MEDIKAMENTE UND ARZNEIEN

Talk im Klinikum: Die Herzwochen werden initiiert von der Deutschen Herzstiftung. Im Foto von links Manfred Scholz, der ehrenamtliche Beauftragte der Deutschen Herzstiftung Günter Schleder und Ulf Emig. Foto: Jana Henn

08.11.2018

Bad Salzungen

Mehr als ein Schönheitsfehler im EKG

Die Deutsche Herzstiftung informiert während der derzeit stattfindenden Herzwochen über das Thema "Herz außer Takt - Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung". » mehr

Die Obermain-Therme in Bad Staffelstein ist das touristische Zugpferd im Landkreis Lichtenfels. Sie bleibt einer der Schwerpunkte des Marketings, nachdem der Landkreis aus dem gemeinsamen Tourismusverein mit der Stadt und dem Landkreis Coburg sowie Städten und Gemeinden in Südthüringen aussteigt.

05.11.2018

Nachbar-Regionen

Geheimzahl vergessen: Betrunkener Badegast landet in der Zelle

Mit einer Übernachtung in der Arrestzelle ist ein feuchtfröhlicher Badetag eines 26-Jährigen in Bad Staffelstein zu Ende gegangen. » mehr

13.11.2018

Thüringen

Tuberkuloseverdacht in Saalfelder Kindergarten

In einem Saalfelder Kindergarten ist ein Kind möglicherweise an Tuberkulose erkrankt. Typische Syptome habe das Kind noch nicht, jedoch hätten erste Befunde zu der Verdachtsmeldung geführt. » mehr

Ronald Voß

01.11.2018

Gesundheit

Die Symptome des Vorhofflimmerns erkennen

Das Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung. Die Krankheit ist tückisch: Sie wird nicht immer rechtzeitig diagnostiziert und kann einen Schlaganfall verursachen. Ein Arzt empfiehlt eine e... » mehr

Theresa May

25.10.2018

Deutschland & Welt

Briten wollen bei ungeregeltem Brexit Schiffe chartern

Ein EU-Austritt ohne Abkommen hätte für die Briten Auswirkungen auf fast alle Lebensbereiche. Es könnte auch zu Engpässen bei Lebensmitteln und Medikamenten kommen. » mehr

Mineralwasser

24.10.2018

Ernährung

Wie gesund ist Mineralwasser? - Forscher untersuchen Wirkung

Erwachsene sollten jeden Tag rund 1,5 Liter Wasser trinken. Sollte man einfach den Wasserhahn aufdrehen oder Sprudel kaufen? In Hannover geht das Kompetenzzentrum Mineral- und Heilwasser der Frage nac... » mehr

Natur in Natur: Der Betriebsneubau Hohe Tanne wird aus Holz errichtet. Die Wärme-Energie für das Unternehmen kommt aus 100 Metern Tiefe. Foto: privat

19.10.2018

Region

Gelaufen wie ein Uhrwerk: Hohe Tanne

Lebensmittel und Medikamente werden künftig auch auf Anlagen hergestellt, die vom bald modernsten Unternehmen in Großbreitenbach kommen. Auf der Hohen Tanne steht ein neuer Betrieb vor Vollendung. Und... » mehr

Sensible Vierbeiner

16.10.2018

dpa

Tiere nie mit Medikamenten für Menschen behandeln

Vierbeiner reagieren anders und teils deutlich sensibler auf Medikamente und Hausmittel als der Mensch. Aus diesem Grund sollten Tiere nie Medikamente für Menschen erhalten. » mehr

Richard Habermanns Gelenke werden mobilisiert

12.10.2018

Gesundheit

Rheuma bei Kindern erkennen und behandeln

An Rheuma erkranken nicht nur alte Leute, auch Kinder sind betroffen. Sie müssen unbedingt konsequent behandelt werden, sagen Experten. Bloß: Die Krankheit bei Kindern zu erkennen, ist nicht so einfac... » mehr

Heilpraktiker Axel Hillebrand und seine Frau, die Apothekerin Antje Mannetstätter, gestalteten ein Streitgespräch zur Homöopathie. Das "Versuchskaninchen" war die Stoffpuppe Wolfgang Kugel. Foto: Annett Recknagel

07.10.2018

Region

Von Tabletten, Naturstoffen und dem Lachen als Heilmittel

Ist Homöopathie nur Hokuspokus? Kügelchen oder Tabletten? Antworten gaben bei einem Vortrag in Schmalkalden eine Apothekerin und ein Naturheil-Experte. » mehr

Frances Arnold

04.10.2018

Deutschland & Welt

Nobelpreis für die Entwicklung «grüner Chemie»

Sie haben biologische Abläufe so verändert, dass sich Biotreibstoffe, Arzneien und vieles mehr umweltfreundlich herstellen lassen. Drei Forscher erhalten dafür den Chemie-Nobelpreis. Ihre Arbeiten hät... » mehr

Foto: MEDA Pharma GmbH/A Mylan Company/akz-i

01.10.2018

Gesundheit & Fitness

Arthrose: Bewegung gegen den Verschleiß

Das Kniegelenk hat harte Arbeit zu leisten. Schließlich laufen wir in unserem Leben schätzungsweise fünfmal um die Erde.* » mehr

Nominiert

12.09.2018

Deutschland & Welt

Zahnrad neu erfunden, Flüssigspeicher für Wasserstoff

Benzin und Diesel sind out. Nun könnte Wasserstoff als CO2-neutrale Lösung interessanter werden: Eine neue Speichertechnik gehört neben einem innovativen Getriebe und einem antiviralen Medikament zu d... » mehr

Florian Bauer, Leitender Psychologe (links), und Silvius Fehler, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, und Psychotherapie der Helios Fachkliniken.	Foto: frankphoto.de

10.09.2018

Region

Die Forschung steht erst am Anfang

Was wissen wir derzeit über den Einsatz von Cannabis als Medikament? Im Rahmen der Helios-Veranstaltungsreihe gibt Psychologe Florian Bauer dazu eine Übersicht. Er vertritt am morgigen Mittwochabend C... » mehr

Die Geschwister Robin und Anika Ritter (von rechts) sorgen vor allem bei den kleinen Gästen für Unterhaltung: Kathleen Hallung und Sohn Johnny.

26.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Jeder Blutspender ist ein Lebensretter

Mehr als 150 Menschen aus der Region haben am Samstag etwas Gutes getan: Sie spendeten Blut oder Blutplasma im Institut für Transfusionsmedizin Suhl, kurz ITMS. Das hatte zu einem Tag der offenen Tür ... » mehr

Warnung vor Fuchsbandwurm

21.08.2018

dpa

Fuchsbandwurm befällt unbemerkt Organe

Am Ende des Sommers beginnt die Beeren- und Pilzsaison. Damit verbunden ist oft die Angst, sich mit dem Fuchsbandwurm anzustecken. Wie gefährlich ist der Parasit, wie hoch das Risiko, sich beim Sammel... » mehr

Brunnenprinzessin Alina Engmann und Bürgermeister Michael Brodführer enthüllten die neue Brunnenschale. Fotos: Heiko Matz

16.08.2018

Region

Hochwertig und "keine Hundewiese"

Erstmals sprudelte am Mittwochabend das Liebensteiner Heilwasser im rundum sanierten Brunnentempel. Offiziell ausgeschenkt werden durfte der Sauerbrunnen nicht. Auch bei der dritten Probe lag der Arse... » mehr

Prof. Dr. Dr. Stefan Engelhardt

15.08.2018

Gesundheit

Warum so oft ein Generikum verschrieben wird

Generika sind wirkstoffgleiche Kopien von ehemals patentgeschützten Arzneimitteln. Ihr Vorteil: Sie sind preisgünstiger als das Original. Aber wirken sie auch genauso gut? Und was, wenn nicht? » mehr

Außergewöhnliche Belastungen

14.08.2018

Geld & Recht

Rentner können Ausgaben für Medikamente steuerlich absetzen

Auch Rentner müssen mitunter eine Steuererklärung machen. Dabei können sie auch Ausgaben absetzen - zum Beispiel Gesundheitskosten. Hilfreich ist es, hierfür eine genaue Aufstellung zu machen. » mehr

In einer Arztpraxis wird der Blutdruck gemessen. Nicht nur Patienten mit Hochdruck treibt der Skandal um verunreinigte Wirkstoffe in einem Blutdrucksenker das Blut in die Adern. Seit geraumer Zeit waren die krebserregenden Stoffe unentdeckt geblieben, ehe Alarm geschlagen wurde.

04.08.2018

Thüringen

Blutdrucksenker: Ein Skandal mit Ansage

Jeder Vierte leidet hierzulande unter hohem Blutdruck und ist darum in ärztlicher Behandlung. Nun wurden mit einem krebserregenden Stoff verunreinigte Pillen ausgegeben. Nach deren Rückruf aber bleibe... » mehr

Der aus Effelder im Landkreis Sonneberg stammende Wissenschaftler Florian Kloß zeigt in einem Gläschen die Substanz BTZ043. Foto: Kellermann

30.07.2018

Thüringen

Eine neue Waffe gegen die Tuberkulose

An der Tuberkulose, die auch nach Deutschland zurückkehrt, sterben weltweit Millionen Menschen. Ein junger Forscher aus Südthüringen könnte zum Hoffnungsträger für die Kranken werden. » mehr

Welt-Aids-Konferenz 2018

25.07.2018

dpa

Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

Die sogenannte PrEP-Pille schützt vor der Infektion mit dem HIV-Virus. Das haben mehrere Studien gezeigt, die auf der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam präsentiert wurden. » mehr

Migräne

20.07.2018

dpa

Wenn Schmerztabletten Kopfschmerzen noch verstärken

Bei Kopfschmerzen greifen viele zur Schmerztablette. Dabei ist dies nicht immer der beste Weg zu einer dauerhaften Linderung - die Schmerzen können dadurch sogar verstärkt werden. Experten raten eher ... » mehr

Dr. rer. nat. Cica Vissiennon

12.07.2018

Gesundheit

Pillen und Therapie gehen am besten Hand in Hand

Kaum eine Medikamentenklasse hat einen so schlechten Ruf wie Psychopharmaka. Dabei machen diese Medikamente bei schweren seelischen Erkrankungen eine begleitende Therapie meist erst möglich. » mehr

Referieren zum 6. Multiple Sklerose Abend: Dr. Sebastian Karpf und Sarah Weiß. Foto: frankphoto.de

02.07.2018

Region

Interessant für MS-Patienten: Hochwirksame neue Medikamente

Die Neurologie der Helios Fachkliniken ist von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft erneut zertifiziert worden. Am Mittwoch informieren Chefarzt Dr. Sebastian Karpf und seine Mitarbeiterin Sar... » mehr

"Gesünder leben" - mit teuren Heftchen statt Medizin?

26.06.2018

Region

"Gesünder leben" - mit teuren Heftchen statt Medizin?

Verbraucherberaterin Kristin Fernschild warnt davor, sich auf eine "Einladung" von einem "Hausarzt für Deutschland" einzulassen. Wer das tue, habe am Ende "ein Abo am Hals für horrend teure Heftchen". » mehr

Verkaufsstand von während der Therapie angefertigten Produkten - Ergotherapeutin Anja Wagner (links) und Öffentlichkeitsarbeiterin Katrin Junghanß.

12.06.2018

Region

Die Sucht im Rückspiegel

Es ist kein Klassentreffen im herkömmlichen Sinne, sondern ein Treffen von ehemaligen Patienten der Median Klinik Römhild, einer Klinik zur Behandlung von Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigen. » mehr

Apotheke

08.06.2018

Geld & Recht

Für Arzneimittelabgabe benötigen Steuerzahler einen Nachweis

Ausgaben für Medikamente können in vielen Fällen von der Steuer abgesetzt werden. Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit das Finanzamt die Kosten als außergewöhnliche Belastung anerken... » mehr

Ein Hinweisschild

02.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Vermisster 45-Jähriger aus Zella-Mehlis wohlbehalten gefunden

Der vermisste der 45-jährige Thomas S. aus Zella-Mehlis ist seit Sonntagmorgen wieder da. » mehr

Mit seinen Aussagen über die sinnlose Gabe von Medikamenten erntete Gerd Reuther, der 30 Jahre als Radiologe gearbeitet hat, nicht nur Zustimmung bei seinen Zuhörern. Fotos (2): frankphoto.de

17.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sprechstunde bei einem Arzt, der nur bittere Pillen verschreibt

Selten waren die Plätze bei einem Urania-Lesecafé begehrter als zur Buchlesung von Gerd Reuther. Dabei hielt der promovierte Mediziner nur bittere Pillen der Wahrheit für die Zuhörer bereit. » mehr

Gerade bei Dementen ist das Risiko groß, dass es zu wechselseitigen Attacken kommt. Archiv-Foto: dpa

16.05.2018

Thüringen

Die alltägliche Gewalt in der Pflege

Was viele Menschen nur ahnen, ist traurige Realität in Deutschland: Sowohl bei der Pflege von Angehörigen zu Hause, als auch bei deren Betreuung im Heim ist Gewalt alltäglich. Dabei wäre es eigentlich... » mehr

Trinkwasser

14.05.2018

dpa

Trinkwasserpreise bis 2016 leicht gestiegen

Verbraucher in Deutschland müssen mehr für sauberes Wasser bezahlen. Aus Sicht der Grünen tragen Bauern eine Mitschuld, weil sie zu viele Düngemittel einsetzen. Auch die Wirtschaft warnt vor den Folge... » mehr

Dr. med. Gerd Reuther stellte nicht nur sein schonungslos ehrliches Buch "Der betrogene Patient" in der Stadt- und Kreisbibliothek in Bad Salzungen vor, sondern ging in der Pause und am Schluss auch auf Zuhörerfragen ein und signierte auf Wunsch. Foto: Annett Spieß

07.05.2018

Region

"Vertrauen Sie Ihrem Arzt nur im Zweifel"

Dr. Gerd Reuther, Autor des Buches "Der betrogene Patient" zieht das Resümee, dass der Patient immer seltener an erster Stelle steht. » mehr

Online-Apotheke

24.04.2018

dpa

Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken

Bei Bestellungen im Internet haben Kunden ein Widerrufsrecht. Allerdings kann das in bestimmten Fällen ausgeschlossen werden, zum Beispiel für leicht verderbliche Waren. Verschreibungspflichtige Medik... » mehr

Hausapotheke

12.04.2018

dpa

Hausapotheke einmal pro Jahr kontrollieren

Eine Haushaltsapotheke ist wichtig. Da aber auch Medikamente ein Verfallsdatum haben, sollte man sie einmal im Jahr kontrollieren. Die abgelaufenen Arzneimittel müssen dann richtig entsorgt werden. » mehr

Obst und Gemüse

05.04.2018

dpa

Wie die richtige Ernährung bei Gicht aussieht

Wenn Menschen an Gicht leiden, müssen sie sich an einige Einschränkungen gewöhnen. Auch bei der Ernährung müssen sie sich zurückhalten. Vor allem purinhaltige Lebensmittel sollten sie meiden. » mehr

Böse, komödiantisch bis kabarettistisch, satirisch und selbstironisch hielt Inka Meyer sich selbst, den Frauen und Männern den Spiegel vor.	Foto: dol

15.03.2018

Region

Der Teufel trägt keinen Parka und kommt gern nach Ilmenau

Zum zweiten Mal trat die Komödiantin Inka Meyer in Ilmenau auf. Das überwiegend weibliche Publikum raste teilweise vor Begeisterung. » mehr

Wenn das Geld nicht zum Leben reicht: Mehr als eine Million Menschen in Deutschland musste 2016 staatliche Grundsicherung beziehen. Bei etwas weniger als der Hälfte war die Rente wegen krankheitsbedingter Erwerbsunfähigkeit zu gering, bei mehr als der Hälfte reichte die Altersrente nicht aus.	Symbolfoto: dpa

15.03.2018

Thüringen

Die Armut geht nicht in Lumpen

Deutschland ist reich, die Arbeitslosigkeit auf dem Tiefststand, die Konsumlust auf Rekordniveau. Wer wegen Krankheit oder im Alter auf Grundsicherung angewiesen ist, versteht den Jubel nicht. Die Arm... » mehr

Wenn das Geld nicht zum Leben reicht: Mehr als eine Million Menschen in Deutschland musste 2016 staatliche Grundsicherung beziehen. Bei etwas weniger als der Hälfte war die Rente wegen krankheitsbedingter Erwerbsunfähigkeit zu gering, bei mehr als der Hälfte reichte die Altersrente nicht aus.	Symbolfoto: dpa

15.03.2018

Thüringen

Die Armut geht nicht in Lumpen

Deutschland ist reich, die Arbeitslosigkeit auf dem Tiefststand, die Konsumlust auf Rekordniveau. Wer wegen Krankheit oder im Alter auf Grundsicherung angewiesen ist, versteht den Jubel nicht. Die Arm... » mehr

Krätze

Aktualisiert am 14.03.2018

Thüringen

Krätze wieder auf dem Vormarsch: Was tun, wenn's juckt?

Erfurt - In Thüringen scheint die Krätze nach einer Analyse der Barmer wieder auf dem Vormarsch zu sein. Im vergangenen Jahr verschrieben Ärzte 53 Prozent mehr Medikamente gegen die Hautkrankheit als ... » mehr

Knapp 400 000 Euro hat die Sanierung des Brunnentempels und die Neugestaltung des Areals gekostet, zwei Drittel davon konnten mit Städtebaufördermitteln finanziert werden. Fotos (2): Heiko Matz

13.03.2018

Region

Das Heilwasser nach oben geholt

Die Sanierung des Brunnentempels ist abgeschlossen. Sobald das Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz die Genehmigung erteilt hat, soll der Sauerbrunnen fließen. » mehr

10.03.2018

Thüringen

Cannabis auf Rezept: Mediziner oft unsicher

Ein Jahr nach der Freigabe von Cannabis als Arzneimittel beklagt der Berufsverband Thüringer Schmerztherapeuten Unsicherheiten bei der Vergabe. Es fehlten Vorgaben zum medizinischen Einsatz von Cannab... » mehr

Hannah Fröhlich

26.02.2018

Gesundheit

Über das Leben mit einer seltenen Erkrankung

Hannah Fröhlich leidet an POMC-Mangel, einem Gendefekt. Sie war die erste Patientin weltweit mit dieser Diagnose. An speziellen Zentren für seltene Erkrankungen wird Menschen wie Hannah geholfen » mehr

Stephanie Kespohl. Foto: B. Funk

14.02.2018

Region

Mit Leichtigkeit durchs Leben gehen, "gelingt mir ziemlich gut"

Viele nutzen die Fastenzeit, um abzuspecken. Stephanie Kespohl aus Unterbreizbach hat ihren eigenen Weg gefunden, um sich rundum wohlzufühlen. Verzichten muss sie dabei auf nichts. » mehr

apotheke

07.02.2018

TH

Sender: Weiter Engpässe bei Medikamenten und Impfstoffen

Erfurt - In Thüringen gibt es weiterhin erhebliche Engpässe bei Medikamenten und Impfstoffen. Prekär sei die Situation vor allem in den Kliniken. » mehr

Internet als Medizinratgeber

26.01.2018

dpa

Studie: Viele Menschen fragen Dr. Internet

Schnell im Netz die eigenen Beschwerden suchen oder das vom Arzt empfohlene Medikament googeln: Viele Patienten fragen Dr. Internet um Rat - und sind mit dem Ergebnis zufrieden. Ärzte stellt das vor n... » mehr

Johanniskraut

25.01.2018

dpa

Für Johanniskraut aus der Drogerie fehlen Wirknachweise

Johanniskrautpräparate können sich Menschen mit leichten Depressionen in Drogerien besorgen. Allerdings bestehen Zweifel an ihrer Wirkung, wie ein neuer Test ergeben hat. Außerdem fehlt in dem jeweili... » mehr

Ein Pfleger verteilt Medikamente an die Bewohner eines Altenheims. dpa

18.01.2018

Thüringen

Fast 50 mal Medikamente verwechselt

Im Pflege-Alltag kommt es immer wieder vor, dass aus Versehen falsche Medikamente verabreicht werden. Experten hoffen auf mehr Achtsamkeit. » mehr

Seniorin mit Tabletten

13.01.2018

Thüringen

Mehr falsche Medikamente in Altersheimen verabreicht

Im Pflege-Alltag kommt es immer wieder vor, dass aus Versehen falsche Medikamente verabreicht werden. Experten hoffen auf mehr Achtsamkeit und ein grundsätzliches Umdenken. » mehr

Übergewicht

05.01.2018

Gesundheit

Forscher arbeiten an Pille gegen die Pölsterchen

Übergewicht ist vielen Ländern der Welt ein massives Problem. Was tun? Weniger Essen und mehr Bewegung helfen im Prinzip. In der Praxis allerdings scheitert das Konzept oft krachend. Vielleicht könnte... » mehr

Bei Fieber

27.12.2017

dpa

Fieber muss nicht gleich gesenkt werden

Bei Fieber greifen Betroffene oft zu Medikamenten, die die Körpertemperatur senken. Doch das ist nicht immer sinnvoll. » mehr

arzt bestechnung

23.12.2017

Thüringen

Korruptionsverdacht gegen Ärzte - Ermittlungsverfahren

Ärzte, die sich von Pharmafirmen dafür belohnen lassen, dass sie deren Medikamente verordnen, machen sich strafbar. Nach einer entsprechenden Gesetzesneuregelung gibt es auch in Thüringen erste Ermitt... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".