MINISTERPRÄSIDENTEN

Landtagswahl in Hessen

09.11.2018

Brennpunkte

Neuauszählung in Hessen: SPD sieht Chance für Machtwechsel

In manchen Wahlbezirken gab es falsch übermittelte Werte, in anderen Teilen des Landes wird neu ausgezählt: Die SPD wittert nun Morgenluft in Hessen. » mehr

08.11.2018

Schlaglichter

Anschlag auf Spaniens Ministerpräsidenten Sánchez vereitelt

Die spanische Polizei hat nach eigenen Angaben ein Attentat auf Ministerpräsident Pedro Sánchez vereitelt. Vor drei Wochen habe man einen Mann festgenommen, der einen Mordanschlag auf den sozialistisc... » mehr

Asean-Gipfel in Singapur

vor 14 Stunden

Brennpunkte

Peking sucht Unterstützung gegen Protektionismus der USA

Der Handelskrieg der USA mit China, Territorialstreitigkeiten und das Drama um die Rohingya-Flüchtlinge überschatten den Asean-Gipfel in Singapur. Kann China mit Unterstützung seiner Nachbarn rechnen? » mehr

06.11.2018

Schlaglichter

Markus Söder erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt

Bayerns neuer Ministerpräsident ist der alte: Wie erwartet hat der bayerische Landtag in München Markus Söder erneut zum Regierungschef des Freistaats gewählt. Der CSU-Politiker erhielt 110 Ja-Stimmen... » mehr

Markus Söder

06.11.2018

Brennpunkte

Markus Söder bleibt bayerischer Ministerpräsident

23 Tage nach der CSU-Pleite bei der Landtagswahl kann Regierungschef Söder wieder lachen - auch ohne absolute Mehrheit. Im Parlament erhielt er dank der Freien Wähler genug Stimmen für die Wiederwahl. » mehr

Seehofer und Söder

04.11.2018

Hintergründe

Söders Etappe, Seehofers Finale und die Zukunft der CSU

Es ist vollbracht: Die schwarz-orange Koalition in Bayern steht, am Dienstag soll Markus Söder zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Für die CSU ist das turbulente Jahr damit aber noch nicht zu Ende... » mehr

Andrea Nahles

03.11.2018

Brennpunkte

Richtungsstreit in der CDU - Nahles geht in die Offensive

Als «nicht akzeptabel» haben sowohl die Kanzlerin als auch die SPD-Chefin den Zustand der Koalition beschrieben. Am Sonntag kommen die Vorstände der Parteien zu Klausuren zusammen. Besonders bei der S... » mehr

In Dermbach nahm die Wanderung mit Ministerpräsident Bodo Ramelow am Sonntag ihren Anfang - die Rhönklub-Region Werra hatte dazu eingeladen. Gern ließ sich der Regierungschef zur Geschichte des Ortes informieren, bevor es hinauf zum Gläserberg ging. Die Entwicklung der Rhön will Ramelow auch künftig unterstützen.

Aktualisiert am 29.10.2018

Rhön

Beim Wandern Rhöner Probleme gewälzt

Vier Stunden nahm sich der Thüringer Ministerpräsident am Sonntag Zeit, um in der Rhön zu wandern, mit Leuten vor Ort zu sprechen, aber auch zuzuhören. Zum Abschied versprach Bodo Ramelow, 2019 wieder... » mehr

In Dermbach nahm die Wanderung mit Ministerpräsident Bodo Ramelow am Sonntag ihren Anfang - die Rhönklub-Region Werra hatte dazu eingeladen. Gern ließ sich der Regierungschef zur Geschichte des Ortes informieren, bevor es hinauf zum Gläserberg ging. Die Entwicklung der Rhön will Ramelow auch künftig unterstützen.

29.10.2018

Bad Salzungen

"Die Rhön als Ganzes sehen"

Vier Stunden nahm sich der Thüringer Ministerpräsident am Sonntag Zeit, um in der Rhön zu wandern, mit Leuten vor Ort zu sprechen, aber auch zuzuhören. Zum Abschied versprach Bodo Ramelow, 2019 wieder... » mehr

28.10.2018

Schlaglichter

Prinz Harry und Meghan in Neuseeland

Prinz Harry und seine Frau Meghan sind in Neuseeland eingetroffen. Zum Abschluss ihrer 16-tägigen Tour im Pazifik wurden sie aus Australien kommend in Wellington unter anderem von Ministerpräsidentin ... » mehr

Abschiebung während der Geburt seines Sohnes: Ein Flüchtling löst eine Protestwelle aus. Archiv-Foto: dpa

28.10.2018

Thüringen

Ramelow: Abschiebeversuch aus Klinik war herzlos

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will nach der Beinahe-Abschiebung eines Mannes aus einem Krankenhaus auf Regelungen drängen, die vergleichbare Fälle künftig unmöglich machen sollen. » mehr

26.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 27. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Oktober 2018: » mehr

Kein Unterricht und trotzdem sehr lehrsam: Bodo Ramelow in der Diskussion mit Schülern der Hermann-Lietz-Schule Haubinda. Fotos: ari

25.10.2018

Thüringen

In der Welt da draußen das Leben lernen

Politiker auf Schul-Besuch der etwas anderen Art: Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) diskutiert mit Schülern. Es geht um die Demokratie. Was nach eher drögem Schulstoff klingt, entpuppt sich als m... » mehr

An der Fassade des zukünftigen Bauhaus-Museums, das im kommenden Jahr eröffnet werden soll, ist in einem Schriftband bereits "bauhaus museum" zu lesen. Foto: Schutt/dpa

23.10.2018

Feuilleton

Revolution und Reiseanlass

Was ist das Bauhaus? Auf die einfache Frage gibt es viele Antworten. Der Thüringer Ministerpräsident überraschte in dieser Woche mit seiner pointierten Sicht auf das Bauhaus kurz vor dessen 100. Gebur... » mehr

Wahlplakat

24.10.2018

Brennpunkte

Grünen schwimmen auch in Hessen auf der Erfolgswelle

Die Schwäche von CDU und SPD spült die Grünen in Umfragen ganz weit nach oben. In Hessen scheint fast jedes denkbare Bündnis möglich. » mehr

31. Mai Thüringen

23.10.2018

Thüringen

Straßenausbaubeiträge in Thüringen werden 2019 abgeschafft

Die Landesregierung hat das Aus der Straßenausbaubeiträge zum 1. Januar 2019 auf den Weg gebracht. Wie Ministerpräsident Bodo Ramelow nach der Kabinettsitzung sagte, hat sich die Regierungskoalition d... » mehr

Mike Mohring. Foto: Nietfeld/dpa

19.10.2018

Thüringen

CDU besser als in den Umfragen - auch in Thüringen?

Trotz schlechter Umfragewerte ist CDU-Landeschef Mike Mohring überzeugt, Ministerpräsident in Thüringen werden zu können. Mut macht ihm ein Blick über die Landesgrenzen. » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Armenischer Regierungschef leitet mit Rücktritt Neuwahl ein

Der armenische Ministerpräsident Nikol Paschinjan hat seinen Rücktritt erklärt, um eine Neuwahl des Parlaments zu erzwingen. «Armenien geht in eine neue Etappe», sagte Paschinjan in einer Fernsehanspr... » mehr

Horst Seehofer

16.10.2018

Hintergründe

Horst Seehofer und die drohende Vertreibung aus dem Paradies

Es ist ein bemerkenswerter Tag in der CSU: Während sich Horst Seehofer nach der Wahlpleite in Berlin etwas selbstkritisch gibt, wird zu Hause in Bayern an seinem Stuhl gesägt. Und nicht nur dort. » mehr

CSU-Spitze

15.10.2018

Hintergründe

Die CSU, das Wahldebakel und ganz viel heißer Brei drumherum

Der Tiefschlag von Bayerns Wählern hat die CSU hart getroffen. Am Tag nach dem 37-Prozent-Debakel ist sie bemüht, die Scherben möglichst gemeinsam zusammenzufegen. Doch was heißt das für die Zukunft? » mehr

Nach der Landtagswahl

15.10.2018

Hintergründe

Freie-Wähler-Chef Aiwanger: Der kämpferische Königsmacher

Bodenständig, politisch begabt und ein bisschen populistisch: Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, könnte seine Partei zum Regierungsbündnis mit der CSU führen. Vorab macht er deutlich: Minist... » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

CSU-Vorstand einstimmig für Söder als Ministerpräsident

Unmittelbar nach der CSU-Wahlpleite hat der CSU-Vorstand Ministerpräsident Markus Söder am Montag offiziell erneut für das Amt nominiert. Die Abstimmung sei einstimmig per Handzeichen erfolgt, verlaut... » mehr

Söder

14.10.2018

Hintergründe

Der wandelbare Söder: Hardliner, Wahlkämpfer, Landesvater

Keine Frage: Ohne den CSU-Spitzenkandidaten Söder wäre der Wahlkampf in Bayern deutlich langweiliger gewesen. Genau wie die vergangenen Jahre in der bayerischen Landespolitik. Doch wohin kann das führ... » mehr

Bodo Ramelow im Erfurter Landtag

12.10.2018

Hintergründe

Kunterbunte Kombinationen in den deutschen Ländern

Bei Parlamentswahlen in Deutschland holt nur selten eine Partei die absolute Mehrheit der Sitze. Meist regieren in Bund und Ländern Koalitionen. Jahrelang waren CDU/CSU-FDP und SPD-Grüne die gängigen ... » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Diskussion über Kramp-Karrenbauer als Merkel-Nachfolgerin

Führende CDU-Politiker halten Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer für eine geeignete Nachfolgerin von Kanzlerin Angela Merkel. Die frühere saarländische Ministerpräsidentin habe wie Merkel de... » mehr

Markus Söder

06.10.2018

Hintergründe

Von der Alleinregierung zur Opposition

Außerhalb Bayerns steht die CSU für viele stellvertretend für den ganzen Freistaat. So sehr die Partei dieses Bild auch selbst pflegt - bei der Landtagswahl kündigen sich große Veränderungen an. Nicht... » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Seehofer weist Verantwortung für schlechte CSU-Umfragen zurück

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern weist CSU-Chef Horst Seehofer eine Mitverantwortung für die schwachen Umfragewerte seiner Partei zurück. Er habe sich in den letzten sechs Monaten weder i... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Ministerpräsident Günther will mehr Bürgernähe der Politik

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther hat die Union angesichts verheerender Umfrageergebnisse zu mehr Bürgernähe aufgerufen. Die Politik müsse wieder «weg aus der Blase und mehr... » mehr

Briefwahlunterlagen

05.10.2018

Hintergründe

CSU-Absturz: Von der Alleinregierung zur Opposition?

Außerhalb Bayerns steht die CSU für viele stellvertretend für den ganzen Freistaat. So sehr die Partei dieses Bild auch selbst pflegt - bei der Landtagswahl kündigen sich große Veränderungen an. Nicht... » mehr

Markus Söder

05.10.2018

Topthemen

Absturz auf 33 Prozent: Bayern-Koalition ohne CSU möglich

Eine neue Umfrage beschert Markus Söder, Horst Seehofer und der CSU gleich mehrere Hiobsbotschaften - und das mitten im Endspurt des Landtagswahlkampfs. Der Ministerpräsident sucht die Schuld in Berli... » mehr

Schönheitsköniginnen

22.09.2018

Boulevard

Traumstart für die Wiesn - «Petrus ist ein Münchner»

Das Wetter trotzte den Prognosen: Blauer Himmel, milde Temperaturen, fröhliche Massen - Traumstart fürs Oktoberfest. Ministerpräsident Markus Söder ist erstmals in der Anzapfboxe - und ein Alt-Kanzler... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Merkel äußert sich nicht zur Zukunft von Maaßen

Kanzlerin Angela Merkel hat sich vor dem für morgen geplanten Gespräch der Koalitionsspitzen nicht zur Zukunft von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen geäußert. Sie könne dem, was sie bereit... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Merkel reist nach Algerien - Themen Migration und Anti-Terror-Kampf

Mit einem eintägigen Besuch in Algier will Bundeskanzlerin Angela Merkel heute die Rolle Algeriens als Stabilitätsfaktor in Nordafrika stärken. Bei Treffen mit dem seit 1999 amtierenden Präsidenten Ab... » mehr

Protest in der Lausitz

15.09.2018

Brennpunkte

«Spiegel»: Kohleausstieg zwischen 2035 und 2038 geplant

Erst der Streit um den Hambacher Forst - jetzt ein Konflikt über den Zeitplan für das Ende der Kohleverstromung. In der Kohlekommission geht es hoch her. Ein Vorstoß des Co-Vorsitzenden Pofalla war an... » mehr

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 14. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. September 2018: » mehr

Jüdisches Restaurant

09.09.2018

Hintergründe

Proteste in Chemnitz störungsfrei

Chemnitz kommt nicht zur Ruhe: Nach größeren Protesten haben die Versammlungen am Samstag zwar kaum Zulauf. Für Empörung sorgt nun aber die Anzeige einer antisemitischen Attacke auf einen jüdischen Wi... » mehr

Setzt auch weiterhin darauf, dass sich Thüringer Kommunen freiwillig zu schlagkräftigen Strukturen zusammenfinden: Regierungschef Bodo Ramelow.

07.09.2018

Thüringen

"Ich habe dazugelernt"

Gut ein Jahr vor der Landtagswahl in Thüringen räumt Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) Fehler unter anderem bei der versuchten Gebietsreform in Thüringen ein. Wir sprachen mit ihm über weitere Pl... » mehr

Franziska Giffey

05.09.2018

Brennpunkte

Kretschmer widerspricht Merkel: «Keine Hetzjagd» in Chemnitz

Extreme Rechte, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit: Sachsen hat ein Problem, das seit Jahren bekannt ist. Nach den Chemnitzer Ereignissen sieht der Ministerpräsident den Staat in der Pflicht, aber auch d... » mehr

Vorerst bleibt bei den Elternbeiträgen für Kitas in Suhl alles beim Alten, bis die Formalien für eine neue Regelung geklärt sind. Foto: pa

04.09.2018

Thüringen

Ramelow lockt Städte mit Millionen zu Reform

Und bist du willig, dann gibt es ein Geschenk vom Land: Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist zuversichtlich, dass die Fusion von Eisenach und dem Wartburgkreis noch gelingt. Schließlich stehen 4... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow ist Schirmherr der Meininger Parkwelten, die Barbara Wagner (Mitte) von der Firma Mega Event zum siebten Mal veranstaltet. Noch bis Sonntag präsentieren sich die Aussteller im Schlosspark. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

31.08.2018

Meiningen

Parkwelten eröffnet: Ramelow lobt Stärke der Meininger Region

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat am Freitagnachmittag die Meininger Parkwelten eröffnet. Bis Sonntag erwarten etwa 100 Aussteller im Schlosspark die Besucher. » mehr

ramelow eisenach automobil

27.08.2018

Wirtschaft

Ramelow will Zukunftsvertrag für Automobilstandort Eisenach

Eisenach - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) plädiert für einen Zukunftsvertrag für den Automobilstandort Eisenach. «Wir brauchen im Zuge der Neuausrichtung von Opel eine Zukunftsverei... » mehr

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow ist ebenso wie MdL Dirk Adams (rechts) gerne zum Festakt nach Neuhaus-Schierschnitz gekommen.

19.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Erst vor Ort vom Vorhaben zur Gemeindefusion überzeugt

Wie schwierig die Gründung der Gemeinde "Föritztal" war, machen der Beauftragte Wolfgang Scheler, der ehemalige Bürgermeister Andreas Meusel und Ministerpräsident Bodo Ramelow in einem Festakt noch ei... » mehr

bodo ramelow

05.08.2018

Thüringen

Ramelow widerspricht Hirte: Ost-West-Abstand wird kleiner

Die Angleichung der Lebensbedingungen in Ost- und Westdeutschland stagniert nach Ansicht von Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) nicht. «Wir sind immer noch in einer Aufholjagd. Die je... » mehr

Blick in den Thüringer Landtag in Erfurt. Für die im Herbst des kommenden Jahres anstehenden Wahlen des Freistaats-Parlaments rechnet sich die oppositionelle CDU gute Chancen aus und legt bereits jetzt erste Skizzen für ihr Wahlprogramm vor. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

29.07.2018

Thüringen

Noch im Sommer Entscheidung über Landtagswahltermin

Erfurt - In der zweiten Augusthälfte fällt nach Angaben von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die Entscheidung über den Termin der Landtagswahl 2019. » mehr

14.07.2018

Thüringen

Ramelow will R2G nach Landtagswahl fortsetzen

Erfurt - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht in einer Minderheitsregierung nach der Landtagswahl 2019 nur eine theoretische Option. » mehr

Universität Erlangen-Nürnberg

12.07.2018

Neues aus den Hochschulen

Nürnberg bekommt Technische Uni mit «Modellcharakter»

Eine ganz neue Universität in Nürnberg und Erweiterungen für die Erlanger Uni und die TH: Das Kabinett will drei Milliarden in die mittelfränkische Hochschullandschaft stecken. Ministerpräsident Söder... » mehr

Immer in Aktion: Christine Zitzmann in der Debatte. Foto: Archiv Stefan Thomas

29.06.2018

Thüringen

"Ich werde eine ganz normale Hausfrau"

Die Sonneberger Landrätin Christine Zitzmann hat die Politik in Thüringen mitbestimmt. Jetzt geht die streitbare Kümmerin, die aus einfachen Verhältnissen stammt, in den Ruhestand. » mehr

21.06.2018

Thüringen

Gebietsreform: Ramelow stiftet Verwirrung

Erfurt - Nur einen Tag, nachdem Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) erklärt hatte, in Thüringen werde es in der nächsten Legislaturperiode eine Zwangsphase für eine Gemeindegebietsreform geben,... » mehr

Die Linke als reine Ost-Partei? Susanne Hennig-Wellsow setzt darauf, mit der Arbeit in der Thüringer Landesregierung Profil für die Linke zu zeigen. Foto: ari

28.05.2018

Thüringen

"Nur eine Politik der kleinen Schritte möglich"

Die Linken haben vor wenigen Wochen einen "Aktionsplan Ost" verabschiedet. Ein Papier, das ziemlich schonungslos die Schwächen der Partei offenlegt - gerade gegenüber dem "nationalistisch-völkischen D... » mehr

07.05.2018

Thüringen

Ministerpräsident Ramelow für Verdienste um das Judentum geehrt

Erfurt - Die Union progressiver Juden in Deutschland hat Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) mit dem Israel-Jacobson-Preis ausgezeichnet. » mehr

bodo ramelow

07.05.2018

Thüringen

Ramelow will mehr Projekte für Langzeitarbeitslose

Erfurt - Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will das Angebot an öffentlich geförderten Jobs für Langzeitarbeitslose in Thüringen deutlich aufstocken. » mehr

Bodo Ramelow mit Opel-Shirt.

26.04.2018

Thüringen

Höchstens kleine Staatshilfe für Opel

Die Thüringer CDU mahnt Ministerpräsident Bodo Ramelow, bei seiner Ankündigung für Staatshilfen für Opel Vorsicht walten zu lassen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".