Lade Login-Box.

MILITÄR

Bundeswehr

28.05.2020

Brennpunkte

Högl will sich mit Rechtsextremismus in der Truppe befassen

Vereidigung im Bundestag und gleich ein politisches Großthema. Die neue Wehrbeauftragte will sich stärker gegen Rechtsextremismus in der Bundeswehr einsetzen, warnt aber auch vor pauschalen Verdächtig... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

27.05.2020

Brennpunkte

Nach Extremismusfällen wird das KSK gründlich durchleuchtet

«Rechte Tendenzen», Extremismus und nun ein geheimes Waffenlager im Garten eines Kommandosoldaten. Die Verteidigungsministerin will der Lage im KSK auf den Grund gehen. Auch die Personalvertretung der... » mehr

Bekundungen

vor 58 Minuten

Sport

Sympathie für Spielerproteste: «Sagt das, was ihr denkt»

Die Fußball-Profis, die gegen den gewaltsamen Tod von George Floyd protestiert haben, erwarten kaum Sanktionen. Von vielen Seiten erhalten sie Anerkennung. Doch was passiert, wenn politische Zeichen v... » mehr

KSK

26.05.2020

Brennpunkte

KSK-Kommandeur wegen Extremismus in Alarmstimmung

Der Fund eines Waffenverstecks bei einem KSK-Soldaten in Sachsen hat «eine neue alarmierende Qualität». Der Kommandeur der Eliteeinheit appelliert an die Anständigen und warnt mögliche weitere Extremi... » mehr

Treffen der Militärkommission in Nordkorea

24.05.2020

Brennpunkte

Bericht: Nordkorea will atomare Abschreckung ausbauen

» mehr

Anschlag

20.05.2020

Brennpunkte

Anschlagsserie mit vielen Toten erschüttert Afghanistan

Die Regierungskrise in Kabul ist nach Monaten beigelegt, doch die Gewalt im Land nimmt zu. Droht der Konflikt zu eskalieren? » mehr

Milliardenprojekt für Kampfschiffe

15.05.2020

Brennpunkte

Projekt für Marine-Kampfschiffe nimmt juristische Hürde

Mehr als fünf Milliarden Euro will der Bund für die künftige «Allzweckwaffe» der Deutschen Marine lockermachen. Es ist der größte Auftrag dieser Art seit Jahrzehnten. Der Bau unter niederländischer Fü... » mehr

«Predator Hunting Grounds»

15.05.2020

Netzwelt & Multimedia

In «Predator: Hunting Grounds» kämpft einer gegen alle

Der Predator kämpfte schon gegen Arnold Schwarzenegger und die Aliens. Jetzt wird die mysteriöse Jägerkreatur zum Mittelpunkt eines Multiplayer-Spiels. » mehr

Soldaten einmal nicht in Oliv oder Tarnanzug: Angehörige des Panzergrenadierbataillons 391 in Bad Salzungen helfen im Suhler Flüchtlingsheim, zunächst bei der Inventur, später zum Beispiel auch bei der Essensausgabe. Fotos: Bastian Frank

13.05.2020

Thüringen

Flüchtlingsheim Suhl: Inventur im Schutzanzug

Im Flüchtlingsheim in Suhl helfen nun doch Bundeswehrsoldaten mit. Ziel: Einen Block zu einem Isolier- und Quarantänebereich machen. » mehr

Bundeswehrsoldaten arbeiten in einer Corona-Teststation. Das Panzerbataillon 104 ist eine Kampftruppe, normalerweise muss sie die Panzer des Feindes bezwingen. In der Corona-Krise kämpfen die Soldaten nun an ganz anderen Fronten - von Dienstag an tun dies auch die Soldaten aus Bad Salzungen in Suhl. Foto: Bundeswehr/dpa

12.05.2020

Thüringen

Bundeswehr-Kommandeur warnt vor überzogenen Erwartungen

Oberst Georg Oel hat vor Kurzem das Kommando über die Bundeswehr in Thüringen übernommen. Er warnt vor überzogenen Erwartungen an Corona-Unterstützung durch die Truppe. » mehr

Eberhard Zorn

11.05.2020

Deutschland & Welt

Debatte über umstrittene Drohnen-Bewaffnung der Bundeswehr

Eine Bewaffnung der Bundeswehr mit Drohnen ist seit langem umstritten. Insbesondere dann, wenn sie nicht nur der Aufklärung dienen, sondern auch bewaffnet sein sollen. Nun startet das Verteidigungsmin... » mehr

EU-Ausbildungsmission EUTM in Mali

06.05.2020

Deutschland & Welt

Bundesregierung will Mali-Einsatz ausweiten

Unter dem Druck extremistischer Anschläge und infolge der Corona-Pandemie könnte in der Sahelregion der Zusammenbruch drohen. Deutschland und die EU-Partner wollen das Engagement verstärken, auch mili... » mehr

Christof Gramm

05.05.2020

Deutschland & Welt

MAD-Jahresbericht: Mehr rechtsextremistische Verdachtsfälle

Für den Militärgeheimdienst MAD war 2019 «kein gutes Jahr». Nach Kritik auch aus dem Parlament schärft der Dienst den Blick nach rechts. Sorge macht eine «Entgrenzung zwischen bürgerlichen Protestform... » mehr

Nach dem Einmarsch der Russen wurden die Waffenfabriken wie hier Simson in Heinrichs demontiert und zerstört.

30.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Als die Rote Armee nach Suhl kam

Vor 75 Jahren am 4. April erreichte die 11. US-Panzerdivision Suhl. Die GIs bereiteten auch in unserer Stadt der Naziherrschaft ein Ende. Unser Autor hat die Ereignisse des Kriegsendes in der Region a... » mehr

Georg Oel.

01.05.2020

Thüringen

Das neue Gesicht der Bundeswehr

Seit Kurzem hat das Landeskommando Thüringen der Streitkräfte einen neuen Kommandeur: Georg Oel. Mit der Übernahme des Kommandos schließt sich für den gebürtigen Bayer ein Kreis. » mehr

Selbstmordanschlag

29.04.2020

Deutschland & Welt

Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kabul

Bei zwei Anschlägen in der afghanischen Hauptstadt Kabul sterben mindestens drei Menschen, viele werden verletzt. Auch in den Provinzen geht der Konflikt gewaltsam weiter. » mehr

Militärausgaben

27.04.2020

Deutschland & Welt

Weltweite Miltärausgaben: Deutschland in der Kritik

Weltweit haben die Militärausgaben 2019 einen neuen Höchstwert erreicht. Dass die deutschen Ausgaben unter den Spitzenländern prozentual am stärksten gewachsen sind, sorgt für Kritik. Das Maß aller Di... » mehr

Probe

16.04.2020

Deutschland & Welt

Russland verschiebt große Militärparade zum Sieg über Hitler

Für Russland ist es das wichtigste politische Ereignis des Jahres. Nun musste Kremlchef Wladimir Putin die große Militärparade zum 75. Jahrestag des Sieges über Hitler am 9. Mai absagen. Kann sie trot... » mehr

Lewis Facchini kam 1945 als Soldat der dritten US-Armee nach Hildburghausen.

14.04.2020

Region

"Das Banner ist Teil eurer Geschichte"

Als Kriegsmitbringsel hatte ein US-Soldat das Banner des Herzoglichen Lehrerseminars Hildburghausen vor 75 Jahren mitgenommen. Nun gab sein Sohn das Schmuckstück zurück. Freies Wort hat er erzählt, wi... » mehr

Nordkorea

14.04.2020

Deutschland & Welt

Seoul: Nordkorea feuert Marschflugkörper ab

Nach den Raketentests im März feuert Nordkorea anscheinend jetzt Marschflugkörper ab. Die jüngsten Waffentests erfolgen zu einem wichtigen Feiertag des Landes. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

10.04.2020

Deutschland & Welt

AKK: Terroristen nehmen keine Rücksicht auf Corona

Die Bundeswehr hilft zu Hause im Kampf gegen das Coronavirus. Manche wollen deswegen die Auslandseinsätze zurückfahren. Die Verteidigungsministerin hat da ganz andere, europäische Ideen. » mehr

Trump

02.04.2020

Deutschland & Welt

Trump warnt Iran vor Angriff auf US-Truppen im Irak

Doppelte Botschaft aus dem Weißen Haus: Einerseits droht US-Präsident Trump dem Iran mit schweren Konsequenzen im Fall einer Attacke auf amerikanische Ziele. Andererseits sagt er, Teheran könne schnel... » mehr

Charlotte Lindholm testet einen der Super-Helme. Foto: ARD

30.03.2020

TH

Starkes Thema, schwacher Krimi

"Tatort: Krieg im Kopf" - Sonntagabend, 20.30 Uhr, im Ersten gesehen. » mehr

Raketentest

29.03.2020

Deutschland & Welt

Südkorea: Nordkorea testet wieder Raketen

Wieder ein Raketentest: Mitten in der weltweiten Corona-Krise zeigt Nordkorea, dass es an seiner harten Linie festhält. » mehr

«Kriegspräsident»

28.03.2020

Tagesthema

Trump als «Kriegspräsident» im Kampf gegen das Coronavirus

Die USA sind das neue Epizentrum der Corona-Pandemie. Und die weiteren Prognosen der Experten sind düster. Jetzt mobilisiert Trump Militär und Gesetze aus Kriegszeiten für den Kampf gegen das Virus. » mehr

28.03.2020

TH

Angriff auf das Bewusstsein

Am Sonntagabend Abend spielt der Tatort in Göttingen. Wir fragen: Lohnt sich das Einschalten bei "Krieg im Kopf" im Ersten? » mehr

Bundeswehr

26.03.2020

Thüringen

Coronavirus: Jena bittet Bundeswehr um Hilfe

Die Stadt Jena als ein Brennpunkt von Corona-Infektionen in Thüringen hat sich hilfesuchend an die Bundeswehr gewandt. » mehr

Suhl flüchtlingsheim 17. März Suhl

23.03.2020

Thüringen

Bundeswehr unterstützt Thüringen vorerst nicht

Die Bundeswehr hilft vorerst nicht im Flüchtlingsheim in Suhl. Auch einen weiteren Antrag auf Unterstützung hat die Truppe abgelehnt. Aus juristischen Gründen, heißt es. Als generelle Absage wollen di... » mehr

Raketen abgefeuert

21.03.2020

Deutschland & Welt

Südkorea: Nordkorea testet wieder Raketen

Nordkorea hält immer wieder Artillerie-Schießübungen ab. Dabei werden auch Raketen getestet. Beim jüngsten Test fliegen die Raketen über das ganze Land hinweg. » mehr

Flüchtlinge

07.03.2020

Deutschland & Welt

Küstenwachen geraten in Ägäis aneinander

Der Migrationsstreit zwischen der EU und der Türkei ist noch lange nicht beigelegt. Das zeigt sich in der Ägäis, das zeigt sich vor der griechischen Landgrenze, wo viele Migranten ausharren. Rufe nach... » mehr

Kramp-Karrenbauer

04.03.2020

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer zu Syrien: Europäer müssen mehr tun

Im vergangenen Jahr hat die Verteidigungsministerin eine internationale Sicherheitszone in Syrien gefordert - und einigen Wirbel ausgelöst. Inzwischen ist die Lage dort eskaliert. Eine geschützte Zone... » mehr

Militärischer Abschirmdienst

03.03.2020

Deutschland & Welt

MAD enttarnt mehr Extremisten in der Bundeswehr

Die Bundeswehrführung will Extremisten und Soldaten mit fehlender Verfassungstreue konsequent entfernen. Der erste Jahresbericht zu dem Thema verzeichnet auch deswegen steigende Fallzahlen. Erklärtes ... » mehr

Neue Waffentests

02.03.2020

Deutschland & Welt

Seoul: Nordkorea nimmt wieder Raketentests auf

Nordkorea nahm längere Zeit Abstand von seinen umstrittenen Raketentests. Schon wurde vermutet, das Land konzentriere sich zunächst vor allem auf die Coronavirus-Abwehr. Doch die Testpause dauerte nic... » mehr

Rheinmetall

02.03.2020

Deutschland & Welt

Rheinmetall mit Rekord bei operativem Gewinn

Während das eine Standbein von Rheinmetall schwächelt, ist das andere robuster denn je: Weil etliche Länder ihre Rüstungsausgaben anheben, kann der Düsseldorfer Konzern ein stabiles Geschäft vorweisen... » mehr

Konflikt in Syrien

29.02.2020

Tagesthema

Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien

In scharfen Tönen hatte die Türkei mit Schlägen auf Ziele in Syrien gedroht, nachdem dort 33 Soldaten bei Angriffen getötet wurden. Nun macht Präsident Erdogan Ernst und verkündet Attacken gegen zahlr... » mehr

Flucht aus der Türkei

28.02.2020

Deutschland & Welt

Berichte: Migranten in der Türkei reisen Richtung EU-Grenzen

Gerüchte über eine Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge in Richtung Europa haben in der Türkei Migranten in Bewegung gesetzt. Die Nachrichtenagentur DHA berichtete beispielsweise von rund 300 Menschen,... » mehr

Langes Leben

25.02.2020

Deutschland & Welt

Ältester Mann der Welt mit 112 Jahren in Japan gestorben

Der offiziell älteste Mann der Welt ist gestorben. Chitetsu Watanabe wurde 112 Jahre alt. Einmal hatte er sogar das Geheimnis für seine Langlebigkeit verraten. » mehr

Großmanöver

21.02.2020

Deutschland & Welt

Militärübung «Defender Europe 20» tritt in Hauptphase

Mit der größten Verlegeübung über den Atlantik seit 25 Jahren demonstriert das US-Militär den Schulterschluss mit Europa. In Divisionsstärke werden Kräfte über die Drehscheibe Deutschland Richtung Ost... » mehr

Fischer

13.02.2020

Reisetourismus

Cap Miné in Madagaskar: Der Traumstrand und der Weltkrieg

Im Norden Madagaskars, an einem der schönsten Strände der Welt, erinnert kaum etwas an seine blutige Vergangenheit. Noch aber sind die verblassenden Spuren der Geschichte sichtbar. » mehr

Chitetsu Watanabe

12.02.2020

dpa

Ältester Mann der Welt: Viel lächeln und wenig ärgern

Was beschert einem ein langes Leben? Der älteste Mann der Welt empfiehlt: Gelassenheit - und ein Lächeln auf den Lippen. » mehr

Älteste Mann der Welt lebt in Japan

12.02.2020

Deutschland & Welt

Ältester Mann empfiehlt: viel lächeln und wenig ärgern

Rezepte für ein langes Leben gibt es viele. Aber die besten Tipps bekommt man von denjenigen, die es geschafft haben, uralt zu werden. » mehr

Konflikt in Syrien

09.02.2020

Deutschland & Welt

Türkei schickt Panzer nach Syrien

Lange Konvois mit gepanzerten Fahrzeugen und militärischer Ausrüstung rollen aus der Türkei nach Syrien. Sie wecken Befürchtungen vor einer noch größeren - und direkten - Konfrontation beider Länder. » mehr

Landminen in Afghanistan

01.02.2020

Deutschland & Welt

USA wollen wieder Landminen einsetzen

Landminen bleiben oft lange nach Kampfhandlungen verborgen unter der Erde. Sie töten und verletzen jedes Jahr Tausende Menschen. Fast alle Staaten der Welt haben sich deswegen auf ein Verbot verständi... » mehr

Nahost-Konflikt

31.01.2020

Deutschland & Welt

Israel greift erneut Hamas-Ziele nach Raketenbeschuss an

Die israelische Luftwaffe hat nach Militärangaben erneut mehrere Ziele der islamistischen Hamas im Gazastreifen angegriffen. » mehr

Nur noch als Fotografie verfügbar: Die Pickelhaube ist von Unbekannten entwendet worden. Fotos: Jan-Thomas Markert

30.01.2020

Region

Unbekannte stehlen einmaliges Objekt der Stadtgeschichte

Unbekannte haben aus dem Stadtmuseum Hildburghausen eine 150 Jahre alte Pickelhaube gestohlen. Das Utensil aus der deutschen Militärgeschichte hat einen Versicherungswert von 3000 Euro. » mehr

Truppenstärke

28.01.2020

Deutschland & Welt

Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran

Er gilt als Anwalt der Soldaten und beschreibt jährlich den Zustand der Streitkräfte. Nun stellt der Wehrbeauftragte wieder seinen Bericht vor. Und der fällt miserabel aus. » mehr

US-Botschaft in Bagdad

27.01.2020

Deutschland & Welt

Rakete trifft Gelände der US-Botschaft in Bagdad

Immer wieder schlugen in und nahe dem Bagdader Regierungsviertel in vergangenen Wochen Raketen ein. Meist richtete sich der Verdacht gegen örtliche Milizen. Opfer oder größere Schäden gab es zuletzt n... » mehr

Rüstungsproduzent China

27.01.2020

Deutschland & Welt

China ist zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde

Dass China im großen Stil Waffen und Rüstungsgüter produziert, ist Experten seit längerem klar. Für eine genauere Einschätzung des Umfangs der chinesischen Rüstungsindustrie fehlten aber verlässliche ... » mehr

Nach Raketenangriff

17.01.2020

Deutschland & Welt

Mehrere US-Soldaten beim Angriff auf Basis im Irak verletzt

Bei dem iranischen Raketenangriff auf den Luftwaffenstützpunkt Al Asad im Irak vom 8. Januar sind doch US-Soldaten verletzt worden. » mehr

Hängt in ein paar Wochen die Uniform an den Nagel: Oberst Norbert Reinelt führt seit 2011 das Landeskommando Thüringen. Foto: ari

15.01.2020

Thüringen

Begleiten statt Führen

Nach mehr als 45 Dienstjahren wird der Mann in den Ruhestand gehen, der seit 2011 die Bundeswehrkontakte zur Thüringer Politik pflegt: Oberst Norbert Reinelt. » mehr

Flug MH17

12.01.2020

Topthemen

Abgeschossene Passagierflugzeuge

Der Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine mit 176 Todesopfern durch die iranischen Streitkräfte ist kein Einzelfall. » mehr

Passagierflugzeug nahe Teheran abgestürzt

10.01.2020

Topthemen

Was genau passierte bei Flug PS752?

Nach dem Absturz einer ukrainischen Boeing bei Teheran rätseln Experten und Politiker über die Ursache. Triebwerksproblem, Abschuss, Explosion? An Erklärungsmodellen mangelt es nicht. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.