Lade Login-Box.

MENSCHENHANDEL

Prinz Andrew

03.12.2019

Boulevard

Epstein-Opfer beschuldigt Prinz Andrew

Der Druck auf Prinz Andrew steigt. Er soll mit einem damals minderjährigen Missbrauchsopfer Sex gehabt haben. Drahtzieher soll US-Multimillionär Epstein gewesen sein. Andrew muss der BBC zufolge bei R... » mehr

Prinz Andrew

29.11.2019

Brennpunkte

Epstein-Skandal: Opfer erneuert Vorwürfe gegen Prinz Andrew

Eines der Opfer im Missbrauchsskandal um den verstorbenen US-Multimillionär Jeffrey Epstein hat seine Vorwürfe gegen den britischen Prinzen Andrew (59) erneuert. » mehr

Prinz Andrew

03.12.2019

Boulevard

Kritik an Prinz Andrew nimmt zu

Hat Prinz Andrew wirklich eine Minderjährige mehrmals missbraucht? Sagt er die Wahrheit über seinen vorbestraften und inzwischen verstorbenen Freund Jeffrey Epstein? Ein BBC-Bericht lässt den Prinzen ... » mehr

Spurensicherung

04.11.2019

Brennpunkte

Leichenfund in Lkw nahe London: Acht Festnahmen in Vietnam

Nach dem Fund von 39 Leichen in einem Lastwagen nahe London hat die vietnamesische Polizei acht Verdächtige in der Provinz Nghe An festgenommen. » mehr

Spurensuche

02.11.2019

Brennpunkte

Britische Polizei: Alle 39 Opfer aus Lkw sind Vietnamesen

39 Leichen wurden in einem Lastwagen in Großbritannien gefunden - doch woher stammen sie? Zunächst gingen die Behörden davon aus, dass es sich um Chinesen handelt. Nun haben sie eine andere Spur. » mehr

Leichenfund in Großbritannien

25.10.2019

Brennpunkte

Polizei setzt nach Leichenfund vier Verdächtige fest

Nach dem Leichenfund in Großbritannien ermittelt die Polizei auf Hochtouren. Am Freitag waren vier Verdächtige hinter Schloss und Riegel. Die Identifizierung der Leichen könnte noch lange dauern. » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Harvard gibt Epstein-Spenden teilweise weiter

Die US-Universität Havard spendet einige Zuwendungen des kürzlich gestorbenen US-Unternehmers Jeffrey Epstein an Hilfsprojekte für Opfer von Menschenhandel und sexueller Misshandlung. Das teilte die U... » mehr

Zollbeamte

21.08.2019

Wirtschaft

Razzia mit 1900 Beamten gegen Menschenhandel und Ausbeutung

Polizei und Zollfahnder rücken gegen Schwarzarbeit aus: Fast 2000 Beamte waren am Mittwoch in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt im Einsatz. » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

70 Festnahmen bei Polizeiaktion gegen Kinderhandel in Europa

Bei Polizeiaktionen gegen Kinderhandel in Europa sind 53 minderjährige Opfer identifiziert und 70 Tatverdächtige festgenommen worden. Die Einsätze in 18 Ländern unter Federführung Großbritanniens seie... » mehr

Einsatz in Uruapan

09.08.2019

Brennpunkte

Mexikanisches Drogenkartell hängt Tote an Brücke

Im Morgengrauen bietet sich den Bewohnern von Uruapan ein schauriger Anblick: Tote hängen von einer Brücke, Leichenteile liegen auf der Straße. Es handelt sich offenbar um Opfer eines Krieges zwischen... » mehr

Ein Vater, der seine Kinder missbraucht; eine Mutter, die ihren Kindern nicht hilft - die Richterin nennt es "Verrat von Eltern". Deren Verteidiger beschönigen nichts, bitten aber um milde Strafen.	Foto: ari

14.06.2019

Thüringen

"Das ist mitten unter uns passiert"

Freiheitsstrafen für einen Mann und eine Frau, die ihren Kindern Unsägliches angetan haben, und eine klare Ansage der Richterin an alle, die vermutlich weggesehen haben - der Prozess um die Verbrechen... » mehr

Prozess um Menschenhandel und Missbrauch

Aktualisiert am 14.06.2019

Meiningen

Entführungs-Prozess: Ehepaar zu Haftstrafen verurteilt

Im Prozess um die Entführung einer Mutter mit ihren Zwillingen sind am Donnerstag die Urteile gefallen. Das angeklagte Ehepaar wurde zu Haftstrafen verurteilt. » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Gesetz gegen Schwarzarbeit beschlossen

Illegale Beschäftigung und Schwarzarbeit sollen besser bekämpft werden. Der Bundestag hat einen Gesetzentwurf von Finanzminister Olaf Scholz beschlossen. Dafür soll die zuständige Sondereinheit beim Z... » mehr

Zweiter Verhandlungstag vor dem Landgericht. Die Kinder des angeklagten Ehepaars, sagt eine Betreuerin, "fragen nie nach ihren Eltern".	Foto: ari

05.06.2019

Thüringen

Zweiter Prozesstag und die Frage: Was wäre gewesen, wenn ...?

Eine hypothetische Frage - und keine der möglichen Antworten möchte man auch nur denken. Gestellt wurde die Frage am zweiten Verhandlungstag im Prozess vor dem Landgericht Meiningen gegen ein Paar, da... » mehr

Das Landgericht in Meiningen

Aktualisiert am 21.05.2019

Meiningen

Menschenhandel, Missbrauch und mehr - Ehepaar vor Gericht

Die Zwillingsbabys einer Mutter wollte ein Südthüringer Ehepaar für sich behalten. Vor Gericht muss sich das Paar aber zusätzlich wegen weiterer schwerer Vorwürfe verantworten. » mehr

In dieses Haus in Ritschenhausen lockte ein Paar die Mutter. Archivfoto: Lorenz

20.05.2019

Thüringen

Bizarrer Fall um eine Mutter, Menschenhandel und Missbrauch

Tagelang suchte die Polizei nach einer Zwillingsmutter und den Babys. Dann kam ein bizarrer Fall ans Licht. Nun muss sich ein Ehepaar unter anderem wegen des Vorwurfs des Menschenhandels in Tateinhei... » mehr

Blaulicht der Polizei

13.05.2019

Meiningen

Zwillingsmutter mit Babys zeitweise verschwunden - Ehepaar angeklagt

Der Fall einer mitsamt ihrer Babys zeitweise verschwundenen Zwillingsmutter hat im vergangenen Herbst Aufsehen im Raum Meiningen erregt. Nun ist gegen ein Ehepaar Anklage erhoben worden, wie aus einer... » mehr

Razzia

27.03.2019

Brennpunkte

Razzia gegen Großfamilie: Mehr als 500 Ermittler im Einsatz

Sie sollen mit geänderten Namen Sozialleistungen abkassiert, Verkehrsunfälle erfunden und Menschen zur Arbeit gezwungen haben: Ermittler haben eine polnischstämmige Familie im Visier. » mehr

08.03.2019

Schlaglichter

Sichtschutz in Hamburgs Rotlichtviertel zerlegt

Mit nacktem Oberkörper und schwerem Gerät haben mehrere Aktivistinnen in Hamburgs Rotlichtviertel einen Sichtschutz abmontiert. Mit der Aktion am Frauentag will die Organisation Femen «die sexuelle Au... » mehr

Handschellen

Aktualisiert am 06.02.2019

Meiningen

Ermittlungen gegen Ehepaar wegen Verdachts auf Menschenhandel

Zwei Wochen lang war Jessica L. im September aus einem Mutter-Kind-Heim in Schmalkalden verschwunden und als vermisst gemeldet. Jetzt ist klar: Es handelt sich um ein Verbrechen. » mehr

Handschellen

Aktualisiert am 06.02.2019

Schmalkalden

Ermittlungen gegen Ehepaar wegen Verdachts auf Menschenhandel

Zwei Wochen lang war Jessica L. im September aus einem Mutter-Kind-Heim in Schmalkalden verschwunden und als vermisst gemeldet. Jetzt ist klar: Es handelt sich um ein Verbrechen. » mehr

Prostituierte

06.01.2019

Brennpunkte

Opfer von Menschenhandel werden meistens sexuell ausgebeutet

Die Vereinten Nationen berichten von immer mehr aufgedeckten Fällen von Menschenhandel. Vor allem Frauen und Mädchen werden oft zu Opfern. » mehr

06.01.2019

Schlaglichter

UN: Sexuelle Ausbeutung größtes Problem bei Menschenhandel

Die meisten Opfer von Menschenhandel werden nach Angaben der Vereinten Nationen sexuell ausgebeutet. Wie aus einem Bericht des UN-Büros für Drogen- und Verbrechensbekämpfung in Wien hervorgeht, wurden... » mehr

Flüchtlinge

17.12.2018

Brennpunkte

UN einigen sich auf Flüchtlingspakt

Hitzige Debatten gingen dem UN-Migrationspakt voraus. Die Abstimmung zum Flüchtlingspakt geht dagegen mühelos über die Bühne. Nur die USA und Ungarn stimmen dagegen. Tschechiens populistischer Regieru... » mehr

Justizia. Justizia.

Aktualisiert am 07.05.2017

Thüringen

"Die Schüler rannten ihm die Bude ein"

Ein beliebter Lehrer soll einen Kriminellen, der für ihn arbeitete, umgebracht haben. Der Mord bei Oberhof ist für das Schwurgericht weiter ein Rätsel. » mehr

Frau mit Hantel erschlagen - Angeklagter will aussagen

28.03.2017

Thüringen

Eine Dreiecksbeziehung unter Männern bis in den Tod

Der Strafprozess um den Mord bei Oberhof offenbart ein seltsames Geflecht zwischen den beiden mutmaßlichen Tätern und dem Opfer: Es geht um finanzielle Abhängigkeiten, Liebe und Sex. » mehr

Weil er mehrfach straffällig geworden ist, soll ein Vietnamese aus dem Ilm-Kreis nach fast 40 Jahren aus Deutschland abgeschoben werden. Symbolfoto: dpa

29.12.2016

Thüringen

Und nach 40 Jahren soll er plötzlich weg

Der Ilm-Kreis will einen Vietnamesen ausweisen, der seit etwa 40 Jahren in Deutschland lebt. Sogar sein Anwalt sagt, dieser Mann sei "kein Guter gewesen". » mehr

05.10.2016

Thüringen

Brutaler Zuhälter zu vier Jahren Haft verurteilt

Gera - Das Landgericht Gera hat einen brutalen Zuhälter zu vier Jahren Haft verurteilt. » mehr

Dem mutmaßlichen Zuhälter wird am Verwaltungsgericht Gera der Prozess gemacht. Foto: dpa

24.08.2016

Thüringen

Frauen ausgebeutet und misshandelt

Der einstige Bordell-Boss gibt Tipps zum Flirten. Mit seinen Prostituierten ist er offensichtlich wenig zimperlich umgegangen. » mehr

23.08.2016

Thüringen

Prozess: Frauen ausgebeutet - mutmaßlicher Zuhälter schweigt

Gera - Erst holte er die geistig behinderte Tschechin nach Ostthüringen, dann verkaufte er sie an Freier. Bis zu 700 Euro kassierte der 34-Jährige jeweils für ihre Sexdienste. » mehr

03.05.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Kontrolle in Prostitutionsstätten

Suhl - So mancher meinte, Ende vergangener Woche eine Razzia im Erotik-Betrieb Club Smile im Suhler Königswasser beobachtet zu haben. In der Tat waren Polizisten vor Ort. » mehr

12.01.2016

Thüringen

Vom Schulhof ins Bordell: Prozess wegen Menschenhandels

Fulda/Eisenach - Menschenhandel, Zuhälterei und Freiheitsberaubung hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag zum Auftakt eines Prozesses am hessischen Landgericht Fulda zwei Brüdern aus Rumänien vorgewor... » mehr

Die Kommissare Maik Schaffert (Benjamin Kramme), Henry Funck (Friedrich Mücke) und Johanna Grewel (Alina Levshin) ermitteln im Erfurter Rotlichtmilieu.

23.12.2014

Feuilleton

Guckkasten: Kein Herz und keine Seele

Tatort: "Der Maulwurf". Am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

11.06.2012

Thüringen

Zielfahnder stellen Menschenhändler im Thüringer Elternhaus

Erfurt/München - Ein wegen schweren Menschenhandels und Raubes gesuchter 42-Jähriger ist Zielfahndern des Landeskriminalamtes (LKA) in Erfurt ins Netz gegangen. » mehr

Polizeieinsatz Universitätsklinikum Aachen

27.03.2012

Hildburghausen

SEK stürmt Wohnung: Verdacht auf Menschenhandel

Hildburghausen - Wegen des Verdachts auf Menschenhandel und illegalen Waffenbesitzes stürmten Spezialkräfte des Landeskriminalamtes am Freitag ein Haus in der Oberen Marktstraße. » mehr

27.09.2011

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: Wenn Zeugen das Gedächtnis verlieren

Drogen und Falschgeld, Geschäftsleute und Hells Angels - gestern wurde unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen ein Prozess gegen vier Männer aus dem Raum Bad Salzungen eröffnet. » mehr

04.03.2011

Thüringen

Haftbefehle gegen Zuhälter erlassen

Augsburg/Gotha - Wegen schweren Menschenhandels und Zuhälterei ist Haftbefehl gegen vier Verdächtige erlassen worden. » mehr

^