Lade Login-Box.

MITTELUNTERNEHMEN

Mittelständische Firmen

15.10.2019

Wirtschaft

Mittelständische Firmen verlieren nach Topjahren an Schwung

Beschäftigung auf Höchststand, Umsatzanstieg und mehr Investitionen: Kleinere und mittlere Unternehmen in Deutschland haben 2018 mit Bestmarken geglänzt. Doch inzwischen schwächelt die Gesamtkonjunktu... » mehr

Geschäftsführer Knuth Baumgärtel (kleines Foto) ließ an seiner Freude über die Eröffnung des dritten Standortes der Micro-Hybrid Electronic GmbH gerne an die einhundert Gäste aus Kommunalpolitik und Wirtschaft teilhaben. Mit dem Umzug des LTCC Competence Centers nach Langewiesen erschloss sich das Unternehmen räumlich besser Möglichkeiten bei der Entwicklung und Herstellung von keramischen Schaltungsträgern (großes Foto Entwicklungsingenieur Philipp Seibt). Fotos: b-fritz.de

05.09.2019

Ilmenau

Nach Eröffnung kann Phase zwei beginnen

Gemeinsam mit Mitarbeitern, Geschäftsfreunden und Gästen eröffnete die Micro-Hybrid Electronic GmbH mit dem LTCC-Competence Center gestern im Langewiesener Gewerbegebiet ihren dritten Standort. » mehr

HFP-Geschäftsführer Michael Frank im Gespräch mit Nicola Beer, Helmut Hempel, Matthias Fallenstein und Christian Wollny (von links). Foto: Heiko Matz

21.10.2019

Bad Salzungen

Automobilkrise macht sich auch bei HFP Bandstahl bemerkbar

Mehr Wertschätzung für die mittelständischen Unternehmen wünscht sich die FDP. Landtagskandidat Matthias Fallenstein schaute sich bei der HFP Bandstahl GmbH um. » mehr

Wuchtig: Neuzugang Marko Racic beeindruckt am Kreis nicht nur wegen seiner 2,02 Meter, sondern auch wegen seiner Durchsetzungsstärke. Foto: Stephan Schrön

21.08.2019

Regionalsport

Der Klassenerhalt ist nicht genug

Mit einem Ost-Duell in Dresden starten die Zweitliga-Handballer vom ThSV Eisenach am Sonntag in die neue Serie. Die Neuzugänge halten die Aufstiegs-euphorie am Brodeln. » mehr

Forschung im Mittelstand

17.08.2019

Wirtschaft

Mittelstands-Netzwerk gegen Sparen bei Forschungsförderung

Kleinen und mittleren Firmen, die auf Innovationen angewiesen sind, fehlen oft Forschungskapazitäten. Diese Lücke sollen Förderprogramme stopfen. Doch unter anderem die Konjunktur macht den Allianzen ... » mehr

Amazon-Prime-Pakete

25.06.2019

Computer

Amazon verlängert Abokunden-Aktion Prime Day auf 48 Stunden

Viele Kunden warten mit dem Kauf ihrer Wunschobjekte, bis es spezielle Angebotze gibt. Für Kunden von Amazon Prime haben daher zwei Tage im Juli eine besondere Bedeutung. » mehr

25.06.2019

Schlaglichter

Amazon verlängert Abokunden-Aktion Prime Day auf 48 Stunden

Amazon weitet sein Einkaufs-Event Prime Day in diesem Jahr auf 48 Stunden aus. Bei der Aktion gibt es in 18 Ländern Angebote nur für Mitglieder von Amazons kostenpflichtigem Abo-Dienst Prime. Sie wird... » mehr

Die Meininger Henflingianer mit ihren spanischen Gästen und Bürgermeister Fabian Giesder (r.). Die Gast-Gymnasiasten bleiben bis Sonntag. Foto: Anna Hönig

26.03.2019

Meiningen

Die Welt zu Gast in Meiningen

Eine Woche lang waren spanische Schüler zu Gast in Meiningen. Seit acht Jahren pflegt das Henfling-Gymnasium Kontakte zu den Gymnasiasten aus in Pola de Siero - mit Erfolg. » mehr

Michael Lemser, Mitarbeiter der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF), beriet Rückkehrinteressierte beim Pendlertag im TGF Schmalkalden. Foto: Susann Eberlein

25.03.2019

Schmalkalden

Zurück in die Heimat

Das Heimatgefühl treibt Pendler und Rückkehrinteressierte oft zurück nach Thüringen. Beim Pendlertag im TGF in Schmalkalden informierten sie sich über Möglichkeiten, in der Region zu arbeiten. » mehr

Oliver Kahn

06.03.2019

Sport

Kahn will sich noch nicht in Bayern-Planung einmischen

Oliver Kahn steht vor einem Engagement als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, will sich aber noch nicht in die Personalplanungen beim Fußball-Rekordmeister einmischen. » mehr

In den vergangenen Wochen besuchte die Stadtspitze zahlreiche Unternehmen, hier ist Christian Endter zu Gast bei Matec-Chef Bernd Schneider.	Foto: fotoart-af.de

01.03.2019

Schmalkalden

Breit aufgestellt, hoch spezialisiert

Schnell, flexibel und das in Nischen, die wenige andere bedienen können – viele Firmen im Haselgrund haben sich spezialisiert und vergrößert. Schon sind die Gewerbeflächen knapp. » mehr

Kay Tischer, Eleonore Mühlbauer, Valentina Kerst, Ernst Rittinghaus und Udo Götze (von links) besichtigen einen Sanitätscontainer der Bundeswehr. Foto: Pöhl

17.01.2019

Ilmenau

"Im digitalen Wunderland Ilmenau"

Das Thema Digitalisierung und Mobilität der Zukunft beschäftigt derzeit die Thüringer Sozialdemokraten. Am Montag ging es in der Universitätsstadt Ilmenau auf Spurensuche. » mehr

Kay Tischer, Eleonore Mühlbauer, Valentina Kerst, Ernst Rittinghaus und Udo Götze (von links) besichtigen einen Sanitätscontainer der Bundeswehr. Foto: Pöhl

17.01.2019

Ilmenau

"Im digitalen Wunderland Ilmenau"

Das Thema Digitalisierung und Mobilität der Zukunft beschäftigt derzeit die Thüringer Sozialdemokraten. Am Montag ging es in der Universitätsstadt Ilmenau auf Spurensuche. » mehr

Eine große Karte des Wartburgkreises hatte sich das Frauen- und Familienzentrum "Louise" gewünscht. Im Bild von links: Barbara Vogel, Reinhard Krebs, Sonja Wenzel, Joachim Lebens, Margit Knüpfer und Christina Michael. Foto: Heiko Matz

21.12.2018

Bad Salzungen

Fast ein mittelständisches Unternehmen

Landrat Reinhard Krebs ist von der Arbeit des Frauen- und Familienzentrums "Louise" begeistert - ebenso vom künftigen Standort. Im nächsten Jahr steht ein Umzug an. » mehr

Rappelvoll war die Ausstellungshalle seinerzeit zur Modenschau. Archivfotos (2): Erik Hande

06.12.2018

Schmalkalden

Gewerbeverein kurbelte Wirtschaftsmotor gehörig an

Die Interessen von Händlern, Gastronomen und Firmen unter einen Hut gebracht zu haben, dessen darf sich der Steinbach-Hallenberger Gewerbeverein rühmen. Die „Schdaaimicher Einkaufsnacht“ und die Gewer... » mehr

Arbeit in Gießerei

04.11.2018

Wirtschaft

Bewerbermangel im Mittelstand verschärft sich

Die Konjunktur läuft rund, doch es gibt oft nicht mehr genügend qualifizierte Arbeitskräfte. Das bekommen kleinere und mittlere Unternehmen besonders zu spüren. » mehr

Verteilerpunkt

26.10.2018

Brennpunkte

Grüne wollen Rechtsanspruch auf schnelles Internet ab 2019

Langsames Internet, schlechtes Mobilfunknetz - das ist auf dem Land oft noch Alltag. Die Grünen fordern nun einen «einen Rechtsanspruch auf einen schnellen Breitband-Internetanschluss». Ein entspreche... » mehr

Dr.-Ing. Olaf Kiesewetter mit dem Mittelstandspreis

17.10.2018

Ilmenau

Kiesewetter Unternehmer des Jahres 2018

Olaf Kiesewetter aus Geschwenda wurde mit dem BVMW-Mittelstandspreis zum Unternehmer des Jahres 2018 im Ilm-Kreis ausgezeichnet. Diese Ehrung erhielt er bereits zum zweiten Mal. » mehr

Auszeichnung der Mitarbeiter, (von links): Stefan Ihling, Sven Scholl, Felix Mudrack, Sylvia Soßdorf, Karin Sell, Udo Trunk, Kai-Uwe Zacher und Geschäftsführer Frank Weih. Fotos (2): Klaus Albrecht

14.10.2018

Bad Salzungen

60 Jahre Elektrik Vacha - eine Erfolgsgeschichte

Wenn eine Firma auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblickt, kann man mit Fug und Recht von einer Erfolgsgeschichte sprechen. Frank Weih, Geschäftsführer der Elektrik Vacha GmbH, hatte seine Mitarbeiter... » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Landwirte bekommen bis zu 500 000 Euro Dürrehilfe

Bund und Länder haben sich im Grundsatz darüber verständigt, wie die angekündigten 340 Millionen Euro Dürrehilfen an die Bauern verteilt werden sollen. Wie die dpa aus Regierungskreisen erfuhr, sollen... » mehr

Petra Möller (rechts) zeigt Ministerpräsident Bodo Ramelow die Feinheiten ihrer Arbeit.	Fotos (2): fotoart-af.de

17.07.2018

Schmalkalden

"Netzwerke sind das A und O"

Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht derzeit Unternehmen, Hochschulen und Forschungsinstitutionen in Südthüringen. Auch die GFE in Schmalkalden gehörte zu einer der Stationen seiner Sommertour. » mehr

Den gesamten Tag über dicht umlagert war der Waffelmat, den die Auszubildenden von Ruhlamat entwickelt und gebaut haben.

28.06.2018

Bad Salzungen

Ein Waffelmat von Ruhlamat

Rund 1000 Besucher kamen zum zweiten Tag der offenen Tür beim Marksuhler Unternehmen Ruhlamat. » mehr

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums standen die Mitarbeiter bei einer kleinen Feierstunde im Mittelpunkt. Denn ohne sie - so wurde auch in der Feier mit Partnern, Kunden, Wegbegleitern, Freunden und Angehörigen deutlich - wäre der Erfolg nicht möglich. Foto: frankphoto.de

18.06.2018

Suhl

Ein Ort, der nicht nur Arbeit, sondern auch wohlfühlen ist

Am 1. März 1993 wurden die heutigen Suhler Werkstätten in das Handelsregister eingetragen. Das Team des Unternehmens feierte mit Freunden und Wegbegleitern nun das 25-jährige Bestehen. » mehr

"Vormachen, nachmachen, kontrollieren war gestern"

11.06.2018

Bad Salzungen

"Vormachen, nachmachen, kontrollieren war gestern"

Der Firmenausbildungsverbund Wartburgregion zog Bilanz. Fazit: Der Fachkräftemangel hat die Wartburgregion erreicht. Zirka die Hälfte der Ausbildungsplätze bleibt unbesetzt. » mehr

Ute Poerschke, Geschäftsführerin der Elschukom, bei der Betriebsbesichtigung mit MdB Kerstin Andreae (Grüne), MdL Olaf Müller (Grüne) und Patricia Solaro vom ZVEI sowie Jan Richter, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Grünen im Landtag (von rechts nach links).	Foto: frankphoto.de

24.05.2018

Hildburghausen

In Veilsdorf ist die Zukunft angekommen

Viele kleine und mittlere Unternehmen scheuen die Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung. Die Elschukom in Veilsdorf zeigte keine Berührungsängste und hat mittlerweile eine Vorreiterrolle in... » mehr

26.03.2018

Zella-Mehlis

Lange Wiese: Entweder ganz auf oder ganz zu

Vor einer Entscheidung zum Durchgangsverkehr in der Langen Wiese sollen nochmals Verkehrszählungen stattfinden. Aber es wird wohl nur ganz auf oder ganz zu geben. » mehr

Mit seiner Stoiber-Nummer überzeugt der Lauschaer Jonas Greiner sein Publikum. Foto: Doris Hein

20.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Politisches Kabarett made in Lauscha und im Gardemaß

Zu übersehen ist er nicht, Jonas Greiner, Lauschaer und korrekt zwei Meter und sieben Zentimeter lang. Der definitiv Größte ist er schon immer irgendwie gewesen, nun darf er sich auch in Bayern den Gr... » mehr

Die CDU, mit Mark Hauptmann, Ralf Liebaug (stehend), Christina Liebetrau (verdeckt), Christian Barth und Bernd Gellert, lud zum Unternehmerbrunch. Foto: Sascha Bühner

16.02.2018

Schmalkalden

Internetverbindung ist "das Letzte"

Verkehrsanbindung, Schulausbildung, Breitbandausbau, Steuern – Themen gab es zum Unternehmerbrunch der Schmalkalder CDU genug. » mehr

Eckart Liebaug hat auf seinem Dachboden bereits gestöbert und eine alte Holzkiste von W. Viebahn, Nougat- und Marzipanfabrik Schmalkalden KG, gefunden. Foto: fotoart-af.de

18.01.2018

Schmalkalden

Zum Jubiläum Viba-Nougat gegen Viba-Holzkiste

Vor 125 Jahren begann in der Stillergasse Nr. 193 die wunderbare Erfolgsgeschichte des Schmalkalder Nougats. Ein guter Anlass, um zu feiern – aber auch, um Danke zu sagen. Mit einer ganz besonderen Ta... » mehr

Eckart Liebaug hat auf seinem Dachboden bereits gestöbert und eine alte Holzkiste von W. Viebahn, Nougat- und Marzipanfabrik Schmalkalden KG, gefunden. Foto: fotoart-af.de

12.01.2018

Schmalkalden

Viba-Nougat gegen Viba-Holzkiste

Vor 125 Jahren begann in der Stillergasse Nr. 193 die wunderbare Erfolgsgeschichte des Schmalkalder Nougats. Ein guter Anlass, um zu feiern – aber auch, um Danke zu sagen. Mit einer ganz besonderen Ak... » mehr

Ilmenaus Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (links) scheint noch einmal die vorgelegten Zahlen zu prüfen. Frauenwalds Bürgermeister Frank Amm erläutert, weshalb nur Ilmenau zur Eingemeindung in Frage kommt. Fotos (2): hum

06.10.2017

Ilmenau

Seeber reicht die Hand nach Frauenwald

Am Donnerstagabend hat Ilmenaus Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber Frauenwald offiziell die Hand zur Fusion gereicht. Die Frage sei, was die Politik jetzt vorgibt. » mehr

Von der Ausbildungsberaterin der IHK Südthüringen in Arnstadt, Carmen Klotz, erhielten Leonie und Marie ihren Berufswahlpass. Foto: Huth

19.09.2017

Ilmenau

80 Schüler gehen ihre Berufswahl an

Durchhalten, dran bleiben, ranklotzen. Die Siebtklässler in Stadtilm haben mit ihren Berufswahlpässen auch die Ansage bekommen, wo es in Zukunft hingeht. In die Berufsorientierung, gut abgeheftet und ... » mehr

Heidi Krömker und Nadja Huntemann (rechts) zeigen die Plattform "Nanoteclearn" für die Weiterbildung in der Mikrosystemtechnik. Foto: he

24.07.2017

Ilmenau

"Nanoteclearn" ist startbereit

Die Stärke der kleinen und mittelständischen Unternehmen liegt in ihrer Innovationskraft. Damit das so bleibt, können sich ihre Mitarbeiter auf "Nanoteclearn" fit machen für Unsichtbares. » mehr

Anders als bei SolarWorld rief die drohende Blue Cell-Schließung bisher kein politisches Engagement hervor. Das ärgert Anwalt Stefan Rienecker. Foto: Richter

29.05.2017

Ilmenau

Blue Cell-Mitarbeiter wünschen sich Politiker-Engagement

Mit Blue Cell verschwindet ein weiterer Solarzellen-Hersteller am Erfurter Kreuz. Die Mitarbeiter haben bereits die Kündigung erhalten. » mehr

Umweltministerin Anja Siegesmund will einen Alternativvorschlag zur geplanten Stromtrasse des Süd-Link vorlegen. Foto: ari

12.04.2017

Thüringen

"Auf keinen Fall werden wir uns zurücklehnen"

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) setzt auf strengere Naturschutz-Regeln - auch, um einen Bau weiterer Stromtrassen durch den Freistaat zu verhindern. Und schätzt trotz der Aufregung... » mehr

12.03.2017

Schmalkalden

Ausländische Fachkräfte für Betriebe

Die heimische Wirtschaft wirbt um Fachkräfte. Arbeitnehmer aus dem Ausland sollen die Lücken in den Belegschaften füllen. Auf einer Informationsveranstaltung können Unternehmer Details erfahren. » mehr

07.02.2017

Wirtschaft

IHK-Chef warnt vor negativen Folgen steigender Kraftstoffpreise

Die Industrie- und Handelskammer Erfurt hat vor negativen Folgen steigender Benzin- und Dieselpreise vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen gewarnt. » mehr

Peter Scharff, Petra Enders, Andreas Jaeger, Franz-Josef Willems und Klaus Augsburg stellten den Beteiligten ihre Version vom Transferzentrum vor. Foto: dh

02.02.2017

Ilmenau

Innovationen transferieren auf 750 Quadratmetern

An einem Transferzentrum Technik Thüringen, wie es in den nächsten zehn bis 15 Jahren am Erfurter Kreuz entstehen soll, gibt es verschiedene Interessen. Beim Innovationsdialog kamen sie auf den Tisch. » mehr

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (links) übergab Bürgermeister Uwe Möller den Förderbescheid über gut 6,2 Millionen Euro. Foto: Richter

09.01.2017

Ilmenau

"Blinker setzen für den Fang großer Fische"

Der Freistaat fördert erneut die Erschließung des Industriegebietes Erfurter Kreuz, diesmal mit 6,2 Millionen Euro für den vierten Bauabschnitt. » mehr

Der Zweite Beigeordnete Bernd Schneider (Freie Wähler/ dritter von rechts) monierte das Vorgehen des Landes bei der Gebietsreform: "Ich fühle mich als Gemeinderat erpresst". Foto: Erik Hande

14.12.2016

Schmalkalden

Mit Wut im Bauch

Mit neun zu vier Stimmen hat der Gemeinderat Viernau der Eingliederung in die Stadt Steinbach-Hallenberg zugestimmt. Alle Christdemokraten und Freie Wähler votierten zumeist mit Bauchgrimmen dafür, de... » mehr

06.12.2016

Wirtschaft

Wirtschaftsminister: Mittelstand muss jetzt mehr investieren

Erfurt - Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat die mittelständischen Unternehmen auf schwierigere Rahmenbedingungen eingeschworen. » mehr

Tobias Koinzer (2.v.l.) zeigt, wie Mittels Endoskopie Schweißnähte von innen kontrolliert werden. Foto: Richter

02.11.2016

Ilmenau

Wo Pharmaapparate und Bratwurstroste entstehen

Zum dritten Mal lädt "Industrie Intouch" Interessierte ein, Unternehmen aus der Region kennen zu lernen. Mit dabei sind auch Saveway in Langewiesen, KHW in Geschwenda und IMOSI in Thörey. » mehr

Mala-Geschäftsführer Reiner Blüge (links) und Druckereileiter Markus Vetter (2. von links) zeigen die neue Anlage, auf der Aluminiumtafeln bedruckt werden können. Mit im Bild sind die Drucker Oliver Schuck, Michael Möller und Hannes Mispel (von rechts). Foto: Heiko Matz

02.11.2016

Bad Salzungen

Neue Blechdruckerei: Mala investiert sechs Millionen

Mit ihrer neuen Blechdruckerei will sich die Mala-Verschlusssysteme GmbH mit Sitz im Gewerbegebiet Marienthal den steigenden Anforderungen ihrer Kunden stellen. » mehr

Einige Referenten hatten sich ihr mehr oder weniger großes Anschauungsmaterial kurzerhand unter den Stuhl gepackt und hörten den anderen Vorträgen aufmerksam zu. Fotos (3): Erik Hande

21.10.2016

Schmalkalden

Technologien und Technik für "Industrie 4.0" im Visier

Der 14. „Tag der Wirtschaft“ am Technologie- und Gründerzentrum Schmalkalden war hochinteressant. Den 80 Teilnehmern boten sich spannende Vorträge und Ausblicke dazu, wie heimische Firmen die Digitali... » mehr

Schätzungsweise 200 000 Analphabeten gibt es in Thüringen: Eine Teilnehmerin des Alphabetisierungskurses sitzt im Klassenzimmer der VHS Erfurt. Foto: dpa

09.09.2016

Thüringen

"Ich habe mich immer so durchgeschummelt"

Schätzungsweise 200 000 Analphabeten gibt es in Thüringen. Die Gründe sind vielfältig. Trotz der ständigen Angst vor Entdeckung dauert es oft lange, bis Betroffene Hilfe suchen. » mehr

Thomas Vogler (r.) zeigte Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (2.v.r.) seinen Arbeitsplatz in der mechanischen Produktion. Foto: Scheler-Stöhr

21.07.2016

Ilmenau

Lasergeräte für genaueste Messergebnisse

Das Ilmenauer Unternehmen "SIOS" ist ein vitales mittelständisches Unternehmen. In diesem Jahr feiert es sein 25-jähriges Jubiläum. Grund genug für Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber, sich die Firm... » mehr

Michael Petry.

17.06.2016

Sonneberg/Neuhaus

Ein frischer Wind weht Obenauf

Wohnen, arbeiten, erholen, erleben und genießen, all das ist möglich auf den Höhen des Thüringer Waldes. Damit die Region für Fremde attraktiv wird und für Hiergebliebene interessant bleibt, rühren di... » mehr

Zum Abschiedsgottesdienst für Felizia Heinrich (r.) in der katholischen Kirche bedankten sich gestern Kinder, Erzieher, Eltern und Vertreter der Meininger Kirchgemeinden bei der Leiterin des Kinderhauses "Regenbogen", die nach 25 Jahren neue Aufgaben in Nordhausen sucht. Foto: Carola Scherzer

11.02.2016

Meiningen

Abschied vom behüteten Haus

25 Jahre hat Felizia Heinrich das "Kinderhaus Regenbogen" erfolgreich geleitet. Am Donnerstag wurde sie von den Kinder, Eltern und Vertretern der Kirchgemeinden verabschiedet. » mehr

25.11.2015

Wirtschaft

Tiefensee: Thüringens Mittelständler oft zu klein

Erfurt - Thüringens mittelständische Unternehmen sollen größer werden und stärker kooperieren, um besser am Markt zu bestehen. » mehr

Farbenprächtige Show: Die Tänzerinnen machen bei ihren Darbietungen dem Ruf Thailands als Land des Lächelns alle Ehre.

09.11.2015

Hildburghausen

Thai-Sonne strahlt zur Galanacht in Schnett

Die Sonne aus dem Land des Lächelns ging Freitagabend im Werrapark Hotel Schnett auf. Thailändische Klänge, Tänze und asiatische Kampfkunst zauberten zur Ehrenamtsgala 2015 ein Lächeln in die Gesichte... » mehr

Mit seinen 79 Jahren ist Peter Schulz heute noch unternehmungslustig wie zur Gründung seines Ein-Mann-Betriebes vor über 50 Jahren. Foto. Dolge

02.10.2015

Ilmenau

Von Ost nach West und zurück

Ein Ost-West-Hin und Her besonderer Art hat Peter Schulz aus Gräfenroda vollzogen und war auf "beiden Seiten" erfolgreich. » mehr

Die stolzen Preisträger, stellvertretend für die Rennsteig Werkzeuge GmbH: Sascha Zmiskol, Ralf Putsch und Georg Holland-Moritz (von links) mit dem "Großen Preis des Mittelstandes" in Würzburg. Jüngst erst war die Firma mit dem MuT-Preis als "Unternehmen des Jahres" ausgezeichnet worden.

29.09.2015

Schmalkalden

"Mittelstands-Oskar" für Rennsteig-Werkzeuge

Preisträger im deutschlandweiten Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes 2015“ ist die Rennsteig Werkzeuge GmbH aus Viernau – erst jüngst als „Unternehmen des Jahres“ mit dem MuT-Preis ausgezeichne... » mehr

^