Lade Login-Box.

MATHEMATIK

03.12.2019

Schlaglichter

Karliczek zu Pisa-Studie: Mittelmaß kann nicht Anspruch sein

Nach Ansicht von Bildungsministerin Anja Karliczek kann Deutschland mit den Ergebnissen seiner Schüler bei der Pisa-Studie nicht zufrieden sein. «Mittelmaß kann nicht unser Anspruch sein», sagte Karli... » mehr

03.12.2019

Schlaglichter

Gemischtes Pisa-Zeugnis für deutsche Schüler

Nach einem Aufwärtstrend bis 2013 erlebt Deutschland nun den zweiten Pisa-Knick in Folge. Die deutschen Schüler haben sich in allen drei Bereichen der internationalen Vergleichsstudie - Lesen, Mathema... » mehr

Computersystem «Lise»

06.12.2019

Computer

Neuer Supercomputer für Spitzenforschung in Berlin

Am Berliner Zuse Institut ist einer der leistungsstärksten Rechner der Welt an den Start gegangen. Der Computer «Lise» bietet Wissenschaftlern aus ganz Norddeutschland gemeinsam mit seiner Zwillingssc... » mehr

03.12.2019

Schlaglichter

Neue Pisa-Studie wird vorgelegt

Mit Spannung werden heute die Ergebnisse der siebten Pisa-Studie erwartet. Die OECD stellt sich am Vormittag in Berlin vor. Alle drei Jahre werden für Pisa Hunderttausende 15-Jährige rund um den Globu... » mehr

John Goodenough

09.10.2019

Hintergründe

Mit 97 auf der Suche nach der Super-Batterie

Der in Jena geborene Materialforscher John B. Goodenough erhält für seine Verdienste zur Entwicklung von sehr leistungsstarken, allgegenwärtigen Lithium-Ionen-Batterien den Nobelpreis für Chemie. » mehr

Veranstaltung für Erstsemester

27.09.2019

Neues aus den Hochschulen

Fachbereiche unterstützen Erstsemester unterschiedlich

Zu Beginn eines Semesters kommen Studierende mit verschiedenen Voraussetzungen zusammen. Welche Angebote Hochschulen den Erstsemestern zur Unterstützung machen, unterscheidet sich je nach Fach. » mehr

24.09.2019

Thüringen

Sechs ostdeutsche Talente sind beste Junior-Naturwissenschaftler

Fünf junge Schüler und eine Schülerin aus Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind die besten jungen Naturwissenschaftler in Deutschland. Das » mehr

Kurioser Wettbewerb

17.09.2019

Boulevard

Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert

Aufatmen in Ostwestfalen: Bielefeld existiert - zumindest konnte der Gegenbeweis nicht erbracht werden. Für diesen hatte die Stadt eine Million Euro ausgelobt, um endlich mit der sogenannten Bielefeld... » mehr

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

16.09.2019

Wissenschaft

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

In Douglas Adams' Science-Fiction-Klassiker «Per Anhalter durch die Galaxis» ist 42 die Antwort auf alles. Mathematiker haben sich allerdings an der 42 als Lösung für ein recht einfach wirkendes Probl... » mehr

Die neuen Lehrer am Evangelischen Gymnasium Meiningen: Antje Zimmermann, Diana Vesga und Natascha Reiß (von links stehend). Mit ihnen zählt das Kollegium um Wolfram Pfeiffer 35 Pädagogen. Foto: Kerstin Hädicke

03.09.2019

Meiningen

Dubai, Kolumbien, Mathekick: Die Neuen

Diana Vesga, Antje Zimmermann und Natascha Reiß heißen die drei Lehrer, die seit dem neuen Schuljahr das Kollegium um Wolfram Pfeiffer am Evangelischen Gymnasium Meiningen verstärken. Drei Frauen - dr... » mehr

Ganz offiziell übergibt Gerd Maier den Staffelstab an seine Nachfolgerin Angela Jannusch. Der langjährige Schulleiter geht in den Ruhestand. Fotos: Zitzmann

23.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein weinendes, aber auch fünf lachende Augen

Gerd Maier, der langjährige Leiter des Sonneberger Gymnasiums freut sich auf seinen Ruhestand, denn "seine" Schule weiß er mit seiner Nachfolgerin Angela Jannusch in guten Händen. » mehr

Starke Komplexleistung: Erika Groß aus Brotterode hat auf drei Gebieten viel geleistet. Foto: Michael Lauerwald

17.07.2019

Schmalkalden

Lehrerin, Sportlerin und Politikerin

Erika Groß hat Schulnoten verteilt, als Interimsbürgermeisterin für geschichtliche Fußnoten gesorgt und sich in Leichtathletik-Ergebnislisten weit vorne eingetragen. Die Brotteroderin schrieb und schr... » mehr

Geometrieschaukel

12.07.2019

Reisetourismus

Dieser Erlebnispfad begeistert für Physik und Technik

In der freien Natur wandern und dabei auch noch Naturwissenschaften hautnah erleben: Das alles gibt es jetzt auf einem neuen Erlebnispfad im Odenwald. » mehr

Gute Wünsche für den Ruhestand überbringen an Doris Motschmann (links) Vizelandrat Jürgen Köpper und Schuldirektorin Astrid Morgenroth. Foto: Zitzmann

05.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bye, bye Doris, du Wahrzeichen der Bürgerschule

Dass es eine Rede zu ihrer Verabschiedung in den Ruhestand geben würde, das hat Lehrerin Doris Motschmann sicher geahnt. Aber dann kam eine faustdicke Überraschung hinzu. » mehr

Der erfindungsreiche Informatiker (Nils Jaworowski), der sich hinter der Identität von Elon Musk versteckt, hat den menschlichen Roboter Sophia (Miriam Jung) geschaffen. Im Stück "Die Informatiker" tötet sie drei Menschen. Fotos (2): Susann Eberlein

05.07.2019

Bad Salzungen

Zwischen Mensch und Maschine

Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Ruhla haben "Die Informatiker" auf die Bühne gebracht. Das Theaterstück will dazu anregen, über die Vor- und Nachteile künstlicher Intelligenz nachzudenken. » mehr

06.07.2019

Thüringen

Jong Lehrer wön ne ofs Laand

Nu, bu dos Schuljohr röm is, schläet die Gewerkschoft Alarm: Ömmer wingker Lehrer wönn oußerhalb vo die grusse Städt ärwet. » mehr

06.07.2019

Thüringen

Jonge Lehrer mäide den ländliche Raum

Un Enn von Schouljoahr schläd di Gewerkschoaft Oalarm: Ömmer wenicher Lehrer wonn usserhalb der grosse Stedt oarwet. Drout deswäche in Süde von Laand Lehrermangel? » mehr

Bewerbungsgespräch

02.07.2019

Karriere

Bewerber müssen angebliche Stärken beweisen können

In Bewerbungen sollte man ehrlich bleiben und nicht das Blaue vom Himmel versprechen. Wer seine Fähigkeiten zu hoch anpreist, könnte im Bewerbungsgespräch als Aufschneider entlarvt werden. » mehr

Annett Raabe gibt die Startnummer und den Laufzettel aus. Manja, Anastasia und Amy (von rechts) von der Grundschule Stützerbach machen den Anfang.

20.06.2019

Ilmenau

Lernen in der Natur und zeigen, wer ein Biosphären-Fuchs ist

Waldpflanzen und -tiere bestimmen, ein Baum-Puzzle zusammensetzen, Baumarten bestimmen, bei der Biosphärenreservats-Rallye geht es um Wissen, Teamarbeit und Spaß. » mehr

Studenten am Campus Adlershof

26.06.2019

Neues aus den Hochschulen

Neuer Bachelor kombiniert Informatik, Mathe und Physik

Die Humboldt-Universität zu Berlin bietet einen neuen Bachelorstudiengang. Der Studiengang «Informatik, Mathematik und Physik» dauert acht Semester und ermöglicht die Aneignung eines breiten Wissens i... » mehr

Im seinem Museum "Ostalgie-Konsum" hat Johannes Bettak in Themar auch diese Waschmittel aus DDR-Produktion gesammelt.

13.06.2019

Feuilleton

Ihre Erinnerungen ans Ostprodukt sind gefragt!

Das Ostprodukte langlebig sind - das beweisen nicht nur Simson und MZ, die noch immer auf hiesigen Straßen knattern, davon berichten auch die Leser unserer Zeitung: Unser Aufruf zeitigte ein vielfache... » mehr

An der "längsten Festgirlande der Welt" wird seit Tagen nebenan von Erziehern und Kindern gebastelt.

22.05.2019

Ilmenau

Wo Erbsen knallen und Elefanten schwimmen

"Klein, aber oho" sind die aktuellen Forschertage in der Kita "Sonnenschein" überschrieben. Oho möchte man auch sagen, was naturwissenschaftliche Neugier angeht, denn die Einrichtung bekam schon zum v... » mehr

Frank Wilke ist Wahl-Benshäuser mit Zella-Mehliser Wurzeln. Entsprechend möchte er das Zusammenwachsen beider Orte befördern. Fotos (3): Michael Bauroth

21.05.2019

Suhl

Benshäuser Interessen im Blick behalten

Frank Wilke tritt für die Wählervereinigung Verantwortung für Benshausen zur Stadtratswahl an. Sein Ziel: Die Bürger von Benshausen sollen sich in der Stadt Zella-Mehlis gut vertreten fühlen. » mehr

07.05.2019

Bad Salzungen

War das Mathe-Abitur zu schwer ?

Schulleiter in der Region halten das Mathe-Abitur für anspruchsvoll. Die Ergebnisse sollen in zwei Wochen vorliegen. Die Landesschülervertretung unterstützt eine Onlinepetition. » mehr

Im Dorfladen werden eigene Produkte wie Honig angeboten.

06.05.2019

Hildburghausen

Keine Dorfschule, aber ein Schuldorf

Die Hermann-Lietz-Schule in Haubinda funktioniert wie ein eigenes kleines Dorf. Es gibt eine eigene Imkerei und ein Backhaus. Am Samstag wurde ein großes Schulfest gefeiert. 800 Besucher kamen. » mehr

Derzeit wird gebaut im Schwimmbad. Neue Ein- und Auslaufkanäle wurden im Beckengrund einbetoniert (vorn). Fotos: J. Glocke

26.04.2019

Meiningen

Damit die Badesaison nicht ins Wasser fällt

In diesem Jahr sollen keine technischen Probleme den Badespaß im Christeser Schwimmbad überschatten. Vorsorgemaßnahmen werden gerade getroffen. » mehr

Zirkel, Stift, Taschenrechner und Block: so gehts zu in der Schülerakademie.

25.04.2019

Hildburghausen

Mathecamp in den Ferien: Zahlenjongleure erobern Heubach

Wandern, Sport und Mathematik. Die Freizeitbeschäftigung der Teilnehmer der Schülerakademie im Schlullandheim Heubach sieht ein wenig anders aus, als die, vieler ihrer Altersgenossen. » mehr

88 Schüler kniffeln an Matheaufgaben

04.04.2019

Ilmenau

88 Schüler kniffeln an Matheaufgaben

Beim Lösen ihrer Wettbewerbsaufgaben kamen am Donnerstagmorgen die insgesamt 88 am "Regelschulwettbewerb Mathematik" teilnehmenden Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 ganz schön ins Schwitzen. » mehr

Debatte um neues Hochschulmodell für Universität Jena

03.04.2019

Thüringen

Mehr als 80 Millionen Euro von EU für Forschungscampus in Jena

Größtes Investitionsvorhaben, das Thüringen aus EU-Mitteln jemals umgesetzt hat. » mehr

Elijah Hesse spielte auf der Klarinette "When I’m Sixty Four" von den Beatles.

29.03.2019

Meiningen

Dem Namensgeber Henfling verpflichtet

Für besondere schulische Leistungen, aber auch für außerschulisches Engagement, wurden Schülerinnen und Schüler des Henfling-Gymnasiums ausgezeichnet. » mehr

Workshopleiterin Katharina Simmen (2. von rechts) vom Fachgebiet Qualitätssicherung und industrielle Bildverarbeitung half den Schülerinnen beim Bau ihrer Camera Obscura, einer Lochkamera. Fotos (2): Eleonora Hamburg

28.03.2019

Ilmenau

Mädchen erobern Labore, Büros und Werkstätten

Jedes Jahr öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland am Girls Day ihre Türen für Schülerinnen. Auch im Ilm-Kreis stieß der Tag mitunter auf großes Interesse. » mehr

Ältester Mensch der Welt

09.03.2019

Brennpunkte

116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt

Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem Seniorenheim erhielt Tanaka, die 116 Jahre und 66 Tage alt ist, ein Zertifikat mit ihrem neuen Titel,... » mehr

09.03.2019

Feuilleton

Axel Prahl: "Ich habe den Anspruch, etwas Eigenes zu machen"

Wie eine Figur doch einen Menschen prägt! Wer den Namen Axel Prahl hört, der denkt natürlich zuallererst an Thiel, Börne, "Vaddern", Alberich und den Tatort aus Münster. Die Krimis mit Prahl und Liefe... » mehr

Wer die Fahrschule Luck betritt, dem kommt diese Rostlaube entgegen.

05.03.2019

Schmalkalden

Zurück zum Pinsel

Jörg Wolke hat den Pinsel wiederentdeckt. Nach Jahren, in denen der Schmalkalder Künstler auf die Air-Brush-Methode festgelegt war, besinnt er sich nun auf die traditionelle Maltechnik. » mehr

Emma greift bei Max Schamberger und Musiklehrer Sebastian Käppler (links) in die Keyboard-Tasten.

05.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Vorreiter beim Einsatz moderner Medien im Unterricht

Am Samstag nutzten viele Familien die Möglichkeit, sich direkt vor Ort am Neuhäuser Gymnasium über die besonderen Lern-Angebote zu informieren. » mehr

Das Sandmännchen testet die Faschingskrapfen.

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Party-Dreier im Kulturhaus, im Kindergarten und in der Schule

In Lauscha bieten die kleinen Faschingsnarren nicht nur zum Büttenabend alljährlich ein vielseitiges Programm dar. Sie feiern natürlich auch in der heißen Phase der "Fosenocht" kräftig mit. » mehr

Franz Geisensetter bei einer Partie Schach mit Schüler Eric Ahrens. Und Susanne Traut mit Schülern beim Magnet-Mikado. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Aufgestockt - mehr Arbeitsgemeinschaften

Es ist noch kein Vierteljahr her, da suchte das Pistor-Gymnasium Sonneberg auf seiner Homepage nach Kräften für die AG-Betreuung der Schüler am Nachmittag. Seither hat sich Einiges getan. » mehr

"Ihre Hörer auf eine höhere Stufe heben

27.02.2019

Meiningen

"Ihre Hörer auf eine höhere Stufe heben

Die Meininger Volkshochschule "Eduard Weitsch" feiert 2019 ihr 100. Jubiläum - Anlass für eine Serie, in der die heutige vhs an die Geschichte der Bildungseinrichtung erinnert. » mehr

Maris Nils Haus übergibt seine Halbjahreszeugnis an Personalreferentin Denise Reese von Remy & Greiser aus Hinternah.

22.02.2019

Suhl

Zehn Minuten Zeit, um den Traumjob zu entdecken

Auch beim Azubi-Speed-Dating hat sich gezeigt, dass es immer weniger Bewerber auf offene Ausbildungsstellen gibt. Manches Unternehmen wartete vergeblich auf interessierten Nachwuchs. » mehr

Mit drei Landsleuten ist er aus dem Himalaya angereist: Landrat Sonam Dorjay aus Ladakh spielt in Meiningen auf der traditionellen Flöte.	Foto: Markus Kilian

17.02.2019

Meiningen

Die vier Sprachen der Ladakhis

Bei einem interkulturellen Abend erhielten Besucher in Meiningen Einblicke in die Lebenswelt von Himalaya-Bewohnern. » mehr

An zwei Tagen haben die Teilnehmer am Ferienkurs "Lego-Roboter" der Hochschule Schmalkalden eigene Roboter gebaut und programmiert.

13.02.2019

Schmalkalden

Für die Technik begeistern

Im Ferienkurs an der Hochschule Schmalkalden lernten acht Kinder, Lego-Roboter zu bauen und zu programmieren. Damit soll ihre Begeisterung für Technik geweckt werden. » mehr

Autorin Annerose Kirchner erinnert sich gern zurück an ihre Kindheit und Jugend, die sie in Zella-Mehlis verbracht hat. In ihren Gedichten lässt sie so manche Episode Revue passieren. Foto: M. Bauroth

08.02.2019

Suhl

Weit weg und ganz nah dran an Zella-Mehlis

An ihre alte Heimat Zella-Mehlis erinnert sich Autorin Annerose Kirchner auf besondere Art. In ihren Gedichten spielen Rodelpartien an der Kuhstirn und die Henneberger Mundart eine Rolle. » mehr

Grenzpfosten

07.02.2019

Wissenschaft

Deutsche Uni-Chefs: 59 Jahre alt, männlich, aus dem Westen

In den Top-Positionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Deutschland gibt es nur wenige mit Ost-Hintergrund. Warum ist das drei Jahrzehnte nach der Einheit noch so? Einer, der es nach oben gesc... » mehr

Schulleiter Olaf Petschauer (links) verabschiedet (vorne, von links) Uta Bobrwoski, Jürgen Lutz und Nadja Zetzmann in den Ruhestand. Isabell Ansorg (vorne, Zweite von rechts), Manuel Kammler (hinten, von links), Christopher Früh und Christian Vetter nehmen dafür nun im Lehrerzimmer Platz.	Foto: Markus Kilian

03.02.2019

Meiningen

Lehrer-Kollegium im Wandel

Das Henfling-Gymnasium Meiningen versetzt drei seiner Lehrer nach zahlreichen Dienstjahren in den verdienten Ruhestand. Am Anfang ihres Berufslebens befinden sich dagegen drei Referendare. » mehr

Goetheschüler fahren zum Landesfinale in Mathematik

22.01.2019

Ilmenau

Goetheschüler fahren zum Landesfinale in Mathematik

Am 22. und 23. Februar wird in Erfurt die Thüringer Landesrunde der 58. Mathematik-Olympiade stattfinden. » mehr

Susann Wahl experimentiert gern künstlerisch.

18.01.2019

Suhl

Verbindung aus Stein, Gedanken und Kunst

Was uns verbindet - unter diesem Titel stellen demnächst fünf Frauen und ein Mann in der Galerie im Zella-Mehliser Bürgerhaus aus. Sie legen Verbindungen offen, die von weit mehr als der 100-Jahrfeier... » mehr

Handfestes Ergebnis aus einer AG: Der Schüler-Ratgeber "Ausgepackt".

17.01.2019

Rhön

"Alle Schularten in einem Gebiet werden weiterhin angeboten"

Die Zukunft des Thüringischen Rhön-Gymnasiums in Kaltensundheim ist gesichert. Allerdings müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden, wie Bildungsminister Helmut Holter am Mittwoch vor Ort erläuterte. » mehr

Schüler der Klasse 1 essen im neuen Speisesaal. Beim Vor-Ort-Termin (im Hintergrund von links): Klaus Bohl, Sibylle Nürnberger, Annett Schlotzhauer, Steffen Albrecht, Wolfgang Niebergall. Foto: Ute Weilbach

15.01.2019

Bad Salzungen

Schülerspeisung im "Stern"-Saal

Die Schüler der Grund- und Regelschule Tiefenort nehmen ihr Mittagessen von nun an im Saal der Gaststätte "Stern" ein. Nach achteinhalb Jahren kann die Aula der Krayenburg-Regelschule wieder für den U... » mehr

Bernd Gruhn, Professor an der Universitätsklinik Jena, mit seiner Patientin Lea Becker. Foto: Familie Becker

14.01.2019

Bad Salzungen

Ein langer Weg und viele Helfer

Die 14-jährige Lea Becker aus Stadtlengsfeld kämpft seit mehr als einem Jahr erfolgreich gegen den Blutkrebs. Die Familie ist dankbar für die vielfältige Unterstützung, die ihr zuteil wurde. » mehr

Kunden weiterhelfen

25.01.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Drogist/in?

Ob es um einen Fotoausdruck oder die neue Mascara geht: Drogisten sind zur Stelle, wenn beim Kunden Fragen aufkommen. Wer sich für den Beruf interessiert, muss nicht nur gut verkaufen können - auch Ke... » mehr

40 Jugendliche aus Meininger Schulen wirken als Räuberbande in Schillers "Die Räuber" mit. Foto: Marie Liebig

04.01.2019

Meiningen

Jugendliche spielen wichtige Rolle

Die dritten Meininger Kulturtage für Schulen veranstaltet das Theater in Kooperation mit den Museen am 22. Januar. Die Angebote für Schüler sollen in Zukunft weiter intensiviert werden. » mehr

Für die Hermann-Lietz-Schule Haubinda knobelt Artem Nazarow (links) und An Vu Chi Khanh, Laura Becher und Alexander von Bonin werden für Hildburghausen starten. Foto: frankphoto.de

03.01.2019

Hildburghausen

Sechs Matheasse knobeln beim Landesausscheid

Es gibt einige Matheasse im Landkreis Hildburghausen. In der Regionalrunde haben die Gymnasiasten gezeigt, was in ihnen steckt. Sechs konnten sich für den. Landesausscheid qualifizieren. » mehr

^