Topthemen: Mobilität und Energie

MEHRKOSTEN

Shahbazi Morteza von der Spezialfirma aus Arnstadt begutachtet den ersten Teil des Gipsmantels um die Schlossbrunnenschale im Innenhof der Meininger Elisabethenburg. Die Schale soll komplett von Gips umhüllt werden. Mit dem Abdruck will die Firma anschließend ein Duplikat des schwer beschädigten historischen Originals herstellen. Foto: Sven Wagner

11.02.2019

Meiningen

Brunnenschale soll im März kommen

Die Schale des Schlossbrunnens war Mitte vergangenen Jahres schwer beschädigt worden. Nun arbeitet eine Firma an der Rekonstruktion des Originals. Diese herzustellen ist eine aufwendige Sache. Und nic... » mehr

23.01.2019

Meiningen

"Keine Plastikbecher mehr bei Volkshaus-Veranstaltungen"

Über das Volkshaus debattierten die Meininger Stadträte während der ersten Sitzung im neuen Jahr: zum Niveau von Veranstaltungen, zur Akustik, aber auch über die noch nicht vorgelegte Liste der Mehrko... » mehr

Im AWO-Pflegeheim "Haus für ältere Bürger" in Trusetal tragen sich Unterstützer der Petition in die Liste ein. Der Pflegebereich besteht aus vier familienähnlichen Hausgemeinschaften mit jeweils zwölf Bewohnern in 38 Einzelzimmern und fünf Doppelzimmern. Der Schwerpunkt liegt in der Betreuung von Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Der Grundsatz hierbei ist: So viel Pflege wie nötig, so viel Selbstständigkeit wie möglich. Foto: fotoart-af.de

12.02.2019

Schmalkalden

AWO fordert Obergrenze für Eigenanteil in Pflegeheimen

Der AWO Bundesverband startet eine Petition an den Bundestag. Ziel ist es, den Eigenanteil der Bewohner in Pflegeheimen zu begrenzen. Wer diese Forderung unterstützt, kann sich in eine Liste im Pflege... » mehr

A400M

02.01.2019

Brennpunkte

Lagerlechfeld wird zweiter Standort für A400M

Jahrelange Verzögerung bei der Auslieferung, Mehrkosten in Milliardenhöhe und immer wieder technische Probleme: Der Airbus A400M war lange Zeit vor allem als Pannenflieger bekannt. Heute will sich die... » mehr

Heu für Thüringer Zoos nach sommerlicher Dürre teurer

20.12.2018

Thüringen

Heu auch für Thüringer Zoos nach sommerlicher Dürre teurer

In diesem Jahr haben die Landwirte deutlich weniger Heu und Stroh geerntet. Da beide Sorten auch an Wildtiere verfüttert werden, spürten auch die Tierparks in Thüringen die Folgen. » mehr

Anfang des Monats haben alle am Bau Beteiligten den ersten und zweiten Bauabschnitt der Neumarktstraße in Metzels abgenommen. Fertiggestellt ist auch der neue Platz an der Lutherlinde. Der Lutherbrunnen zeigt an der Front eine Lutherrose und an den Seiten die für Metzels typischen Kirschen. Foto: Reinhold Schilling

18.12.2018

Werra-Bote

Neue Neumarktstraße

Der grundhafte Ausbau der Neumarktstraße in Metzels ist Geschichte. Mit dem Aufwalzen der Bitumendecke konnte das Projekt so gut wie abgeschlossen werden. 2019 folgen lediglich noch ein paar Restleist... » mehr

Der hintere Teil der Baustelle Heidersbacher Straße ist entgegen der Zusagen der Stadt an die Anwohner noch immer eine Schlammpiste. Foto: frankphoto.de

03.12.2018

Suhl

Rohre fürs Internet: Heidersbacher Straße wird teurer

Weil die Stadt zur Absicherung der Breitbanderschließung bei Straßenbaumaßnahmen Leerrohre für einen künftig mögliche Verkabelung legen muss, werden die Arbeiten teurer als geplant. So auch in der Hei... » mehr

27.11.2018

Ilmenau

Höhere Kreisumlage belastet Ilmenauer Haushalt

Die Kreisumlage soll im nächsten Jahr auf 37,40 Prozent ansteigen. Das könnte Ilmenau bis zu 700 000 Euro kosten. » mehr

Wenig einladend sieht die ehemalige Schule in Hasenthal im Moment aus. Doch die Ausschreibungen für die nächste Bauphase sind raus - Ende 2019 soll das neue Dorfgemeinschaftszentrum fertig sein.	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

14.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Verzögerungen, Mehrkosten und doch ein Happy End

Mehr Zeit und mehr Geld muss die Stadt Sonneberg für den Umbau der alten Hasenthaler Schule zum Dorfgemeinschaftszentrum einplanen. Ende 2019 soll das Projekt fertig sein. » mehr

Die zuletzt gute Wintersaison mindert die Zuweisungen aus der Stadtkasse für Thüringens größtes alpines Skigebiet. Archiv: tho

30.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Es ist mit wesentlichen Mehrkosten zu rechnen"

Selbst wenn sich Baurecht für den Skiarena-Ausbau erlangen lassen sollte, bleibt eine Modernisierung fraglich. Es fehlt der Stadt weiter an Eigenmitteln. » mehr

Die neue Kläranlage in Ilmenau hat knapp 18 Millionen Euro gekostet. Zu dem Preis würde man sie laut Wavi aktuell nicht mehr bauen können. Eventuell werden hier noch Elgersburg und Stützerbach angeschlossen.	Archivfoto: Appelfeller

18.10.2018

Ilmenau

Wavi erhöht die Gebühren wegen steigender Baupreise

Ab dem Jahr 2019 müssen Wavi-Kunden höhere Gebühren für Abwasser und Trinkwasser zahlen. Ein Vier-Personen-Haushalt zahlt jährlich etwa 100 Euro mehr. Der Wavi nennt stark steigende Baukosten als Haup... » mehr

Das Meininger Volkshaus erstrahlt seit Kurzem in neuem Glanz, zahlreiche Veranstaltungen fanden bereits seit der Eröffnung am 3. Oktober statt. Doch nicht alles ist zum freuen: Auf die für die Sanierung ursprünglich geplanten 4,7 Millionen Euro muss die Stadt eine Million Euro drauflegen. Foto: Steffen Ittig

17.10.2018

Meiningen

Volkshaussanierung kostet eine Million Euro mehr als geplant

Die Sanierung des Meininger Volkshauses wird eine Million Euro teurer als geplant. Fast zwei Stunden dauerte die Diskussion im Stadtrat darüber, bevor mehrheitlich das Geld bewilligt wurde. » mehr

Ortsteilbürgermeisterin Petra Klett, Bauleiter des Baubetriebs SST Schwarza Sebastian Keßler, Planungsingenieur Hartmut Weißenborn (Büro ProWa), Leiter des Bereichs Trinkwasserversorgung beim ZWAS Uwe Möhring und Werkleiter André Jäger haben sich an der Trinkwasserleitungsbaustelle bei Fischbach getroffen, um über den Stand zu sprechen. Spätestens Ende Juni 2019 gibt's für Fischbach Fernwasser.	Fotos: K. Wollschläger

26.09.2018

Hildburghausen

Bald für Fischbach: Wasser aus Schönbrunn

Es wird höchste Zeit: Fischbach bekommt neues Wasser. Spätestens im Sommer 2019 soll aus den Wasserhähnen auf der Höhe Wasser aus der Talsperre Schönbrunn fließen. Der Wasserzweckverband bereitet dafü... » mehr

Norbert Walther, Leiter des Bau- und Stadtentwicklungsamtes, Architekt Thomas Siefke und Ronald Fritsche von ihb Product Schleusingen besprechen am Donnerstag vor der Baustelle Portalgebäude die statische Hilfskonstruktion, die einen Einsturz des Daches verhindern soll. Fotos: frankphoto.de

13.09.2018

Suhl

Baustelle Portalgebäude: Statik wieder unter Kontrolle

Die wegen Statikproblemen und damit verbundenen Mehrkosten eingetretene unfreiwillige Baupause am Portalgebäude ist vorbei. Seit einigen Tagen wird an dem umstrittenen Großprojekt im Herzen der Stadt ... » mehr

Mit diesem Anblick ist die ehemalige Jugendherberge ein fester Bestandteil des Bäderviertels. Fotos (3): Katharina Kerntopf

06.09.2018

Ilmenau

Bäderviertel öffnet sich

Viele Ilmenauer verbinden die Adresse Waldstraße 22 mit der früheren Jugendherberge. Das Gebäude gehört zum Bäderviertel von Ilmenau. Der heutige Besitzer gewährt zum Tag des offenen Denkmals einen kl... » mehr

Riesige Mengen Müll zutage befördert

17.08.2018

Bad Salzungen

Riesige Mengen Müll zutage befördert

Bei den Arbeiten zur Verbesserung des Hochwasserschutzes an der Mosa in Pferdsdorf sind etwa 500 Tonnen Müll im Uferbereich gefunden worden. Für die Entsorgung des Unrats fallen erhebliche Mehrkosten ... » mehr

Aufgetischt: Den Kleinen scheint die Suppe zu schmecken - finanziell haben die im übertragenen Sinn ihre Eltern auszulöffeln. Die Neuberechnung des Essensgeldes hat in vielen Thüringer Kindertagesstätten für Ärger gesorgt. Symbolfoto (die abgebildeten Personen sind nicht mit den im Text geschilderten identisch): Georg Wendt/dpa

13.08.2018

Thüringen

Die Rechenaufgabe Kita-Essen verhauen?

Seit Rot-Rot-Grün das Kita-Gesetz überarbeitet hat, um ein beitragsfreies Kita-Jahr einzuführen, versuchen Träger in ganz Thüringen, sich mehr Geld bei den Eltern zu holen. Aus Unwissenheit? Der Strei... » mehr

Trockenheit bringt Kommunen zusätzliche Kosten

23.07.2018

Thüringen

Trockenheit bringt Kommunen zusätzliche Kosten

Die Wiesen in Parks braun, die Blumen in Rabatten welk und auch so mancher Baum bekommt schon gelbe Blätter. Die anhaltende Trockenheit bringt etliche Kommunen personell und finanziell an Grenzen. All... » mehr

20.06.2018

Bad Salzungen

Wieder zur WM abgesoffen

Wie wichtig der Hochwasserschutz in der Einheitsgemeinde Unterbreizbach ist, verdeutlichte Bürgermeister Roland Ernst mit Fotos von den jüngsten Unwetterfolgen, die er im Gemeinderat zeigte. » mehr

14.05.2018

Bad Salzungen

Geforderte Gleichbehandlung: Einige Eltern müssen mehr zahlen

Die Stadt Kaltennordheim beabsichtigt, demnächst Benutzungssatzung und Gebührensatzung für die Kindergärten zu überarbeiten. Zur jüngsten Stadtratssitzung gab es dazu erste Informationen. » mehr

Am Kleinen Stieg in Viernau liegt die Firma derzeit zwei Wochen vor dem Plan.

08.05.2018

Schmalkalden

Verbandsrat genehmigt Mehrkosten für Rotteroder Kanal

Weil der Kanalbau in der Steinbacher Straße in Rotterode um mehr als die Hälfte teurer wird, mussten die Räte des Abwasserzweckverbandes Haseltal-Schönau darüber neu entscheiden. Nun steht fest, dass ... » mehr

Die Beckengasse in Oepfershausen, die unter anderem das Schwarze Schloss anbindet, möchte die Gemeinde 2018 grundhaft ausbauen. Foto: O. Benkert

06.03.2018

Werra-Bote

Beckengasse mit im Plan

Der geplante grundhafte Ausbau von drei Straßen im Ort mit einer 100-prozentigen Landesförderung ist gestoppt. Im neuen Haushalt soll dennoch der Bau einer Trasse stehen. » mehr

Die Qual der Wahl: Michael Bickel zeigt die verschiedenen Dämmstoffe, aus denen Hausbesitzer und Bauherren wählen können. Fotos (3): ari

05.11.2015

TH

Warum sich Dämmung doch rechnet

Jahrelang wurden Hausfassaden in Deutschland munter mit Dämmplatten zugeklebt. Dann geriet die Dämmung in Verruf, sogar von der Dämmlüge war die Rede. Energieberater Michael Bickel lässt lieber Fakten... » mehr

Estrich-Arbeiten im Winter

12.02.2018

Bauen & Wohnen

Was tun, wenn beim Hausbau die Kosten explodieren?

Den Traum von Eigenheim müssen sich viele Menschen vom Mund absparen. Da ist es besonders ärgerlich, wenn die Baukosten am Ende das Budget überraschend bei weitem übersteigen. Das kommt gar nicht so s... » mehr

Am Kurpark am Brauplatz in Schmiedefeld gibt es nicht nur Hundekotbeutelspender, sondern auch Hinweisschilder. Sie machen klar: Auf der Wiese oder gar dem Spielplatz dürfen Hunde keine Haufen setzen. Und wenn, müssen die Besitzer die Hinterlassenschaften entfernen. Foto: Brüsch

06.02.2018

Region

Datenbank für Hundehaufen keine Option

Auch im Kreis haben die Kommunen immer wieder mit den Hinterlassenschaften von Vierbeinern zu kämpfen. Es kam sogar schon zu umherfliegenden Hundehaufen. Eine Gendatenbank für schwanzwedelnde Tretmine... » mehr

Der neue Knotenpunkt an der Berkeser Straße: Zu erkennen sind die Verkehrsinseln und die Bushaltestelle. In der Bildmitte oben ist die neue Straße ins Gewerbegebiet zu sehen. Links geht es Richtung Herpf, rechts nach Meiningen.

05.02.2018

Meiningen

Kein Kreisel für die Berkeser Straße

Der geplante Knotenpunkt an der Berkeser Straße mit Anbindungen ins Wohn- und Gewerbegebiet wird als Kreuzung gebaut. Ein Kreisverkehr ist damit, vorbehaltlich der Entscheidung des Stadtrates, vom Tis... » mehr

Urteil Kreuzfahrten

29.01.2018

Reisetourismus

Kreuzfahrt kurzfristig abgesagt: Ersatzreise wird erstattet

Wenn die lang herbeigesehnte Kreuzfahrt plötzlich vom Veranstalter abgesagt wird, ist die Enttäuschung meist groß. Welche Rechte Urlauber in diesem Fall haben, hat das OLG Köln in einem Urteil geklärt... » mehr

28.12.2017

Region

91 000 Euro Mehrkosten werden nicht widerspruchslos akzeptiert

Der Räumung des Grundstücks, auf dem das Soziale Zentrum in Unterbreizbach entstehen soll, folgt ein Rechtsstreit. Die Planungen für den Bau schreiten unterdessen voran. » mehr

Am Kindergarten Brotterode: Der Bauhof sollte eigentlich einige Arbeiten übernehmen. So ist es zumindest optisch für die Stadt teurer geworden. Foto: fotoart-af.de

21.12.2017

Region

Zoff wegen Mehrkosten bei Bauprojekt

Der Stadtrat Brotterode-Trusetal hat auf seiner jüngsten Sitzung überplanmäßige Ausgaben im Bereich der Kita Brotterode genehmigt. Weil eigentlich der Bauhof diese Arbeiten erledigen sollte, gab es re... » mehr

14.12.2017

Region

Mehr und besseres Pflaster gewünscht

Der grundhafte Ausbau des Alleeweges wird teurer als zunächst geplant. Grund sind Wünsche der Anwohner, die 90 Prozent der Bau- und Planungskosten mit ihren Erschließungsbeiträgen übernehmen. » mehr

Waldwildnis in Thüringen

02.12.2017

Thüringen

Waldbesitzer fürchten Mehrkosten durch Umweltschutz

Thüringens Flüsse und Bäche müssen in Schuss gehalten werden - zum Hochwasser- und Naturschutz etwa. Und das kostet Geld. Wer dafür in Zukunft aufkommt, sieht ein Entwurf für ein neues Wassergesetz vo... » mehr

Eisenacher zögern Entscheidung hinaus

30.11.2017

Region

Eisenacher zögern Grünschnitt-Entscheidung hinaus

Eigentlich wollte der Abfallwirtschaftszweckverband ab dem Frühjahr 2018 Annahmestellen für Grünschnitt vorhalten. Die dazu nötige Satzungsänderung ist am Mittwoch jedoch am Veto der Eisenacher Verban... » mehr

Vulkan Mount Agung auf Bali

27.11.2017

dpa

Bali fürchtet gewaltigen Vulkanausbruch

Auf Bali rumort der Vulkan Gunung Agung enorm. Befürchtet wird, dass er zu einem gewaltigen Ausbruch kommt. Die meisten Urlauber - darunter auch viele Deutsche - sind zwar in Sicherheit, sitzen aber f... » mehr

Ein Blick in das Blockhaus (kurz vor dem Einzug) der Kita Abenteuerland. Inzwischen hat dort der Waldkindergarten den Betrieb aufgenommen. Foto: any

22.11.2017

Meiningen

Ungeplantes nachträglich reguliert

Gegen Ende des Kalenderjahres mussten die Stadträte jetzt zur Hauptausschusssitzung noch allerhand außerplanmäßige Kosten regulieren, die 2017 angefallen waren. » mehr

In ersten Planungen sollte der Kindergarten zirka 3,1 Millionen Euro kosten. Im Nachtrag 2017 stehen nun zirka 3,4 Millionen Euro. Es gibt Zweifel, ob sie reichen. Foto: Heiko Matz

20.11.2017

Region

Block: "Das ist schlampige Arbeit"

Nach einer Sitzungsunterbrechung, vielen Hinweisen und harscher Kritik an der Arbeit des Bürgermeisters hat der Gemeinderat Tiefenort den Nachtragshaushalt 2017 beschlossen. » mehr

Geldscheine

03.11.2017

Thüringen

Land gibt mehr Geld für Alleinerziehende

Erfurt - Die rot-rot-grüne Regierungskoalition hat angekündigt, den Kommunen im Land mehr Geld zu geben, damit diese ihre Ausgaben für den Unterhaltsvorschuss von Alleinerziehenden decken können. » mehr

Drama mit gutem Ausgang?: Ende November sollen die Arbeiten an den Dachbindern der Wolfsgrube wieder aufgenommen werden. Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 02.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

August 2018 heißt das neue Ziel für die Wolfsgrube

Während im Rechtsstreit zwischen Stadt und ausgestiegener Holzbaufirma die Juristen das Wort haben, sollen in drei Wochen die abgebrochenen Arbeiten zur Anhebung der Dachbinder an der Sporthalle Wolfs... » mehr

24.10.2017

Thüringensport

VfB-Geschäftsführer Heiko Koch: "Ein langer, harter Weg"

Suhl - Der VfB 91 Suhl e.V. und die VfB Sport und Marketing GmbH des Volleyball-Bundesligisten VfB Suhl Lotto Thüringen sind seit einiger Zeit dabei, zusammen mit Stadträten der Stadt Suhl eine Lösung... » mehr

Beim Rundgang durch den technischen Teil der Anlage erklären Fachleute die Wirkungsweise am Eindickbehälter.

19.09.2017

Region

Beeindruckendes technisches Wunderwerk

Die Anlage ist die Einzige ihrer Art in Thüringen: Die moderne Hochlastfaulung auf der Kläranlage in Häselrieth, die dieser Tage in Betrieb genommen wurde. » mehr

01.09.2017

Thüringensport

"Wolfsgrube"-Arbeiten ruhen nicht

Suhl - Bezugnehmend auf das Interview ("Uns entstehen Mehrkosten von über 70 000 Euro") in der Ausgabe vom Mittwoch, den 30. August, möchten wir klarstellen, dass die Bauarbeiten an der Sporthalle "Wo... » mehr

Stillstand: Die Umbauarbeiten an der Suhler Heimspielstätte, der "Wolfsgrube", ruhen in diesen Tagen vollständig.	Fotos: frankphoto.de, Anja Hüttner

30.08.2017

Thüringensport

"Uns entstehen Mehrkosten von über 70 000 Euro"

Suhl - Heiko Koch steht vor seiner zweiten Saison als Geschäftsführer beim Volleyball-Bundesligisten VfB Suhl Lotto Thüringen. Trotz des in der vorigen Spielzeit sportlich geschafften Klassenerhalts u... » mehr

29.07.2017

Thüringen

Harter verbaler Schlagabtausch

Der Linke Frank Kuschel hat sich für eine andere Besteuerung beim Kauf von Grundstücken ausgesprochen - die zu Mehrkosten für Privathaushalte führen würde. Die Reaktionen sind harsch. » mehr

Der Ersatzneubau der Braubrücke wird 73 000 Euro teurer als ursprünglich geplant. Die Mehrausgaben sind im Nachtragshaushalt festgehalten.	Foto: fotoart-af.de

21.07.2017

Region

Investitionen werden teurer als geplant

In seiner Sitzung am Donnerstag hat der Steinbach-Hallenberger Stadtrat einen Nachtragshaushalt beschlossen. Vor allem für die Investitionen wird mehr Geld ausgegeben. » mehr

Nicht unumstritten: Überplanmäßige Ausgabe für den Multifunktionsplatz nahe der Leimbachhalle. Foto: Heiko Matz

20.07.2017

Region

Mehrkosten durch geänderte Bedingungen für Bewässerung

Ein Gelände nahe der Leimbachhalle wird mal als Sportplatz und mal als Multifunktionsplatz bezeichnet. Diese Ambivalenz drückt die Probleme aus, die hinter einer dem Gemeinderat von Leimbach zur Besch... » mehr

Zahlt der unterhaltspflichtige Elternteil nicht, dann kann Unterhaltsvorschuss beantragt werden. Anträge gibt es beispielsweise bei Heike Schindler und Andrea Schrickel (von links) in Ilmenau, Krankenhausstraße 12. Foto: b-fritz.de

12.07.2017

Region

Unterhaltsvorschuss: Reform kostet Kreis dreiviertel Million

Mit der Reform des Unterhaltsvorschussgesetzes kommen rund eine dreiviertel Million Euro Mehrkosten auf den Kreis zu. Nicht nur, dass sich die Zahl der Anträge auf diesen Vorschuss wohl verdoppeln wir... » mehr

Oberlandesgericht Koblenz

04.07.2017

dpa

Anwalt-Wechsel im Prozess: Mehrkosten werden nicht erstattet

Wer mit seinem Anwalt unzufrieden ist, kann ihn wechseln. Während eines laufenden Gerichtsverfahrens sollten Mandanten dabei bedenken: Mehrkosten müssen sie im Zweifel selbst tragen. » mehr

Ende Juli sollen die Kindergartenkinder aus ihren Ausweichquartieren zurück in das Haus am Seumeweg ziehen können. Foto: Heiko Matz

28.06.2017

Region

Ursache für Geruchsbelästigung gefunden: Sanierung wird teurer

Die Sanierung des Kindergartens in Vacha wird etwa 40 000 Euro teurer als geplant. Ein Grund dafür ist, dass die Geruchsbelästigung in zwei Räumen, die beseitigt werden soll, eine andere Ursache hat, ... » mehr

Kosten für Hausbau planen

29.05.2017

Bauen & Wohnen

Wie sich Bauherrn bei steigenden Kosten schützen

Die Elb-Philharmonie und der Berliner Flughafen BER: Zwei bekannte Großbauprojekte. Beide wesentlich teurer als ursprünglich gedacht. Auch bei privaten Bauprojekten können die Kosten in die Höhe schie... » mehr

An der Himmelreichschule lernen rund 230 Schüler der ersten bis vierten Klasse. Nach vielen Jahren des vergeblichen Wartens kann nun endlich die dringend notwendige Sanierung des DDR-Typenbaus beginnen. Foto: frankphoto.de

26.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Himmelreichschule: Stadtrat gibt grünes Licht für Sanierung

Eine Schulsanierung kann ein langer Prozess sein. So auch im Fall der Grundschule Am Himmelreich. 2005 begannen erste Arbeiten. Mit einem am Mittwoch gefällten Stadtratsbeschluss kann die Sanierung je... » mehr

Das Gebäude, das einst Krells Brauerei beherbergte, ist so weit standsicher gemacht worden. Der Dachstuhl allerdings macht Probleme. Foto: frankphoto.de

05.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Dachverformung erzeugt Mehrkosten

Die Sicherung dessen, was von Krells Brauerei auf dem Heinrichser Straßenmarkt übrig ist, läuft. Allerdings nicht ganz nach Plan. Der muss um etwa 45 000 Euro überzogen werden. » mehr

Die Schulsporthalle in Geismar soll grundhaft saniert und umgebaut werden. Foto: Stadtverwaltung

29.03.2017

Region

Eine Halle für Sport und Feste

Der Wartburgkreis und die Stadt Geisa sanieren gemeinsam die Schulsporthalle in Geismar und bauen sie in eine Multifunktionshalle um, die 250 Zuschauern Platz bietet. » mehr

24.02.2017

Thüringen

Kostenfrage bestimmt Debatte über Gründung einer Landesnetzagentur

Eigentlich sind bis auf die AfD alle im Landtag vertretenen Parteien dafür, eine eigene Thüringer Landesnetzagentur zu gründen. Doch wieviel darf das kosten? Das ist vor allem für die CDU die entschei... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".