Lade Login-Box.

MILCHSTRAßE

Schwarzes Loch im Herzen der Milchstraße

16.09.2019

Wissenschaft

Schwarzes Loch in der Milchstraße scheint gefräßiger zu sein

Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße verhält sich normalerweise eher ruhig. Im Frühjahr strahlte es plötzlich doppelt so hell wie gewöhlich. Über die Ursache können Forscher bisher nur spekuli... » mehr

16.09.2019

Schlaglichter

Schwarzes Loch in Milchstraße scheint gefräßiger zu werden

Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße gönnt sich derzeit ein ungewöhnlich reichhaltiges Mahl. Das schließen Astronomen aus einem plötzlichen Helligkeitsausbruch: Das Massemonster leuchtet so he... » mehr

Halloween-Fratze

29.10.2019

Boulevard

«Hubble» fotografiert galaktisches Gesicht

Eine Konstellation passend zur Jahreszeit: «Hubble» hat eine Art Halloween-Maske im All entdeckt. » mehr

Detailkarte der Milchstraße

01.08.2019

Wissenschaft

Detailkarte zeigt: Milchstraße gleicht gebogener Scheibe

Unsere Galaxie, die Milchstraße, gleicht keineswegs einer flachen Scheibe. Sie ist vielmehr an einer Seite nach oben gebogen und auf der anderen nach unten. Das haben polnische Forscher nun elegant be... » mehr

01.08.2019

Schlaglichter

Forscher entdecken Planetentrio außerhalb des Sonnensystems

Ein internationales Astronomenteam hat drei Planeten außerhalb unseres Sonnensystems nachgewiesen, wovon einer möglicherweise bewohnbar ist. Die Gruppe, darunter Göttinger Forscher, präsentiert die Ex... » mehr

Der Stern SO-2 passiert schwarzes Loch

26.07.2019

Wissenschaft

Showdown am Schwarzen Loch: Einstein besteht weiteren Test

Mit immer ausgefuchsteren Methoden prüfen Forscher Einsteins Relativitätstheorie: Und sie kommen zum gleichen Ergebnis. » mehr

Sternwartenchef Peter Kroll erklärte das Thema Lichtverschmutzung zunächst in einem Vortrag und führte die Problematik den Gästen dann im Freien vor.

02.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auch das Licht hat seine Schattenseiten

Der Tag der Astronomie stand an der Sternwarte Sonneberg unter dem Zeichen der Lichtverschmutzung. Durchaus kein neues Problem. » mehr

08.01.2019

Schlaglichter

«Hubble» schießt detailreichstes Bild von Nachbargalaxie

Das Weltraumteleskop «Hubble» hat die bislang detailreichste Aufnahme des Dreiecksnebels gemacht, einer Nachbargalaxie unserer Milchstraße. Das vom europäischen «Hubble»-Zentrum in Garching bei Münche... » mehr

06.01.2019

Wissenschaft

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Unsere Heimatgalaxie wird Astronomen zufolge mit einer weiteren zusammenstoßen. Allerdings liegt dies noch weit in der Zukunft. Zu der Zeit könnte sich die Sonne schon verwandelt haben. » mehr

06.01.2019

Schlaglichter

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Der Milchstraße steht ein Galaxiencrash bevor: Die Große Magellan'sche Wolke, eine Begleiterin unserer Heimatgalaxie, wird in etwa 2,4 Milliarden Jahren mit ihr kollidieren. » mehr

Milo darf selbst mixen - bis die Bananenstücke in der Milch verschwunden sind. Julia Müller unterstützt. Foto: frankphoto.de

26.10.2018

Hildburghausen

Unterwegs auf der Milchstraße

Die Milchstraße liegt direkt in Schleusingen, und alle Grundschüler der Kernstadt waren in dieser Woche auf ihr unterwegs - ein sehr informativer und schmackhafter Ausflug. » mehr

Sternenwarte

02.10.2018

Reisetourismus

Sterne beobachten auf Teneriffa

Wer auf Teneriffa die Nacht zum Tage macht, muss kein Partyurlauber sein. Der Himmel über der Kanareninsel gilt als einer der weltweit besten für Sternbeobachter. Was bekommen Gäste zu sehen, die sich... » mehr

Beeindruckende Nachtaufnahmen

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Fotografieren mit Langzeitbelichtungen

Bevölkerte Plätze menschenleer machen, Wörter ins Dunkle schreiben oder die Milchstraße aufnehmen: Das alles geht mit Langzeitbelichtung. Inzwischen haben sogar Smartphones die notwendigen Funktionen ... » mehr

Die "Blauen Funken" überzeugten als Männer-Garde. Fotos (2): Susann Eberlein

11.02.2018

Region

Viele junge Talente und ein paar Tiefenort-Spitzen

Der Karneval Club Kieselbach (KCK) weiß, wie Fasching gefeiert wird. Beim Büttenabend standen alteingesessene Narren und junge Talente auf der Bühne. » mehr

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

21.12.2017

Reisetourismus

Auf der Suche nach der Milchstraße in Mecklenburg-Vorpommern

Nur wenige Menschen sind im Winter nachts in der Mecklenburgischen Seenplatte unterwegs. Wer doch kommt, sucht oft die tiefe Dunkelheit, die in den Städten längst verloren gegangen ist. Die Region loc... » mehr

Martin Wiechmann von der Firma Zeiss, Kataharina Schreyer von der FSU Jena und Sternwartenchef Olaf Kretzer am Planetariumsprojektor ZKP-2, der seit 40 Jahren in Suhl seinen Dienst versieht.

03.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Nach 40 Jahren sollen Sterne bald brillanter funkeln

Mit einem thematisch breitgefächerten Vortragsprogramm wurde am Samstag an der Suhler Sternwarte der 18. Südthüringer Astronomische Tag begangen. » mehr

Mehr Gelassenheit

11.10.2017

dpa

So gelangt man zu mehr Gelassenheit

Weniger Stress und Aufregung im Leben - wer wünscht sich das nicht. Doch Gelassenheit kommt nicht von allein. Die Autorin Alexandra Reinwarth weiß, wie man zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit kommt. » mehr

Klaedtkes Lieblingsmotiv: Der Blick von der Schlosstreppe aus auf die Renthofstraße.

08.08.2017

Region

Medialer Treffpunkt für "Schmalkalder Pfloasterschisser"

Facebook-Gruppen sind eine tolle Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und auszutauschen. Mit den „Schmalkalder Pfloasterschissern“ hat Jürgen Klaedtke solch eine Community gegründet. Am ... » mehr

Auf der Nelson-Mandela-Brücke fing Stefan Liebermann diesen Blitz ein. Das und weitere Motive sind in der Ausstellung zu sehen. Foto: Liebermann

09.05.2017

Region

Die Natur in Physik und Fotografie verstehen

Wenn Stefan Liebermann zur Fotokamera greift, ist es meistens dunkel. Dann steht der Physiker auf einem Feld, richtet das Objektiv auf die Milchstraße und ist den Sternen nah. 18 Großformate zeigt er ... » mehr

Scott Ryder

22.03.2017

Netzwelt & Multimedia

Game-Test: So spielt sich «Mass Effect: Andromeda»

Eine Weltreise ist nichts dagegen: In «Mass Effect: Andromeda» lassen Videospieler die Milchstraße hinter sich und brechen in die ferne Andromeda-Galaxie auf. Dort wartet aber leider keine bahnbrechen... » mehr

Der Jumbo-Jet mit dem fliegenden Teleskop im Einsatz. Foto: Nasa

Aktualisiert am 07.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler auf Expedition mit fliegendem Observatorium

Der so viel über Weltall und Sterne zu erzählen vermag, wird in wenigen Tagen Sternstunden erleben. Anfang Februar geht Olaf Kretzer auf eine ganz besondere Mission, die nur wenigen vergönnt ist. » mehr

Eigene Beobachtungen durften nicht fehlen. Das Wetter spielte mit und so sahen die Sternengucker neben dem Mond beispielsweise Wega, Deneb und Perseus.

24.07.2016

Meiningen

Sterne: Inseln des Lichts im finsteren All

Sterne, Galaxien, das Hubble-Teleskop und ein bisschen Poesie: Geschichten und Fakten rund um das Universum erfuhren Interessierte zur jüngsten Sternenwanderung in der Erlebniswelt Rhönwald. » mehr

Zu viel Milch - und zu viel Kühe? Angesichts der Probleme der Branche wird über eine "Abwrackprämie" diskutiert.

04.06.2016

Thüringen

Weiter Stau auf der Milchstraße

Der Bund will den Milchbauern mit 100 Millionen Euro unter die Arme greifen. Dass sich dadurch die Krise entschärft, glaubt kaum jemand. Ein Ende ist nicht in Sicht. » mehr

Wer von den Besuchern wollte, durfte selbst durch das neue Teleskop schauen, um ein Gefühl für die Vergrößerung zu bekommen. Foto: T. Hencl

11.04.2016

Thüringen

Hohe Geba in der Rhön: Fenster zum Universum

Vier astronomische Beobachtungsplattformen und ein Planetenweg sollen künftig Sternengucker aus Nah und Fern auf die Hohe Geba locken. Die neue Attraktion ist eingeweiht. » mehr

Sternengucker unter sich: Die Hobbyastronomen Werner Krauß, Martin Steinbeißer und Carsten Debbe hatten tagsüber die Sonne im Blick des Teleskops.

10.04.2016

Meiningen

Die Geba - Fenster zum Universum

Vier astronomische Beobachtungsplattformen und ein Planetenweg sollen künftig Sternengucker aus nah und fern auf die Hohe Geba locken. Am Samstag fand die Einweihung der neuen Attraktion statt. » mehr

07.11.2015

Region

Sternenpark Rhön: "Es geht nicht um Vorschriften"

Worum geht es beim Sternenparkprojekt? Ist es mit Auflagen verbunden? Gibt es Vorschriften für Privatleute? Urnshäuser Bürger hatten bei der Vorstellung des Projekts viele Fragen. » mehr

Ein wichtiges Hilfsmittel für Sternenführerin Andrea Scholze ist die drehbare Sternkarte. Damit wird es für Laien einfach, sich am Nachthimmel über der Rhön zurechtzufinden. Fotomontage: Repro Hof

07.08.2015

Meiningen

Von der Rhön aus zu den Sternen

Auf die Reise zu Planeten, Sternen und fernen Galaxien können Interessierte künftig von der Rhön aus gehen - und das, ohne vom Boden abzuheben. Andrea Scholze gehört zu den ersten zertifizierten Stern... » mehr

Engel gab es auch in der X-Band. Sie sang "Engel können überall sein".

28.01.2014

Region

"Engel, lass uns ein Wunder tun ..."

Roßdorf - "Halleluja - wo bleibt mein Bier", frohlockte Christian Dietsch als Bayer im Himmel. » mehr

Interesse am Kosmos kann man nicht früh genug finden: Die keine Eleanore kam mit Mama Inga Gryl zum Astronomischen Tag. Mit Olaf Fischer vom Haus der Astronomie in Heidelberg betrachten sie einen Astronauten in der Vitrine.

09.12.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Das Universum im Blick beim Astronomischen Tag

Das unspektakuläre Ende des Kometen ISON stand zwar nicht mehr als aufsehenerregendes Himmelsereignis im Mittelpunkt, dennoch stieß der 14. Südthüringische Astronomische Tag in der Sternwarte auf groß... » mehr

Am lecker angerichteten gesunden Frühstücksbüfett konnten sich die Kinder ihre Frühstücksspieße selbst zusammen stecken. 	Foto: G. Bertram

20.03.2013

Region

Gesunder Milchmix mit echten Bananen

In der Grundschule Streufdorf drehte sich am Dienstag alles um die Milch und um eine gesunde Ernährung. » mehr

Siegfried Kärchers "Lichtspiel mit Nebel" beeindruckte Lea, Chiara und Finn ebenso wie Erzieherin Elke Lenz. 	Foto: frankphoto.de

26.11.2011

Region

Es bleibt nicht nur das "Schleusinger Grün"

Am kommenden Dienstag verabschiedet sich der Stipendiat des Künstlerhofs Roter Ochse, Siegfried Kärcher, von Schleusingen und den Schleusingern. Dieser Tage bekam er noch einmal Besuch von den Schleus... » mehr

Milchkuhzwei_040211_1

04.02.2011

Thüringen

Millionen sollen die Milchstraße aus dem Tal führen

Südthüringens Milchbauern investieren kräftig. Kein leichter Schritt, denn die Milchproduktion ist vielerorts nach wie vor nicht kostendeckend. Ein Förderprogramm soll die Bauern aus der Talsohle brin... » mehr

ike-Sternwarte2_091208

09.12.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Keine Nacht im Kugelsternhaufen

Suhl – Diesmal ging es vor allem um sehr große kosmische Strukturen, die Galaxien, und um die „Verwandten“ der Erde außerhalb unseres Sonnensystems. Damit hatte der 9. Südthüringer Astronomische Tag z... » mehr

ef_geld_sw_190908

19.09.2008

Region

Neuer Blick in den Sternenhimmel

Arnstadt – Ein Blick Richtung Mond, Jupiter oder Milchstraße, in Arnstadt soll er bald wieder möglich sein. Bis Ende der 80er Jahre wurde die kleine Sternwarte im Floraweg vor allem durch Schulen und ... » mehr

Planetarium

09.02.2008

Region

Ziemlich viel Verkehr auf der Milchstraße

Bad Salzungen – Hartmut Wirsing kann die Zeit anhalten. Was einen nicht wundern sollte bei einem Mann, der die Wolken herbeirufen, Sterne an den Himmel malen und Planeten verschwinden lassen kann. „Da... » mehr

^