MINDESTLOHN

Bundestag

03.11.2018

Brennpunkte

Auch Arbeitsminister Heil für zwölf Euro Mindestlohn

Der derzeitige Mindestlohn liegt bei 8,84 Euro pro Stunde. Bis 2020 soll er auf 9,35 Euro steigen. Politiker halten 12 Euro für erstrebenswert. » mehr

03.11.2018

Schlaglichter

Auch Arbeitsminister Heil für zwölf Euro Mindestlohn

Arbeitsminister Hubertus Heil hat seine Unterstützung für eine Mindestlohn-Erhöhung auf zwölf Euro bekräftigt. «Der Mindestlohn muss nach 2020 schnell weiter steigen. 12 Euro sind ein realistischer We... » mehr

08.11.2018

Wirtschaft

Verkehrsgewerbe gegen Mindestlohn von zwölf Euro

Thüringens Spediteure lehnen eine Aufstockung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro ab. » mehr

Stellenanzeigen

31.10.2018

dpa

Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal

Seit mehr als drei Jahren gilt inzwischen der allgemeine Mindestlohn, der Beschäftigte vor Dumping-Bezahlung schützen soll. Nun sind die nächsten Anhebungen besiegelt - das reicht aber längst nicht al... » mehr

31.10.2018

Deutschland & Welt

Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt in zwei Stufen

Der gesetzliche Mindestlohn für Millionen Arbeitnehmer in Deutschland steigt ab dem kommenden Jahr in zwei Stufen. Zum 1. Januar 2019 erhöht er sich von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro pro Stunde und ... » mehr

31.10.2018

Deutschland & Welt

Scholz für zwölf Euro Mindestlohn

Bundesfinanzminister Olaf Scholz plädiert für einen deutlich höheren Mindestlohn. Er finde, «dass 12 Euro Mindestlohn angemessen sind», schrieb der SPD-Vize in einem Gastbeitrag für «bild.de». «Am Loh... » mehr

SPD-Vize und Finanzminister Olaf Scholz

31.10.2018

Deutschland & Welt

Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal

Seit mehr als drei Jahren gilt inzwischen der allgemeine Mindestlohn, der Beschäftigte vor Dumping-Bezahlung schützen soll. Nun sind die nächsten Anhebungen besiegelt - das reicht aber längst nicht al... » mehr

31.10.2018

Deutschland & Welt

Scholz für zwölf Euro Mindestlohn

Finanzminister Olaf Scholz plädiert für einen deutlich höheren Mindestlohn. «Ich finde, dass 12 Euro Mindestlohn angemessen sind», schreibt Scholz in einem Gastbeitrag für «Bild». Die deutschen Untern... » mehr

Minijob

22.10.2018

dpa

Neuer Mindestlohn ab 2019: Verträge von Minijobbern anpassen

Zum 1. Januar 2019 steigt der gesetzliche Mindestlohn. Für einige Minijobber ist daher eine Vertragsanpassung notwendig, damit sie nicht über die 450-Euro-Grenze kommen. » mehr

21.10.2018

Deutschland & Welt

Oppermann will Schärfung des linken Profils der SPD

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann hat die SPD angesichts ihrer tiefen Krise zur Schärfung des linken Profils aufgerufen und einen Mindestlohn von zwölf Euro pro Stunde gefordert. » mehr

21.10.2018

Deutschland & Welt

Oppermann für 12 Euro Mindestlohn

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann hat die SPD angesichts ihrer tiefen Krise zur Schärfung des linken Profils aufgerufen und einen Mindestlohn von zwölf Euro pro Stunde gefordert. » mehr

Amazon

02.10.2018

Deutschland & Welt

Amazon setzt Mindestlohn für US-Mitarbeiter hoch

Der oft für seine Arbeitsbedingungen kritisierte Online-Händler Amazon setzt für seine US-Mitarbeiter einen Mindestlohn von 15 Dollar pro Stunde fest. » mehr

Boris Johnson

02.10.2018

Deutschland & Welt

Boris Johnson attackiert Mays Brexit-Pläne

Bei seiner Parteitagsrede greift Boris Johnson wie erwartet die Pläne von Theresa May für den EU-Ausstieg an. Zum Sturz der Premierministerin ruft er aber ausdrücklich nicht auf - vorerst. » mehr

Praktikum

24.09.2018

Karriere

Wie Studierenden der Berufseinstieg über Praktika gelingt

Ihre Karriere können Studenten schon während ihrer Hochschulzeit planen. Praktika sind dabei ein wichtiger Baustein. Auch wenn sie mitunter als Ausbeutung empfunden werden: Sie können den Weg in den B... » mehr

Kontrollen zur Einhaltung des Mindestlohns

17.09.2018

Thüringen

Zoll leitet nach Mindestlohn-Razzia drei Verfahren in Thüringen ein

Erfurt - Nach den bundesweiten Kontrollen zur Einhaltung des Mindestlohns und zur Aufdeckung von Schwarzarbeit hat der Zoll in Thüringen drei Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. » mehr

Baustelle

11.09.2018

TH

Rot-Rot-Grün: Höhere Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Aufträge des Freistaates sollen nur noch Unternehmen bekommen, die ihren Mitarbeitern mindestens 9,54 Euro pro Stunde zahlen. Soziale und ökologische Aspekte sollen eine stärkere Rolle spielen.Aufträg... » mehr

11.09.2018

Deutschland & Welt

6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mit rund 6000 Fahndern hat der deutsche Zoll die erste bundesweite Mindestlohnkontrolle gestartet. «Bei Verstößen werden Bußgeld- oder Strafverfahren eingeleitet», sagte ein Zollsprecher. » mehr

Zoll sucht nach Schwarzarbeitern

11.09.2018

Deutschland & Welt

6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mindestens eine Milliarde Euro betrug 2017 der finanzielle Schaden durch nicht gezahlten Mindestlohn und Schwarzarbeit. Mit der ersten bundesweiten Fahndung nach Betrügern steigt nun der Druck, Mitarb... » mehr

31.08.2018

TH

Wir! schaffen! das!

"Wir schaffen das", hat die Kanzlerin vor drei Jahren gesagt. Stimmt das heute noch? Ja. Aber der Riss, der gerade wieder in Chemnitz auf so brutale Weise sichtbar wurde, trennt die Gesellschaft immer... » mehr

"Die SPD ist der stabilisierende, der ausbalancierende Partner in der Koalition": Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee will als Spitzenkandidat der Sozialdemokraten in die Landtagswahl ziehen. Fotos: Michael Reichel / arifoto.de

24.08.2018

Thüringen

Minister Tiefensee: "Ich will vor allem eines: zuhören"

Wolfgang Tiefensee hat als Thüringer Wirtschaftsminister und SPD-Landeschef viele Baustellen. Im Sommerinterview sprechen wir mit ihm etwa über das neue Azubi-Ticket, das in Südthüringen allenfalls ha... » mehr

Die Linke als reine Ost-Partei? Susanne Hennig-Wellsow setzt darauf, mit der Arbeit in der Thüringer Landesregierung Profil für die Linke zu zeigen. Foto: ari

28.05.2018

Thüringen

"Nur eine Politik der kleinen Schritte möglich"

Die Linken haben vor wenigen Wochen einen "Aktionsplan Ost" verabschiedet. Ein Papier, das ziemlich schonungslos die Schwächen der Partei offenlegt - gerade gegenüber dem "nationalistisch-völkischen D... » mehr

17.05.2018

Region

Besondere Arbeitsplätze für besondere Menschen

In der Kantine fehlt schon lange eine Hilfe und die Außenanlagen könnten eine regelmäßige Pflege vertragen. Viele Unternehmen suchen händeringend nach Mitarbeitern. Jetzt gibt es ein neues Beschäftigu... » mehr

25.04.2018

TH

Bundesrichter: 30 Prozent Nachtzuschlag für Zeitungszusteller

Sie arbeiten, wenn die meisten Menschen noch schlafen: Zeitungszusteller. Das rechtfertigt nach Ansicht der obersten deutschen Arbeitsrichter einen erhöhten Nachtzuschlag. An einer anderen Regelung rü... » mehr

Mindestlohn

17.03.2018

Thüringen

Landes-Unternehmen zahlt nur Minilöhne in Oberhof

Vertreter von Rot-Rot-Grün fordern bei jeder Gelegenheit, die Löhne im Freistaat müssten deutlich steigen. Ausgerechnet bei einem halbstaatlichen Unternehmen in Oberhof bekommen viele Angestellte aber... » mehr

Höherer Mindestlohn

24.02.2018

Thüringen

Drei Jahre Mindestlohn in Thüringen - Kein massiver Jobabbau

Erfurt - Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland hat in Thüringen die Arbeitslosigkeit nicht deutlich steigen lassen. » mehr

30.01.2018

Thüringen

Viele Beschäftigte werden um Mindestlohn betrogen

Nach einer Gewerkschaftsstudie bekommen rund 10 Prozent der Beschäftigten den Mindestlohn nicht, obwohl er ihnen zusteht. Besonders betroffen: Betriebe in Gastgewerbe und Einzelhandel. » mehr

Die sechs Behindertentransportwagen (BTW) von Ralph Zimmermann stehen ungenutzt vor der Firmenzentrale im Grünen Weg. Zimmermann hat seinen Vertrag mit der AOK plus gekündigt, um mit anderen Unternehmern für eine faire Kostenübernahme der Krankenkasse zu kämpfen. Foto: frankphoto.de

23.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Unternehmer im Ausstand: Streit um Rollstuhltransporte

Im Kampf um auskömmliche Kostenübernahme durch die Krankenkasse für Rollstuhltransporte bleibt ein Suhler Unternehmer hart. Ralph Zimmermann will weiter kämpfen - für sein Unternehmen und seine 15 Mit... » mehr

22.01.2018

Meiningen

Die GroKo-Frage entzweit die SPD

Die Diskussion um eine erneute Regierungsbeteiligung spaltet die SPD. Auch in der Meininger Region ist das so. » mehr

Suche auf Jobmessen

01.01.2018

Karriere

Von Arbeitszeit bis Abbruch: Wichtiges rund ums Praktikum

Mal freiwillig, mal als Pflichterfüllung: Mit Praktika sammeln Studierende Berufserfahrung. Aber wie finden sie das richtige Praktikum? Welche Rechte haben sie dabei? Und was, wenn sich die erhoffte S... » mehr

Unzufrieden mit Paketzustellung

04.12.2017

Geld & Recht

Paket-Ärger im Online-Handel - immer mehr Beschwerden

Über acht Millionen Pakete werden in Deutschland jeden Tag verschickt - meist ohne Probleme. Doch die Branche platzt aus allen Nähten und findet kaum weiteres Personal. Überforderte Paketboten, generv... » mehr

14.11.2017

Thüringen

Kontrollen im Gastgewerbe - Unregelmäßigkeiten bei Mindestlohn

Das Hauptzollamt Erfurt hat bei Kontrollen im Gastgewerbe in Thüringen und Südwestsachsen insgesamt 178 Unregelmäßigkeiten bei Arbeitsverhältnissen aufgedeckt. » mehr

Mittendrin: Bundestagswahlkandidat Steffen Harzer steht im Intergenerativen Nachbarschaftszentrum in Hildburghausen Rede und Antwort. Foto: proofpic.de

20.09.2017

Region

"Was ich sage, versuche ich umzusetzen"

Steffen Harzer bleibt sich bei seinen Wahlkampfauftritten treu. "Ich will die Themen aufnehmen, die die Menschen der Region bewegen", sagt der Bundestagskandidat der Partei die Linke im Intergenerativ... » mehr

Um die Behörden zu täuschen wurde immer dasselbe Bier zwischen einem Lager in der Oberpfalz und der Hofer Spedition bis zu 80-mal in der Woche im Kreis gefahren - bis kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum.

Aktualisiert am 15.09.2017

TH

Speditionen verstoßen immer wieder gegen Mindestlohn

Bei einer zweitägigen Schwerpunktkontrolle im Transportgewerbe hat der Zoll in Thüringen und Südwestsachsen zahlreiche Verstöße gegen den Mindestlohn aufgedeckt. » mehr

Der Zoll muss den Betrieben im Landkreis Hof mehr auf die Finger schauen, fordert die Gewerkschaft NGG.

24.08.2017

TH

Bauunternehmer betrügt Sozialversicherung - verurteilt

Erfurt - Weil er Sozialversicherungs- und Urlaubskassenbeiträge in Höhe von über 365.000 Euro hinterzogen hat, ist jetzt der 61 Jahre alte Geschäftsführer eines Erfurter zu einer Freiheitsstrafe von e... » mehr

16.08.2017

Thüringen

Was die Parteien zu Wirtschaft und Arbeitsplätzen planen

» mehr

Im Seniorenwohnpark Himmelblau (im Bild), sagt Leiter Matthias Sehrt, begrüßt man die Anhebung des Mindestlohnes. Auch seine Kollegen stimmen dem zu - sehen aber auch Nachteile, etwa zwangsweise höhere Heimkosten. Foto: bf

01.08.2017

Region

Neuer Mindestlohn in Pflege stößt im Kreis auf Zuspruch

Der Mindestlohn in der Pflege soll bis 2020 stückweise erneut angehoben werden. Statt bisher 9,50 Euro sollen Pflegehelfer 10,85 Euro verdienen. Im Kreis trifft dies auf Zuspruch. Wenn auch mit kritis... » mehr

20.07.2017

TH

Arbeitsagentur: Mindestlohn auch in Thüringen kein Job-Killer

Halle/Erfurt - Die Einführung des Mindestlohns im Januar 2015 hat sich nach Einschätzung der Landesarbeitsagentur insgesamt positiv ausgewirkt. » mehr

Die Beschäftigten der Geratherm Medical AG in Geschwenda folgten am Freitagmittag einem Aufruf der IG BCE zur Tarifkundgebung. Foto: Kruse

09.06.2017

Region

Kampf für Tarifvertrag

Am Freitag untermauerten die Beschäftigten der Geratherm Medical AG mit einer Tarifkundgebung ihre Forderungen nach Tarifverträgen. » mehr

Gewerkschaften, Linkspartei und SPD gestalteten am Montag die Maikundgebung in der Sonneberger Innenstadt. Fotos: camera900.de

01.05.2017

Region

"Gute Arbeit braucht mehr Mitbestimmung"

Kämpferische Töne gab's am Ehrentag der Arbeiterklasse auf dem Pikoplatz. Die Redner forderten, Vorkehr zu treffen gegen drohende Altersarmut. » mehr

Spargelhof Heinl

14.03.2017

Ernährung

«Tunnel-Spargel» in der Nische

Normalerweise beginnt die Spargelsaison Ende April. Mit ein paar Kniffen gelingt das schon ein paar Wochen früher. Die frühe Ernte hat aber ihren Preis. » mehr

Die Gewerkschaft NGG kritisiert, dass den Bäckern im Kreis zu geringe Löhne gezahlt werden und sie zu viel arbeiten müssen. Die hiesigen Betriebe wollen dies jedoch nicht auf sich sitzen lassen. Foto: NGG

08.03.2017

Region

Fachkräfte fehlen, aber nicht nur im Bäckerhandwerk

Laut Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) seien schlechte Bezahlung und zu hohes Arbeitspensum Grund für einen Fachkräftemangel. Im Ilm-Kreis sei dies nicht der Fall, heißt es aus den Betrieb... » mehr

Private Pflege

17.02.2017

dpa

Pflegekraft daheim: Privatleute haben Arbeitgeberpflichten

Können sich Angehörige nicht selbst um einen Pflegebedürftigen kümmern, ist eine Pflegeeinrichtung nicht die einzige Lösung. Möglich ist es etwa auch, eine Pflegekraft privat zu beschäftigen. Dabei so... » mehr

31.01.2017

TH

Viele Minijobber erhalten keinen Mindestlohn

Brutto für netto ohne Abzüge - steuerfreie Minijobs locken viele Arbeitnehmer. Doch laut einer Studie kommt bei vielen dieser 450-Euro-Jobs nicht einmal der gesetzliche Stundenlohn heraus. » mehr

Mindestlohn

30.01.2017

dpa

Minijobber sollten Arbeitszeit dokumentieren

Seit Anfang 2017 hat sich der gesetzliche Mindestlohn erhöht. Für Minijobber bedeutet dies, dass sie weniger Stunden arbeiten müssen, um an die Grenze von 450 Euro zu kommen. Doch das Problem liegt hä... » mehr

«allygator shuttle»

06.01.2017

Mobiles Leben

Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Billig wie ein Bus, komfortabel wie eine Limousine - so machen Anbieter Reklame für Taxi-Sharing. In Berlin wird getestet. Ein Berliner Start-up will das geteilte Sammeltaxi großstadtreif machen. » mehr

Für Arbeitnehmer mit Mindestlohn gibt es seit Jahresbeginn 8,84 Euro. Foto: camera900.de

03.01.2017

Region

Von 34 Cent mehr an Mindestlohn bleibt nicht viel übrig

Arbeit muss die Existenz sichern. Darüber sind sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer einig. Zum Jahresbeginn wurde der Mindestlohn angehoben. Doch von den 34 zusätzlichen Cent landet gerade mal die Hälfte... » mehr

31.12.2016

TH

Steuern, Kindergeld und Co: Was sich 2017 ändert

Zum 1. Januar 2017 treten jede Menge neue Gesetze und Verordnungen in Kraft, die sich teils direkt auf unseren Alltag auswirken. Arbeitnehmer und Familien dürfen im neuen Jahr mit Verbesserungen rechn... » mehr

Höherer Mindestlohn

30.12.2016

dpa

Mehr Mindestlohn bringt weniger Arbeitszeit für Minijobber

Ab dem 1. Januar steigt der Mindestlohn um 34 Cent. Besondere Folgen hat das für Minijobber. Auf der Internetseite des Deutschen Gewerkschaftsbundes erfahren sie, was es zu beachten gilt. » mehr

Änderungen für Steuerzahler

28.12.2016

Geld & Recht

Neu ab 1. Januar: Höherer Freibetrag und neuer Mindestlohn

Der 1. Januar ist ein wichtiger Stichtag. Denn an diesem Datum treten regelmäßig wichtige Änderungen in Kraft. 2017 ist das nicht anders. » mehr

Die Gewerkschaft NGG kritisiert, dass Angestellte in Bäckereien zu schlecht bezahlt würden. Dabei wirtschaften manche Unternehmen schon am Limit.

01.12.2016

Region

Lohn der Bäcker in der Kritik - doch mehr geht oft nicht

Zu niedrige Löhne für Bäckerei-Angestellte hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) beklagt. Bei den Bäckereien verweist man auf hohe Ausgaben, sodass oft leider einfach nicht mehr gezahl... » mehr

Mindestlohn

23.09.2016

Thüringen

Manche Verkäuferinnen erhalten wohl keinen Mindestlohn

Bei Kontrollen im Einzelhandel hat der Zoll in Thüringen und Sachsen Verstöße gegen das Mindestlohngesetz aufgedeckt. » mehr

Thüringen rangiert beim Umsatzvergleich im Hotellerie- und Gastgewerbe bundesweit auf dem letzten Platz. Hiesige Unternehmer wollen sich über Gästezahlen nicht beklagen, dennoch würden sie sich die eine oder andere Förderung und Erleichterungen wünschen. Foto: dpa

22.09.2016

Region

Betreiber hoffen auf Erleichterung

Das Thüringer Gastgewerbe steht laut Wirtschaftsministerium und Dehoga vor großen Herausforderungen. Ein Maßnahmenpaket soll nicht nur den Tourismus und damit Hotellerie und Gastwirtschaft fördern, so... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".