MATHEMATIK

16.08.2018

Werra-Bote

"Einen Plan B gab es nicht"

Was hat sich mit Beginn des neues Schuljahres 2018/2019 an der Grundschule Oepfershausen geändert? 16 Abc-Schützen sind seid Montag neu in der Schule. Und mit den Erstklässlern kamen auch zwei neue Le... » mehr

Workshopleiterin Isabella Glöde studiert im sechsten Semester Kybernetik. Mithilfe von Kakao erklärte sie, wie ein Algorithmus funktioniert.	Fotos: Hamburg

09.08.2018

Ilmenau

Kakao-Herstellung am Computer

Im Schülerforschungszentrum der TU können sich Schüler auf technische Studiengänge vorbereiten. Dadurch gewinnen sie eine Vorstellung davon, was im Studium auf sie zukommt. » mehr

Die neuen Lehrer der Schule am Pulverrasen: Norbert Grimm, Juliane Mühlfeld und Jacqueline Broderick (v. l.) und Lehramtsanwärter Oliver Damm. Foto: K. Hädicke

13.09.2018

Meiningen

"Jeden Tag erlebt man etwas anderes"

20 Lehrer unterrichten in der Grund- und Regelschule am Pulverrasen in Meiningen. Drei von ihnen erst mit Beginn des neuen Schuljahres. Plus ein Lehramtsanwärter. Pädagogen, die durch Mund-zu-Mund-Pro... » mehr

Lehrerin an der Tafel

09.08.2018

Karriere

Was muss man für den Quereinstieg als Lehrer mitbringen?

Vor einer Klasse stehen, jungen Menschen Wissen vermitteln, sie für ein Fach begeistern und ihre Entwicklung fördern und begleiten: Der Lehrerberuf ist für manche ein Traumberuf. Derzeit gibt es viele... » mehr

Brau- und Malzmeister Oliver Schönau mit seinem Meisterstück, dem bernsteinfarbenen Märzenbier "Kuhberger Ostseegold".	Foto: Heiko Matz

02.08.2018

Bad Salzungen

Ein Meister des Gerstensafts

Oliver Schönau aus Bad Liebenstein ist Brau- und Malzmeister - und hat bereits sein erstes eigenes Bier entwickelt. Zum internationalen Tag des Bieres erklärt er, wie es dazu kam. » mehr

Helga Lukoschat

20.07.2018

Karriere

Mädchen für MINT-Fächer begeistern

Sie werden händeringend gesucht, die Aussichten auf einen gut bezahlten Job sind glänzend: Absolventen in Technik-Fächern sind gefragt wie nie. Vor allem Mädchen tun sich mit der Wahl eines solchen St... » mehr

komm-mach-mint.de

19.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Website informiert über MINT-Studiengänge

In den naturwissenschaftlichen Studiengängen braucht es mehr Frauen. Eine Webseite versorgt jetzt interessierte Abiturientinnen mit allen wichtigen Infos rund um die sogenannten MINT-Fächer. » mehr

Beste Berufsaussichten

16.07.2018

Neues aus den Hochschulen

Für das Studium eines MINT-Faches muss man nicht genial sein

Sie gelten als Studienfächer mit besten Berufschancen und der Option auf ein sehr gutes Einkommen: MINT-Studiengänge. Doch was müssen Interessierte mitbringen? » mehr

Weibliche Verstärkung

16.07.2018

Karriere

Fachkräfte im MINT-Bereich händeringend gesucht

In technisch-mathematischen Berufen ist derzeit der Fachkräftemangel besonders groß. Doch welche Fachkräfte brauchen Firmen besonders? » mehr

Zur Eröffnung der Ausstellung von Werken des akademischen Bildhauers Max Daniel Hermann Fritz Mitte Juni blieb kein Platz frei. Doch nicht immer ist das Museum am Markt so gut besucht. Die Tendenz ist fallend - mit 1064 Besuchern in 2015 und 564 in 2017.

12.07.2018

Region

Ein Schritt ohne Fortschritt?

Kaum Gäste und horrende Kosten. Zwei Gründe für die Fraktion FWR/SPD in Sachen Museen der Stadt etwas zu verändern - vor allem um den Haushalt zu entlasten. Auf den Antrag im Februar folgte nun im Sta... » mehr

Mit Beamer und Laptop: Schiedsrichter-Obmann Reinhard Meusel (rechts) vermittelt locker den Lehrstoff - hier beim Leistungstest vor wenigen Tagen in Veilsdorf.	Foto: frankphoto.de

09.07.2018

Lokalsport

Neue Reglung, mehr Verantwortung

Die Schiedsrichter im Kreisfußballausschuss (KFA) Südthüringen sind besser aufgestellt als in manch anderen Kreisen. Gute Ausbildung gehört dazu. » mehr

In der Vorlesung "Glas- und Keramiktechnologien" erklärte Prof. Edda Rädlein, wie Fehler in Glasflaschen kommen. Mit dabei die Sommeruni-Schülerinnen.

08.07.2018

Region

In den Hörsaal, statt in die Sommerferien

"Picke packe voll" ist das Programm wieder zur Sommeruniversität. Es macht aus 17 sich fremden Schülerinnen eine Clique mit vielen Perspektiven. » mehr

Glücklich und zufrieden sind die zehn Schüler, die ihr Zeugnis bekommen haben. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

02.07.2018

Region

Werkstatt schafft Ausgleich zum Lehrermangel

Gleich zwei Zeugnisse gab es für zehn Schüler der Thüringer Gemeinschaftsschule "Am Rennsteig". Eines davon für die Teilnahme an einem Projekt, das im Dezember an den Start ging und im nächsten Schulj... » mehr

Der Jahrgang 2018 der Regelschule "Cuno Hoffmeister" sagt Servus. Fotos: Joachim Rabe

28.06.2018

Region

"Applaus, Applaus" für die Absolventen

Freude über den Abschluss der Cuno-Hoffmeister-Schüler mischte sich am Mittwochnachmittag mit dem Bedauern über das verlorene Spiel der Deutschen und dem Ausscheiden bei der Fußball-Weltmeisterschaft. » mehr

Der Abiturjahrgang 2018 des Meininger Henfling-Gymnasiums. Alle 65 Abiturienten meisterten die Reifeprüfungen erfolgreich. Foto: Fotostudio Jahn

24.06.2018

Meiningen

65 Mal gut die Kurve gekriegt

Ein ganz besonderer Jahrgang mit einem guten Durchschnitt - so fiel am Samstag das Resümee von Schulleiter Olaf Petschauer zur feierlichen Reifezeugnisübergabe an die Abiturienten des Henfling-Gymnasi... » mehr

Fast ist die Arbeit getan: Nach über 40 Jahren im Schuldienst, davon mehr als 30 als Schulleiterin, geht Birgit Günzel-Gundelwein in den Ruhestand. Fotos: T. Hencl

22.06.2018

Meiningen

"Das Loslassen wird nicht einfach"

Mehr als 40 Jahre Lehrerin, über 30 Jahre Schulleiterin: Birgit Günzel-Gundelwein kann viel aus ihrem Berufsleben erzählen. Nächste Woche wird die Wasunger Regelschulrektorin in den Ruhestand verabsch... » mehr

Die besten Leistungen wurden mit einer Prämie belohnt. Foto: Wagner

20.06.2018

Region

Das Rüstzeug für den neuen Lebensabschnitt

Der 22. Jahrgang vom Max-Näder-Gymnasium in Königsee hat ihren Abiturabschluss erworben. 50 von einst 62 gestarteten Schülern erhielten ein Reifezeugnis. » mehr

Kinder bei der Einschulung

12.07.2018

Geld & Recht

Welche Ausgaben mit der Einschulung auf Eltern zukommen

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen. Dieses Sprichwort lässt sich auch auf andere Bereiche übertragen. Zum Beispiel auf die Ausgaben. Mit der Einschulung müssen Eltern jedenfalls... » mehr

Der Abiturjahrgang 2018 am Beruflichen Gymnasium an der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg. Foto: Priller

17.06.2018

Region

Abiball: SBBS verabschiedet sich von den letzten 1990ern

Die 2018er Abiturienten der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg feierten: 58 erhalten nach dreijähriger SBBS-Laufbahn das Zeugnis über die Hochschulreife. » mehr

Zehntklässler feierten letzten Schultag

25.05.2018

Region

Zehntklässler feierten letzten Schultag

Mit viel Rambazamba feierten am Freitag thüringenweit viele Zehntklässler ihren letzten Schultag, so auch in der Ilmenauer Regelschule "Heinrich Hertz". Die Schüler wollten sich dabei nicht lumpen las... » mehr

Ute Poerschke, Geschäftsführerin der Elschukom, bei der Betriebsbesichtigung mit MdB Kerstin Andreae (Grüne), MdL Olaf Müller (Grüne) und Patricia Solaro vom ZVEI sowie Jan Richter, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Grünen im Landtag (von rechts nach links).	Foto: frankphoto.de

24.05.2018

Region

In Veilsdorf ist die Zukunft angekommen

Viele kleine und mittlere Unternehmen scheuen die Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung. Die Elschukom in Veilsdorf zeigte keine Berührungsängste und hat mittlerweile eine Vorreiterrolle in... » mehr

Sechsklässler aus fünf Regelschulen des Ilm-Kreises bauten und programmierten am Donnerstag fleißig Roboter an der TU Ilmenau. Foto: b-fritz.de

24.05.2018

Region

Wer MINT-Fachkräfte braucht, muss Fachlehrer ausbilden

Als Belohnung Roboter bauen, das konnten am Donnerstag begabte MINT-Regelschüler an der TU Ilmenau. Doch die Förderung wird immer schwieriger, wie auch der normale MINT-Unterricht. » mehr

Tafel mit Formeln

23.05.2018

dpa

Umfrage zu Algorithmen: Viele fühlen sich unbehaglich

Dating-Apps, Google, Facebook und Twitter - überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Eine Studie beleuchtet, was die Deutschen über diese meist streng geheimen mathematischen Formeln als Helfer de... » mehr

Nachhilfe in Mathe

23.05.2018

dpa

Hartz IV: Nachhilfekosten umfassen keine Fahrtkosten

Wer Hartz IV bekommt, muss die Gebühren für den Nachhilfeunterricht der Kinder nicht selbst tragen, die Fahrtkosten aber schon. Über monatliche Mobilitätskosten sind sie nämlich bereits geregelt. » mehr

Christopher Ruttmann und Kunde

21.05.2018

dpa

Wie werde ich Finanzwirt/in?

Finanzbeamten eilt ein schlechter Ruf voraus: Sie seien träge, angestaubt, hätten eine Ärmelschonermentalität. Doch das sind bloß Vorurteile. Wie sieht der so trocken klingende Ausbildungsberuf tatsäc... » mehr

Abiturienten eines Gymnasiums schreiben die Abiturprüfung in Deutsch. dpa

17.05.2018

Thüringen

Abiturienten sollen Schwerpunkt setzen

Die Abiturprüfungen in Deutschland sind bislang nur bedingt miteinander vergleichbar gewesen. Das soll sich mit einer Vorgabe der Kultusministerkonferenz nun ändern. » mehr

Hannah, Oliver und Angelika zeigen Ausschnitte aus dem Karate-Training mit Trainer Bernd Geisler (links).

06.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schule kann echt spannend sein

Mit einem Tag der offenen Schultür stellten Lehrer, Erzieher, Förderverein und Partner am Samstag Bildungs- und Freizeitangebote der Grundschule Heinrichs vor. » mehr

Yasmin, Eva-Maria und Mia lassen sich in der Elektrowerkstatt von Sven Flurschütz die Montage eines Dämmerungsschalters erklären. Fotos: G. Bertram.

26.04.2018

Region

Laura: "Man muss was drauf haben ..."

Beim Girls' und Boys' Day am Donnerstag konnten Mädchen und Jungen in Berufsfelder schnuppern, die außerhalb der traditionellen Geschlechter-Orientierung liegen. Das Interesse, die Angebote zu nutzen,... » mehr

Katharina Simmen (links) und ihre Kollegen stellen den Girls Day- Teilnehmerinnen auch dieses Jahr wieder verschiedene Anwendungen in der digitalen Bildverarbeitung mithilfe multispektraler Sensorik sowie sogenannte Augmented Reality im Smartphone vor. Foto: Andreas Breitbarth

23.04.2018

Region

Kennen Sie Berti? Facebook kennt ihn auf jeden Fall

Wie selbstverständlich nutzen Jugendliche die sozialen Medien. Daran hat auch der Skandal um Facebook nicht viel geändert. Zum Girls Day widmet sich das Fraunhofer IOSB der Datenkrake aus den USA. Auc... » mehr

Robert Lesser im heimischen Familienbetrieb: Das Wetzen der Messer gehört, wie das ABC der Fleischverarbeitung und des Wurstmachens, zum Fleischerhandwerk. Foto: fotoart-af.de

18.04.2018

Region

Lorbeeren für Brotteroder Fleischerlehrling

Einer der besten ostdeutschen Nachwuchsfleischer kommt aus Brotterode: Robert Lesser hat bei zwei Wettbewerben in Erfurt und Leipzig mit Topwerten abgeschnitten und Goldmedaillen gewonnen. » mehr

Erzieherin Silva erklärt den Kindern, was sie mit der Knete machen sollen.

17.04.2018

Region

Ist der Forschergeist einmal geweckt. . .

Die Kindertagesstätte "Zwergenhaus" in Harras wurde in der vergangenen Woche als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. Anlässlich der Übergabe der Plakette wurde ein Forschertag durchgeführt. » mehr

Zum Tag der offenen Tür gibt es in den Fakultäten wieder viele Experimente zu sehen, wie die Eiscreme-Herstellung mit flüssigem Stickstoff. Foto: TU

17.04.2018

Region

Ein Blick ins Schulbuch, zwei ins Leben

Beim Tag der offenen Tür buhlt die TU Ilmenau am 21. April wieder um die Gunst angehender Studierender. Fakultäten, Kultur und Verwaltung stellen sich vor. Praxiserfahrung liefert das Schülerforschung... » mehr

Vor dem Schul-Logo der Nordschule haben die Achtklässler mit ihren Plaketten Aufstellung fürs Südthüringer Siegerfoto genommen. Fotos: Hein

27.03.2018

Region

Die Profis von morgen kommen diesmal aus Steinach

Fit für den Wettbewerb "Klasse Handwerk" erwiesen sich die Schüler der Nordschule Steinach. Sie dürfen zum Landesfinale nach Erfurt. » mehr

Kinder der 4. Klasse der Staatlichen Grundschule Oechsen verabschiedeten ihre Lehrerin und Schulleiterin Monika Dänner mit Blumen und einem tollen Programm in den Ruhestand. Foto: Jürgen Körber

23.03.2018

Region

Tränen und viele gute Wünsche zum Abschied

In Oechsen wurde die langjährige Lehrerin und Grundschulleiterin Monika Dänner feierlich in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Die Einträge im Gästebuch sind in altdeutscher Schrift, zum Teil in Sütterlin geschrieben. Der am weitesten angereiste Besucher war ein Kaufmann aus Shanghai (gewellt unterstrichene Linie). Fotos (3): Heiko Matz

19.03.2018

Region

Als ein Kaufmann aus China in Meimers war

Zum Thema Sütterlin kann Inge Schmidt aus Meimers gleich mehrere Episoden erzählen. Eine dreht sich ums Dorfgasthaus "Zur guten Quelle". Aus dem Fremdenzimmer, das es dort gab, existiert noch ein Gäst... » mehr

Kerstin Wahl in der Beobachterposition: Sie arbeitet selbst in der Produktion, erledigt aber auch Büroarbeiten. Fotos (3): fotoart-af.de

27.02.2018

Region

Drei Frauen deichseln Traditionsbetrieb

Zu den außergewöhnlichsten Betrieben der Region um Schmalkalden gehört die auf die Fabrikation von Werkzeuggriffen spezialisierte Firma Wahl in Floh. Das Heft des Handelns in dem Drei-Frauen-Betrieb f... » mehr

Die mittelalterliche Stadt im Geschichtskabinett der Goetheschule wurde von Silje Thomae und Linus Koch betreut, wobei sie die Besucher auch mit Hightech überraschen konnten. Fotos: Dolge

25.02.2018

Region

Wo Ungewöhnliches zum Alltag wird

Am Samstag öffnete das Haus 2 der Ilmenauer Goetheschule seine Tore und gewährte den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen. Die Angebote waren lecker bis witzig. » mehr

Dieter Fräbel kann die Brille beiseitelegen. Mit dem bereits operierten rechten Auge kann er wieder alles sehen. Wenn auch sein linkes Auge operiert wurde, wird nur noch eine Lesebrille nötig sein. Aber auch jetzt schon kann er die Heimatzeitung ohne Sehhilfe studieren. Foto: fotoart-af.de

21.02.2018

Region

Fräbel freut sich auf Lichtblitze

Für Dieter Fräbel ist der Direktor der Augenklinik der Uni Jena, Daniel Meller, ein Superstar. Denn mit seiner Hilfe kann der Seligenthaler nach einer OP bald wieder richtig sehen. » mehr

Youtube-Star

21.02.2018

dpa

Berufswünsche von Jugendlichen richtig übersetzen

«Ich werd' Youtuber!» Wenn Eltern diesen Berufswunsch von ihren Kindern hören, dürften viele die Augen verdrehen und denken: Bitte nicht! Doch allzu schnell sollten sie so etwas auch nicht als Spieler... » mehr

Mit einem spontanen Dankeschön samt Blumenstrauß überraschte Schülersprecher Philipp Witte Lehrerin Sylvia Schneider vom Europa-Team. Foto: Dolge

18.02.2018

Region

Damit Europa kein Traum bleibt

Seit 25 Jahren arbeitet am Lindenberg-Gymnasium ein Europa-Team. Der Staffelstab des Teams soll jetzt an Jüngere weitergegeben werden. » mehr

Sophia Bachmann und Isabell Grahmann von probieren nach Anleitung von Jenny Gramsch (von rechts) gleich die Baukästen aus. Auch Andi Müller bastelt mit.

16.02.2018

Region

Zwei Zentren finden jetzt den gemeinsamen Weg

Unter dem Namen "SFZ2" kommen das Schülerfreizeitzentrum und das Schülerforschungszentrum nun einander näher. Was sich in ersten Projekten schon als Erfolg erwies, soll in einer Kooperation wachsen. » mehr

Tarek Ajjan und sein Onkel Salah Aleilawi während der Vorstellung des Integrations-Vereins der Muslime des Landkreises. Foto: Kerstin Hädicke

14.02.2018

Region

Landkreis: Flüchtlinge stellen ihren Verein vor

Flüchtlinge haben ihren Verein für Integration und Völkerverständigung vorgestellt. Ob Gebetsraum in der Innenstadt oder Schulung der Kinder in ihrer Landessprache: Der Verein hat im Landkreis viel vo... » mehr

Mitarbeiter Thomas Banz im Gespräch mit Geschäftsführer Oliver-Marc Rados, Wirtschaftsförderer Marco Kuhnt und Fertigungsleiter Swen Löffler (v.l.n.r.). Das Unternehmen wird in diesem Jahr an der Famos-Messer für Auszubildende werben.	Foto: Arbeitsagentur

06.02.2018

Region

Kleine Teile, die Großes bewirken

Bei der Sonneberger Firma Oscomed geht es mitunter filigran zu. Denn dort werden Teile für Medizinsysteme produziert, die etwa in der Kardiologie eingesetzt werden. Heuer wird das Unternehmen zum erst... » mehr

Tarek Ajjan und sein Onkel Salah Aleilawi während der Vorstellung des Integrations-Vereins der Muslime des Landkreises. Fotos: Kerstin Hädicke

04.02.2018

Meiningen

Flüchtlinge stellen ihren neuen Verein vor

Flüchtlinge haben stellvertretend für Muslime im Landkreis ihren Verein für Integration und Völkerverständigung jetzt offiziell in Meiningen vorgestellt. Ob Gebetsraum in der Innenstadt oder Schulung ... » mehr

Mit Unterstützung von Katja Morgenweck (rechts) experimentierten die Viertklässler bei der Vorstellung des Fachs MNT mit Filzstiften und Wasser.

31.01.2018

Region

Großes Interesse am Gymnasium

Aufgaben lösen, experimentieren, Sprachkenntnisse testen - künftige Gymnasiasten konnten beim Tag der offenen Tür in Vacha in den Schulalltag reinschnuppern, der sie ab Mitte August erwartet. » mehr

Roland Leib, Manfred Matthäi, Hartmut Franz, Monika Heßler, Klaus Fischer und Erich Weißenborn (v.l.n.r.) sind gekommen, um Ingwald Höhn (3.v.r.) zu seinem 95. Geburtstag zu gratulieren. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

28.01.2018

Region

Mit Sportsgeist bis ins hohe Alter

Sport hält Leib und Leben zusammen heißt es immer gemeinhin. Mit 95 Jahren ist Ingwald Höhn ein tolles Beispiel dafür, wie man noch in hohem Alter seinen einstigen Hobbys verbunden bleibt. » mehr

Anno 2015 mit Medaille um den Hals vor der Erfurter Thüringenhalle: Richard Scheftlein (rechts) mit seinem Jugendtrainer Frank Jörges (Mitte) und Bao Anh Lo. Foto: Kristin Scheftlein

26.01.2018

Lokalsport

Peinliche Situation mit einer Dame

Richard Scheftlein ist mit seinen 19 Jahren das größte Talent der Abteilung Schach des ESV Lok Meiningen. » mehr

Von links: Dr. Sharon Krenkel, Dr. Andrea Knauer, Dr. Claudia Lenk, Dr. Bojana Petkovic und Dr. Anni Wang erhalten die Nachwuchswissenschaftlerinnen-Förderung. Das freut auch Gleichstellungsbeauftragte Prof. Edda Rädlein. Foto: bf

21.01.2018

Region

Wissenschaftlerinnen brauchen Vorbilder

Marie Curie brachte es bis zum Nobelpreis. Wie sie das geschafft hat, kann sie leider nicht mehr sagen. An der TU Ilmenau werden fünf Habilitandinnen nun solche lebenden Vorbilder. » mehr

Max streut Eisenspäne in die Flamme, erzeugte so kleine Funken und hatte großen Spaß beim Schnuppertag in der Trusetaler Schule. Fotos (2): Annett Recknagel

15.01.2018

Region

Informationen aus erster Hand

45 Mädchen und Jungen aus Brotterode, Trusetal, Bad Liebenstein und Schweina schauten sich mit ihren Eltern die Gemeinschaftsschule in Trusetal an. » mehr

14.01.2018

Thüringen

Thomas Fügmann als Landrat im Saale-Orla-Kreis wiedergewählt

Schleiz - Der CDU-Politiker Thomas Fügmann ist als Landrat im Saale-Orla-Kreis wiedergewählt worden. » mehr

Julian zeigt, wie sich Wasser unter einer Vakuumglocke verhält - der Luftballon blies sich zudem auf. Eve, Lara und Emely staunten. Fotos (2): Annett Recknagel

14.01.2018

Region

So ist das mit der (Regelschul)Luft

50 Viertklässler schnupperten in Floh Regelschulluft: 38 Achtklässler machten ihnen dabei den naturwissenschaftlichen Unterricht schmackhaft. » mehr

Neue Studienmöglichkeiten

11.01.2018

dpa

Neue Studiengänge an deutschen Hochschulen

Die Universität Chemnitz, die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden und die Technische Hochschule Köln bieten zu kommendem Sommer- und Wintersemester neue Studiengänge. In Chemnitz wird es ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".