Lade Login-Box.

MIETEN

19.06.2019

Schlaglichter

Knapp 49 000 weniger Sozialwohnungen in Deutschland

In Deutschland ist die Zahl der Sozialwohnungen zuletzt um mehrere Zehntausend gesunken. So gab es zum Jahresende 2017 knapp 49 000 weniger Sozialwohnungen als noch ein Jahr zuvor. Das geht aus jüngst... » mehr

Protest vor Deutsche-Wohnen-Hauptversammlung

18.06.2019

Wirtschaft

Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen. » mehr

vor 17 Stunden

Suhl

Mehliser Struth auch als Zuhause für jüngere Mieter

Es herrscht ein gutes Miteinander in der Mehliser Struth. Nur ein paar jüngere Mieter mehr wünschen sich die Verantwortlichen der Wohnungsgenossenschaft. In diesem Jahr werden wieder einige Balkone un... » mehr

Mietwohnung in Berlin

18.06.2019

Brennpunkte

Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

Es wäre ein einmaliger Vorgang in Deutschland: Die Berliner Regierung will die Mieten für fünf Jahre einfrieren und beschließt Eckpunkte. Der Gegenwind ist groß. » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Wirtschaft

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

Wohnungen in Berlin

15.06.2019

Thüringen

Thüringer Linke will Mieten für einige Jahre einfrieren

Die Partei- und Fraktionsvorsitzende der Thüringer Linken, Susanne Hennig-Wellsow, hat sich für eine Begrenzung der Mieten in den Städten mit angespanntem Wohnungsmarkt ausgesprochen. » mehr

Wohnungsbau

15.06.2019

Brennpunkte

2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

In großen Städten müssen die Menschen immer mehr Geld für ihre Miete ausgeben. Vor allem bei ärmeren Familien könnten Sozialwohnungen für Entspannung sorgen. Doch die Bautätigkeit bleibt vielerorts hi... » mehr

Thorsten Schäfer-Gümbel

14.06.2019

Wirtschaft

Mieten bundesweit einfrieren? Idee heizt Wohnungsdebatte an

Ein Mieterhöhungs-Stopp für fünf Jahre - diese Idee für Berlin brachte noch einmal Schwung in die ohnehin schon aufgeheizte Debatte um bezahlbaren Wohnraum. Einige Politiker können sich das sogar für ... » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

Kommissarischer SPD-Chef fordert bundesweiten Mietendeckel

In der Debatte um bezahlbare Wohnungen prescht der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel vor und fordert einen bundesweiten Mietendeckel. Ziel sei, die Mieten in gefragten Wohngegenden für f... » mehr

Wohnungen in Berlin

13.06.2019

Bauen & Wohnen

Wo gibt es in Deutschland noch bezahlbare Wohnungen?

Der Süden teuer, Osten und Westen für viele noch erschwinglich. Beim Thema Mieten zieht sich ein Graben durch Deutschland. Überall gilt: Millionen kommen nicht mehr mit. » mehr

Mietwohnungen in Frankfurt

13.06.2019

Deutschland & Welt

Mietwohnungen im Süden teuer, in NRW und Osten günstiger

Der Süden teuer, Osten und Westen für viele noch erschwinglich. Beim Thema Mieten zieht sich ein Graben durch Deutschland. Überall gilt: Millionen kommen nicht mehr mit. » mehr

13.06.2019

Deutschland & Welt

Mieten: Bayern teuer, NRW und Osten günstiger

Das Wohnen ist im Süden Deutschlands besonders teuer, in Nordrhein-Westfalen und Ostdeutschland günstiger. Das geht aus einer Auswertung von Mietspiegeldaten im Auftrag der Linksfraktion im Bundestag ... » mehr

Kündigung wegen Eigenbedarf

12.06.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Mieter wehren sich gegen Eigenbedarfskündigungen

Die Miete immer pünktlich gezahlt und trotzdem heißt es: Raus aus der Wohnung. So ergeht es jedes Jahr vielen Menschen in Deutschland, wenn ihr Vermieter wegen Eigenbedarfs kündigt. Kommt das inzwisch... » mehr

Prenzlauer Berg in Berlin

12.06.2019

Deutschland & Welt

Scholz hat Verständnis für Berliner Mietendeckel

Lange Schlangen bei Wohnungsbesichtigungen und hohe Mieten: In Berlin sind deshalb viele auf der Palme. Ein Stopp von Mieterhöhungen in den nächsten fünf Jahren soll aus Sicht der Senatsverwaltung hel... » mehr

Ralph Brinkhaus

10.06.2019

Deutschland & Welt

Brinkhaus: Staat muss Wohnen günstiger machen

Eines der drängendsten Probleme für die Politik ist bezahlbares Wohnen. Bisherige Instrumente wie die Mietpreisbremse sind nach Ansicht der Union nur auf kurze Sicht wirksam. Es müsse mehr kommen. » mehr

Wohnhäuser in Berlin

07.06.2019

Deutschland & Welt

Berliner Vorstoß für «Mietendeckel» sorgt für Diskussionen

Es ist ein drängendes Problem in vielen Großstädten: Die Nachfrage nach Wohnraum steigt, und die Mieten schnellen in die Höhe. Jetzt will das Land Berlin die Mietsteigerung mit einem Gesetz stoppen. D... » mehr

Wohnungen in Berlin

06.06.2019

Deutschland & Welt

Risiken für Immobilieninvestoren steigen

Gut zehn Jahre ist es her, dass die Immobilienblase in den USA platzte. Die Schockwellen gingen um die ganze Welt. Eine Studie untersucht für Deutschland die Risiken, die nach langem Aufschwung nun wi... » mehr

Wenn es denn realisiert würde, wäre es das teuerste Investitionsvorhaben in diesem Jahr: Die Sanierung der Brücke über die Hasel in der Straße "Hohle". Foto: J. Glocke

05.06.2019

Meiningen

Teure Brückensanierungen auf der Agenda

Mindestens eines von mehreren Brücken-Problemen hofft die Gemeinde Dillstädt in diesem Jahr lösen zu können. Viel Geld wurde dafür im kürzlich verabschiedeten Haushaltsplan reserviert. » mehr

05.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier mahnt mehr bezahlbare Wohnungen an

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mehr bezahlbaren Wohnraum in den Städten angemahnt. Wohnen sei eine Existenzfrage für jeden Einzelnen und für den Zusammenhalt der Gesellschaft, sagte Stein... » mehr

Wohnungsgesuch

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In vielen Städten steigen die Mieten rasant, die Menschen finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt eine Verfassungsänderung ins Spiel. Löst das die Probleme? » mehr

Wohnungen in Berlin

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund will Grundrecht auf bezahlbares Wohnen

In vielen Städten drückt dieser Schuh: Die Mieten steigen, viele finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt das Grundgesetz ins Spiel. » mehr

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

Angesichts steigender Mieten spricht sich der Deutsche Mieterbund für ein Grundrecht auf bezahlbares Wohnen im Grundgesetz aus. Zugleich fordert er die Bundesregierung dazu auf, gegen Wohnungsnot und ... » mehr

Mietschulden

04.06.2019

Thüringen

Im Osten haben besonders viele Mieter Schulden

Die finanzielle Belastung durch Mieten steigt – vor allem in vielen Großstädten. Experten sehen darin eine bedenkliche Entwicklung. Im Osten suchte fast jeder dritte Überschuldete wegen Mietruckstände... » mehr

Schuldnerberatung

03.06.2019

Deutschland & Welt

Mietschulden in Ostdeutschland häufiger als im Westen

Die finanzielle Belastung durch Mieten steigt - vor allem in vielen Großstädten. Experten sehen darin eine sehr bedenkliche Entwicklung. » mehr

Mietshäuser

01.06.2019

Deutschland & Welt

Grundsteuer-Pläne von Scholz alarmieren soziale Vermieter

Eigentlich will die SPD Mieter schützen und günstige Wohnungen schaffen. Doch werden die Pläne des SPD-Finanzministers Gesetz, fürchten gerade die Vermieter günstiger Wohnungen massive Belastungen. » mehr

24.05.2019

Region

Mehrheit stimmt für Gesellschaftsvertrag

Nach erneut kontroverser Diskussion stimmten am Donnerstagabend die Hildburghäuser Stadträte mehrheitlich für den neuen Gesellschaftsvertrag der Wohnungsgesellschaft. » mehr

22.05.2019

Region

Viel Lärm um den Gesellschaftsvertrag

Auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung am heutigen Abend steht die Änderung des Gesellschaftervertrags der Wohnungsgesellschaft. Das sorgt gegenwärtig in den Medien für jede Menge Disput, Spekulati... » mehr

Neue Wohnungen

22.05.2019

TH

Durchschnittsmiete im Land steigt auf fünf Euro

Während in Ballungsräumen die Mieten explodieren, entwickelt sich der Markt aus Sicht des Verbandes der Wohnungswirtschaft im Freistaat durchschnittlich moderat. Allerdings werden in Erfurt, Weimar un... » mehr

Thüringer Wohnungswirtschaft

22.05.2019

Thüringen

Neubau und Leerstand: Wohnungswirtschaft tagt in Suhl

Jeder vierte Thüringer lebt in einer Wohung, die von kommunalen oder genossenschaftlichen Wohnungsgesellschaften vermietet wird. Der Wohnungswirtschaftsverband, der 172 Unternehmen im Freistaat vertri... » mehr

Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft , war zu Gast bei der Landtagsabgeordneten der Linken, Ina Leukefeld (rechts). Foto: frankphoto.de

17.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Birgit Keller lobt SNG bei Azubi-Ticket als Vorreiter

Was hat die rot-rot-grüne Landesregierung in der sich zu Ende neigenden Wahlperiode auf den Weg gebracht? Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft,hat in Suhl Bilanz gezogen. » mehr

Vonovia Werbeschild

16.05.2019

Deutschland & Welt

Immobilienkonzern Vonovia gibt älteren Mietern Wohngarantie

Proteste vor der Tür zur Hauptversammlung. «Herr Miethai Vonovia» steht auf dem Schild eines Demonstranten. Ein anderer kritisiert: «Vonovia macht Mieter arm.» Vonovia-Chef Buch äußert Verständnis für... » mehr

Immer mehr Menschen können ihre Rechnungen nicht mehr begleichen. Die Schuldnerberatung der Caritas berät Privatpersonen, wie sie aus der Schuldenfalle kommen. In Coburg haben die Experten immer mehr zu tun. Symbolfoto: Gina Sanders/Adobe Stock

15.05.2019

Thüringen

Hohe Wohnkosten: Beratungsstellen warnen vor Überschuldung

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

Demo für bezahlbaren Wohnraum

15.05.2019

Deutschland & Welt

Haushalten droht Überschuldung wegen hoher Wohnkosten

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

Wohnungen in Berlin

15.05.2019

dpa

Steigende Mieten erhöhen das Schuldenrisiko

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

"Deutsche Wohnen"

14.05.2019

Deutschland & Welt

Steigende Mieten bringen Deutsche Wohnen mehr Gewinn

Wohnraumnot treibt den Gewinn der Deutsche Wohnen. Trotzdem kritisiert sie den neuen Berliner Mietspiegel als zu niedrig - und hält an einer Strategie fest, die die Preise weiter treiben dürfte. » mehr

Katarina Barley

13.05.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund für verschärfte Mietpreisbremse

Der Direktor des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, hat den Vorschlag von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) begrüßt, die Mietpreisbremse zu verschärfen. » mehr

Wohnungsbau in Berlin

Aktualisiert am 05.06.2019

Deutschland & Welt

Verbände fordern viel mehr Sozialwohnungen

Weniger Quadratmeter, mehr Miete - Wohnungssuchende haben es seit Jahren schwer. Kann eine Neuauflage des sozialen Wohnungsbaus helfen? » mehr

Horst Seehofer

08.05.2019

Topthemen

Mehr Wohngeld für mehr Bedürftige

Ein Zeichen gegen den Mietenanstieg, der manch einen in Existenzängste treibt: Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten - und wer jetzt schon Wohngeld bezieht, bekommt wohl bald mehr. » mehr

Wohngeld

08.05.2019

dpa

Staatliche Wohngeld-Unterstützung für mehr Geringverdiener

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld ... » mehr

Neue Wohnungen

08.05.2019

dpa

Neuvertragsmieten sinken erstmals seit 2005

Erstmals seit 14 Jahren sind die Neuvertragsmieten in Deutschland gefallen - selbst in Metropolen wie München, Frankfurt und Berlin. Experten sehen dafür viele Gründe. Die Trendwende wollen sie aber n... » mehr

08.05.2019

Deutschland & Welt

DGB begrüßt und kritisiert Wohngeld-Reform

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die Neuerungen für das Wohngeld begrüßt, die das Bundeskabinett beschlossen hat. Er sieht darin aber keine ausreichende Antwort auf steigende Mieten und knappen Wohn... » mehr

Mietvertrag

08.05.2019

Deutschland & Welt

Analyse: Neuvertragsmieten sinken erstmals seit 2005

Erstmals seit 14 Jahren sind die Neuvertragsmieten in Deutschland gefallen - selbst in Metropolen wie München, Frankfurt und Berlin. Experten sehen dafür viele Gründe. Die Trendwende wollen sie aber n... » mehr

08.05.2019

Deutschland & Welt

Analyse: Neuvertragsmieten sinken erstmals seit 2005

Nach jahrelangen Mietsteigerungen sehen Experten eine Atempause für Wohnungssuchende. Im ersten Quartal sanken die Neuvertragsmieten im Bundesschnitt erstmals seit 2005 leicht, teilte der Immobiliensp... » mehr

Wohngeld

08.05.2019

Deutschland & Welt

Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld ... » mehr

Levin Klocker

07.05.2019

Mobiles Leben

Wohnmobil-Sharing ist auf dem Vormarsch

Die Ökonomie des Teilens hat die Caravaning-Branche erfasst. Private Vermieter bieten über Internetplattformen alles an - vom einfachen Campingbus bis zum luxuriösen Wohnmobil. » mehr

Vonovia

07.05.2019

Deutschland & Welt

Vonovia macht bei steigenden Mieten mehr Gewinn

Die Mieten in Deutschland steigen weiter. Gerade in Großstädten geraten deshalb Wohnungsunternehmen wie Vonovia in die Kritik, Forderungen nach Enteignung werden laut. Bei der Vorlage seiner guten Qua... » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Tausende demonstrieren bei «MietenMove»

Ein breites Bündnis aus linken Gruppen und Initiativen hat in Hamburg gegen steigende Mieten demonstriert. Tausende zogen beim «MietenMove» vom Rathaus durch die Innenstadt bis zu den Landungsbrücken.... » mehr

Innenstadt von München

03.05.2019

Deutschland & Welt

Städtetag kritisiert Bayerns Blockade bei Grundsteuer-Reform

Die Reform der Grundsteuer bewegt Mieter und Hausbesitzer zugleich. Bayern will die Sache selbst regeln - doch ist das verfassungskonform? » mehr

03.05.2019

Deutschland & Welt

Linke-Chef Riexinger fordert Mietenmoratorium

In der Debatte um immer höhere Mieten in deutschen Großstädten hat Linke-Chef Bernd Riexinger einen vorläufigen Stopp jeglicher Mieterhöhungen gefordert. «Es genügt nicht, den Mietenanstieg zu beenden... » mehr

Linke-Fraktion will Obergrenzen für Mieten in Thüringen prüfen

03.05.2019

Thüringen

Immobilienbranche bestreitet Wohnungsnot

Die private Wohnungswirtschaft sieht in Thüringen keine Probleme mit bezahlbarem Wohnraum. Um den Neubau anzukurbeln, fordert sie von Rot-Rot-Grün eine Senkung der Grunderwerbsteuer. » mehr

Linke-Fraktion will Obergrenzen für Mieten in Thüringen prüfen

Aktualisiert am 02.05.2019

Thüringen

Wohnungswirtschaft will bis zu 8000 Wohungen bauen

Jeder vierte Thüringer wohnt in einer der 250 000 Wohungen von kommunalen und genossenschaftlichen Unternehmen. Das soll auch so bleiben. Ihr Verband macht einen Forderungskatalog an die Politik auf. » mehr

30.04.2019

Deutschland & Welt

Protest gegen steigende Mieten in Berlin

Mehr als tausend Menschen haben im Berliner Ortsteil Wedding gegen steigende Mieten protestiert. Die Demonstration linker Gruppen am Vorabend des 1. Mai stand unter dem Motto «Hände weg vom Wedding». ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".