Lade Login-Box.

MIETEINNAHMEN

Die aktuell 24 Wohnungen in den beiden Plattenbaublöcken in Völkershausen sollen umgestaltet und attraktiver werden. Foto: Heiko Matz

06.12.2019

Bad Salzungen

Stadt will "qualitativ besseren Wohnraum" schaffen

Die beiden Plattenbaublöcke in Völkershausen werden künftig von der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft Vacha mit verwaltet. Ziel ist, die Häuser zu sanieren und die Wohnungen attraktiver zu gestalten... » mehr

Die Gemeinde Neubrunn hat die ehemalige Gaststätte "Zapfer" erworben und plant einen Umbau des Gebäudes zu "Wohnen und Betreuung im Alter".

18.11.2019

Meiningen

Gaststätte soll Wohnanlage werden

Die Gemeinde Neubrunn hat die ehemalige Gaststätte "Zapfer" im Ort erworben und plant, das Gebäude für "Wohnen und Betreuung im Alter" umzubauen. » mehr

Bauunterlagen

03.01.2020

Bauen & Wohnen

Wohnungstausch kann sich eher lohnen als Teilung

Die Teilung einer großen Wohnung im Alter hat mehrere Vorteile - vor allem, dass man mit Mieteinnahmen die Rente aufbessert. Aber die finanziellen und rechtlichen Hürden können zu groß sein. » mehr

Caffè Greco

13.11.2019

Reisetourismus

Römisches Traditionscafé in Not

Schlägt dem Caffè Greco nach 250 Jahren bald sein letztes Stündlein? Um das traditionsreiche Lokal in Rom ist ein heftiger Streit entbrannt - begleitet von antisemitischen Untertönen. » mehr

Immobilienkonzern

13.11.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wohnen profitiert von höheren Mieten

Es klingt nach schlechten Zeiten für Immobilienkonzerne, vor allem in Berlin. Dort will der Senat die Mieten einfrieren. Der Immobilien-Riese Deutsche Wohnen verzeichnet zwar weiter steigende Einnahme... » mehr

Vonovia

05.11.2019

Deutschland & Welt

Vonovia sieht Berliner Mietendeckel gelassen

Der Berliner Mietendeckel ist heiß umstritten. Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia bleibt jedoch gelassen. Für ihn wird das Ausland immer wichtiger. » mehr

Die Sanierung des einstigen Hoffkappe-Hauses in der Hauptstraße 7 war eines der großen Projekte in den vergangenen fünf Jahren. Fotos (2): Michael Bauroth

20.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Großprojekte und andere Baustellen

Vom Garagenneubau über Balkonanbau bis hin zu Komplettsanierungen reichen die Aufgaben, die die Städtische Wohnungsbaugesellschaft in den vergangenen fünf Jahren erledigt hat. » mehr

Vonovia verdient deutlich mehr

02.08.2019

Deutschland & Welt

Vonovia verdient dank Auslandszukäufen deutlich mehr

Steigende Mieten und Zukäufe im Ausland haben bei Vonovia im ersten Halbjahr für deutlich mehr Gewinn gesorgt. Zudem profitierte Deutschlands größter Immobilienkonzern vom Geschäft mit der Immobilienp... » mehr

Urteil

31.07.2019

Geld & Recht

Vorsicht bei Mietverträgen mit dem eigenen Partner

Wenn Sie einen Mietvertrag mit einem Angehörigen schließen, muss dies einem sogenannten Fremdvergleich standhalten. Ansonsten kann die Vermietung steuerlich nicht geltend gemacht werden. » mehr

"Deutsche Wohnen"

14.05.2019

Deutschland & Welt

Steigende Mieten bringen Deutsche Wohnen mehr Gewinn

Wohnraumnot treibt den Gewinn der Deutsche Wohnen. Trotzdem kritisiert sie den neuen Berliner Mietspiegel als zu niedrig - und hält an einer Strategie fest, die die Preise weiter treiben dürfte. » mehr

Gern und regelmäßig genutzt wird das Vachdorfer Kultur- und Sportzentrum. Nun wurden bei einer Vorortbegehung mit dem Landratsamt regelmäßige Prüfungen von Technik und Sicherheitsausstattung beauflagt, deren Kosten die Gemeinde zahlen - oder diese auf die Mieter umlegen müsste. Foto: Tino Hencl

07.03.2019

Meiningen

Kulturhaus bringt Probleme mit sich

Auf ihr Kulturhaus sind die Vachdorfer zu recht stolz. Doch nun wird eine Reihe von regelmäßigen Überprüfungen von Technik und Sicherheitsanlagen gefordert, die den Ort finanziell stark belasten würd... » mehr

Vonovia

07.03.2019

Deutschland & Welt

Vonovia macht kräftigen Gewinn

Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia kann nicht so viel bauen wie gewollt. An fehlendem Geld liege es nicht, versichert Vorstandschef Rolf Buch. » mehr

Mit diesem unschönen Anblick werden die GeWo-Mieter auch Am Himmelreich noch einige Zeit leben müssen. Foto: frankphoto.de

14.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

AWG-Chef: Niedrige Mieten sind schlecht für Mieter und Stadt Suhl

Der Chef der Suhler Wohnungsbaugenosschenaft AWG wirft der städtischen Gewo vor, zu niedrige Mieten zu verlange. Langfristig werde damit der Wohnungsbestand gefährdet. » mehr

07.05.2018

Region

TU will im Parkhaus forschen

Die TU Ilmenau hat großes Interesse an Forschungsräumen im künftigen Mobilitätszentrum, dem neuen Parkhaus am Bahnhof. Hier soll es auch um autonomes Fahren gehen. Vorgestellt wurden auch Finanzierung... » mehr

Wie sich das beitragsfreie Jahr auf den Kindergarten auswirkt, dazu wartet der Gemeinderat noch auf Informationen vom Land. Foto: W. Swietek

18.01.2018

Meiningen

Das große Rechnen hat begonnen

Das große Rechnen hat begonnen. Der Gemeinderat von Untermaßfeld hat am Mittwochabend den Haushalt 2018 beraten. In der Sitzung im Februar soll er beschlossen werden. » mehr

Zum Bestand der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft Vacha gehören insgesamt 194 Wohnungen, unter anderem hier in der Mozartstraße. Foto: Heiko Matz

04.01.2018

Region

Mieter sollen sich wohlfühlen, Mieten sollen sich rechnen

Trotz gleichbleibender Leerstandsquote haben sich die Mieteinnahmen der Wohnungsbaugesellschaft Vacha erhöht. Insgesamt habe das städtische Tochterunternehmen eine positive Entwicklung genommen, befin... » mehr

Mieterhöhung

01.01.2018

Geld & Recht

Verbilligte Vermietung: Miethöhe muss ausreichend sein

Vermieter, die ihre Immobilien zu billig an Bekannte oder Fremde vermieten, müssen steuerliche Einbußen fürchten. Nur wenn die Miete mindestens 66 Prozent der ortsüblichen Miete beträgt können Ausgabe... » mehr

Ab diesem Monat ist wieder eine behindertengerechte Wohnung im alten Herrenhaus frei. Vor fünf Jahren konnten hier nach einer umfangreichen Sanierung und Modernisierung die ersten Bewohner einziehen. Fotos (2): Marina Hube

01.09.2017

Region

Fünf Jahre "Paradies" Herrenhaus

Gabriele Büttner und Wolfgang Müller wohnen seit fünf Jahren im alten Herrenhaus. Zuvor wurde das einstige Stadtschloss von Großbreitenbach behindertengerecht saniert. » mehr

Kündigung wegen Eigenbedarfs

03.08.2017

Bauen & Wohnen

Eigenbedarfskündigung für kranke Tochter rechtmäßig

Vermieter dürfen ihre Wohnungen nahen Verwandten überlassen. Für diesen Zweck können sie auch Eigenbedarf geltend machen. Ob sie dabei auf Mieteinnahmen verzichten, spielt bei der Entscheidung über di... » mehr

Extra Hausschlüssel zu vergeben?

26.06.2017

Bauen & Wohnen

Hausbau planen: Pro und Kontra einer Einliegerwohnung

So einige Punkte sprechen für die Planung einer Einliegerwohnung im Eigenheim, und auch einige dagegen. Wiegen die Mieteinnahmen den Verlust von Privatsphäre auf? Oder geht es gar eher darum, schon je... » mehr

Jetzt aber hinauf mit den Platten aufs Dach - die Mitarbeiter der Firma Thomas Günther, Dieter und Nicky Hartmann (unten, v. l.) und Klaus Denner, bringen die Photovoltaik-Module zu beiden Seiten des Scheunendaches an. Nicht im Bild: Mitarbeiter Christian Bauer. Foto: I. Friedrich

30.03.2017

Meiningen

Strom fürs Pfarrhaus wird selbstgemacht

Der Strom fürs Pfarrhaus Frankenheim kommt bald vom Dach nebenan - auf der Pfarrscheune wird gerade eine Photovoltaik-Anlage installiert. Eine zeitgemäße Art, Strom zu produzieren, davon ist Pfarrer A... » mehr

Neubau nimmt Konturen an

13.07.2016

Region

Neubau nimmt Konturen an

Die Arbeiten in der Nordstraße 65 in Frauenwald nehmen erkennbare Formen an. Neun Wohnungen entstehen in diesem Neubau, an deren Stelle zuvor ein Gebäude stand, in dem unter anderem eine Sparkassen-Fi... » mehr

17.06.2016

Region

Schulden bis in die zweite Generation

Das Darlehn für den Neubau in der Nordstraße 65 ist angenommen. Bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung wurde am Mittwochabend dem Angebot der Rhön-Rennsteig Sparkasse Meiningen zugestimmt. » mehr

06.03.2016

Thüringen

Erste sieben VIP-Logen im Erfurter Stadion sind fest vermietet

Erfurt - Die ersten sieben der insgesamt 17 VIP-Logen im umgebauten Erfurter Steigerwaldstadion sind für die kommende Saison fest vermietet. » mehr

Pfarrer Andreas Wucher lässt sich von Maik Supp, Vorarbeiter einer Römhilder Dach- und Holzbaufirma, in die Geheimnisse des Dachboden-Ausbaus einweihen. Ein Tanzboden entsteht hier leider nicht; es wird wie schon zuvor ein Trockenboden entstehen, der auch zu Lagerzwecken nutzbar ist.

03.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Gemeindetreffpunkt und Pfarrsitz in Mehlis

Das Pfarrhaus in der Louis-Anschütz-Straße ist verhüllt. Nur an der Rückseite lässt sich der Umfang des Baugeschehens erahnen. Neu- und Umbau schreiten gut voran. » mehr

Aus dem leeren Wohnblock will eine MLPD-nahe Investorengruppe ein "Haus der Solidarität" für kurdische Flüchtlinge machen. 	Fotos: camera900.de

03.06.2015

Region

Flüchtlingsunterkunft: Kreis hält sich alle Optionen offen

Die MLPD trommelt weiter für ihren Vorschlag, eine Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände der Ferienanlage in Truckenthal etablieren zu wollen. Das Sonneberger Landratsamt hält sich bedeckt. Vorerst. » mehr

Auch im Ilm-Kreis werden die Menschen immer älter, der Bedarf an Wohnraum, der barrierefrei ist, steigt stetig. Wohnungsbaugenossenschaften gehen mit der Zeit und bauen altersgerecht um.	 Foto: b-fritz.de

27.02.2015

Region

Barrierefreie Wohnungen vorhanden, doch Bedarf steigt

Die Nachfrage nach barrierefreien Wohnungen im Ilm-Kreis nimmt auch mit Blick auf die demografische Entwicklung stetig zu. Angebote gibt es, dennoch findet nicht jeder etwas Passendes. Vor allem große... » mehr

Das Gildemeisterhaus und das Waschhaus hinter dem Pfarrhaus an der Zella-Mehliser Louis-Anschütz-Straße wurden erst 1947/50 gebaut, sind aber nicht sanierungswürdig. Für den in den kommenden Jahren geplanten Bau eines Gemeindesaales, so Pfarrer Andreas Wucher, müssen beide weichen.

30.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Raum für kirchliches Leben

Die evangelische Kirchgemeinde plant Verbesserungen für die Gemeindearbeit. In einem ersten Schritt werden 2015 das Pfarrhaus energetisch saniert und das Treppenhaus ersetzt. Später soll ein Gemeindes... » mehr

Das Gildemeisterhaus und das Waschhaus hinter dem Pfarrhaus an der Zella-Mehliser Louis-Anschütz-Straße wurden erst 1947/50 gebaut, sind aber nicht sanierungswürdig. Für den in den kommenden Jahren geplanten Bau eines Gemeindesaales, so Pfarrer Andreas Wucher, müssen beide weichen.

31.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Raum für kirchliches Leben

Die evangelische Kirchgemeinde plant Verbesserungen für die Gemeindearbeit. In einem ersten Schritt werden 2015 das Pfarrhaus energetisch saniert und das Treppenhaus ersetzt. Später soll ein Gemeindes... » mehr

31.01.2015

Meiningen

Grundstück für drei Monate mietkostenfrei

Meiningen - Die Meininger zeigen Mitmenschlichkeit und Hilfsbereitschaft: Sie unterstützen die vietnamesische Familie, deren Schnellimbiss am Dienstag ausgebrannt ist. » mehr

05.12.2014

Region

Drei Interessenten für Millionenobjekt in Frauenwald

Einstimmig fiel am Mittwochabend im Gemeinderat von Frauenwald der Beschluss, das Gebäude Nordstraße 65 neu zu bauen. » mehr

Die Gemeinde Barchfeld hat die ehemalige Stilmöbelhalle gekauft, unter anderem weil sie durch den Funkturm Mieteinnahmen erhält. 	Foto: Heiko Matz

02.10.2014

Region

Räte erinnern sich nicht an Verkauf der Stilmöbelhalle

Wer wusste wann wie viel über den Kauf der Barchfelder Stilmöbelhalle? Sind einige Gemeinderäte von Barchfeld-Immelborn vergesslich oder wurden sie tatsächlich nicht informiert? » mehr

02.10.2014

Region

Soll Gehlberg um jeden Preis sparen?

Das Haushaltssicherungskonzept des Gemeinderates von Gehlberg stieß auf deutlichen Bürgerunwillen. Es wurde dennoch in der jüngsten Sitzung verabschiedet. » mehr

Hinweise äußert Claudia Koch für eine bessere Nutzung der Eishalle im Sommer. Foto: dol

29.07.2014

Region

Eishalle: Hier wird Potenzial verschenkt

Die Ilmenauer Einwohnerin Claudia Koch sieht mehr Sommer-Möglichkeiten für die Nutzung der Eishalle. Die Zugangsbedingungen sollten erleichtert werden. » mehr

Vom Dach des WBG-Gebäudes lassen sich die Abrissarbeiten am Wohnblock Am Kiliansberg gut beobachten. Heute sollen dort die letzten Mauern fallen. Nach der vollständigen Beräumung folgt die Renaturierung. 	Foto: T. Hencl

25.06.2013

Meiningen

Meiningen wird wieder ein Stück grüner

Voll im Zeitplan liegen die Abrissarbeiten am Wohnblock Am Kiliansberg 7 bis 23 in Meiningen. Am Dienstag sollen die letzten Platten fallen. Es folgt die Beräumung des Areals. » mehr

Heute wird sie endlich abgeschraubt: die kleine Platte am unteren Rand der Bautafel am Kulturhaus Bettenhausen. Sie verdeckte bisher den Zusatz: Gefördert durch das europäische Programm ELER und die Städtebauförderung. Denn bis Ende vergangener Woche war man sich dieser Förderung noch nicht sicher. 	Foto: R. Friedo

07.05.2013

Meiningen

Am Kulturhaus kann's weitergehen

Für das Kulturhaus Bettenhausen sind endlich die Fördermittel sicher. Gestern beendete das Landesverwaltungsamt die Zitterpartie mit der Information: Das Geld fließt. » mehr

Diese Gewerbebrache in Judenbach wird zurzeit für zwei Millionen Euro zu einem Multifunktionalen Zentrum ausgebaut, welches zukünftig ebenfalls Bestandteil der geplanten "Stiftung Judenbach" werden soll.	 Foto: copterflug.com

06.04.2013

Region

Stiftung soll betreiben und erhalten

Einen im Landkreis bisher eher ungewöhnlichen Weg will man in Judenbach einschlagen, um in den vergangenen 20 Jahren Geschaffenes, aber auch noch neu Hinzukommendes, für die Zukunft zu bewahren. » mehr

Kein Zweifel, die Hinteransicht vom Haus "Am Hohen Stein" zeigt, hier ist Handlungsbedarf. 	Foto: Marina Hube

22.03.2013

Region

Haus "Am Hohen Stein" wird zur Großbaustelle

Die Gemeinde Schmiedefeld hat einen beschlossenen Haushalt. Eingeplant ist eine Kreditaufnahme, die noch genehmigt werden muss, was nicht ganz komplikationslos sein dürfte. » mehr

Klaus Schüller steht in Dreißigacker in Meiningen und hält ein Bild seiner Tochter Anja im Arm.	Foto: ari

03.08.2012

Thüringen

Anjas Bild wirkt wie eine Mahnung

Nach dem Freitod seiner Tochter will Klaus Schüller helfen. Er gründet einen Stiftungsverein, der Käufern von Schrott- wohnungen beistehen soll - bevor sie sich wie sein Kind das Leben nehmen. » mehr

Vorerst mit dem Innenausbau für neue Mieter sind Frank Möller und Andre Hanf beschäftigt. Edmund Schorn (Mitte) freut sich über die Baufortschritte. 	Foto: Dolge

02.06.2012

Region

Der Schorn-Tower füllt sich

Das ehemalige Kombinatsgebäude am Ilmenauer Vogelherd, der Schorn-Tower, wird zur attraktiven Gewerbeadresse. » mehr

Unendlich geflickt, unendliches Thema: Feldastraße. Sie wird 2012 nicht gebaut.

08.05.2012

Meiningen

Wieder kein Geld für Feldastraße

Auch die Kaltensundheimer halten ihn schwarz auf weiß in den Händen - der Haushalt für das laufende Jahr konnte abgesegnet werden. Große Vorhaben muss man auf später verschieben - erneut die Feldastra... » mehr

Wo heute noch der Imbiss am Bahnhof steht (weißes Gebäude), wird der Terminal  B gebaut.	Foto: b-fritz.de

17.02.2012

Region

IWG baut Terminal ohne Keller

Zwei vorhersehbare Beschlüsse fassten die Ilmenauer Stadträte: Terminal B am Bahnhof wird von der IWG gebaut, die Stadt saniert ab dem Frühjahr das Hammergrundstadion. » mehr

16.02.2012

Region

Alles hat seinen Preis

Kleine Dinge lösen meist größere Debatten aus, wie vorgestern Abend im Haupt- und Finanzausschuss. » mehr

03.02.2012

Region

Terminal geht wohl an IWG

Die IWG wird das Bürohaus Terminal B am Bahnhof wohl bauen. Die Entscheidung wurde gestern diskutiert, der IWG-Aufsichtsrat muss entscheiden. Die Stadt Ilmenau trägt nur die Planungskosten, saniert ab... » mehr

Bürgermeister Manfred Grün will sich im April wieder zur Wahl stellen.

26.01.2012

Region

In Top-Zustand auf dem Weg zur Einheitsgemeinde

"In unserem Dorf ist soweit alles in Ordnung gebracht", sagt Manfred Grün, Bürgermeister der mit 281 Einwohnern kleinsten Gemeinde der VG Gleichberge. Für ihn kann die Einheitsgemeinde nun kommen. » mehr

Geht es nach Ilmenaus Oberbürgermeister Seeber, dann sollen schon in fünf Jahren sichtbare Zeichen einer Neugestaltung am Ilmenauer Wohngebiet am Stollen zu sehen sein. 	Foto: Archiv/Fritz

25.01.2012

Region

Wandelt sich der Stollen bald?

Ein Stadtumbau-Konzept soll das Ilmenauer Wohngebiet am Stollen attraktiver machen. Zum Start der Umgestaltung gibt es verschiedene Meinungen. » mehr

Das Firmengebäude "Terminal A" steht bereits. Daneben soll an Stelle des jetzigen Bistros der Terminal B entstehen. Ob die Stadt oder die IWG der Bauherr wird, soll demnächst diskutiert werden.	Foto: b-fritz.de

06.01.2012

Region

Gibt die Stadt Terminal B ab?

Ilmenaus Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber hat die Idee, den Neubau des Firmengebäudes Terminal B am Bahnhof an die IWG abzugeben. Die Stadt würde damit 3,3 Millionen Euro sparen und könnte dafür ... » mehr

ru-Jugendhaus007_120311

12.03.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Hoffnung für Grünes Haus

Das Alternative Jugendzentrum ("Grünes Haus") soll weiter seine Türen geöffnet halten. Dafür wollen sich junge Leute in einem Verein starkmachen. Sie erhielten im Jugendhilfeausschuss Rückendeckung. » mehr

15.07.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Wohlwollende Prüfung zugesagt

Suhl - Die Vergangenheit als Bezirksstadt lässt Suhl weiterhin nicht los. Die Folgen der Entwicklung der Stadt zu DDR-Zeit machen vor allem den Wohnungsgesellschaften zu schaffen. » mehr

07.03.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Wohnwertmodell ist beschlossen

Suhl – Der Beschluss wurde einstimmig gefasst zur außerordentlichen Vertreterversammlung am Mittwochabend. Damit wurde das Wohnwertmietsystem mit Wirkung vom 6. März in der AWG „Rennsteig“ in Kraft ge... » mehr

08.01.2008

Suhl/Zella-Mehlis

„Zuschüsse der Stadt sinken von Jahr zu Jahr“

Suhl – Das CCS steht als Dreh- und Angelpunkt des kommunalen Haushaltes im Fokus des Stadtrates, wenn über weitere Einsparmöglichkeiten nachgedacht werden muss. » mehr

uf-Kita_Fambach_sw_050509

05.05.2009

Region

Fambach sucht passendes Projekt

Fambach - Sieben kommunale Objekt, von der Garage bis zum Mehrfamilienhaus, verwaltet die Wohnungsgenossenschaft Bad Salzungen für die Gemeinde Fambach. Jährlich erzielt die Kommune mit ihrem Eigentum... » mehr

^