Lade Login-Box.

MEININGEN

Kann Schloss Landsberg durch die Aufnahme in die neue Mitteldeutsche Schlösserstiftung gerettet werden? Diese Hoffnung hegen Landrätin Peggy Greiser und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder und haben daher einen Brief an Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff geschrieben. Foto: Ralph W. Meyer

17.01.2020

Meiningen

Rettungsversuch für Schloss Landsberg

Mit einem eindringlichen Brief haben Landrätin Peggy Greiser und Bürgermeister Fabian Giesder Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff um Unterstützung bei der Rettung von Schloss Landsberg gebeten. Nur ... » mehr

Am Silvestertag wechselten Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (links) und sein Stepfershäuser Kollege Jens Töpfer das Ortsschild aus. Seit diesem Tag ist die Rhön-Gemeinde Ortsteil von Meiningen. Giesder ist aber auch ein gutes Verhältnis mit dem nicht eingemeindeten Umland sehr wichtig.	Foto: Ralph W. Meyer

17.01.2020

Meiningen

Um das Geba-Projekt wieder intensiv kümmern

Über die Dampflok-Erlebniswelt, das stockende Geba-Tourismusprojekt und viele weitere Themen hat Meininger Tageblatt mit Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder gesprochen. » mehr

vor 16 Stunden

Thüringen

Aus dem Gericht: "Er vergleicht sich mit seiner Vogelspinne"

Im Prozess um schweren sexuellen Missbrauch von Kindern haben am Freitag zwei Psychiater ausgesagt. Der, der den Angeklagten begutachtet hat, beschreibt eine ge- und zerstörte Persönlichkeit. » mehr

Blick ins Innere: Stefan Müller gibt Einblicke ins neue Blockheizkraftwerk. Es steht im Technikraum des Freizeitzentrums. Fotos: Kerstin Hädicke

17.01.2020

Meiningen

Ins Herz geblickt: Neues BHKW eingebaut

Eine Woche hatte das Bad im Meininger Freizeitzentrum seine Pforten wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Ab heute können sich Wasserfreunde wieder bei einer Lufttemperatur von bis zu 34 Grad im Bad tum... » mehr

Ibrahim Bajo erzählte orientalische Märchen und seine eigene Geschichte aus Syrien. Foto: Marie Liebig

17.01.2020

Meiningen

Geschichten aus dem friedlichen Orient

Auf eine besondere musikalische Reise entführte die Meininger Bürgerbühne im "Café Oriental" am Donnerstagabend in den Kammerspielen. Der ferne Orient aus Tausendundeinernacht und seine Gegenwart wurd... » mehr

Die beliebte Eisbahn wurde gestern abgebaut und geht auf die Reise nach Holland. Fotos: Kerstin Hädicke

16.01.2020

Meiningen

Abschied: Weihnacht adè und Eisbahn auch ohne Schnee

Das war’s: Die letzte Stunde der Eisbahn auf dem Meininger Markt hatte gestern geschlagen. Ein Team der niederländischen Firma Ice-World packte das klappbare Aluminium-Gestell für den Abtransport zusa... » mehr

Bedrängt: VfL-Spielmacher Alexander Mantlik "erfreut" sich nicht nur in dieser Szene einer Sonderbewachung.	Foto: Norbert Scheidler

16.01.2020

Lokalsport Meiningen

"Angesichts der Tabellensituation kann das Fazit nicht positiv ausfallen"

Im Interview gehen wir mit Timo Krautwurst, der nach dem Ende der ersten Halbserie die Funktion des Trainers des VfL Meiningen von Mario Fehringer übernahm, auf die Suche nach den Gründen für die Prob... » mehr

Das Sommerfest ermöglicht Begegnungen zwischen und mit den Mietern. Mittendrin immer WBG-Chef Volker Albrecht (Foto links, Mitte). Graffiti-Künstler Emanuel Klee (Foto rechts) zauberte 2019 auf einen Block in der Jerusalemer Straße eine riesigen Heißluftballon - ein echter Hingucker. Archiv-Fotos: Ralph W. Meyer/Markus Kilian

16.01.2020

Meiningen

WBG blickt auf sehr erfolgreiches Jahr

2019 war für die Meininger Wohnungsbaugesellschaft erneut ein sehr erfolgreiches Jahr. Damit setzt sich der Erfolgstrend aus den Vorjahren fort. Der Leerstand ist erfreulich niedrig. » mehr

Der Landkreis-Stand im vergangen Jahr: Wirtschaftsförderin Ulrike Steinmetz, Ministerpräsident Bodo Ramelow, Landrätin Peggy Greiser und Staatssekretär Klaus Sühl werben für die Prachtregion. Foto: LRA

16.01.2020

Meiningen

Grüne Woche: Landkreis präsentiert regionale Kostbarkeiten

Auf der Grünen Woche bekommen die Besucher in Berlin Prächtiges zu sehen: Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen präsentiert sich als Prachtregion. » mehr

Im Tiefflug: Franziska Möhring (Mitte) hat sich am Kreis durchgesetzt und schließt ab. Ihr gelangen zwei Treffer.	Foto: Norbert Scheidler

15.01.2020

Lokalsport Meiningen

Nix wird es mit der Revanche

Die Handballerinnen des ESV Lok Meiningen haben in der Landesliga ihre Heimpartie gegen die Mädels vom Nordhäuser SV mit 15:21 Toren verloren. » mehr

16.01.2020

Feuilleton

Die "Wende" im Gespräch mit Bürgern

Wie haben Menschen die letzten Jahre der DDR, die friedliche Revolution und den Systemwechsel erlebt und gestaltet? Wie wird heute daran erinnert? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Forschungsgru... » mehr

Das einstige Meininger Gewerbezentrum in der Herpfer Straße 40 gehört nun der Aifotec AG.	Foto: Ralph W. Meyer

15.01.2020

Meiningen

Meiningen braucht neues Gründerzentrum

Nach dem Verkauf ihres Gewerbezentrums an die Aifotec AG sucht die Stadt neue Möglichkeiten, Start-up-Unternehmen aus dem High-Tech-Sektor zu fördern. » mehr

Die neuen Bushaltestellen am Rande des Altortes Dreißigacker Nähe Tegut sind schick und modern. Doch gesundheitlich beeinträchtigten Menschen ist der Weg "vom Dorf" hierher zu beschwerlich. Fotos: Kerstin Hädicke

15.01.2020

Meiningen

Bus-Probleme: Mit dem Taxi zum Arzt?

Nur ein Bus fährt vormittags vom Altort Dreißigacker ins Meininger Klinikum. Christa Möritz und ihr Mann Jürgen sind nicht die Einzigen, die diese schlechte Anbindung beklagen. » mehr

Das marode Schützenhaus neben dem Volkshaussaal. Dieser Anblick wird den Meiningern und ihren Gästen wohl noch länger erhalten bleiben, denn Investor Wilfried Ehrhardt und die Stadt Meiningen konnten sich nicht auf einen für beide Seiten akzeptablen Deal einigen. Foto: Ralph W. Meyer

14.01.2020

Meiningen

Schützenhaus-Deal endgültig geplatzt

Das Hoffen auf eine rasche Sanierung des maroden Schützenhauses war vergebens. Stadt und Investor Wilfried Ehrhardt konnten sich bei den jüngsten Verhandlungen nicht einigen. Streitpunkt waren neben d... » mehr

Der neue 1. Kapellmeister Harish Shankar selbst am Klavier.

14.01.2020

Meiningen

In Flammen für den Oberkellner

Sogar Steppeinlagen soll es geben in "Märchen im Grand Hotel". Netten Einblick in die neue Operette am Meininger Theater gab die Matinee vor der Premiere - gut besucht und kurzweilig. » mehr

Die Stadtwerke wollen in diesem Jahr einige Straßen aufgraben. Insgesamt will das kommunale Unternehmen 4,7 Millionen Euro investieren. Archivfoto: Kerstin Hädicke

13.01.2020

Meiningen

Investitionsschub bei den Stadtwerken

Die Meininger Stadtwerke wollen in diesem Jahr 4,7 Millionen Euro in ihre Sparten Strom und Gas, Fernwärme und Trinkwasser sowie in ihre Parkhäuser und das Freizeitzentrum auf der Rohrer Stirn investi... » mehr

Trainerin Yvonne Fösel in Aktion.

12.01.2020

Meiningen

"Zumba macht süchtig"

Wer sich am Samstagabend in der Nähe der Moritz-Seebeck-Allee aufhielt, der konnte die fetten Bässe, die aus der Meininger Multihalle drangen, kaum überhören. Sie luden zur wahrscheinlich größten Zumb... » mehr

Frühstückstreffen von Pro Meiningen gestern im Skyline-Restaurant. Vertreter aller Stadtratsfraktionen waren diesmal als Gäste mit eingeladen. Foto: O. Benkert

12.01.2020

Meiningen

Neues Harmoniebedürfnis

Zum Neujahrsfrühstück trafen sich am Sonntag die Mitglieder von Pro Meiningen und Gäste im Skyline-Restaurant. » mehr

Bei 28 Grad warmem Wasser tummelten sich die Außer-Atem-Teilnehmer auf drei Bahnen im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Berg. Zum Start des traditionellen Neujahrsschwimmens standen bereits 50 Leute vor der Tür, bevor das Schwimmbad geöffnet wurde. Schwimmer aller Altersklassen wollten am Sonntag den inneren Schweinhund besiegen. Fotos: Kerstin Hädicke

12.01.2020

Meiningen

Außer Atem und dennoch guter Laune

Beim traditionellen Neujahrsschwimmen "Außer Atem" herrschte am Sonntag besonders gute Laune im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn. » mehr

10.01.2020

Meiningen

Ortsteile im Haushalt gut vertreten

Die ersten Unterlagen zum Haushalt 2020 bekam der Meininger Stadtrat schon im Dezember auf den Tisch, in der Januarsitzung folgten nun weitere, darunter ein ausführlicher Vorbericht, den die Stadtkämm... » mehr

Geschafft und glücklich: Der Nachwuchs des KSZU Meiningen (Vorne, von links nach rechts: Eric Stein, Cedric Schäfer, Ole Scholz, Johann Keen. Hinten, von links nach rechts: Hendrik Seidel, Elisabeth Dummer, Frederick Nuhn, Julia Gradel, Paul Schneider). Foto: Heinz Leischner

10.01.2020

Lokalsport Meiningen

Zwei Tage, drei Turniere

Zwei Tage volles Programm für die Fechter des KSZU Meiningen. Sie richteten zwei große Turniere aus und sammeln neben Edelmetall neue Erfahrungen. » mehr

131 000 Euro spendete die Volksbank Raiffeisenbank im Vorjahr für gemeinnützige Zwecke. Die Spendenempfänger trafen sich nun in Meiningen zum Jahresrückblick. Fotos: Kerstin Hädicke

10.01.2020

Meiningen

"Wer Freude genießen will, der muss sie teilen"

131.000 Euro spendete die Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld im vergangenen Jahr an 140 kirchliche, soziale, kulturelle Einrichtungen. Die traditionellen Spendenaktionen stehen unter dem Motto "Hi... » mehr

Kindesmissbrauch

10.01.2020

Thüringen

Mann filmt sich beim Missbrauch von Kindern

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs steht seit Donnerstag ein 41-jähriger Mann aus Meiningen vor Gericht. Vorgeworfen wird ihm, sich an zwei Kindern aus der Nachbarschaft vergangen zu haben. » mehr

09.01.2020

Meiningen

Damit es weitergeht: Mitstreiter gesucht

Die Jugendweiheveranstalter brauchen neue aktive Mitstreiter - damit der Verein auch im nächsten Jahr noch die Jugendweihen im Landkreis ausrichten kann. » mehr

Die Feststellungsmethoden für Drogen sind nach Polizeihauptkommissar Stefan Schlott besser geworden. "Früher hat ein Test 15 Minuten gedauert, heute haben wir schon nach drei Minuten ein Ergebnis", sagt er, "wir schauen auch genauer hin." Grafik: Agentur

09.01.2020

Meiningen

"Es geht auch ohne Verbote"

Die Prognosen für das Jahr 2018 haben sich bestätigt: Die Zahl der Autofahrer, die unter dem Einfluss von Drogen aus dem Verkehr gefischt werden, ist größer geworden. » mehr

Musikschuldirektor Heiko Denner (links) mit dem Fotografen Falk Ziebarth, der fürs neue Domizil der Max-Reger-Musikschule in der Strupp’schen Villa ein fotokünstlerisches Bild vom Reger-Denkmal im Englischen Garten geschaffen hat. Foto: Carola Scherzer

08.01.2020

Meiningen

Ein Jahr der Veränderungen

Nach gutem Start ins neue Musikschuljahr im September 2019 stehen fürs Jahr 2020 der Meininger Max-Reger-Musikschule vielfältige Konzerte, aber vor allem positive Veränderungen auf dem Plan. » mehr

Quadratisch, praktisch, gut - mit diesem 35 Quadratmeter großen Anbau schafft die WBG die Voraussetzungen, ihre Verwaltung in der Jerusalemer Straße 21 für Mitarbeiter und Mieter serviceorientiert umzustrukturieren.	Foto: Meyer

08.01.2020

Meiningen

WBG-Verwaltung: Mehr Platz, besserer Service

Mit einem Anbau will die Meininger Wohnungsbaugesellschaft nicht nur mehr Platz für ihre Verwaltung schaffen, sondern den Service für die Mieter verbessern. » mehr

Auch Firmen bieten mit Unterstützung des DRK Erste-Hilfe-Kurse für ihre Mitarbeiter an (hier beim Meininger Tageblatt ). Archivfoto: Dietrich Bechstein

07.01.2020

Meiningen

Auffrischung alle zwei Jahre wäre sinnvoll

Wie wichtig Erste Hilfe ist, weiß man erst zu schätzen, wenn man sie selbst braucht oder in einem Notfall als Helfer gefragt ist. Doch die Kenntnisse der meisten sind mehr als mangelhaft. Das will der... » mehr

Stadtwerke-Mitarbeiter Holger Bauersachs und Marion Heckel mit den Badekappen, die die Schwimmer bekommen. Foto: Kerstin Hädicke

07.01.2020

Meiningen

Wo der innere Schweinehund außer Atem ist

Es ist wieder soweit: Die bereits 15. Auflage des Meininger Neujahrsschwimmens "Außer Atem" startet am Sonntag, 12. Januar 2020. » mehr

Monika Wörfel beweist Humor an der Kasse: Den mit Bons gefüllten Eimer im Tabak- und Zeitschriftenladen holt sie mit einem Lachen unter der Theke hervor. Fotos: Sigrid Nordmeyer

06.01.2020

Meiningen

Die Eimer werden voll und voller

Die Bonpflicht erregt seit Tagen die Gemüter der Einzelhändler und ihrer Kunden. Fest steht: Unter so manchem Ladentisch häufen sich jetzt die Berge mit Thermopapier, auch in Meiningen. » mehr

Spiel, Spaß, Spannung und jede Menge Natur erleben die Kinder bei den Wilden Samstagen des Bundes für Umwelt und Naturschutz, BUND. Foto: BUND

06.01.2020

Meiningen

"Wild" im Wald und Süßes für Biene Maja

Seit Jahren registriert der BUND-Kreisverband Schmalkalden-Meiningen Zuwächse bei engagierten Mitstreitern rund um Naturschutz und Umwelt. Geschäftsführer Thomas Wey zieht Bilanz 2019 und gibt Ausblic... » mehr

Meininger Weihnachtszauber.	Foto: Foto-Ed

06.01.2020

Meiningen

Abstimmen für Meiningen: drei Tage noch!

Meiningen hofft auf die Unterstützung der Region, um vielleicht die Best Christmas City 2019 zu werden. Der bundesweite Wettbewerb endet am 9. Januar. » mehr

Künftig nicht mehr im Meininger Trikot: Melisa Collaku wechselt zum FF USV Jena in die U17-Bundesliga. Foto: Hans-Jürgen Herbst

06.01.2020

Lokalsport Meiningen

Melisa Collaku wechselt in die U17-Bundesliga

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lässt Hans-Jürgen Herbst eines seiner Juwele aus der Mädchenfußball-Abteilung des ESV Lok Meiningen ziehen. » mehr

Ein paar mehr Gäste hätte das Zelt sicher noch vertragen. Die Stimmung aber war gut. Fotos: Antje Kanzler

05.01.2020

Meiningen

Letzte Rettung zur (vorerst) letzten Eisparty

Dass an den derzeit ungemütlichen Winterabenden die Bürgersteige im Stadtzentrum nicht hochgeklappt, sondern Menschen unterwegs sind, ist wohl zwei Dingen zu verdanken: der Eisbahn und dem neuen Licht... » mehr

Unter der Leitung von Sebastian Fuhrmann erklang Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, Teile 4 bis 6, in der Stadtkirche. Foto: Franziska Scherzer

05.01.2020

Meiningen

Berauschende Klänge auch nach dem Fest

Noch einmal weihnachtliche Stimmung kam auf, als am Samstag in der Meininger Stadtkirche die Kantaten 4 bis 6 aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium erklangen. » mehr

Stammgäste in Meiningen: Die Silvesterlauf-Dauerbrenner Ulrich Zimmermann (links) und Heiko Lange. Zwischen den beiden Routiniers der Laufnachwuchs, Maxi Suna Zimmermann vom Viba Anschütz Team. Fotos: Theo Schwabe

03.01.2020

Lokalsport Suhl

Überraschung beim letzten Knallbonbon des Jahres

Egal ob eiskalt oder nicht: Zum Jahresabschluss muss der Meininger Silvesterlauf einfach sein. Auch für etliche Läufer aus Suhl und Umgebung. » mehr

Weihnachtlich präsentier(t)en sich große Teile der Meininger Innenstadt, nicht nur der Weihnachtsmarkt, sondern beispielsweise auch der Schlosshof. Foto: Meiningen GmbH/virtiv

03.01.2020

Meiningen

Abstimmen für Meiningen im Titelkampf!

Meiningen kämpft um den Titel "Best Chrismas City", aber das einwohnerreiche Fulda ist ganz dicht auf den Fersen. Jetzt wird die Unterstützung der ganzen Region gebraucht. » mehr

Vom Nonnenplan, wo sich der vierte Gebäudeteil befindet, kann man über die Passage verschiedene Gewerbeeinheiten und die Freitagsgasse erreichen.

03.01.2020

Meiningen

Krick-Passage gehört jetzt der WBG

25 Jahre nach ihrem Bau hat die Robert-Krick-Passage einen neuen Eigentümer. Das Objekt zwischen Freitagsgasse und Kirchgasse gehört seit Jahresbeginn der Meininger Wohnungsbaugesellschaft. » mehr

Harry. Er gehörte zu einer Rasselbande von fünf Welpen, die das Veterinäramt im Herbst einwies. Erst jetzt konnten sie vermittelt werden. Harrys Spielgefährten sind bereits ausgezogen. Für den aufgeweckten jungen Border-Collie-Rüden wird noch eine Familie gesucht.

03.01.2020

Meiningen

Mehr als 300 Schützlinge in 365 Tagen

Die weihnachtliche Vermittlungssperre ist aufgehoben. Ab sofort dürfen sich Tierfreunde gern wieder in herrenlose Katzen und Hunde der Meininger Tierauffangstation verlieben und ihnen ein fürsorgliche... » mehr

Die meisten Weihnachtsbäume haben inzwischen ausgedient. Am 11. Januar sammeln die Jugendfeuerwehren von Helba, Herpf, Henneberg und Walldorf die abgeschmückten Bäume ein. Für jeden Einzelnen von ihnen spendiert das Unternehmen Thüringer Waldquell ein neues Bäumchen für den Thüringer Wald.	Foto: dpa/Uwe Zucchi

02.01.2020

Meiningen

Ein neues Bäumchen für jeden Christbaum

An einer besonderen Aktion beteiligen sich die Jugendfeuerwehren Herpf, Henneberg, Helba und Walldorf: Für jeden Weihnachtsbaum, den sie einsammeln, spendiert Thüringer Waldquell ein neues Bäumchen fü... » mehr

Kopf-an-Kopf durch den Schlosspark: Der Neuseeländer Rhys Bishop (links) und der deutsche Meister im 50-km-Gehen, Jonathan Hilbert, teilen sich den Sieg über zehn Kilometer beim 49. Meininger Silvesterlauf.	Fotos (2): Theo Schwabe

31.12.2019

Lokalsport Meiningen

Ein heiß-kalter Jahresabschluss

Trotz Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt gehen zum läuferischen Jahres-Halali beim 49. Meininger Silvesterlauf wieder mehr als 380 Läuferinnen und Läufer an den Start. » mehr

Rasch gelöscht war der brennende Holzstapel im Spitalweg. Fotos: FFw MGN

01.01.2020

Meiningen

Fehlalarm in Kita und ein Holzstapel-Brand

Zwei kleiner Einsätze musste die Meininger Feuwehr in der Neujahrsnacht fahren. Sonst blieb es ruhig. » mehr

Gerda Petzold.	Foto: Dorothea Brandt

01.01.2020

Meiningen

Manchmal muss etwas kaputtgehen ...

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Gerda Petzold aus Meiningen diese Fragen aus Ihrer ganz persönlichen S... » mehr

"Nicht rein, sondern raus aus dem Bett" - das war und ist das Motto, auf das der Chefarzt mit seinem Team das Behandlungskonzept der Geriatrischen Klinik aufbaute. Bewegungsangebote findet man daher auch auf den Gängen.

30.12.2019

Meiningen

Ein Geriatrie-Pionier verabschiedet sich

Er ist ein Pionier der Geriatrie in Meiningen. Dr. Joachim Zeeh, seit der Gründung der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus deren Chefarzt, gibt zum Jahreswechsel die Verantwortung in jüngere Hände. » mehr

30.12.2019

Regionalsport

Zwei Sieger

Meiningen - Während bei den Frauen mit der Ostheimerin Anna-Lena Klee sich eine neue Läuferin in die Siegerliste des traditionsreichen Meininger Silvesterlaufes eintrug, teilten sich bei den Männern d... » mehr

Die 2020er Entsorgungstermine hat man mit der Abfall-App gut im Blick.

29.12.2019

Schmalkalden

Abfall-App der Kreiswerke auch 2020 nutzbar

Die Abfall-App der Kreiswerke Schmalkalden- Meiningen steht mit aktualisierten Daten für 2020 bereit. Einmal installiert, kann der Kalender online und offline verwendet werden. » mehr

Ein Fahrzeug der Polizei steht vor einem Haus in der Leipziger Straße. Foto: S. Busch

29.12.2019

Meiningen

Polizeihund erschnüffelt Drogen: Wohnung in Meiningen durchsucht

Nachdem Polizisten bei der Kontrolle eines Mannes in Meiningen Drogen gefunden hatten, wurde am Samstagabend auch dessen Wohnung durchsucht. Dort fand ein Spürhund noch mehr. » mehr

Die Dreißigackerer (Einbahn-)Straße soll zum 1. Juli 2020 keine Landesstraße mehr sein. Angesichts der Einschränkungen ist die Umwidmung überfällig.

29.12.2019

Meiningen

Straßen-Tausch verschoben: Termin ist nun der 1. Juli

Mit dem Jahreswechsel erfolgt kein Wechsel der Straßenbaulast. Die Dreißigackerer Straße bleibt bis Ende Juni 2020 Landesstraße und die Berkeser Straße in städtischer Hand. Das ist das Ergebnis einer ... » mehr

Das Damen-Duo "Suchtpotenzial" erhält am 7. März im Volkshaus den Thüringer Kleinkunstpreis 2020 anlässlich der 29. Meininger Kleinkunsttagen. Foto: Agentur

29.12.2019

Litfasssäule

In Vorfreude aufs neue Kulturjahr

Mit der 1. Sinfonie von Ludwig van Beethoven eröffnet die Meininger Hofkapelle zum Neujahrskonzert ihr Beethoven-Jahr. Was das Meininger Kulturjahr 2020 darüber hinaus bringt, zeigt die Litfaßsäule-Um... » mehr

Eisiger Start in das letzte Rennen des Jahres - zwei Rhöner und ein Geher siegen

29.12.2019

Lokalsport Meiningen

Eisiger Start in das letzte Rennen des Jahres - zwei Rhöner und ein Geher siegen

Bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt erfolgte am Sonntagmorgen um zehn Uhr im Park des Meininger Schlosses Elisabethenburg der Startschuss zum 49. Silvesterlauf. » mehr

Die Schilder mit den neuen Straßennamen sind - wie hier in der Meininger Schulstraße - bereits montiert, die bisherigen bleiben für gut ein halbes Jahr durchgestrichen hängen. Das soll die Orientierung in der Übergangsphase erleichtern. Allerdings wird man die Schilder für die neue Elisabeth-Schumacher-Straße noch einmal komplett austauschen müssen - die der Gruppe Schulze-Boysen-Harnack angehörige Widerstandskämpferin wird nicht mit "h" im Familiennamen geschrieben. Elisabeth Schumacher war 1942 wegen Hochverrats von den Nationalsozialisten zum Tode verurteilt und hingerichtet worden. An ihrem ehemaligen Wohnhaus in der (noch) Schulstraße 4 erinnert eine kleine Gedenktafel an die mutige Frau.	Foto: Ralph W. Meyer

27.12.2019

Meiningen

Neue Adressen gelten ab Neujahr

In Meiningen und den Ortsteilen Dreißigacker, Herpf, Walldorf, Henneberg, Wallbach und Stepfershausen treten zum Jahreswechsel die Straßen-Umbenennungen in Kraft. Walldorf und Wallbach bekommen zudem ... » mehr

Maren Goltz. Foto: Dorothea Brandt

27.12.2019

Meiningen

Die Mauer muss weg: Museum ohne Pssst! und Filzpantoffeln

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Maren Goltz aus Meiningen diese Fragen aus ihrer ganz persönlichen Sic... » mehr

^