Lade Login-Box.

MASSENTOURISMUS

Lama aus Machu Picchu

08.08.2019

Reisetourismus

Von wegen Zauber der Inka: Massentourismus in Machu Picchu

Machu Picchu hat ein Problem mit den Besuchermassen. Sogar ein neuer Flughafen soll in der Nähe entstehen. Der Status als Welterbe ist bedroht. Wie viel Magie versprüht die Inkastadt noch? » mehr

Kein seltener Gast

06.08.2019

Reisetourismus

Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind

Wem es in den kanadischen Nationalparks im Sommer zu überlaufen ist, der kann im Geopark Tumbler Ridge noch echte Wildnis erleben - und dabei sogar in Dinosaurier-Spuren laufen. » mehr

Überlaufene Innenstädte

13.08.2019

Reisetourismus

Unmut über Overtourism in Spanien wächst

Spanien ist ein beliebtes Reiseziel. Doch in vielen Städten drängeln sich mittlerweile zu viele Touristen. Dagegen erheben sich zunehmend mehr Stimmen und Initiativen. Was Besucher wissen sollten. » mehr

Easyjet

06.08.2019

Reisetourismus

Wie sich das Reisen verändert hat

Zum Taxipreis nach Mallorca, Selfie-Sticks vor dem Kolosseum, Scham beim Fliegen: Das Reisen hat sich in wenigen Jahren stark verändert. Fünf Dinge, die heute anders sind als früher. » mehr

Strand von El Arenal

30.07.2019

Reisetourismus

Wo Mallorca ruhig und einsam ist

Mallorca ist immer überfüllt - auch wenn es mal eine kleine Flaute gibt? Nicht unbedingt. Man muss nur die ruhigen Orte kennen. Eine Erkundung der Insel zur Hochsaison abseits der Massen. » mehr

Norderney

26.06.2019

Reisetourismus

Was das Welterbe Wattenmeer einzigartig macht

Es steht bei der Unesco auf einer Stufe mit dem Grand Canyon und dem Great Barrier Reef: das Wattenmeer. Große Teile der einzigartigen Landschaft zwischen Dänemark und den Niederlanden wurden 2009 zum... » mehr

Vilm

20.06.2019

Reisetourismus

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Von Fehmarn im Westen bis Usedom im Osten gibt es vor der deutschen Ostseeküste eine ganze Reihe von Inseln. Bei Urlaubern beliebt sind sie alle, aber doch ganz unterschiedlich. » mehr

Blick auf ein Boot

11.06.2019

Reisetourismus

So schön ist die Costa Brava abseits der Bettenburgen

Betonsünden, Urlaubermassen und Saufgelage prägen das Bild der Costa Brava mit ihrer Partyhochburg Lloret de Mar. Doch im Hinterland entspannt sich die Lage. Zeit für einen Ausflug. » mehr

Von Friedrich Rauer

02.06.2019

TH

Gedanken-Sprünge

Flugreisen gelten als besonders klimaschädlich. Wenn sich der umweltbewusste Mensch trotzdem in den Flieger setzt, weil anders der Traumurlaub auf den Malediven nicht zu realisieren wäre, tut er es mi... » mehr

Internationales Museum für zeitgenössische Kunst

07.05.2019

Reisetourismus

Lanzarote feiert den «Inselheiligen» César Manrique

Vor 100 Jahren wurde César Manrique auf Lanzarote geboren. Die Insel feiert das Jubiläum mit vielen Events. Der große Künstler und Architekt schuf nicht nur faszinierende Orte. Er hatte auch eine klar... » mehr

Amsterdam

02.04.2019

dpa

Einschränkungen für Urlauber in Amsterdam

In Amsterdam treten sich die Urlauber buchstäblich auf die Füße. Die Stadt reagiert mit Strafen, Vorschriften und Gebühren. Das betrifft jetzt auch verstärkt das stark frequentierte Rotlichtviertel. » mehr

Massentourismus in Venedig

14.03.2019

Reisetourismus

Wenn Touristen die Städte stürmen

Venedig gilt als der Inbegriff des Massentourismus. Für viele Touristenorte in Europa gilt: Nur nicht so werden wie Italiens Schmuckstück erster Klasse. Nun will die Lagunenstadt Eintrittsgeld verlang... » mehr

Mallorca

07.03.2019

dpa

Mallorca will Besucher besser steuern

Mallorca macht der Massentourismus zu schaffen. Ein neues Projekt soll helfen, die Besucherströme zu entzerren. Und für Wanderer entsteht eine ganz neue Ausflugsmöglichkeit auf der Mittelmeerinsel. » mehr

Traditionelles Holzgehege

15.01.2019

Reisetourismus

Afrikas Süden zwischen Löwenjagd und Massentourismus

KAZA ist das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde. Es erstreckt sich über fünf Länder und umfasst einzigartige Safari-Hotspots im südlichen Afrika. Doch während manche hier für Löwen... » mehr

Touristen am Eiffelturm

09.08.2018

Reisetourismus

Zutritt verboten: Wo nicht alle Besucher willkommen sind

Ob Pariser Freibad oder spanischer Strand: An manchen Hotspots in Europa darf wegen Überfüllung nicht jeder rein. Auch abseits klassischer Touristen-Hochburgen werden Zugangstickets verlangt. » mehr

Mallorca

23.07.2018

dpa

Neue App prüft Ferienwohnungen auf Mallorca

Mallorca ist für viele Deutsche das beliebteste Reiseziel. Für die Einheimischen wird der Massentourismus jedoch immer mehr zur Belastung. Ein Teil des Problems stellt die illegale Vermietung von Feri... » mehr

20.04.2018

Reise

Geheimtipp Nordzypern

Seit 43 Jahren ist Nordzypern politisch isoliert und deshalb noch nicht vom Massentourismus überschwemmt. Davon hat vor allem die Natur profitiert: Auf dem türkischen Inselteil erleben die Urlauber un... » mehr

Beliebtes Reiseziel Spanien

09.03.2018

dpa

Wohin die Reise geht: Die wichtigsten Themen der ITB 2018

Von der Nordsee bis zur Südsee: Auf der Reisemesse ITB sind alle Weltregionen vertreten. Die Tourismusbranche diskutiert die aktuellen Trends. Über allem steht dabei die Frage, wohin die Reise geht - ... » mehr

Türkei auf der ITB

07.03.2018

Reisetourismus

Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018

Die Türkei feiert ein Comeback, Griechenland ist gefragt - das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Der Boom hat aber auch Schattenseiten. » mehr

Barcelona

07.03.2018

Reisetourismus

Wird der Massentourismus endgültig zu viel?

Ohne Gastfreundschaft hat es Tourismus schwer. In vielen Städten aber wehren sich Einheimische inzwischen gegen wachsende Besuchermassen. Der Urlauber ist vielerorts ein Störfaktor geworden, die Akzep... » mehr

Torsten Kirstges

01.02.2018

dpa

Experte: Overtourism ist die Kehrseite unserer Reisefreiheit

Reisen dient der Völkerverständigung? Nicht unbedingt. Viele Einheimische von Amsterdam über Mallorca bis Venedig haben genug von den Touristenmassen - und protestieren lautstark. Die Reisebranche dis... » mehr

Abdel Asis Elsharif

28.11.2017

Reisetourismus

Weit weg vom Massentourismus: Ägypten entlang des Nils

Ägypten ist immer noch, was es stets war für Touristen. Es entspannt in All-inklusive-Strandstädten am Roten Meer. Es raubt den Atem mit prächtigen Pyramiden. Aber es ist auch ein Raum für exklusivere... » mehr

Palma de Mallorca

17.08.2017

Reisetourismus

«Tourismusphobie» auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen

Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst. Es gibt immer mehr Protestaktionen. Aber die meisten Gäste bleiben entspannt - und so mancher zeigt sogar Verständnis. » mehr

Naturpark Schlaubetal

21.07.2017

dpa

Urlaub in der Heimat - Seenspaß und Eselreiten

Für viele Brandenburger muss es im Urlaub nicht mehr in die Ferne gehen - denn das Gute liegt so nah. Das Land zwischen Elbe und Oder ist prädestiniert für den «Slow-Tourism». » mehr

Dursey Island

18.07.2017

Reisetourismus

Für Star-Wars-Fans: Skellig Michael und die Inseln Irlands

Im Südwesten Irlands - in der Nähe des Küstenstädtchens Portmagee - geht es nicht ohne Boot. Zumindest nicht, wenn man die Inseln in der Region besuchen will. Sind sind nicht nur eine traumhafte Kulis... » mehr

Büffet

14.07.2017

Garten & Natur

Wie kann ich nachhaltig Urlaub machen?

Möglichst nachhaltig wollen vielen leben, doch gerade im Urlaub fällt das besonders schwer. Dabei hat der Massentourismus Folgen für die Natur und Menschen vor Ort. Wie Reisende ihren ökologischen Fuß... » mehr

Tiberius-Brücke

22.06.2017

Reisetourismus

Rosarote Nächte: Rimini erfindet sich neu

Rimini gilt vielen als abschreckendes Beispiel für Massentourismus. Der älteste Badeort der Adria weckte einst die Italien-Sehnsucht der Deutschen. Nun will er an seine glorreiche Vergangenheit anknüp... » mehr

Luxuriöse Lodges mit Minipool

07.06.2017

Reisetourismus

Auf Du und Du mit dem Nilpferd: Exklusive Safaris in Sambia

Sambia ist ein Außenseiter. Es hat weder die größten und tierreichsten Parks noch die lebendigsten Städte und kulturelle Pflichtstopps. Genau das hat seinen Reiz: Das Land bietet die volle Dosis Afrik... » mehr

Santorin

25.05.2017

Reisetourismus

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Griechenland als Reiseziel boomt wie noch nie - und die Auswahl an Inseln ist groß. Darf es einer der Klassiker sein: Kreta, Rhodos, Kos oder Korfu? Romantischer Urlaub auf Santorin? Oder doch eher Pa... » mehr

23.03.2017

Reise

Eine Nische: Spezialreisen für Frauen

Frauen reisen anders als Männer – und immer häufiger auch ohne sie. In kleinen Gruppen erkunden sie mit Gleichgesinnten Kolumbien, Nepal, Sri Lanka oder Island. » mehr

Wanderer in Alentejo

02.03.2017

Reisetourismus

Portugals Rota Vicentina: Wandern auf einsamen Pfaden

Durch sanftes Hügelland oder über schroffe Klippen an der Atlantikküste: Auf den Wegen der Rota Vicentina entdecken Wanderer in den Provinzen Alentejo und Algarve den einsamen Südwesten von Portugal. ... » mehr

Rund 50 Gäste waren zu der Informationsveranstaltung in das Brotteroder Gasthaus "Berggarten" gekommen. 	Foto: fotoart-af.de

22.08.2014

Region

Geba trifft Seimberg

Parlamentarische Lehrstunde mit Pro und Kontra im Berggarten: Vertreter der IG Rhön//Blick haben das Geba-Turm-Projekt einem sehr aufgeschlossenen Brotterode-Trusetaler Publikum vorgestellt. » mehr

Die Darsteller Katrin Heinke (Dunkelgräfin) und Martin Schink (Dunkelgraf) in einer im Schloss Molsdorf bei Erfurt gedrehten Filmszene.

27.07.2014

Thüringen

Beflügelt von des Rätsels Lösung

Ist sie's oder ist sie's nicht? Ist die Dunkelgräfin, wirklich Marie Thérése Charlotte - Tochter König Ludwig XVI.? Am Montagabend will eine MDR-Dokumentation diese Frage beantworten. In Hildburghause... » mehr

Das Shuttle der Süd-Thüringen-Bahn am Bahnhof Rennsteig. 	Foto: Scheler-Stöhr

16.07.2014

Region

Rennsteigbahn birgt noch viel Potenzial für die Region

Trotz der Fahrgast-Erfolge im ersten Monat: Zu einem Regelbetrieb der Rennsteigbahn, und gar unter Dampf, ist es noch weit. Nötig ist eine neue Gesetzgebung, der Rückhalt der Gemeinden und die Bus-Koo... » mehr

Von vielen Naturfreunden wird derOchsenbacher Teich als Rückzugsort geschätzt. Doch mit zunehmender Frequentierung scheinenoffenbar auch die Ruhe und Rücksicht verloren zu gehen. 	Foto: Hubert

01.07.2014

Region

Noch Waldesruh am Ochsenbacher Teich?

Der Anblick des grünen Ufers um den Ochsenbacher Teich bietet im Sommer oft eine gedrängte, rückblickende "Wetterübersicht" - durch Gebrauchsspuren wie Müll, Lagerfeuerreste - mitten im Biosphärenrese... » mehr

Das Goethedenkmal vor dem Amtshaus in Ilmenau. Hier "trifft" sich die Thüringer Klassikerstraße aus Meiningen, Arnstadt und Rudolstadt kommend. 	Foto: ari

27.03.2014

TH

Holprige Routen übers Urlaubsland

Die Deutschen haben den Ruf, Reiseweltmeister zu sein. Ihr bevorzugtes Ferienland: Deutschland. Ihr beliebtestes Fortbewegungsmittel: Das Auto. Beste Voraussetzungen also für einen Boom von Themenstra... » mehr

Schaufel, Muskelschmalz und Leidenschaft: Sven Heinze (links), Bernd Hülß und das gesamte Team des Fördervereins Burg Neuhaus kümmern sich, die geschichtsträchtigen Gemäuer im Sonneberger Unterland nicht dem Verfall zu übereignen. Jetzt gilt es, letzte Vorbereitungen zu treffen: Am Sonntag laden sie zum Tag der offenen Burg. 	Fotos (2): camera900.de

13.09.2013

Thüringen

Eine Burg reist in ihre Geschichte

Über viele Jahrzehnte vergessen und vernachlässigt, nehmen seit einiger Zeit engagierte Bürger das Schicksal der Burg Neuhaus selbst in die Hand. Mit dem neu gegründeten Verein soll das gesamte Geländ... » mehr

Es reicht nicht, schön zu sein: Die Thüringer Rhön braucht touristische Förderung: Das Land will über mehrere Jahre Projekte unterstützen. Unser Foto entstand am Fuße des Staufelberges, in Richtung Weidberg - Höhenzug Frankenheim-Hilders. 	Foto: A. Römhild

27.11.2012

Meiningen

Fördermillionen: Geba soll als Erste profitieren

Die 6,5 "Rhön-Millionen", mit denen Thüringen die touristische Weiterentwicklung fördern will, kommen frühestens 2013. Noch immer ist nicht entschieden, welche Projekte gefördert werden - ganz vorn st... » mehr

NH_Rita_Worm_070808

07.08.2008

Region

Ein Rendezvous der Sinne

Neuhaus/Sonneberg – Seine 39. Sitzung der laufenden Legislatur führte den Ausschuss für Landkreisentwicklung, Wirtschaftsangelegenheiten und öffentlichen Personennahverkehr des Kreistages Sonneberg in... » mehr

NH_Rita_Worm_070808

07.08.2008

Region

Ein Rendezvous der Sinne

Neuhaus/Sonneberg – Seine 39. Sitzung der laufenden Legislatur führte den Ausschuss für Landkreisentwicklung, Wirtschaftsangelegenheiten und öffentlichen Personennahverkehr des Kreistages Sonneberg in... » mehr

th__Ebertswiese_Hotel_090410

09.04.2010

Region

Gratwanderung Massentourismus

Floh-Seligenthal - Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt: Das Konzept zur Aufwertung des Rennsteigs findet in Floh-Seligenthal Befürworter und Gegner. Auch das nahe dem Berghotel Ebertswiese geplante ... » mehr

kick

15.12.2007

Region

Für einen keine Peanuts, für anderen null Komma null

Ilmenau – Mit einem Sperrvermerk bis zur Ausarbeitung eines Fragenkatalogs für die Studie zur Kickelhahn-Seilbahn ist die dafür vorgesehene Ausgabe von 50.000 Euro der Stadt Ilmenau belegt. » mehr

rennsteigwanderung_final2_S

14.07.2007

Region

Parteiübergreifendes Bekenntnis der Landräte

Die Kiesel sind am Bestimmungsort und die Landräte und Oberbürgermeister der an den Rennsteig angrenzenden Kreise und kreisfreien Städte können einen Etappensieg in Sachen Wanderwegmarketing für sich ... » mehr

wei-Wanderzeitungsrose_1004

14.04.2009

Region

"Spätlese"- wie eine große Familie

Bad Salzungen - Es ist 9.30 Uhr, an einem schönen Frühlingstag. Immer mehr Senioren treffen am alten Krankenhaus in Bad Salzungen ein. Alle sportlich, in Wanderkleidung. Mit großem Hallo begrüßt man e... » mehr

^