Lade Login-Box.

MENSCHENRECHTSGRUPPEN

Menschenrechtsanwalt Wang Quanzhang

05.04.2020

Brennpunkte

Chinesischer Menschenrechtsanwalt aus Haft entlassen

Drei Jahre gab es kein Lebenszeichen von Wang Quanzhang. Dann wurde der chinesische Bürgerrechtsanwalt in einem Geheimprozess verurteilt. Seine Haftzeit hat er jetzt abgesessen - aber ist er wirklich ... » mehr

Kenneth Roth

13.01.2020

Brennpunkte

Hongkong verweigert Chef von Human Rights Watch die Einreise

Pekings langer Arm verschließt die Grenzen Hongkongs für ausländische Kritiker und Menschenrechtsaktivisten. Damit geht in der chinesischen Sonderverwaltungsregion wieder ein Stück Freiheit verloren. » mehr

Roter Stern

23.05.2020

Brennpunkte

Hongkong: Sicherheitsgesetze «Totengeläut für Autonomie»

Kritiker befürchten ein Ende der Freiheiten in Hongkong. Es formiert sich massiver Widerstand gegen Chinas Pläne für Sicherheitsgesetze. Aber welche Protestaktionen sind in der Corona-Pandemie möglich... » mehr

Journalist Jamal Khashoggi

19.06.2019

Topthemen

Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

Im Fall des ermordeten saudischen Journalisten Khashoggi sieht eine Menschenrechtsexpertin genügend Anlass für Ermittlungen gegen den saudischen Kronprinzen. Sie nimmt auch das Ausland in die Pflicht. » mehr

Aufschrei

10.06.2019

Brennpunkte

Gewalt nach Massenprotest in Hongkong

Die Hongkonger fürchten den langen Arm Pekings. Ein neues Gesetz für Auslieferungen an China lässt die Angst umgehen. Trotz massiven Widerstands will Regierungschefin Lam das Gesetz schnell durchboxen... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Hongkong: Zehntausende gegen Auslieferungsgesetz

Zehntausende Menschen haben in Hongkong gegen die Pläne der Regierung für ein Auslieferungsgesetz demonstriert. Anwaltsverbände, Menschenrechtsgruppen und auch ausländische Handelskammern in der asiat... » mehr

Fahnen und Plakate

09.06.2019

Brennpunkte

Hongkonger protestieren gegen Auslieferungen nach China

Chinas Justizsystem ist nicht unabhängig. Kritiker warnen vor Folter und Misshandlung. Mit einem Auslieferungsgesetz könnte Peking seinen Griff über Hongkong ausweiten. Ein «Werkzeug zur Einschüchteru... » mehr

Saudischer Polizist

23.04.2019

Brennpunkte

Todesstrafe gegen 37 Saudis vollstreckt

Saudi-Arabien verurteilt 37 Menschen zum Tode und richtet sie hin. Die Behörden werfen den Verurteilten Terrorismus vor. Menschenrechtler haben Zweifel und sehen hinter den Urteilen andere Gründe. » mehr

Protest

28.01.2019

Brennpunkte

Haft für prominenten Bürgerrechtsanwalt in China

Drei Jahre saß Wang Quanzhang in Haft, ohne dass seine Familie ein Lebenszeichen von ihm hatte. Die Bundesregierung hat sich vergeblich für den Anwalt eingesetzt. Kritiker beklagen einen Scheinprozess... » mehr

07.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Januar 2019: » mehr

03.10.2018

Schlaglichter

Mexiko: Zehntausende bei Gedenkmarsch für Studenten-Massaker

Zehntausende Menschen haben bei einem Marsch in Mexiko der Opfer des Studentenmassakers vom 2. Oktober 1968 gedacht. «Der 2. Oktober wird nie vergessen sein», riefen die Demonstranten auf ihrem Weg vo... » mehr

Vera Lengsfeld las im Haus auf der Grenze. 	Foto: Bernd Götte

04.12.2012

Bad Salzungen

Die perfide Seite der DDR

Vera Lengsfeld zählt zu den bekanntesten DDR-Bürgerrechtlerinnen. Im Haus auf der Grenze las sie aus ihrem Buch "Ich wollte frei sein". » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.