Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MEDIZINSTUDIUM

Medizinstudium

18.06.2020

Karriere

Als Nicht-Abiturient für Medizinstudium bewerben

Rund 9500 Studienplätze für Humanmediziner gibt es in Deutschland. Nicht alle werden an Spitzenabiturienten vergeben. Seit Beginn des Jahres haben Kandidaten mit Berufserfahrung mehr Chancen. » mehr

Ausbildung für Landärzte

04.06.2020

Neues aus den Hochschulen

Baden-Württemberg will Landarzt-Ausbildung fördern

Mit einem flexibleren Medizinstudium will die Landesregierung das Interesse am Arztberuf auf dem Land steigern und die Lücken in der Versorgung füllen. Dafür soll es auch mehr Studienplätze geben. » mehr

Chefarzt Jens-Uwe Berger wird zur Visite und bei Patientengesprächen von Maulwurf Werner begleitet. Mit der kleinen Handpuppe gelingt es ihm, den Kindern die Angst zu nehmen. Foto: Heiko Matz

24.07.2020

Bad Salzungen

Maulwurf Werner nimmt die Angst

Jens-Uwe Berger, der neue Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Bad Salzungen, ist nicht allein gekommen. Er hat Maulwurf Werner mitgebracht. » mehr

Im Interview: Michael Steiner, hausärztlicher Internist im Grabfeld

22.05.2020

Meiningen

"Die Freiheit, Entscheidungen zu treffen"

Sorgen um die hausärztliche Betreuung müssen sich die Menschen im Grabfeld vorerst nicht machen. Michael Steiner hat die Praxis von Peter Gundelwein in Rentwertshausen übernommen. » mehr

Medizinstudium

08.05.2020

Neues aus den Hochschulen

Was Regel- und Modellstudiengänge in Medizin unterscheidet

Mehr Praxisbezug von Anfang an oder doch den klassischen Weg gehen? Mehrere Hochschulen in Deutschland bieten für angehende Mediziner sogenannte Modellstudiengänge an. Was steckt dahinter? » mehr

Doris Brenner

02.03.2020

Karriere

So gelingt Paaren die Doppelkarriere

In vielen Partnerschaften wollen sich heute beide beruflich verwirklichen - ohne, dass immer nur einer dem anderen den Rücken frei hält. Arbeitgeber kommen Bewerbern dabei vermehrt entgegen. » mehr

Kate Beckinsale

11.12.2019

Deutschland & Welt

Kate Beckinsale könnte sich Berufswechsel vorstellen

Kate Beckinsale will ihr «aktives Gehirn» nicht nur für die Schauspielerei nutzen - sie überlegt, Medizin zu studieren. Ärztin zu sein sei für sie «der Inbegriff richtiger Arbeit». » mehr

Jörg Pilawa

10.12.2019

Deutschland & Welt

Jörg Pilawa trauert seinem Medizinstudium nicht nach

«Mache das, was Du liebst, dann muss Du nie arbeiten». Guter Tipp für alle Berufsanfänger. » mehr

Ärztepräsident für «kreative Lösungen»

26.11.2019

Deutschland & Welt

Ärztepräsident für «kreative Lösungen» für Land-Praxen

Dass sie es nicht allzu weit zum Arzt haben, ist vielen Bundesbürgern wichtig. Doch was tun, um Nachfolger für frei werdende Praxen in dünn besiedelten Gegenden zu finden - neue Anreize beim Medizinst... » mehr

Abschiedsfoto: Die, die den WSV bei nationalen und internationalen Wettkämpfen noch vertreten (hinten, Dritter von links): Marlon Greiner, Johann Weigelt, Leo Pestel und Siegfried Weigelt (vorne, Zweiter von links) Tim Hampe, mit denen, die nun was anderes vorhaben (hinten, von links): Janik Eckstein, Lennart Seeber und (vorne, links) Sina Eckstein.

19.07.2019

Lokalsport

WSV-Trio nimmt die Ausfahrt

Gleich drei Biathleten des WSV Scheibe-Alsbach sind nicht mehr länger auf der Autobahn "Leistungssport" unterwegs. Medizin, Pädagogik sowie Work & Travel lauten die neuen Wege. » mehr

Chefarzt Prof. Dr. Johannes Waltenberger. Foto: frankphoto.de

02.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Herzspezialist kommt in Suhl an

Mit Johannes Waltenberger hat das SRH-Zentralklinikum einen neuen Herzspezialisten im Hause. Er ist Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I und hat die Nachfolge von Werner Haberbosch angetreten. » mehr

Von ihnen konnte man erfahren, wie man den Weg in den Beruf findet: Referenten beim Infotag des Evangelischen Gymnasiums Meiningen. Foto: ah

07.04.2019

Meiningen

Viele Wege führen zum (Berufs-)Glück

Der 3. Berufsinfotag vom Förderverein des Evangelischen Gymnasiums Meiningen am Samstag half Schüler bei der Orientierung, wie es nach der Schule weitergehen kann. » mehr

Günter Ulbrich überreicht sein Stethoskop an seinen Enkel Robert Riede, der zum 1. April die Praxis seines Großvaters in Schweina übernimmt. Foto: Heiko Matz

28.03.2019

Region

Praxis an den Enkel übergeben

Mit 75 Jahren gibt Günter Ulbrich zum 1. April die Verantwortung für seine Praxis für Allgemeinmedizin in der Schweinaer Bahnhofstraße an seinen Enkel Robert Riede ab. » mehr

Mit Nadel und Fden am offenen Herzen zu hantieren, wie es hier Isabell Hugk, Luisa Mihm und Rene Müller (von links) praktizieren, gehört zu den Ausnahmen im Biologie- und Chemie-Unterricht, will aber auch gekonnt sein. Foto: Dolge

24.03.2019

Region

Abitur, statt rumsitzen

Seine Angebote für den zweiten Bildungsweg offeriert das Ilmenau- Kolleg am Tag der offenen Tür. Dazu zählt auch ein erweitertes Spektrum für Migranten. » mehr

Doreen Moses hat die Zahnarztpraxis von Edelgard Werneburg in Schleusingen übernommen. Ab Montag ist die Praxis wieder geöffnet. Foto: frankphoto.de

01.02.2019

Region

Chirurgin fühlt Menschen auf den Zahn

Sie ist Chirurgin. Und sie ist Zahnmedizinerin. Irgendwann hat sich Doreen Moses für letzteres entschieden. Nun führt sie ihre eigene Praxis in Schleusingen. » mehr

Die beiden neuen Geschäftsführer Bertram Göb (links) und Christof Hanschke in der Koffer-Produktionshalle. Foto: Stefan Sachs

15.01.2019

Region

Bekenntnis zum Firmensitz Geisa

1,5 Millionen Euro will die W.AG Funktion + Design Geisa in diesem Jahr in neue Technik und die Entwicklung neuer Produkte investieren. Darüber informierten die beiden Geschäftsführer am Dienstag. » mehr

Abdul Kadadoudan hat im Bad Salzunger Mehrgenerationenhaus einen Freund gefunden und wird sich hier auch weiterhin ehrenamtlich engagieren. Foto: Jana Henn

11.01.2019

Region

Ganz einfach Mensch

Abdul Kadadoudan kommt aus Ost-Aleppo, aus Syrien, ist 25 Jahre alt und lebt seit mehr als zwei Jahren in Deutschland. Sein Zuhause ist Bad Salzungen. Und doch trägt er seine Heimat Syrien und seine E... » mehr

Krankenhaus-Arzt

07.12.2018

Thüringen

Thüringen mit Zulassung zum Medizinstudium nur teilweise zufrieden

Lange Wartezeiten auf einen Medizinstudienplatz sollen bald der Vergangenheit angehören. Jetzt hat die Kultusministerkonferenz Vorschläge für eine Neuregelung der Zulassung erarbeitet. » mehr

Medizinstudenten an der Universität Halle-Wittenberg

07.12.2018

dpa

Länder wollen Zulassung zum Medizinstudium reformieren

Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten - bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden. » mehr

Medizinstudium in Leipzig

06.12.2018

Deutschland & Welt

Eingung bei Reform für Zulassung zum Medizinstudium

Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten - bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden. » mehr

DRK-Präsident Uwe Reinhard (rechts) und DRK-Geschäftsführer Thorsten Rittner (links) verabschieden Dr. Herbert Mattusch nach 50 Jahren als Verbandsarzt des Deutschen Roten Kreuzes. Foto: Heiko Matz

03.12.2018

Region

Geholfen, gut funktionierenden Rettungsdienst aufzubauen

50 Jahre stand Herbert Mattusch im ehrenamtlichen Dienst des Deutschen Roten Kreuzes. Jetzt legt der Verbandsarzt sein Ehrenamt nieder. » mehr

Til Schweiger

23.09.2018

Deutschland & Welt

Til Schweiger: Medizinstudium war «aussichtslos»

Die Pfade des Lebens sind manchmal verschlungen: Eigentlich wollte Til Schweiger Lehrer werden, begann dann aber ein Medzinstudium, um schließlich ein erfolgreicher Filmemacher zu werden. » mehr

Ljobov und Thomas erzählen eine Geschichte mit den Händen. Foto: Richter

03.09.2018

Region

Die Sprache der Hände

Zum 3. Mal findet das Kinder-Gebärdensprach-Festival statt. Für die Teilnehmer aus ganz Deutschland geht es dabei auch um Gleichberechtigung. » mehr

Sie sind mittlerweile ein eingespieltes Team: Markus Endert, Evgeniya Balabanova und Janine Oschmann (von links). Fotos: Privat

11.08.2018

Thüringen

Plötzlich bewegte Markus den Zeh

Seit mehr als 14 Jahren sitzt Markus Endert aus Bad Liebenstein im Rollstuhl. Bei Waldarbeiten schlug ein Ast auf seine Wirbelsäule und lähmte ihn. Seither träumt er davon, eines Tages wieder stehen u... » mehr

Sophia Schmittdiel übt im Histologie-Labor. Sie studiert Medizin ohne Numerus clausus.und gehört zu den ersten Studenten, die der thüringisch-bayerische Klinikverbund Regiomed gemeinsam mit der Universität im kroatischen Spilt ausbildet. Die künftigen Ärzte sollen im Klinikverbund beschäftigt werden.

20.12.2017

Thüringen

Das Grenzland hebelt den Numerus clausus aus

In der Provinz herrscht Ärztemangel, aber an den Universitäten blocken ein Numerus clausus und viel zu wenig Studienplätze Bewerber ab. Der erste länderübergreifende Klinikverbund Deutschlands hat die... » mehr

Abschied von der Praxis und von 48 Dienstjahren nimmt der Kaltennordheimer Internist Dr. Peter Lang mit den langjährigen Sprechstundenhilfen Johanna Lang (rechts) und Christina Heim. Foto: Katja Schramm

19.12.2017

Region

Erleichtert, aber auch traurig

Jahrzehntelang sorgte sich Dr. Peter Lang um das Wohl seiner Patienten - morgen ist sein letzter Arbeitstag als Internist in Kaltennordheim. Der Abschied fällt schwer. » mehr

Humanmedizin-Studium

19.12.2017

dpa

Vor dem Medizinstudium stehen weiter hohe Hürden

Der Numerus clausus im Medizinstudium war immer umstritten. Auch nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts bleiben die Hürden hoch. Inzwischen hat aber auch die Politik mit einem Masterplan ... » mehr

Vorlesung in Anatomie

06.10.2017

dpa

Taktik und Alternativen: Vier Wege zum Medizinstudium

Studienplätze in Medizin sind rar und begehrt. Doch auch mit durchschnittlicher Abiturnote sind die Chancen nicht ausweglos. Wer flexibel und zu Umwegen bereit ist, hat Möglichkeiten seinem Traumjob e... » mehr

Am 1. Oktober nahmen die ersten 25 Studenten das Medizinstudium an der Universität in Split auf. Sie wurden auf einer Entsendungsfeier nach Kroatien verabschiedet, nei der dieses Foto entstand. Foto: Regiomed

09.11.2016

Region

Regiomed beschreitet neuen Weg für Arzt-Ausbildung

Der Regiomed-Verbund arbeitet mit der Universität Split zusammen. Davon soll auch die medizinische Versorgung im ländlichen Raum profitieren. » mehr

Der neue Chefarzt der Klinik für Chirurgie am Meininger Helios-Klinikum, PV Dr. Yves Dittmar. Foto: Antje Kanzler

09.02.2016

Meiningen

In Meiningen angekommen

Die Meininger Chirurgie war lange Jahre eng mit dem Namen Dr. Hans-Josef Düwel verbunden. Der verabschiedete sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand, nachdem seine Chefarztnachfolge geklärt war. Der N... » mehr

Eine Totalansicht des Weidhaas'schen Sanatoriums "Marienbad", später Hotel "Esplanade" unter Kurt Elschner, später gab es hier verschiedene Institutionen der Konsumgenossenschaften, heute ist es das "Berghotel".	Fotos (4): Archiv Lerch Oberhof

19.12.2015

Region

Der Mann, der das deutsche St. Moritz in Oberhof schuf

Bislang war das Wissen auch alteingesessener Oberhofer zum Leben und Werk des Oberhofer Arztes Dr. Curt Weidhaas dürftig. Nach Recherchen in zahlreichen Archiven gibt es Auskunft über den Mann, der au... » mehr

Diplommedizinerin Sabine Dähnel (r.) und ihr Nachfolger Dr. Albert Goxhufi mit den beiden Sprechstundenhilfen Schwester Rita (l.) und Schwester Sandy in der HNO-Praxis im Ärztehaus II in Dreißigacker. 	 Foto: Antje Kanzler

29.06.2015

Meiningen

Arztwechsel in der Meininger HNO-Praxis

Für die Meininger HNO-Ärztin Sabine Dähnel ist heute der offiziell letzte Tag ihren Berufslebens. Sie freut sich, mit Dr. Albert Goxhufi einen Nachfolger gefunden zu haben. Ab morgen führt er die Prax... » mehr

Noch bis zum 30. September hält Dr. Otto Armann die Türen seiner Praxis offen für die Patienten. Dann ist unweigerlich Schluss - nach 43 Jahren.

27.09.2014

Region

Ab nächstem Monat bleiben die Praxistüren für immer zu

43 Jahre lang war der Allgemeinmediziner Otto Armann in Eisfeld für seine Patienten da. Ende des Monats geht er in den Ruhestand. Einen Nachfolger für seine Praxis hat er trotz intensiver Suche nicht ... » mehr

Erst in der vergangenen Woche konnten die Mitarbeiter des Facharztzentrums sich über eine Auszeichnung im Pflegebereich freuen.

03.03.2014

Region

Einer, der sich gerne einmischt - bis heute

Am Montag feierte der Mediziner Dr. Manfred Franke in Sonneberg seinen 70. Geburtstag. Die Lungenheilkunst ist sein Lebensthema geworden. » mehr

Christina Wackes, Beratungslehrerin Simone Oehring, Robin Weihrauch und Paula Brunngräber (vorn, v.l.) haben gut lachen, weil es mit der frühzeitigen Berufsorientierung an der Lutherschule so gut läuft. 	Foto: Sabine Gottfried

03.12.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Wo Berufsvorbereitung gute Noten erhält

Christina schafft sich beste Voraussetzungen fürs Medizinstudium. Paula hat die Richtung total gewechselt. Robin weiß noch nicht, ob er später mal hier bleibt. Eines aber wissen sie alle: Die Heimatre... » mehr

Arzt Jörg Sittner bei einem Wiedersehen nach drei Jahrzehnten mit Schwester Aisha in Oran in Algerien.

15.09.2012

Region

Mediziner mit Leib und Seele

Zweieinhalb Jahre übers Rentenalter hinaus hielt der Allgemeinmediziner Jörg Sittner das Versprechen gegenüber rund tausend Patienten: "Feierabend ist bei mir erst, wenn ein Nachfolger in meiner Praxi... » mehr

So kennt man Manuela König: im Dirndl als Hütesholle, deren Amts sie von 2006 bis 2010 ausübte. 	Foto: hi

08.09.2012

Meiningen

Nach Assistenzarzt-Zeit zurück?

Als Hütesholle hat Manuela König von 2006 bis zum Jahr 2010 die Sympathien der Meininger erobert. Jetzt hat sie ihr zweites Staatsexamen als Ärztin erfolgreich bestanden und liebäugelt mit einer Rückk... » mehr

lr-JuliaBartolmaesFoto-EYOF_

24.02.2011

Lokalsport

Angefangen hat es mit Skistock-Zielen

Nun hat auch Brotterode seine ersten "Olympia-Medaillen" im Biathlon. Auch wenn es noch nicht das "große Edelmetall" ist, hat Julia Bartolmäs aus Brotterode eine internationale Spitzenleistung im Nach... » mehr

Berufsbildungszentrum

22.01.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Realschulabschluss – und was kommt dann?

Suhl – Dass zum diesjährigen Tag der offenen Tür am Gewerblich-Kaufmännischen Berufsbildungszentrum (GKBBZ) weniger Interessenten kamen als in den Vorjahren, ist sicher auch der Tatsache geschuldet, d... » mehr

sm1zivi_140410

14.04.2010

Region

Froh über jeden Einzelnen

Schmalkalden - Angelehnt an die Wehrdienst-Verkürzung ab Oktober soll laut einem Vorschlag von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg auch der Zivildienst ab 1. August 2010 nur noch sechs Mo... » mehr

aerztin_080710

08.07.2010

Region

Noch lebt die neue Chefärztin aus dem Koffer

Hildburghausen - Dr. Christina Büchner, langjährige Chefärztin der Abteilung Gynäkologie/Geburtshilfe, hat seit Monatsbeginn den Staffelstab an ihre Nachfolgerin Dr. Diana Wendler abgegeben. » mehr

03.04.2007

Region

Kein feuchtfröhliches Studentenleben

„Was ist die wichtigste Eigenschaft, die ein Lehrer haben muss?“, fragt Andreas Leinigen in die Runde der Gymnasiasten. Durchsetzungsvermögen? Auch. Ausstrahlung? Vielleicht. Aber vor allem ist es ein... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.