Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MITARBEITER UND PERSONAL

Alles gut gerollt in Handarbeit: Elke Wirsing füllt die marinierten Heringshälften mit einer Mischung aus Gurken, Zwiebeln und Gewürzen. Geschäftsführer Alexander Ritter (links) führt Staatssekretär Torsten Weil (3. von links) durch den Fischverarbeitungsbetrieb in Veilsdorf.	Fotos: frankphoto.de

06.08.2020

Hildburghausen

Wie aus Sauerlappen Rollmöpse werden

Fisch aus Veilsdorf, das ist ein Begriff in Thüringens Supermärkten. Und eine Erfolgsgeschichte. 1953 hat sie begonnen: mit dem ersten Fass voller Veilsdorfer Salzheringe. » mehr

Die Säulenhalle am Bahnhof Rennsteig gibt die Möglichkeit, Konzerte zu veranstalten und die Corona-Auflagen einzuhalten. Foto: Marina Hube

06.08.2020

Ilmenau

Das richtige Konzept und der Konzertabend kann starten

Künstlern Mut machen und ihnen Gelegenheit geben, wieder vor Publikum auftreten zu können. Bei der Rennsteigbahn haben sich die Mitarbeiter Gedanken darüber gemacht und eine Konzertreihe aufgestellt. » mehr

Teamwork

07.08.2020

Karriere

Wir-Gefühl macht Team leistungsfähiger

Die einen arbeiten von zu Hause aus, ein anderer Teil trifft sich am Arbeitsplatz. Gerade bei räumlicher Trennung muss der Zusammenhalt im Team gefördert werden. Wie geht's? » mehr

Im Multizentrum in Frankenheim wird im Untergeschoss die Praxis für den sehnlichst erwarteten Hausarzt eingerichtet. Foto: Iris Friedrich/Arch iv

05.08.2020

Meiningen

Bauen, bis der Arzt kommt

In Frankenheim wird gebaut, bis der Arzt kommt. Das ist wörtlich und ernst zu nehmen: Es entsteht eine Übergangspraxis für den Hausarzt, der im Oktober anfangen will. » mehr

Spiele mit dem Schwungtuch bringen Schwung in einen vergnügten Nachmittag im Löwenzahn-Kindergarten in Piesau. Fotos: Elke Schönfelder

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Auf der Zwergenbaustelle herrscht Betriebsamkeit

Die Corona- Krise hat das Leben aller verändert. Im DRK-Kindergarten "Löwenzahn" in Piesau hat sich das Personal vorgenommen, das Beste aus dieser Situation zu machen. » mehr

Lufthansa

05.08.2020

Wirtschaft

Lufthansa und Beschäftigte nicht einig über Sparbeiträge

Wie sich die Corona-Pandemie auf das Geschäft ausgewirkt hat, wird Lufthansa am Donnerstag mit der Bekanntgabe der Zahlen fürs zweite Quartal darlegen. Wie es mit den Beschäftigten weitergeht - darübe... » mehr

Elektronikketten Media Markt und Saturn

05.08.2020

Wirtschaft

Bei Media Markt und Saturn droht der Abbau Tausender Stellen

Der Mutterkonzern Ceconomy will die Unternehmensstruktur vereinheitlichen und so 100 Millionen Euro im Jahr sparen. «In begrenztem Umfang» sollen außerdem Filialen geschlossen werden. » mehr

Streik bei Amazon

05.08.2020

Wirtschaft

Streiks auf Parkplätzen: Karlsruhe weist Amazon-Klage ab

Seit Jahren versucht Verdi, bei Amazon einen Tarifvertrag durchzusetzen. Bei Streikaktionen werden Mitarbeiter auch direkt vor dem Haupteingang abgepasst - eine Verletzung des Hausrechts? Jetzt sorgt ... » mehr

Ausbildungsstart

05.08.2020

dpa

Berufsanfänger erhalten Sozialversicherungsausweis

Mit dem Start ins Berufsleben bekommen Jugendliche ihren Sozialversicherungsausweis. Auf das Dokument sollten sie gut aufpassen. Der Ausweis kann später immer wieder wichtig werden. » mehr

Landeskriminalamt und Industrie- und Handelskammer arbeiten künftig verstärkt zusammen, um das Bewusstsein für Wirtschaftskriminalität aus dem Internet heraus in den Unternehmen zu schärfen. Foto: ari

Aktualisiert am 05.08.2020

Thüringen

Es beginnt im Kopf

Nicht nur im Privatleben, auch im Job machen es viele Menschen digitalen Angreifern nur allzu leicht - mit teilweise gravierenden Folgen. In der Theorie wissen das viele. In der Praxis stehen die virt... » mehr

Gerda Erb war die erste Breitunger Bürgerin, die den Treppenlift im Rathaus testete. Sie wohnt im Altenhilfezentrum und wurde von Elias Strempel unterstützt. Foto: Conny Reum

04.08.2020

Region

Über Rampe und Treppenlift barrierefrei ins Breitunger Rathaus

Das Breitunger Rathaus ist barrierefreier geworden. Über den Rathaushof kommen Rollstuhlfahrer nun per Rampe und Lift ins Hochparterre. » mehr

Anja Kiesewetter vom Solardorf Kettmannshausen präsentiert eines der Modelle, für das es nun digitale Konstruktionsunterlagen für Schulen gibt. Foto: Klämt

04.08.2020

Region

Klima-Pilotprojekt an Schulen

Schüler per Lehrplan fit machen für innovative Lösungsansätze beim Klimaschutz, darauf zielt der Verein Solar-Dorf Kettmannshausen. Gelistet ist dies bei den Ländern noch nicht, doch ein Pilotprojekt ... » mehr

Läuft seit Kurzem unter der Regie des Diakoniewerkes Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld: das Domizil in Neuhaus am Rennweg. Foto: Ittig

04.08.2020

Region

Neuer Träger + bewährte Partner = Jugendarbeit für alle

Die Jugendarbeit in der Stadt Neuhaus steht auf neuen Füßen. Wie sie bestmöglich für alle Ortsteile organisiert werden kann, davon gibt’s noch in den Sommerferien einen Vorgeschmack. » mehr

Justizia

04.08.2020

Karriere

Arbeitgeber darf einen Wechsel ins Großraumbüro anordnen

Wo haben Beschäftigte zu arbeiten? Darüber darf in der Regel der Arbeitgeber entscheiden - auch dann, wenn es um den Umzug vom Einzel- in ein Großraumbüro geht. » mehr

Die vier Auszubildenden Erdem Cayir, Moritz Richling, Marvin Müller und Marc Kusserow (von links) kommen in den Genuss der Lehrwerkstatt, die die Elektrik Vacha GmbH neu aufgebaut hat. Geschäftsführer Frank Weih (links) sowie Andreas Eiche und Gerhard Walter zeigen ihnen die Werkzeuge, mit denen sie auf den Baustellen arbeiten werden.

04.08.2020

Region

Am Geschick arbeiten: Lehrwerkstatt ist eröffnet

Die Elektrik Vacha GmbH hat am Bad Salzunger Standort eine eigene Lehrwerkstatt für ihre Auszubildenden eingerichtet. Darin will der seit über 60 Jahren bestehende Betrieb unter anderem Arbeitsproben ... » mehr

Frau im Pflegeheim

04.08.2020

Deutschland & Welt

Anwerbung ausländischer Pflegekräfte stockt wegen Corona

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt und damit auch der Bedarf an Pflegekräften. Da herrscht schon heute Mangel. Deshalb wird versucht, Personal im Ausland anzuwerben. Doch auch hier kommt Corona in ... » mehr

Robert Schütz präsentiert Besuchern eine Glasprobe und erklärt die Röntgenfluoreszenzanlage. Das Gerät ist neu im Betrieb.	Fotos: Sarah Busch

03.08.2020

Region

Ein Besuch im Glaslabor

Blasen im Glas oder Splitter in Lebensmitteln: Das Zentrum für Glas- und Umweltanalytik bearbeitet und bestimmt seit mehr als 15 Jahren Materialproben. Florina Cuibus erzählt aus ihrem Berufsalltag. » mehr

Homeoffice

03.08.2020

Deutschland & Welt

Homeoffice und Onlinekonferenzen bleiben

Die Corona-Pandemie verändert die Arbeitswelt. Auch nach der Krise wollen mehr Unternehmen verstärkt auf mobiles Arbeiten und Homeoffice setzen. » mehr

Teströhrchen in einem Corona-Testzentrum

03.08.2020

Karriere

Darf mein Arbeitgeber einen Corona-Test verlangen?

Ein einziger infizierter Mitarbeiter kann ein ganzes Unternehmen lahmlegen. Grund genug für Arbeitgeber, einen Corona-Test zu verlangen? » mehr

Inzwischen ist das Lager gut gefüllt: Ministerpräsident Bodo Ramelow (2. von recht) und Gesundheitsministerin Heike Werner (3. von recht) besichtigen das Pandemielager in einer Lagerhalle des Landes in Erfurt. Die Halle ist das zentrale Lager des Gesundheitsministeriums für Materialien der persönlichen Schutzausrüstung wie Masken, Kittel, Handschuhe, Brillen, Overalls und Schutzschilde. Foto: Martin Schutt/dpa

03.08.2020

Thüringen

Erinnerungen an die wilden Zeiten

Als die erste Corona-Welle über Deutschland rollte, war Schutzausrüstung auf dem Markt kaum zu bekommen. Dafür waren dort viele dubiose Anbieter unterwegs. Inzwischen ist das Pandemielager des Landes ... » mehr

Für das Foto ohne, sonst mit Maske: Petra Remdt steht im Manebacher Ilm-Markt. Seit mehr als 16 Jahren führt sie den Dorfladen.	Foto: Andreas Heckel

02.08.2020

Region

Treffpunkt Dorfladen

Pakete abholen, Lebensmittel und Blumen kaufen oder einen Kaffee trinken: In Manebach gibt es einen Markt für alles. Doch immer mehr Geschäfte auf dem Land schließen. Petra Remdt erzählt, warum Dorflä... » mehr

Kurzarbeit

02.08.2020

TH

Corona bringt Arbeitsmarkt ins Wanken

Rund 14.000 Menschen haben in Thüringen die Auswirkungen der Corona-Krise schon deutlich zu spüren bekommen. Sie haben ihre Arbeit verloren. Wie geht es weiter? » mehr

31.07.2020

Region

Klare Berufsunterschiede bei Jobangeboten

Sommerlicher Arbeitslosenrückgang im Ilm-Kreis; hat dies Chancen bis zum Herbst? Die Stellenangebote steigen wieder leicht, ob da eine mögliche zweite Corona-Welle mit eingepreist ist, bleibt jedoch o... » mehr

Robert Greiner (Mitte) steht mit der ersten Besuchergruppe in der Pelletswanne auf einer 10 bis 15 Zentimeter starken, ausgehärteten Schicht des restlichen Glases, das sonst im flüssigen Zustand circa einen Meter hoch darin schwimmt. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

31.07.2020

Region

Die alte Oma und der letzte Gang

Nach neun Jahren und gut sechs Monaten wurde die größere der zwei Glasschmelzwannen bei Fiber International in Lauscha abgeschaltet. Bevor diese nun komplett erneuert wird, durften Mitarbeiter und Bes... » mehr

Ralf Rangnick

31.07.2020

Überregional

Ära endet: Architekt Rangnick löst Vertrag mit Red Bull auf

Acht beeindruckende Jahre sind beendet. Ralf Rangnick hat aus dem Viertligisten RB Leipzig einen Champions-League-Teilnehmer geformt. Mit der Verpflichtung von Julian Nagelsmann zog er sich immer weit... » mehr

Kristin Hofmann und Tamara Wedel freuen sich, dass wieder Leben ins Haus einzieht. Fotos (2): Annett Recknagel

30.07.2020

Region

Ein Ort mit Erlebnisgarantie

Mit einem Hygienekonzept startet das Familienzentrum in Schmalkalden ab sofort wieder durch – das Ferienprogramm geht über vier Wochen. » mehr

Vor allem das Gastgewerbe hatte unter Corona zu leiden, in Thüringen wie in anderen Urlaubsregionen, in denen sich auch stiller Protest formierte. Wenigstens konnte das Arbeitsmarktinstrument Kurzarbeit etwas gegenhalten. Foto: Klämt

30.07.2020

Region

Arbeitslosenquote sinkt den zweiten Monat in Folge

Der Arbeitsmarkt im Ilm-Kreis spielte im Juli leicht verrückt: In Vorjahren stiegen im Sommer die Arbeitslosenzahlen, diesmal sinken sie. Der Rückgang hat sich zum Vormonat sogar minimal beschleunigt.... » mehr

Dass Urlaub in Deutschland in diesem Sommer die Devise ist, zeigt sich an der guten Auslastung der Oberhofer Hotels wie dem Panorama Hotel.	Fotos (2): M. Bauroth

30.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Heute buchen, morgen anreisen

In den Oberhofer Hotels und Pensionen verbringen gerade viele, die sonst in die Ferne reisen, ihren Sommerurlaub. Meistens entscheiden sie sich kurzfristig dafür, an den Rennsteig zu kommen. » mehr

Ein Stall der Milchviehanlage der Agroprodukt in Rohof ist schon fertig, der nächste bereits in Angriff genommen. Fotos: Zitzmann

30.07.2020

Region

Mehr Luft und Licht für kleine und große Kühe

Die Agroprodukt baut in Rohof zwei neue Ställe und schafft damit Menschen, die dort arbeiten und Tieren, die hier untergebracht sind, bessere Bedingungen. » mehr

Logo der Deutschen Bahn in Berlin

30.07.2020

Deutschland & Welt

Bahn fährt stoisch durch die Krise

Viel Platz im Zug, weniger Verspätungen: Bahnfahren in Corona-Zeiten hatte auch angenehme Seiten. Doch in der Bilanz der Deutschen Bahn klafft nun ein großes Loch - das der Steuerzahler stopft. » mehr

Die Fahnen wehen vor der Sparkassen-Geschäftsstelle in Neudrossenfeld, die Filiale bietet derzeit aber nur den Service ihrer Automaten. Aufgrund eines Corona-Falls wurden am Dienstag sowohl die Geschäftsstelle in Neudrossenfeld als auch die am Galgenberg in Kulmbach vorsorglich geschlossen. Am Mittwoch entschloss sich die Sparkasse, insgesamt 15 Filialen bis 31. Juli zu schließen. Telefonisch oder per E-Mail seien die Mitarbeiter aber weiterhin erreichbar, heißt es aus der Sparkasse. Wer in Quarantäne ist, arbeite von zu Hause aus. Fotos: Melitta Burger

29.07.2020

Thüringen

Corona-Fall: Sparkasse muss 15 Filialen schließen

Zwei neue Fälle gibt es im Kreis Kulmbach. Einer der Betroffenen arbeitet bei der Sparkasse. Die musste nun in Kulmbach und Kronach rund 30 Mitarbeiter in Quarantäne schicken. » mehr

Audi Produktion

29.07.2020

Deutschland & Welt

Audi beendet im September Kurzarbeit

Ein-Schicht-Betrieb, Mundschutz und durchsichtige Kunststofffolien zwischen den Mitarbeitern - ganz vorsichtig fuhr Audi den Betrieb im April wieder hoch. Nun steht der nächste Schritt an. Im Septembe... » mehr

Logo der Deutschen Bank

29.07.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Bank sieht sich trotz Corona-Krise auf Kurs

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau. Dieser zahlt sich allmählich aus, obwohl die Zeiten härter geworden sind. » mehr

Sebastian Michael (links) und Andreas Heun arbeiten an den neuen, modernen Rauchanlagen. Beide haben ihren Meisterabschluss. Foto: Schunk

28.07.2020

Region

Feine Räuchernote und Meister im Doppelpack

Die Römhilder Genossenschaft LEV hat in den vergangenen Wochen erneut in ihre Fleischerei investiert - in moderne, technische Anlagen und auch ins Personal. » mehr

Deutsche Bahn

28.07.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Bahn fährt in Corona-Krise Milliardenverlust ein

Jeder Kilometer, den ein ICE zurücklegt, kostet bis zu 30 Euro. Die Bahn aber fährt Millionen von Kilometern. Wenn dann kaum zahlende Kundschaft an Bord ist, ergibt sich ein Problem. » mehr

Daimler

28.07.2020

Deutschland & Welt

Daimler reduziert Arbeitszeit und sichert Jobs

Der verschärfte Sparkurs von Daimler-Chef Ola Källenius hat für viel Unruhe bei den Beschäftigten des Autobauers gesorgt. Nun dürfte eine große Sorge vom Tisch sein. Eine zuletzt vieldiskutierte Zahl ... » mehr

28.07.2020

Thüringen

Viele Mittelständler rechnen nicht mit schneller Erholung

Eine Mehrheit der Thüringer Mittelständler ist skeptisch, dass es zu einer schnellen konjunkturellen Erholung kommt. » mehr

Trump-Berater

27.07.2020

Deutschland & Welt

Trumps Sicherheitsberater positiv auf Corona getestet

Im Umfeld des US-Präsidenten gibt es einen Coronavirus-Fall. Der Nationale Sicherheitsberater habe aber nur «milde Symptome», heißt es. » mehr

Nach einer Lehre als Fleischereifachverkäuferin und einer zweiten Ausbildung zur Berufskraftfahrerin weiß Maren Schuster nun, wo ihr Platz ist: Hinter dem Lenkrad eines 40-Tonners der Zella-Mehliser Spedition HL-Transporte von Sascha Merkwirth. Foto: Michael Bauroth

27.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Fleischtheke gegen 40 Tonner getauscht

Als gelernte Fleischereifachverkäuferin ist der Platz von Maren Schuster hinter der Theke. Doch dort hat sie es nicht lange ausgehalten. Ihre Leidenschaft gehört den Lkw. Seit Kurzem fährt sie für ein... » mehr

Wäscherei-Inhaber tragen nicht abgeholte Kleidung

27.07.2020

Deutschland & Welt

Älteres Paar trägt vergessene Kleidung aus Wäscherei

Seit mehr als 60 Jahren betreiben sie eine Wäscherei in Taiwan. Jetzt sind die Großeltern zu Instagram-Stars aufgestiegen - in Textilien, die nicht abgeholt wurden. Was ist, wenn sie doch jemand zurüc... » mehr

Mit offenen Karten?

27.07.2020

Karriere

So wird das Jahresgespräch keine Nullnummer

Viele Worte um nichts: Oft genug sind Beschäftigte nach ihrem Mitarbeitergespräch ebenso schlau wie zuvor. Mit Kritik muss man sich aber nicht zurückhalten - wenn man dabei einen Punkt beachtet. » mehr

Forstamtsleiter Bernd Wilhelm: "Schwere Zeiten für den Wald."

26.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Wer hat dich, du schöner Wald

Auch wenn der Wald andernorts noch viel schlimmer aussieht - auch in und um Zella-Mehlis sind die Folgen von Trockenheit, Borkenkäfer und Windbruch deutlich sichtbar. Forstamtsleiter Bernd Wilhelm gab... » mehr

Lokführer

26.07.2020

Deutschland & Welt

Bahn kommt bei Neueinstellungen voran

Obwohl in der Corona-Krise die Fahrgastzahlen eingebrochen sind, will die Bahn an ihren Investitions- und Rekrutierungsvorhaben festhalten. » mehr

Hubertus Heil

26.07.2020

Deutschland & Welt

Heil will erleichterten Rückgriff auf Kurzarbeit verlängern

Über sechs Millionen Menschen sind in Kurzarbeit - auch das reißt ein Milliardenloch in den Haushalt. Hubertus Heil sichert nun frisches Geld zu - und verbindet es mit weiteren Ankündigungen. » mehr

Maik Kowalleck hält den Elefanten im Porzellanladen sicher in der Hand.

24.07.2020

Region

Die letzten Porzelliner erhalten die Tradition

Von der stolzen Porzellanindustrie am Rennsteig ist kaum noch etwas übrig. Die Porzellanmanufaktur Wagner & Apel in Lippelsdorf sichert die Tradition. Der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck besuchte d... » mehr

An der Müllumladestation in Sonneberg-Köppelsdorf herrschte in der Corona-Pandemie Hochbetrieb. Im Landkreis fielen mehr Müll, mehr Grünschnitt, mehr Bauschutt und mehr Autoreifen an. Foto: lra

24.07.2020

Region

Heimwerker nutzen Lockdown: Corona sorgt für mehr Abfall

Corona hat zwar einige Unternehmen lahmgelegt, aber zu Hause haben die Menschen im Landkreis aufgeräumt und gewerkelt. » mehr

Der Standort in Mengersgereuth-Hämmern lasse sich wirtschaftlich nicht sinnvoll betreiben. Stufenweise soll bis Jahresende daher der Produktion aufgegeben werden, so die Bock-Zentrale am Freitag. Foto: Ittig

24.07.2020

Region

Schmerzhafter Einschnitt trifft das Werk in Frankenblick

Die Nachricht vom Ende des Frankenblick-Ablegers beim Büromöbelhersteller Bock ist mit Bestürzung aufgenommen worden. 95 Arbeitsplätze werden bis Jahresende in Meng.-Hämm. verschwinden, teilt die Firm... » mehr

Geisas Bürgermeisterin Manuela Henkel sowie Schleids Erster Beigeordneter Martin Schuchert unterzeichneten gemeinsam den Vertrag mit der Telekom über den Glasfaserausbau in beiden Kommunen. Foto: Stadt Geisa

24.07.2020

Region

Glasfaseranschlüsse für Geisa und Schleid

Rund 80 Haushalte und drei Schulen profitieren vom Glasfaserausbau in Geisa und Schleid. 1,03 Millionen Euro werden investiert. » mehr

Tönnies

24.07.2020

Deutschland & Welt

Rund 30 Tönnies-Mitarbeiter positiv getestet

Nach dem Corona-Ausbruch in seinem Stammwerk steht der Fleischproduzent Tönnies unter besonderer Beobachtungen. Nun wurden bei Routinekontrollen 30 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. » mehr

Landtagsabgeordnete Beate Meißner (Mitte) hörte sich die Sorgen der Wefa-Beschäftigten in Sonneberg an. Foto: Daniela Löffler

23.07.2020

Region

Soziale Isolation und finanzielle Einbußen

Die Mitarbeiter der Werkstatt für angepasste Arbeit (Wefa) mussten wie andere auch wegen Corona Einschränkungen hinnehmen. Kritik gab es am Informationsfluss aus der Landesregierung. » mehr

23.07.2020

Region

Ab Samstag dürfen die Hüllen wieder fallen

Zum 25. Juli fällt die Maskenpflicht für Beschäftigte in öffentlich zugänglichen Gebäuden wie Einzelhandel, Gaststätten oder Beherbergungsbetrieben weg. Hintergrund ist die erfreuliche Entspannung der... » mehr

Dolores Hartmann leitet nun die Christophine-Kunstschule und den Fachbereich Kultur an der Volkshochschule. Auch Aufgaben im Bereich Integration gehören zu ihrem Arbeitsgebiet. Foto: Antje Kanzler

22.07.2020

Meiningen

Auf Luther folgt Christophine

Vom Lutherhaus in die Christophine-Kunstschule: Der kreativ-künstlerische Bereich der Meininger Volkshochschule hat seit Anfang Juli eine neue Leiterin. Dolores Hartmann trat die Nachfolge von Julia B... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.