Lade Login-Box.

MILITÄR-GESCHICHTE

Trump und Queen

23.04.2019

Brennpunkte

Donald Trump bekommt seinen Staatsbesuch in London

Vom 3. bis 5. Juni werden US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania zum Besuch bei der Queen erwartet. Der pompöse Staatsakt für Trump ist in Großbritannien höchst umstritten. Es wird mit massi... » mehr

Rundgang durch die neue Ausstellung (von links): Zeitzeugin Renate Stieber, Stiftungsratsvize Berthold Dücker, CDU-Bundestagsabgeordneter Christian Hirte, Stiftungsratsvorsitzender und Fuldaer OB Heiko Wingenfeld, Brigadegeneral Phillip S. Jolly, Stiftungsdirektorin Ricarda Steinbach, CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Brand, Ministerin Monika Grütters, Zeitzeugen Wolfgang und Liselotte Hamberger und Beiratsmitglied Hanno Sowade. Fotos: Stefan Sachs

17.08.2017

Bad Salzungen

Erst Feinde, dann Besatzer und schnell Freunde

Den deutsch-amerikanischen Alltag im "Fulda Gap" stellt die neue Dauerausstellung "Everyday Life" in der Gedenkstätte Point Alpha dar. Am 17. September soll sie eröffnet werden. » mehr

Theresa May

05.06.2019

Brennpunkte

Staats- und Regierungschefs gedenken D-Day in Portsmouth

Zum Gedenken an die Landung der Alliierten in der Normandie sind einige der mächtigsten Politiker im englischen Portsmouth versammelt: US-Präsident Trump, Premierministerin May, Bundeskanzlerin Merkel... » mehr

Am Hotel Mercure in Potsdam stört sich die Stadt-Spitze. Im Hintergrund das Stadtschloss und die Nikolaikirche. Foto: dpa

02.03.2017

Feuilleton

Kampf gegen "DDR-Bausünden"

Gegen zähen Widerstand aus Teilen der Bevölkerung schreitet die Umgestaltung der historischen Mitte Potsdams voran. Am markanten ehemaligen Interhotel "Mercure" beißt sich die Stadtspitze vorerst die ... » mehr

Kinder stehen auf den Brettern

20.12.2016

Reisetourismus

Nauders am Reschenpass: Skifahren im Dreiländereck

Nauders liegt an der Via Claudia Augusta im Tiroler Oberland - im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Italien. Grenzübergreifende Pisten gibt es nur für Langläufer. Doch das Skigebiet kann sich sehe... » mehr

Dr. Oliver Heyn mit seinem kürzlich erschienen Buch. Fotos: W. Swietek

26.10.2015

Region

Weit mehr als Militärgeschichte

Der Historiker Dr. Oliver Heyn stellte im Hennebergischen Museum Kloster Veßra sein Buch "Das Militär des Fürstentums Sachsen-Hildburghausen 1680 - 1806" vor. » mehr

Bundeswehr    vor dem CCS

05.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Bundeswehr vor dem CCS

Der Nimbus der Waffenstadt Suhl strahlt bis auf die Schwäbische Alb. Der Förderverein der militärgeschichtlichen Sammlung der Bundeswehr in Stetten hat am gestrigen Donnerstag den Suhler Museen einen ... » mehr

Breits zum vierten Mal kommen Verleger und Bücherfreunde im Volksbad Jena ins Gespräch und ins Geschäft.  	Foto: ari

13.09.2014

TH

Bücherland in Volksbad-Größe

Seit gestern zeigen Thüringer Verlage im Volksbad Jena, was sie im Herbst an die Leser bringen wollen. Die Buchtage sind beliebt als Branchentreff im Landesformat - auch wenn's verdammt eng zugeht. » mehr

Großbrand Schloß Ehrenstein

26.11.2013

Thüringen

Flammen schlagen aus Schloss Ehrenstein in Ohrdruf

Ohrdruf - Im Ohrdrufer Schloss Ehrenstein ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Der komplette Dachstuhl sei ausgebrannt, sagte eine Sprecherin der Polizei in Gotha. » mehr

Freunde der Ostblocktechnik verbinden im Biwak Geschichte mit Gemütlichkeit. Hauptsache Schatten!

29.07.2013

Region

Treffen am Bunker entwickelt sich zum Familienfest

Das 6. Bunker-Event zog am Wochenende wieder Hunderte Besucher nach Frauenwald. Militärtechnik unterschiedlichster Coleur gab es aus verschiedenen Zeiten zu bestaunen. » mehr

Marc-Alexander Glunde vor dem Radom auf der Wasserkuppe. Er erläutert Touristen die letzte verbliebene Abhöranlage, die Sperrgebiet und Kaserne war. 	Foto: dpa

12.10.2012

Region

Im einstigen Agentennest lauschen heute Touristen

Seit 50 Jahren prägen Radarkuppeln Hessens höchsten Berg. Von der Wasserkuppe aus belauschten einst Alliierte und Bundeswehr, was der Feind im Osten plante. Heute gibt es Touren durch die letzte verbl... » mehr

schlacht01

15.10.2011

Thüringen

Kampfgetümmel vor der Stadt: Napoleon-Schlacht inszeniert

Jena - Mit einer Inszenierung der Schlacht bei Jena von 1806 haben militärgeschichtliche Vereine aus mehreren Ländern am Samstag an Napoleons historischen Sieg über Preußen vor 205 Jahren erinnert. » mehr

fho_lauterbach

15.03.2008

TH

Auf Augenhöhe mit den Großen

Heinrich Jung hat das Fotoalbum dabei. Seit 16 Jahren fährt der Zella-Mehliser Jahr für Jahr mit seiner Frau zur Leipziger Buchmesse. Genügend Zeit für so manchen Schnappschuss. Die Bilder vom ersten ... » mehr

mey-gruenesherz_190311

19.03.2011

Thüringen

Reden, reden, reden

Für Thüringer Verleger ist die Leipziger Buchmesse seit je ein Ort zur Selbstvergewisserung und Imagepflege. Doch weil die Zeiten nicht rosig sind, wird sie auch fürs Bücherverkaufen immer wichtiger. » mehr

anbe_0901-762

16.10.2007

Region

NVA-Veteranen lösen Verein auf

Steinheid – Zwei Jahre nach seiner Gründung befindet sich der Verein „Militärhistorische Interessengemeinschaft Steinheid FuTK-512“ (MIGS) wieder in der Auflösung. Neun ehemalige Soldaten hatten sich ... » mehr

anbe_0901-762

16.10.2007

Region

NVA-Veteranen lösen Verein auf

Steinheid – Zwei Jahre nach seiner Gründung befindet sich der Verein „Militärhistorische Interessengemeinschaft Steinheid FuTK-512“ (MIGS) wieder in der Auflösung. Neun ehemalige Soldaten hatten sich ... » mehr

lo1_Hildenbrandt

24.06.2008

Region

Feldpostkarten schreiben Geschichte

Brotterode/Schmalkalden – Hugo Hoppe und Berta Malsch aus Brotterode heirateten am ersten Tag des Ersten Weltkrieges. Direkt vom Standesamt musste der frischgebackene Ehemann zu seiner Einheit, dem 11... » mehr

vpeventuniform_020810

02.08.2010

Region

In einer anderen Welt

Uniformen und militärisches Gerät üben auf Alt und Jung magische Anziehungskräfte aus. Am Wochenende kamen mehrere Tausend Besucher zum 3. Eventtreffen ans Bunkermuseum in Frauenwald. » mehr

Ural_280710

30.07.2010

Region

Treffen mit ausgedienter Fahrzeugflotte

Das 3. Event-Treffen für Militärfahrzeuge und Oldtimer wird an diesem Wochenende wieder viele Besucher anziehen. Heute Abend geht's los. » mehr

_06102009x0038_231009

23.10.2009

Region

Schlafen im Führungsbunker begehrt

Frauenwald - Seit dem Jahr 2007 läuft das Programm "Übernachten im Führungsbunker". Es ist ein Angebot für maximal zwölf Personen, zur Verfügung stehen 18 Betten, sagt die Chefin des Waldhotels "Renns... » mehr

_06102009x0038_231009

23.10.2009

Region

Schlafen im Führungsbunker begehrt

Frauenwald - Seit dem Jahr 2007 läuft das Programm "Übernachten im Führungsbunker". Es ist ein Angebot für maximal zwölf Personen, zur Verfügung stehen 18 Betten, sagt die Chefin des Waldhotels "Renns... » mehr

vp-panzerinnen_030809

03.08.2009

Region

Eine Runde im Bauch des Panzers

Frauenwald - ,,Das Pionierhalstuch passt noch'', stellt die junge Frau erfreut fest. Steffi Krebehenne ist mit ihrer Familie aus Stadtilm angereist, um am 2. Event-Treffen für Militärfahrzeuge und Old... » mehr

vppanzer_230709

23.07.2009

Region

Am Rennsteig gehen Panzer in Stellung

Frauenwald - ,,Ich muss mir erst einmal die Kanone angucken'', sagt der Mann mit dem schlohweißen Haar. Er gehört zur Schar der Besucher, die täglich vom Hotel Rennsteighöhe aus die Ausstellung der Mi... » mehr

buch

04.06.2008

Region

Auf den Spuren der Modellbahn

Stadtilm – Für Ralf Heunemann gilt seit wenigen Tagen der Spruch „Sieben auf mehreren Streichen.“ Nein, ein Märchenbuch hat der Stadtilmer Heimatforscher nicht geschrieben, aber sein siebentes Buch zu... » mehr

07.09.2007

Region

Stimmen aus dem Untergrund

Zum ersten gemeinsamen Funkertreffen aus dem ehemaligen Stasi-Bunker bei Frauenwald hatte jüngst der DARC Ortsverband Oberweißbach und der Verein „Ostdeutsche Militärgeschichte e.V.“ eingeladen. » mehr

07.09.2007

Region

Stimmen aus dem Untergrund

Zum ersten gemeinsamen Funkertreffen aus dem ehemaligen Stasi-Bunker bei Frauenwald hatte jüngst der DARC Ortsverband Oberweißbach und der Verein „Ostdeutsche Militärgeschichte e.V.“ eingeladen. » mehr

fz_Gedenken_sw_270709

27.07.2009

Region

"Haltet die Erinnerung am Leben!"

Römhild/Hildburghausen - "Keep the memory alive." Immer wieder übersetzt die Dolmetscherin diesen einen eindringlichen Appell. » mehr

^