Lade Login-Box.




1. TEAG - AuslaufRaufLauf
JUNIOR AUSLAUFRAUFLAUF

Termin: 14. Juni 2019
Veranstalter: WSV Brotterode e.V.
Wettkampfanlagen: Inselbergschanze / Werner-Lesser-Skiarena

weitere Infos » Ausschreibung AuslaufRauflauf Junior 2019

Mit offener Firmencupwertung der Inselbergregion

Ort: Inselbergschanze Brotterode
Datum: 14.06.2019
Uhrzeit: 18.00 Uhr

Veranstalter: HCS Medienwerk GmbH/ Freies Wort
Ausrichter: WSV Brotterode e.V.

Wertungen und Ehrungen

Die Urkunde kann von jedem Teilnehmer über www.insuedthueringen.de/auslaufrauflauf ausgedruckt werden. Jeder Teilnehmer erhält ein Starterpaket und eine Medaille.
Die Preisübergabe und Ehrung für die Laufteilnehmer erfolgt ausschließlich im Rahmen der Siegerehrung für:

  • Gesamtsieger 1-3 ergibt sich aus dem Finallauf.
  • Sieger der Altersklassen ergibt sich aus der erlaufenen Zeit in den Qualifikationsläufen.
  • Ehrung größtes Team (zahlenmäßige Teilnahme einer Firma, Institution, Organisation, Verein)
  • Ehrung schnellstes Team männlich (schnellsten 3 männlichen Teilnehmer einer Firma, Institution, Organisation, Verein) ergibt sich aus der erlaufenen Zeit in den Qualifikationsläufen.
  • Ehrung schnellstes Team weiblich (schnellsten 3 weiblichen Teilnehmer einer Firma, Institution, Organisation, Verein) ergibt sich aus der erlaufenen Zeit in den Qualifikationsläufen.
  • Ehrung schnellstes Team mixed (schnellstes 3 Teilnehmer einer Firma, Institution, Organisation, Verein mit mindestens einer weiblichen Teilnehmerin) ergibt sich aus der erlaufenen Zeit in den Qualifikationsläufen.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN


Anmeldung ist nur noch am 14.06.2019 von 15.00 – 17.00 Uhr am Startort möglich.
Startbereich: Parkplatz oberhalb Lift Brotterode

Zielbereich: Schanzenanlaufturm Inselbergschanze

Listen einsehen

Starterliste »
Ergebnisse »
Anmeldegebühr:
  • Anmeldung bis 24.02.2019, 24.00 Uhr 13,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
  • Anmeldung bis 30.04.2019, 24.00 Uhr 15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
  • Anmeldung bis 09.06.2019, 24.00 Uhr 17,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
  • Nachmeldung am 14.06.2019 von 15.00 – 17.00 Uhr 19,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Streckenbeschreibung: Asphalt, Kies und Rasen (keine Spikes und Stollenschuhe)

Qualifikationsläufe*:
  • Je nach Anzahl der gemeldeten Teilnehmer werden Qualifikationsläufe mit rd. 25 Teilnehmern zugelost.
  • Startzeit der Qualifikationsläufe ergibt sich aus der Anzahl der notwendigen Qualifikationsläufe.

Finallauf*: Die Schnellsten eines Qualifikationslaufes sind automatisch für den Finallauf qualifiziert.

Anmeldung / Meldebestätigung

Meldebeginn ist der 23.02.2019.
Es werden nur Anmeldungen mit dem anhängenden Meldeformular oder aus der online-Anmeldung unter www.insuedthueringen.de/auslaufrauflauf angenommen und bearbeitet. Die Anmeldeformulare müssen vollständig ausgefüllt und die Teilnahmebedingungen vom Teilnehmer bestätigt sein.
Meldeformulare können vervielfältigt und für die Anmeldung weiterer Personen genutzt werden. Pro Meldeformular kann jeweils nur eine Person angemeldet werden. Anmeldungen werden nur bis 09.06.2019 (Poststempel) berücksichtigt und die Starter erhalten eine Meldebestätigung per E-Mail. Die Starterliste können Sie auf unserer Webseite einsehen.
Danach ist Anmeldung nur noch am 14.06.2019 von 15.00 – 17.00 Uhr am Startort möglich.

Zahlungsmodalitäten

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Zahlungsaufforderung (Folgen Sie den Anweisungen der Anmeldebestätigung. Erst nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt durch die Rennsteiglauf GmbH.

Teilnahmeberechtigung / Klasseneinteilung

Alle Teilnehmer/innen müssen im Besitz einer gültigen Startnummer des AuslaufRaufLaufes sein. Die Startnummer ist nicht übertragbar. Sie ist gut sichtbar und unverändert an der Vorderseite des Lauftrikots zu tragen.
Das Mitführen eines Baby-Joggers oder Hundes ist aus Sicherheitsgründen untersagt. Fahrradbegleitung ist ausdrücklich verboten.

Klasseneinteilung

Bei den Läufen gelten folgende Altersklassen:

AKJahrgang
vonbis
M / W U1820032002
M / W U2020012000
MHK / WHK19901999
M30 / W3019851989
M35 / W3519801984
M40 / W4019751979
M45 / W4519701974
M50 / W5019651969
M55 / W5519601964
M60 / W6019551959
M65 / W6519501954
M70 / W7019451949
M75 / W7519401944
M80 / W8019351939

Abholung der Startunterlagen

Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am 14.06.2019 von 15.00 bis 17.30 Uhr an der Inselbergschanze Brotterode.

Haftungsausschluss

(1) Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt, oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Teilnehmer.

(2) Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Hiervon ausgenommen sind grob fahrlässig verursachte Schäden. Die vorstehende Haftungsbeschränkung erstreckt sich auch auf die persönliche Schadenshaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritte, derer sich der Veranstalter bedient, bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.

(3) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Laufveranstaltung und besonderen Anforderungen der Strecke in allen Belangen. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen.

(4) Der Veranstalter haftet nicht für Diebstähle, bzw. abhanden gekommene und/oder unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

Ausschlussklausel

Der Veranstalter behält sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extremistischen Parteien oder anderen extremistischen Organisationen angehören, der extremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, die Teilnahme an der Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Ordnung und Sicherheit

Die Strecke ist der Aufsprunghang einer Skisprungschanze. Der Untergrund ist extrem schwieriges Gelände mit Kies, Gras und Erde. Aufgrund der Hangneigung kann der Teilnehmer ins Rutschen kommen bzw. Kieselsteine und Erde durch vor einem laufende Teilnehmer aufgeworfen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes ausschließlich Risiko. Die Läufer/innen haben keinen Anspruch auf gesperrte Straßen und Strecken.
Sie müssen sich den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterordnen und sämtlichen Fahrzeugen und sonstigen Verkehrsteilnehmern den Vorrang lassen.
Für Zuwiderhandlungen haben die Läufer/innen selbst einzustehen, ein Gleiches gilt für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Regelung resultieren.
Die Teilnehmer haben den Weisungen der Polizei, eingesetzten Ordnungskräften und Erfüllungsgehilfen Folge zu leisten. Fahrzeuge dürfen nicht in Waldwege oder im Waldgebiet abgestellt werden. Rechtswidrig parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.


Informationen und Fragen richten Sie bitte an: events@hcs-medienwerk.de

*Änderungen behält sich der Veranstalter vor.

                                            

 




^