzen viele Menschen lieber das eigene Auto als den öffentlichen Nahverkehr. Doch auch die Fahrten mit dem Auto nehmen deutlich ab. Woran das liegt, zeigt eine Studie d... » mehr

Nicht nur hoch zu Ross, sondern auch mit dem E-Bike können Gäste und Einheimische künftig von René Kindermanns (Foto) Pferdehof in Metzels aus unterwegs sein - ein neues Angebot ist in Arbeit. Foto: LEADER

27.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Mitmachhof soll in Ebertshausen entstehen

Auch 2020 werden mit Unterstützung der Regionalen Aktionsgruppe Leader "Henneberger Land" interessante Projekte in Angriff genommen, unter anderem in Steinbach- Hallenberg, Viernau und auch in Ebertsh... » mehr

Uber

18.05.2020

Deutschland & Welt

Uber kündigt den Abbau von weiteren 3000 Jobs an

Uber war über Jahre berüchtigt für ein aggressives Wachstum um jeden Preis. Der aktuelle Firmenchef Dara Khosrowshahi muss nun in der Corona-Krise zum zweiten Mal in zwei Wochen tausende Jobs abbauen. » mehr

Taxis

15.05.2020

Deutschland & Welt

Taxibranche und Konkurrenz gehen aufeinander zu

Seit langem wird über eine Reform des Personenbeförderungsgesetz gestritten. Nun kommt Bewegung in die Debatte. Ein Papier dürfte für Diskussionen sorgen. » mehr

Zughersteller Alstom

12.05.2020

Deutschland & Welt

Zughersteller Alstom optimistisch für Fusion mit Bombardier

Nach dem gescheiterten Zusammenschluss mit der Zugsparte von Siemens hat Frankreichs TGV-Hersteller Alstom einen anderen Partner gefunden. Die Pariser Politik verfolgt das Vorhaben sehr genau. » mehr

E-Scooter

10.05.2020

Deutschland & Welt

Corona räumt die E-Scooter-Branche auf

Für die E-Scooter-Branche könnte sich die Corona-Krise nicht nur als Herausforderung, sondern auch als reinigendes Gewitter erweisen. Und sie dürfte einem weiteren Akteur der neuen Mobilität in die Hä... » mehr

Zugstörungen

03.05.2020

Deutschland & Welt

Zugstörungen bremsen Bahnkunden immer häufiger aus

Wer Bahn fährt weiß: Verspätungen gehören zum Alltag. Beim Schienennetz gibt es einen Sanierungsstau, viele Züge sind veraltet. Und nun sorgt die Corona-Krise auch noch dafür, dass dem Staatskonzern n... » mehr

Giuseppe Conte

27.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Pandemie: Italien öffnet das Land schrittweise

Seit März steht Italien im Kampf gegen die Corona-Pandemie im strengen Lockdown fast still. Die Wirtschaft liegt am Boden, viele Italiener wollen endlich loslegen. Jetzt stellt die Regierung ihr Konze... » mehr

Auch in der Corona-Krise für Autofahrer in Not einsatzbereit: Sascha Paes und sein Abschleppunternehmen. Foto: T. Schwabe

23.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

24 Stunden dienstbereit, auch in diesen Krisenzeiten

Trotz Corona: Wer eine Panne oder einen Unfall im Straßenverkehr hat, kann sich auf Hilfe verlassen. » mehr

Deutsche Bahn

25.03.2020

Deutschland & Welt

Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots

Trotz Coronakrise: Die Züge der Deutschen Bahn fahren weiter - wenn auch im reduzierten Takt. Die Gewerkschaft der Lokführer fürchtet, dass das zulasten der Beschäftigten geht. » mehr

Grundgesetz

18.03.2020

Geld & Recht

Welche Einschränkungen wären wegen Corona noch denkbar?

Spielplätze abgesperrt, Geschäfte geschlossen, Heimarbeit statt Bürojob: Das Coronavirus hat das öffentliche Leben in Deutschland bereits massiv verändert. Wenn die bisherigen Maßnahmen nicht wirken, ... » mehr

Deutsche Bahn

15.03.2020

Deutschland & Welt

Bahn schränkt Regionalverkehr ein - Keine Ticket-Kontrolle

Mit der Coronavirus-Krise wird auch das öffentliche Leben gelähmt. Immer weniger Leute fahren mit Bus und Bahn. Die Deutsche Bahn reagiert nun auf die sinkende Nachfrage. Die Fahrscheinkontrolle entfä... » mehr

Dieses Schild fad Christian Hühn einst in Ungarn im Straßengraben. Foto: Richter

13.03.2020

Region

Die Kunst der Verführung

Die Kunst der Reklame steht im Mittelpunkt der neusten Sonderausstellung im Arnstädter Schlossmuseum, die am 21. März eröffnet wird. Zusammengetragen hat sie Christian Hühn. » mehr

«Moped fahren mit 15»-Sticker

10.03.2020

Thüringen

«Moped mit 15» wird in Thüringen dauerhaft möglich

Junge Thüringer werden auch zukünftig ab 15 Jahren mit dem Moped unterwegs sein können. Das teilte das Verkehrsministerium am Dienstag in Erfurt mit. » mehr

09.03.2020

Meiningen

Kreis bekommt 13,3 Millionen Euro vom Land

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen erhält in den nächsten Jahren 13,3 Millionen Euro vom Freistaat für Investitionen. » mehr

Andreas Scheuer

07.03.2020

Deutschland & Welt

München soll Standort für Mobilitätszentrum werden

Für eine Überraschung ist Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer immer gut. Eine Woche vor den Kommunalwahlen in Bayern kündigt er an, das Füllhorn über seine bayerische Heimat auszuschütten. Profitie... » mehr

Ein Kunstprojekt bei Altenfeld könnte für die aktuelle Situation stehen: Der Pedelec-Verleih scheint festgefahren, aber auch andere Ideen für bürgerschaftlich organisierte Mobilität lassen auf sich warten. Foto: Klämt

06.03.2020

Region

Nächste dreijährige Mitmach-Runde für mehr Mobilität in Landgemeinde gestartet

Für wie wichtig wird von den Bürgern der Landgemeinde eine Ergänzung des ÖPNV auf bürgerschaftlicher Basis erachtet? Ein Anschlussprojekt an Komet soll Lösungen bringen, doch vorerst wird eine konkret... » mehr

Taxifahrer-Protest

06.03.2020

Deutschland & Welt

Taxibranche fordert Vorbestellfrist für Uber und Co.

Spontan-Fahrten in Großstädten nur für Taxis - das fordert der Branchenverband. Es wären Einschränkungen für Konkurrenten wie Uber. Die Debatte um eine Öffnung des Marktes dürfte damit Fahrt aufnehmen... » mehr

Prof. Claudia Brözel

05.03.2020

Reisetourismus

Reisen in unsicheren Zeiten

Sars-CoV-2 verunsichert viele Urlauber. Breitet sich das neue Coronavirus weiter aus, könnten viele Urlaubspläne ins Wanken geraten. Verändert sich nun die Art des Reisens? » mehr

Straßenbahn in Luxemburg

29.02.2020

dpa

Luxemburg startet Gratis-ÖPNV

Das Großherzogtum Luxemburg können Urlauber jetzt kostenlos mit Bus und Bahn erkunden. Der Öffentliche Personennahverkehr ist dort komplett gratis. » mehr

Britta Trostorff (Bauhaus-Uni) und Klimaschutzmanager Ilm-Kreis, Felix Schmigalle, zum Auftakt des Mobilitätsprojekts der Landgemeinde. Fotos (2): Klämt

28.02.2020

Region

Weiter gesucht: Mobilitätsangebote

Die Suche nach bürgerschaftlich organisierten Mobilitätsangeboten zur Ergänzung des ÖPNV in der Landgemeinde geht weiter. Ein dreijähriges Projekt schließt sich nach Komet dazu an. » mehr

Ina Röhl von der IPU GmbH stellt Ablauf, Beteiligungsmöglichkeiten und Zeitplan für das Rahmenkonzept Unesco-Biosphärenreservat Thüringer Wald vor. Foto: hum

28.02.2020

Region

Erarbeitung eines Zehn-Jahres-Planes

Am Donnerstagabend startete der Wettbewerb Nachhaltig.Gut. Anregungen für mögliche Ideen und Projekte sollen in das Rahmenkonzept der Entwicklung des Biosphärenreservates Thüringer Wald einfließen. » mehr

Dienstagabend präsentierten Studenten der Bauhaus-Uni Weimar ihre Modelle von Bushaltestellen im Biosphärenreservat Thüringer Wald. Foto: Marina Hube

26.02.2020

Region

Bushaltestellen sollen zum Wiederkommen einladen

Haben Bushaltestellen das Potenzial, Menschen zu bewegen, in eine Region wiederzukommen? Den am Dienstag im Informationszentrum des Unesco-Biosphärenreservates Thüringer Wald vorgestellten Modellen wi... » mehr

Rollstuhlgrechtes Flusskreuzfahrtschiff

25.02.2020

Reisetourismus

Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Die Kreuzfahrt ist eine schöne Mischung aus Resorturlaub und Rundreise. Gilt das auch für Passagiere mit Einschränkungen? Frei von Hindernissen ist so ein Urlaub in jedem Fall nicht. » mehr

21.02.2020

Mobiles Leben

Das ewige Hin und Her

So viel Pendler wie nie fahren täglich zur Arbeit und zurück. Zeit, den Faktor Arbeit zu überdenken. » mehr

Im Ilmenauer Rathaus ist man verärgert darüber, dass die neue E-Bike-Tanke am Hennebrunnen nebenan bereits beschmiert wurde.	Foto: Appelfeller

Aktualisiert am 14.02.2020

Region

Vier E-Bike-Ladesäulen im Stadtgebiet Ilmenau aufgestellt

Die Stadtverwaltung ließ vor einer Woche neue Ladesäulen für E-Bikes in Ilmenau aufstellen. An vier städtischen Objekten können Radfahrer jetzt ihre Akkus volltanken. » mehr

Bushaltestelle Zentrum: Der ÖPNV in Suhl ist gut aufgestellt - noch. Denn in der Forderung des Landes nach weiteren Fahrpreiserhöhungen sieht der Stadtrat die Gefahr eines weiteren Rückgangs der Fahrgastzahlen. Foto: frankphoto.de

11.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Stadt will bessere Förderung des Busverkehrs

Die vom Land turnusmäßig geforderten Fahrpreiserhöhungen bei der Städtischen Nahverkehrsgesellschaft Suhl/Zella-Mehlis will der Stadtrat nicht länger hinnehmen. Er fordert die Abschaffung der Pflicht ... » mehr

Parken für Anwohner

08.02.2020

Deutschland & Welt

Anwohnerparken: Scheuer warnt vor «überzogener» Verteuerung

In vielen Wohnvierteln ist Anwohnern ein naher Parkplatz lieb - aber auch teuer? In der Diskussion über höhere Gebühren fürs Autoabstellen und die künftige Mobilität in den Städten gibt es neuen Strei... » mehr

Check-in bei Eurowings

31.01.2020

dpa

Keine kostenlose Sitzplatzwahl mehr im Eurowings-Basic-Tarif

Eurowings-Kunden, die mit einem sogenannten Basic-Tarif-Ticket fliegen, können bisher beim Check-in kostenfrei einen Sitzplatz auswählen. Das wird bald nicht mehr möglich sein. » mehr

U-Bahn in China

30.01.2020

dpa

Bei ausgefallenen China-Reisen bekommen Kunden Geld zurück

Wegen des Coronavirus sagen viele Veranstalter ihre kommenden China-Reisen ab. Betroffene Urlauber bekommen zwar ihr Geld zurück. Doch wie sieht es mit zusätzlichem Schadenersatz aus? » mehr

Coronavirus in China

27.01.2020

dpa

Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Das Coronavirus ist inzwischen in fast jeder Provinz oder Region Chinas aufgetaucht. Das hat Folgen für den Tourismus - auch in Deutschland. » mehr

Neben den Dörfern profitiert auch Großbreitenbach von Komet: Diesen Freitag starteten Baugrunduntersuchungen von WAVI, Energieversorgung und Stadt am Zwiebelmarkt. Der gehört zur Modellplanung Ortskern. Foto: Klämt

24.01.2020

Region

"Komet" glimmt nach drei Jahren Vorbeiflug nun noch nach

Das Komet-Projekt hat vielleicht mehr Bewegung in die Region gebracht, als manchem bewusst ist. Ende des Jahres ist es ausgelaufen. Doch es wird Nachnutzungen geben und manches ausgebaut. » mehr

Juni 2019 wurden mit Landrätin Petra Enders und Landgemeinde-Chef Peter Grimm die Mitfahrbänke in den Komet-Orten freigegeben. Nicht selten belächelt, soll ihnen nun eine App auf die Sprünge helfen. Doch es ist noch mehr geplant im neuen Mobilitätsprojekt, das Felix Schmigalle (rechts) vorstellte. Archivfoto: tom

24.01.2020

Region

In der Region Großbreitenbach startet neues Mobilitätsprojekt

Im Februar startet ein neues Entwicklungs-Projekt im Kreissüden, um auch ohne Auto mobil zu bleiben. Ab März soll dann auch der zweijährige Beteiligungsprozess beginnen. » mehr

Wo sich ein regelmäßiger Linienverkehr nicht lohnt, können Rufbusse Abhilfe schaffen. Das Angebot werde noch selten genutzt. Foto: LRA

21.01.2020

Region

"Ohne Angebot schafft man keine Nachfrage"

Im Busverkehr des Landkreises gibt es ein Rufbussystem. Das wird allerdings eher spärlich genutzt. Häufig aus falsch verstandener Scheu. » mehr

Insgesamt 20 Sponsoren haben dabei unterstützt, das Vereinsfahrzeug anzuschaffen. Viele von ihnen haben es ermöglicht, am Dienstag bei der offiziellen Übergabe dabei zu sein.

14.01.2020

Region

Mit Platz für bis zu sieben Leute

Vereine aus der Stadt Hildburghausen und ihren Ortsteilen können sich ab sofort bei der Stadtverwaltung ein Multifunktionsfahrzeug ausleihen. Am Dienstag ist es offiziell vorgestellt worden. » mehr

Ola Källenius

13.01.2020

Deutschland & Welt

Daimler: Sparprogramm ist keine Abkehr von Zukunftsprojekten

Nach einem Jahr voller schlechter Nachrichten für Daimler spricht Vorstandschef Ola Källenius über immer noch aktuelle Trends, neue Prioritäten und die Chancen für das Milliardenprojekt Robotaxi. » mehr

schild bushaltestelle

12.01.2020

Thüringen

Zuschüsse und einfacher Takt: Rot-Rot-Grün will mehr Mobilität

Linke, SPD und Grüne wollen probeweise eine Mobilitätsgarantie für Menschen im ländlichen Raum aussprechen und Fahrten zur Not auch bezuschussen. Wegen der Mehrheitsverhältnisse im Parlament ist aller... » mehr

Seit dem 1. Januar hat die Regionalbus Arnstadt (RBA) die Linienkonzession für den Busverkehr des Landkreises inne. Mit dem Jahres- hat es auch einen Fahrplanwechsel gegeben. Archiv: frankphoto.de

07.01.2020

Region

RBA organisert Busverkehr im Nachbarkreis

Der Wechsel von Transdev zu RBA hat im Busverkehr des Kreises Hildburghausen gut funktioniert. Die Informationskanäle werden aber erst Mitte Februar vollständig sein. » mehr

Seit dem 1. Januar hat die Regionalbus Arnstadt die Linienkonzession für den Busverkehr des Landkreises inne. Mit dem Jahres- hat es auch einen Fahrplanwechsel gegeben. Archiv: frankphoto.de

07.01.2020

Region

Umstellung im Busverkehr musste in zwei Monaten klappen

Der Wechsel von Transdev zu RBA hat im Busverkehr gut funktioniert. Die Informationskanäle werden aber erst Mitte Februar vollständig sein. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.