Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MEININGEN

Viola Wasser studierte in Weimar und ist seit September Geigenlehrerin an der Max-Reger-Musikschule. Foto: Carola Scherzer

vor 8 Stunden

Meiningen

Neue Geigenlehrerin heißt Viola und spielt auch Viola

"Es ist sehr schön, Geigenunterricht zu geben", sagt Viola Wasser, die neue Lehrerin an der Max-Reger-Musikschule. Im September kam sie direkt von der Weimarer Hochschule für Musik "Franz Liszt" nach ... » mehr

Laura Reglin (rechts) gehört zwar nicht zu den Torschützinnen beim Kantersieg am Wochenende für Lok Meiningen, ist aber, wie in dieser Szene zu sehen, ein Aktivposten im Spiel der Meiningerinnen.	Foto: Norbert Scheidler

vor 9 Stunden

Lokalsport Meiningen

Luisa Müller in Torlaune

Nach dem 11:0-Kantersieg gegen Riethnordhausen bleiben die Frauen des ESV Lok Meiningen in der Fußball-Verbandsliga weiterhin ungeschlagen. » mehr

Regelmäßig kontrollieren Mitarbeiter des Landratsamtes und der Stadtverwaltung, ob die Maskenpflicht in den Geschäften eingehalten wird. Gestern waren zwei Teams wieder in der Innenstadt unterwegs. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

vor 7 Stunden

Meiningen

Vollzugsdienst kontrolliert regelmäßig Geschäfte

Vollzugsdienstkräfte von Landratsamt und Stadtverwaltung kontrollieren einmal in der Woche, ob die Corona-Vorschriften in den Meininger Geschäften eingehalten werden. Am gestrigen Dienstag gingen sie ... » mehr

vor 17 Stunden

Thüringen

"Ich hab’ ein reines Herz"

Die vielen Worte über Missverständnisse, Hacker und unglaubliche Zufälle haben nichts genutzt. Am Montag wurde ein Mann aus Südthüringen wegen Betrugs in Serie zu sechs Jahren Haft verurteilt. » mehr

Ein wichtiges Etappenziel für viele Jugendliche: die Jugendweihe, die den Schritt ins Erwachsensein verkörpert. 2020 fielen die Feiern ins Wasser. Foto: Bastian Frank

19.10.2020

Meiningen

Jugendweihe 2020? Haken dran!

Auch das Jugendweihejahr nahm diesmal einen ganz anderen als den üblichen Verlauf. Das Team des Meininger Jugendweihe-Vereins hat nun mit 2020 endgültig abgeschlossen. Nachhol- und natürlich reguläre ... » mehr

Die neuen Sachverständigen für das Installateur- und Heizungsbauerhandwerk, Peter Roese (rechts im Bild) ) und Frank Schönbrunn. Foto: Handwerkskammer

19.10.2020

Meiningen

Zwei neue Sachverständige im Handwerk

Peter Roese und Frank Schönbrunn sind jetzt als Sachverständige im Südthüringer Handwerk tätig. » mehr

Atemberaubende Akrobatik verspricht der Moskauer Circus bei seinem Gastspiel in Meiningen. Links im Bild: Oleksandr Mak, genannt Sascha, der auch bei der RTL-Supertalent-Show dabeiwar. Rechts: Leo Naas, der ohne Sicherung kopfüber im Zeltdach herumspaziert.

vor 17 Stunden

Meiningen

Moskauer Circus will Meininger Publikum staunen lassen

Atemberaubende Artistik, Zauberei und Clownerie: Der Moskauer Circus, einer der letzten Großen in Deutschland, gastiert von Donnerstag bis Sonntag in Meiningen. » mehr

Dasha erholt sich nun in der Tierauffangstation von ihrer Streunerzeit.

19.10.2020

Meiningen

Dashas langer Weg zurück zu den Menschen

Fast fünf Monate streunte eine beigefarbene Hündin durch den Meininger Stadtteil Jerusalem. Oft wurde sie kurz gesehen, verschwand aber blitzschnell, sobald sich Menschen näherten. Am Samstag endlich ... » mehr

Wie baut man einen Traumfänger? Aus den unterschiedlichsten Materialien konnten die Mädchen und Jungen auswählen. Fotos: Wolfgang Swietek

18.10.2020

Meiningen

Fabeltiere und magische Traumfänger

An der thüringenweiten Kunst- und Kreativaktion für Kinder und Jugendliche beteiligte sich auch die Christophine Kunstschule in Meiningen. Bereits zum achten Mal gehört sie zu den Akteuren. » mehr

Erfreut sich stets großer Beliebtheit: das Frühstückstreffen der Frauen. Foto: Archiv

16.10.2020

Meiningen

Ermutigung in stürmischen Zeiten

Das Frühstücks-Treffen für Frauen ist ein seit vielen Jahren beliebtes Forum für Lebens- und Glaubensfragen. Auch wenn die heutige Veranstaltung ausfällt, möchte das Vorbereitungsteam das geplante The... » mehr

Landrätin Peggy Greiser: Kritische Situationen vermeiden.

16.10.2020

Meiningen

Landrätin warnt vor Corona-Ansteckungsgefahr

Die Corona-Infektionszahlen steigen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Landrätin Peggy Greiser mahnt zur besonderen Vorsicht. » mehr

Die Oberärzte Dr. Enrico Wolf und Patrick Bonsack trainieren eine Neugeborenreanimation im Kreißsaal des Klinikums. Foto: Tamara Burkardt

16.10.2020

Meiningen

Anästhesie ist mehr als Narkose

Anlässlich des 9. Welt- Anästhesie-Tages am gestrigen Freitag gibt das Helios-Klinikum Meiningen aktuelle Einblicke in den wichtigen Arztberuf des Anästhesisten. » mehr

Ein Bild vom Meininger Parkfriedhof. Die Stadtratsmitglieder diskutieren gerade über Änderungen der Friedhofssatzung und höhere Gebühren ab dem kommenden Jahr. Eine Entscheidung soll im November fallen. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

15.10.2020

Meiningen

Bauausschuss befürwortet höhere Friedhofsgebühren

Der städtische Bauausschuss hat der geplanten Erhöhung der Friedhofsgebühren zugestimmt. Nur der CDU-Vertreter sprach sich dagegen aus. Anfang November entscheidet der Stadtrat darüber. » mehr

Interview: Mike Linhart, Trainer des SV Walldorf

15.10.2020

Lokalsport Meiningen

"Ich denke, dass das Duell viele Zuschauer anspricht"

Bis zur Niederlage am vergangenen Wochenende war der SV Walldorf in der Fußball-Kreisoberliga ungeschlagen und gut in die Saison gestartet. Am Wochenende kommt der Spitzenreiter an die Werra. » mehr

Die Leipziger Literaturwissenschaftlerin Ilse Nagelschmidt sprach über das Leben von Anna Seghers. Foto: Carola Scherzer

15.10.2020

Meiningen

Im Ringen um das Menschliche

Anna Seghers stand im Fokus eines Vortrags der Leipziger Literaturwissenschaftlerin Ilse Nagelschmidt in der Stadt- und Kreisbibliothek, die den Namen der berühmten Schriftstellerin trägt. » mehr

Beim Aufbau der Ausstellung in den Fluren der vhs Meiningen: Britta Clauss, Antje Fuhrmann-Helbig, Ulrike Happel, Grit Menz, Ann-Kathrin Müller, Anette Rasche, Jana Raßmann, Brigitte Reemts sowie die Dozentinnen Gerlinde Rusch, Cordula Hartung und Jutta Holstein. Foto: Sigrid Nordmeyer

14.10.2020

Meiningen

Die Gedanken in Fäden umgesetzt

Die Abschlussarbeiten der Teilnehmerinnen des vierten Kurses TextilArt an der Christophine Kunstschule sind jetzt in den Fluren der vhs Meiningen zu sehen. "Mikro-Makro" heißt die neue Ausstellung. » mehr

Landrätin Peggy Greiser, Karola Krone Vom BAV Metall Südthüringen und Sindy Voigt von der IHK Südthüringen (hinten stehend, von links) händigten den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10 a der Meininger Regelschule Am Kiliansberg das neue Ausbildungs-Navi 2021 persönlich aus. Foto: Sigrid Nordmeyer

13.10.2020

Schmalkalden

Das Navi führt zum richtigen Unternehmen

Das Ausbildungs-Navi hilft Schulabgängern, den passenden Traumjob zu finden. Für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen, mit der Stadt Suhl, bieten darin rund 90 Unternehmen 70 Berufe in 400 Ausbildungs... » mehr

Ein offenes Feld auf dem Schild: Lange war unklar, wer in den noch freien Laden im Meininger Rewe-Center einzieht. Jetzt steht der Mieter fest: Am Donnerstag wird der Schuhhändler Deichmann hier eine Filiale eröffnen. Foto: Archiv

13.10.2020

Meiningen

Deichmann nun doch im Rewe-Center

Das Einkaufszentrum Leipziger Straße ist nun komplett gefüllt. Am Donnerstag eröffnet dort der Schuh-Händler Deichmann. Eine Rückkehr in die Jerusalemer Straße ist ausgeschlossen. » mehr

Mitarbeiter der Firma Strabag reparieren ein Teilstück der Werrastraße. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

13.10.2020

Meiningen

Neue Asphaltdecke für Werrastraße

Die Stadt Meiningen lässt die Werrastraße auf etwa einem Kilometer Länge reparieren. Die Strecke ist voraussichtlich bis 23. Oktober gesperrt. » mehr

In einem Online-Ranking des Magazins Geo wird Meiningen bei den zehn schönsten deutschen Residenzstädten eingeordnet. Archivfoto: Marko Hildebrand-Schönherr

12.10.2020

Meiningen

Residenzstadt Meiningen: auffallend schön - findet das Magazin Geo

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Deshalb sind Rankings wie "Die zehn schönsten Residenzstädte Deutschlands" freilich sehr subjektiv. Freuen darf man sich trotzdem, wenn man auserwählt wird und... » mehr

Lutz Schärf (rechts), Vizepräsident des Landessportbundes Thüringen, und Alexander Kästner (links), Präsident des Kreissportbundes Schmalkalden-Meiningen, ehren Angelika Wilhelm für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit der GutsMuths-Ehrenplakette in Gold.	Foto: Ralf Ilgen

12.10.2020

Lokalsport Schmalkalden

Angelikas goldene Überraschung

Spät im Jahr 2020 berichtet der Kreissportbund Schmalkalden-Meiningen über seine Arbeit im Jahr 2019. Genutzt wird der Anlass auch, um drei langjährige und verdiente Ehrenamtler zu ehren. » mehr

Eric Röll (rechts) hat mit seinen Meiningern die Tabellenführung der Fußball-Landesklasse übernommen. In dieser Szene versucht er, dem Steinbach-Hallenberger Andrei Dumitra den Ball abzuluchsen.	Foto: Norbert Scheidler

12.10.2020

Lokalsport Meiningen

Hausner schießt den VfL an die Spitze

Durch einen verdienten 3:0 Heimerfolg gegen den FC Steinbach-Hallenberg übernimmt der VfL Meiningen 04 die Tabellenführung der Staffel 3 der Fußball-Landesklasse. » mehr

Silke und Frank Oehse sind gerade von einem Griechenland-Urlaub zurückgekehrt und berichten Reisebüro-Mitarbeiterin Eva Strauch von den entspannten und erholsamen Tagen. "Wer die Reise derzeit antritt, kommt mit durchweg positiven Erfahrungen zurück", sagt Strauch und hält eine ganze Palette Postkarten mit Urlaubsgrüßen von zufriedenen Kunden in der Hand. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.10.2020

Meiningen

Harte Arbeit mit Lichtblicken im Urlaubs-Herbstgeschäft

Schwere Zeiten sind für die Reise-Branche mit Corona angebrochen, keine Frage. Für manche Meininger Reisebüros bietet das Alltagsgeschäft aber immer wieder kleine Lichtblicke. » mehr

Marcel Kißling, Timo Krautwurst, Harald Eichhorn (von links) und Markolf Lipp (fehlt auf dem Foto) trainieren die Talente am Meininger DFB-Stützpunkt. Fotos (2): Ralf Ilgen

09.10.2020

Lokalsport Meiningen

Die mit dem Gespür für die Talente

Mit Luke Wöhner und Max Lanzendörfer sind jüngst zwei Talente aus dem DFB-Stützpunkt Meiningen an das Nachwuchsleistungszentrum des FC Carl Zeiss Jena gewechselt. In fast 20 Jahren sind das längst nic... » mehr

Der neue Wanderparkplatz in Dreißigacker ist perfekt gelegen. Die Zufahrt ist im letzten Stück steil.	Fotos: Ralph W. Meyer

09.10.2020

Meiningen

Ein Parkplatz im Grünen

Der neue Wanderparkplatz in Dreißigacker ist dank Ausschilderung nun gut zu finden. Er soll auch den Besuch der Goetz-Höhle erleichtern, die nun kurz vor Ostern 2021 wieder ihre Tore öffnen soll. » mehr

Farbenfroh: Die Meininger Eisarena im vergangenen Winter. Anlässlich der Eröffnung in diesem Jahr sollen die Sportler des Jahres geehrt werden.	Foto: Kanzler

09.10.2020

Meiningen

Ehrung trotz Absage des Sport- und Presseballs

Es wird in diesem Jahr keinen Sport- und Presseball der Stadt Meiningen geben. Die Organisatoren wollen dennoch die Sportler ehren. Wie das geschehen soll, dafür gibt es auch schon einen Plan. » mehr

Hier arbeiten Mitarbeiter der beauftragten Firma Hess und Amborn aus Bad Salzungen am ungehinderten Lauf der Berkacher Grüne in Berkach. Demnächst sollen die eigenen Flussarbeiter des Gewässerunterhaltungsverbandes die meisten Arbeiten durchführen können. Fotos: Sigrid Nordmeyer

09.10.2020

Meiningen

Aufregende Zeit für den jungen Verband

Es tut sich was im Verband für Gewässerunterhaltung, der die Flüsse Hasel, Lauter und Werra im Namen trägt. Geschäftsführerin Sandra Radloff ist verantwortlich für alle Gewässer 2. Ordnung im 120.000 ... » mehr

Begutachten die ersten fertiggestellten Medaillen mit dem Bildnis von Johann Ernst Henfling (von links): Horst Jakob, der Vorsitzende der Numismatischen Gesellschaft Meiningen e.V., die Vorsitzende vom Förderverein des Gymnasiums Sabine Möhler und der Direktor des Meininger Henfling-Gymnasiums, Olaf Petschauer. Im Hintergrund das vor einigen Jahren vom Förderverein mit Spenden restaurierte Gemälde mit dem Porträt Henflings. Fotos: Wolfgang Swietek

08.10.2020

Meiningen

Besondere Ehrung für den Gymnasium-Namensgeber

Eine Medaille mit dem Bildnis von Johann Ernst Henfling soll künftig für besondere Verdienste um diese Bildungseinrichtung verliehen werden. » mehr

Das Jubiläum der einstigen Heimvolkshochschule wird morgen nicht nur mit den geladenen Gästen einer Festverantaltung begangen. Mit einer Kunstaktion hinter dem Schloss in Dreißigacker, in der Kastanienallee, sollen auch andere Interessenten einbezogen werden.

08.10.2020

Meiningen

Sprechende "Lebensbox" in farbiger Allee

Ihren 100. Geburtstag feierte die Meininger Volkshochschule im Jahr 2019. 2020 steht nun erneut ein Hundertster ins Haus: das Jubiläum der Heimvolkshochschule, die untrennbar mit Eduard Weitsch verbun... » mehr

Das VfL-Trainergespann Krautwurst/Kißling (im Hintergrund) beobachtet, wie sich Meiningens Youngster Max Dietsch (links) an der Auslinie gegen den Borscher Johannes Kraus durchsetzt. Am morgigen Samstag gastiert mit dem FC Steinbach-Hallenberg das nächste Spitzenteam im Maßfelder Weg.	Foto: Norbert Scheidler

08.10.2020

Lokalsport Meiningen

Der VfL will den Primus stürzen

Am Samstag haben der VfL Meiningen und die SG Herpfer SV Heimrecht in der Fußball-Landesklasse. Auch die SG Kaltennordheim tritt zu Hause an und empfängt am Sonntag Wacker Gotha. » mehr

Die Kultur-Freunde Robert Branzk und Georg Russ wünschen sich in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie die Verlängerung der Verträge aller Künstler am Meininger Staatstheater. Foto: Sigrid Nordmeyer

06.10.2020

Meiningen

Petition für Künstler-Jobs am Theater

Mit einer Petition an den Thüringer Landtag wollen zwei engagierte Meininger erreichen, dass die Verträge jener Schauspieler und Sänger, die im Zuge des Intendantenwechsels auslaufen sollen, verlänger... » mehr

Die Wandertruppe des Meininger Alpenvereins im Thüringer Schiefergebirge. Foto: R. Hommel

06.10.2020

Meiningen

Meininger Alpenverein weiter aktiv

Die Sektion Meiningen des Deutschen Alpenvereins hat trotz Corona ihre Aktivitäten nicht eingestellt. Am Einheitsfeiertag wurde gewandert, im Sommer gab es sogar eine Reise zur Neuen Thüringer Hütte. » mehr

Ein Kabinettstückchen - die Begegnung der russischen Großfürstin (Anna Wormsbecher) mit Herzog Carl Eugen vom Württemberg (Matthias Hofmann).

06.10.2020

Meiningen

Ein Liebender, ein Träumer, ein Rebell

Weil die Premiere des geplanten neuen Stückes Corona bedingt verschoben werden musste, hat das Sommertheater Meiningen sein vorjähriges Stück "Dressur des Geistes" noch einmal in den Spielplan aufgeno... » mehr

Durchaus nobel präsentiert sich die neue Toiletten-Anlage auf dem Markt, die am Montag von Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (links) und Christian Richter in Betrieb genommen wurde. Fotos: Ralph W. Meyer

05.10.2020

Meiningen

Erleichterung: Markt-WC endlich nutzbar

Diese Nachricht wird bei vielen für Erleichterung sorgen: Seit Montag ist die öffentliche Toilette auf dem Meininger Markt nutzbar - nach jahrelanger Verzögerung. » mehr

Eine rasante Fahrt auf Rollen - das macht riesigen Spaß.

05.10.2020

Meiningen

Sicher mit dem Fahrrad - sicher zur Schule

Einen (Verkehrs-)Unterricht der besonderen Art erlebten die Mädchen und Jungen der Ludwig-Chronegk-Schule Meiningen. » mehr

Roland Gräfe vom Galli-Theater in Erfurt spielte gemeinsam mit Kindern aus dem Publikum das Märchen "Der Froschkönig" auf ungewöhnliche Weise. Der Spaß stand für alle im Vordergrund.

04.10.2020

Meiningen

Nicht nur Märchenerzähler

30 Jahre Deutsche Einheit - in Meiningen wurde das mit einem bunten Programm gefeiert. » mehr

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten

04.10.2020

Meiningen

Bei jungem Schattenboxer klicken die Handschellen

Bei einem 19-Jährigen haben am frühen Sonntagmorgen in Meiningen die Handschellen geklickt, nachdem er Polizeibeamte angegriffen hatte. » mehr

Beeindruckende Bilder präsentierte Mario Goldstein in seinem Vortrag.

04.10.2020

Meiningen

Das Grüne Band verbindet, statt zu trennen

Einst unüberwindliche Staatsgrenze, heute verbindendes Naturmonument - das Grüne Band. In Meiningen berichtete der einstige Republikflüchtling und Abenteurer Mario Goldstein über seine Begegnungen als... » mehr

Schon viele Jahre ist die Landesstraße L 1124 zwischen Herpf und Melkers ein Unfallschwerpunkt. Immer wieder kommt es im Bereich der leichten Doppelkurve zu schweren Unfällen. Foto: MT Archiv

01.10.2020

Schmalkalden

Weniger Unfallschwerpunkte im Kreis

Mit dem Auto durch den Landkreis Schmalkalden-Meiningen zu fahren, ist ungefährlicher geworden. Für das Jahr 2019 weist die aktuelle Statistik nur noch sechs Bereiche aus, an denen sich die Unfallzahl... » mehr

Silvana Klett und Mathias Thorwart nahmen die Auszeichnungen für das DRK Meiningen und den Ortsverband Niederschmalkalden entgegen. Fotos (2): Karla Banz

01.10.2020

Schmalkalden

"Kameradschaft ist nicht nur ein Wort"

Zum 92. Mal trafen sich Vertreter der freiwilligen Feuerwehren Thüringens zur Verbandsversammlung auf Landesebene. » mehr

Schon viele Jahre ist die Landesstraße L 1124 zwischen Herpf und Melkers ein Unfallschwerpunkt. Immer wieder kommt es im Bereich der leichten Doppelkurve zu schweren Unfällen. Foto: MT Archiv

01.10.2020

Meiningen

Weniger Unfallschwerpunkte im Kreis

Mit dem Auto durch den Landkreis zu fahren, ist ungefährlicher geworden. Für das Jahr 2019 weist die aktuelle Statistik nur noch sechs Bereiche aus, an denen sich die Unfallzahlen häufen. Ein Jahr zuv... » mehr

In seinem mobilen Schärfe-Dienst macht Thomas Schneider stumpfe Klingen wieder messerscharf. Foto: Markus Kilian

01.10.2020

Meiningen

Für den besseren Durchschnitt

Von der Nagelschere bis zum Fleischermesser: Thomas Schneider aus Wohlmuthausen schleift jede Klinge, bis sie wieder richtig schneidet. Am Dienstag ist der Messerschärfer zum zweiten Mal auf dem Meini... » mehr

Silvana Klett und Mathias Thorwart nahmen die Auszeichnungen für das DRK Meiningen und den Ortsverband Niederschmalkalden entgegen. Fotos: Karla Banz

01.10.2020

Meiningen

"Kameradschaft ist nicht nur ein Wort"

Zum 92. Mal trafen sich Vertreter der Freiwilligen Feuerwehren Thüringens zur Verbandsversammlung auf Landesebene. » mehr

Polizeidirektorin Heike Langguth (links) beglückwünscht die beiden mit der besten Bachelorarbeit: Tim Herrnberger und Stefanie Reinhardt. Fotos: Wolfgang Swietek

30.09.2020

Meiningen

Mit Leidenschaft und Klugheit zum Erfolg

Im Bildungszentrum der Thüringer Polizei in Meiningen erhielten am Mittwoch die Polizeianwärter nach ihrem Studium ihre Ernennungsurkunden. 41 von ihnen erreichten den gehobenen Dienst, 164 wurden zu ... » mehr

Ein schauspielerisches Kabinettstückchen - die Begegnung der russischen Großfürstin (Anna Wormsbecher) mit dem Herzog Carl Eugen vom Württemberg.

30.09.2020

Meiningen

Schiller zurück auf der Theaterbühne

Auf vielfachen Wunsch zeigt das Sommertheater Meiningen am Wochenende in der KulturBühne noch einmal zwei Vorstellungen seines Vorjahresstücks "Dressur des Geistes" über Friedrich Schiller. » mehr

Fragen in der Pause an die Planerinnen: Marion Ledermenn (zweite von links), Iris Gutt (zweite von rechts) und Mareike Menz (rechts). Fotos: Sigrid Nordmeyer

30.09.2020

Meiningen

Alles um den Töpfemarkt im Bürgercafé

Das erste Bürgercafé für das Meininger Altstadtquartier gestaltete sich viel versprechend. Am Miteinander zeigten sich zahlreiche Anwohner genauso interessiert wie an der Neugestaltung des Töpfemarkte... » mehr

Oscar Victor von der Meininger Geschichtswerkstatt im Gespräch mit Zeitzeugin Dietlinde Stehr. Foto: Iris Helbing-Soudan

29.09.2020

Meiningen

"Wenn die SA marschiert ist, hab ich gleich die Flucht ergriffen"

Schüler der Meininger Geschichtswerkstatt wollen Zeitzeugen interviewen, die im Zweiten Weltkrieg Kinder waren. Das erste Gespräch fand jetzt statt. » mehr

Harald Bernhardt, Gabriele Bruchlos und Timea Zimmer vom Verein Nekst freuen sich über die Zusammenarbeit mit Bibliotheksleiterin Sylvia Gramann (von links) und das Zustandekommen der ersten Ausstellung auf Wanderschaft. Im Hintergrund Fotografien von Gabriele Bruchlos mit den Themen Berlin und Tangolauft aus dem Jahr 2017. Foto: Sigrid Nordmeyer

29.09.2020

Meiningen

Nekst geht mit der Kunst auf Meininger Wanderschaft

Klein ist auch fein, sagen sich die Mitglieder des Kunstvereins Nekst und gehen auf Wanderschaft mit Kunstwerken. » mehr

29.09.2020

Thüringen

"Das war ’n bissl blöd"

Blöd kann man den Mann ganz sicher nicht nennen. Sein Geschäftsmodell heißt in der Anklage allerdings "gewerbsmäßiger Betrug". Am Montag, zur Eröffnung des Prozesses, hat er zwar sehr viele Worte gema... » mehr

Im Büro herrscht Kabelsalat, im Gebäude gelten nach wie vor Corona-Regeln und das Jubiläum fällt kleiner aus: Für die Kinder des Meininger Kinderhauses Regenbogen und ihre Leiterin Silke Taube läuft es derzeit anders als einmal gedacht. Foto: Markus Kilian

28.09.2020

Meiningen

Große Veränderungen für kleine Meininger

Der Kindergarten ist eine Baustelle, die Jubiläumsfeier fällt aus und weiter gilt besondere Vorsicht: Im Kinderhaus Regenbogen veränderte Corona einiges. Trotzdem ist Leiterin Silke Taube optimistisch... » mehr

Andreas von Rothenbarth. Foto: privat

28.09.2020

Meiningen

Weltkulturwoche mit Familienprogramm

Der Höhepunkt der 10. Kulturwoche wird am Samstag, 3. Oktober stattfinden, mit dem Aktionstag für Demokratie und Toleranz auf der Schlosswiese und dem Meininger Märchenerzähler Andreas von Rothenbart. » mehr

Zu Beginn des zweiten Bürgerdialogs wurden Stifte und Zettel ausgeteilt, auf die die Gäste ihre Fragen zum Thema schreiben konnten. Ein Teil dieser Fragen wurde noch am Abend beantwortet. Foto: O. Benkert

27.09.2020

Meiningen

Freiwilliger Coronatest wird kaum genutzt

Es wird eine dritte Auflage des Meininger Bürgerdialogs geben, bestätigte Ulrich Töpfer vom Veranstalter-Bündnis. Diesmal soll das Thema Gesundheit in den Mittelpunkt gerückt werden. Ein Termin steht ... » mehr

^