Lade Login-Box.

MITMENSCHEN

Die Montagsdemo. Archivfoto: chz

19.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Mehrheit steht hinter den Schutzmaßnahmen"

In Sonneberg und anderen Orten wird gegen die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie demonstriert. Der Chef des Krisenstabes im Landratsamt erklärt, warum er eine Einladung der Demonstranten nicht a... » mehr

Das ITMS hat am Wetzlarer Platz in Ilmenau eine Filiale. Hier können sowohl Blut- als auch Plasmaspenden abgegeben werden.	Foto:Marina Hube

07.06.2020

Ilmenau

Blutspender können Gutscheine gewinnen

Ilmenau - Die Möglichkeiten, sich in der Gesellschaft freiwillig zu engagieren, sind vielfältig. Eine Möglichkeit ist die Blutspende. » mehr

Lockdown

22.06.2020

Boulevard

Gibt es eine Lockdown-Nostalgie?

Kurze Wege zur Arbeit, Ruhe selbst mitten in der Stadt und Rücksicht bei den Mitmenschen: Angesichts der Lockerungen und des wieder anschwellenden Alltagslebens sehnt sich mancher zurück in die Zeit d... » mehr

Busfahren mit Sehbehinderung

04.06.2020

Gesundheit

Blinden und sehbehinderten Menschen gerne Hilfe anbieten

Der Alltag stellt blinde und sehbehinderte Menschen vor besondere Herausforderungen, gerade jetzt in Corona-Zeiten. Unterstützung von sehenden Mitmenschen kann da sehr hilfreich sein. » mehr

23.06.2020

Familie

Senioren in der Corona-Krise: Die Ängste im Rahmen halten

Weniger Austausch mit Freunden, kaum Abwechslung im Alltag. Ältere Menschen müssen sich in der Corona-Krise besonders einschränken. Beim Umgang mit der schwierigen Situation ist vieles Kopfsache. » mehr

Das Tragen einer Maske, beispielsweise beim Einkaufen oder beim Arztbesuch, gehört für Julia Kühn nicht erst seit der Corona-Pandemie zum Alltag. Foto: Heiko Matz

07.05.2020

Region

"Es ist ein Zeichen von Solidarität gegenüber Menschen wie mir"

Seit zwei Wochen gilt in Thüringen Maskenpflicht. Das findet Julia Kühn, die mit einer Spenderlunge lebt, richtig und wichtig. » mehr

Der in Bad Salzungen lebende Syrer Feras Bakr bietet eine Einkaufshilfe für ältere und kranke Menschen an. Foto: Susann Eberlein

21.04.2020

Region

Hilfsangebot eines Flüchtlings: "Zeit, etwas zurückzugeben"

Während der Corona-Krise bieten zahlreiche Menschen Unterstützung an. Sie übernehmen beispielsweise Einkäufe für diejenigen, die ihre Wohnungen möglichst wenig verlassen sollen. Auch der Syrer Feras B... » mehr

Jasmin Heilmann mit ihrem "Einsatzfahrzeug": Für mehrere Familien erledigt sie in der Coronazeit die einmal wöchentlich die Einkäufe. Foto: Werner Kaiser

20.04.2020

Region

Auch "fremde" Großeltern sind eine Quelle für Dankbarkeit

Die Corona-Krise verlangt den Menschen viel ab, aber sie schafft auch einen neuen Sinn für Gemeinschaft. Die Aktion "Miteinander Füreinander" zeigt das. » mehr

Luise Unger liefert für das Seniorenbüro des Landkreises und die Hildburghäuser Tafel Lebensmittel aus.	Fotos (2): frankphoto.de

08.04.2020

Region

Ein erfolgreiches Modell: Lieferdienst und Haushaltshilfe

Knapp fünfzig Freiwillige haben sich auf den Hilfe-Aufruf des Kreisseniorenbüros gemeldet. Sie unterstützen Mitbürger im Haushalt und vor allem: bei der Versorgung mit Lebensmitteln. » mehr

Nähe, Distanz, Hilfe

03.04.2020

Thüringer helfen

Nähe, Distanz, Hilfe

Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich wäre seit Beginn der "Miteinander-Füreinander" Hilfebörse unserer Zeitung in Corona-Notzeiten täglich eine Seite fällig: Prall voll mit kleinen Alltagsgeschichte... » mehr

The Masked Singer

29.03.2020

Deutschland & Welt

Corona-Fälle: «The Masked Singer» wird unterbrochen

Nach zwei Corona-Erkrankungen im Team wird «The Masked Singer» für einige Zeit ausgesetzt. Weitergehen soll es aber auf jeden Fall. » mehr

Alexander Gerst

27.03.2020

dpa

Astronauten geben Corona-Tipps

Hunderte Millionen sind während Corona mit einer Situation konfrontiert, die leicht überfordern kann. Astronauten wissen, wie es sich anfühlt, von der Welt abgeschnitten zu sein - und geben Wohlfühlti... » mehr

Susann Schönewald.

23.03.2020

Region

Zeichen der Hoffnung und Menschlichkeit

Dunkle Schaufenster, verschlossene Türen, leergefegte Plätze und Straßen. Nur wenige Menschen waren am Montag in Schmalkaldens Innenstadt unterwegs. Und diejenigen, die sich beim Einkauf oder Spazierg... » mehr

Von Friedrich Rauer

23.03.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Viele glauben, Menschen würden in Ausnahmesituationen wie einer Epidemie ihre schlechtesten Seiten zeigen und egoistisch immer nur das eigene Wohlergehen im Blick haben. » mehr

Auch in der Krayenberggemeinde sind alle Spielplätze geschlossen. Aber einige Bürger halten sich nicht an die Verbote. Deshalb bittet Bürgermeister Jendrusiak um Vernunft und Einhaltung der behördlichen Auflagen.	Foto: Heiko Matz

20.03.2020

Region

Verzichten, um anderen zu helfen

Mit einem Appell an die Vernunft wendet sich Ingo Jendrusiak, Bürgermeister der Krayenberggemeinde, an die Bürger. » mehr

Jannik Kohlbacher

18.03.2020

Überregional

Coronavirus trifft Handballer - Kohlbacher wohlauf

Das Coronavirus ist nun auch in der Handball-Nationalmannschaft angekommen. Kreisläufer Jannik Kohlbacher ist infiziert, fühlt sich aber nicht krank. Bei seinem Verein Rhein-Neckar Löwen gibt es gleic... » mehr

16.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Rathaus macht die Schotten dicht

Das Rathaus der Stadt Zella-Mehlis und die Tourist-Information bleiben ab sofort geschlossen. Das teilte Bürgermeister Richard Rossel am gestrigen Montag mit. » mehr

06.03.2020

Region

Viele Blutspender im Spritzenhaus

Corona, Influenza und andere Infekte haben die Hilfsbereitschaft der Trusetaler nicht geschwächt. Zur Blutspende in dieser Woche gab es eine Riesenresonanz. » mehr

Der Hauptausschuss hat’s beschlossen: Geehrt wurden am gestrigen Sonntag Matthias Reder (Zweiter von rechts), Beate Liehmann (Dritte von rechts) sowie Veronika Verständig (Zweite von links), Volker Seelig (Vierte von Links) und Brunhilde Müller (Fünfe von links) von Schwimmbadförderverein Dietzhausen.

02.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Wo kein Geld fließt, sind Lob und Respekt der Lohn

Sie sorgen sich um ihre Mitmenschen, die Fachkräfte von Morgen und den Erhalt des Schwimmbades. Dafür wurden Beate Liehmann, Matthias Reeder und das Team um Volker Seelig nun geehrt. » mehr

Aktualisiert am 02.02.2020

Thüringen

Sundhäuser Bürgermeister will gegen Ramelow kandidieren

Am Mittwoch wählt der Landtag einen neuen Ministerpräsidenten. Klar ist, dass für Rot-Rot-Grün Amtsinhaber Bodo Ramelow antritt. Als Alternative bringt sich nun ein ehrenamtlicher Bürgermeister ins Ge... » mehr

In Themar wird morgen mit der Verlegung von 13 weiteren Stolpersteinen an das Schicksal jüdischer Bürger erinnert. Foto: Steffen Ittig

25.11.2019

Region

13 weitere Stolpersteine für jüdische Mitbürger

13 Stolpersteine werden am morgigen Mittwoch in Themar verlegt. Bürger sind willkommen, der früheren jüdischen Mitbürger zu gedenken. » mehr

Mit einem Gläschen Honig zum Auftakt will Pfarrer Braatz den Gemeindekirchenratsmitgliedern Katharina und Hartmut Zitzmann, Tabea Fischer, Mechthild Rädlein, Stefan Kienel, Heide Kurtz, Katrin Kenn und Werner Aderhold (von links) ihr Ehrenamt im Dienste der Kirchengemeinde versüßen. Fotos: Hein

30.10.2019

Region

Fast ein Vierteljahrhundert im Gemeindekirchenrat

Der Gemeindekirchenrat ist ein Stück Demokratie in der evangelischen Kirche. In Steinach wurde nun ein neuer gewählt und verdiente Kirchenälteste verabschiedet. » mehr

Jom Kippur in Israel

11.10.2019

Topthemen

Jom Kippur: Jüdischer Versöhnungstag

Jom Kippur ist der höchste Festtag im Judentum. Der «Tag der Sühne» steht ganz im Zeichen von Umkehr und Versöhnung: Jüdische Gläubige sollen beten, fasten und Almosen geben - als Ausdruck von Reue un... » mehr

11.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hospizgruppe lädt ein zum Tag der offenen Tür

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Hospizgruppe Suhl am Samstag, 12. Oktober, in das AWO-Seniorenheim in der Hufelandstraße ein. An diesem Tag wird der Welthospiztag begangen. » mehr

Ein Mops

12.09.2019

dpa

«Friss die Hälfte» ist nichts für dicke Hunde

Wenn Mitmenschen den Hund als «Dickerchen» bezeichnen, wird dem Besitzer das Herz schwer. Aber schon kleine Veränderungen im Hunde-Alltag können beim Abnehmen helfen. » mehr

Mensch mit Suizidgedanken

10.09.2019

dpa

Was Angehörige bei Gedanken an Suizid tun können

Das Thema Suizid ist heikel und wichtig zugleich. Der Kontakt zu eventuell gefährdeten Menschen kann für Angehörige zwar schwierig sein - doch wer Anzeichen früh genug bemerkt, kann manchmal helfen. » mehr

21.08.2019

TH

Sekt für alle !

Walter Hörmann kommentiert das Aus für den Solidaritätszuschlag: Nun ist aber auch mal gut. Übrigens endlich auch mit den gänzlich unsubtilen Dankeserwartungen (West) und den nie eingestandenen, aber ... » mehr

Seit Herbst vergangenen Jahres geht Annett Buchheim barfuß durchs Leben. Foto: Michael Bauroth

25.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Barfuß geht es leichter und freier durchs Leben

Um im Notfall ausgerüstet zu sein, hat Annett Buchheim immer Pinzette, Desinfektionsmittel und Schuhe dabei. Denn als Barfußläuferin geht die Zella-Mehliserin auch steinige Wege meist unten ohne. » mehr

Zahlreiche engagierte Bürger waren zum "Tag des Ehrenamts" der Gemeinde Moorgrund eingeladen. Fotos (3): Susann Eberlein

15.04.2019

Region

Mit viel Herzblut für die Mitmenschen im Einsatz

Beim "Tag des Ehrenamts" wurden engagierte Bürger der Moorgrund-Gemeinde geehrt. Sie machen das Dorfleben laut Bürgermeister Hannes Knott überhaupt erst lebenswert. » mehr

Die beförderten Dorndorfer Kameraden mit Vizebürgermeister Manfred Grob (hintere Reihe, links), Ortsbrandmeister Holger Schwarz (hintere Reihe, rechts) und dem stellvertretenden Dorndorfer Wehrführer Steffen Rösner (hintere Reihe, 2. von rechts). Foto: Ilga Gäbler

19.03.2019

Region

2171 Stunden im Dienst für die Mitbürger

Eines machte die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Dorndorf deutlich: Die Kameraden sind eine wichtige Stütze im Dorf, wenn es um die Sicherheit der Bürger und ums Vereinsleben geht... » mehr

Passanten

11.03.2019

Deutschland & Welt

Deutsche halten sich nicht für besonders freundlich

Fragt ein Fremder in Libyen nach dem Weg zu einem Restaurant, würde ein gastfreundlicher Libyer ihn zum Essen nach Hause einladen. In Berlin erwartet das niemand. Mit der Selbsteinschätzung in Sachen ... » mehr

Jelle Homrighausen

27.02.2019

Gesundheit

Wenn Schmatzen und Schlürfen zur Folter werden

Das Krachen der Nachos wird zur Qual, das Knacken der Möhren zum Horrortrip. Und erst das Schniefen zwischen jedem Biss in den Burger: Es provoziert grenzenlose Wut. Wer bei Ess-Geräuschen seiner Mitm... » mehr

Frank Ullrich aus Kleinschmalkalden würde sofort wieder Knochenmark spenden. Seine Daten sind hinterlegt. Foto: fotoart-af.de

13.02.2019

Region

Knochenmark eines Südthüringers als Baustoff für ein fremdes Leben

Er hat es getan und er würde es wieder tun. Frank Ullrich ist Knochenmarkspender."Kommt am 23. Februar in die Seligenthaler Sporthalle, lasst euch zunächst typisieren, schenkt später Leben", ermuntert... » mehr

Ulrike Lenz Foto: LTR

07.02.2019

TH

Nach 18 Jahren Theater in die Schule

Leicht hat es Ulrike Lenz ihren Mitmenschen nie gemacht, sich auf sie und ihre Theater-Arbeit einzulassen. Umso mehr konnte sie Kinder und Jugendliche gewinnen, begeistern, befähigen. Harmonie auf Bie... » mehr

Drei weitere Stellplätze für Fahrzeuge sollen in diesem Jahr durch einen Anbau an das Feuerwehrgerätehaus geschaffen werden.

28.01.2019

Region

Feuerwehr ist an der Belastungsgrenze

Die Feuerwehr Hildburghausen musste zu so vielen Einsätzen wie noch nie in ihrer Geschichte aus- rücken. Die Grenzen der Belastbarkeit sind überschritten. Dabei leistet nur ein Prozent der Einwohner F... » mehr

Andreas Kowalczyk. Foto: Dorothea Brandt

17.01.2019

Meiningen

Ohne Mauern schutzlos ausgeliefert

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Andreas Kowalczyk aus Meiningen diese Fragen aus seiner ganz persönlic... » mehr

Lohnsteuer

04.01.2019

dpa

Deutsche sehen Steuern nicht so negativ

Das gesellschaftliche Klima empfinden viele Menschen zur Zeit als angespannt. Um den Gemeinsinn und das Vertrauen zwischen den Bürgern ist es hierzulande aber gar nicht so schlecht bestellt, wie eine ... » mehr

Interview: André Knapp, Oberbürgermeister

03.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Bei Fusionsgesprächen ist auch das Herz gefragt"

Das Jahr 2 018 ist Geschichte. Für Suhl war es ein ereignisreiches Jahr mit dem Wechsel an der Rathausspitze. » mehr

Gehaltsabrechnung

03.01.2019

Deutschland & Welt

Deutsche sehen Steuern nicht so negativ

Das gesellschaftliche Klima empfinden viele Menschen zur Zeit als angespannt. Um den Gemeinsinn und das Vertrauen zwischen den Bürgern ist es hierzulande aber gar nicht so schlecht bestellt, wie eine ... » mehr

Kaiser Akihito

02.01.2019

Deutschland & Welt

Kaiser Akihito grüßt ein letztes Mal sein Volk

Japans Kaiser nimmt Abschied von seinem Volk. Bejubelt von riesigen Menschenmengen wendet sich Kaiser Akihito ein letztes Mal zu Neujahr an seine Mitmenschen. In einem Meer aus Nationalfähnchen blicke... » mehr

Elischewah Hikind und Schlomith Rachamim waren gestern Zeuge, wie für ihre Großeltern Sally und Else Mühlfelder in der Ludwig-Chronegk-Straße zwei Stolpersteine verlegt wurden. Fotos: Wolfgang Swietek

21.11.2018

Meiningen

Opfern wieder eine Biografie geben

Seit dem Jahr 2010 wurden in Meiningen bereits zum vierten Mal im Gedenken an ehemalige jüdische Mitbürger Stolpersteine verlegt. Für jeden von ihnen hat sich ein persönlicher Pate gefunden. » mehr

Mitglieder der Geschichtswerkstatt bringen die Vermisst-Plakate an. Foto: Helbing

20.11.2018

Meiningen

Vermisst

21 Stolpersteine werden heute in Meiningen zur Erinnerung an jüdische Mitbürger verlegt, die von den Nazis deportiert worden waren. Mitglieder der Geschichtswerkstatt machten mit einer Plakataktion da... » mehr

Vor dem frisch geputzten Supturgebäude hatten sich um die Mittagszeit Juristen, Musiker, Historiker und Mitglieder der Meininger Kirchgemeinde versammelt, wo anlässlich des 80. Jahrestags der Pogromnacht die Gedenktafel für Justizrat Dr. Jacob Simon feierlich enthüllt wurde.

09.11.2018

Meiningen

80 Jahre später: Nicht wieder wegschauen!

Eine Gedenktafel erinnert seit dem gestrigen 80. Jahrestag der Pogromnacht am Gebäude Neu-Ulmer Straße 25 b in Meiningen an den verdienstvollen Rechtsanwalt und Notar Jacob Simon. Erst geachtet, dann ... » mehr

"Organspende ist wunderbar!" Helmi Storch, Medizinprofessor und einst Chef des Suhler Blutspende-Instituts während der Spenderehrung im CCS. Foto: uhu

10.11.2018

Thüringen

"Es könnte jeden treffen"

Wie motiviert man endlich mehr Menschen dazu, Organspender zu werden und damit Mitmenschen zu retten? Diese Frage treibt auch Experten wie den Suhler Blutspende-Pionier Helmi Storch um. » mehr

Käte Hössel, Hans Peter Mötzung und Rolf Leimbach (von links) besprechen Details zur Ausstellung. Foto: Beate Funk

01.11.2018

Region

Als Nachbarn geschätzt, bis Hetze und Hass alles veränderten

Sie waren geachtete Mitmenschen. Alte Leute erinnern sich noch heute an ihre Hilfsbereitschaft. Mit Hetze und Denunziation wurde ihre Vernichtung vorbereitet. Die Pogrome an der jüdischen Bevölkerung ... » mehr

Ministerpräsident Kretschmer

03.10.2018

Deutschland & Welt

Kretschmer appelliert an Anstand der Sachsen

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat an den Anstand der Sachsen appelliert, Ausfälle und Attacken gegen ausländische Mitbürger nicht zuzulassen. Rechtsextremismus, Rassismus und Fre... » mehr

Ein kameradschaftliches und länderübergreifendes Treffen fand nach dem Gottesdienst an der Autobahnkirche A 71 am Parkplatz "Thüringer Tor" statt.

02.10.2018

Meiningen

Lob und Dank an Einsatzkräfte

"Das was ihr tut, ist ein Segen für uns alle", sagte der evangelische Pfarrer Michael Schlauraff aus Bibra beim ersten "Blaulicht-Gottesdienst" in der Autobahnkirche am Parkplatz "Thüringer Tor" der A... » mehr

Für den B 2-Sprachkurs steht Ende September die Abschlussprüfung an. Nach dem Unterricht am Mittwoch war der Tierschutzverein bei den Kursteilnehmern zu Gast - eine gute Gelegenheit, Sprachkenntnisse anzuwenden, aber auch das landeskundliche Wissen zu erweitern. Foto: any

23.08.2018

Meiningen

Immer wieder reden - zum Beispiel über Tiere

Tiere in Deutschland - warum sollte das nicht auch ein Thema für die Flüchtlinge sein? Der Tierschutzverein wagt den Versuch, den Neubürgern diese Facette des gesellschaftlichen Lebens näherzubringen. » mehr

Kinder stärken

14.05.2018

dpa

Schwächen bei Kindern können auch Stärken sein

Viele Eltern tendieren dazu, das eigene Kind mit anderen zu vergleichen. Auch wenn dieses Verhalten verständlich ist, sollten Eltern davon Abstand nehmen. Solange vermeintliche Schwächen das Kind nich... » mehr

Freudig und in persönlicher Verbundenheit überreichte der Kreisvorsitzende Andreas Kaufmann (links) die Ehrenmedaille und damit die höchste Auszeichnung des Kreisfeuerwehrverbandes an Siegmar Gattung, im Hintergrund Ortsbrandmeister Tobias Schröder und sein Stellvertreter Christian Zier (von links). Foto: Werner Kaiser

13.05.2018

Region

Ehrenamtlich im Einsatz für Mitmenschen

Mit erkennbarem und berechtigtem Stolz beging Empfertshausen am Wochenende das 150-jährige Bestehen seiner Feuerwehr, hat sie doch die Geschichte des Dorfes bis heute spürbar mitgeprägt. » mehr

Ackerhänse-Girls um Thomas Vogel (links) präsentierten dem begeisterten Publikum ihre zum Teil abenteuerlich konstruierten Dessous.

05.03.2018

Region

Ackerhänse mit Karneval im Salon

Aus Platzgründen haben die Merkerser Karnevalisten ihr Galaprogramm als Clubfasching gestaltet, wie es dem ebenerdigen und bühnenlosen Vogasaal - der gut gefüllt war - auch angemessen ist. » mehr

Eine Frau niest

07.02.2018

dpa

Hatschi! Warum Niesen eine sinnvolle Sache ist

Ob im Bus, im Büro oder im Supermarkt - in der Erkältungzeit hört man es überall Niesen. Angenehm ist es für die umstehenden Mitmenschen nicht. Doch was raus muss, muss raus. Warum, erklärt ein HNO-Ar... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.