Lade Login-Box.

MEDIZINTECHNIK

Thüringenweit soll es in 20 Jahren 29,7 Prozent mehr Pflegebedürftige geben, so die Prognosen des Landesamtes für Statistik. Für den Ilm-Kreis sagen sie sogar einen Zuwachs von 31,6 Prozent voraus. Foto: Agentur

20.01.2020

Ilmenau

Fast ein Drittel mehr Pflegebedürftige

Im Ilm-Kreis wird es 2040 fast ein Drittel, nämlich 31,6 Prozent, mehr Pflegebedürftige geben als zuletzt. Damit liegt man zwar über dem landesweiten Schnitt, ist aber noch lange nicht Spitzenreiter i... » mehr

Mit dem MRT wurde eine der größten Investitionen des vergangenen Jahres im Zentralklinikum angeliefert. Kosten: drei Millionen Euro.	Archivfoto: frankphoto.de

07.01.2020

Ilmenau

"Gutes Klima im Unternehmen ist entscheidender Gewinn"

Dass sich die Bedingungen für die Krankenpflege verbessert haben, ist für Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH-Zentralklinikums, eines der Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, auf das er gern verweist. » mehr

Staubsauger von Philips

28.01.2020

Wirtschaft

Philips prüft Verkauf des Geschäfts mit Haushaltsgeräten

Halbleiter und Unterhaltungselektronik gehören längst nicht mehr zum Geschäft des niederländischen Konzerns. Nun steht bei Philips auch die Sparte der Haushaltsgeräte zur Diskussion. » mehr

Uwe Leder. Archivfoto: frankphoto.de

06.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Gutes Klima im Unternehmen ist entscheidender Gewinn"

Dass sich die Bedingungen für die Krankenpflege verbessert haben ist für Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH-Zentralklinikums, eines der Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, auf das er gern verweist. » mehr

Als viel gefragter Gesprächspartner der vielen Ausstellungsbesucher hatte Guido Jannek viel zu tun.

05.11.2019

Ilmenau

Still waren nur die Bilder

Die Vernissage einer Ausstellung von Fotografien im Heinse-Haus stieß auf sehr große Resonanz. Diese letzte Schau im Jahr 2019 ist eine Premiere. » mehr

Robotergesicht aus dem 3D-Drucker

09.10.2019

Wirtschaft

3D-Druck-Markt wächst um 25 Prozent jährlich

Flugzeuge werden leichter und sparen Kerosin, die Zahnkrone passt auf Anhieb, Transport- und Lagerkosten fallen weg - schon heute macht 3D-Druck das Leben einfacher. Experten erwarten in den nächsten ... » mehr

Große Räume und moderne Medizintechnik zeichnen den neuen Funktionsbereich aus. Fotos (2): fotoart-af.de

15.09.2019

Schmalkalden

Neue Endoskopie eingeweiht

Moderne Medizintechnik, kurze Wege zur Bettenstation: Die neue Endoskopie-Abteilung im Elisabeth Klinikum in Schmalkalden verspricht eine Patientenversorgung auf hohem Niveau. Nach langjähriger Planun... » mehr

Export

11.09.2019

Wirtschaft

China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen aus

China hat eine Liste von US-Produkten vorgelegt, die von Strafzöllen ausgenommen werden sollen. Es geht um 16 Arten von Produkten, wie Chinas Finanzministerium mitteilte, darunter einige Medikamente, ... » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen aus

China hat eine Liste von US-Produkten vorgelegt, die von Strafzöllen ausgenommen werden sollen. Es geht um 16 Arten von Produkten, wie Chinas Finanzministerium mitteilte, darunter einige Medikamente, ... » mehr

Geschäftsführer Knuth Baumgärtel (kleines Foto) ließ an seiner Freude über die Eröffnung des dritten Standortes der Micro-Hybrid Electronic GmbH gerne an die einhundert Gäste aus Kommunalpolitik und Wirtschaft teilhaben. Mit dem Umzug des LTCC Competence Centers nach Langewiesen erschloss sich das Unternehmen räumlich besser Möglichkeiten bei der Entwicklung und Herstellung von keramischen Schaltungsträgern (großes Foto Entwicklungsingenieur Philipp Seibt). Fotos: b-fritz.de

05.09.2019

Ilmenau

Nach Eröffnung kann Phase zwei beginnen

Gemeinsam mit Mitarbeitern, Geschäftsfreunden und Gästen eröffnete die Micro-Hybrid Electronic GmbH mit dem LTCC-Competence Center gestern im Langewiesener Gewerbegebiet ihren dritten Standort. » mehr

Tolles Haus, tolle Lage für das Medizinische Versorgungszentrum. Wenn allerdings der Fahrstuhl streikt, haben Patienten das Nachsehen. Foto: Ralph W. Meyer

09.07.2019

Meiningen

Wenn der Aufzug streikt ...

Das Medizinische Versorgungszentrum des Helios-Klinikums liegt zentral und wird gut angenommen. Doch wehe, wenn der Fahrstuhl streikt ... » mehr

MuT-Preis 2019 Südthüringen

24.06.2019

Wirtschaft

Ilmenauer Automatisierungs-Pionier ist „Südthüringer Unternehmen des Jahres“

Die BN Automation AG aus Ilmenau hat den Mittelstandspreis MuT gewonnen und darf sich „Süd­thüringer Unter­nehmen des Jahres 2019“ nennen. » mehr

"Lebensretter werden Klimaretter" - genau diese drei Worte, die auf dem Blatt in der Hand von Joachim Lehmann (links), Geschäftsführer der Röchling-Unternehmenssparte "Medical", stehen, beschreiben das Ziel des Projektes "Klimaretter - Lebensretter", an dem sich Mitarbeiter des Betriebes beteiligen. Und zwar in dem sie mit kleinen Dingen im Alltag zum Umweltschutz beitragen - etwa in dem sie "Klimafreundlich konsumieren", wie auf dem Zettel von Harald Spatz, Leiter Marketing und Kommunikation, zu lesen ist. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

20.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Weil Umweltschutz im Kleinen beginnt

Röchling Medical Neuhaus zählt zu den ersten Preisträgern des Klimaretter-Awards. Damit wurde das Unternehmen für sein etwas anderes Engagement in Sachen Umweltschutz geehrt. » mehr

05.06.2019

Thüringen

Jenoptik denkt über größere Übernahme im Gesundheitsgeschäft nach

Der Technologie- und Rüstungskonzern Jenoptik kann sich einen größeren Zukauf im Gesundheitsgeschäft vorstellen. Mit einer Übernahme könnte Jenoptik sein Angebot bei Medizintechnik in Richtung Endkund... » mehr

Pflege

15.05.2019

Wirtschaft

Bedeutung der Gesundheitswirtschaft in Thüringen wächst

Fast 14 Prozent steuerten die Gesundheitsbranchen im vergangenen Jahr bereits zur Gesamtwertschöpfung im Freistaat bei. Damit liegt Thüringen deutlich über dem Bundesdurchschnitt, wie Zahlen des Bunde... » mehr

Modernste Technik: Die Vitalwerte aller Patienten werden in den Gängen auf großen Monitoren angezeigt.

09.05.2019

Bad Salzungen

Drei Millionen Euro teurer Anbau eröffnet

In der m&i-Fachklinik in Bad Liebenstein wurde die neurologische Frührehabilitation Phase B erweitert. Der Anbau bietet mindestens 15 zusätzliche Behandlungsplätze für Beatmungspatienten. » mehr

Studenten

08.05.2019

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge im Pflege- und Technikbereich

In den kommenden Semestern stehen neue Studiengänge zur Auswahl. Junge Menschen lernen unter anderem die Grundlagen im Pflegebereich. Sie können sich aber auch für Positionen als Regisseur oder Creati... » mehr

Drachen sollen Glück bringen

08.04.2019

Thüringen

Drachen sollen auch Thüringen Glück bringen

Mit diesem Drachentanz wurde am Montag in Hanoi die German Competence Academy eröffnet, ein Trainingszentrum für die Deutschausbildung und Schulung in Medizintechnik. » mehr

Tiamarie Walter aus Eisfeld und Jann Vogel aus Meiningen erhalten derzeit ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege in der Regiomed-Klinik in Hildburghausen. Der theoretische Unterricht findet in der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales Meiningen (SBBS) statt. Fotos: Wolfgang Swietek

25.02.2019

Meiningen

Medizin-Azubis berichten über ihren Alltag

Die Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales öffnete am Samstag ihre Türen. Gäste bekamen eindrucksvolle Berichte - sogar aus erster Hand. » mehr

Schutzgeflecht

27.08.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Seiler/in?

Seiler ist ein uralter Handwerksberuf. Fußballtore, Fischernetze oder winzige Seile für die Medizintechnik: In der Produktion sind heute Maschinen und händisches Geschick gefragt. » mehr

Dr. Siegfried Kellermann (links) hat die Unfallchirurgie-Abteilung in Bad Salzungen vor 50 Jahren gegründet - und sie fast 30 Jahre lang geleitet. Dr. Stefan Richard Schiffhauer ist der aktuelle Chefarzt der Abteilung, die heute "Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie" heißt.	Foto: Heiko Matz

15.08.2018

Bad Salzungen

"Ich habe bei Null anfangen müssen"

Im Oktober wird die Unfallchirurgie am Bad Salzunger Klinikum 50 Jahre alt. Ein Rückblick des Initiators und lang- jährigen Chefarztes Dr. Siegfried Kellermann zeigt die bescheidenen Anfänge - und kur... » mehr

27.07.2018

Hildburghausen

Leica Biosystems schließt Standort Eisfeld

Eisfeld - Leica Biosystems Deutschland, Entwickler und Produzent von Klingen für die Medizintechnik, schließt den Standort in Eisfeld. » mehr

Dr. Roland Schneider.

22.06.2018

Bad Salzungen

Vor 17 Jahren der Herausforderung gestellt

17 Jahre war Dr. Roland Schneider Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin. Den Staffelstab reichte er zwar an Dr. Florian Noth weiter, bleibt dem Klinikum aber als ärztlicher Leiter des... » mehr

Quergedacht und -gebastelt: Was wäre und könnte der Mensch, wenn ihm bestimmte Gelenke fehlten? Fotos (2): fotoart-af.de

09.02.2018

Schmalkalden

Im Namen der Gesundheit Knochenjobs verrichtet

„Gesundheit“ lautete das Motto der Projektwoche an der Staatlichen berufsbildenden Schule (SBBS) für Gesundheit und Soziales in Schwallungen. » mehr

Mitarbeiter Thomas Banz im Gespräch mit Geschäftsführer Oliver-Marc Rados, Wirtschaftsförderer Marco Kuhnt und Fertigungsleiter Swen Löffler (v.l.n.r.). Das Unternehmen wird in diesem Jahr an der Famos-Messer für Auszubildende werben.	Foto: Arbeitsagentur

06.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kleine Teile, die Großes bewirken

Bei der Sonneberger Firma Oscomed geht es mitunter filigran zu. Denn dort werden Teile für Medizinsysteme produziert, die etwa in der Kardiologie eingesetzt werden. Heuer wird das Unternehmen zum erst... » mehr

Vier Menschen mit Handicap sind fest im Unternehmen Rockenstein GmbH beschäftigt. Ein Zeichen, dass Inklusion und auch Integration - fünf Flüchtlinge arbeiten ebenfalls dort - funktionieren können. Foto: proofpic.de

30.11.2017

Hildburghausen

Potenzial für Menschen mit Handicap

Die Arbeitslosenzahlen im Landkreis sinken weiter. Der Arbeitsmarkt bietet somit gute Chancen für Arbeitslose. Nicht für alle. Für Schwerbehinderte gestaltet sich die Jobsuche schwierig - doch nicht ü... » mehr

Pflegeeinrichtung

28.11.2017

Gesundheit

Sensoren in Kleidung können Puls und Blutdruck messen

Gibt es akute Probleme mit dem Herzen oder der Atmung? Gerade bei älteren Menschen und Kranken kann die Antwort Leben retten. Ein neuer Sensor kann die Köperfunktionen ganz unauffällig überwachen. » mehr

Geschäftsführer Lutz Frischmann (rechts) steht mit seinem Betriebsleiter Rainer Rauchmaul in der Produktion von Frischmann Kunststoffe GmbH in Eisfeld. Der Familienbetrieb produziert unter anderem hochreine Folien für die Lebensmittelindustrie und die Medizinbranche. Foto: ari

10.11.2017

Wirtschaft

Verpackungsspezialist mit Sinn für zufriedene Mitarbeiter

Folien für Handel, Lebensmittelindustrie, Medizintechnik und Automobilbranche. Damit sind Frischmann Kunststoffe aus Eisfeld erfolgreich und als MuT-Sieger nun "Südthüringer Unternehmen des Jahres 201... » mehr

12.09.2017

Wirtschaft

Etwas weniger Patienten in Thüringens Reha-Einrichtungen

Erfurt - In Thüringens Vorsorge- und Reha-Einrichtungen sind im vergangenen Jahr etwas weniger Patienten behandelt worden als im Vorjahr. » mehr

Ein Oscomed-Mitarbeiter kontrolliert in einem Reinraum ein kleines Bauteil für ein Medizingerät. Fotos: camera900.de

08.09.2017

Sonneberg/Neuhaus

Aus Sonneberg kommt seit 2014 auch Medizintechnik

Im Gewerbegebiet Malmerz arbeitet mit Oscomed seit drei Jahren ein Zulieferer für hochwertige Medizinwerkzeuge. » mehr

Den Körper durchleuchten

07.08.2017

Wie werde ich

Wie werde ich Radiologieassistent/in?

Medizinisch-technische Radiologieassistenten bestrahlen ihre Patienten um Krankheiten zu enttarnen. Das erfordert technisches Verständnis, Fingerspitzengefühl - und erstmal ein finanzielles Polster. B... » mehr

Zuckersüß: Chefarzt Björn Wito Walther und Oberärztin Christine Schmidt schneiden den Stationsschlüssel an.

Aktualisiert am 04.08.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Trendwende am Klinikum: Neue Station eröffnet

Mit Einweihung einer neuen Neurologie-Station ist das SRH Zentralklinikum Suhl nach Jahren selbst auferlegten Schrumpfens wieder auf Wachstumskurs. Die Bettenzahl der Klinik erhöht sich auf 640. » mehr

Aktualisiert am 14.07.2017

Wirtschaft

Optische Industrie mit Milliardenumsatz in Thüringen

Thüringens optische Industrie sucht in den nächsten beiden Jahren weitere 1500 Fachleute. » mehr

Bei Großkonzernen beschäftigt

22.05.2017

Karriere

Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung

Medizintechniker bauen Maschinen für Chirurgen, beraten Krankenhäuser und vernetzen Ärzte. So vielfältig die Aufgaben sind, so vielfältig ist auch das Angebot an Jobs. » mehr

Hüftimplantat aus dem 3D-Drucker

19.05.2017

Gesundheit

Medizin aus dem 3D-Drucker: Sind bald auch Organe möglich?

Noch klingt es wie Science Fiction, wenn Mediziner von Ersatzorgangen aus dem Drucker sprechen. Tatsächlich ist eine Leber noch ein ferner Traum. Andere Körperteile aber werden längst verbaut. » mehr

Hartgesotten: Seriensieger Stephan Beyer (links) und der diesjährige Halbmarathon-Gewinner Robert Linz haben dem ungemütlichen Wetter getrotzt.	Foto: abe

25.04.2017

Lokalsport

Kalt, nass, schnell

Als "Klassiker vor dem Rennsteiglauf" wird der Lange-Bahn-Lauf mit Start und Ziel in Mäbendorf gern bezeichnet. Bei der 39. Auflage haben mehrere Rennsteiglauf-Favoriten nachgewiesen, dass sie bereits... » mehr

Professor Horst Schäfer hantiert mit flüssigem Stickstoff, beobachtet von Lukas Filler, Phillipp Gerlitz und Theresa Herchenhan (von links).	Fotos (2): fotoart-af.de

25.11.2016

Region

Auf der Suche nach intelligenten Helfern im Alter

14 junge Leute haben sich an der Hochschule Schmalkalden für den im Oktober gestarteten Studiengang "HealthTech" eingeschrieben. Der erste Eindruck ist, dass diese Entscheidung richtig war. » mehr

Monique Avemarg. Foto: privat

25.05.2016

Region

Heimatverbunden und sozial

Sie ist zwar kein unbeschriebenes Blatt in der Viernauer Kommunalpolitik, aber noch relativ frisch: Monique Avemarg, die bei der Bürgermeisterwahl am 5. Juni antritt. » mehr

Steffi Hartleb, Bürgermeisterkandidatin für Dingsleben. Foto: H. Kempter

24.05.2016

Region

"Vereine sollten besser zusammenarbeiten"

Am 5. Juni werden in 20 Gemeinden des Landkreises ehrenamtliche Bürgermeister gewählt. Wir stellen neue Bewerber und die Kandidaten aus Beinerstadt und Ehrenberg vor. In diesen Orten gibt es einen Wah... » mehr

09.05.2016

Thüringen

Schreck für zwei Mädchen in Königsee: Unbekannter lässt Hose herunter

Königsee - Ein Unbekannter hat in Königsee (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) vor zwei Mädchen die Hose heruntergelassen. » mehr

29.04.2016

TH

Zeiss profitiert von Effizienzprogrammen

Der Optik-Konzern Carl Zeiss profitiert von guten Geschäften in der Medizintechnik und von seinen Effizienzprogrammen. » mehr

Gerlinde Lindner, die 20 Jahre lang in Stützerbach sportlichen Nachwuchs trainierte, in ihrer Erfurter Wohnung. Der Lehnstuhl ist natürlich ein gewaltiger Anachronismus - wie der Siegerpokal und die Medaille vom Rennsteiglauf-Halbmarathon eindrücklich beweisen. Foto: pictureteam

26.02.2016

Lokalsport

Bis zum 80. noch den Nachwuchs trainiert

20 Jahre lang, bis zum Dezember vergangenen Jahres, hat die inzwischen 80-jährige Gerlinde Lindner aus Erfurt in Stützerbach als Übungsleiterin gewirkt. » mehr

Ein Denkmal vor der Wiesenthaler Kirche erinnert an den Deutschen Krieg im Jahr 1866. Die Kirche nebst Umfeld ist ein Veranstaltungsort bei den Gedenkfeierlichkeiten im Juli. Foto: St. Sachs

23.02.2016

Region

Erinnerung an das Leid der Menschen im Krieg

Wanderungen zu den Schauplätzen, Sonderausstellungen, Vorträge, Konzerte und ein Gottesdienst – am ersten Juliwochenende wird in der Rhön der 150. Jahrestag des Deutschen Krieges begangen. » mehr

In dieser Woche wurde die Strecke mit der Schienenkamera schon mal auf dem Firmengelände von Stimmgabelhersteller Arno Barthelmes (Mitte) aufgebaut und getestet. Mit dabei seine Geschäftspartner Patrick Nußbaum (links) und Mark Heinemann. Fotos (2): Michael Bauroth

09.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Fernsehbilder vom Biathlon mit Zella-Mehliser Technik

Fernsehbilder vom Biathlon-Weltcup in Ruhpolding werden in der nächsten Woche auch mit Technik aus Zella-Mehlis übertragen. Ab Sonntag ist Arno Barthelmes als Partner des ZDF vor Ort. » mehr

Was vom DDR-Fernsehen übrigblieb

30.12.2015

TH

Was vom DDR-Fernsehen übrigblieb

DDR 1 und DDR2 - Vor dem Mauerfall hatte der TV-Zuschauer im Osten Deutschlands nicht viel Auswahl. Es sei denn, er konnte auch West-Sendungen empfangen. Vor 60 Jahren - am 3. Januar 1956 - ging das D... » mehr

Den ganzen Tag über herrschte Betrieb am Gerätehaus. Fotos: J. Glocke

14.10.2015

Meiningen

Universell aufgestellt für Hilfe und Rettung

Für eine Vielzahl möglicher Notfälle ist die Freiwillige Feuerwehr Schwarza gerüstet. Ein Tag der offenen Tür bot Einblicke. » mehr

01.10.2015

Region

"Wir sind ein verborgener Champion"

Die Poligrat GmbH plant in Arnstadt die Errichtung einer hochmodernen Anlage für chemisches Polieren und Entgraten von Oberflächen. » mehr

Rettungsassistent Jürgen Richter (l.) erklärt den neuen Defibrillator. Extrem robust und einfach zu bedienen sei das Gerät, das wahlweise verbal oder per Text mit dem Nutzer kommuniziert. Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Hagelstange (r.) sieht die Investitionshilfe seines Unternehmens in den besten Händen. 	Foto: J. Glocke

23.01.2015

Meiningen

Qualifizierte Vorhut des Notarztes

Die Zeiten, in denen Feuerwehrmänner vorwiegend Brände löschten, sind lange vorbei. Heute müssen sie auch imstande sein, lebensrettende Sofortmaßnahmen bei Verletzten durchzuführen. » mehr

Die beiden HPT-Geschäftsführer Karl-Heinz Sladek (li.) und Manfred Riehl (re.) sowie Stefan Glander, Chief Operating Officer der Unternehmensgruppe Röchling, informieren über den Gesellschafterwechsel des Neuhäuser Unternehmens. 	Fotos: camera900.de

16.01.2015

Region

Neuer Eigentümer für HPT in Neuhaus

Seit Montag hat HPT in Neuhaus einen neuen Eigentümer. Damit bieten sich beste Perspektiven für ein Wachstum des Unternehmens. » mehr

Eine Goldmedaille der iENA brachte Professor Lena Zentner (Mitte) für einen innovativen Vakuumgreifer mit nach Hause. Ihre Mitarbeiter Stefan Griebel (l.) und Christian Keller (r.) vom Fachgebiet Mechanismentechnik der TU Ilmenau. 	Foto: b-fritz.de

29.12.2014

Region

Energieeffizient und multifunktionell

Einen eher unscheinbaren Eindruck erweckt ein adaptiver Sauggreifer, für den ein Team um Professor Lena Zentner eine Goldmedaille auf der Erfindermesse in Nürnberg erhielt. » mehr

Für die FDP kandidiert Fred Leise, hier auf der Werrabrücke in Ebenshausen stehend, für den Thüringer Landtag. Ihm ist die Selbstständigkeit der kleinen Kommunen wichtig. 		Foto: Silvia Rost

18.08.2014

Region

Für die dörfliche Eigenständigkeit

Fred Leise aus Ebenshausen ist FDP-Mitglied und kandidiert als Direktkandidat für den Thüringer Landtag. » mehr

13.08.2014

Thüringen

Geräte im Wert von 400.000 Euro aus Altenburger Klinik gestohlen

Altenburg - Unbekannte haben aus einer Klinik in Altenburg Medizintechnik im Wert von 400.000 Euro gestohlen. » mehr

^