Lade Login-Box.

MIETER

11.02.2019

Hildburghausen

Zwei Großprojekte und das "Alltagsgeschäft"

Die Wohnungsgesellschaft Schleusingen steht gut da. Sie hat sich im vergangenen Jahr etwas vergrößert - wie eben auch die Stadt gewachsen ist. Zwei große Projekt sind angeschoben worden - und werden i... » mehr

Büroarbeit

11.02.2019

Bauen & Wohnen

Ist die gewerbliche Nutzung der Mietwohnung zulässig?

Werbeschild an die Haustür, ein Schriftzug ans Fenster und fertig ist der Geschäftsraum? Es kommt darauf an. Verschiedene Gerichtsurteile zweigen, dass eine Mietwohnung nur in bestimmten Grenzen zu ge... » mehr

Hausgeld nicht gezahlt? - Was Eigentümern drohen kann

18.02.2019

Bauen & Wohnen

Was Eigentümern bei nicht bezahltem Hausgeld drohen kann

Was für Mieter die Betriebskosten sind, ist für Eigentümer das Hausgeld. Dabei handelt es sich um monatliche Zahlungen, mit denen die gemeinschaftlichen Kosten aller Eigentümer beglichen werden. Das G... » mehr

08.02.2019

Thüringen

Peggys Elternhaus kommt unter den Hammer

Das Elternhaus der 2001 im oberfränkischen Lichtenberg verschwundenen Peggy wird zwangsversteigert. Verbunden sind damit viele Erinnerungen an ein grausames Verbrechen, das bis heute noch nicht geklär... » mehr

Mietkaution

04.02.2019

Bauen & Wohnen

Mietkautionsversicherung statt Barkaution?

Die Mietkaution ist ein großer Posten beim Umzug in eine neue Wohnung. Drei Nettokaltmieten werden in der Regel hinterlegt. Wer das Geld nicht parat hat, kann eine Mietkautionsversicherung abschließen... » mehr

Schönheitsreparatur

04.02.2019

Bauen & Wohnen

Unrenovierte Wohnung zwingt nicht zur Schönheitsreparatur

Für Schönheitsreparaturen sind in der Regel die Mieter zuständig. Haben sie die Wohnung jedoch in einem unrenovierten Zustand übernommen, ist eine entsprechende Klausel im Mietvertrag unwirksam. Wer m... » mehr

Wohnungen in Berlin

02.02.2019

Topthemen

Ein Durchbruch im großen Grundsteuer-Gerangel

Die Kritiker warnten vor einem «Bürokratiemonster» und Klagefluten. Bundesfinanzminister Scholz hat nach scharfem Gegenwind sein Modell für die Grundsteuer-Reform abgespeckt. Und die Bundesländer unte... » mehr

Wohngebiet

02.02.2019

Deutschland & Welt

Kommunen setzen auf zügigen Abschluss der Grundsteuer-Reform

Nach langem Ringen um ein nötiges neues Modell für die Grundsteuer liegen Eckpunkte vor. Und nun? Während vor allem die Städte auf Tempo drängen, sehen andere noch Tücken - womöglich auch für Mieter. » mehr

Klingelschild-Urteil interessiert hier keinen

30.01.2019

Region

Klingelschild-Urteil interessiert hier keinen

Nummern statt Namen auf Klingelschildern? Ein Gerichtsurteil in Wien sorgte Ende vergangenen Jahres für Diskussionen. Die Redaktion fragte bei Schmalkalder Wohnungsgesellschaften nach, ob dies ein The... » mehr

Namen auf Klingelschildern könnten theoretisch als Verstoß gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung aufgefasst werden. In der Realität wollen aber die wenigsten Suhler Mieter nur eine Nummer an Klingel und Briefkasten. Foto: dpa

28.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Datenschutz bis hin zum Putzplan

Von namenlosen Klingelschildern war beim Thema Datenschutzgrundverordnung und Wohnen oft die Rede. In der Realität hatten die verschärften EU-Vorgaben eher andere Folgen. » mehr

Peter Soyer (rechts) erläutert Mark Hauptmann am PC-Bildschirm die vergangenes Jahr in Sonneberg umgesetzten Vorhaben zum altersgerechten Wohnen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

23.01.2019

Region

Der Arzt-Service als Pluspunkt zum Mietvertrag

Zu zukunftstauglichen Dienstleistungen rund um‘s Wohnen tauschte sich der Bundestagsabgeordnete Hauptmann mit Sonnebergs Wohnungsbau-Chef Soyer aus. » mehr

Heizung

23.01.2019

Bauen & Wohnen

Modernisierungsankündigung muss Energieeinsparung enthalten

Müssen Mieter eine Modernisierung dulden? In der Regel lautet die Antwort: Ja. Allerdings nur, wenn sich der Vermieter bei der Ankündigung an bestimmte Regeln hält. » mehr

Die beiden ohne Fördermittel gebauten Wohnungen im hinteren Bereich des Neubaus Töpfemarkt sind derzeit die mit der höchsten Kaltmiete.	Foto: Antje Kanzler

22.01.2019

Meiningen

Günstige Mieten, geringer Leerstand

Bei der Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) kann man günstig wohnen. Die sogenannte Soll-Miete liegt deutlich unter dem Thüringer Durchschnitt. Auch der Leerstand ist gering. » mehr

Mietvertrag

21.01.2019

Bauen & Wohnen

Zufahrtsbeschränkung rechtfertigt nicht immer Mietminderung

Weicht der tatsächliche Zustand der Mietwohnung von dem vertraglich geregelten Zustand ab, können Mieter unter Umständen einen Mangel beanstanden. In einem Fall vor dem Bundesgerichtshof war eine Miet... » mehr

Olaf Scholz

14.01.2019

Deutschland & Welt

Gegenwind für Scholz bei Grundsteuer-Reform

Klar ist nur das Ziel: 14 Milliarden Euro pro Jahr sollen weiterhin an Grundsteuer für Städte und Kommunen fließen. Doch das Wie der nötigen Reform ist umstritten. Droht ein «Bürokratiemonster»? Drohe... » mehr

Türspion

14.01.2019

Bauen & Wohnen

Einbaukosten für Einbruchschutz trägt meist der Mieter

Will der Mieter Maßnahmen zum Einbruchsschutz durchführen, muss er grundsätzlich in die eigene Tasche greifen. Der Vermieter kann nach Beendigung des Mietverhältnisses außerdem den ursprünglichen Zust... » mehr

Betriebskosten-Abrechnung

10.01.2019

dpa

Wo die Mietnebenkosten am höchsten sind

Die Mietnebenkosten sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Doch gibt es große regionale Diskrepanzen. Süddeutsche Mieter kommen bei Müll und Abwasser besser weg als die Bewohner weiter nördli... » mehr

Der kleine weiße runde Lebensretter an der Decke ist mit dem neuen Jahr in allen Thüringer Wohnungen Pflicht geworden. Allein die Meininger Wohnungsbaugesellschaft hat etwa 6000 Stück davon in ihren Wohnungen montieren lassen. Foto: Archiv/dpa

09.01.2019

Meiningen

Rauchmelder in allen WBG-Wohnungen

Seit 1. Januar gilt die uneingeschränkte Rauchmelder-Pflicht. Auch alle Vermieter mussten daher bis Ende 2018 ihre Wohnungen mit den kleinen Lebensrettern ausrüsten. Die Meininger Wohnungsbaugesellsch... » mehr

08.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Trotz der Abrisse gibt es genügend preiswerte Wohnungen

Zwei Drittel aller Wohnungen, die von der GeWo im vergangenen Jahr neu vermietet wurden, kosten weniger als fünf Euro pro Quadratmeter. Anderenorts sind die Mieten oftmals deutlich höher. » mehr

Modernisierungen

04.01.2019

dpa

Neuerung der Modernisierungsumlage hat Vorteile für Mieter

Wenn der Vermieter von der Modernisierungsumlage gebraucht macht, bedeutet dies für den Mieter häufig hohe Kosten. Ab 2019 ist die Umlage mieterfreundlicher gestaltet. » mehr

01.01.2019

Deutschland & Welt

Besserer Schutz von Mietern vor Kostensprüngen

Mieter werden ab Januar besser vor Kostensprüngen geschützt. So darf die Miete nach Modernisierungen künftig binnen sechs Jahren nur noch um maximal drei Euro pro Quadratmeter steigen, in bestimmten F... » mehr

Pflege

31.12.2018

Topthemen

Mehr Geld und bessere Pflege: Was sich 2019 ändert

Rentner, Beitragszahler, Kita-Eltern - 2019 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Millionen werden finanziell entlastet. » mehr

Kündigung wegen Eigenbedarfs

31.12.2018

Bauen & Wohnen

Wie viel Zeit bleibt Mietern bei Eigenbedarfskündigung?

Mietern kann die Wohnung prinzipiell wegen Eigenbedarfs gekündigt werden. Allerdings müssen dafür einige Bedingungen erfüllt sein. Und es ist eine bestimmte Frist einzuhalten. » mehr

Im März 2018 war das WBG-Haus Töpfemarkt/Schwabenberg noch eine Großbaustelle. Seit November ist es bewohnt.

27.12.2018

Meiningen

Mit 2018 geht für die WBG ein erfolgreiches Jahr zu Ende

2018 war für die kommunale Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) ein sehr erfolgreiches Jahr. Zum Jahresabschluss steht ein Plus in den Büchern und die Eigenkapitalquote liegt erstmals bei über 40 P... » mehr

Der Rimbachhügel 5-7 ist nun auf dem neuesten Stand der Technik. Mieterhöhungen wird es für die Standardarbeiten trotzdem nicht geben. Foto: frankphoto.de

21.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Die Haustechnik am Rimbachhügel ist nun tipptopp

Pünktlich vor dem Weihnachtsfest hat die AWG den ersten Sanierungsabschnitt am Rimbachhügel 5-7 abgeschlossen. Alle Wohnungen sind vermietet. » mehr

Das Wohngebiet am Stollen - hier eine Luftaufnahme aus dem Jahr 2008 - ist das älteste der drei Plattenbaugebiete in Ilmenau. Stadtplanerisch hat es sich in den vergangenen Jahrzehnten kaum geändert. Langfristig soll es attraktiver gestaltet werden. Archivfoto: b-fritz.de

18.12.2018

Region

Wohngebiet am Stollen wird zum Stadtumbaugebiet

Das Ilmenauer Wohn- gebiet am Stollen könnte sich in den nächsten zehn bis 20 Jahren umfassend verändern. Die Stadtverwaltung betont aber, keine Schnellschüsse riskieren zu wollen. » mehr

Winterquartier für Topfpflanzen

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Für Pflanzen-Überwinterung im Hausflur Genehmigung holen

Seine Pflanzen einfach ins Treppenhaus zu stellen, ist leider nicht ohne weiteres erlaubt. Denn sie können den Fluchtweg behindern. Mieter sollten vor der Standortwahl immer den Vermieter fragen. » mehr

17.12.2018

Thüringen

Bewohner über Leiter aus brennendem Mehrfamilienhaus gerettet

Mehrere Bewohner hat die Feuerwehr in Rudolstadt mit einer Leiter aus einem brennenden Mehrfamilienhaus gerettet. » mehr

Bundesrat

14.12.2018

Tagesthema

Bundesrat billigt Änderungen für Millionen Bürger

Eine Reihe von Neuregelungen können zum 1. Januar 2019 kommen - in der abschließenden Sitzung 2018 gab der Bundesrat dafür grünes Licht. Eine Verfassungsänderung bremsten die Länder aber erst einmal a... » mehr

WG

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Wechsel in WG darf nicht an Bedingungen geknüpft werden

In einer Wohngemeinschaft bleiben Bewohner meist nur eine begrenzte Zeit. Die verbliebenen Mieter dürfen sich nach neuen Mitbewohnern umsehen. Der Vermieter kann das oft nicht verhindern. » mehr

Das WBG-Gebäude im Baumschulenweg 12 beherbergt auf einer Etage Wohnungen der Lebenshilfe. Fotos: Kerstin Hädicke

13.12.2018

Meiningen

Eigenständig - aber nicht allein

Das neue Objekt der Lebenshilfe Meiningen im Baumschulenweg 12, das "Inklusiv begleitete Einzelwohnen", öffnet am 15. Januar 2019 offiziell seine Pforten. Doch demnächst ziehen die ersten Mieter ein. » mehr

Reinigung des Treppenhauses

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Reinigung des Treppenhauses ist Aufgabe des Vermieters

Regen, Schnee und Matsch - im Winter wird es oft schmutzig. In Mietshäusern stellt sich dann mitunter die Frage: Wer muss eigentlich das Treppenhaus putzen? » mehr

Küche

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Einbauküche des Mieters berechtigt nicht zur Mieterhöhung

Eine neue Einbauküche wertet die Wohnung auf. Doch das berechtigt den Vermieter nicht automatisch, die Miete anzuheben. Denn entscheidend ist, wer die Modernisierung vorgenommen hat. » mehr

Die beiden kleineren Mehrfamilienhäuser in der Bahnhofstraße - unser Bild zeigt das vordere, zum Kreisel hin - wurden in diesem Jahr saniert. Elektroleitungen und Brandsicherheit standen dabei im Vordergrund, die Fassade muss warten. Foto: Ulricke Bischoff

07.12.2018

Region

Breitunger Wohnungen: Mehr reingesteckt als rausgeholt

Die Gemeinde Breitungen gibt für ihre Wohnungen mehr Geld aus, als sie über die Miete einnimmt. Auch 2018 wurde in Technik und Sicherheit investiert. » mehr

Vonovia

17.12.2018

dpa

Vonovia will weniger modernisieren

Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht n... » mehr

Vonovia

06.12.2018

Deutschland & Welt

Vonovia will weniger modernisieren

Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht n... » mehr

Wohnung zu vermieten

17.12.2018

dpa

Neue Regeln gegen Wuchermieten beschlossen

Schlangen bei der Wohnungsbesichtigung, Bewerbungsschreiben - und dann die Absage. Die Wohnungssuche ist vielerorts ein Hindernislauf. Und die Mieten klettern. Für Mieter gibt es nun einen kleinen Lic... » mehr

Mietshaus

29.11.2018

dpa

Neue Regeln gegen Wuchermieten in Sicht

Schlangen bei der Wohnungsbesichtigung, Bewerbungsschreiben - und dann die Absage. Die Wohnungssuche ist vielerorts ein Hindernislauf. Und die Mieten klettern. Für Mieter gibt es nun einen Lichtblick:... » mehr

Mietwohnungen in Köln

29.11.2018

Deutschland & Welt

Bundestag will neue Regeln gegen Wuchermieten beschließen

Schlangen bei der Wohnungsbesichtigung, Bewerbungsschreiben - und dann die Absage. Die Wohnungssuche ist vielerorts ein Hindernislauf. Und die Mieten klettern. Für Mieter gibt es nun einen Lichtblick:... » mehr

Beim Bürgerforum für ein l(i)ebenswertes Jerusalem herrschte an den Themen-Tischen eine rege Diskussion. Hier gingen Kritik und Verbesserungsvorschläge ein, um die sich jetzt gekümmert werden soll. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

28.11.2018

Meiningen

Jerusalem soll l(i)ebenswerter werden

Um ein liebens- und lebenswertes Meininger Plattenbaugebiet bemüht sich eine bunt gemischte Initiative. Ihr Ziel will sie gemeinsam mit den Anwohnern erreichen. Zum Bürgerdialog am Dienstag war der Sa... » mehr

In den Räumen der erst Stunden zuvor fertig renovierten Begegnungsstätte feierten Mieter des Hauses für ältere Bürger mit GeWo-Chef Ralf Heymel (rechts) den Abschluss der Bauarbeiten. Foto: frankphoto.de

28.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Viel zugemutet - aber es hat sich gelohnt"

Fast ein halbes Jahr lang hatten die Bauarbeiter das Sagen im Wohnhaus Rimbachhügel 3. Jetzt feierten die Mieter und Vermieter die Fertigstellung. » mehr

Rauchmelder

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Mieter müssen Einbau von Funkrauchwarnmelder dulden

Funkrauchmelder sollen die Bewohner eines Hauses rechtzeitig vor einer Brandwentwicklung warnen. Dennoch ist nicht jeder Mieter mit dieser Sicherheitsmaßnahme einverstanden. Muss er trotzdem zustimmen... » mehr

27.11.2018

Deutschland & Welt

Für Mieter künftig weniger Aufschläge bei Modernisierungen

Mieter in Deutschland müssen ab dem kommenden Jahr nach Modernisierungen weniger drastische Aufschläge fürchten. Zudem sollen sie sich einfacher gegen Mietwucher wehren können. » mehr

Wohnungsrenovierung

27.11.2018

dpa

Neue Rechte für Mieter kommen

Die «Mietpreisbremse» ist ein Lieblingsprojekt der SPD, dass Mieter vor überzogenen Forderungen von Hausbesitzern schützen soll. Lange war sie ziemlich wirkungslos, jetzt wird sie nachgeschärft. Der B... » mehr

Wohnungsrenovierung

27.11.2018

Deutschland & Welt

Künftig weniger Aufschläge für Mieter bei Modernisierungen

Die Mietpreisbremse ist ein Lieblingsprojekt der SPD, das Mieter vor überzogenen Forderungen von Vermietern schützen soll. Lange war sie ziemlich wirkungslos, jetzt wird sie nachgeschärft - dazu komme... » mehr

Prenzlauer Berg in Berlin

26.11.2018

Topthemen

Scholz' Grundsteuer-Plan - ein neues «Bürokratiemonster»?

Bisher kassieren die Kommunen 14 Milliarden Euro Grundsteuer für 36 Millionen Häuser, Wohngebäude und Grundstücke. Doch die Grundlage der Berechnung ist verfassungswidrig. Nun sickert der Reformplan d... » mehr

26.11.2018

Deutschland & Welt

Grundsteuer-Reform: Regierung rechnet mit leicht höheren Mieten

Das Bundesfinanzministerium rechnet in gefragten Wohngegenden mit etwas höheren Belastungen für Mieter durch die geplante Grundsteuerreform. Dabei gehe es im Schnitt um einen «mittleren zweistelligen ... » mehr

Baustelle

26.11.2018

Deutschland & Welt

Scholz legt Grundsteuer-Plan vor - und erntet massive Kritik

Lange wurde darauf gewartet. Nun überrascht Finanzminister Scholz mit einem Grundsteuer-Reformmodell, vor dem wegen zu viel Bürokratie gewarnt worden ist. Er will aus Gerechtigkeitsgründen jede Wohnun... » mehr

Kai Philipps (rechts) ist kürzlich mit Boris Dittrich (2.v.r.), Ralf Heymel (links), Ina Leukefeld ( 2.v.l.) und Mietern vom Gewo-Nachbarschaftstreff über die Zukunft der Kulturbaustelle ins Gespräch gekommen. Foto: frankphoto.de

22.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Auf Suche nach Wegen für Perspektive der Kulturbaustelle

Für die Kulturbaustelle steht einmal mehr die Frage nach ihrer Perspektive. Ohne eine erneute Förderung ist es eher schlecht bestellt um die Zukunft. » mehr

Müll in einer Badewanne

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Zu viel Müll in der Wohnung kann Kündigung nach sich ziehen

Keine Frage: In der eigenen Wohnung können Mieter sich frei entfalten. So dürfen Vermieter ihnen zum Beispiel nicht vorschreiben, wie oft aufgeräumt werden muss. Wer allerdings seinen Müll gar nicht m... » mehr

Bohrloch

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Mieter muss Fliesen mit Bohrlöchern bei Auszug ersetzen

Schränke oder Haken in Bad oder Küche an den Wänden zu befestigen macht es meistens erforderlich, ein Loch in die geflieste Wand zu bohren. Aber dürfen Mieter das überhaupt? » mehr

Bundesgerichtshof

14.11.2018

Bauen & Wohnen

Mehr Schutz für Mieter bei kommunalen Immobilienverkäufen

Eigentlich haben sie lebenslanges Wohnrecht. Trotzdem bekommen Mieter aus Bochum vom neuen Hauseigentümer die Kündigung. So nicht, entscheidet der BGH - und gebietet damit auch Großinvestoren Einhalt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".