Lade Login-Box.

MENSCHHEITSGESCHICHTE

Cannabis-Konsum

13.06.2019

Wissenschaft

Cannabis-Konsum vor 2500 Jahren

Hanfpflanzen wurden schon vor Jahrtausenden angepflanzt, um daraus Öle oder Stoffe herzustellen. Aber seit wann berauschen sich Menschen an Cannabis? Hinweise darauf liefert eine aktuelle Studie. » mehr

Von Friedrich Rauer

27.05.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Kiel hat dieser Tage als dritte Stadt in Deutschland und als erste Landeshauptstadt den "Klimanotstand" verkündet und strebt an, noch vor 2050 klimaneutral zu werden. » mehr

«Disintegration»

20.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Die Videospielemesse Gamescom erkämpft sich ihren Platz als Messe für Spiele-Neuankündigungen zurück. Auf der Eröffnungsfeier Opening Night Live gab es gleich mehrere Premieren zu sehen. » mehr

Brokkoli

12.12.2018

dpa

Warum so viele Kinder Brokkoli hassen

Brokkoli gilt als eine der gesündesten Gemüsesorten. Aber viele Kinder verschmähen ihn. Die Erklärung dafür reicht weit zurück in die Menschheitsgeschichte. » mehr

11.06.2018

TH

Guckkasten: Kein Minos, kein Minotaurus

"Abenteuer Archäologie: Der Mythos des Labyrinths von Kreta" - gesehen am Montag, 17.15 Uhr, auf Arte » mehr

Thomas Schiewer zeichnet und hat seine Fans, zu denen auch die beiden Jungs Tilman und Franz gehören, als Zuschauer im Nacken. Das Zeichenblatt für Thomas Schiewer befindet sich im "Ehrenbuch der Stadt Großbreitenbach", wo die Abrafaxe nun für alle Zeiten verewigt sind. Foto: Veit

10.06.2018

Region

Mit Abrafaxen im Ehrenbuch verewigt

Die Sonderausstellungseröffnung im Thüringer Wald-Kreativmuseum "Die Abrafaxe in Großbreitenbach", gestaltete sich zu einem wahren Fan-Event am Samstagnachmittag für den Mosaik-Comic-Zeichner Thomas S... » mehr

Von Friedrich Rauer

13.08.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Begriffe wie "Arier" oder "Volksgenosse" sind aus unserem Vokabular weithin verschwunden - und das ist gut so. Stattdessen geistert seit einiger Zeit das Wort "Biodeutscher" durch Diskussionen und Art... » mehr

01.08.2017

TH

Migration ist menschlich

Eigentlich wissen wir es längst: Migration ist in der Menschheitsgeschichte völlig normal und kein Phänomen der modernen Zeit. Weil es aber zu Veränderungen führt, wird heftig gestritten. » mehr

Gelungener Auftakt der Quer-Denken-Reihe: Fabian Scheidler warb im vollen Saal für den Ausstieg aus der Mega-Maschine. Foto: jol

21.06.2017

Thüringen

Von der Macht der kleinen Dinge

Der Historiker und Philosoph Fabian Scheidler war der erste Gast in der neuen Reihe Quer-Denker. Er stimmte die Zuhörer auf große Umwälzungen ein, weil die Megamaschine, die heutige Weltordnung, für i... » mehr

Erfolgreiche Ausbildungsbetriebe der Landwirtschaft gewürdigt: Silvio Reimann (Milch-Land GmbH Veilsdorf), Toralf Müller (Agrarunternehmen Pfersdorf), Ivonne Häußer (Agroprodukt Sonneberg), Siegfried Erbach (Zuchtzentrum Gleichamberg) und Heiner Ullrich (Agrargesellschaft Schwarza - von links) nahmen die Ehrung für ihre Unternehmen entgegen. Fotos: B. Schunk

15.09.2016

Region

Botschaft: Landwirte sind nicht die Deppen der Nation

Für die Grünen Berufe gab es Zeugnisse: Südthüringens Jungfacharbeiter haben nun ihren Abschluss in der Tasche. Fünfmal wurde das "Sehr gut" erreicht. » mehr

Philipp Schinkel (links) ist mit seinem Messgerät unterwegs, um das Bergplateau geomagnetisch zu untersuchen. Theo Kolb (rechts) und Günter Wolf unterstützen ihn dabei.	Foto: Peter Tischer

19.02.2016

Region

Student erforscht den Muppberg

Der Neustadter Hausberg ist schon in früher Zeit besiedelt worden. Die Spuren können dank modernster Technik nun nachverfolgt werden. » mehr

Die letzten Besucher in den mittlerweile geschlossenen Museumsräumen im Torhaus waren Schüler der Klasse 6a der Eisfelder Regelschule. Sie bekamen von Museumsleiter Heiko Haine eine Sonderführung. Gut zu sehen: Die Bauarbeiten hatten schon deutliche Spuren hinterlassen.	Foto: frankphoto.de

19.01.2016

Region

Kaum etwas bleibt, wie es war

Vieles ist nicht mehr so, wie es war im Eisfelder Museum. Und die Ausstellungen werden auch nie wieder so präsentiert werden, wie noch im vergangenen Jahr. Die Bauarbeiten am und im Schloss zwingen zu... » mehr

Skeptisch hat sich auch Antonia mit Anleitung von Hans-Dieter Langer auf den Wünschelruten-Gang begeben. Foto: frankphoto.de

30.11.2015

Region

Physik, Pendel und Wünschelrute

"Mit Wünschelrute und Zauberstab" begibt sich Hans-Dieter Langer auf die Spuren der Menschheitsgeschichte. Am Samstag wurde diese, die nunmehr 3. Sonderausstellung des Jahres, im Museum Schloss Eisfel... » mehr

Das Thema Liebe spielt in der Musik häufig eine Rolle.

29.10.2015

Region

Musik im Lichtschein

Musikgeschichte zum Anschauen und Hören bot die Arbeitsgemeinschaft Theater der Geisaer Regelschule am Mittwoch zur Premiere ihres Schwarzlicht-Theaterstücks. Die Aufführung kam beim Publikum sehr gut... » mehr

Interview: Prof. Borwin Bandelow, Angstforscher und stellvertretender Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Göttingen.

09.10.2015

Thüringen

Fremdenangst spielt eine große Rolle in der Asyldebatte

In der Menschheitsgeschichte waren viele Ängste ein Überlebensvorteil - auch die Angst vor dem Fremden. Heute nutzt sie weniger den Ängstlichen als den Populisten, sagt ein Angstforscher. » mehr

Pfarrer Bernd Kaiser, Stadtratsmitglied Hans-Peter Sprockhoff und Bürgermeister Sven Gregor sowie Schüler der Otto-Ludwig-Schule (von links) beim Gedenken in Eisfeld. 	Foto: K. Albert

09.05.2015

Region

"Die Erinnerung wachhalten"

Mit Worten des Gedenkens, Kränzen und Blumengebinden und dem eindringlichen Appell, das Vermächtnis der Opfer von Faschismus und Krieg zu erfüllen, beging der Landkreis am Freitag den 70. Jahrestag de... » mehr

15.11.2014

TH

Entsorgt

Erstmals in der Menschheitsgeschichte ist es gelungen, eine 100 Kilo schwere Kiste von der Größe eines Kühlschranks auf einem Kometen zu entsorgen. » mehr

Edvard Munch "Madonna - Liebendes Weib" 1902. 	Foto: The Munch Museum

14.12.2013

TH

Das Haar war niemals nur Nebensache

Haare und Kunst gehören zusammen. Zu dieser überraschenden Erkenntnis verhilft eine Ausstellung in Oberhausen, die dem Thema erstmals von der Antike bis heute nachspürt. Tatsächlich - in der bildenden... » mehr

Sockengestank im Theater kann zu selbigem führen.

16.09.2013

Region

Ein Drama um Mann und Frau

Am Samstagabend gab's Theater in Westenfeld. Die Spielleut' hatten zu einem Drama in 22 Akten eingeladen. Und über hundert Zuschauer erlebten im Mehrzweckgebäude einen unterhaltsamen Abend. » mehr

19.07.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Kirmes soll zum Welterbe erklärt werden

Wenn Suhl schon kein Bauwerk zur Menschheitsgeschichte beitragen kann, dann vielleicht gelebte Kultur. Die Kirmestradition soll auf eine Unesco-Liste. » mehr

Ein Jahr lang hat Petra Wagner an "Die Macht der weisen Schlange" geschrieben, fast 500 Seiten dick ist das Buch geworden. 	Foto: Heiko Matz

20.11.2012

Region

Ein Ei, ein Baby, ein Buch

Sie liest gern und viel. Sie interessiert sich sehr für die Geschichte. Jetzt hat die Bad Salzungerin Petra Wagner ihr erstes Buch veröffentlicht - einen Roman, der in der Region zur Zeit der Kelten s... » mehr

Mit dem Verein Pavillon Presse Weimar betreibt der Museologe Matthias Merker Thüringens einziges Museum für Druckgrafik. Die historischen Maschinen sind einsatzbereit.

12.03.2012

Thüringen

Ein Museumsleiter auf Hartz IV

Weimar lebt vom Ruf der Klassiker. Ein Museum für Druckgrafik ist zum Nischendasein verdammt. Hier werden Wissen und Technik bewahrt, ohne die Goethe und Co. wohl weit weniger verbreitet wären. » mehr

Burkhard Pfister zeigt seinen dicken Sammelband des Graphic Novel zum "Gilgamesch". 		 Foto: frankphoto.de

19.05.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Fasziniert vom "Gilgamesch"-Epos

Burkhard Pfister aus Rentwertshausen hat dem "Gilgamesch"-Epos in einem umfangreichen Künstlerbuch Gestalt gegeben. Das stellte er jetzt in der Rimbach-Buchhandlung vor. » mehr

27.04.2011

TH

Friedrich Schorlemmer: Im Namen der Freiheit?

Kaum ein Wort ist so besudelt worden wie das Wort Freiheit. Kaum ein großes Wort der Menschheitsgeschichte ist nicht besudelt worden. » mehr

29.05.2007

TH

Über Steuern und Horoskope

„Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde ...“ So beginnt die Weihnachtsgeschichte bei Lukas. Das Ergebnis dieser ersten Schätzung... » mehr

Oetzi

24.04.2008

TH

Ötzi in der Bertholdsburg

Schleusingen – Nach der Mumie des Pharaos Tutanchamun ist Ötzi, der „Mann aus dem Eis“ – wie die Überreste des am 19. September 1991 in den Ötztaler Alpen auf 3210 Meter Höhe gefundenen Jungsteinzeitm... » mehr

16.06.2007

Region

Es geht nicht nur um ein Spektakel

Zum Mittelalterfest soll heute Abend den Zuschauern die Rechtsprechung vor 800 Jahren verdeutlicht werden – mittels eines nachgestellten Gerichtsverfahrens. » mehr

16.06.2007

Region

Es geht nicht nur um ein Spektakel

Zum Mittelalterfest soll heute Abend den Zuschauern die Rechtsprechung vor 800 Jahren verdeutlicht werden – mittels eines nachgestellten Gerichtsverfahrens. » mehr

01.08.2007

Region

Archäologenlager klang mit Sommerfest aus

„Wir gehen einfach davon aus, dass das Wetter gut wird“, sagte der Vorsitzende der „Gemeinde der Steinsburgfreunde“, Horst Worliczek, bei der Vorbesprechung für das Sommerfest zum Abschluss des Jugend... » mehr

^