MASERN

Bier

12.09.2018

Wissenschaft

WHO: Europäer leben gesünder - Deutsche trinken zu viel

Russland, Deutschland oder Schweiz: Wie gesund sind die Menschen in solchen Ländern? Die WHO hat dazu einen neuen Report veröffentlicht. » mehr

«Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkung»

06.09.2018

Familie

Eine Doku versucht sich an der Klärung der Impffrage

Masern, Mumps, Röteln, Pneumokokken oder Tetanus. Experten empfehlen Impfungen gegen 15 verschiedene Krankheiten. Nicht alle Eltern wollen dieser Empfehlung folgen. Ein Film versucht, die Vor- und Nac... » mehr

Bier-Trinker

12.09.2018

Gesundheit

Europäer leben gesünder - Deutsche trinken zu viel Alkohol

Russland, Deutschland oder Schweiz: Wie gesund sind die Menschen in solchen Ländern? Die WHO hat dazu einen neuen Report veröffentlicht. » mehr

Prof. Dr. Baum

22.08.2018

Gesundheit

Wenn Kinderkrankheiten Erwachsene erwischen

Der Husten ist verdächtig heftig, die Haut übersät mit roten Punkten: Alles klingt nach Symptomen einer klassischen Kinderkrankheit - aber der Patient ist längst erwachsen. Das ist kein Widerspruch. A... » mehr

Masernimpfung

08.05.2018

dpa

Für Krippenkinder ist frühere Masernimpfung möglich

Ohne Masernimpfung in die Kita? Das gibt manchen Eltern kein gutes Gefühl. Doch was tun, wenn das Kleinkind noch zu jung für den wichtigen Pieks ist? Dafür gibt es einen Ausweg. » mehr

Masernimpfung

19.04.2018

dpa

Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern

Die Masern-Impfquoten sind zwar höher geworden, reichen aber noch nicht aus. Was tun? Es gibt mehrere Vorschläge. » mehr

Masernimpfung

05.03.2018

dpa

Masern-Impfung schützt vor neurologischen Komplikationen

Häufig werden Masern als harmlose Kinderkrankheit abgetan. Die Gefahr wird unterschätzt. Denn eine Infektion kann schwere Schäden im Nervensystem nach sich ziehen. Ärzte erklären, warum eine Impfung l... » mehr

Masern-Impfung

19.02.2018

dpa

WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017

Die Weltgesundheitsorganisation zeigt sich besorgt: 2017 starben 35 Menschen in Europa infolge einer Masernerkrankung. Weil weniger geimpft wird, breitet sich das Virus zudem deutlich aus. » mehr

Masernimpfung

11.01.2018

dpa

Wann und wie? Wissenswertes rund um die Masern-Impfung

Eine Masern-Impfung bietet Schutz vor einer Infektion. So viel ist den meisten Deutschen bekannt. Informationen zu Nebenwirkungen und Wirkstoff sind aber ebenfalls wichtig. Die Ständige Impfkommission... » mehr

Kind mit Fieber

20.12.2017

Gesundheit

Diese Kinderkrankheiten sollten Eltern kennen

Durchfall, Erkältung, Bindehautentzündung - mit der Eingewöhnung in der Kita machen viele Kinder einen Infekt nach dem anderen durch. Eine krankes Kind muss zu Hause bleiben. Es soll sich auskurieren.... » mehr

Impfung Spritze impfen

29.06.2017

Thüringen

Immer weniger Thüringer lassen sich noch impfen

Selbst bei so gefährlichen Krankheiten wie Masern sinkt die Impfquote im Land weiter. Im Vergleich von 2016 zum Vorjahr ist sie geradezu eingebrochen. Das hat auch damit zu tun, dass viele Menschen Ep... » mehr

Masern-Impfung

27.05.2017

Thüringen

Kitas sollen Impfmuffel künftig melden

Wer sein Kind in einer Kita unterbringen möchte, muss den Nachweis einer Impfberatung vorlegen. Wer diesen Nachweis nicht hat, dem droht künftig die Meldung beim Amt. » mehr

Impfungen

26.05.2017

dpa

Standardimpfungen und die Argumente ihrer Gegner

Krankheiten wie Masern sind hochansteckend - trotzdem lehnen einige Menschen Impfungen ab. Die Bundesregierung hat den Druck auf diese Menschen nun erhöht - denn damit schaden sie im Zweifel nicht nur... » mehr

Masern-Impfung

24.04.2017

dpa

Warnungen vor Masern - Weniger Impfungen, mehr Fälle

Der große Masernausbruch ist zwei Jahre her. Damals stieg die Zahl der Impfungen rasant an. Doch nun scheint das größtenteils vergessen. Denn die Impfbereitschaft ist wieder gesunken, wie aktuelle Zah... » mehr

Impfbuch

20.02.2017

dpa

Impflücken begünstigen aktuelle Masern-Ausbrüche

2017 könnte ein Jahr mit relativ vielen Masernfällen werden, heißt es vom Robert Koch-Institut. Das Virus ist keine bloße Kinderkrankheit - auch wenn es zuletzt besonders in Schulen kursierte. » mehr

Impfung schützt vor Masern

11.01.2017

Gesundheit

Weniger Masernfälle 2016 - aber noch zu viele

2015 war in Deutschland das heftigste Masern-Jahr seit Einführung der Meldepflicht. Hat sich die Lage im vergangenen Jahr gebessert? » mehr

05.01.2017

Thüringen

Der Osten ist impffreudiger als der Westen

Die Menschen in den neuen Bundesländern sind impffreudiger als die im Westen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Robert Koch-Instituts zu Impfquoten in Deutschland. » mehr

28.10.2016

Thüringen

Kleinkinder nicht ausreichend geimpft

Kleinkinder in Thüringen sind nicht ausreichend gegen Masern geschützt. » mehr

28.08.2016

Thüringen

Vier Masernfälle in Geraer Flüchtlingsheim aufgetreten

Die große Masern-Welle im vergangenen Jahr ist in Thüringen noch in Erinnerung. In diesem Jahr gibt es bislang nur wenige Fälle. » mehr

Nicht unbedingt eine schöne Vorstellung, aber zumeist das deutlich geringer Übel: Eine Ärztin setzt eine Schutzimpfung in den Oberarm eines Patienten.

08.08.2016

Thüringen

Russisches Roulette mit Kind und Kegel

Zum Schutz vor übertragbaren Krankheiten sind Impfungen unentbehrlich. So zumindest sehen es die mit Abstand meisten Mediziner. Doch die Zahl der Impf-Muffel steigt. Selbst der oft beschworene "durchg... » mehr

Für die Grippeschutzimpfung sprechen mehrere Gründe, sagt die Amtsärztin.	 Foto: dpa

26.02.2016

TH

Mehr Thüringer lassen sich gegen Masern impfen

Erfurt - Als Konsequenz aus den Masernerkrankungen im vergangenen Winter ist in die Thüringen offenbar die Impfbereitschaft gestiegen. » mehr

Otto Tischer (l.) hat den Chefsessel an Sohn Maximilian übergeben. Foto: Kerstin Hädicke

13.01.2016

Meiningen

Apotheker Tischer übergibt Staffelstab an Sohn

Der Meininger Apotheker Otto Tischer hat jetzt den Chefsessel an seinen Sohn Maximilian abgetreten. Der 66-Jährige geht ganz bewusst den Weg vom "Boss" zum Angestellten. Kürzer treten allerdings will ... » mehr

07.06.2015

Thüringen

Mehr als 160 Masern-Erkrankungen seit Jahresanfang in Thüringen

Erfurt - In Thüringen sind seit Jahresbeginn bis Ende Mai 163 Menschen an Masern erkrankt. » mehr

Mit einer Rorine-Impfung ist man vor gefährlichen Masern geschützt. 	Foto: dpa

20.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Masernausbrüche in Suhl sind unter Kontrolle

Die Masern machen auch vor Suhl nicht halt. Wegen aktuell aufgetretener Fälle informiert die Stadtverwaltung über die gegenwärtige Krankheitsentwicklung und zu vorbeugenden Maßnahmen. » mehr

Kinder, die nicht gegen Masern geimpft sind, können derzeit den Kindergarten nicht besuchen.

13.05.2015

Thüringen

Dreijähriges Kind in Schleusingen an Masern erkrankt

Schleusingen - Ein dreijähriges Kind, das den Kindergarten „Schleuseknirpse“ besucht, ist an Masern erkrankt. » mehr

Kinder, die nicht gegen Masern geimpft sind, können derzeit den Kindergarten nicht besuchen.

14.05.2015

Region

Dreijähriges Kind der "Schleuseknirpse" an Masern erkrankt

Die Masern sind in Thüringen weiter auf dem Vormarsch und jetzt auch im Landkreis Hildburghausen angekommen. Ein dreijähriges Kind, das den Kindergarten "Schleuseknirpse" besucht, ist mit dem Virus in... » mehr

27.04.2015

TH

Immun gegen Argumente

Ärzte und andere Experten sprechen von Wohlstandverwahrlosung, und sie haben recht. Impfen gegen Pocken, Masern oder Kinderlähmung war und ist ein Segen für die Menschheit, kommentiert Thomas Heigl im... » mehr

27.04.2015

Thüringen

Masern-Welle ebbt nicht ab: 138 Fälle

Erfurt/Weimar - Die seit Wochen grassierende Masern-Welle in Thüringen ebbt nicht ab. » mehr

Der eineinhalbjährige Shuajb, Sohn einer Familie dem Kosovo, gehörte im März zu den Flüchtlingskindern auf dem Friedberg. 	Foto: ari

16.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Drittel der Flüchtlinge in Suhl sind Kinder

Die Zahl der Flüchtlinge auf dem Friedberg liegt bei rund 1000. Mehr als ein Drittel von ihnen sind Kinder. » mehr

Masernimpfung

03.04.2015

Thüringen

Ende der Masernwelle noch nicht absehbar

Seit Oktober grassieren die Masern in Berlin. Noch immer sind die Zahlen auf hohem Niveau. Nun greift das Virus auch an einer Erfurter Schule um sich. » mehr

01.04.2015

Thüringen

Zahl der Masern-Infektionen in Thüringen steigt weiter an

Erfurt - In Thüringen steigt die Zahl der Masern-Infektionen weiter an. Inzwischen seien 76 Kinder und Erwachsene erkrankt, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwoch mit. » mehr

Umstrittener Pieks: "Tatsächlich ist das Impfrisiko sehr gering", sagt der Hofer DAK-Chef Stefan Schößel.

28.03.2015

Thüringen

Zahl der Masern-Fälle weiter gestiegen

Masern und kein Ende: In Thüringen greift die Krankheit weiter um sich. Das liegt aber zu einem gut Teil auch an mangelnder Vorbeugung Betroffener. Noch einmal kommt deshalb der Appell von höchster St... » mehr

Schutzimpfung Masern

20.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Zwei Kinder mit Masern in Asylbewerberheim

Wegen zwei Masern-Patienten hat das Suhler Erstaufnahmeheim zwei Wochen lang kleine Flüchtlinge weitergeleitet. » mehr

17.03.2015

Thüringen

28 Masern-Fälle in Thüringen - Ausbruch in Erfurter Schule

Erfurt - In Thüringen hat sich die Zahl der Masern-Infektionen seit Jahresbeginn auf 28 erhöht. » mehr

07.03.2015

Thüringen

Kinderärzte appellieren an Impf-Bereitschaft

Angesichts des jüngsten Masern-Ausbruchs haben Kinderärzte mit ungewöhnlich deutlichen Worten für Impfungen geworben - und davor gewarnt, dass sich viele Ostdeutsche in trügerischer Sicherheit wiegen. » mehr

Kinderärztin Karin Thrum rät allen Eltern, ihre Kinder regelmäßig impfen zu lassen. Nur so lasse sich die Verbreitung der Krankheit eindämmen. 	Foto: b-fritz.de

27.02.2015

Region

Ilmenauer gut geimpft

In Deutschland treten vermehrt Fälle von Masern auf. In Ilmenau besteht diese Gefahr nicht, ein Großteil ist gegen diese Krankheit geimpft. » mehr

Ein Pieks, der rettend sein kann: Die Masernschutzimpfung haben die meisten Thüringer bekommen. Jetzt wird in der Politik über eine Impfpflicht gestritten. 	 Foto: ari

24.02.2015

Thüringen

93 Prozent der Thüringer gegen Masern geimpft

Der Maserntod eines Kleinkindes in Berlin heizt die Debatte um eine Impfpflicht weiter an. Für Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ist sie kein Tabu, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgesch... » mehr

Jolf Schneider  zum Trend zur Impfverweigerung

23.02.2015

TH

Verantwortungslos

Masern. Eine harmlose Kinderkrankheit? Leider nein. Und es gibt kaum Gründe, Impfungen gegen Masern, Röteln oder ähnliche vermeintliche Kinderkrankheiten zu verweigern, kommentiert Jolf Schneider. » mehr

17.02.2015

Region

Gute Quote bei Impfungen im Ilm-Kreis

Arnstadt - Den Ausbruch der Masern in Größenordnung muss der Ilm-Kreis wohl nicht befürchten. » mehr

15.02.2015

Thüringen

Bisher vier Masernfälle in Thüringen - hohe Impfquote im Freistaat

Erfurt – In Thüringen sind laut Angaben des Erfurter Gesundheitsministeriums in diesem Jahr bisher vier Menschen an Masern erkrankt. » mehr

02.10.2013

Thüringen

17 Masern-Fälle in Jena - größter Ausbruch in Thüringen seit Jahren

Jena - In Jena breiten sich die Masern weiter aus. Die Gesundheitsbehörden befürchten, dass es auch die Bewohner der drei Flüchtlingsheime treffen könnte und reagieren mit Impfungen. » mehr

18.09.2013

Thüringen

Hochansteckend: Mehrere Kinder in Jena an Masern erkrankt

Jena - Eine Ansteckung im Urlaub hat in Jena zu einem Masern-Ausbruch geführt. Bislang seien sechs Kinder und Jugendliche erkrankt, teilte das Sozialministerium am Mittwoch mit. » mehr

Jana Oechel leitet die Teams der Schulärzte im Landkreis. 	F.: swo

23.10.2012

Region

Ein Viertel der Achtklässler ist zu dick

Übergewicht bei Kindern nimmt auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen weiter zu. Das ist keine gute Nachricht. Der Impfschutz hingegen ist viel besser als in den meisten anderen Bundesländern. » mehr

Interview: Facharzt Waldemar Olk

31.05.2012

Meiningen

Masern-Impfung vor Fahrt zur EM

Der Masern-Virus grassiert enorm. Und vor allem mit Blick auf die nächste Woche beginnende Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine und in Polen warnt Waldemar Olk, Facharzt im Gesundheitsamt des La... » mehr

Andreas Göbel von der Sparkasse, Dekan Michael Bedbur, Ralf-Holland-Nell, Innungsmeister Stefan Förster, HKS-Vizepräsident Rainer Rudolph und Stefan Siebert (v. l.) von der VR-Bank bei der Scheckübergabe. 	Foto: Erik Hande

09.12.2011

Region

Hilfe, die ankommt

Spenden sammelt die Kreishandwerkerschaft seit August - und die damit bezahlten Hilfsgüter kommen den hungernden Menschen in Somalia zugute, direkt vor Ort. » mehr

masern Ein kurzer Pieks, und schon ist alles vorbei: Eine Kombinationsimpfung schützt Kinder vor Masern, Mumps, Röteln und Windpocken - das Robert-Koch-Institut empfiehlt Eltern, diesen Schritt mit ihren Kindern zu gehen.

23.10.2011

Thüringen

Guter Impfschutz: Nur zwei Masern-Fälle seit Jahresbeginn in Thüringen

Erfurt - Thüringen ist von der bundesweiten Zunahme der Masern-Erkrankungen in diesem Jahr weitgehend verschont geblieben. Seit Jahresbeginn wurden zwei Krankheitsfälle gemeldet, teilte das Gesundheit... » mehr

son_NORO_1010-50277_170211

17.02.2011

Region

Norovirus führt die Liste an

Das Gesundheitsamt führt die Liste meldepflichtiger Krankheiten im Landkreis. Am häufigsten grassiert der infektiöse Durchfall. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".