MINISTER

Zeitumstellung

03.12.2018

Brennpunkte

Minister: Zeitumstellung fällt frühestens 2021

Im Frühjahr vor, im Herbst zurück: Vor allem in Deutschland sind viele genervt vom Hin und Her zwischen Sommer- und Winterzeit. Aber auch die Abschaffung bringt Risiken und Nebenwirkungen. » mehr

Schufa

29.11.2018

Wirtschaft

Ministerin Barley verlangt mehr Transparenz von der Schufa

Wer eine Wohnung mieten, ein Auto kaufen oder einen Handyvertrag abschließen will, kommt an seiner Schufa-Bewertung kaum vorbei. An deren Berechnung gibt es nicht zum ersten Mal Kritik. » mehr

03.12.2018

Schlaglichter

Minister beim Klimagipfel: Kattowitz muss Trendwende sein

Kattowitz (dpa) - Entwicklungsminister Gerd Müller sieht die Erderhitzung als «Überlebensfrage der Menschheit». Er erwartet von der Klimakonferenz in Polen mehr Entschlossenheit im Kampf gegen den Kli... » mehr

Mike Pompeo

29.11.2018

Brennpunkte

Saudi-Arabien-Politik: Erfolg für Trump-Kritiker im Senat

Seit der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi wächst im US-Senat die Kritik an der amerikanischen Unterstützung für Saudi-Arabien. Zwei von Trumps Ministern versuchen zu beschwichtigen - die Kri... » mehr

Schnell auf die Hand: Plastikteller

26.11.2018

Brennpunkte

Weniger Plastik: Umweltministerin will Selbstverpflichtung

Massenhaft Plastik im Bauch von Walen, Strände voll mit buntem Abfall - die Folgen der Wegwerf-Gesellschaft treiben die Deutschen um. Umweltministerin Schulze will eine «Trendwende» beim Thema Kunstst... » mehr

23.11.2018

Schlaglichter

Berateraffäre: Entscheidung über U-Ausschuss erst später

Die Entscheidung über einen Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre des Verteidigungsministeriums fällt voraussichtlich erst im Dezember. Nach der ersten Befragung von Ministerin Ursula von der Leyen... » mehr

Erklärungsbedarf: Peter Altmaier hörte zu, sicherte manche Dinge zu, versprach Gespräche mit allen zuständigen Länderministern und die Suche nach der "verträglichsten Lösung". Dass der Südlink nicht durch ihre Heimat kommt, konnte er den Menschen in Schmalkalden aber nicht versprechen. Fotos: ari

16.11.2018

Thüringen

Begrüßt mit Pfiffen, verabschiedet mit Applaus

In Schmalkalden stellt sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dem Bürgerdialog zum Netzausbau. Natürlich geht es vor allem um den Südlink, den die Menschen nicht vor ihrer Haustür haben wollen.... » mehr

Horst Seehofer

12.11.2018

Hintergründe

Rätselraten mit Seehofer

Die CSU setzt auf zwei Dinge: dass Horst Seehofer nicht nur als Parteichef geht, sondern anschließend auch als Innenminister - selbst wenn er das öffentlich nicht sagen will. Oder kommt alles anders? » mehr

Robert Mueller

08.11.2018

Hintergründe

Spekulationen um Zukunft der Russland-Ermittlung

Donald Trump macht Ernst und drängt seinen Justizminister zum Rücktritt. An der Spitze des Ministeriums installiert er vorübergehend einen loyalen Mann. Was der in der Vergangenheit über die Russland-... » mehr

Kleine Erfolgserlebnisse

08.11.2018

Thüringen

Landkreistag fordert kleinere Schulklassen als vom Land geplant

Das neue Schulgesetz von Bildungsmister Holter ist umstritten. Nun melden sich auch die Landräte zu Wort - und verwerfen die Planungen des Ministers. » mehr

Protest mit Miri Regev Statue

08.11.2018

Boulevard

Künstlerprotest gegen neues Gesetz in Israel

Aus Protest hat der israelische Künstler Itai Zalait eine lebensgroße Figur von Israels Kulturministerin Miri Regev (Likud) vor dem Nationaltheater aufgestellt. Er hat sie als böse Schneekönigin vor e... » mehr

Manfred Tietze vom BTZ Rohr-Kloster erläutert Minister Wolfgang Tiefensee, wofür das Geld eingesetzt werden soll. Der Präsident der Handwerkskammer Südthüringen Manfred Scharfenberger und die Hauptgeschäftsführerin Manuela Glühmann hören aufmerksam zu.	Foto: Wolfgang Swietek

Aktualisiert am 08.11.2018

Meiningen

Weichen für die BTZ-Zukunft gestellt

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat im BTZ Rohr-Kloster einen Förderbescheid in Höhe von 310.835 Euro zur Neuausstattung der Fachbereiche übergeben. » mehr

Die Optimisten aus Kieselbach sind naturgemäß optimistisch und hoffen, dass sie zu den Preisträgern gehören, die am 22. November nach Erfurt eingeladen werden.	Foto: Heiko Matz

07.11.2018

Bad Salzungen

Optimisten in der Endrunde für Thüringer Zukunftspreis

Die Optimisten aus Kieselbach haben ihre Chance gewahrt. Sie haben es in die Endrunde geschafft und können den Thüringer Zukunftspreis gewinnen. » mehr

Die zur Siegerehrung in Waffenrod-Hinterrod angereisten Steinbacher durften den Sonderpreis der Jury entgegennehmen. Er zeichnet das Wasserrad-Projekt aus, das Strom erzeugt und erhebliche Kosten spart. Foto: Stadtverwaltung Bad Liebenstein

05.11.2018

Bad Salzungen

Sonderpreis für Steinbach

Die Jury des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" hat einen Sonderpreis an Steinbach vergeben. Das Wasserrad, das den Strom für die Straßenlaternen erzeugt, wurde prämiert. » mehr

02.11.2018

Nachbar-Regionen

Vorletzter DDR-Verteidigungsminister Hoffmann gestorben

Der vorletzte DDR-Verteidigungsminister Theodor Hoffmann ist im Alter von 83 Jahren gestorben. » mehr

29.10.2018

Schlaglichter

EU-Verkehrsminister diskutieren Ende der Zeitumstellung

Die EU-Verkehrsminister diskutieren am Vormittag im österreichischen Graz über die Abschaffung der halbjährlichen Zeitumstellung. Bei dem informellen Treffen werden die zuständigen Minister die Pläne ... » mehr

Johann-Dietrich Wörner

25.10.2018

Wissenschaft

Europäische Weltraumorganisation Esa richtet sich neu aus

Es ist ein Milliardenmarkt mit wachsendem Wettbewerb: Raketenanbieter buhlen um neue Aufträge. Die europäische Arianespace stellt deshalb Forderungen. Und die zuständigen Minister machen sich mit der ... » mehr

Bundestag

18.10.2018

Brennpunkte

Justiz prüft Anzeige gegen Verteidigungsministerium

Mit dem Einsatz externer Computerexperten hat sich das Verteidigungsministerium bereits Kritik des Rechnungshofes eingefangen. Nun gibt es Vorwürfe wegen möglicher Scheinselbstständigkeit. » mehr

Umbildung des französischen Kabinetts

16.10.2018

Brennpunkte

Macron bildet französisches Kabinett um

Die Umfragewerte von Frankreichs Staatschef Macron sind schlecht und gleich zwei wichtige Minister warfen das Handtuch. Mit einer großen Regierungsumbildung hat der sozialliberale Reformer nun auf die... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Klöckner will zusätzlichen Zucker in Babytees verbieten

Ernährungsministerin Julia Klöckner will süßende Zutaten in Babytees verbieten und dies einem «Bild»-Bericht zufolge bis Ende 2019 gesetzlich regeln. «Die Produkte für unsere Kleinsten sind mir besond... » mehr

Unwetter auf Mallorca

12.10.2018

Brennpunkte

Flutopfer auf Mallorca traumatisiert

Nach den schweren Überflutungen auf Mallorca kommt langsam das Ausmaß der Schäden ans Licht. Am Nationalfeiertag reist das Königspaar in die Region, um der Bevölkerung Mut zu machen. Ein Kind wird wei... » mehr

NordLB

10.10.2018

Wirtschaft

Minister: Mehr als zehn Bieter haben Interesse an NordLB

Mehr als zehn Bieter sind nach Angaben von Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) am Einstieg bei Norddeutschlands größter Landesbank NordLB interessiert. » mehr

Svenja Schulze

10.10.2018

Brennpunkte

Mehr Geld, weniger Gift für den Insektenschutz

Die große Koalition will mehr für den Schutz von Insekten zu tun - da sind sich alle Minister einig. Kompliziert wird es bei den Details. Die Umweltministerin hat nun Vorschläge vorgelegt. Nicht alle ... » mehr

09.10.2018

Schlaglichter

Australischer Minister will Migranten aus Städten verbannen

Neue Einwanderer in Australien sollen nach dem Willen eines Ministers gezwungen werden, sich in Kleinstädten und auf dem Land anzusiedeln. Geht es nach dem Minister für Bevölkerung, Städte und städtis... » mehr

Minister Heil

01.10.2018

Brennpunkte

Minister Heil: CSU Schuld am schlechten Image der Koalition

Schier unendlich schienen die Streitereien der großen Koalition. Nun treffen sich die Spitzen, um eine Lösung in der Dieselkrise zu finden. Ob sie sich gleich auch noch anderen Themen widmen? » mehr

Diesel-Schriftzug

27.09.2018

Wirtschaft

Dieselkrise: Bewegung in Verhandlungen über Maßnahmenpaket

Hinter den Kulissen verhandelt der Verkehrsminister mit den deutschen Autobauern, wie stark sich diese am geplanten Diesel-Paket beteiligen - auch und vor allem finanziell. Vieles kommt nun auf ein Sp... » mehr

Sebastian Kurz

25.09.2018

Brennpunkte

Wien: Innenminister muss sich im Parlament verantworten

Österreichs Innenminister steckt erneut in der Krise. In einer Mail fordert ein Sprecher seines Hauses die Polizei auf, die Kommunikation mit bestimmten Medien zu beschränken. Die politische Konkurren... » mehr

24.09.2018

Thüringen

Minister wollen Ermittlungen besser koordinieren

Erfurt - Thüringens Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) will Ermittlungen zu mutmaßlichen Mehrfachstraftätern besser koordinieren. Es gebe dazu auch Gespräche mit dem Innenministerium, sagte Lauing... » mehr

Schulessen

24.09.2018

Thüringen

Minister für flächendeckende Zuschüsse beim Schulessen

Thüringens Verbraucherschutzminister ist unzufrieden mit der Qualität des Essens in den Schulen. Am liebsten würde Lauinger die Schulverpflegung mit Landesmitteln bezuschussen. Zunächst einmal sollen ... » mehr

Horst Seehofer

24.09.2018

Brennpunkte

Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

Einigung im Fall Maaßen - der Verfassungsschutzpräsident wird versetzt und soll bei Minister Seehofer etwa für Abkommen über Abschiebungen zuständig werden. SPD-Chefin Nahles zeigt sich erleichtert üb... » mehr

Birgit Keller (Die Linke)

17.09.2018

Thüringen

Ministerin reist dorthin, wo das Geld hinfließt

Jede Jahr fließen Millionen Euro in den ländlichen Raum. Trotzdem zieht es die Menschen in die Städte. Auf einer Reise will die zuständige Ministerin nun erfahren, wie all das Geld auf dem Land besser... » mehr

Chemnitz

10.09.2018

Hintergründe

Maaßen und die Radikalisierung des bürgerlichen Milieus

Die Sommerpause ist vorbei, der Bundestag debattiert diese Woche über den Haushaltsentwurf für 2019. Doch über Geld spricht in Berlin kaum jemand. Hauptgesprächsthema sind Hans-Georg Maaßen und die Fr... » mehr

Im Raumschiff Europa: Finanzministerin Heike Taubert, Justizminister Dieter Lauinger, Staatssekretär Sebastian von Ammon, Infrastrukturministerin Birgit Keller, Bildungsminister Helmut Holter, Sozialministerin Heike Werner und Europa-Staatssekretärin Babette Winter (von links) bei der auswärtigen Kabinettssitzung in Brüssel. Foto: tsk

05.09.2018

Thüringen

Bekenntnisse von glühenden Europäern

Selbst Minister brauchen manchmal Nachhilfe. Etwa über den Wert Europas für Wohlstand und Lebensqualität. EU-Kommissar Günther Oettinger erklärt das wortgewaltig der Thüringer Landesregierung. » mehr

Laura Flessel

04.09.2018

Brennpunkte

Regierungsumbildung in Paris

Turbulenzen in Frankreich: Die Rücktritte von zwei Ministern erzwingen eine Neuaufstellung der Regierung. Der Nachfolger für Umwelt-Ressortchef Hulot gilt als ein politisches Schwergewicht. » mehr

Flagge zeigen

04.09.2018

Thüringen

Landesregierung kämpft in Brüssel um EU-Gelder

Die EU-Zuschüsse für Thüringen sollen ab 2021 deutlich sinken. Die Landesregierung will das - ebenso wie die anderen Ost-Länder - noch verhindern. Sie trifft deshalb EU-Kommissare. » mehr

feld pfluegen duerre

03.09.2018

Wirtschaft

Ministerin: 260 Betriebe mit existenzbedrohenden Ernteausfällen

Ernteausfälle in Höhe von rund 85 Millionen Euro haben Thüringer Landwirte bisher dem zuständigen Landwirtschaftsministerium gemeldet. 260 Betriebe meldeten sich, die Umsatzeinbußen zwischen 30 und 50... » mehr

Blumen für Holocaust-Opfer: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey legt eine Rose an "Stolpersteinen" in Themar nieder. Diese erinnern an eine jüdische Familie, die hier wohnte, bevor die Menschen in Konzentrationslager deportiert wurden. Foto: Michael Reichel/dpa

31.08.2018

Thüringen

"Warum sagt Nazis eigentlich niemand die Meinung?"

Politiker auf Sommertour haben in der Regel wenig Zeit. Immerhin: Themar war der Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Donnerstag einen Kurzbesuch wert. » mehr

Helmut Holter

19.08.2018

Thüringen

Minister gegen Pflichtbesuche von Schülern in Gedenkstätten

Erfurt - Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter (Linke) hat sich gegen verpflichtende Gedenkstätten-Besuche für Schüler ausgesprochen. » mehr

Die kleinen Hitparaden-Stars waren dicht umlagert von den Zuschauern. Den Auftakt machten diese feschen Burschen mit dem Gabalier-Song "Hulapalu" und zwei bezaubernden Background-Sängerinnen. Fotos (2): Jana Henn

13.08.2018

Bad Salzungen

Salinchen zum Knuddeln und Kaufen

Beim Kinderfest im Bad Salzunger Gradiergarten wurde geknuddelt und gekuschelt mit dem großen blauen Soletropfen Salinchen. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene umarmten das neue Maskottchen der ... » mehr

Kein grünes Gras, so weit das Auge reicht: Eine Kuh auf einer vertrockneten Weide in Sachsen-Anhalt. Foto: Peter Förster/dpa

01.08.2018

Thüringen

Ministerin: Thüringen weniger stark von Dürre betroffen

Viele Bauern blicken besorgt auf verdorrte Felder. Doch ist es schon ein nationaler Notstand, der umgehend staatliche Milliarden rechtfertigt? Das ist umstritten. Auch Thüringens Landwirtschaftsminist... » mehr

Der Geruch von Heimat: Bei ihrem Besuch vergangene Woche in Neuhaus-Schierschnitz machte sich Ministerin Birgit Keller auch ein Bild über die Lage in der Landwirtschaft. "Wir nehmen die Situation sehr ernst", versichert Keller. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

31.07.2018

Thüringen

"Heimat ist Aufgabe für alle Ministerien"

Immer wieder, wenn Thüringens Infrastrukturministerin Birgit Keller sich Menschen vorstellt, spricht sie davon, sie sei die Heimatministerin des Freistaats - auch wenn sich diese Bezeichnung nicht im ... » mehr

Nicht allen gefallen die Personalentscheidungen im Haus von Hartmut Holter. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

27.07.2018

Thüringen

Gegen alle Widerstände

Eben noch galt ein Mitarbeiter des Kultusministeriums als Stütze des Ministers, weil sein Vertrag nur so entfristet werden konnte. Nun ist er auf einen Allerweltsposten versetzt worden. » mehr

Ausbildung

24.07.2018

Thüringen

Das Azubi-Ticket macht erst einmal Ferien

Das Azubi-Ticket verspätet sich weiter, und noch immer sind die Konditionen dieser subventionierten Monatskarte unklar - fünf Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres. » mehr

19.07.2018

Thüringen

Dach und Bach: Ministerin will kühle Inseln in heißen Städten

Sommer in der Stadt - viele Menschen stöhnen unter der Hitze. Künftig soll es Geld vom Land geben, um die Städte an heißen Tagen zumindest an einigen Orten abzukühlen. » mehr

catl

Aktualisiert am 09.07.2018

Wirtschaft

Chinesen bauen Batteriezellen-Fabrik am Erfurter Kreuz

Erfurt/Berlin - Der chinesische Hersteller CATL will Batteriezellen für Elektroautos in Thüringen produzieren. Geplant sei ein Werksneubau der Contemporary Amperex Technology Ltd. (CATL), sagte Landes... » mehr

Ministerin Heike Werner (rechts) in Ilmenau im Gespräch mit IKL-Geschäftsführerin Caroline Zais. Foto: b-fritz.de

05.07.2018

Ilmenau

Gebündelte Sofort-Hilfe für persönliche Notfälle

Verzweiflung, Angst oder Druck sind nie gute Ratgeber. Beim IKL in Ilmenau wird Betroffenen solch persönlicher Notfälle im Projekt Thinka aus der Patsche geholfen. Am Donnerstag prüfte Thüringens Sozi... » mehr

Beim Sightrunning schauen sich Matthias Prediger, Marco Jacob, Georg Maier, Norbert Wagner und Andreas Bühl (von links) das Stadtmodell an.	Foto: Dolge

02.07.2018

Ilmenau

Ein Minister erkundet das neue Ilmenau

Thüringens Innenminister Georg Maier verschaffte sich am Montag einen Überblick über die neue, große Verwaltung der Stadt Ilmenau. Zuvor sah er sich in den neuen Ortsteilen um und erkundete Ilmenau - ... » mehr

Bodo Ramelow und Hund

28.06.2018

Thüringen

Aktionstag: Auf vier Pfoten durchs Sozialministerium

Erfurt - In Begleitung einer Hundedame hat Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) einen speziellen Aktionstag im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie besucht. » mehr

21.06.2018

Thüringen

Karenzzeit beim Jobwechsel von Ex-Ministern in Thüringen

Erfurt - Thüringen erschwert Ministern den Antritt gut bezahlter Jobs in der Wirtschaft nach Ausscheiden aus dem Amt. » mehr

Sie hatten am Samstag ihren großen Tag: 329 Polizeianwärter waren im Bildungszentrum der Thüringer Polizei in Meiningen zur Vereidigung aufmarschiert. Fotos: Wolfgang Swietek

17.06.2018

Meiningen

"Die Thüringer Polizei freut sich auf Sie"

329 Anwärter des mittleren und gehobenen Polizeivollzugsdienstes legten am Samstag während eines Festaktes in Meiningen den Diensteid auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ab. » mehr

Thüringens Ministerin Birgit Keller ist am Montag nach Neuhaus gekommen, um mit den Beteiligten - wie hier mit Wbf-Geschäftsführer Reinhard Langhammer das Gespräch zu suchen. Foto: Stadt Neuhaus

07.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein Gespräch, das hoffen lässt

Was lange währt, wird endlich gut? Zumindest ist seit Langem ein Schritt in Sachen Erweiterung von Gewerbeflächen in der Stadt Neuhaus getan. Die Beteiligten haben sich an einen Tisch gesetzt, das Pro... » mehr

Eigentümer des Spielplatzes ist die Gemeinde Grabfeld, doch erstmal gehörte er den Kindern. Fotos: Wolfgang Swietek

03.06.2018

Meiningen

"Kinder brauchen Räume, um sich zu entwickeln"

Mit dem symbolischen Schnitt durch das rote Band eröffnete Ministerin Heike Werner in der Grabfeld-Gemeinde Exdorf einen neuen Spielplatz. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".