Lade Login-Box.

MATHEMATIK

88 Schüler kniffeln an Matheaufgaben

04.04.2019

Ilmenau

88 Schüler kniffeln an Matheaufgaben

Beim Lösen ihrer Wettbewerbsaufgaben kamen am Donnerstagmorgen die insgesamt 88 am "Regelschulwettbewerb Mathematik" teilnehmenden Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 ganz schön ins Schwitzen. » mehr

Debatte um neues Hochschulmodell für Universität Jena

03.04.2019

Thüringen

Mehr als 80 Millionen Euro von EU für Forschungscampus in Jena

Größtes Investitionsvorhaben, das Thüringen aus EU-Mitteln jemals umgesetzt hat. » mehr

Zirkel, Stift, Taschenrechner und Block: so gehts zu in der Schülerakademie.

vor 17 Stunden

Hildburghausen

Mathecamp in den Ferien: Zahlenjongleure erobern Heubach

Wandern, Sport und Mathematik. Die Freizeitbeschäftigung der Teilnehmer der Schülerakademie im Schlullandheim Heubach sieht ein wenig anders aus, als die, vieler ihrer Altersgenossen. » mehr

Stolz präsentieren sich die Ausgezeichneten im Brahmssaal von Schloss Elisabethenburg. Fotos: Wolfgang Swietek

29.03.2019

Meiningen

Dem Namensgeber Henfling verpflichtet

Für besondere schulische Leistungen, aber auch für außerschulisches Engagement, wurden Schülerinnen und Schüler des Henfling-Gymnasiums ausgezeichnet. » mehr

Workshopleiterin Katharina Simmen (2. von rechts) vom Fachgebiet Qualitätssicherung und industrielle Bildverarbeitung half den Schülerinnen beim Bau ihrer Camera Obscura, einer Lochkamera. Fotos (2): Eleonora Hamburg

28.03.2019

Ilmenau

Mädchen erobern Labore, Büros und Werkstätten

Jedes Jahr öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland am Girls Day ihre Türen für Schülerinnen. Auch im Ilm-Kreis stieß der Tag mitunter auf großes Interesse. » mehr

Ältester Mensch der Welt

09.03.2019

Brennpunkte

116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt

Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem Seniorenheim erhielt Tanaka, die 116 Jahre und 66 Tage alt ist, ein Zertifikat mit ihrem neuen Titel,... » mehr

09.03.2019

Feuilleton

Axel Prahl: "Ich habe den Anspruch, etwas Eigenes zu machen"

Wie eine Figur doch einen Menschen prägt! Wer den Namen Axel Prahl hört, der denkt natürlich zuallererst an Thiel, Börne, "Vaddern", Alberich und den Tatort aus Münster. Die Krimis mit Prahl und Liefe... » mehr

Wer die Fahrschule Luck betritt, dem kommt diese Rostlaube entgegen.

05.03.2019

Schmalkalden

Zurück zum Pinsel

Jörg Wolke hat den Pinsel wiederentdeckt. Nach Jahren, in denen der Schmalkalder Künstler auf die Air-Brush-Methode festgelegt war, besinnt er sich nun auf die traditionelle Maltechnik. » mehr

Emma greift bei Max Schamberger und Musiklehrer Sebastian Käppler (links) in die Keyboard-Tasten.

05.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Vorreiter beim Einsatz moderner Medien im Unterricht

Am Samstag nutzten viele Familien die Möglichkeit, sich direkt vor Ort am Neuhäuser Gymnasium über die besonderen Lern-Angebote zu informieren. » mehr

Das Sandmännchen testet die Faschingskrapfen.

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Party-Dreier im Kulturhaus, im Kindergarten und in der Schule

In Lauscha bieten die kleinen Faschingsnarren nicht nur zum Büttenabend alljährlich ein vielseitiges Programm dar. Sie feiern natürlich auch in der heißen Phase der "Fosenocht" kräftig mit. » mehr

Franz Geisensetter bei einer Partie Schach mit Schüler Eric Ahrens. Und Susanne Traut mit Schülern beim Magnet-Mikado. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Aufgestockt - mehr Arbeitsgemeinschaften

Es ist noch kein Vierteljahr her, da suchte das Pistor-Gymnasium Sonneberg auf seiner Homepage nach Kräften für die AG-Betreuung der Schüler am Nachmittag. Seither hat sich Einiges getan. » mehr

"Ihre Hörer auf eine höhere Stufe heben

27.02.2019

Meiningen

"Ihre Hörer auf eine höhere Stufe heben

Die Meininger Volkshochschule "Eduard Weitsch" feiert 2019 ihr 100. Jubiläum - Anlass für eine Serie, in der die heutige vhs an die Geschichte der Bildungseinrichtung erinnert. » mehr

Sabine Then betätigt immer nach zehn Minuten die Glocke. Das Zeichen für die Besucher, den nächsten Stand anzusteuern.

22.02.2019

Suhl

Zehn Minuten Zeit, um den Traumjob zu entdecken

Auch beim Azubi-Speed-Dating hat sich gezeigt, dass es immer weniger Bewerber auf offene Ausbildungsstellen gibt. Manches Unternehmen wartete vergeblich auf interessierten Nachwuchs. » mehr

Mit drei Landsleuten ist er aus dem Himalaya angereist: Landrat Sonam Dorjay aus Ladakh spielt in Meiningen auf der traditionellen Flöte.	Foto: Markus Kilian

17.02.2019

Meiningen

Die vier Sprachen der Ladakhis

Bei einem interkulturellen Abend erhielten Besucher in Meiningen Einblicke in die Lebenswelt von Himalaya-Bewohnern. » mehr

An zwei Tagen haben die Teilnehmer am Ferienkurs "Lego-Roboter" der Hochschule Schmalkalden eigene Roboter gebaut und programmiert.

13.02.2019

Schmalkalden

Für die Technik begeistern

Im Ferienkurs an der Hochschule Schmalkalden lernten acht Kinder, Lego-Roboter zu bauen und zu programmieren. Damit soll ihre Begeisterung für Technik geweckt werden. » mehr

Autorin Annerose Kirchner erinnert sich gern zurück an ihre Kindheit und Jugend, die sie in Zella-Mehlis verbracht hat. In ihren Gedichten lässt sie so manche Episode Revue passieren. Foto: M. Bauroth

08.02.2019

Suhl

Weit weg und ganz nah dran an Zella-Mehlis

An ihre alte Heimat Zella-Mehlis erinnert sich Autorin Annerose Kirchner auf besondere Art. In ihren Gedichten spielen Rodelpartien an der Kuhstirn und die Henneberger Mundart eine Rolle. » mehr

Grenzpfosten

07.02.2019

Wissenschaft

Deutsche Uni-Chefs: 59 Jahre alt, männlich, aus dem Westen

In den Top-Positionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Deutschland gibt es nur wenige mit Ost-Hintergrund. Warum ist das drei Jahrzehnte nach der Einheit noch so? Einer, der es nach oben gesc... » mehr

Schulleiter Olaf Petschauer (links) verabschiedet (vorne, von links) Uta Bobrwoski, Jürgen Lutz und Nadja Zetzmann in den Ruhestand. Isabell Ansorg (vorne, Zweite von rechts), Manuel Kammler (hinten, von links), Christopher Früh und Christian Vetter nehmen dafür nun im Lehrerzimmer Platz.	Foto: Markus Kilian

03.02.2019

Meiningen

Lehrer-Kollegium im Wandel

Das Henfling-Gymnasium Meiningen versetzt drei seiner Lehrer nach zahlreichen Dienstjahren in den verdienten Ruhestand. Am Anfang ihres Berufslebens befinden sich dagegen drei Referendare. » mehr

Goetheschüler fahren zum Landesfinale in Mathematik

22.01.2019

Ilmenau

Goetheschüler fahren zum Landesfinale in Mathematik

Am 22. und 23. Februar wird in Erfurt die Thüringer Landesrunde der 58. Mathematik-Olympiade stattfinden. » mehr

Susann Wahl experimentiert gern künstlerisch.

18.01.2019

Suhl

Verbindung aus Stein, Gedanken und Kunst

Was uns verbindet - unter diesem Titel stellen demnächst fünf Frauen und ein Mann in der Galerie im Zella-Mehliser Bürgerhaus aus. Sie legen Verbindungen offen, die von weit mehr als der 100-Jahrfeier... » mehr

Handfestes Ergebnis aus einer AG: Der Schüler-Ratgeber "Ausgepackt".

17.01.2019

Rhön

"Alle Schularten in einem Gebiet werden weiterhin angeboten"

Die Zukunft des Thüringischen Rhön-Gymnasiums in Kaltensundheim ist gesichert. Allerdings müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden, wie Bildungsminister Helmut Holter am Mittwoch vor Ort erläuterte. » mehr

Schüler der Klasse 1 essen im neuen Speisesaal. Beim Vor-Ort-Termin (im Hintergrund von links): Klaus Bohl, Sibylle Nürnberger, Annett Schlotzhauer, Steffen Albrecht, Wolfgang Niebergall. Foto: Ute Weilbach

15.01.2019

Bad Salzungen

Schülerspeisung im "Stern"-Saal

Die Schüler der Grund- und Regelschule Tiefenort nehmen ihr Mittagessen von nun an im Saal der Gaststätte "Stern" ein. Nach achteinhalb Jahren kann die Aula der Krayenburg-Regelschule wieder für den U... » mehr

Bernd Gruhn, Professor an der Universitätsklinik Jena, mit seiner Patientin Lea Becker. Foto: Familie Becker

14.01.2019

Bad Salzungen

Ein langer Weg und viele Helfer

Die 14-jährige Lea Becker aus Stadtlengsfeld kämpft seit mehr als einem Jahr erfolgreich gegen den Blutkrebs. Die Familie ist dankbar für die vielfältige Unterstützung, die ihr zuteil wurde. » mehr

Sich Fachwissen aneignen

25.01.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Drogist/in?

Ob es um einen Fotoausdruck oder die neue Mascara geht: Drogisten sind zur Stelle, wenn beim Kunden Fragen aufkommen. Wer sich für den Beruf interessiert, muss nicht nur gut verkaufen können - auch Ke... » mehr

40 Jugendliche aus Meininger Schulen wirken als Räuberbande in Schillers "Die Räuber" mit. Foto: Marie Liebig

04.01.2019

Meiningen

Jugendliche spielen wichtige Rolle

Die dritten Meininger Kulturtage für Schulen veranstaltet das Theater in Kooperation mit den Museen am 22. Januar. Die Angebote für Schüler sollen in Zukunft weiter intensiviert werden. » mehr

Für die Hermann-Lietz-Schule Haubinda knobelt Artem Nazarow (links) und An Vu Chi Khanh, Laura Becher und Alexander von Bonin werden für Hildburghausen starten. Foto: frankphoto.de

03.01.2019

Hildburghausen

Sechs Matheasse knobeln beim Landesausscheid

Es gibt einige Matheasse im Landkreis Hildburghausen. In der Regionalrunde haben die Gymnasiasten gezeigt, was in ihnen steckt. Sechs konnten sich für den. Landesausscheid qualifizieren. » mehr

Helmut Holter

28.12.2018

Thüringen

Minister fordert mehr Vergleichbarkeit in der Lehrerausbildung

Erfurt - Der scheidende Chef der Kultusministerkonferenz, Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke), hat sich für mehr Vergleichbarkeit der Lehrerausbildung in den Bundesländern ausgesprochen. » mehr

Frau im «Mint-Beruf»

18.12.2018

Karriere

So steht es in Deutschland um die Gleichberechtigung

2017 nahm die Kluft zwischen Männern und Frauen erstmals seit Jahren wieder zu. Dieser Trend bestätigt sich nicht. Grund zur Freude sieht das Weltwirtschaftsforum dennoch nicht. » mehr

Studie zur Gleichberechtigung

18.12.2018

Brennpunkte

Gleichberechtigung in Deutschland kommt kaum voran

2017 nahm die Kluft zwischen Männern und Frauen erstmals seit Jahren wieder zu. Dieser Trend bestätigt sich nicht. Grund zur Freude sieht das Weltwirtschaftsforum dennoch nicht. » mehr

Preisträger der Klasse 9: Chantal Gerth, Nathalie Heydt (Oberhof), Lara Dittmar, Nils Frauenberger und Celina Kirchner (von links). Foto: Markus Kilian

13.12.2018

Suhl

Junge Mathe-Meister ausgezeichnet

55 Gymnasiasten aus der Region wurden für ihre Erfolge bei der Stufe zwei der Matheolympiade ausgezeichnet. Auch Suhler und Zella-Mehliser haben sich für den Landesausscheid qualifiziert. » mehr

Preisträger der Klasse 9: Chantal Gerth, Nathalie Heydt, Lara Dittmar, Nils Frauenberger und Celina Kirchner (v. l. n. r.). Foto: Markus Kilian

12.12.2018

Meiningen

Junge Mathe-Meister ausgezeichnet

55 Gymnasiasten aus der Region wurden für ihre Erfolge bei der 2. Stufe der Matheolympiade ausgezeichnet. Der Sechstklässler Florian Schäfer vom Gymnasium Kaltensundheim hat sich für den Landesaussche... » mehr

Claudia Haaßengier koordiniert das Modellprojekt. Foto: Hamburg

03.12.2018

Ilmenau

Das Studium soll digitaler werden

Die TU Ilmenau entwickelt bis Ende 2019 ein Konzept zur weiteren Digitalisierung an Thüringer Hochschulen. Die testbasierten Online-Lerneinheiten sollen Wissenlücken der Studierenden schließen. » mehr

27.11.2018

Klartext

Vorbeistudiert

Im "Klartext" befindet Thomas Heigl: "Wer Abschlüsse in Kulturwissenschaften mit den ungleich schwerer zu studierenden Ingenieurwissenschaften – auch bei der Entlohnung – gleichsetzt, muss sich nicht ... » mehr

Wie man das Sitzen auf den Holzbänken im Winter angenehmer gestalten könnte, dazu hatten sich Schüler einer Arbeitsgruppe Gedanken gemacht und stellten ein beheizbares Kissen vor. Fotos (2): Annett Sachs

27.11.2018

Bad Salzungen

Prototypen zur Problemlösung

Im Rahmen einer Projektwoche zum Jubiläum "90 Jahre Schulbetrieb" im Gebäude des Seume- Gymnasiums Vacha wurden den Schülern knapp 30 verschiedene Workshops angeboten, in die sie sich je nach Interess... » mehr

Mit einer mathematischen Gleichung sollte das humoristische Potenzial der Deutschen ausgerechnet werden. Das Ergebnis: Homöopathisch geringe Dosen. Foto: Susann Eberlein

25.11.2018

Bad Salzungen

Kleine Nadelstiche gesetzt

Kabarettistin Christine Prayon überzeugte mit ihrem Programm "Diplom-Animatöse" im Bad Liebenstein Comödienhaus. Der Titel verwirrt: Denn statt platten Pointen präsentierte sie hintersinnigen Humor. » mehr

Die Goetheschüler und späteren Sieger Luke Pospesch, Sophie Grützmacher und Jakob Jakucs aus der 8p tüfteln an ihrer Mannschaftsklausur. Foto:b-fritz.de

22.11.2018

Ilmenau

Goetheschule räumt bei Wettbewerb ab

In der Goetheschule Ilmenau wurde gestern zum zweiten Mal der Mint-Mannschaftswettbewerb ausgetragen. An diesem Wettbewerb nahmen 33 naturwissenschaftlich begabte Schüler aus elf verschiedenen Thüring... » mehr

Landrätin Peggy Greiser informierte sich in der Bentheim-Schule über den Schulalltag und besichtigte die neuen Räume. Foto: fotoart-af.de

14.11.2018

Schmalkalden

Eine ganz besondere Einrichtung

Mit Peggy Greiser begrüßten dieser Tage die Schülerinnen und Schüler der Bentheim-Schule einen ganz besonderen Gast. Die Landrätin zeigte sich beeindruckt von der Arbeit, die hier geleistet wird. » mehr

Start-up

05.11.2018

Wirtschaft

Zahl der Start-up-Gründer steigt deutlich

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr deutlich mehr Start-ups gegründet. 2017 riefen 108.000 Gründer rund 60.000 junge Firmen ins Leben, zeigt eine Studie der Förderbank KfW. » mehr

Startup

23.10.2018

Wirtschaft

Startup-Monitor: NRW überholt Berlin

Die deutsche Gründerszene verändert sich: Immer öfter werden Startups auch abseits des Hotspots Berlin gegründet. Die Suche nach Fachkräften stellt jedoch immer mehr Gründer vor Probleme. » mehr

Trauer um toten Jungen

16.10.2018

Brennpunkte

Junge von Holzklotz erschlagen - Verdächtiger ist erst zehn

In Berlin soll ein Kind ein anderes Kind getötet haben. Nicht nur Anwohner und Nachbarn sind entsetzt. Es ist ein seltener Fall, der viele Menschen aufwühlt. » mehr

Unter der Anleitung von Workshop-Leiterin Sabine Andrich lernten die Schüler, wie sie ein digitales Türschild programmieren. Foto: Hamburg

09.10.2018

Ilmenau

Intelligente Türschilder

In Workshops lernten Kinder und Jugendliche bei den Jungforschertagen in ihren Herbstferien die Grundlagen der Elektronik und des Programmierens. Das Schülerforschungs-zentrums möchte mit dem Angebot ... » mehr

Für das Studienfach Mathematik an Gymnasien haben sich 83 junge Leute im vorigen Jahr neu in Thüringen eingeschrieben, für Physik 38. Fotos: dpa/chz

27.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wenn Mathe und Physik zur Mangelware werden

Zehn Prozent der Lehrer am Gymnasium Hermann Pistor in Sonneberg hören zum nächsten Schuljahr altersbedingt auf. » mehr

Motivation für Schüler: "Unser Gehirn ist ein Magnet"

21.09.2018

Bad Salzungen

Motivation für Schüler: "Unser Gehirn ist ein Magnet"

Motivationstrainer Frank Wilde sprach vor Schülern aus Stadtlengsfeld und Tiefenort und appellierte an deren Selbstvertrauen - gerade in Bezug auf den für sie vor der Tür stehenden Ausbildungsstart. D... » mehr

Die neuen Lehrer der Schule am Pulverrasen: Norbert Grimm, Juliane Mühlfeld und Jacqueline Broderick (v. l.) und Lehramtsanwärter Oliver Damm. Foto: K. Hädicke

13.09.2018

Meiningen

"Jeden Tag erlebt man etwas anderes"

20 Lehrer unterrichten in der Grund- und Regelschule am Pulverrasen in Meiningen. Drei von ihnen erst mit Beginn des neuen Schuljahres. Plus ein Lehramtsanwärter. Pädagogen, die durch Mund-zu-Mund-Pro... » mehr

16.08.2018

Werra-Bote

"Einen Plan B gab es nicht"

Was hat sich mit Beginn des neues Schuljahres 2018/2019 an der Grundschule Oepfershausen geändert? 16 Abc-Schützen sind seid Montag neu in der Schule. Und mit den Erstklässlern kamen auch zwei neue Le... » mehr

Workshopleiterin Isabella Glöde studiert im sechsten Semester Kybernetik. Mithilfe von Kakao erklärte sie, wie ein Algorithmus funktioniert.	Fotos: Hamburg

09.08.2018

Ilmenau

Kakao-Herstellung am Computer

Im Schülerforschungszentrum der TU können sich Schüler auf technische Studiengänge vorbereiten. Dadurch gewinnen sie eine Vorstellung davon, was im Studium auf sie zukommt. » mehr

Lehrerin an der Tafel

09.08.2018

Karriere

Was muss man für den Quereinstieg als Lehrer mitbringen?

Vor einer Klasse stehen, jungen Menschen Wissen vermitteln, sie für ein Fach begeistern und ihre Entwicklung fördern und begleiten: Der Lehrerberuf ist für manche ein Traumberuf. Derzeit gibt es viele... » mehr

Brau- und Malzmeister Oliver Schönau mit seinem Meisterstück, dem bernsteinfarbenen Märzenbier "Kuhberger Ostseegold".	Foto: Heiko Matz

02.08.2018

Bad Salzungen

Ein Meister des Gerstensafts

Oliver Schönau aus Bad Liebenstein ist Brau- und Malzmeister - und hat bereits sein erstes eigenes Bier entwickelt. Zum internationalen Tag des Bieres erklärt er, wie es dazu kam. » mehr

Helga Lukoschat

20.07.2018

Karriere

Mädchen für MINT-Fächer begeistern

Sie werden händeringend gesucht, die Aussichten auf einen gut bezahlten Job sind glänzend: Absolventen in Technik-Fächern sind gefragt wie nie. Vor allem Mädchen tun sich mit der Wahl eines solchen St... » mehr

komm-mach-mint.de

19.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Website informiert über MINT-Studiengänge

In den naturwissenschaftlichen Studiengängen braucht es mehr Frauen. Eine Webseite versorgt jetzt interessierte Abiturientinnen mit allen wichtigen Infos rund um die sogenannten MINT-Fächer. » mehr

Kolja Briedis

16.07.2018

Neues aus den Hochschulen

Für das Studium eines MINT-Faches muss man nicht genial sein

Sie gelten als Studienfächer mit besten Berufschancen und der Option auf ein sehr gutes Einkommen: MINT-Studiengänge. Doch was müssen Interessierte mitbringen? » mehr

Weibliche Verstärkung

16.07.2018

Karriere

Fachkräfte im MINT-Bereich händeringend gesucht

In technisch-mathematischen Berufen ist derzeit der Fachkräftemangel besonders groß. Doch welche Fachkräfte brauchen Firmen besonders? » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".