Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MITTLERE EINKOMMEN

Olaf Scholz

29.08.2020

Brennpunkte

Scholz will höhere Steuern für hohe Einkommen

Wer soll die Kosten der Corona-Krise tragen? Der Finanzminister will die Reichen zu Kasse bitten. Die Reaktionen darauf sind geteilt. » mehr

Medizinisches Personal versorgt im Krankenhaus einen Patienten

19.08.2020

Thüringen

Mehr Beschäftigte in der «kritischen Infrastruktur»

In Thüringen arbeiten mehr Beschäftigte in der sogenannten kritischen Infrastruktur und damit in Bereichen, die als wesentlich für das Gemeinwesen gelten. Im vergangenen Jahr waren 299 964 Menschen in... » mehr

Kinderbonus in der Corona-Krise

07.09.2020

Familie

Bei welchen Eltern der Kinderbonus wirklich ankommt

Familien mit Kindern erhalten von heute an einen Corona-Bonus. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden 300 Euro überwiesen. Das Geld kommt aber nicht bei allen Eltern gleichermaßen an. » mehr

Kinderbonus

17.08.2020

Familie

Auszahlung des Corona-Kinderbonus startet am 7. September

Mit 300 Euro pro Kind will der Staat Familien in der Corona-Pandemie zusätzlich unterstützen, die Kaufkraft stärken und die Konjunktur ankurbeln. Die Auszahlung beginnt in drei Wochen. » mehr

Armutsrisiko

13.08.2020

Brennpunkte

Armutsrisiko gestiegen: Corona-Auswirkungen noch ungewiss

In vielen Haushalten reicht das Geld längst nicht bis zum Monatsende. Bedürftige müssen sich Essen bei den Tafeln holen. Rentner müssen teils dazu verdienen, damit es zum Leben reicht. Die Armutsgefah... » mehr

Eine Lohnabrechnung mit Geldmünzen und -scheinen

01.08.2020

Wirtschaft

Gehälter im Osten auch 2019 weit unter Westniveau

Wer im Osten Deutschlands arbeitet, verdient in der Regel deutlich weniger als Kollegen im Westen. Die Gehälter gleichen sich jedoch sehr langsam an. » mehr

01.06.2020

Ilmenau

Junge Politiker: "Fahrtkostenübernahme ist richtig"

Arnstadt - Die Einführung des kostenlosen Schülertickets für Abiturienten durch den Kreistag (Freies Wort berichtete mehrmals) sorgt weiterhin für Diskussionsstoff. » mehr

Armutsrisiko von Erwerbslosen

21.05.2020

Brennpunkte

Regionale Unterschiede bei Armutsrisiko für Arbeitslose

Von der guten Konjunktur und dem robusten Arbeitsmarkt profitierten lange Millionen Bürger. Doch Probleme mit Armut verschwanden nicht. Vor allem bei Erwerbslosen ist das statistische Risiko dafür höh... » mehr

Mütter in Zeiten von Corona

14.05.2020

Familie

Vor allem Frauen übernehmen in Krise zusätzliche Betreuung

Wenn Kinder nicht in die Schule oder Kita gehen können, sind es überwiegend die Mütter, die ihre Betreuung übernehmen und dafür oft ihre Erwerbsarbeit reduzieren. So lautet das Fazit einer Studie. Die... » mehr

Leer

08.04.2020

Wirtschaft

Wirtschaftseinbruch: weniger Einkommen, mehr Arbeitslose

Jeder spürt die Folgen der Corona-Krise bereits. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, sind Geschäfte dicht, Kontakte eingeschränkt, Zigtausende Beschäftigte in Kurzarbeit. Wie es weitergeht - und... » mehr

Einkommen von Frauen

07.03.2020

Thüringen

Frauen in Thüringen am schlechtesten bezahlt

Bei der Gleichberechtigung gibt es noch immer Nachholbedarf: Frauen verdienen in Thüringen nach wie vor weniger Geld als Männer. Das liegt an mehr Teilzeit-Arbeit, schlechter bezahlten Branchen und we... » mehr

Einkommensunterschiede zwischen Mann und Frau

06.03.2020

Karriere

Wie unterschiedlich Frauen verdienen

Es geht um Beträge in vierstelliger Größenordnung: So groß sind die bundesweiten Unterschiede beim Einkommen zwischen den Regionen. Eine Konstante allerdings gibt es - Frauen verdienen im Mittel wenig... » mehr

Einkommen von Frauen

06.03.2020

Topthemen

Frauen bei Verdienst im Nachteil - Karrierechancen gestiegen

Von 2070 bis 4250 Euro - die regionale Spannbreite beim Verdienst der Frauen ist groß. Eine Konstante gibt es aber: Männer bekommen mehr. Dabei es gibt auch Fortschritte bei den Chancen von Frauen im ... » mehr

Markus Söder

27.01.2020

Brennpunkte

Söder fordert Reform der Unternehmens- und Erbschaftsteuer

CSU-Chef Markus Söder hat vor dem Treffen der Koalitionsspitzen eine Reform der Unternehmen- und Erbschaftsteuer gefordert. » mehr

Brieftasche

12.12.2019

Thüringen

Wohlfahrt: Rund 16 Prozent der Thüringer sind armutsgefährdet

In Thüringen sind nach Angaben des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes 16,4 Prozent der Einwohner von Armut bedroht. » mehr

Wohnungsloseneinrichtung in Dortmund

12.12.2019

Topthemen

Sozialverband: Große regionale Unterschiede bei Armut

Deutschland ist geteilt: Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht eine wachsende Kluft zwischen wohlhabenden Regionen und solchen, in denen Armut ein großes Problem ist. Der Unterschied zwischen Ost u... » mehr

Armut im Ruhrgebiet

12.12.2019

Familie

Deutschland geteilt in Wohlstands- und Armutsregionen

Kurz vor Weihnachten legt der Paritätische Wohlfahrtsverband einen «Armutsbericht» vor. Diagnose: Insgesamt geht Armut zwar zurück, aber es entstehen neue Problemregionen. Das wirft die Frage auf, wer... » mehr

Schiffbau im Wismar

05.12.2019

Wirtschaft

Studie: Arbeitsmärkte im Aufschwung - Armutsrisiko aber hoch

In vielen Industrieländern gehen die Beschäftigungszahlen nach der globalen Finanzkrise wieder klar hoch. Paradox: Die Armut sinkt trotzdem kaum. Eine Studie sieht trübe Aussichten für junge Generatio... » mehr

03.10.2019

Meinungen

Schöne zweite Klasse

Die deutsche Einheit wird 29 und hierzulande meint eine Mehrheit, dass Ost und West noch lange nicht zusammengewachsen seien. Stimmt das oder ist das nur ein Gefühl? Unser Autor meint, es gibt keinen ... » mehr

20.09.2019

Schlaglichter

Klimapaket: Gemischte Reaktionen bei Parteien und Verbänden

» mehr

Zeit nehmen

17.09.2019

Brennpunkte

Mit steigendem Vermögen sinkt die Zeit für Pflege zuhause

Mehr Frauen pflegen Angehörige zuhause als Männer - und Ältere leisten mehr Pflegearbeit als Junge. Unterschiede beim Vermögen wirken sich vor allem darauf aus, wie lange gepflegt wird. » mehr

Stethoskop

14.09.2019

Brennpunkte

Jede Minute fünf Tote durch falsche medizinische Behandlung

Millionen Menschen weltweit kommen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich bei medizinischen Behandlungen zu Schaden. «Jede Minute sterben fünf Menschen wegen fehlerhafter Behandlu... » mehr

Olaf Scholz

10.09.2019

Brennpunkte

Scholz: Regierung für mögliche Wirtschaftskrise gewappnet

Hohe Investitionen und dabei keine neuen Schulden - Finanzminister Olaf Scholz bezeichnet das als «besondere Leistung». Die Opposition zerpflückt seinen Haushaltsentwurf. Und ein wichtiges Thema bleib... » mehr

Krebs-Diagnose

04.09.2019

Gesundheit

Krebs wird in reichen Ländern zur häufigsten Todesursache

Die Welt erlebt einen Übergang: Hält die derzeitige Entwicklung an, wird es wohl künftig einen neuen Spitzenreiter im Ranking der globalen Todesursachen geben. Das zumindest schließen Forscher aus der... » mehr

03.09.2019

Wissenschaft

Wird Krebs weltweit zur Haupttodesursache?

Die Welt erlebt einen Übergang: Hält die derzeitige Entwicklung an, wird es wohl künftig einen neuen Spitzenreiter im Ranking der globalen Todesursachen geben. Das zumindest schließen Forscher aus der... » mehr

Weltweit fehlt Hilfe bei Nikotinsucht-Ausstieg

26.07.2019

Wissenschaft

WHO bemängelt weltweit fehlende Hilfe bei Tabak-Ausstieg

Tabakkonsum ist schädlich, aufhören ist gut für die Gesundheit - wer Tabak raucht, schnupft oder kaut, weiß das meist, aber auszusteigen fällt trotzdem schwer. Die Weltgesundheitsorganisation hat konk... » mehr

Hepatitis-Impfstoff gegen Hepatitis A und B

26.07.2019

Wissenschaft

Bezahlbare Strategie kann Hepatitis um 90 Prozent reduzieren

Die Weltgesundheitsorganisation will mehr Mittel gegen die Infektionskrankheit. Das würde sich finanziell sogar lohnen - und Millionen Todesfälle verhindern. » mehr

26.06.2019

Schlaglichter

Kabinett beschließt Haushaltsentwurf 2020

Das Kabinett hat den Entwurf für den Haushalt 2020 beschlossen. Finanzminister Olaf Scholz plant trotz schwächerer Steuereinnahmen mit steigenden Ausgaben von 359,9 Milliarden Euro. Er will zudem erne... » mehr

19.11.2018

Meinungen

Alles relativ

Armut ist keine Schande. Reichtum auch nicht. Hat der deutsch-schweizerische Schriftsteller Curt Goetz behauptet. Friedrich Merz wird diesem Satz zustimmen, Andrea Nahles wohl auch. Die Antwort auf di... » mehr

Armut

07.11.2018

Thüringen

In Südthüringen ist das Armutsrisiko vergleichsweise niedrig

Thüringen liegt bei der Armutsgefährdung bundesweit im Mittelfeld. Das geht aus Zahlen der Statistikämter des Bundes und der Länder hervor. » mehr

Armut

07.11.2018

dpa

Armutsgefährdung in Deutschland unterschiedlich verteilt

Immer mehr Menschen in Deutschland sind von Armut bedroht. Das Risiko fällt jedoch von Region zu Region unterschiedlich aus. Besonders prekär ist die Situation in einem Gebiet im Norden. » mehr

Neubausiedlung

07.11.2018

Deutschland & Welt

Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse noch weit entfernt

Der Anspruch besteht schon seit Jahrzehnten, verwirklicht ist er bis heute nicht: gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Teilen Deutschlands. Innenminister Seehofer will nun sagen, wie die Lücke zw... » mehr

Stellenanzeigen

24.10.2018

Deutschland & Welt

Befristet Beschäftigten und Teilzeitarbeitern droht Armut

Befristet Beschäftigte und Teilzeitarbeiter können nach Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat oft von ihrem Verdienst kaum leben. » mehr

Alleinerziehende Mutter mit Kind

12.07.2018

dpa

Armut bedroht Alleinerziehende

Kein Geld für die Teilnahme am Sportverein oder das Lernen eines Instrumentes: Kinder alleinerziehender Frauen sind häufig von Armut betroffen, wenn ihre Mütter langfristig weniger als 30 Wochenstunde... » mehr

Erwerbstätigkeit von Frauen

08.03.2018

dpa

Mehr Frauen finanziell eigenständig: Armut droht weiterhin

Licht und Schatten zum Weltfrauentag: Zwar können deutlich mehr Frauen von ihrer Arbeit leben als früher. Aber mehr als früher sind auch von Armut bedroht. Wie groß sind die Fortschritte wirklich? » mehr

Reinigungskraft

13.11.2017

dpa

Armutsrisiko trotz Job bei fast jedem Zehnten

Arm trotz Arbeit - das Risiko hierfür ist weit verbreitet in Deutschland. Vor allem bei Befristungen und Teilzeit. » mehr

29.08.2017

Thüringen

Mehr als jedes fünfte Kind in Thüringen von Armut bedroht

Wiesbaden/Erfurt - Mehr als jedes fünfte Kind in Thüringen ist von Armut bedroht. » mehr

Jedes Jahr im Sommer zeigen die Kindergartenkinder, was sie übers Jahr alles gelernt haben und die Eltern staunen. Unser Foto entstand in Oberlind. Foto: camera900.de

10.08.2017

Region

Kitagesetz lässt Gebühren wachsen

Das neue Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetzes, kurz ThürKitaG, wird die Eltern beschäftigen. » mehr

Mehr Gehalt durch Schönheit?

23.02.2017

dpa

Studie hinterfragt «Schönheitsprämien» im Job

Seit Jahren erforschen Ökonomen, ob das Aussehen die Höhe des Gehalts beeinflusst - positiv oder negativ. Eine neue Studie hinterfragt jetzt die Existenz einer solchen «Schönheitsprämie». Und stößt au... » mehr

BIldungspaket

06.12.2016

Thüringen

Neue Statistik rechnet Thüringer weniger arm

Armer Osten, reicher Westen - mit einer neuen Studie versuchen Forscher das Klischee aufzubrechen. Dafür wurden jetzt auch die unterschiedlichen Preise in den Regionen einbezogen. » mehr

22.09.2016

Thüringen

Mehr Thüringer sind wieder von Armut bedroht

Erfurt/Wiesbaden - In Thüringen sind wieder mehr Menschen von Armut bedroht. » mehr

22.09.2011

Thüringen

Armutsgefahr in Thüringen ist laut Statistik gesunken

Wiesbaden - In Thüringen ist die Armutsgefahr in den vergangenen Jahren gesunken. Demnach habe 2010 für 17,6 Prozent der Bevölkerung ein erhöhtes Armutsrisiko bestanden, nachdem es 2005 noch fast 20 P... » mehr

Strahlend in die Zukunft: Dietmar Bartsch ist Prügelknabe und Zugpferd zugleich in seiner Partei - eben je nach Gemütslage seiner Genossen.

17.09.2011

Region

Bartsch: "Es scheitert meistens an der SPD"

Dietmar Bartsch ist einer, der zu den Linken stieß, als mit der Partei "noch kein Blumentopf" zu gewinnen war. Seit 1990 Mitglied, erlebte er mehrfach innerparteiliche Machtkämpfe am eigenen Leib. Heu... » mehr

14.09.2011

TH

Grenzfrage

Sie kommt nicht überraschend, die Verfassungsklage der Grünen zur Finanzierung der Schulen in freier Trägerschaft. Sie ist ein Teil des politischen Geschäfts. Als letzte Möglichkeit, sich doch noch du... » mehr

Will die Reichen zur Kasse bitte: Diemar Barth, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag, am Donnerstagabend im Stadttheater Hildburghausen. 	Fotos (2): Zimmermann

16.07.2011

Region

Millionäre gesucht

Unter der Überschrift "Kommunalfinanzen aus Sicht der Linken" hat man im Stadttheater Hildburghausen mit prominenter Unterstützung eine nicht ganz einfache Materie besprochen. » mehr

Recknagel_030910

03.09.2010

Thüringen

Liberale im Spagat zwischen Erfurt und Berlin

Bei den Landesausgaben drängt die FDP auf massive Kürzungen. Und im Bundesrat, so ihre Forderung, soll sich Thüringen für niedrigere Steuern starkmachen. » mehr

27.05.2008

Thüringen

„Eine unglaubliche Konzentration von Benachteiligung“

Erfurt – Anklagen? Nein, das will Ronald Lutz nicht. Aber er hofft, dass nun eine öffentliche Debatte über Armut und Reichtum in unserer Gesellschaft beginnt. Dass Fragen gestellt werden, die oft ein ... » mehr

22.10.2008

Thüringen

Kinderarmut auf Prüfstand

Erfurt – Eine Flut von Gutachten, die von der Landesregierung in Auftrag gegeben wurden, wird in nächster Zeit Thüringen überschwemmen. Auch darin spiegelt sich die Umbildung der Regierung im Mai. » mehr

ski-lutherbi_180908

18.09.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Familien sind willkommen

Oberhof – Pionierhaus, Naturfreundehaus, jetzt Ferienzentrum Oberhof. Das Objekt in der Zellaer Straße hat sich in den letzten Jahren nicht nur äußerlich stark verändert. Auch der Name und die Trägers... » mehr

06.06.2009

Region

Zahlenschau drückt den Leidensdruck

Steinach - Geht die Armut an Steinach vorbei? Eine schlussgültige Antwort auf diese Frage wollte Steinachs Bürgermeister auf der vergangenen Ratssitzung nicht geben. Doch die Daten, die sich nach Rück... » mehr

06.06.2009

Region

Zahlenschau drückt den Leidensdruck

Steinach - Geht die Armut an Steinach vorbei? Eine schlussgültige Antwort auf diese Frage wollte Steinachs Bürgermeister auf der vergangenen Ratssitzung nicht geben. Doch die Daten, die sich nach Rück... » mehr

^