Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MITTELGEBIRGE

Biosphärenreservat Thüringer Wald

25.07.2018

Thüringen

Unesco stimmt Vergrößerung des Biosphärenreservates Thüringer Wald zu

Der Erweiterung des Biosphärenreservats Thüringer Wald hat jetzt auch die Unesco zugestimmt. Mit der Entscheidung des Internationalen Rats am Mittwoch im indonesischen Palembang behalte das Thüringer ... » mehr

Deutschlands Mittelgebirge wollen mit ihren Produkten punkten. Foto: Schunk

15.06.2018

Thüringen

Tourismus setzt auf die Landwirtschaft

Deutschlands Mittelgebirge wollen raus aus dem Schattendasein. Akteure haben in Schnett (Kreis Hildburghausen) ein gemeinsames Leitbild, das bis ins Jahr 2030 reicht, verabschiedet. » mehr

Radler in der Rhön

27.08.2018

Reisetourismus

Radeln in der Rhön - «Rauf, runter, Fernblick»

Wälder und Wiesen soweit das Auge reicht. Sanfte Hügel, die geradezu zum Radfahren einladen. Das ist die Rhön. Und die will sich noch stärker als Rad-Region profilieren. Egal, ob Rennrad, Trekking- od... » mehr

Ohne Sense, Rechen, Rinder, Schafe oder Mähwerk können die Bergwiesen - wie hier bei Schönbrunn (Kreis Hildburghausen)- nicht erhalten werden. Foto: Schunk

11.06.2018

Thüringen

Die Zukunft der Mittelgebirge hängt von den Landwirten ab

Schnett ist von Mittwoch an Gastgeber des bundesweiten Landschaftspflegetages 2018. Deutschlands Mittelgebirge stehen im Fokus. Akteure verbünden sich und haben einen Plan. » mehr

An der Tschechischen Elbe

15.05.2018

Reisetourismus

Radwandern entlang der tschechischen Elbe

Der Elberadweg ist schon lange Deutschlands beliebtester Radfernweg. Lohnenswert ist aber auch das tschechische Teilstück der Route. 234 Kilometer mit dem E-Bike am Wasser entlang. » mehr

Im Einsatzgebiet der Scheibe-Alsbacher befinden vier alpine Skigebiete mit sieben Skiliften inklusive des Sessellifts in Steinach (Foto). 400 Kilometer Skiwanderwege im Winter und im Sommer 600 Kilometer Wanderwege werden betreut.

13.05.2018

Region

Retter brauchen Geld für Fahrzeugumbau

Als Helfer in der Stunde der Not ist die Bergwacht Scheibe-Alsbach eine feste Größe. Doch heuer sind die Ehrenamtlichen zusätzlich als Open-Air-Macher und Ausrichter einer Kinder-Fete unterwegs. » mehr

Petra Enders.

09.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Enders: "Für Suhl ist Gehlberg nur Mittel zum Zweck"

Den Vorwurf von Ilm-Kreis-Landrätin Petra Enders, wonach Jens Triebel Gehlberg nur vereinnahme, um an Oberhof zu kommen, wollen der Suhler Stadtchef und der Gehlberger Bürgermeister so nicht stehenlas... » mehr

Auch Autofahrer setzen Feldhasenpopulation zu

26.03.2018

Thüringen

Auch Autofahrer setzen Feldhasenpopulation zu

Die Jäger im Osten Deutschlands haben weniger Feldhasen als vor Jahresfrist gezählt. Um drei Prozent ging deren Population im Nordostdeutschen Tiefland zurück, sieben Prozent weniger waren es im Ostde... » mehr

Ski-Läufer auf dem Winterberg

05.03.2018

dpa

Kaltes Winterwetter sorgt für gute Pistenbedingungen

Kurz vor Frühlingsbeginn hat der Winter noch einmal zugeschlagen. Davon profitieren vor allem die Ski-Urlauber. Auf deutschen Pisten liegt ausreichend Schnee - auch in den Mittelgebirgen ab einer best... » mehr

Urlaubsregion Mittelgebirge

12.02.2018

Reisetourismus

Wintertourismus durch Klimawandel bedroht

Ob im Harz, Sauerland, Thüringer Wald oder im Fichtelgebirge - der Wintertourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in den deutschen Mittelgebirgen. Das Problem: Der Klimawandel dürfte es Liftbetrei... » mehr

Skifahrer auf der Zugspitze

04.01.2018

dpa

Sturm und Tauwetter behindern Wintersport in Deutschland

In den deutschen Mittelgebirgen leiden einige Wintersportgebiete unter Tauwetter. Vor allem Loipenspuren sind oft nicht mehr befahrbar. Gute Pistenbedingungen herrschen hingegen in Österreich. » mehr

Wintersportler im Harz

28.12.2017

dpa

Auf Skier ins neue Jahr: Pistenverhältnisse bleiben gut

Dank des günstigen Wetters läuft die Skisaison bereits auf Hochtouren. Nicht nur in den Alpen, auch in einigen deutschen Mittelgebirgen herrschen optimale Wintersportbedingungen. » mehr

Skifahrer im Schwarzwald

15.12.2017

dpa

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten

Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler erwartet. » mehr

Winterlandschaft

15.12.2017

Thüringen

Kaltes Wochenende und leichter Schneefall in den Mittelgebirgen

Erfurt/Meiningen/Suhl - Schal und dicke Jacke zum dritten Advent: In Thüringen bleibt es am Wochenende weiterhin winterlich kalt. » mehr

Aktualisiert am 08.12.2017

Thüringen

Von Berlin mit Tempo 300 durch die Berge: ICE-Trasse komplett

Nirgendwo in Deutschland hat es die Bahn so krachen lassen wie im Thüringer Wald. 22 Tunnel wurden für die neue Sprinter-Trasse von Berlin nach München durch das Mittelgebirge gesprengt. Nun geht die ... » mehr

ICE-Neubautrasse geht in Betrieb

06.12.2017

Reisetourismus

Von Berlin mit Tempo 300 durch die Berge: ICE-Trasse fertig

Nirgendwo in Deutschland hat es die Bahn so krachen lassen wie im Thüringer Wald: 22 Tunnel wurden für die Sprinter-Trasse von Berlin nach München durch das Mittelgebirge gesprengt. Nun geht die Strec... » mehr

Skifahrer

06.11.2017

dpa

Wurmberg im Harz bietet künftig Flutlicht-Skilaufen

Auch Ski-Orte in den deutschen Mittelgebirgen werden immer attraktiver. So rüstet der Harz etwa mit dieser Neuheit auf: Unter Flutlicht können Wintersportler nun auch abends auf die Piste gehen. » mehr

Auch die Zella-Mehliserin Roswitha Ruß (rechts) beteiligte sich mir ihren Handarbeiten am Markt und konnte unter anderem Helga Vogler, Ursel Holland-Moritz und Regina Zapf (von links) aus der Ruppbergstadt begrüßen.

15.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Kunsthandwerk im schönen Ambiente

Zum ersten Mal luden die Mitglieder der Kreativ-Malgruppe Benshausen zu einem herbstlichen Kunsthandwerkermarkt ein. Viele Besucher schauten sich im Vierseithof und im Gewölbekeller um. » mehr

Ehemalige Skisprungschanze und Turm

24.08.2017

dpa

Reise-News: Aussichtsturm, Wunschzimmer und Erlebnistag

Harz-Urlauber werden sich freuen: Das Mittelgebirge hat ab kommendem Jahr wieder eine Plattform, auf der es sich weit in die Ferne schauen lässt. Die Deutsche Weinstraße feiert ihren 32. Erlebnistag, ... » mehr

Vor Eröffnung "Skywalk" am Sonnenstein

23.05.2017

Thüringen

«Skywalk» im Eichsfeld lockt Schaulustige schon vor Eröffnung

Für Höhenängstliche ist das nichts: ein gläserner Steg über die Klippe des Sonnensteins im Eichsfeld hinweg. Die neue Touristenattraktion soll am Mittwoch eröffnet werden. » mehr

Schermützelsee in Buckow

18.04.2017

Reisetourismus

Von Franken bis nach Holstein: Deutschland, deine Schweizen!

In Deutschland gibt es weit mehr als 100 Regionen, die sich Schweiz nennen. Der Urlauber denkt an Berge und sorgenfreie Idylle. Die Tourismusvermarkter der deutschen Mittelgebirge greifen das Attribut... » mehr

Der Rennsteig ist der bekannteste Höhenwanderweg Deutschlands. In Zukunft soll er auch für Mountainbiker noch attraktiver werden. Das touristische Potenzial sei groß, sagen die Macher des neuen Mountainbike-Konzepts. Rund 9,3 Millionen Menschen könne man fürs Mountainbiken begeistern. Fotos: ari/dpa/kt

05.04.2017

Thüringen

Über Stock und Stein zu neuen Höhen

Der Rennsteig soll zum Sehnsuchtsort für Mountainbiker werden. Nutzen kann die Wege im Thüringer Wald schon jetzt jeder. Doch richtig Spaß machen die wenigsten. » mehr

Reiseverkehr sorgt für Staus

09.02.2017

dpa

Autoclubs rechnen mit vollen Straßen in Richtung Skigebiete

Die Wintersportsaison läuft noch auf Hochtouren. Das macht sich auch auf den Autobahnen bemerkbar. Denn am Wochenende werden sich wieder viele Autofahrer auf den Weg in die Alpen oder deutschen Mittel... » mehr

Hoteliers profitieren vom Schnee - Mehr Buchungen als sonst

Aktualisiert am 29.01.2017

Thüringen

Hoteliers profitieren vom Schnee - mehr Buchungen als sonst

Ski und Rodel gut, heißt es derzeit im Thüringer Wald. Nicht nur Wintersportler freuen sich darüber. Auch die Hoteliers in der wichtigsten Tourismusregion hoffen, dass der verschneite Winterwald noch ... » mehr

Schnee auf dem Großen Arber

19.01.2017

dpa

Weiterer Neuschnee sorgt für gute Wintersportbedingungen

Ski- und Snowboardfahrer haben derzeit eine große Auswahl an Wintersportgebieten. Sowohl in den Alpen als auch in den deutschen Mittelgebirgen sind die meisten Lifte dank guter Schneeverhältnisse geöf... » mehr

Im vergangenen Jahr fielen an Silvester ein paar Flocken vom Himmel, sodass es für einen Zentimeter Schnee reichte.

30.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Alle Jahre wieder: Silvester ohne Schnee

Ein Jahresende ganz in Weiß scheint in diesem Jahr nicht in Sicht. Dabei gab es bereits Silvestertage, an denen nicht nur geböllert, sondern auch ordentlich geschaufelt werden musste. » mehr

Skifahren auf der Zugspitze

22.12.2016

dpa

Gute Bedingungen auf den Skipisten der Alpen

Wer die Weihnachtsferien auf der Piste verbringen möchte, hat gute Aussichten: Nicht nur in den Alpen, auch in den deutschen Mittelgebirgen herrschen gute Schneeverhältnisse. » mehr

04.11.2016

Thüringen

Frankenwald ist "Waldgebiet des Jahres 2017"

Der Frankenwald in Nordbayern und Thüringen darf sich 2017 «Waldgebiet des Jahres» nennen. » mehr

Abheben im Thüringer Wald: Der Wie-Flyer am Kleinen Inselsberg bei Brotterode ist beliebt bei Alt und Jung. Foto: ari

01.09.2016

Thüringen

"Wir sind der Wald"

Wieder weniger Gäste im Thüringer Wald - die aktuellen Statistiken der Tourismusbranche für das erste Halbjahr 2016 sind mit dem miesen Winter leicht zu erklären. Doch als Ausrede taugt das Wetter nic... » mehr

Mit Langlaufski in der Wüste: Der gebürtige Suhler Henrik May. agentur artwork

30.08.2016

Thüringensport

Im Sand ein Pionier

Namibia ist Henrik Mays neues Zuhause, die Wüste sein neuer Arbeitsplatz. Der 41-Jährige nimmt Touristen mit auf Tour durch die roten Namib-Dünen. Den Skisport in Wüstengebieten zu etablieren, ist sei... » mehr

Torsten Pötzsch (r.), Oberbürgermeister von Weißwasser, schickte zwei Frauen und einen Mann ins Kartoffelreiben-Rennen. An den Erfolg von vor vier Jahren konnten sie nicht anknüpfen. Diesmal unterlagen sie den Meiningern. Foto: O. Benkert

19.06.2016

Meiningen

Eine Frage der Kloß-Ehre

Mit dem Sieg beim Kloßkartoffelreiben hat die Stadt Meiningen am Sonntagmittag auf dem Markt eine alte Schmach ausgemerzt und ihren Ruf als Kloßhochburg wieder neu geformt. » mehr

Toni Schulz stellt das Mountaincart vor. Das Wägelchen eignet sich zur Abfahrt auf Wald-, Feld- und Forstwegen. Bergauf geht's wieder im Lift.

09.05.2016

Region

Bei Tempo 30 den Fellberg genießen

Bergauf mit dem Lift, bergab per Mountaincart oder Bergroller. Der Bikepark Silbersattel macht mit neuen Angeboten auf sich aufmerksam. » mehr

Momentan liegt eine dicke Schneedecke über den Bergwiesen, wie hier am Rennsteig bei Friedrichshöhe. Sie sollen künftig wieder in den Fokus von Bergbauern treten. Dafür gibt es nun eine Art Bauern-Tausch nach Österreich, werben Susanne Bornkessel und Jörg Seifert vom Landschaftspflegeverband. Foto: camera900.de

25.01.2016

Region

Thüringer Bergbauern können bei Zenzi lernen

Wer kennt sie nicht, die herrlich blühenden Bergwiesen in Österreich. Was man draus machen und wie jeder Halm wertschöpfend verarbeitet werden kann, das können interessierte Bergbauern in einem Projek... » mehr

24.01.2016

Region

Alle unter einem Schirm

Nein, alleine die Idee Parkplatzgebühren an der Mittelstation zu erheben, ist aus meiner Sicht eine Ohrfeige für die Skifahrer, die es nach Anfahrt schaffen, an der Mittelstation zu parken. In Kaltenb... » mehr

Auf den Schanzen am Stachelsrain ist ganzjährig Trainingsbetrieb möglich - ob mit oder ohne Schnee. Die Anlagen sind für die Nachwuchssportler im Skispringen wie Richard Stenzel vom SC Motor Zella-Mehlis wichtig. Fotos (3): Michael Bauroth

28.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Flugbetrieb zu jeder Jahreszeit

Winter ohne Schnee: Kein Problem an der Schanzenanlage am Stachelsrain. Die Lernschanzen sind für den ganzjährigen Trainings- und Wettkampfbetrieb umgerüstet. Für kleine Talente ist das optimal. » mehr

Seit 70 Jahren sind Gerda und Paul Petzer verheiratet: Am heutigen Donnerstag feiert der ehemalige Volksschullehrer seinen 100. Geburtstag. Foto: fotoart-af.de

16.12.2015

Region

Gelassenheit zum 100.

Aus der Magdeburger Börde ins thüringische Mittelgebirge: Seit 1947 lebt Paul Petzer mit seiner Frau Gerda in Schmalkalden. Am heutigen Donnerstag feiert der ehemalige Lehrer seinen 100. Geburtstag. » mehr

Mit dem Rad umherfahren, das ist seine Welt. Ein Auto hat Dieter Spanntig nicht. Im Sommer geht's mit dem Bike zur Arbeit. Im Winter nimmt ihn ein Kollege mit. Fotos (2): camera900.de

06.11.2015

Region

Auf dem motorisierten Rad durchs Mittelgebirge

Ein Mann, drei Räder und nun zum ersten Mal eines mit Motor. Dieter Spanntig aus Ernstthal ist absolut zufrieden mit einem Bike: Doch nach den Verkaufszahlen ist er damit im Landkreis Sonneberg noch e... » mehr

31.07.2015

Region

Entscheidung zwischen Leipzig und München

Sonneberg - Der Verein Henneberg-Itzgrund-Franken äußert Sympathie für den Sonneberger Wechselgedanken nach Bayern. » mehr

Alle Prospekte und Plakate sollen künftig ein neues Aussehen erhalten, sich unterscheiden und doch wiedererkennbar sein zum Beispiel in einzelnen Farbvarianten. Holger Jakob, Susanne Hettfleisch und Marc Wöhner (von links), Mitarbeiter Marketing der OSG, präsentieren einige Produkte. Foto: frankphoto.de

18.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Marketing Oberhofs: farbig und geschichtsbewusst

Vor einem halben Jahr wurden unter dem Dach der Oberhof-Sportstätten GmbH (OSG) verschiedene Tourismusaufgaben und -bereiche konzentriert. Jetzt liegt eine neue Marketingstrategie vor. » mehr

smrh2rkgeis3 Volkslieder bot zum Zweigvereins-Jubiläum eine neu gegründete Gesangstruppe dar.

18.03.2015

Region

Rhönklub schneller als die Politik

Sein 25-jähriges Bestehen feierte der Rhönklub-Zweigverein Geisa. Als "ein Urgestein des Rhönklubs" bezeichnete ihn der Vorsitzende der Werraregion, Hermann Josef Kiel. » mehr

weißtanne

17.12.2014

Thüringen

Weißtanne bekommt im Thüringer Wald neue Chance

Erfurt - Die Weißtanne, einst typische Baumart in Mischwäldern der Mittelgebirge, soll im Thüringer Wald wieder heimisch werden. » mehr

22.05.2014

Region

Netzbetreiber-Studie: Trassen stören Urlauber eher selten

Goldisthal - Stromtrassen werden von deutschen Urlaubern in heimischen Mittelgebirgen wie dem Thüringer Wald eher selten als störend empfunden. » mehr

08.02.2014

Thüringen

Wenn Winter-Weiß zur Mangelware wird

Wintersport ohne Winter: Das wird im Thüringer Wald immer mehr zum Problem. Erst recht in Oberhof mit den Weltcups als den sportlichen Top-Ereignissen. » mehr

Viele Gäste gaben sich zur offiziellen Einweihung der neuen, drei Meter hohen Plattform an Plänckners Aussicht ein Stelldichein. Gleich daneben entstand eine passende Sitzgruppe mit hölzernem Rennsteig-R.

20.07.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Ein echter Hingucker: Plänckners Aussicht

Den wunderbaren Ausblick auf Suhl und Umgebung von Plänckners Aussicht können Wanderer schon einige Wochen genießen. Am Freitag wurde die neue Plattform am Rennsteig nun offiziell eingeweiht. » mehr

16.03.2013

Region

"Strahlkraft Sonnebergs erweitern"

Die Stadt Sonneberg strebt an, ihre touristische Vermarktung neu zu stricken. Dabei soll die Kooperation mit dem Landkreis Coburg vertieft werden. » mehr

09.02.2013

TH

Das bayerische Wetter aus Hildburghausen

Dass einmal der bayerische Wetterbericht aus dem thüringischen Hildburghausen gesendet würde, hätte sich in unserem Nachbarbundesland sicher auch niemand träumen lassen. Sat.1-Bayern-Wetterexperte Kai... » mehr

09.02.2013

Region

Das bayerische Wetter aus Hildburghausen

Dass einmal der bayerische Wetterbericht aus dem thüringischen Hildburghausen gesendet würde, hätte sich in unserem Nachbarbundesland sicher auch niemand träumen lassen. Sat.1-Bayern-Wetterexperte Kai... » mehr

Gigantischer Steinhaufen im Wald: 50 mal 100 Meter Fläche umfasst die Blockhalde auf dem Geiskopf bei Wölferbütt. 	Foto: Stefan Sachs

05.09.2012

Region

Kühlschrank unter der Erde

Blockhalden aus Basaltsteinen sind in der Rhön nichts Außergewöhnliches. Doch sie bergen geologische und biologische Sensationen. Wissenschaftler lüfteten die Geheimnisse. » mehr

21.06.2009

Thüringensport

Im Ziel ein lachendes und ein tränendes Auge

Frammersbach/Oberhof. Manchmal geht es komisch zu - auch auf den Trails der Trans Germany: Gestern startete das längste Mountainbikerennen durch deutsche Mittelgebirge mit vielen Glücksgefühlen für di... » mehr

09.06.2007

Thüringensport

Trans Germany startet heute Start und ist am Mittwoch in Oberhof

Heute startet in St. Wendel im Saarland die Craft Bike Trans Germany – ein MTB-Rennen über acht Etappen, von denen eine am kommenden Mittwoch auch in Oberhof enden wird. » mehr

Rainer Blencke

17.04.2008

TH

„Wir brauchen Angebote, die wetterunabhängig sind“

Der Regionalverbund Thüringer Wald versucht seit zwei Jahren, die touristische Vermarktung des Mittelgebirges im grünen Herzen Deutschlands zu koordinieren. Verschiedene Interessen gilt es zu berücksi... » mehr

jwe-snowfun_280910

28.09.2010

Thüringen

Mit dem Wintersport hoch hinauf

Es geht um zig Millionen. Neue alpine Ski-Erlebniswelten sollen entstehen: am Schneekopf, zwischen Masserberg und Goldisthal, am Inselsberg und in Steinach. Die lokalen Ideen-Betreiber beharren auf ih... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.