Lade Login-Box.

MIGRATIONSHINTERGRUND

Liudmilla Baum (hier mit Wolfgang Kliebisch) war die Einzige der Dargestellten, die Zeit hatte, am Dienstagmorgen zur Eröffnung zu kommen, denn längst sind alle im Berufsleben angekommen. Foto: Richter

17.09.2019

Ilmenau

Menschenbilder: Im Ilm-Kreis "Angekommen."

Menschen mit ausländischen Wurzeln: Ob als Lehrerin, Apothekerin oder Architektin, sie sind angekommen im Ilm-Kreis. » mehr

Wahlzettel

14.09.2019

Brennpunkte

Integrationsbeiräte wollen Kommunalwahlrecht für Migranten

Der Dachverband der kommunalen Integrationsbeiräte hat ein kommunales Wahlrecht für dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer gefordert. » mehr

Fachkräfte werden in vielen Betrieben auch im Landkreis Kulmbach gesucht. Geduldeten Flüchtlingen stehen mit dem Migrationspaket bessere Möglichkeiten zur Verfügung, in Deutschland zu bleiben und hier zu arbeiten.

08.10.2019

Thüringen

Immer mehr Menschen mit Migrationshintergrund finden einen Job

Seit 2011 hat sich der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund in Thüringen nahezu verdoppelt. In den vergangenen Jahren fanden stieg die Zahl derjenigen unter ihnen, die Arbeit fanden. Integrat... » mehr

Familie

21.08.2019

Brennpunkte

Jeder Vierte in Deutschland hat Migrationshintergrund

Jeder Vierte in Deutschland hat ausländische Wurzeln. Die meisten von ihnen stammen aus der Türkei, Polen und Russland. Experten rechnen auch künftig mit einem Zuwachs von Menschen mit Migrationshinte... » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Neuer Höchststand bei Menschen mit Migrationshintergrund

Jeder Vierte in Deutschland hat ausländische Wurzeln: Mit mehr als 20 Millionen hat die Zahl der Menschen mit Migrationshintergrund einen neuen Höchststand erreicht. Im Vorjahresvergleich wurde ein Zu... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Amokfahrer von Bottrop bestreitet fremdenfeindliche Motive

Nach einer laut Staatsanwaltschaft fremdenfeindlich motivierten Amokfahrt im Ruhrgebiet steht ein psychisch kranker Mann aus Essen seit heute vor Gericht. Der 50-jährige Deutsche soll in der vergangen... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Prozess um Amokfahrt von Bottrop beginnt

In Essen beginnt heute der Prozess um die Amokfahrt von Bottrop. Der Fahrer wollte laut Staatsanwaltschaft aus fremdenfeindlichen Motiven bewusst Menschen überfahren. Der 50-jährige Deutsche soll mit ... » mehr

Boris Palmer

23.04.2019

Brennpunkte

Boris Palmer empört mit Kritik an Bahn-Werbung

Er hat es mal wieder geschafft: Die Grünen - und nicht nur sie - sind schwer genervt von Boris Palmer. Der Tübinger Bürgermeister hat bei der Bahn Bilder entdeckt, sich gewundert - und das auf Faceboo... » mehr

Julia Wöllenstein

18.04.2019

Brennpunkte

Lehrerin provoziert mit Buch über Integration

Eine Lehrerin schreibt ein Buch über das Scheitern von Integration im Schulalltag. Ihr Bericht ist provokant. Noch radikaler sind allerdings die Schlüsse, die sie daraus zieht. » mehr

Artikel 3 des Grundgesetzes

02.04.2019

Karriere

Diskriminierung ist noch immer an der Tagesordnung

Diskriminierung hat viele Gesichter: Es gibt sie bei der Bewerbung für einen Job, bei der Suche nach einer Wohnung und auch im Alltag. Mal führt die Herkunft, mal das Geschlecht, mal das Alter zur Ben... » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Mütter mit Migrationshintergrund sollen leichter Jobs finden

Die Bundesregierung will Müttern mit Migrationshintergrund helfen, Arbeit zu finden. Dafür sollen deutschlandweit 90 Kontaktstellen gefördert werden, die Frauen beraten und ihre Jobsuche begleiten. » mehr

Tim Suton

29.01.2019

Sport

Mitglieder und Migration: Handball will vielfältiger werden

Mit der WM-Euphorie will der deutsche Handball auch verstärkt Migranten für sich gewinnen. Verbiegen will sich die Sportart dabei aber nicht. » mehr

Muslimische Frauen

24.01.2019

Brennpunkte

Einstellungen zur Migration: Bedingt willkommen

Trotz der oft schrillen Debatte über Zuwanderung sind die Einstellungen in der Bevölkerung heute weniger ablehnend als vor zwei Jahren. Allerdings ist die Gesellschaft in dieser Frage so uneins, dass ... » mehr

Seehofer

23.01.2019

Hintergründe

Weniger Flüchtlinge, mehr ausländische Studenten

Wie viele ausländische Studenten sitzen in deutschen Hörsälen? Wie viele Menschen haben einen Migrationshintergrund? Und woher kommen die meisten Zuwanderer? Der neue Migrationsbericht bietet Antworte... » mehr

Viele Angebote

12.12.2018

Karriere

Chancen auf Ausbildungsplatz so gut wie lange nicht mehr

Es sind gute Zeiten für Bewerber am Ausbildungsmarkt. Doch zugleich steigt auch die Sorge vor einem Fachkräftemangel. Menschen mit Migrationshintergrund oder Bewerber mit Hauptschulabschluss seien noc... » mehr

Ausbildungsplätze

12.12.2018

Wirtschaft

Chancen auf Ausbildungsplatz so gut wie seit 2009 nicht mehr

Es sind gute Zeiten für Bewerber am Ausbildungsmarkt. Doch zugleich steigt auch die Sorge vor einem Fachkräftemangel. Menschen mit Migrationshintergrund oder Bewerber mit Hauptschulabschluss seien noc... » mehr

Bürger

11.12.2018

Brennpunkte

Fast alle Deutschen halten sich für gute Bürger

Was macht einen guten Bürger aus? Ist die Gesellschaft gespalten? Für eine Studie wurden Junge und Alte, Menschen in Ost und West, mit und ohne Migrationshintergrund gefragt. Es gibt Überraschungen. » mehr

20.11.2018

Thüringen

Rot-Rot-Grün will mehr Beamte mit Migrationshintergrund

Seit Monaten wird im Freistaat überlegt, was sich gegen menschenfeindliche Einstellungen tun lässt. Eine aktuelle Idee: Mehr Menschen mit Migrationserfahrung sollen etwa Polizisten oder Lehrer werden. » mehr

Schüler beim Unterricht

14.11.2018

Familie

So leben Kinder in Deutschland

Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik. Doch viel hängt von Elternhaus und Schule ab. » mehr

Kinder

14.11.2018

Brennpunkte

Kinder armer Eltern leben ungesünder

Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik. Doch viel hängt von Elternhaus und Schule ab. » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Deutschland belege Platz 23 von 41. » mehr

Veysel Gelin und Kida Khodr Ramadan

13.10.2018

Boulevard

Kida Khodr Ramadan geht wegen «4 Blocks» früh einkaufen

Mit der Serie «4 Blocks» ist Kida Khodr Ramadan sehr bekannt geworden. Mittlerweile muss er Einkäufe in den Morgenstunden erledigen, um Ruhe zu haben. Manche Fans können sogar zwischen Rolle und reale... » mehr

Die Zanzruppe "Wirbelzauber" um Conny Steger (vorn) animierte die Besucher zum Mittanzen. Fotos: Richter

30.09.2018

Ilmenau

"Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht"

Nach rund 80 Veranstaltungen findet die Interkulturelle Woche ihren Abschluss. Zum Finale wird es noch einmal bunt und fröhlich. » mehr

Reinhard Grindel

30.09.2018

Sport

Özil-Causa: Scharfe Attacke von Erdogan an Grindel

Mit schweren Vorwürfen prangert der türkische Staatspräsident Erdogan eine Ausgrenzung von Mesut Özil und Ilkay Gündogan in Deutschland an. DFB-Präsident Grindel sieht zwar Fehler, verteidigt aber die... » mehr

Grindel und Lahm

30.09.2018

Sport

Grindel strebt Wiederwahl an - Lahm soll ins DFB-Präsidium

EM-Cheforganisator Philipp Lahm soll laut DFB-Chef Reinhard Grindel ins Präsidium des Deutschen Fußball-Bunds einziehen. Eine logische Festlegung auf Berlin als Endspielort der Euro 2024 dementiert er... » mehr

Menschen

27.09.2018

Brennpunkte

Zuwanderer sind nicht mehr mehrheitlich links

Linke, Grüne und SPD haben mehr Mandatsträger mit ausländischen Wurzeln in ihren Reihen als die Union. Neuer Einwanderung stehen sie aufgeschlossener gegenüber. Dass sich viele Migranten jetzt trotzde... » mehr

Jérôme Boateng

19.09.2018

Sport

Wegen Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib

Nach einem Sommer mit reichlich Wechselspekulation liegt der Fokus von Jérôme Boateng «jetzt klar auf Bayern». Der Weltmeister von 2014 wünscht sich mehr Unterstützung der Bosse. Kritisch äußert er si... » mehr

Frauen mit Kopftuch im Straßenbild sind auf dem Land nach wie vor eher die Ausnahme, in großen Städten aber Alltag. Trotzdem gilt das Kopftuch vielen als Gradmesser für eine gelungene Integration, obwohl das Kopftuch nur wenig über den Menschen darunter verrät. Foto: Peter Förster/dpa

18.09.2018

Thüringen

Wo Integration auf Skepsis stößt

Die Flüchtlingspolitik ist nach wie vor das Dauerthema in Deutschland. Viele Deutsche wollen zwar immer noch Flüchtlinge aufnehmen. Sie finden aber: Die Höhe der Asylzuwanderung sollte begrenzt werden... » mehr

Frauen mit Kopftuch

17.09.2018

Hintergründe

Wie läuft's bei der Integration?

Seit September 2015, als wöchentlich Tausende Menschen über die Grenze strömten, wird in Deutschland permanent über Migration geredet. Viele Deutsche wollen zwar immer noch Flüchtlinge aufnehmen. Sie ... » mehr

Mit ihrem Bändertanz bieten diese Jungs und Mädchen den Gästen aus ganz Thüringen eine schwungvolle Einstimmung auf den Festakt.

04.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Beispielgebendes Engagement der Neuhäuser Grundschulen

Gleich zwei Lerneinrichtungen am Rennsteig dürfen 2018 den Titel "Bewegungsfreundliche Schule" führen. Bei der zentralen Auszeichnungsfeier für alle Gewinner im Freistaat in Neuhaus gab's Urkunden für... » mehr

30.08.2018

Suhl

Vergessene Menschen und wucherndes Grün

Probleme in den Wohngebieten Suhl-Nord und Ilmenauer Straße kamen jetzt im Hauptausschuss zur Sprache. » mehr

05.08.2018

Meinungen

Tiefer Eingriff

Eine allgemeine Dienstpflicht – das wäre viel mehr als die Rückkehr der Wehrpflicht. Zumindest nachdenken sollte man darüber, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

19.06.2018

Ilmenau

Stadtteilfeste und Sozialticket

Ein Integrationskonzept soll bei der Eingliederung von Menschen mit Migrationshintergrund helfen. Es zielt aber nicht nur auf Flüchtlinge ab. » mehr

Schulklasse in Hamburg

19.03.2018

Familie

Schüler mit Migrationshintergrund hinken hinterher

Geringere Vorbildung und weniger Sprachpraxis: Knapp die Hälfte aller Schüler mit Migrationshintergrund zeigt nach einer Studie sehr schwache Leistungen. An der Motivation liegt es nicht. » mehr

Annett Luther-Schmidt (links) und Elena Kühl packen die Kartons am neuen Standort des Jugendmigrationsdienstes aus. Foto: Heiko Matz

05.02.2018

Bad Salzungen

Orientierungshilfe für junge Menschen

Der Jugendmigrationsdienst Wartburgkreis ist umgezogen. Am vielfältigen Angebot ändert sich am neuen Standort aber nichts. » mehr

Der Trend geht zum möglichst hohen Bildungsabschluss: Noch haben die meisten Schulabgänger im Landkreis Lichtenfels die Mittlere Reife in der Tasche, der Anteil der Abiturienten steigt jedoch. Foto: dpa

17.12.2017

Thüringen

CDU-Fraktionschef: Zu viele Schulabbrecher in Thüringen

Erfurt - Die Landesregierung muss nach Ansicht von CDU-Fraktionschef Mike Mohring mehr tun, um die nach wie vor hohe Zahl an Schulabbrechern zu verringern. » mehr

Noch mal die Schulbank gedrückt: Bildungsminister Helmut Holter liest gemeinsam mit der kleinen und recht aufgeweckten Schannel. Sie stammt aus dem Kosovo. Fotos (2): frankphoto.de

16.10.2017

Suhl

Minister bekommt reichlich Schulaufgaben ins Gepäck

"Bist du der Bürgermeister?" Die Frage des Erstklässlers ist eine der leichteren, die Bildungsminister Helmut Holter bei seinem Besuch in der Ringbergschule zu beantworten hat. » mehr

Mädchen setzt Verbformen zusammen

10.04.2017

Karriere

Deutsch als Fremdsprache unterrichten

Anderen Deutsch beibringen: Wer das kann, ist im Moment gefragt. Denn gute Deutsch-Kenntnisse sind Grundvoraussetzung, um Flüchtlinge zu integrieren. Um in dem Bereich zu arbeiten, muss man nicht zwin... » mehr

Der Wilboury Clan sah in der "Bauernhochzeit" Ilmenaus mit den umliegenden Orten die Option zur "Großstädterisierung unterm Kickelhahn".

26.02.2017

Region

Gruselfasching in der ganzen Stadt

So recht können Umfang und Ideenreichtum des närrischen IKK-und-Verbündete-Umzuges Sonntagnachmittag nicht mit dem offensichtlichen Gebietsreform-Magnetismus der Goethe- und Unistadt mithalten. Trotzd... » mehr

Gastbeitrag: Christian Carius, CDU, Präsident des Thüringer Landtags

18.11.2016

TH

Integration - Für eine Debatte ohne ideologische Scheuklappen

Nach wie vor sorgt die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland für viele Debatten. Mit Überlegungen zur Integration hat sich der Präsident des Landtags in einem Gastbeitrag für unsere Zeitung zu Wort... » mehr

Mit Augenmaß: Beim Inklusions-Wettbewerb sind die Teilnehmer zwar gefordert, über nicht überfordert worden.	Foto: frankphoto.de

17.11.2016

Lokalsport

Gemeinsam statt einsam

Der Sport ist perfekt geeignet, um Vorurteile und Berührungsängste abzubauen. Den Beweis dafür hat der erstmals durchgeführte Südthüringer Inklusions-Wettbewerb in der Suhler "Wolfsgrube" geliefert. » mehr

Eine Frau mit Kopftuch sitzt während der Vergabe der Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme an einem Sprachkurs in Weimar. Archiv-Foto: dpa

20.10.2016

Thüringen

Mehr, als sie sich erhofft haben

Im Zuge eines kleinen Pilotprojektes sind in Weimar junge Flüchtlinge zu politischen Trainern ausgebildet worden. Sie sollen in Zukunft helfen, Deutschen die Geschichten Schutzsuchender zu erklären. U... » mehr

Abdelkarim am Samstagabend in der Meininger Multihalle: "Mir klaut keiner den Koffer (auf dem Bahnhof)". Foto: ari

19.09.2016

TH

Stress mit die Cop? Cool!

Was hätten wir doch für Spaß, wäre Integration eine Nonstop-Comedy-Show! Abdelkarim - "Comedian mit Migrationshintergrund" - illustrierte am Samstagabend bei den Meininger Kleinkunsttagen sein Leben a... » mehr

Das neue vhs-Programmheft liegt vor.

25.08.2016

Region

Bunte Vielfalt in Dunkelblau

In gewohnter DIN A4-Größe, dunkelblau eingeschlagen, zeigt sich das neue Programmheft der Volkshochschule Schmalkalden-Meiningen. Ab sofort kann jeder, der sich bilden oder seine Freizeitaktivitäten a... » mehr

Das neue vhs-Programmheft ist erschienen.

17.08.2016

Meiningen

Bunte Vielfalt in Dunkelblau

In gewohnter DIN A4-Größe, dunkelblau eingeschlagen zeigt sich das neue Programmheft der Volkshochschule Schmalkalden-Meiningen. Ab sofort kann jeder, der sich bilden oder seine Freizeitaktivitäten au... » mehr

Ausgestopfte Wildtiere gab es im Umweltmobil zu bestaunen. Fotos (2): Matz

09.06.2016

Region

Kinderfest auf dem Markt: Forschen, spielen, testen

Im Umweltmobil forschen, einen Rollstuhl testen, Spiele ausprobieren – auf dem Salzunger Markt gab es am Donnerstag für Kinder mit und ohne Behinderung, mit und ohne Migrationshintergrund viel zu erle... » mehr

Das Musikschul-Ensemble "Guitarreros" spielte für Bürgermeister Kay Tischer (Mitte links) und Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber zwei Stücke, die Arne Puschnerus (links) komponiert hat. Foto: b-fritz.de

25.05.2016

Region

Musikschule punktet mit hoher Qualität

Die Zahl der Schüler an der Musikschule in Ilmenau hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Aktuell werden 725 Schüler von 43 Lehrern betreut. Alle Altersklassen sind vertreten. » mehr

Bildungsministerin Birgit Klaubert (3. von rechts) mit Schülern der Parkschule und Lehrerin Katrin von Fintel (links) im Gespräch. Foto: Heiko Matz

24.03.2016

Region

Schulleiter Volkert: Integration braucht Ausstattung

Einen Schulhof mit Spielgeräten, eine bessere Ausstattung der Unterrichtsräume und mehr Lehrer - Der Wunschzettel ist lang, den Schulleiter Jens Volkert Bildungsministerin Birgit Klaubert, dem Schulam... » mehr

25.02.2016

Region

"Die meisten wollen lernen"

Sie kommen aus zehn Herkunftsländern und lernen gemeinsam die deutsche Sprache. Die Hildburghäuser Regelschule Joliot Curie ist derzeit Anlaufstelle für beide Regelschulen der Kreisstadt. » mehr

Die große Leere: Trotz der beschlossenen Schließung legt sich die Cuno-Hoffmeister-Schule weiter für vernünftige Lernbedingungen ins Zeug. Fotos: camera900.de

19.02.2016

Region

Zwischen Enttäuschung und Zukunftsplänen

Während für die einen die Abwicklung ihrer Schule vor der Türe steht, planen die anderen die Zukunft. » mehr

Neu im Team der Ilmenauer Schwangerschaftsberatung ist marie Bröcker (Mitte) Sie leitet unter anderem eine regelmäßige Krabbelgruppe mit Caroline Fiedler und Sohn Clemens (links) sowie Kirstin Beger und Tochter Magdalena. Foto: b-fritz.de

27.01.2016

Region

Hilfe erfordert immer Bereitschaft

Nach wie vor macht der Fund der Babyleichen in Ichtershausen betroffen. Viele Fragen bleiben unbeantwortet. Klar ist eines, so weit hätte es nicht kommen müssen. Hilfe gibt es überall, auch anonym. » mehr

Aydan Özoguz ist Migrationsbeauftragte der Bundesregierung. Auch sie ist für "geordnete Verhältnisse" bei den Flüchtlingen. Foto: dpa

21.01.2016

Thüringen

"Einwanderung war und ist der Normalfall"

Wir schaffen das - oder ist das Boot voll? Beide Sichtweisen auf die Flüchtlingskrise hält Aydan Özoguz für Schwarzweiß-Malerei. Die Migrationsbeauftragte des Bundes wirbt für einen (bunten) Mittelweg... » mehr

^