Lade Login-Box.

MASSENTOURISMUS

Tourismus in Venedig

02.06.2020

Boulevard

Touristenmagnet Venedig vor dem Neustart

Corona hat Venedig vor Augen geführt, wie fatal eine touristische Monokultur ist. Die Stadt, die einst überrannt wurde, fleht nun um Urlauber. Der Bürgermeister verspricht für die Zukunft einen «intel... » mehr

Alte Nationalgalerie

10.05.2020

Boulevard

Die Berliner Museumsinsel öffnet wieder

Sonst geben sich hier Millionen Kunstinteressierte die Museumsklinke in die Hand. Seit Corona liegt die Museumsinsel in Berlin lahm. Nun öffnen sich erste Türen für sonst kaum mögliche Kunstmomente. » mehr

Tourismus in Venedig

02.06.2020

Reisetourismus

Venedig sucht neue Wege für den Tourismus

Corona hat Venedig vor Augen geführt, wie fatal eine touristische Monokultur ist. Die Stadt, die einst überrannt wurde, fleht nun um Urlauber. Der Bürgermeister verspricht für die Zukunft einen «intel... » mehr

Vollgepackte Postkutschen im Spiegel der Karikatur.

30.04.2020

Thüringen

Vor der Reise wird das Testament aufgesetzt

Wer heute reist, begibt sich in Lebensgefahr. Dieses Phänomen kannten die Menschen aber schon früher. Bis die Deutschen Tourismus-Weltmeister wurden, mussten sie Einiges verkraften. » mehr

Streuobstwiese im Bliesgau

01.04.2020

Reisetourismus

Barock und Bio im Bliesgau

Im saarländischen Bliesgau sollen Mensch und Natur in Einklang leben. Floßbauer, Ölmüller, Käsemacher und ein Sternekoch locken in das kleine Biosphärenreservat an der französischen Grenze. » mehr

Stühle, die in den kommenden Wochen wohl leer bleiben werden: Pfarrerin Milina Reichardt-Hahn bereitet in der Kirche in Fambach ihre Passionsandacht vor. Den Bibeltext für die Andacht schickte sie per WhatsApp-Status an ihre Gemeindemitglieder.

21.03.2020

Thüringen

"Die Kirche sollte eigentlich offen sein"

Die Kirchen stecken in der Corona-Krise in der Zwickmühle: Eigentlich sollen die Gemeinden gerade in solchen Situation Anlaufpunkt für die Menschen sein. Die Menschen haben in diesen verrückten Zeiten... » mehr

Coffeeshop im Rotlichtviertel

26.02.2020

dpa

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Bei Amsterdam denken viele Reisende auch an Coffeeshops, Gras und das berüchtigte Rotlichtviertel. Doch die Stadt hat genug von Exzessen und grölenden Männergruppen - und stellt strenge Regeln auf. » mehr

Karneval in Venedig

09.02.2020

Deutschland & Welt

Wenn Venedig über zu wenig Touristen klagt

Karneval ist Hochsaison in Venedig. Doch diesmal ist etwas anders. Drei Monate nach der dramatischen Flut passiert etwas fast Unvorstellbares in einer Stadt, die sonst von Touristen überrannt wird: Ve... » mehr

Hochwasser in Venedig

08.02.2020

Deutschland & Welt

Wenn in Venedig auf einmal die Touristen fehlen

Karneval ist eigentlich Hochsaison in Venedig. Doch diesmal ist alles anders. Drei Monate nach dem dramatischen Hochwasser passiert etwas Seltsames: Venedig klagt über zu wenig Besucher. » mehr

Während der Dreharbeiten für den Film "Wildschaden": Marcus Siebler (links) und Annika Ziegeltrum zweite von rechts.

31.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Augenblicke", die fünfzehnten

Es gibt sie wieder, die "Augenblicke". Das Kurzfilmfestival bietet seinen Fans auch in seiner 15. Auflage im Zella-Mehliser Clubkino Streifen, die vieles können, nur keine oberflächliche Unterhaltung. » mehr

Von Friedrich Rauer

19.01.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Der lebenskluge Indianerhäuptling Lushootseed Si’ahl (um 1786-1866), bekannt als Chief Seattle, mahnte Reisende: "Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren". » mehr

Postkarten

06.01.2020

Reisetourismus

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Casa Planas auf Mallorca

05.01.2020

Deutschland & Welt

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Wolfgang Schäuble

24.12.2019

Deutschland & Welt

Schäuble fordert Verzicht: «Klimaschutz nicht zum Nulltarif»

«Wir werden unser Leben verändern müssen», sagt der Bundestagspräsident mit Blick auf den Klimaschutz. In seine Mahnung schließt er auch die Reiselust der Deutschen ein. » mehr

Deponie

03.12.2019

Reisetourismus

Mallorcas Kampf gegen den Müll

Der Massentourismus auf Mallorca hinterlässt viel Müll, auch an den Stränden. Um der Flut an Plastik und Einwegverpackungen Herr zu werden, haben die Balearen seit Anfang des Jahres ein neues Gesetz. ... » mehr

Venedig

11.10.2019

dpa

Eintrittsgeld in Venedig ab Juli 2020

Sightseeing per Gondel wird teurer: In Venedig sollen Tagestouristen ab 1. Juli 2020 Eintritt zahlen - mindestens drei Euro. Und wenn es voll ist, sogar noch mehr. » mehr

Prinz Harry besucht Amsterdam

03.09.2019

Deutschland & Welt

Prinz Harry startet Initiative für nachhaltigen Tourismus

Der britische Royal engagiert sich für den Umwelt- und Klimaschutz. Hinsichtlich der Zunahme des Massentourismus fordert er mehr Nachhaltigkeit. Er selbst ist mit einem Linienflug nach Amsterdam gerei... » mehr

Protest der Einheimischen

13.08.2019

Reisetourismus

Unmut über Overtourism in Spanien wächst

Spanien ist ein beliebtes Reiseziel. Doch in vielen Städten drängeln sich mittlerweile zu viele Touristen. Dagegen erheben sich zunehmend mehr Stimmen und Initiativen. Was Besucher wissen sollten. » mehr

Lama aus Machu Picchu

08.08.2019

Reisetourismus

Von wegen Zauber der Inka: Massentourismus in Machu Picchu

Machu Picchu hat ein Problem mit den Besuchermassen. Sogar ein neuer Flughafen soll in der Nähe entstehen. Der Status als Welterbe ist bedroht. Wie viel Magie versprüht die Inkastadt noch? » mehr

Monkman Provincial Park

06.08.2019

Reisetourismus

Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind

Wem es in den kanadischen Nationalparks im Sommer zu überlaufen ist, der kann im Geopark Tumbler Ridge noch echte Wildnis erleben - und dabei sogar in Dinosaurier-Spuren laufen. » mehr

Easyjet

06.08.2019

Reisetourismus

Wie sich das Reisen verändert hat

Zum Taxipreis nach Mallorca, Selfie-Sticks vor dem Kolosseum, Scham beim Fliegen: Das Reisen hat sich in wenigen Jahren stark verändert. Fünf Dinge, die heute anders sind als früher. » mehr

Frank Mittelbach

30.07.2019

Reisetourismus

Wo Mallorca ruhig und einsam ist

Mallorca ist immer überfüllt - auch wenn es mal eine kleine Flaute gibt? Nicht unbedingt. Man muss nur die ruhigen Orte kennen. Eine Erkundung der Insel zur Hochsaison abseits der Massen. » mehr

Priel bei Cuxhaven

26.06.2019

Reisetourismus

Was das Welterbe Wattenmeer einzigartig macht

Es steht bei der Unesco auf einer Stufe mit dem Grand Canyon und dem Great Barrier Reef: das Wattenmeer. Große Teile der einzigartigen Landschaft zwischen Dänemark und den Niederlanden wurden 2009 zum... » mehr

Fehmarn

20.06.2019

Reisetourismus

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Von Fehmarn im Westen bis Usedom im Osten gibt es vor der deutschen Ostseeküste eine ganze Reihe von Inseln. Bei Urlaubern beliebt sind sie alle, aber doch ganz unterschiedlich. » mehr

Salvador Dalí

11.06.2019

Reisetourismus

So schön ist die Costa Brava abseits der Bettenburgen

Betonsünden, Urlaubermassen und Saufgelage prägen das Bild der Costa Brava mit ihrer Partyhochburg Lloret de Mar. Doch im Hinterland entspannt sich die Lage. Zeit für einen Ausflug. » mehr

Von Friedrich Rauer

02.06.2019

TH

Gedanken-Sprünge

Flugreisen gelten als besonders klimaschädlich. Wenn sich der umweltbewusste Mensch trotzdem in den Flieger setzt, weil anders der Traumurlaub auf den Malediven nicht zu realisieren wäre, tut er es mi... » mehr

Estaban Armas

07.05.2019

Reisetourismus

Lanzarote feiert den «Inselheiligen» César Manrique

Vor 100 Jahren wurde César Manrique auf Lanzarote geboren. Die Insel feiert das Jubiläum mit vielen Events. Der große Künstler und Architekt schuf nicht nur faszinierende Orte. Er hatte auch eine klar... » mehr

Amsterdam

02.04.2019

dpa

Einschränkungen für Urlauber in Amsterdam

In Amsterdam treten sich die Urlauber buchstäblich auf die Füße. Die Stadt reagiert mit Strafen, Vorschriften und Gebühren. Das betrifft jetzt auch verstärkt das stark frequentierte Rotlichtviertel. » mehr

Massentourismus in Venedig

14.03.2019

Reisetourismus

Wenn Touristen die Städte stürmen

Venedig gilt als der Inbegriff des Massentourismus. Für viele Touristenorte in Europa gilt: Nur nicht so werden wie Italiens Schmuckstück erster Klasse. Nun will die Lagunenstadt Eintrittsgeld verlang... » mehr

Mallorca

07.03.2019

dpa

Mallorca will Besucher besser steuern

Mallorca macht der Massentourismus zu schaffen. Ein neues Projekt soll helfen, die Besucherströme zu entzerren. Und für Wanderer entsteht eine ganz neue Ausflugsmöglichkeit auf der Mittelmeerinsel. » mehr

Blick auf eine Karte des KAZA-Schutzgebietes

15.01.2019

Reisetourismus

Afrikas Süden zwischen Löwenjagd und Massentourismus

KAZA ist das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde. Es erstreckt sich über fünf Länder und umfasst einzigartige Safari-Hotspots im südlichen Afrika. Doch während manche hier für Löwen... » mehr

Touristen am Eiffelturm

09.08.2018

Reisetourismus

Zutritt verboten: Wo nicht alle Besucher willkommen sind

Ob Pariser Freibad oder spanischer Strand: An manchen Hotspots in Europa darf wegen Überfüllung nicht jeder rein. Auch abseits klassischer Touristen-Hochburgen werden Zugangstickets verlangt. » mehr

Mallorca

23.07.2018

dpa

Neue App prüft Ferienwohnungen auf Mallorca

Mallorca ist für viele Deutsche das beliebteste Reiseziel. Für die Einheimischen wird der Massentourismus jedoch immer mehr zur Belastung. Ein Teil des Problems stellt die illegale Vermietung von Feri... » mehr

20.04.2018

Reise

Geheimtipp Nordzypern

Seit 43 Jahren ist Nordzypern politisch isoliert und deshalb noch nicht vom Massentourismus überschwemmt. Davon hat vor allem die Natur profitiert: Auf dem türkischen Inselteil erleben die Urlauber un... » mehr

Beliebtes Reiseziel Spanien

09.03.2018

dpa

Wohin die Reise geht: Die wichtigsten Themen der ITB 2018

Von der Nordsee bis zur Südsee: Auf der Reisemesse ITB sind alle Weltregionen vertreten. Die Tourismusbranche diskutiert die aktuellen Trends. Über allem steht dabei die Frage, wohin die Reise geht - ... » mehr

Türkei auf der ITB

07.03.2018

Reisetourismus

Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018

Die Türkei feiert ein Comeback, Griechenland ist gefragt - das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Der Boom hat aber auch Schattenseiten. » mehr

Amsterdam

07.03.2018

Reisetourismus

Wird der Massentourismus endgültig zu viel?

Ohne Gastfreundschaft hat es Tourismus schwer. In vielen Städten aber wehren sich Einheimische inzwischen gegen wachsende Besuchermassen. Der Urlauber ist vielerorts ein Störfaktor geworden, die Akzep... » mehr

Torsten Kirstges

01.02.2018

dpa

Experte: Overtourism ist die Kehrseite unserer Reisefreiheit

Reisen dient der Völkerverständigung? Nicht unbedingt. Viele Einheimische von Amsterdam über Mallorca bis Venedig haben genug von den Touristenmassen - und protestieren lautstark. Die Reisebranche dis... » mehr

Totentempel

28.11.2017

Reisetourismus

Weit weg vom Massentourismus: Ägypten entlang des Nils

Ägypten ist immer noch, was es stets war für Touristen. Es entspannt in All-inklusive-Strandstädten am Roten Meer. Es raubt den Atem mit prächtigen Pyramiden. Aber es ist auch ein Raum für exklusivere... » mehr

Patricia und Neil auf Mallorca

17.08.2017

Reisetourismus

«Tourismusphobie» auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen

Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst. Es gibt immer mehr Protestaktionen. Aber die meisten Gäste bleiben entspannt - und so mancher zeigt sogar Verständnis. » mehr

Naturpark Schlaubetal

21.07.2017

dpa

Urlaub in der Heimat - Seenspaß und Eselreiten

Für viele Brandenburger muss es im Urlaub nicht mehr in die Ferne gehen - denn das Gute liegt so nah. Das Land zwischen Elbe und Oder ist prädestiniert für den «Slow-Tourism». » mehr

Eliane und Markus Zimmermann

18.07.2017

Reisetourismus

Für Star-Wars-Fans: Skellig Michael und die Inseln Irlands

Im Südwesten Irlands - in der Nähe des Küstenstädtchens Portmagee - geht es nicht ohne Boot. Zumindest nicht, wenn man die Inseln in der Region besuchen will. Sind sind nicht nur eine traumhafte Kulis... » mehr

Flugzeug und Kondensstreifen

14.07.2017

Garten & Natur

Wie kann ich nachhaltig Urlaub machen?

Möglichst nachhaltig wollen vielen leben, doch gerade im Urlaub fällt das besonders schwer. Dabei hat der Massentourismus Folgen für die Natur und Menschen vor Ort. Wie Reisende ihren ökologischen Fuß... » mehr

Festival «La Notte Rossa»

22.06.2017

Reisetourismus

Rosarote Nächte: Rimini erfindet sich neu

Rimini gilt vielen als abschreckendes Beispiel für Massentourismus. Der älteste Badeort der Adria weckte einst die Italien-Sehnsucht der Deutschen. Nun will er an seine glorreiche Vergangenheit anknüp... » mehr

Landschaftlich viel zu bieten

07.06.2017

Reisetourismus

Auf Du und Du mit dem Nilpferd: Exklusive Safaris in Sambia

Sambia ist ein Außenseiter. Es hat weder die größten und tierreichsten Parks noch die lebendigsten Städte und kulturelle Pflichtstopps. Genau das hat seinen Reiz: Das Land bietet die volle Dosis Afrik... » mehr

Korfu

25.05.2017

Reisetourismus

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Griechenland als Reiseziel boomt wie noch nie - und die Auswahl an Inseln ist groß. Darf es einer der Klassiker sein: Kreta, Rhodos, Kos oder Korfu? Romantischer Urlaub auf Santorin? Oder doch eher Pa... » mehr

23.03.2017

Reise

Eine Nische: Spezialreisen für Frauen

Frauen reisen anders als Männer – und immer häufiger auch ohne sie. In kleinen Gruppen erkunden sie mit Gleichgesinnten Kolumbien, Nepal, Sri Lanka oder Island. » mehr

Wanderführer Rudolfo Müller

02.03.2017

Reisetourismus

Portugals Rota Vicentina: Wandern auf einsamen Pfaden

Durch sanftes Hügelland oder über schroffe Klippen an der Atlantikküste: Auf den Wegen der Rota Vicentina entdecken Wanderer in den Provinzen Alentejo und Algarve den einsamen Südwesten von Portugal. ... » mehr

Rund 50 Gäste waren zu der Informationsveranstaltung in das Brotteroder Gasthaus "Berggarten" gekommen. 	Foto: fotoart-af.de

22.08.2014

Region

Geba trifft Seimberg

Parlamentarische Lehrstunde mit Pro und Kontra im Berggarten: Vertreter der IG Rhön//Blick haben das Geba-Turm-Projekt einem sehr aufgeschlossenen Brotterode-Trusetaler Publikum vorgestellt. » mehr

Die Darsteller Katrin Heinke (Dunkelgräfin) und Martin Schink (Dunkelgraf) in einer im Schloss Molsdorf bei Erfurt gedrehten Filmszene.

27.07.2014

Thüringen

Beflügelt von des Rätsels Lösung

Ist sie's oder ist sie's nicht? Ist die Dunkelgräfin, wirklich Marie Thérése Charlotte - Tochter König Ludwig XVI.? Am Montagabend will eine MDR-Dokumentation diese Frage beantworten. In Hildburghause... » mehr

Das Shuttle der Süd-Thüringen-Bahn am Bahnhof Rennsteig. 	Foto: Scheler-Stöhr

16.07.2014

Region

Rennsteigbahn birgt noch viel Potenzial für die Region

Trotz der Fahrgast-Erfolge im ersten Monat: Zu einem Regelbetrieb der Rennsteigbahn, und gar unter Dampf, ist es noch weit. Nötig ist eine neue Gesetzgebung, der Rückhalt der Gemeinden und die Bus-Koo... » mehr

Von vielen Naturfreunden wird derOchsenbacher Teich als Rückzugsort geschätzt. Doch mit zunehmender Frequentierung scheinenoffenbar auch die Ruhe und Rücksicht verloren zu gehen. 	Foto: Hubert

01.07.2014

Region

Noch Waldesruh am Ochsenbacher Teich?

Der Anblick des grünen Ufers um den Ochsenbacher Teich bietet im Sommer oft eine gedrängte, rückblickende "Wetterübersicht" - durch Gebrauchsspuren wie Müll, Lagerfeuerreste - mitten im Biosphärenrese... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.