Lade Login-Box.

MILLIONEN EURO

Armaturen und Abflüsse in den Bädern sind einfach nur abstoßend, Duschen und Wände voller Schimmel, Zimmertüren verzogen. Das Internat des Berufsbildungszentrums Lautenberg ist ein Fall für eine umfassende Sanierung. Foto: frankphoto.de

vor 4 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Wenn die Dusche nur kaltes Wasser spuckt...

Wie schlimm müssen die Zustände in einem Internat sein, wenn sich die Bewohner hilfesuchend an den Stadtrat wenden? Am Mittwoch bat ein Auszubildender die Ratsmitglieder ums Wort. » mehr

Alles muss saniert werden: Die Westwand (Baujahr 1905), der Mittelbau und die Ostwand (Baujahr 1769) des Bad Salzunger Gradierwerks. Im September sollen die Arbeiten beginnen. Dann ist das Gradierwerk für eineinhalb Jahre geschlossen	Fotos: Heiko Matz

vor 4 Stunden

Bad Salzungen

Sanierung: Gradierwerk 18 Monate geschlossen

Das über 200 Jahre alte Gradierwerk muss komplett abgebaut und wieder neu aufgebaut werden. Die Arbeiten sollen im September beginnen und erfordern eine Schließzeit von eineinhalb Jahren. » mehr

Streetscooter

vor 2 Stunden

Wirtschaft

Post stellt Produktion von Streetscooter ein

Rund lief es mit dem Streetscooter der Post schon lange nicht. Nun die Entscheidung: Die Post sagt dem Bau eigener Elektrotransporter ade - und muss sich damit auch noch von anderen Zielen verabschied... » mehr

Die Fassade der Basilika ist fleckig und soll saniert werden. Das Vorhaben ist im Haushalt auf dieses und kommendes Jahr aufgesplittet. Foto: Ulricke Bischoff

27.02.2020

Schmalkalden

Haushalt 2020: Breitungen investiert 3,5 Millionen Euro

Nach mehr als 20 Änderungsanträgen war sich der Breitunger Gemeinderat letztlich über den Haushaltsplan für 2020 einig: Das Gremium verabschiedete das Zahlenwerk einstimmig. » mehr

Entschädigung

27.02.2020

Wirtschaft

Weniger Entschädigungsanträge bei der Deutschen Bahn

Trotz steigender Fahrgastzahlen hat die Bahn Reisenden weniger Entschädigung zahlen müssen. Erstattungen gab es hauptsächlich wegen Verspätungen. » mehr

Lehrer

26.02.2020

Thüringen

Förder-Millionen für Schulen blieben übrig

In Thüringens Landeskasse blieb im vergangenen Jahr ein Überschuss in dreistelliger Millionenhöhe - nicht nur wegen der sprudelnden Steuereinnahmen des Freistaats. Es blieb auch viel Geld ungenutzt. » mehr

Der Kommunale Eigenbetrieb der Stadt plant das Quartier Justus-Jonas-Straße weiter aufzuwerten. Für die geplante Maßnahme soll ein Kredit aufgenommen werden, den sich die Stadt mit ihrem Haushalt genehmigen lassen muss. Foto: frankphoto.de

25.02.2020

Hildburghausen

Mehr Geld zum ausgleichen, als zum investieren

Die Stadt Eisfeld kann ihren Haushalt nur durch einen kräftigen Griff in die Rücklage ausgleichen. Investitionen sind etwa am Schloss, am Sachsenbrunner Sportplatz und für den Hochwasserschutz geplant... » mehr

Leoni

25.02.2020

Wirtschaft

Leoni-Verlust höher als erwartet

Ein Verlust war erwartet worden - aber nicht in dieser Höhe. Der Nürnberger Kabel- und Bordnetz-Spezialisten Leoni strauchelt vor allem wegen eines Großprojektes. » mehr

Geldscheine

25.02.2020

Thüringen

Fördergelder in Millionenhöhe für Schulen nicht genutzt

In Thüringens Landeskasse blieb im vergangenen Jahr ein Überschuss in dreistelliger Millionenhöhe - nicht nur wegen der sprudelnden Steuereinnahmen. Es blieb auch viel Geld ungenutzt. » mehr

ThyssenKrupp Aufzüge

25.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp: Verkauf der Aufzugssparte auf der Zielgeraden

Bekannt ist Thyssenkrupp für Stahl. Geld verdient der Konzern momentan aber fast nur im Geschäft mit Aufzügen. Weil sich die Finanzlage der Essener immer mehr zugespitzt hat, muss die Ertragsperle ver... » mehr

Fahrstuhlschacht

25.02.2020

Wirtschaft

Verkauf der Aufzugssparte von Thyssenkrupp auf Zielgeraden

Bekannt ist Thyssenkrupp für Stahl. Geld verdient der Konzern momentan aber fast nur im Geschäft mit Aufzügen. Weil sich die Finanzlage der Essener immer mehr zugespitzt hat, muss die Ertragsperle ver... » mehr

Daimler

21.02.2020

Wirtschaft

Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Vorstände

Das schwächelnde Geschäft bekommen bei Daimler auch die Vorstände zu spüren. Ein Teil ihrer Einkünfte sind erfolgsabhängig. Nur einen trifft es nicht. » mehr

Hartz-IV-Leistungen

20.02.2020

Brennpunkte

Hartz-IV-Rückforderungen kosten Jobcenter Millionensummen

Jedes Jahr fordern die Jobcenter große Summen an Hartz-IV-Leistungen zurück. Neue Zahlen zeigen: Der Aufwand lohnt sich in vielen Fällen nicht. Im Gegenteil. » mehr

19.02.2020

Ilmenau

"Fahren komplett auf Sparflamme"

Derzeit ist es noch unklar, ob die Gemeinde Elgersburg in diesem Jahr einen eigenen Haushalt aufstellen kann. Aber der Bürgermeister ist optimistisch. » mehr

Kein Vegleich mit VW

14.02.2020

Mobiles Leben

VW will Dieselkunden 830 Millionen Euro zahlen

Zuerst Abbruch der Verhandlungen, dann doch das Versprechen von Entschädigungen: Die im Musterverfahren klagenden VW-Dieselfahrer sollen Geld vom Konzern erhalten. » mehr

Real-Beschäftigte demonstrieren

14.02.2020

Wirtschaft

Real-Beschäftigte: «Wir wollen in sichere Hände»

Zur Hauptversammlung der Metro demonstrieren Hunderte Beschäftigte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarktkette Real. Vor den Aktionären verteidigt Metro-Chef Koch den geplanten Verkauf. » mehr

Zur jüngsten Gemeinschaftsversammlung der VG Hohe Rhön stimmten die Räte einmütig für den Haushalt. Foto: Erik Hande

13.02.2020

Meiningen

Mit Tourismus 145 Euro Umlage

Die VG Hohe Rhön hat ihren Haushalt 2020 beschlossen, 1,8 Millionen Euro stehen ihr zur Verfügung. Als Herausforderung gilt weiter die Organisation der Verwaltungsstruktur, der seit 2019 Kaltennordhei... » mehr

Von der Einmündung Otto-Grotewohl-Straße/Leimbacher Straße bis zum Herkules-Markt (Grünstreifen) wird in diesem Jahr ein Gehweg angelegt.

12.02.2020

Bad Salzungen

Straßenausbau geht weiter

20 Millionen Euro will die Stadt Bad Salzungen in diesem Jahr investieren. Ein Teil des Geldes fließt in den Straßenbau und vorbereitende Planungen für die nächsten Jahre. » mehr

Auf einer Klausurtagung informierten sich die Linken über Schulen im Landkreis. Diskutiert wurde unter anderem über das neue Schulgesetz, das Schulnetz und das Geld, das für die Gebäude nötig ist. Foto: privat

12.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schulen brauchen vier Mal mehr Geld

Die Linken im Landkreis haben über Schulen diskutiert. 40 Millionen Euro müssen in die Einrichtungen investiert werden. Für den Unterhalt ist der jährliche Betrag vier Mal kleiner als der Bedarf. » mehr

Real-Supermarkt

Aktualisiert am 11.02.2020

Wirtschaft

Real-Verkauf rückt in greifbare Nähe

Der Kaufvertrag zwischen Metro und einem Bieterkonsortium soll bereits in den kommenden Tagen unterschrieben werden. Danach droht der Supermarktkette Real die Zerschlagung. Es sollen auch Geschäfte ge... » mehr

Lotto

09.02.2020

Boulevard

90 Millionen Euro Gewinn - Wohin mit all dem Geld?

Nicht viele Dinge auf der Welt sind so unwahrscheinlich wie dies: auf einen Schlag Multimillionär werden. Nun ist es aber passiert - im Münsterland. » mehr

08.02.2020

Schlaglichter

Finanz-Start-ups erhalten Rekordgelder von Investoren

Deutsche Start-ups, die etwa Geldanlagen oder Versicherungen für Verbraucher einfacher und komfortabler machen wollen, haben Rekordgelder von Investoren erhalten. 2019 sammelten die jungen Finanzfirme... » mehr

Eurojackpot

08.02.2020

Brennpunkte

Eurojackpot geknackt: 90 Millionen Euro gehen nach NRW

Nicht viele Dinge auf der Welt sind so unwahrscheinlich wie dies: auf einen Schlag Multimillionär. Nun ist es aber passiert - im Münsterland. » mehr

07.02.2020

Schlaglichter

Größter Lkw-Kartellprozess geplatzt

Die größte Schadenersatz-Klage gegen das europäische Lkw-Kartell ist geplatzt. Das Landgericht München hat entschieden, dass die Klage auf fast 900 Millionen Euro Schadenersatz nicht zulässig ist. Sie... » mehr

Übergabe des Fördermittelbescheids in großer Runde vor dem Rathaus (vorn von links): Bauamtsleiterin Rosmarie Fischer, Stadtrat und Bauausschussvorsitzender Michael Wolf (CDU), Bürgermeister Martin Müller, Mario Lerch vom Ministerium, CDU-Landtagsabgeordneter Martin Henkel und die Beigeordnete der Stadt Vacha Daniela Tischendorf (CDU). Fotos (4): Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

4,9 Millionen Euro Fördergeld für das größte Projekt der Stadt Vacha

"Das ist der Moment, auf den wir lange hingearbeitet haben", sagte ein glücklicher Vachaer Bürgermeister am Donnerstag. Er nahm den Fördergeldbescheid für die Rathaussanierung entgegen - "das größte P... » mehr

Villeroy und Boch

06.02.2020

Wirtschaft

Villeroy und Boch will bis Ende März über Kauf entscheiden

Eine Übernahme des Konkurrenten Ideal Standard könnte Villeroy und Boch in eine andere Liga katapultieren. Noch sind allerdings viele Fragen offen. » mehr

Talanx AG

06.02.2020

Wirtschaft

Versicherer Talanx erzielt 2019 Rekordgewinn

Die Versicherungsgruppe Talanx hat ihre Einnahmen aus Prämien zuletzt deutlich erhöhen können - zusammen mit Ausgabensenkungen treibt dies das Ergebnis. Eine Konzerntochter schloss besonders gut ab. » mehr

Am ehemaligen Neideck-Gymnasium in Arnstadt laufen seit letztem Jahr die Sanierungsarbeiten. 2022 soll die Bechstein-Regelschule vom Rabenhold dorthin umziehen. Foto: Richter

05.02.2020

Ilmenau

Ilm-Kreis investiert Millionen in Schulen

Der Investitionsschwerpunkt im Kreishaushalt liegt auch in diesem Jahr bei den Schulen. Über sieben Millionen Euro Ausgaben sind geplant. » mehr

Spotify

05.02.2020

Computer

Spotify steigert Nutzerzahlen kräftig

Spotify zieht mehr Nutzer an als selbst geplant. Doch die steigenden Umsätze helfen dem Streaming-Dienst nicht aus den roten Zahlen. » mehr

Ländlicher Wegebau wird auch in diesem Jahr ein bedeutender Haushaltsposten in der Großgemeinde Floh-Seligenthal sein. Foto: fotoart-af.de

03.02.2020

Schmalkalden

Floh-Seligenthal investiert ohne sich zu verschulden

Floh-Seligenthal kommt auch 2020 ohne Kredite über die Runden und wird dennoch 2,8 Millionen Euro für Investitionen ausgeben. Der Etat ist zusammengefügt, kleine Umbauten sind aber möglich. » mehr

31.01.2020

Schlaglichter

Forschung am Coronavirus: EU gibt zehn Millionen Euro

Für die Erforschung des neuen Coronavirus stellt die EU-Kommission zehn Millionen Euro bereit. So soll auch die Versorgung der infizierten Patienten verbessert werden, wie die Brüsseler Behörde mittei... » mehr

31.01.2020

Schlaglichter

Missbrauchs-Skandal: US-Turnverband bietet Entschädigung an

Im Missbrauchsskandal um den früheren Arzt Larry Nassar bietet der US-Turnverband den Opfern Entschädigungen in Höhe von insgesamt 215 Millionen Dollar an. Man strebe eine einvernehmliche Lösung mit d... » mehr

IC-Doppelstockzüge

29.01.2020

Wirtschaft

Bahn investiert 900 Millionen in Bauprojekte und Mitarbeiter

Die Deutsche Bahn investiert eigenen Angaben nach fast 900 Millionen Euro in Bauprojekte in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Das Geld fließe unter anderem in 270 Kilometer Gleise, mehr als 170 W... » mehr

E-Scooter der Firma Bird

28.01.2020

Computer

E-Scooter: US-Schwergewicht Bird schluckt deutschen Rivalen

In den noch jungen Markt der E-Scooter kommt erneut Bewegung. Das Berliner Start-up Circ wird von seinem großen Rivalen Bird geschluckt. » mehr

Wacker Chemie

28.01.2020

Wirtschaft

Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone

630 Millionen Euro Verlust für Wacker Chemie - grund ist eine hohe Abschreibung. Auch im Tagesgeschäft sah es im vergangenen Jahr nicht rosig aus. » mehr

Rund 1,3 Kilometer Zuwegung muss man bewältigen, wenn man mit dem Auto oder auch zu Fuß zur Hohen Geba will. Doch die Straße ist kaputt. Foto: Archiv

24.01.2020

Meiningen

Im Netz wird gesammelt für den Weg zur Geba

Auf der einen Seite soll auf der Geba eine 15 Millionen Euro schwere Attraktion entstehen. Andererseits hat Geba-Wirt Silvio Vollstädt eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen - um die Straße zur Ho... » mehr

Klaus Michael Kühne

21.01.2020

Sport

Kühne über HSV-Engagement: «Sehr trauriges Kapitel»

Investor und Anteilseigner Klaus-Michael Kühne hat sein Engagement beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV als «sehr trauriges Kapitel» bezeichnet. » mehr

15.01.2020

Thüringen

SPD will 22 Millionen jährlich für Schulsozialarbeit

In Thüringen sollen nach den Vorstellungen der SPD in Zukunft 22 Millionen Euro pro Jahr für die Schulsozialarbeit im Land ausgegeben werden. » mehr

Telefonwerbung

15.01.2020

dpa

Immer noch Zehntausende Beschwerden wegen Telefonwerbung

Das Telefon klingelt: Man soll einen Vertrag abschließen, den Stromanbieter wechseln oder etwas kaufen. Solche Werbung ist in Deutschland eigentlich verboten - die Realität sieht anders aus. » mehr

Thomas Cook

13.01.2020

dpa

Thomas-Cook-Kunden erhalten nur einen Teil der Kosten zurück

Nach der Thomas-Cook-Pleite hat der Versicherer Zurich bereits an Tausende geschädigte Kunden des Reiseveranstalters Geld ausgezahlt. Dennoch dürften die Betroffenen auf einen Teil der Kosten sitzen b... » mehr

Blick in den Innenhof der Meininger Elisabethenburg. Foto (Archiv): ari

13.01.2020

TH

Souverän und eigenverantwortlich

Thüringer Residenzmuseen werden künftig mit Millionen Euro gefördert. Sie bestehen darauf, souverän und eigenverantwortlich unter dem Dach der neuen Kulturstiftung Mitteldeutschland agieren zu können. » mehr

Flughafen Hamburg Airport

13.01.2020

Deutschland & Welt

Lufthansa rechnet mit steigenden Kerosin-Kosten

Der Lufthansa-Konzern rechnet mit weiter steigenden Kosten für Flugbenzin. Für das laufende Jahr erwartet der Dax-Konzern trotz einer leichten Erhöhung des Angebots Kerosinkosten von 6,9 Milliarden Eu... » mehr

Lotto

10.01.2020

Thüringen

Lotto Thüringen zahlt 17 Großgewinne aus

Thüringer Lottospieler haben im vergangenen Jahr 17 Großgewinne von 100.000 Euro und mehr eingestrichen. Der höchste Betrag von fast 1,37 Millionen Euro ging dabei an einen Spieler aus dem Weimarer La... » mehr

Die Hintere Teichgasse wird in diesem Jahr neu gestaltet.

09.01.2020

Region

In die Dorferneuerung fließt viel Geld

Einstimmig hat der Leimbacher Gemeinderat den Haushalt 2020 beschlossen. Viel Geld fließt in diesem Jahr nach Kaiseroda. » mehr

Lotto

07.01.2020

Deutschland & Welt

Westfale gewinnt 32 Millionen Euro im Lotto

Mit einem üppigen Lottogewinn von 32 Millionen Euro dürfte das neue Jahr für einen Spieler aus dem Raum Dortmund sehr glücklich gestartet sein. Er hatte seinen Tippschein im Internet ausgefüllt - wie ... » mehr

06.01.2020

Thüringen

Bau der A44 kostet 600 Millionen Euro mehr als bisher bekannt

Die im Bau befindliche Autobahn 44 zwischen Kassel und der thüringischen Landesgrenze wird rund 600 Millionen Euro teurer als bisher bekannt. » mehr

Instandhaltungsmaßnahmen am 2019 geschlossenen Waldbad stehen auf der Prioritätenliste der Schmiedefelder ganz oben. Foto: M. Hube

02.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Eingliederungsprämie für Waldbad-Sanierung

Mit der Bilanz vom Jahr 2020 soll am Ende ein moderner und infrastrukturell besser aufgestellter Ort stehen. So sieht es der Ortsteilbürgermeister von Schmiedefeld. » mehr

So stellten sich die Planer jengled nerves das Herzstück der Dampflok-Erlebniswelt in ihrem ersten Entwurf vor.

30.12.2019

Meiningen

Dampflok-Erlebniswelt: Fördermittel nun alle da

Kurz vor dem Jahreswechsel erreicht Meiningen noch eine gute Nachricht: Das Landesverwaltungsamt hat für die Dampflok-Erlebniswelt den bislang ausstehenden Fördermittelbescheid über 1,3 Millionen Euro... » mehr

Weniger Großspenden für politische Parteien

30.12.2019

Deutschland & Welt

Politische Parteien erhalten deutlich weniger Großspenden

Großspenden vor allem aus der Industrie sind für die politischen Parteien eine wichtige Einnahmequelle. Doch die Wirtschaft dreht den Geldhahn langsam zu. Das zeigt die Übersicht des Bundestags für 20... » mehr

Lucas Flöther

27.12.2019

Deutschland & Welt

Air Berlin muss aus alter Zentrale raus

Seit Jahren fliegt Air Berlin nicht mehr, doch das Unternehmen existiert - und residierte bisher weiterhin in der alten Zentrale in Berlin. Das ändert sich jetzt. » mehr

24.12.2019

TH

Neue Schlösserstiftung soll bis Ende 2020 gegründet werden

Erfurt - Im Falle der geplanten gemeinsamen Schlösserstiftung mit Sachsen-Anhalt hat die Thüringer Staatskanzlei ihren avisierten Zeitplan dargelegt. » mehr

23.12.2019

Thüringen

Land zahlt auch privaten Waldbesitzern Geld für Schäden

Nach den Kommunen erhalten nun auch private Waldbesitzer Extra-Geld vom Land, um Waldschäden zu beseitigen. » mehr

^