Lade Login-Box.

MEINUNG

23.03.2020

Regionalsport

Die Meinungen sind geteilt

Suhl - Die Coronavirus-Problematik sorgt für Stillstand im Sport und damit auch für eine Zwangspause im Fußball. » mehr

Bundesgerichtshof

20.02.2020

Wirtschaft

Freie Kundenmeinung - Händler haftet nicht für Bewertung

Perfektes Tape gegen den Schmerz? Selbst wenn's nicht stimmt - sofern ein Kunde das meint, darf es auf Amazon so stehen. Der Verkäufer haftet nicht für leere Versprechungen in einer Bewertung, so der ... » mehr

Das Kleinspielfeld soll komplett erneuert werden. Fotos (3): Heiko Matz

24.03.2020

Bad Salzungen

Lieber Basketballfeld statt Pumptrack-Trail

Die Stadt Bad Salzungen will die Außenanlagen des Jugendfreizeitzentrums Allendorf erneuern. Die Wünsche der Jugendlichen spielen dabei eine große Rolle. » mehr

Der Franzosenweg ist als Radweg ausgeschildert, aber kaum befahrbar.

03.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadtrat sagt Nein zum Radwegbau nach Benshausen

Mit einem Begleitantrag zum Haushalt wollte die Zella-Mehliser CDU den Radwegbau nach Benshausen endlich voranbringen. Die Idee traf auf Widerstand - und der Antrag wurde abgelehnt. » mehr

Impfung

14.01.2020

Brennpunkte

Mehr Menschen in Deutschland befürworten Impfungen

Beim Thema Impfen gibt es geteilte Meinungen und große Lager von Gegnern und Befürwortern - so scheint es. Einer Umfrage zufolge ist die Zustimmung in der Bevölkerung aber deutlich gestiegen. » mehr

Mit Klebestreifen ist der Überweisungsbriefkasten in der Benshäuser Filiale versiegelt worden. Foto: Michael Bauroth

13.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kohl: Drei Dinge sind das Mindestmaß

Nach der Schließung der Sparkassenfiliale in Benshausen gibt es noch einen Geldautomaten und einen Kontoauszugsdrucker. Kunden wünschen sich aber auch einen Briefkasten für Überweisungen. » mehr

25.12.2019

Thüringen

Bischof Neymeyr: "Weihnachten auch Fest der Freiheit"

Erfurt - Aus Sicht des Erfurter Bischofs Ulrich Neymeyr ist Weihnachten auch ein Fest der Freiheit des Menschen - inklusive der Meinungsfreiheit. » mehr

In der Kritik: Boris Dittrich und die Finanzierung seiner Stelle in der Kulturbaustelle über Fördermittel. Foto: frankphoto.de

11.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Streit um Fördergeld für Kubus

Mit Übertritt in die dritte Förderstufe steht der Stadt mehr Geld über das Landesprogramm "Solidarisches Zusammenleben der Generationen" zur Verfügung. Über die Verteilung gehen die Meinungen allerdin... » mehr

Der Thüringen-Monitor 2017

03.12.2019

Thüringen

Studie: Thüringer stimmen oft Feinden der Demokratie zu

Die Demokratie als Staatsform stößt in Thüringen auf eine zunehmend große Zustimmung, zugleich nehmen antisemitische und rechtsextreme Positionen zu. » mehr

03.12.2019

Thüringen

Thüringer wollen das Modell der Poliklinik zurück

Nach Meinung der Thüringer sollte das Modell der Polikliniken für die ambulante medizinische Versorgung ein Comeback erleben. 99 Prozent der Menschen im Freistaat plädierten für den Aufbau sogenannter... » mehr

Von Friedrich Rauer

24.11.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Eine freiheitliche Gesellschaft ist nicht vorstellbar ohne Toleranz gegenüber Menschen, die anders denken, anders glauben und anders leben, als wir selbst es für richtig halten. » mehr

Stephan Brandner (AfD)

12.11.2019

Thüringen

AfD-Fraktion unterstützt Abgeordneten Stephan Brandner

Stephan Brandner bezeichnete Udo Lindenberg, nach der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an den Sänger, als "Judassohn". Er wolle den Kommentar nicht zurücknehmen. Die AfD-Fraktion erklärte indes,... » mehr

Debatte um Ausschuss-Vorsitzenden der AfD

12.11.2019

Brennpunkte

Rechtsausschuss-Vorsitz: AfD will keinen Ersatz vorschlagen

Nach umstrittenen Äußerungen unter anderem zum Anschlag in Halle wird der AfD-Politiker Stephan Brandner als Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag wohl abgewählt. Er und seine Partei geben s... » mehr

Alfons Hörmann

04.11.2019

Sport

Hörmann zu WADA-Präsident Reedie: Keine Erfolgsgeschichte

Auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Ein neuer Welt-Anti-Doping-Code wird beraten, und der designierte neue WADA-Präsident Witold Banka wird den ersten große... » mehr

27.10.2019

Hildburghausen

Haushalt 2020: Entwurf für Schleusingen steht

Bis Jahresende soll ein genehmigter Haushaltsplan 2020 auf dem Tisch liegen. Dieses Ziel gibt Schleusingens Bürgermeister André Henneberg in der Sitzung des Hauptausschusses aus. » mehr

18.10.2019

Thüringen

Taubert gegen Sonderweg bei Grundsteuer - Kritik aus der Wirtschaft

Die Grundsteuer ist eine wichtige Einnahmequelle für Gemeinden. Daher lobt Finanzministerin Taubert den am Freitag gefassten Beschluss des Bundestages zur Neuregelung dieser Steuer. Wie die umgesetzt ... » mehr

"Wir tun inzwischen weh": Hans-Georg Maaßen in der Rolle des Kämpfers für die eigentliche CDU. Im Oktober kommt er auch nach Thüringen.

16.10.2019

Thüringen

Maaßen kritisiert rot-rot-güne Landesregierung

Thüringen habe etwas Besseres verdient, meint Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (CDU) bei einem Wahlauftritt. Er bezeichnet die Landesregierung als Neuauflage des Sozialismus. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Bootsflüchtlinge: EU-Kommissar gibt Seehofer Rückendeckung

EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos hat Kritik an Innenminister Horst Seehofer wegen der Aufnahme von Bootsflüchtlingen zurückgewiesen. Seehofer hatte zugesagt, dass Deutschland vorerst ein Viertel all... » mehr

Die Aktionsstände beim diesjährigen Kickelhahnfest am Samstag waren über die ganze Veranstaltungsdauer gut besucht. Archivfoto: Scheler-Stöhr

04.10.2019

Ilmenau

Kritik an Kickelhahnfest zurückgewiesen

Nachdem Ilmenaus Stadtrat Bernd Rocktäschel das Kickelhahnfest kürzlich als "erbärmlich" bezeichnete, meldete sich nun Einzelhändler und Ex-Stadtrat Dietmar Kersten zu Wort - und widersprach dem » mehr

Amazon

11.09.2019

Computer

Bericht: Auch US-Regulierer überprüfen Amazons Marketplace

Amazons Händler-Plattform Marketplace gerät nach Wettbewerbsermittlungen in Europa auch ins Blickfeld amerikanischer Regulierer. » mehr

04.09.2019

Schlaglichter

Umfrage: Eltern zufrieden mit Schulen ihrer Kinder

Über das Bildungssystem wird gerne geschimpft - aber die meisten Eltern geben der Schule ihres Kindes gute Noten. Das hat eine repräsentative Umfrage der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit der «... » mehr

Teilnehmer des ersten Sachsenbrunner Ideenstammtisches

01.09.2019

Hildburghausen

Ein Ideenstammtisch soll das Wir-Gefühl stärken

Wie können die Bürger der ehemaligen Einheitsgemeinde Sachsenbrunn und des heutigen Eisfelder Ortsteils ihren Ort voranbringen? Eine Ideenwerkstatt soll helfen. » mehr

Ab wann ist man ein Paar?

27.08.2019

Familie

Ab wann ist man offiziell ein Paar?

Sind wir jetzt fest zusammen oder nicht? Das ist in der Phase des Kennenlernens oft unklar - und zwischen Männern und Frauen gehen die Meinungen manchmal weit auseinander. » mehr

20.08.2019

Klartext

Gut und notwendig

Im "Klartext" bemerkt Christoph Witzel: „Vollende die Wende“: Abgesehen davon, dass die AfD damit einen Begriff des „Wendehalses“ Egon Krenz benutzt, relativiert sie damit das SED-Unrechtsregime, inde... » mehr

Marode und im Dornröschenschlaf: Die Fassaden der historischen Werkhallen auf dem einstigen Meininger RAW-Gelände sollen unbedingt erhalten werden. Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder sieht in dem Ensemble eine Art "Meininger Speicherstadt" mit großem Potenzial.	Foto: Archiv/Ralph W. Meyer

28.06.2019

Meiningen

Warten auf Zuschüsse für Lok-Erlebniswelt

Meiningens Bürgermeister erwartet den Fördermittelbescheid für die Dampflok-Erlebniswelt. Das sagte Fabian Giesder zur Stadtteiltour in Welkershausen, wo auch über die Zukunft des einstigen RAW-Geländ... » mehr

Im Technologie- und Gründerzentrum wird die smarte Mitarbeiterbefragung programmiert, unter anderem von Michael Ebneth (links). Foto: b-fritz.de

20.06.2019

Ilmenau

Ilmenauer bieten neuen Ansatz zur Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragungen sind ein beliebtes Mittel, um die Stimmung im eigenen Unternehmen herauszufinden. Eine Ilmenauer Firma hat die Methodik nun überdacht. » mehr

Horst Saar präsentiert das Vorwort zu seiner Ausstellung, die am Freitag in der Burg Wendelstein eröffnet wird. Foto: Heiko Matz

04.06.2019

Bad Salzungen

Tierische Satire

"Auch das Tier denkt wie wir!", heißt die neue Ausstellung des Karikaturisten Horst Saar, die am Freitagabend in der Burg Wendelstein in Vacha eröffnet wird. » mehr

12.05.2019

Bad Salzungen

Konsens, dass Streit im Dorf beigelegt werden muss

Wollen die Klingser Kaltennordheimer Ortsteil bleiben oder zur Gemeinde Dermbach und damit zurück in den Wartburgkreis wechseln? Die Meinungen im Ort sind geteilt, wurde am Freitag erneut deutlich. » mehr

09.05.2019

Ilmenau

Stützerbach ist eingeordnet in die globale Welt

Im Rahmen einer Einwohnerversammlung stellte Ulla Schauber vom Büro der Stadtstrategen Weimar das Gemeindliche Entwicklungskonzept vor. Das Interesse war groß. » mehr

Japans neuer Kaiser

01.05.2019

Boulevard

Japans Kaiser Naruhito läutet neue Ära ein

Japan hat einen neuen Kaiser. Der 59 Jahre alte Naruhito ist Repräsentant eines moderneren, offeneren Hofes. Wird er neue Akzente setzen? Eine Schlüsselrolle kommt Naruhitos Frau zu. » mehr

Strom fürs Smartphone

26.04.2019

Netzwelt & Multimedia

Technik-nutzer sagen ihre Meinung

Ob Bedienungskomfort, Preis-Leistungs-Verhältnis oder Lebensdauer - elektronische Geräte sollen immer bestimmte Kriterien erfüllen. Die Bewertung der Nutzer ist jetzt auch bei Stiftung Warentest gefra... » mehr

25.04.2019

Schlaglichter

Berliner Grünen-Mitglieder fordern Parteiausschluss Palmers

Eine Gruppe Berliner Grünen-Politiker fordert den Parteiausschluss des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer. Dieser habe sich «mittlerweile als rechtspopulistischer Pöbler etabliert», heißt es in ... » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Zahnarzt verliert vor Gericht gegen Bewertungsportal

Im Streit um gelöschte Bewertungen im Internetportal Jameda hat das Münchner Landgericht die Klage eines Zahnarztes abgewiesen. Der Mediziner aus Kiel hatte Jameda verklagt, weil das Portal Anfang 201... » mehr

Jeder einzelne BI-Stadtrats-Kandidat hat sich am Donnerstagabend öffentlich vorgestellt. Im Bild Thomas Roth, Heino Kührt, Norbert Büchner und Volker Gröschel (von links) vor einem interessierten Publikum. Foto: Michael Bauroth

05.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Stadtrat ist kein Erfüllungsgehilfe des Bürgermeisters"

Es soll nicht nur bei der Abschaffung und Rückzahlung der Straßenausbaubeiträge bleiben. Die Bürgerinitiative Rennsteig möchte vor allem den Stadtrat aufmischen und Schluss machen mit dem Durchwinken ... » mehr

Die Kandidaten der Freien Wählergemeinschaft Pro Meiningen für den Stadtrat (drei fehlten am Freitag): eine Mischung aus bekannten Gesichtern und politischen Neulingen. Foto: Antje Kanzler

31.03.2019

Meiningen

Kupietz zurück auf der politischen Bühne

Wenn das keine spannende Wahl wird! Auch die Freien Wähler trugen mit ihrer Kandidatennominierung dazu bei, dass der neue Meininger Stadtrat eine interessante bunte Mischung zu werden verspricht. Die ... » mehr

"Viva la musica", der Gesangverein Concordia und der Ilmtalchor waren mit Auftritten bei vielen Veranstaltungen präsent. In naher Zukunft werden die Sänger nur noch zu ihrer eigenen Freude ihre Stimmen erklingen lassen. Fotos: Dolge

26.03.2019

Ilmenau

Chorlandschaft klingt künftig leiser

Mehrere Chöre der Region müssen aufgeben, mit ihren Auftritten Veranstaltungen zu bereichern. Kein Nachwuchs und fehlende Chorleiter spitzen die demografisch ohnehin schwierige Situation zu. » mehr

Ein externes Gutachten bescheinigt Ilmenau einen gut abgedeckten Stadtverkehr und hat dennoch Verbesserungsvorschläge für den IOV. Foto: b-fritz.de

23.03.2019

Thüringen

Busstreit im Ilm-Kreis: Ein Urteil - vier Meinungen

Der Busstreit im Ilm-Kreis ist nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes noch nicht entschieden - beide Seiten sehen sich als Gewinner. » mehr

Emmy und Eileen gestalten ein Plakat zum Zeichen des Protests. Foto: frankphoto

22.03.2019

Hildburghausen

"Wir sind ja nicht die letzte Generation"

Nicht nur Schüler haben am Freitag auf dem Marktplatz Hildburghausen für eine bessere Zukunft protestiert - mit Sprechchören und Plakaten. Zu dieser Aktion gibt es unterschiedliche Meinungen. » mehr

Ein Blick in eine typische Produktion, in der Frauen zu DDR-Zeiten tätig waren, ist das erste Bild des Films, der in der Wolke 14 gezeigt wurde. Fotos: Zitzmann

08.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Film über Frauen stößt auf Widerspruch: "Ich habe mich nicht wiedergefunden"

Der Film über "Frauen in der DDR", den Bürgerrechtlerin Freya Klier in Vorbereitung des Frauentages in der Wolke 14 zeigt, stößt im Publikum auf Widerspruch. Nicht alles sei so schlecht gewesen wie da... » mehr

16.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Prachtregion-Hose bringt Geld für Rodel-Nachwuchs

Oberhof geht nach der Rennrodel-Europameisterschaft nach Meinung von Landrätin Peggy Greiser gestärkt ins Rennen um die Rodel-WM 2023. Der Landkreis war als Sponsor dabei. » mehr

14.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Im Schulbus stehen die Kinder wie die Heringe

Angst, das ist es, was die Benshäuser Eltern umtreibt, wenn ihre Kinder in den Schulbus steigen. So kann es ihrer Meinung nach nicht weitergehen. » mehr

Awo-Quartiersmanagerin Ingrid Ries (links) freute sich darüber, dass viele Akteure die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet haben, unter ihnen auch Landrätin Enders. Foto: bf

07.02.2019

Ilmenau

"Mittlerweile herrscht die Angst vor dem Ruhestand"

Deutschland und auch der Ilm-Kreis müssen mehr für Senioren machen. Darüber sind sich sogar Landrätin Petra Enders und die CDU-Senioren-Union einig. Nur über das Wie ist man geteilter Meinung. » mehr

Stuttgart

23.01.2019

Brennpunkte

Sind die Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerte unbegründet?

Wie viel Feinstaub genau ist gesundheitsschädlich, und wie wird das seriös berechnet? Prominente Lungenärzte zweifeln an der Aussagekraft und Berechtigung der Grenzwerte, über die halb Deutschland dis... » mehr

Mit diesem Straßenschild wollen Anwohner darauf aufmerksam machen, welchen Stellenwert der Weg hat. Foto: Dolge

18.01.2019

Ilmenau

Viel Aufmerksamkeit für eine Stichstraße in Wümbach

Im neuen Ilmenauer Ortsteil Wümbach gibt es eine Gasse, die mit hoher Sicherheit keine Doppelung haben dürfte. Mit deftiger Sprache wird nicht gehadert. Ziel ist, für ein Problem Aufmerksamkeit zu erh... » mehr

Dermbach ist zu Jahresbeginn um sechs Ortsteile und viele Einwohner gewachsen. Fotomontage: Heiko Matz

15.01.2019

Bad Salzungen

"Es ist lohnenswert, hier zu bleiben"

Dermbachs Bürgermeister Thomas Hugk spricht über Herausforderungen und Wünsche nach der vollzogenen Fusion. Und er klärt, warum es seiner Meinung nach unsinnig gewesen wäre, das Stadtrecht vom neuen O... » mehr

15.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Alle Ortsteile oder doch nur Neuenbau?

Bei der Verabschiedung der neuen Hauptsatzung entbrannte eine heiße Diskussion. Am Ende blieb es doch bei der ursprünglichen Fassung, nach der es vorerst nur in einem Ortsteil einen Ortsteilrat gibt. » mehr

Erstmals gibt es aber zwei Torschützenkönige (rechtes Bild): Der Steinacher Max Töpfer (links) und Christopher Hopf - er hat bisher nur ein Gastspielrecht für die Sonneberger - erzielen jeweils fünf Treffer.	Foto: Norbert Kleinteich

06.01.2019

Lokalsport Hildburghausen

Viele Tore und Fragezeichen

Die Fußballer der SG 1. FC Sonneberg 2004 gewinnen das Hallenturnier um den 23. Großen Rennsteigpokal in Neuhaus am Rennweg. Über das Zustandekommen gibt es verschiedene Meinungen. » mehr

Zapft sich nicht von alleine: Fehlendes Personal macht Gastronomen und Hoteliers Sorgen. Foto: NGG

03.01.2019

Ilmenau

Gastgewerbe: Mehr Lohn oder Freizeit?

Im Gaststättengewerbe fehlt es an Fachkräften. Ob dies nun an zu geringen Löhnen oder an den Arbeitszeiten liegt, da gehen die Meinungen zwischen Gewerkschaft und Gaststättenbetreiber weit auseinander... » mehr

Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender

24.12.2018

Hintergründe

Steinmeiers Weihnachtsansprache im Wortlaut

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in seiner Weihnachtsansprache die Deutschen zu mehr Miteinander-Reden und zum demokratischen Streiten aufgerufen - im Interesse der Gesellschaft und des Lan... » mehr

Brexit beim Rosenmontagumzug

22.11.2018

Hintergründe

«Das hat sich wirklich nicht gelohnt für die Briten»

Über den Brexit-Deal der britischen Premierministerin May gehen die Meinungen weit auseinander. Es sei die bestmögliche Lösung, sagt die Regierungschefin. Aber ist sie auch gut? » mehr

Beim Oberbürgermeister-Wahlforum im Saal des Hotels Tanne (von links): Andreas Bühl, Moderator Markus Ermert (Freies Wort ), Stefan Sandmann, Moderator Danny Scheler-Stöhr (Freies Wort ) und Daniel Schultheiß. Fotos: ari

11.10.2018

Ilmenau

Drei Kandidaten und viele Fragen

Beim Wahlforum von Freies Wort stellten sich die drei Oberbürgermeister-Kandidaten für Ilmenau vor. Sie beantworteten zahlreiche Fragen aus dem Publikum und gingen in der Diskussion miteinander sachli... » mehr

Die Stadt Kaltennordheim mit den Ortsteilen Kaltennordheim, Kaltenlengsfeld, Fischbach, Klings und Andenhausen sowie den verwaltungstechnisch betreuten Gemeinden Diedorf und Empfertshausen. Diedorf hat bereits beschlossen, mit Dermbach zu fusionieren und Empfertshausen möchte sich künftig von Dermbach verwaltungstechnisch betreuen lassen. Die Ortsteilräte von Andenhausen und Fischbach beschlossen einstimmig, sich im Fall eines Kreiswechsels von Kaltennordheim zu lösen und sich Dermbach anzugliedern. Aus der VG Hohe Rhön haben Kaltensundheim, Kaltenwestheim, Aschenhausen, Oberkatz, Melpers und Unterweid die Fusion mit Kaltennordheim beschlossen. Die Stadt tritt anschließend der VG Hohe Rhön bei, die dann die Mitgliedsorte Kaltennordheim sowie (die weiter eigenständigen Gemeinden) Frankenheim, Birx, Oberweid und Erbenhausen haben wird.	Grafik: André Roch/Jörg Langer

10.10.2018

Rhön

Am Landkreis scheiden sich die Geister

Die Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön soll um die Stadt Kaltennordheim erweitert werden. So steht es im aktuellen Thüringer Gesetzentwurf. Doch es gibt auch Widerstand gegen den damit verbundenen Krei... » mehr

^