Lade Login-Box.

MASTEN

Der Riesengraben, der von Martinroda kommt und in der Dorfstraße verrohrt ist, muss laut Ortsteilrat dringend saniert werden. Fotos (3): Heiko Matz

18.09.2019

Bad Salzungen

Riesengraben muss saniert werden

Der Ortsteilrat von Dietlas traf sich zu seiner ersten Sitzung und legte die wichtigsten Vorhaben für die Haushaltsplanung 2020 der Krayenberggemeinde aus Sicht der Dietlaser fest. » mehr

Glasfaserkabel

22.08.2019

Computer

Telekom: Schnelles Internet in über 30 Millionen Haushalte

Für ihre Breitbandstrategie wird die Deutsche Telekom häufig kritisiert. Deutschland-Chef Wössner hingegen sieht deutliche Fortschritte und verteidigt das Vorgehen des Unternehmens. » mehr

Oberbürgermeister André Knapp und Ingo Büttner, Abteilungsleiter Stadtbeleuchtung, haben den Test gemacht und die Straßenlampen Richtung Friedberg angeschaltet. Fotos: frankphoto.de

11.10.2019

Suhl

Die Zeit der Dunkelheit ist vorbei

Die Zeiten, in denen eine nächtliche Fahrt vom Döllberg bis zum Friedberg in völliger Dunkelheit erfolgte, sind seit dieser Woche vorbei. Mit neuen LED-Lampen wird die Strecke wieder ausgeleuchtet. » mehr

Vor Neufundland

25.06.2019

Brennpunkte

«Gorch Fock» soll bis 2020 fertiggebaut werden

Die Sanierung des Marineschulschiffs «Gorch Fock» hat alle Beteiligen schon viel Nerven und noch mehr Geld gekostet. Nun schwimmt der Segler wieder - und die Marine trifft eine wichtige Entscheidung. » mehr

21.06.2019

Schlaglichter

Marineschulschiff «Gorch Fock» wird ausgedockt

Das Ausdocken des Marineschulschiffs «Gorch Fock» hat in Bremerhaven begonnen. Die Bredo-Werft flutete das Dock, in dem der Traditionssegler fast dreieinhalb Jahre während seiner komplizierten und von... » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

Union und SPD: Bund soll Mobilfunklöcher beseitigen

Die Mobilfunkversorgung in Deutschland soll lückenlos werden. Ein entsprechendes Konzept haben die Spitzen der Koalitionsfraktionen einstimmig beschlossen. Sie wollen eine neue Gesellschaft dafür scha... » mehr

Stromtod Ende Mai im Itzgrund: Viele Großvogelarten wie Störche können an Mittelspannungsfreileitungen durch Stromschlag umkommen. Zum besseren Schutz verbaut Bayernwerk heute an drei Masten der 20-kV-Leitung zwischen Lahm und Hemmendorf Langstabisolatoren.	Foto: Patrick Pleul/dpa/dpapa

11.06.2019

Nachbar-Regionen

Storch stirbt durch Stromschlag: Netzbetreiber rüstet Leitung nach

Nach dem Tod eines Storches bei Hemmendorf macht der Netzbetreiber die Unfallstelle sicherer. Zudem gibt es im Itzgrund weitere Kontrollen der Bestandsleitungen. » mehr

Nur für Schwindelfreie: Die beiden Brücken über das Höllen- und das Lohbachtal dürften auch eine Mutprobe werden. Visualisierung: Landkreis Hof

Aktualisiert am 04.06.2019

Nachbar-Regionen

Grünes Licht für weltlängste Fußgängerbrücke zwischen Bayern und Thüringen

Über dem Höllental zwischen Bayern und Thüringen wird die weltweit längste freigespannte Fußgängerbrücke gebaut. Der Hofer Kreistag gab grünes Licht für das Projekt "Frankenwaldbrücke“ mit Gesamtkoste... » mehr

Energieberater Axel Tödt zeigt eine technische LED-Leuchte, die beispielsweise in Gewerbegebieten zum Einsatz kommt. Im Hintergrund ist eine dekorative LED-Laterne zu sehen. "Je optisch ansprechender, desto teurer." Foto: Marie-Luise Otto

04.04.2019

Bad Salzungen

Tipp: Quecksilberdampf-Lampen zuerst austauschen

Energieberater Axel Tödt hat sämtliche Straßenlampen in der Gemeinde Barchfeld-Immelborn genau unter die Lupe genommen, Stromfresser identifiziert und Modernisierungsvorschläge erarbeitet. » mehr

Eine "große Runde" sei das, die zur offiziellen Freigabe des Sömmiger Weges gekommen ist, sagte Bürgermeister Ralph Groß (4. von links). Foto: Heiko Matz

03.04.2019

Bad Salzungen

Sömmiger Weg ausgebaut: "Alles hat gepasst"

Zufriedenheit auf der ganzen Linie herrschte bei allen Beteiligten zur Übergabe des grundhaft ausgebauten Sömmiger Weges in Barchfeld. » mehr

5G-Mobilfunkstation

28.03.2019

Wirtschaft

Telekom warnt vor Mobilfunk-Ausbaubremse «National roaming»

Die gute Nachricht zuerst: Es geht voran beim Mobilfunkausbau. Es gibt zwar noch Funklöcher, aber immer mehr Masten auf dem Land werden installiert. Doch Telekom-Chef Höttges ließ bei dem Thema vor se... » mehr

Ursula von der Leyen

14.03.2019

Hintergründe

Das Sanierungsdebakel in Daten

Die «Gorch Fock» hat Ende 2015 ihre bislang letzte Ausbildungsreise beendet. Seitdem läuft eine großangelegte Reparatur und Erneuerung - der Masten, der Motoren, des Rumpfes. Wichtige Daten: » mehr

Im vergangenen Jahr ging Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf seine Netzausbaureisen, um vor Ort zu sehen, wo der Netzausbau stockt. Heute empfängt er die Energieminister von Thüringen, Hessen und Bayern, um mit ihnen über die Engstellen bei den Projekten 43 und 44 zu sprechen. Archivfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

14.03.2019

Thüringen

Einen Koffer voller Fragen im Gepäck

Auch wenn die großen Gleichstromtrassen unter der Erde verlegt werden sollen: Der Netzausbau stockt. Mit einer Gesetzesnovelle will Wirtschaftsminister Altmaier ihn beschleunigen. » mehr

Im Breiten Fahrweg in Bad Liebenstein (links) und in der Eisenacher Straße in Schweina laufen Arbeiten, die auch mit Verkehrseinschränkungen verbunden sind. Fotos (2): Heiko Matz

14.02.2019

Bad Salzungen

Es wird wieder gebaut

Die Winterpause ist vorbei, im Breiten Fahrweg in Bad Liebenstein wird ein Abschnitt der Straße grundhaft ausgebaut und in der Eisenacher Straße in Schweina wird die Straßenbeleuchtung erneuert. » mehr

So gewaltig ist die Stromtrasse vor Ort: Bei Gehren ragen die Masten der Thüringer Strombrücke aus dem Wald. Auch bei Schalkau könnten die Masten diese Dimension erreichen, wenn sie für die modifizierte Variante der Trasse Projekt 44 tatsächlich aufgestockt werden sollten. Foto: ari/Archiv

12.02.2019

Thüringen

Netzbetreiber will weitere Stromtrasse durchs Land

Politisch galt der Neubau einer weiteren Stromleitung durch Thüringen nach Bayern eigentlich als beerdigt. Der neue Netzentwicklungsplan der Übertragungsnetzbetreiber sieht das Projekt 44 jedoch weite... » mehr

5G-Mobilfunkstation

27.11.2018

Wirtschaft

5G-Mobilfunk: Bundespolitik setzt Netzbetreiber unter Druck

Nun steht schwarz auf weiß fest, welche Auflagen Netzbetreiber beim 5G-Mobilfunkausbau einhalten müssen. Die Provider beklagen sich lautstark über die Vorgaben. Doch einigen Bundespolitikern gehen die... » mehr

Spektakulär anzuschauen ist die Montage eines Winkelabspannmastes für die 110-KV-Freileitung allemal. So zu sehen diese Woche bei Wallbach. Fotos; tih

15.11.2018

Werra-Bote

Neues Leben für Nummer 160

Ein nicht alltäglicher Anblick bot sich Spaziergängern in dieser Woche bei Wallbach: Die 80 Jahre alten Strommasten der 110- KV-Freileitung wurden abgebaut und durch moderne Konstruktionen ersetzt. » mehr

Um zu verhindern, dass aus dem sonst so idyllisch gelegenen Teich ein stinkendes Matschloch wird, musste der Aushub vorgenommen werden.

07.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Schlammschlacht zum Wohle der Natur

Seit Wochen fragen sich die Einwohner Scheibe-Alsbachs, was am Mühlteich im Dorf vor sich geht. Ein leeres Gewässer und jede Menge matschige Erde, die sich auf dem angrenzenden Areal türmt. Freies Wor... » mehr

Im Werratal manifestiert sich immer wieder der Protest gegen den Südlink. Wie hier bei einer Demo am 30. August in Fambach. Am Freitag nun ist eine Schlepperdemo in Gleimershausen geplant. Archivfoto: Sascha Bühner

27.09.2018

Thüringen

Der Südlink-Protest kommt ins Rollen

Die Gegner des Südlinks fahren am Freitag schweres Gerät auf. Im Werratal ist eine Schlepperdemo in Gleimershausen (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) geplant. Mit der Schlepperfahrt wollen sie gegen die ge... » mehr

^