MIETEN

Minus auf dem Konto

13.11.2018

dpa

Wie kommt man wieder raus aus den Schulden?

Immer mehr Menschen in Deutschland verschulden sich, wie aktuelle Zahlen zeigen. Wenn sich die Mahnungen stapeln, der Dispokredit ausgeschöpft ist und der Schuldenberg wächst, sollten sich Betroffene ... » mehr

Baugrundstück

08.11.2018

TH

Immobilienverband rechnet mit Ende des Preisanstiegs

Nach den kräftigen Preissteigerungen der vergangenen Jahre beruhigt sich der Thüringer Immobilien- und Wohnungsmarkt nach Einschätzung des Immobilienverbandes Deutschland (IVD). » mehr

Armut

13.11.2018

Wirtschaft

Stark steigende Mieten erhöhen Überschuldungsgefahr

Gut jeder zehnte Erwachsene in Deutschland kann seine Rechnungen dauerhaft nicht mehr bezahlen - auch weil die Wohnkosten dramatisch anziehen. Vor allem ältere Menschen sind immer öfter von Überschuld... » mehr

Kopfhörer zur Miete

02.11.2018

Geld & Recht

Immer mehr Händler verleihen ihre Ware

Vom Hightech-Fernseher fürs Wohnzimmer bis zum Holzspielzeug für Kleinkinder: Immer öfter mieten Verbraucher Konsumgüter, statt sie zu kaufen. Verbraucherschützer sehen das nicht ohne Sorge. » mehr

Zu vermieten

25.10.2018

dpa

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben. » mehr

Mietwohnung

25.10.2018

Deutschland & Welt

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben. » mehr

Die IWG wird ihren Sitz bald im neuen Bürogebäude Terminal C am Hauptbahnhof (rechts) haben. Foto: b-fritz.de

21.09.2018

Region

IWG: Leerstand steigt durch Fluktuation

Bei der Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft sind 5,4 Prozent der Wohnungen nicht vermietet. Den leicht gestiegenen Leerstand begründete die Geschäftsführerin mit der gestiegenen Zahl an Wohnun... » mehr

Prenzlauer Berg in Berlin

21.09.2018

Deutschland & Welt

Merkel verspricht «Kraftanstrengung» für den Wohnungsbau

Was kommt heraus, wenn Immobilienbranche und Politik zweieinhalb Stunden beraten? Ein 13-seitiges Papier, das ein paar neue Ideen enthält und auch viel Bekanntes. Sicher ist: Die Bundesregierung will ... » mehr

Mietwohnung

20.09.2018

Bauen & Wohnen

Wo es hakt am Wohnungsmarkt

Auf nach Wunsiedel? Der bayerische Landkreis gehört zu den Regionen in Deutschland mit den niedrigsten Mieten. Doch die Flucht aufs Land ist nicht für jeden eine Option. Die Politik sucht Antworten au... » mehr

#ausspekuliert

15.09.2018

Deutschland & Welt

Regierung: Steigende Mieten sind soziale Frage schlechthin

Wer wenig verdient, kann sich in vielen Städten kaum noch eine Wohnung leisten. Darin steckt sozialer Sprengstoff. Das hat auch die große Koalition erkannt. Doch welche Rezepte wirken tatsächlich? » mehr

15.09.2018

Deutschland & Welt

7000 Menschen demonstrieren für bezahlbare Wohnungen

Etwa 7000 Menschen sind in München gegen Luxussanierungen, steigende Mieten und für mehr bezahlbaren Wohnraum auf die Straße gegangen. Das teilte die Polizei mit. Zu den Protesten unter dem Motto «#au... » mehr

08.09.2018

Deutschland & Welt

SPD will Preisspirale mit «Mietenstopp» beenden

Um steigende Mieten einzudämmen, will die SPD in der Wohnungspolitik deutlich über die bisherigen Koalitionsbeschlüsse hinausgehen. Man wolle einen Mietenstopp, um die Preisspirale zu unterbrechen, he... » mehr

08.09.2018

Deutschland & Welt

Mieterbund zeigt sich erfreut über SPD-Vorstoß

Der Deutsche Mieterbund hat die SPD-Vorschläge zur Eindämmung steigender Mieten begrüßt. Es sei wichtig, dass nun Vorschläge auch zur Begrenzung von Bestandsmieten ins Spiel kämen, sagte Geschäftsführ... » mehr

08.09.2018

Deutschland & Welt

Barley fordert ebenfalls weitere Schritte gegen hohe Mieten

Wie SPD-Chefin Andrea Nahles pocht auch Bundesjustizministerin Katarina Barley auf weiterreichende Beschlüsse zur Eindämmung steigender Mieten. «Wir brauchen neue, langfristige Antworten für das Miete... » mehr

Mietshaus

08.09.2018

Deutschland & Welt

SPD will mit «Mietenstopp» Preisspirale unterbrechen

Aus der «Mietenbremse» soll ein «Stopp» werden. Die SPD-Spitze will die dramatische Lage am Wohnungsmarkt mit drastischen gesetzlichen Eingriffen lindern. Ob der Koalitionspartner da mitmacht? » mehr

Wohnungen in Berlin

31.08.2018

dpa

Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Die Wohnungsnot in vielen Teilen Deutschlands treibt die Mieten in die Höhe. Der Anstieg der Neumieten angebotener Wohnungen ist im Schnitt doppelt so hoch wie die Inflation, wie neue Daten des Bundes... » mehr

Ausleihen von E-Rollern

09.08.2018

dpa

Ausleihen von E-Rollern laut Test unkompliziert

In den Großstädten sind sie immer häufiger unterwegs: Motorroller, die mit Strom betrieben werden. Verschiedene Sharing-Firmen bieten die flinken Zweiräder zum Mieten an. Das ist unkompliziert, hat ab... » mehr

Die insgesamt 210 Wohnungen in neun Blöcken haben nun einen neuen Eigentümer. Im Bild eine Wohnblock-Reihe in der Meininger Straße. Foto: Eva Gebhardt

17.07.2018

Meiningen

Kaufpreis für Blöcke pünktlich überwiesen

Das Geld aus dem Verkauf der kommunalen Wohnblocks in Höhe von 4,27 Millionen Euro ist fristgemäß auf das Konto der Stadt Wasungen geflossen. Mit dem Großteil der Einnahmen will die Stadt ihre Altschu... » mehr

Die Wege im Stadtpark sind in Ordnung gebracht worden. Foto: frankphoto.de

16.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Spielgeräte für Stadtpark und Pläne für Filetstück

Der Stadtpark mausert sich. Insgesamt 465 Quadratmeter Wege sind in diesem Jahr in Ordnung gebracht worden. Demnächst gibt es auch neue Spielgeräte. Und ein Fragezeichen zur Zukunft des Rondells. » mehr

Beamer

14.06.2018

dpa

Mieten von Beamern und TV-Geräten zur WM oft sehr teuer

Wer gemeinsam mit seinen Freunden die Fußball-WM-Spiele schauen möchte, hat oft ein Problem: der Fernseher ist zu klein. Sich für die nächsten Wochen extra ein größeres Gerät anzuschaffen, lohnt meist... » mehr

Was kostet das Studierendenleben?

02.04.2018

Region

Was kostet das Studierendenleben?

Studierende in Thüringen sind immer weniger Thüringer. Sie kommen gut mit dem Geld hin, wohnen am liebsten in Gemeinschaft und mögen die Mensa immer weniger. Das ergab die 21. Sozialerhebung für das S... » mehr

Mieter kämpfen für billigen Wohnraum

23.03.2018

Bauen & Wohnen

Mieter kämpfen für billigen Wohnraum

Seit Jahren werden die Mieten in Deutschlands Großstädten teurer. Das «Mietshäuser-Syndikat» wehrt sich dagegen. Sie helfen Mietern, gemeinschaftlich ganze Häuser zu kaufen - und das häufig ohne jegli... » mehr

22.03.2018

Meiningen

Höherer Leerstand bei der WBG, doch längst kein Negativ-Trend

Mit 4,38 Prozent lag die Leerstandsquote bei der Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Ende 2017 über Vorjahresniveau. Die Steigerung markiert aber keine Trendwende, betont WBG-Chef Volker Albrecht. » mehr

22.03.2018

Meiningen

Höherer Leerstand bei der WBG, doch längst kein Negativ-Trend

Mit 4,38 Prozent lag die Leerstandsquote bei der Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Ende 2017 über Vorjahresniveau. Die Steigerung markiert aber keine Trendwende, betont WBG-Chef Volker Albrecht. » mehr

"In Thüringen muss niemand Angst haben, dass er sich Wohnen bald nicht mehr leisten kann", sagt Frank Emrich, seit 1. Februar Direktor des vtw. Foto: ari

15.03.2018

TH

"Wir sind die Mietpreisbremse"

Wohnungsbau war eines der Themen in den Verhandlungen für die große Koalition in Berlin. Im Koalitionsvertrag finden sich auch Passagen, wie Politik auf steigende Mieten und Wohnungsmangel reagieren w... » mehr

Mietpreisbremse

05.03.2018

dpa

Was hat die Mietpreisbremse bewirkt?

Vielerorts in Deutschland steigen die Mieten rasant - trotz der 2015 beschlossenen Mietpreisbremse. Viele sehen das Gesetz daher als gescheitert an. Ganz so klar ist die Lage aber nicht. » mehr

Car2go

21.02.2018

dpa

Mieten statt Kaufen ist bei vielen Verbrauchern beliebt

Es muss nicht immer das eigene Auto oder die eigene Schallplattensammlung sein. Laut einer Umfrage werden Share-Angebote immer beliebter. Grund ist oft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. » mehr

Ronald Hey (links) vom Bauplanungs- und Ingenieurbüro aus Zella-Mehlis stellte gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Wohnungsbau GmbH, Stefan Barwinek (rechts), die Pläne für die drei Blöcke im Martin-Luther-Ring vor. Auch Bürgermeister Thomas Kaminski war bei dieser Veranstaltung zu Gast.

18.02.2018

Region

"Bestandsmieten bleiben so, wie sie sind"

Im Martin-Luther-Ring 25, 31 und 37 soll die Wohnqualität verbessert werden - die Wohnungsbau GmbH und das zuständige Bauplanungsbüro informierten die Mieter. » mehr

Mietpflanzen

21.03.2018

Garten & Natur

Leih dir eine Palme: Mietpflanzen sind im Trend

Bohrmaschinen kann man leihen, Autos und Bücher sowieso: Jetzt sind Grünpflanzen gefragt. Egal ob meterhohe Palmen oder handliche Töpfe - gebucht wird auf Zeit und nach «Gebrauch» werden die Gewächse ... » mehr

Verbraucherpreise

16.01.2018

Geld & Recht

Schlecht fürs Portemonnaie: Inflation zieht wieder an

Die Preise in Deutschland steigen wieder. Vor allem Nahrungsmittel und Energie wurden im vergangenen Jahr teurer. Legt die Inflation 2018 weiter zu? » mehr

Zum Bestand der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft Vacha gehören insgesamt 194 Wohnungen, unter anderem hier in der Mozartstraße. Foto: Heiko Matz

04.01.2018

Region

Mieter sollen sich wohlfühlen, Mieten sollen sich rechnen

Trotz gleichbleibender Leerstandsquote haben sich die Mieteinnahmen der Wohnungsbaugesellschaft Vacha erhöht. Insgesamt habe das städtische Tochterunternehmen eine positive Entwicklung genommen, befin... » mehr

Dietrich Klett (rechts) mit seinen Eltern Helmut und Käte Klett hinter dem Ladentisch. Fotos: Foto-Manig

28.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Der "Neckermann" von Suhl ist Geschichte

Zu wenig Umsatz - zu hohe Mieten: Der dramatische Aderlass in den Einkaufscentern der Suhler Innenstadt geht weiter. Mit Klett Haushaltswaren im Lauterbogencenter schließt jetzt eines der traditionsre... » mehr

Mietvertrag

13.09.2017

TH

Verband: Mieten steigen in Thüringen nur langsam

Die Kaltmieten für Wohnungen der großen Thüringer Wohnungsunternehmen steigen seit Jahren relativ moderat - anders als die Nebenkosten. Mancherorts halten Wohnungswirtschaftler die Mieten sogar für zu... » mehr

Grand Tower in Frankfurt

30.08.2017

Bauen & Wohnen

Höher, teurer, luxuriöser: Der Trend zum Wohnen im Turm

Dank des Immobilienbooms erleben Wohnhochhäuser in Großstädten wie Frankfurt ein Comeback. Waren sie einst als Sozialbauten verschrien, ist heute Wohnen in luftiger Höhe mancherorts wieder angesagt. D... » mehr

Solaranlagen auf Mietshausdächern

25.08.2017

Bauen & Wohnen

Flatrates für Strom und Wärme im Kommen?

Nebenkosten im Mietvertrag inbegriffen: Manche Vermieter von Mehrfamilienhäusern bieten Pauschalmieten mit Flatrates an. Ist das ein Trend? » mehr

Wohnen im Mini-Eigenheim

16.08.2017

Bauen & Wohnen

Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim

Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein «Tiny House» mitten in der Natur. » mehr

Neubauwohnung in Münster

05.07.2017

dpa

Der Wohnungsmangel erreicht die Mittelschicht

Mieter in Großstädten ächzen unter steigenden Mieten - oder finden gleich gar keine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund warnt durch den Wohnungsmangel vor sozialen Verwerfungen. » mehr

22.06.2017

TH

Auch viele Thüringer erreichen ihr Miet-Limit

Wohnen wird immer mehr zum Luxus. Das Verbändebündnis Wohnungsbau macht einen Mangel an bezahlbarem Wohnraum inzwischen in 138 Landkreisen und Städten aus. Auch eine Region in Thüringen ist schon betr... » mehr

Nebenkostenabrechnung

06.06.2017

dpa

Mieterbund: Nebenkostenabrechnung ohne böse Überraschungen

Während in vielen Städten die Mieten steigen, bleibt die «zweite Miete» stabil oder sinkt sogar: Billigere Energie entlastet Mieter bei den Nebenkosten - besonders wenn im Keller ein Öltank steht. » mehr

Mietwohnungen in Frankfurt am Main

13.04.2017

Bauen & Wohnen

Treiben Immobilienkonzerne die Mieten?

Börsennotierte Immobilienkonzerne sind Giganten auf dem deutschen Wohnungsmarkt. Kritiker werfen ihnen vor, sie würden die Mieten mit ihrer Marktmacht übermäßig anheben. Was ist dran an dem Vorwurf? » mehr

Mietwohnungen in Frankfurt am Main

12.04.2017

dpa

Treiben Immobilienkonzerne die Mieten?

Börsennotierte Immobilienkonzerne sind Giganten auf dem deutschen Wohnungsmarkt. Kritiker werfen ihnen vor, sie würden die Mieten mit ihrer Marktmacht übermäßig anheben. Was ist dran an dem Vorwurf? » mehr

Schäden durch Überschwemmungen bei Starkregen soll durch Veränderungen an der Wasserableitung an Straßen und Wegen begegnet werden.

29.03.2017

Meiningen

Auch 2017 eine Straßensanierung im Plan

Wie 2016 ist der Straßenbau auch in diesem Jahr ein Investitionsschwerpunkt in der Gemeinde Schwarza. » mehr

Mietpreisbremse

20.02.2017

Bauen & Wohnen

Wie Wohnungssuchende ihre Rechte durchsetzen

Die Mietpreisbremse soll den Anstieg der Mieten vor allem in Ballungsräumen verhindern. Doch wie kommen Mieter an die Informationen, ob sie zuviel bezahlen? Und was können sie dann dagegen tun? Inform... » mehr

19.12.2016

Region

Gemeinde Viernau gut bei Kasse

Viernau kann im wohl letzten Jahr seiner kommunalen Selbstständigkeit noch einmal kräftig investieren. Zur Gemeinderatssitzung gab es frohe finanzielle Botschaften. Aber es sollen Kredite aufgenommen ... » mehr

Kaum eine andere Stadt vergleichbarer Größe liegt so im Grünen wie Suhl. Bundesweit kommt Suhl in dem Bereich auf Platz sieben. Foto: V. Scheller

08.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Die "Wohlfühlstadt" beweint zu oft ihre Vergangenheit

Wie steht es um die Lebensqualität in Suhl? Außenstehende sehen die Stadt ganz weit vorne. Die Suhler selbst sind da skeptischer. Ein Diskussionsabend zwischen Wünschen und Wirklichkeit. » mehr

Thüringens Landwirtschaftsministerin Birgit Keller beim Besuch eines Forellenzucht-Betriebes in Trostadt (Kreis Hildburghausen) Foto: Bastian Frank

23.08.2016

Thüringen

Die Pragmatikerin

Straßen zu bauen, ist eine langwierige Sache. Thüringens Infrastrukturministerin Birgit Keller baut deshalb vor allem an solchen Projekten weiter, an denen schon ihr CDU-Vorgänger gebuddelt hat. Was s... » mehr

Sieht die Förderung für den Thüringer Wohnungsbau in einer Schieflage: Constanze Victor, Chefin des verbandes der Wohnungswirtschaft. Foto: ari/Archiv

26.05.2016

Thüringen

Wohnungswirtschaft kritisiert Förderung, doch Politik ist zufrieden

Steht es schlecht um den sozialen Wohnungsbau in Thüringen? Der Verband der Wohnungswirtschaft bemüht sich bei seinem Jahrestreff in Suhl um diesen Eindruck. Doch die Politik winkt ab. » mehr

26.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wohnungswirtschaftler diskutieren über Wünsche und Kosten

Die 24. Tage der Thüringer Wohnungswirtschaft sind am Mittwoch auf dem Ringberg eröffnet worden. Auch hier wurde über die sanierten Hochhäuser in der Aue berichtet. » mehr

In der Auenstraße 16 und 20 werden in diesem Jahr zwei innen liegende Fahrstühle eingebaut - mit oder ohne Fördermitteln. Foto: frankphoto.de

16.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Aufzüge, Zeitdruck und unpraktische DIN-Norm

Die GeWo will in der Auenstraße zwei Aufzüge einbauen. Da die Richtlinien für die Wohnbauförderung im Land noch nicht klar sind, könnte dafür viel Geld flöten gehen. Ein Beispiel für die Folgen praxis... » mehr

Interview: Frank Brösicke, Vorstandsvorsitzender der AWG "Rennsteig" und VTW-Aufsichtsratsmitglied

16.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Fördergeld ist da. Warum will es niemand?

Die Crux ist offensichtlich: Es gibt millionenschwere Förderungen für Modernisierung und Neubau insbesondere von sozialem Wohnraum, aber kein Wohnungsbauunternehmen kann sie in Anspruch nehmen, obwohl... » mehr

Kaufkräftige Suhler sorgen für volle Läden im Steinweg. Archivfoto: frankphoto.de

25.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler haben die dickste Brieftasche

Die Suhler haben die höchste Kaufkraft in Thüringen. Erstmals lassen sie die Jenenser hinter sich. Auch der Abstand zum bundesdeutschen Durchschnitt wird geringer. » mehr

22.12.2015

Region

Vacha: Gleiches Recht für alle in öffentlichen Gebäuden

Ab 2016 gibt es in der Einheitsgemeinde Vacha einheitliche Regeln für das Mieten von Räumen und Objekten in der Stadt und den Ortsteilen für private Feiern und öffentliche Veranstaltungen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".